Babykostwärmer Test 2018

Die 7 besten Flaschenwärmer im Vergleich.

Ein Baby stellt das Leben der Eltern meist völlig auf den Kopf. Schon während der Schwangerschaft stehen meist die ersten Anschaffungen an, damit für den kleinen Neuankömmling alles bereit ist. Viele Produkte wie ein Wickeltisch, ein Kinderwagen und eine Wiege sind gängiger Standard. Bei manchen Baby-Artikeln wissen Sie aber vielleicht nicht, ob Sie sie wirklich brauchen. So vielleicht auch beim Babykostwärmer.

Wenn Sie wissen möchten, was dieses einfache Haushaltsgerät für Sie tun kann, sollten Sie unbedingt unsere Babykostwärmer-Test lesen. So können Sie nicht nur entscheiden, ob Sie ein solches Gerät brauchen, sondern finden auch gleich das passende Modell.
Aktualisiert: 12.12.2018
17 von 7 der besten Babykostwärmer im Test

Bewerten

4,8/5 aus 16 Bewertungen
Babykostwärmer Test
Bo Jungle Baby FlaschenwärmerBo Jungle Baby Flaschenwärmer
Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52
WMF LONO Babykost- und FlaschenwärmerWMF LONO Babykost- und Flaschenwärmer
Philips Avent Schneller FlaschenwärmerPhilips Avent Schneller Flaschenwärmer
NUK Thermo Express PlusNUK Thermo Express Plus
Reer Simply Hot BabykostwärmerReer Simply Hot Babykostwärmer
MAM Bottle and Baby Food WarmerMAM Bottle and Baby Food Warmer
Testsieger Bo Jungle Baby Flaschenwärmer Preis-Leistungs-Sieger Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52WMF LONO Babykost- und FlaschenwärmerPhilips Avent Schneller FlaschenwärmerNUK Thermo Express PlusReer Simply Hot BabykostwärmerMAM Bottle and Baby Food Warmer
Modell Bo Jungle Baby Flaschenwärmer Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52 WMF LONO Babykost- und Flaschenwärmer Philips Avent Schneller FlaschenwärmerNUK Thermo Express Plus Reer Simply Hot Babykostwärmer MAM Bottle and Baby Food Warmer
Produkt pünktlich zu Weihnachten lieferbar? Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen

Testergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,8 befriedigend
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,9 befriedigend
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 3,0 befriedigend
11/2018
Kundenbewertung
1 Bewertungen
405 Bewertungen
55 Bewertungen
383 Bewertungen
169 Bewertungen
323 Bewertungen
28 Bewertungen
Meinung des Testers
Der “Bo Jungle Baby"-Flaschenwärmer punktet in unserem Test mit schnellem Erwärmen und guter Handhabung. Plus: Selbst größere Fläschchen und Gläser können darin sehr gut aufgewärmt werden
Besonders schonend und extrem gleichmäßig erwärmt der Babykost- und Flaschenwärmer von Beurer Nahrung auf die optimale Körpertemperatur. Nachteil: eine lange Aufwärmdauer.
Der “WMF LONO”-Babykost- und Flaschenwärmer erzielt zwar die optimale Temperatur, benötigt dafür jedoch viel Zeit. Auch die Reinigung ist aufwändig und zeitintensiv. Dafür glänzt das Produkt durch eine unkomplizierte Handhabung.
Der Flaschenwärmer von "Avent" von Philips überzeugt im Test vor allem mit einfacher Handhabung und Reinigung. Negativ: Dem Gerät fehlt es an praktischen Funktionen und Zubehör wie einem Kostheber.
Der mit Wasserdampf funktionierende "Thermo Express Plus" von NUK erwärmt schnell und kann im Auto verwendet werden. Punkteabzug: Die optimale Temperatur für Milch wurde überschritten.
Der Babykostwärmer “Simply Hot” von Reer ist klein, praktisch und sehr preiswert. Allerdings wärmte das Gerät im Test die Nahrung im Wasserbad nicht gleichmäßig auf.
Durchschnittliche Test-Ergebnisse erreicht der “MAM Bottle and Baby Food Warmer”. Langsames Erwärmen und teils falsche Temperaturen: Das Einstellen der richtigen Stufe zum Erwärmen von Babynahrung erweist sich als ungenau.
Betriebsart Es gibt zwei unterschiedliche Betriebsarten:

Einige Babykostwärmer erwärmen mit Wasserdampf und andere im Wasserbad.
Was­ser­dampf Wasserbad Wasserbad Wasserbad Was­ser­dampf Wasserbad Wasserbad
Testergebnisse: Aufwärmen von Babynahrung
Gewichtung: 63 %
Aufwärmdauer Brei 2,5 min

beson­ders sch­nell
14 min

langsam
25 min

sehr langsam
8 min

sch­nell
3 min

beson­ders sch­nell
8:30 min

sch­nell
13 min

langsam
Temperatur Brei
erwärmt & verrührt
Das Verrühren gewährleistet eine gleichmäßige Temperaturverteilung.

Die optimale Temperatur gleicht der Körpertemperatur und beträgt 37 °C.
36 °C

optimal
38 °C

optimal
37 °C

optimal
40 °C

gut
30 °C

zu kalt
41 °C

befrie­di­gend
40 °C

gut
Brei gleichmäßig erwärmt Bei diesem Kriterium ging es darum, wie gleichmäßig die Babykostwärmer die Babynahrung erwärmen.

