Die besten Produkte aus der Kategorie Babynahrung & Zubehör im Vergleich

Babynahrung & Zubehör

Die beste Ernährung für Babys ist zunächst die Muttermilch. Früher oder später wird es jedoch Zeit, abzustillen und Babys langsam an feste Nahrung zu gewöhnen. Da Kinder in den ersten Lebensjahren noch sehr sensibel auf viele Dinge reagieren, bietet sich zunächst Babynahrung an.

Milchprodukte für Kinder

Milch sind Babys von Beginn ihres Lebens an gewohnt. Die Umstellung auf Folgemilch ab dem 7. oder dem 10. Lebensmonat fällt daher den meisten Kindern recht leicht.

Etwas sättigender und mit Getreide versehen ist hingegen ein Milchbrei, der vor allem abends auf dem Speiseplan steht und bereits ab dem 4. Lebensmonat zur Ergänzung empfohlen wird.

Wenn Sie Probleme beim Stillen haben oder aber aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig abstillen müssen, bietet sich Pre-Nahrung an, die besonders verträglich ist und sich daher bestens als Ersatz eignet.

Zum Folgemilch-Vergleich
Zum Milchbrei-Vergleich
Zum Pre-Nahrung-Vergleich

Kekse, Brei und Co.: Was können Babys essen?

Babynahrung wird in viele verschiedene Bereiche aufgeteilt. Typischerweise ist dabei vor allem am Anfang ab dem 4., 5. oder 6. Monat von Beikost die Rede, die sich meist aus verschiedenen Bestandteilen zusammensetzt. So finden Fisch und Fleisch, Gemüse sowie Getreide oftmals Verwendung.

Erste Versuche mit Babykeksen können Sie bereits ab dem 6. Lebensmonat starten, wobei viele Hersteller sich erst an Kinder ab einem Jahr richten.

Ein Babytee, der vielfach aus Kamille, Fenchel und Anis besteht, fördert die Verdauung und entspannt den Magen-Darm-Trakt.

Zum Babynahrung-Vergleich
Zum Babykekse-Vergleich
Zum Babytee-Vergleich

Das eigene Besteck für Babys

Um langsam selbstständiger zu werden, üben Babys gern mit dem eigenen Besteck. Da Messer und Gabel jedoch zunächst etwas gefährlich sind, bietet sich für die ersten Essensversuche ein Babylöffel an.

Damit Sie bei den ersten Essensversuchen nicht gleich die gesamte Kleidung waschen müssen, bestellen Sie ein Silikon-Lätzchen gleich mit. Dieses lässt sich im Gegensatz zum klassischen Lätzchen einfach mit etwas Wasser abspülen und so leicht sauber halten.

Zum Babylöffel-Vergleich
Zum Silikon-Lätzchen-Vergleich
Zum Lätzchen-Vergleich

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Kind & Baby