Dies haben wir mit einer Wärmebildkamera untersucht.

ung­leich­mäßig

beson­ders gleich­mäßig

beson­ders gleich­mäßig

beson­ders gleich­mäßig

gleich­mäßig

sehr ung­leich­mäßig

sehr gleich­mäßig
Aufwärmdauer Milch 1,5 min

beson­ders sch­nell
10 min

sch­nell
25 min

sehr langsam
6 min

sehr sch­nell
4:40 min

sehr sch­nell
8:00 min

sch­nell
12 min

langsam
Temperatur Milch
erwärmt
Die optimale und für Babys verträgliche Endtemperatur für Milch gleicht der Körpertemperatur von 37 °C.
25 °C

zu kalt
36 °C

optimal
38 °C

optimal
30 °C

zu kalt
48 °C

deut­lich zu warm
25 °C

zu kalt
45 °C

zu warm
Teilergebnis
Aufwärmen von Babynahrung

430 von 550 Punkten

450 von 550 Punkten

390 von 550 Punkten

370 von 550 Punkten

300 von 550 Punkten

280 von 550 Punkten

300 von 550 Punkten
Testergebnisse: Handhabung & Reinigung
Gewichtung: 10 %
Intuitive Handhabung des Bedienfeldes Bo

ein­fach
Beurer

ein­fach
WMF

selbst­er­klä­rend
Real

selbst­er­klä­rend
NUK

ein­fach
Reer

ein­fach
MAM

wenig selbst­er­klä­rend
Einfache Reinigung
auf­wendig

sehr ein­fach

mühsam

sehr ein­fach

mühsam

sehr ein­fach

mühsam
Teilergebnis
Handhabung & Reinigung

66 von 90 Punkten

78 von 90 Punkten

72 von 90 Punkten

90 von 90 Punkten

60 von 90 Punkten

78 von 90 Punkten

48 von 90 Punkten
Testergebnisse: Funktionen & Zubehör
Gewichtung: 26 %
Warmhaltefunktion Die Nahrung kann mit dieser Funktion nach dem Aufwärmen warm gehalten werden.

Die Warmhaltefunktion sollte aus hygienischen Gründen allerdings maximal eine Stunde verwendet werden.
Auftaufunktion Eingefrorene Lebensmittel können mit dieser Funktion schonend aufgetaut werden.
Sterilisator Mit der Sterilisatorfunktion lassen sich Babyfläschchen, Gläschen und Zubehör desinfizieren.
Abschaltautomatik Geräte, die eine integrierte Abschaltautomatik besitzen, schalten sich nach dem Aufwärmprozess automatisch ab.
Auch für unterwegs im Auto geeignet Bei der Benutzung im Auto muss ein Adapter angeschlossen werden, welcher zum Zubehör gehört.
inkl. Adapter

inkl. Adapter
Mit Kostheber
verhindert Verbrennungsgefahr bei Glas-Entnahme
Mit dem Kostheber können Flaschen und Gläschen aus dem Babykostheber entnommen werden, ohne sich dabei zu verbrennen.
Teilergebnis
Funktionen & Zubehör

120 von 230 Punkten

80 von 230 Punkten

110 von 230 Punkten

80 von 230 Punkten

120 von 230 Punkten

90 von 230 Punkten

80 von 230 Punkten
Technische Merkmale
Maße
(H x Ø)
150 x Ø 155 mm 140 x Ø 140 mm 145 x Ø 116 mm 160 x Ø 140 mm 160 x Ø 100 mm 130 x Ø 133 mm 140 x Ø 135 mm
Gewicht 760 g 415 g 634 g 452 g 575 g 530 g 494 g
Leistung 500 W
100 W im Auto
80 W 150 W 300 W 500 W 100 W 100 W
Vor- und Nachteile
  • Ton sobald Pro­zess beendet ist
  • auch unter­wegs im Auto ver­wendbar
  • auch für breite Fla­schen geeignet
  • digi­tale Anzeige
  • mit Abschal­t­au­to­matik
  • beson­ders sch­nelle Erwär­mung
  • in Betrieb laute Geräu­sch­ent­wick­lung
  • digi­tale Anzeige
  • mit Warm­hal­te­funk­tion
  • umständ­liche Bedi­e­nung
  • nicht im Auto ver­wendbar
  • Ton sobald Pro­zess beendet ist
  • selbst­er­klä­rende Hand­ha­bung
  • mit Auf­tau­funk­tion
  • mit Warm­hal­te­funk­tion
  • dauert sehr lange
  • nicht im Auto ver­wendbar
  • selbst­er­klä­rende Hand­ha­bung
  • mit Auf­tau­funk­tion
  • mit Warm­hal­te­funk­tion
  • ohne Kost­heber
  • nicht im Auto ver­wendbar
  • auch unter­wegs im Auto ver­wendbar
  • beson­ders sch­nelle Erwär­mung
  • mit Abschal­t­au­to­matik
  • Dampf und Milch werden sehr heiß
  • klein und schmal
  • mit Abschal­t­au­to­matik
  • mit Warm­hal­te­funk­tion
  • ohne Kost­heber
  • nicht im Auto ver­wendbar
  • simple Bedi­e­nung
  • mit Warm­hal­te­funk­tion
  • nicht im Auto ver­wendbar
Produktdetails Produktdetails
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Babykostwärmer bei eBay entdecken!
Weiter »
Testsieger
Bo Jungle Baby Flaschenwärmer
2,1 (gut) Bo Jungle Baby Flaschenwärmer
1 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    68
  • Getestete Produkte
    7
  • Investierte Stunden
    55
  • Überzeugte Leser
    1530
Vergleich.org Statistiken

Babykostwärmer-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Babykostwärmer Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Um die optimale Temperatur für Babynahrung von 37 Grad zu erhalten, muss die Babykost schonend erwärmt werden. Unser Babykostwärmer-Test zeigt: Bereits beim Erwärmen fallen Produkte durch.
  • Teuere Babykostwärmer- bzw. -flaschenwärmer funktionieren oft mit Wasserdampf, günstigere mit Wasserbad. Im Praxistest gewährleisteten beide Geräte-Typen eine optimale Erwärmung.
  • Neben der Warmhaltefunktion sollte ein Flaschenwärmer auch über Auftau- und Sterilisierfunktion sowie Abschaltautomatik verfügen. Das bieten jedoch die wenigsten Hersteller.

Babykostwärmer Test

Wenn ein Baby Hunger hat, muss es meistens schnell gehen. Ob Sie Milch, Brei oder andere Babykost aufwärmen: Die Temperatur ist dabei entscheidend.

Babys sind in ihrer Temperaturverträglichkeit viel sensibler als Erwachsene. Daher ist es wichtig, Babynahrung nur schonend zu erwärmen, damit diese nicht zu warm oder zu kalt wird.

vergleich.org LogoBeim Aufwärmen im Topf oder in der Mikrowelle besteht die Gefahr, dass Sie die Kontrolle über die Temperatur der Nahrung verlieren und diese schnell zu heiß wird. Ihr Kind könnte sich verbrennen.

Kostwärmer erfüllen daher den Zweck, Babynahrung schonend aufzuwärmen.

In unserem Flaschenwärmer-Vergleich haben wir verschiedene Babykost- und Flaschenwärmer getestet, die sich in ihren Funktionen unterscheiden.

Alle von uns getesteten Geräte sind für Babyflaschen, Breigläschen sowie für Glas und Plastik verwendbar. Ob es sich hierbei um einen Babykostwärmer,

Autoadapter für unterwegs NUK

Praktisch: Einige Babykostwärmer  wie der " NUK Thermo Express Plus" können auch im Auto verwendet werden.

Flaschenwärmer, Breiwärmer oder Kostwärmer handelt - die meisten Geräte sind sowohl für Flaschen als auch für Gläschen geeignet.

In der folgenden Kaufberatung stellen wir Ihnen die Testergebnisse der besten Flaschenwärmer vor, damit Sie den richtigen Babykostwärmer kaufen können, der Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

1. Babykostwärmer-Test 2018 - Fazit: Gleichmäßige Erwärmung auf Körpertemperatur

Unser Fazit: Die gleichmäßige Erwärmung ist für ein optimales Erwärmungsergebnis entscheidend. Schnelligkeit und das Erreichen einer Endtemperatur von 37 °C machen den Flaschenwärmer-Testsieger aus.

Zusatzfunktionen sind hilfreich, allerdings für die einfache Erwärmung von Babykost nicht notwendig. Geräte mit einer simplen und handlichen Bedienung, die es Ihnen ermöglichen, zügig Flaschen zu erwärmen, haben in unserem Praxistest gepunktet.

Einige Geräte wurden in unserem Test gefährlich heiß. Ein fehlender Kostheber ist zudem eine Verbrennungsgefahr für das Elternteil.

Entscheiden Sie sich für den besten Babykostwärmer, der sich Ihrem Lebensstil anpasst. Auch Flaschenwärmer für unterwegs gibt es. Selbst das Sterilisieren von Flaschen und Breigläschen können Sie mit einigen von uns getesteten Breiwärmern umsetzen.

2. Babykostwärmer-Test 2018 - So haben wir getestetBabykostwärmer Flaschenwärmer Test

In unserem Babykost- und Flaschenwärmer-Test haben wir unsere Produkte in drei Kategorien bewertet, um Ihnen einen optimalen Vergleich zu liefern.

Alle Babykostwärmer wurden auf das Erwärmen von Brei und Milch getestet. In Plastikflaschen sowie in Glasflaschen haben wir 160 Milliliter Milch und den Brei in handelsüblichen 220-Gramm-Babybrei-Gläschen aufgewärmt. Die Ausgangstemperatur lag bei allen Lebensmitteln bei kühlen 8 Grad Celsius.

vergleich.org LogoAuf den Erwärmungsprozess haben wir in unserem Test am meisten Wert gelegt, da das Erreichen der optimalen Temperatur von 37 Grad Celsius das wichtigste Kriterium ist.

Zudem flossen die Kriterien Handhabung, Reinigung, Funktionen und Zubehör in die Bewertung mit ein.

3. Wasserbad oder mit Wasserdampf betriebener Babykostwärmer?

Babykostwärmer sind im Handel als zwei unterschiedliche Typen erhältlich. In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen die Unterschiede aufgelistet.

TypKriterien
 WasserbadTyp Wasserbad Bojungle
  • am weitesten verbreitet
  • Wasser wird bis ca. 1 cm unter dem Rand des Flaschenwärmers eingefüllt
  • Heizplatten am Boden erwärmen Wasserbad
  • Babykostwärmer mit Wasserbad benötigen länger beim Erwärmen
  • Babynahrung wird schonender  und gleichmäßiger aufgewärmt
  • in Betrieb lautlos

gleichmäßige Erwärmung
benötigt mehr Zeit

 WasserdampfWasserdampf nuk
  • Wassermenge muss abgemessen werden, variiert je nach Ausgangstemperatur und Babynahrung
  • Wasser wird sehr schnell auf eine hohe Temperatur erhitzt und verdampft
  • Wasserdampf wird sehr heiß und wärmt die Babynahrung auf
  • Babynahrung kann ungleichmäßiger aufgewärmt werden
  • in Betrieb laute Geräuschentwicklung

schnell
ungleichmäßig Erwärmung

3.1. Aufwärmen von Babynahrung Schritt für Schritt im Wasserbad

Wasserdampf Bojungle

Wasserbad betriebene Babykostwärmer: Gläschen oder Flasche mit Hilfe des Kosthebers im Babykostwärmer positionieren. Wasser bis ca. 1 cm unterhalb des Rands einfüllen und Funktion auswählen.

3.2. Aufwärmen von Babynahrung Schritt für Schritt im Wasserdampf-Flaschenwärmer

Wasserdampf Bojungle

Wasserdampf betriebene Babykostwärmer: Gläschen oder Flasche mit Hilfe des Kosthebers im  positionieren. Abgemessene Wassermenge aus dem Messbecher in den Tank gießen und den Erwärmungsprozess starten.

vergleich.org LogoPlastik oder Glas? Alle von uns getesteten Babykostwärmer sind für alle herkömmlichen Flaschen aus dem Babybedarf verwendbar.

4. Aufwärmen von Babynahrung: Auch langsame Geräte erwärmen gleichmäßig

Das Einzigartige an einem Babykostwärmer ist, dass dieser Babynahrung auf die optimale für Babys verträgliche Temperatur bringt.

Bei der Benutzung eines Babykostwärmers haben Sie nur wenig Aufwand. Sie müssen lediglich eine der zu Auswahl stehenden Stufen auswählen oder bei einigen Geräten nur einen Startschalter betätigen und der Erwärmungsprozess beginnt.

KategorieKriterien
Aufwärmen von Brei und Milch
Gewichtung im Test: 63 %Erwärmungsprozess nuk ultra rapid thermo ultra
  • Aufwärmdauer: Wie lange dauert das Aufwärmen von Brei und Milch in den unterschiedlichen Geräten?
  • Temperatur: Wie viel Grad beträgt die Temperatur von Brei und Milch nach der Erwärmung?
  • Gleichmäßige Erwärmung: Wie gleichmäßig erwärmt der Breiwärmer den Brei?

4.1. Aufwärmdauer von Brei und Milch variiert je nach Ausgangstemperatur

Die meisten Hersteller und Marken geben in ihren Handbüchern lediglich grobe Zeitvorgaben an, die zur Orientierung dienen.

Die Aufwärmdauer kann nicht exakt vorgeschrieben werden, da Faktoren wie Ausgangstemperatur, Menge und Konsistenz der Nahrung die Aufwärmdauer beeinflussen. 

In unserem Test haben wir die Zeit parallel zum Aufwärmprozess mit einer Stoppuhr gemessen. Einen großen Unterschied hinsichtlich der Zeit gibt es zwischen Wasserdampf und Wasserbad.

Mit Wasserdampf funktionierende Milchwärmer arbeiten deutlich schneller.

Philips Avent WMF

Nehmen Sie während der Erwärmung den Deckel der Flasche und des Gläschen ab.

Diese heizen lediglich die kleine eingeführte Wassermenge schnell und sehr heiß auf, damit diese verdampft.

Die mit Wasserbad funktionierenden Flaschenwärmer wärmen dagegen das Wasser und somit die Nahrung schonend auf.

Schnelligkeit verheißt allerdings keine optimale Endtemperatur. Die von uns getesteten Geräte brauchen zwischen 1,5 und 25 Minuten.

In unserem Test haben wir festgestellt, dass auch Geräte, die durchschnittlich lang brauchen, ebenso eine optimale Temperatur erzielen.

vergleich.org LogoÜbung macht den Meister! Nach diversen Benutzungen werden Sie herausfinden, wie Sie mit Ihrem Babykostwärmer am effektivsten Babykost aufwärmen.

4.2. Temperatur und gleichmäßige Erwärmung von Brei und Milch

Das wichtigste Kriterium in unserem Flaschenwärmer-Test: Die Endtemperatur der Babynahrung. Diese sollte Körpertemperatur betragen, sprich 37 Grad Celsius.

Zu kalte oder zu heiße Nahrung wird letztendlich unangenehm für Ihr Baby sein und im schlimmsten Fall Verletzungen verursachen.

turbo babykostwärmer reer
In unserem Babykostwärmer-Test haben wir die Endtemperatur unmittelbar nach der Erwärmung von Brei und Milch mit einem Thermometer gemessen.

Wir konnten feststellen, dass die Milch dank seiner dünn flüssigen Konsistenz beim Erwärmen zirkuliert und so eine gleichmäßige Erwärmung erreicht, im Gegensatz zu Babybrei mit einer dickeren Konsistenz.

vergleich.org LogoTipp: Hersteller raten dazu, während der Erwärmung den Babybrei für eine gleichmäßige Erwärmung zu verrühren.

Um zu messen, wie gleichmäßig die Breiwärmer den Brei erwärmt haben, wurde vor dem Verrühren mit einer Wärmebildkamera die Gleichmäßigkeit überprüft. Babykostwärmer mit Wasserbad wärmen Babybrei deutlich gleichmäßiger auf als mit Wasserdampf betriebene.

Wärmebild gleichmäßige Erwärmung Babykostwärmer

An diesem Wärmebild haben wir die gleichmäßige Erwärmung überprüft. Links: der Philips Avent Flaschenwärmer (besonders gleichmäßig). Rechts: der Reer Babykostwärmer Simply Hot (sehr ungleichmäßig).

vergleich.org LogoVerbrühungsgefahr! Kontrollieren Sie nach der Erwärmung der Nahrung die Temperatur, indem Sie selbst davon probieren oder etwas auf die Innenseite Ihres Handgelenks auftragen.

Temperatur Handgelenk

Überprüfen Sie die Temperatur der aufgewärmten Milch auf der Innenseite Ihres Handgelenks.

Zwischenfazit: Wenn Sie Wert auf Schnelligkeit legen, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines Babykostwärmers mit Wasserdampf. Grundsätzlich sollten Sie sich für einen Flaschenwärmer entscheiden, welcher die optimale Endtemperatur erreicht.

Beim Kaufen eines Flaschenwärmers sollten Sie auf folgende Kriterien achten:

  • die optimale Endtemperatur von 37 °C (Körpertemperatur)
  • gleichmäßige Erwärmung ein mit Wasserbad betriebener Babykostwärmer
  • Wenn es schnell gehen muss: ein Wasserdampf betriebener Babykostwärmer

5. Handhabung & Reinigung: Babykostwärmer mit simpler Bedienung punkten

Die von uns getesteten Babykostwärmer weisen in der Bedienung große Unterschiede auf.

KategorieKriterien
Handhabung & Reinigung
Gewichtung im Test: 10%Handhabung und Reinigung
  • Handhabung: Wie gut ist der Babykostwärmer zu bedienen?
  • Reinigung: Wie einfach ist die Reinigung eines verschmutzten Babykostwärmers?

5.1. Handhabung: Zu viele Tasten können unübersichtlich sein

Geräte mit vielen Bedientasten haben in unserem Praxistest für Verwirrung gesorgt. Das Erwärmen von Babynahrung sollte zügig und einfach zu handhaben sein, da ein hungriges Baby ungern warten möchte.

vergleich.org LogoEinfache Bedienung? Unser Test zeigt: Dies ermöglicht z.B. der einfach zu handhabende Drehregler in den Flaschenkostwärmern von „NUK“. Mit einem übersichtlichen Bedienfeld punktet ein Babykost- und Flaschenwärmer von „WMF“ in unserem Babykostwärmer-Vergleich.

Beurer Digitale Anzeige

Der "Beurer 52 Babykost- und Flaschenwärmer" besitzt eine Digitalanzeige.

Eine Kontrollleuchte erleichtert zudem den Überblick über die Aufwärmung.

Eine Digitalanzeige, wie sie Flaschenwärmer der Serie „Bo Jungle“ besitzen, ermöglicht es Ihnen, individuell Zeit und somit auch die Aufwärmdauer der Babynahrung einzustellen.

Auch die Firma „Chicco“ bietet einige Flaschenwärmer mit einer Digitalanzeige an. Über eine direkte Temperaturanzeige verfügen dagegen digitale Flaschenwärmer von Beurer.

vergleich.org LogoNeben dem Kriterium eines intuitiven Bedienfeldes, überzeugten uns im Test auch leichte Flaschenwärmer. Gerade, wenn Sie unterwegs sind, ist ein leicht transportables Gerät, das nicht schwer in der Handtasche liegt, ein Pluspunkt.

5.2 Reinigung: Edelstahl-Heizplatten sind hartnäckiger zu reinigen

Die besten Babyprodukte im Test

Für junge Eltern hat unsere Redaktion die wichtigsten Produkte getestet:

Neben Kalkablagerungen kann auch ausgelaufener Brei oder Milch für Schmutz im Kostwärmer sorgen.

In unserem Test haben wir für das Kriterium einer leichten Reinigung Babybrei zunächst anbrennen und festsetzen lassen, um ihn anschließend - möglichst ohne viel Aufwand - zu entfernen.

Dabei zeigte sich: Babykostwärmer mit einer Plastik-Grundlage waren deutlich einfacher zu reinigen als Babykostwärmer mit einer Edelstahl-Heizplatte.

Tipp: Babykostwärmer können Sie mit handelsüblichem Tafelessig entkalken. Wenn sie festgesetzte Essensreste vorfinden, können Sie diese mit einem feuchten Lappen und etwas Spülmittel sauber machen.

Zwischenfazit: Die Handhabung eines Babykostwärmers sollte sich nicht als kompliziert erweisen. Ein solides Bedienfeld genügt für die optimale Erwärmung von Babynahrung.

Auf folgende Kaufkriterien sollten Sie Wert legen: 

  • ein simples Bedienfeld
  • eine gute Handhabung
  • eine einfache Reinigung

6. Funktionen und Zubehör: Desinfizieren Sie Babyflaschen von Keimen

Viele Babykostwärmer sind multifunktional: Neben dem Aufwärmen, können Sie Babynahrung auch warmhalten oder auftauen. Selbst Flaschenwärmer, die Sie mit Adapter im Auto unterwegs nutzen können, werden vermehrt produziert.

KategorieKriterien
Funktionen & Zubehör
Gewichtung im Test: 27%Zubehör Babykostwärmer
  • Warmhaltefunktion: Mit dieser Funktion kann Babykost im Anschluss an die Erwärmung warmgehalten werden.
  • Auftaufunktion: Eingefrorene Babynahrung kann aufgetaut werden.
  • Sterilisator: In diesem Modus desinfizieren Sie Flaschen, Gläschen und Zubehör.
  • Abschaltautomatik: Das Gerät schaltet sich automatisch nach dem Erwärmungsprozess ab.
  • Auch für unterwegs im Auto geeignet: Mit einem zusätzlichen Autoadapter können Sie Ihren Kostwärmer im Auto verwenden.
  • Kostheber: Mit diesem Zusatz können Flaschen aus dem Flaschenwärmer entnommen werden.

Alle Zusatzfunktionen eines Flaschenwärmers wurden in unserem Flaschenwärmer-Test unter die Lupe genommen. Die meisten von uns getesteten Geräte sind Flaschenwärmer mit einer Warmhaltefunktion.

In diesem Modus wird Babynahrung nach der Erwärmung weiterhin warmgehalten. Bei einigen Geräten geht die Aufwärmung automatisch in die Warmhaltefunktion über.

vergleich.org LogoMaximal eine Stunde warmhalten! Aus hygienischen Gründen sollten Sie aufgewärmte Babynahrung nicht länger als eine Stunde warmhalten, da sich über einen längeren Zeitraum Keime vermehren können.

Unerlässlich: Der Kostheber

Für ein sauberes und verletzungsfreies Entnehmen von Breigläschen und Flaschen sorgt der Kostheber.

Dieser wird auch Babygläschen- oder Flaschenkorb genannt, da er wie ein kleiner Korb aufgebaut ist, der den optimalen Einsatz von Gläschen- und Fläschchen ermöglicht.

Mit der Auftaufunktion können Sie eingefrorene Babynahrung schonend auftauen.

Achtung: Nur wenige Babykostwärmer verfügen über eine Auftaufunktion. Zu den Ausnahmen zählt unter anderem das Modell „Avent“ von Philips.

Eine praktische Sterilisator-Funktion ermöglicht es Ihnen, Fläschchen, Gläschen und weiteres Zubehör zu desinfizieren.

Gerade, wenn Sie sich während der Erwärmung um andere Dinge kümmern möchten, ist eine Abschaltautomatik praktisch, da diese vor Überhitzung schützt.

Babykostwärmer Flaschenwärmer Zwillinge reer

Einen Flaschenwärmer für Zwillinge, der reichlich Platz für zwei Fläschchen hat, bietet z.B. der „Reer Multimax Travel 2 in 1“.

Sterilisieren Multimax reer

Zur Desinfektion legen Sie die Flasche und das Zubehör in den Zubehörkorb. Positionieren Sie diesen in den Babykostwärmer und geben sie eine abgemessene Wassermenge dazu und starten die Sterilisator Funktion.

Mobile Flaschenwärmer sind dann von Vorteil, wenn Sie auf langen Reisen Ihrem Baby frisch zubereitete Nahrung geben möchten. Ein Autoadapter ist bei allen Geräten inklusive und muss lediglich an den Zigarettenanzünder im Auto angeschlossen werden.

Ein Thermo-Flaschenwärmer ohne Strom für unterwegs benötigt keine Batterie und keinen Akku.

Babykostwärmer für unterwegs im Auto NUK

Den NUK Thermo Express Plus Babykostwärmer, können Sie unterwegs im Auto verwenden.

Zwischenfazit: Einen Babykostwärmer-Testsieger macht nicht aus, viele Zusatzfunktionen zu besitzen. Sicherlich ein vorteilhafter Zusatz, aber auch Milchwärmer mit weniger Funktionen erfüllen ihren Nutzen.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Babykostwärmer

Gibt es auch Kostwärmer, die ohne Wasser aufgewärmt werden können?

Ja, Babykostwärmer, die komplett auf Wasser verzichten, sind im Handel erhältlich. Bei dieser Art wird Babynahrung schonend mit Infrarot-Lichtstrahlen erwärmt. Der Vorteil dieser Babykostwärmer ist, dass diese besonders hygienisch sind und die Reinigung von Kalkablagerungen komplett entfällt.

Auch spezielle Autoflaschenwärmer, welche nur für den Gebrauch im Auto zur Verfügung stehen, wärmen Babykost ohne Wasser auf. Diese Flaschenwärmer sind mit einem Anschluss für den Zigarettenanzünder ausgestattet.

Worauf sollte man beim Erwärmen von Muttermilch im Flaschenwärmer achten?

Laut Stiftung Warentest ist Muttermilch die beste Wahl. Sie ist reich an wichtigen Nährstoffen, die für die Entwicklung Ihres Babys wichtig sind. Diese können Sie genauso wie herkömmliche Milch mit einem Flaschenwärmer schonend aufwärmen. Wichtige Nährstoffe und Vitamine gehen dadurch nicht verloren, sondern bleiben nach wie vor erhalten.

Auch eingefrorene Muttermilch kann in einem Flaschenwärmer aufgetaut und anschließend schonend aufgewärmt werden. Achten Sie darauf, Ihr Baby zeitnah nach der Erwärmung zu füttern, um eine Abkühlung und erneute Erwärmung zu vermeiden.

vergleich.org LogoSchutz vor Überhitzung: Die Temperatur wird von integrierten Sensoren gemessen, um eine Überhitzung der Muttermilch zu vermeiden. Zudem beugt die Zirkulation der Milch einer Überhitzung vor.

Testsieger
Bo Jungle Baby Flaschenwärmer
2,1 (gut) Bo Jungle Baby Flaschenwärmer
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52
2,2 (gut) Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52
405 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Babykostwärmer Test
  1. Tina80
    29.01.2018

    Hallo,
    kann ich nicht einfach Kost in einer Schale mit gekochtem Wasser aus dem Wasserkocher erwärmen?!
    Werde demnächst Mama und bin noch ziemlich unsicher :/

    Antworten
    1. Vergleich.org
      29.01.2018

      Liebe Tina80,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Babykostwärmer-Test.

      In einer Schale wird das vorgekochte Wasser nicht konstant auf einer Temperatur gehalten und kühlt schnell ab. Die Kost wird demzufolge weder korrekt erwärmt, noch wärmt ein Wasserbad in einer Schale Kost gleichmäßig auf.

      Bei einem Babykostwärmer wird das Wasserbad schonend aufgewärmt und die Temperatur gleichmäßig warmgehalten. Kost und Milch werden somit auf die babyverträgleiche Temperatur von 37 °C gebracht.

      Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass wir Ihnen mit unserer Antwort weiterhelfen konnten.

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Babybedarf

Jetzt vergleichen
Baby-Schneeanzug Test

Babybedarf Baby-Schneeanzug

Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht selber regulieren, darum ist es wichtig, sie im Winter warm einzupacken…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyflaschen Test

Babybedarf Babyflaschen

Beim Kauf von Babyflaschen gilt es vor allem auf das Material zu achten. Auch wenn alle Kunststoff-Flaschen seit Juni 2011 BPA-frei sind, greifen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyhängematte Test

Babybedarf Babyhängematte

Eine Babyhängematte ermöglicht Ihrem Kind mit gerundetem Rücken zu liegen und somit in einer natürlichen Haltung besser entspannen und einschlafen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynahrung Test

Babybedarf Babynahrung

Babynahrung ist ein Oberbegriff für verschiedene Produkte, die sich zur Ernährung Ihres Babys eignen. Generell bezeichnet man Nahrung als Babynahrung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynahrungszubereiter Test

Babybedarf Babynahrungszubereiter

Die Küchenmaschinen sind zum Dampfgaren und anschließenden Mixen von Obst, Gemüse, Fleisch und Getreide zur Herstellung von Babybrei konzipiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone mit Kamera Test

Babybedarf Babyphone mit Kamera

Mit einem neuen Baby ziehen auch viele Unsicherheiten in das Leben frischgebackener Eltern ein. Denn wir alle wollen unsere Familie gut umsorgt wissen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Babyphone Test

Babybedarf Babyphone

Ein Babyphone Testsieger zeichnet sich durch eine solide Akkuleistung, hohe Reichweite und eine Gegensprechfunktion aus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babyschaukel Test

Babybedarf Elektrische Babyschaukel

Elektrische Babyschaukeln erfüllen mehrere Aufgaben: Sie können unruhige Babys durch sanftes Wiegen beruhigen, mit altersgerechtem Spielzeug und Musik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyschaukel Test

Babybedarf Babyschaukel

Eine Babyschaukel erzeugt bei Säuglingen Wohlbefinden, da sie sich durch das Wiegen an die Zeit vor der Geburt erinnert fühlen. Wenn Sie Ihren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytee Test

Babybedarf Babytee

Babytee besteht aus einer Kräutermischung, die speziell auf die empfindliche Darmflora von Neugeborenen und Kleinkindern abgestimmt ist. Fenchel ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytrage Test

Babybedarf Babytrage

Getragen werden ist ein natürlicher Trieb von Babys. Es hilft bei der gesunden Entwicklung der Knochen und kann vor Fehlhaltungen schützen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywiege Test

Babybedarf Babywiege

Ein Baby schläft in den ersten drei Lebensmonaten laut Statistik etwa 16–18 Stunden über den ganzen Tag verteilt (Quelle: statista). Damit es dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babywippe Test

Babybedarf Elektrische Babywippe

Der beste Platz für ein Baby sind die schützenden Arme der Eltern. Doch selbst diese können nicht 24 Stunden im Einsatz sein. Um Ihnen und Ihrem Kind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywippe Test

Babybedarf Babywippe

Eine Babyschaukel oder -wippe bietet Eltern und Kind aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten viele Vorteile im Alltag. Eltern haben bei Arbeiten im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beißring Test

Babybedarf Beißring

Wenn Ihr Baby die ersten Zähnchen bekommt, ist dies oft mit starken Schmerzen und viel Weinen verbunden. Damit Sie diese Phase zusammen leichter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy Test

Babybedarf Buggy

Buggys sind eine tolle Alternative zu Kinderwagen oder Kindertragen. Sie sind klein und wendig, was sie fast unverzichtbar bei Ausflügen in die Stadt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Federwiege Test

Babybedarf Federwiege

Federwiegen bilden eine Unterkategorie der Babyhängematten. Doch statt an zwei Enden aufgehängt zu werden, besitzen Federwiegen nur einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Folgemilch Test

Babybedarf Folgemilch

Babymilch gibt es für verschiedene Altersstufen. Ist Ihr Kind jünger als 6 Monate alt und Sie möchten oder können es nicht stillen, dann nutzen Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußsack Test

Babybedarf Fußsack

Der Fußsack ist ein Stoffsack für Babys und Kleinkinder, um sie vor Kälte, Nässe und Wind zu schützen. Während Decken im Kinderwagen, Buggy oder in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geschwisterwagen Test

Babybedarf Geschwisterwagen

Geschwisterwägen sind geräumige Kinderwägen, die durch zwei separate Liegeflächen ausreichend Platz für zwei Babys bieten. So lassen sich beide Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getreidebrei Test

Babybedarf Getreidebrei

Getreidebrei kann als Beikost für Neugeborene ab dem 4. Monat genutzt werden. Aber auch für Erwachsene sollte der ballaststoffreiche Brei nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hartan-Kinderwagen Test

Babybedarf Hartan-Kinderwagen

Alle Hartan-Kinderwagen werden auf Schadstoffe geprüft und schützten Ihr Baby besonders gut vor UV-Strahlung. Auch die Verarbeitungsqualität ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herdschutzgitter Test

Babybedarf Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochstuhl Test

Babybedarf Hochstuhl

Hochstühle für Babys gibt es mit oder ohne Esstisch, sowie mit oder ohne Höhenverstellung und als mitwachsenden Stuhl bzw. mit Babyschale…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jogger-Kinderwagen Test

Babybedarf Jogger-Kinderwagen

Ihr Kind kann Sie ab dem Alter von 18 Monaten zum Joggen begleiten. Ein Jogger-Buggy sorgt dafür, dass Sie vom Schieben keine Rückenschmerzen bekommen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindermilch Test

Babybedarf Kindermilch

Kindermilch richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Kleinkindern und wird in verschiedenen Stufen angeboten. Stufe 1 eignet sich für Babys ab …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertrage Test

Babybedarf Kindertrage

Wenn Sie eine Kinder Trage, auch Kraxe genannt, für den Outdoor Einsatz kaufen möchten, gehen Sie zunächst ähnlich vor wie bei dem Kauf von einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderwagen Test

Babybedarf Kinderwagen

Es gibt die unterschiedlichsten Kategorien von Kinderwagen: vom Erstlingswagen bis zum Jogger. Welches Modell für Sie geeignet ist, hängt vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kombikinderwagen Test

Babybedarf Kombikinderwagen

Ein Kombikinderwagen ist ein praktischer und kostengünstiger Wagen für Sie und Ihr Baby. Als Säugling liegt Ihr Neugeborenes in der Babywanne, ab ca. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbeldecke Test

Babybedarf Krabbeldecke

Eine Krabbeldecke ist ein sehr sinnvolles Produkt, das Ihrem Baby Spaß und Sicherheit beim Spielen, Rollen und Krabbeln bietet. Sie ist eine sichere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbelschuhe Test

Babybedarf Krabbelschuhe

Krabbelschuhe sind Babys bei den ersten Krabbel-Versuchen und Laufschritten eine Hilfe. Besonders auf rutschigen Oberflächen wie Fliesen und Parkett …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernschuhe Test

Babybedarf Lauflernschuhe

Lauflernschuhe sind spezielle Babyschuhe, die so gefertigt sind, dass Sie die Abrollbewegung beim Laufen des Kindes nicht behindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernwagen Test

Babybedarf Lauflernwagen

Lauflernwagen unterstützen Ihr Kind dabei, sich aktiv und selbstständig auf eigenen Füßen zu bewegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liegebuggy Test

Babybedarf Liegebuggy

Liegebuggys erlauben es Ihrem Kind, auch im Buggy bequem zu schlafen. So kann Ihr Kind immer mit dabei sein und ist trotzdem ausgeruht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pre-Nahrung Test

Babybedarf Pre-Nahrung

Pre-Nahrung (auch Anfangsmilch oder Babymilch) ist ein Muttermilchersatz und eignet sich besonders für Babys, deren Mütter aus den verschiedensten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisebuggy Test

Babybedarf Reisebuggy

Reisebuggys sind kompakte Kinderwägen, die durch einen Klappmechanismus zusammengefaltet werden können. Dadurch lassen sie sich besonders einfach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schnuller Test

Babybedarf Schnuller

Schnuller (auch Nuckel oder Pacifier) sind mit Mundstücken aus Silikon, Latex und Naturkautschuk im Handel erhältlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielbogen Test

Babybedarf Spielbogen

Der Spielbogen ist ein ideales Babyspielzeug ab 0 Monaten, durch das Babys ihre ersten Spiel- und Greifversuche unternehmen. Er verfügt über …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stilleinlagen Test

Babybedarf Stilleinlagen

Stilleinlagen schützen die Kleidung vor spontan auslaufender Muttermilch und verhindern Kreise und Flecken von Muttermilch auf Kleidung und T-Shirts…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strampler Test

Babybedarf Strampler

Strampler gehören zu den wichtigsten Kleidungsstücken, die neugeborene Kinder und Babys in ihren ersten Lebensmonaten von ihren Eltern angezogen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischsitz Test

Babybedarf Tischsitz

Ab einem Alter von etwa 6 Monaten beginnen Babys, sich für das Essen der Großen zu interessieren – ein Zeichen dafür, dass sie sehr bald Platz am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Töpfchen Test

Babybedarf Töpfchen

Viele Eltern wünschen sich einen windelfreien Alltag. Der Übergang vom Windelkind zum Töpfchen-Gehen bedeutet aber häufig zusätzlichen Stress. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettensitz für Kinder Test

Babybedarf Toilettensitz für Kinder

Der Komfort eines Kindertoilettensitzes ist wichtig, damit sich Ihr Kind in der ungewohnten Situation wohlfühlt und schnell auf dem WC zurechtfindet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettentrainer Test

Babybedarf Toilettentrainer

Toilettentrainer sind Hilfsmittel für die Toilettenbenutzung von Kleinkindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tragetuch Test

Babybedarf Tragetuch

Ein Babytragetuch gehört im Bereich der Babyausstattung, wie auch eine Kindertrage, zu den Tragehilfen. Im Gegensatz zu einem Kinderwagen oder Buggy …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenhochstuhl Test

Babybedarf Treppenhochstuhl

Ein Treppenhochstuhl gehört zu den Klassikern unter den Kinderhochstühlen. Sobald Ihr Kind selbstständig sitzen kann, ist diese Hochstuhl-Variante …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzgitter Test

Babybedarf Treppenschutzgitter

Zur Absicherung bestimmter Räume oder der Aufgänge von Treppen ist ein Treppengitter zum Klemmen empfehlenswert. Treppenabgänge sollten jedoch immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trinklernbecher Test

Babybedarf Trinklernbecher

Ein Trinkbecher, mit dem Kinder aktiv das Trinken lernen, kann von einem Kindesalter ab ca. 5 Monaten bis ungefähr 2 Jahren genutzt werden. Viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Türhopser Test

Babybedarf Türhopser

Ein Türhopser ist ein Kindersitz mit einer federnden Aufhängung, die am Rahmen einer Tür angebracht wird. Hier kann das Kleine munter schaukeln und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vaporisator Test

Babybedarf Vaporisator

Vaporisatoren sind Geräte zur Sterilisation und Reinigung von Babyflaschen, Schnullern und Nuckeln. Sie werden auch Vaporizer genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Windeleimer Test

Babybedarf Windeleimer

Wo Babys sind, da sind auch Windeln. Und die müssen, nachdem sie den Kleinen auf der Wickelauflage gewechselt wurden, auch irgendwo hin. Ein Großteil …

zum Test
Jetzt vergleichen
Zwillingskinderwagen Test

Babybedarf Zwillingskinderwagen

Ein Zwillingskinderwagen hat eine wichtige Ladung - deshalb sollte er TÜV-geprüft und schadstoffarm sein. Achten Sie beim Kauf auf stabile Räder, …

zum Vergleich