Das Wichtigste in Kürze
  • Dinkel taucht unter verschiedenen Namen auf, darunter Spelz, Fesen und Schwabenkorn. Das Getreide ist quasi ein direkter Nachbar vom Weizen und positioniert sich genau dort als gute Alternative. Schon die Benediktinerin und Dichterin Hildegard von Bingen soll vom Dinkel als „das beste Getreide” geschwärmt haben. Dinkelmehl hat nicht mehr Kalorien als Weizenmehl und punktet bei wertvollen Inhaltsstoffen wie Eisen und Magnesium. Auch der Vitamingehalt ist vergleichsweise hoch.

1. Was ist der Unterschied zwischen Dinkelmehl 630 und 1050?

Es gibt drei Dinkelmehl-Typen: 630, 812 und 1050, wobei 812 nicht zu den gängigen Typen gehört. Der Ausmahlungsgrad macht den Unterschied. Dinkelmehl vom Typ 630 wird feiner gemahlen, dafür sind die Typ-1050-Mehle gröber. Sie lieben frisch gebackenes rustikales Brot und liebäugeln schon mit einem Brotbackautomaten? In dem Fall sollten Sie Dinkelmehl 1050 kaufen.

Wenn Sie gerne Gebäck herstellen, achten Sie im Dinkelmehl-Vergleich auf Produkte des Typs 630.

2. Ist Dinkelmehl glutenfrei?

Gluten ist ein natürlicher Bestandteil von Getreidearten wie Weizen, Roggen und Dinkel. Prinzipiell gilt: Je mehr Eiweiß enthalten ist, desto höher ist der Glutenanteil. Deshalb hat sich auch die alternative Bezeichnung Klebereiweiß etabliert. Gluten verbessert die Wasserbindung und Elastizität des Teigs und optimiert so den gesamten Backprozess und auch das Ergebnis – Backen mit Dinkelmehl bietet sich also durchaus an. Wenn Sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden, sollten Sie bei dem Thema natürlich achtsam sein. Sie vertragen Gluten, möchten die Menge aber so gering wie möglich halten? In dem Fall hat das für Sie beste Dinkelmehl einen vergleichsweise niedrigen Eiweißgehalt.

3. Hat Stiftung Warentest einen Dinkelmehl-Test durchgeführt?

Nein, noch hat Stiftung Warentest keinen Dinkelmehl-Test durchgeführt, Sie finden dort aber ein Rezept für Früchtebrot mit Dinkelmehl.

Dinkelmehl Test

Bildnachweise: Shutterstock.com/Shebeko (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Dinkelmehle-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Dinkelmehle?

Unser Dinkelmehle-Vergleich stellt 10 Dinkelmehle von 10 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Chiemgaukorn, Haberfellner, Bodensee Biobauern, Burgermühle, Spielberger, Antersdorfer, dennree, Bauckhof, Stadtmühle Waldenbuch, Walter Mühle. Mehr Informationen »

Welche Dinkelmehle aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Dinkelmehl in unserem Vergleich kostet nur 3,45 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Chiem­gau­korn Din­kel­mehl gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Dinkelmehle-Vergleich auf Vergleich.org ein Dinkelmehl, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Dinkelmehl aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Stadt­müh­le Wal­den­buch Din­kel­mehl wurde 124-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Dinkelmehl aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Bur­ger­müh­le Din­kel­mehl, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für das Dinkelmehl wider. Mehr Informationen »

Welches Dinkelmehl aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für ein Dinkelmehl aus dem Vergleich begeistern und hat daher das Chiem­gau­korn Din­kel­mehl mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Dinkelmehle hat die VGL-Redaktion für den Dinkelmehle-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Dinkelmehle für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Chiem­gau­korn Din­kel­mehl, Ha­ber­fell­ner Din­kel­mehl, Bodensee Bio­bau­ern Din­kel­mehl, Bur­ger­müh­le Din­kel­mehl, Spiel­ber­ger Din­kel­mehl, An­ters­dor­fer Din­kel­mehl, dennree Din­kel­mehl, Bauckhof Din­kel­mehl, Stadt­müh­le Wal­den­buch Din­kel­mehl und Walter Mühle Din­kel­mehl Mehr Informationen »

Was haben andere Kunden neben der Produktkategorie „Dinkelmehle“ sonst noch gesucht?

Neben der Kategorie „Dinkelmehle“ haben Kunden auf Vergleich.org häufig auch nach „Spielberger Dinkelmehl“ und „Haberfellner Dinkelmehl“ gesucht. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Bio-Produkt Vorteil des Dinkelmehls Produkt anschauen
Chiemgaukorn Dinkelmehl 30,00 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Haberfellner Dinkelmehl 59,90 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodensee Biobauern Dinkelmehl 27,98 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Burgermühle Dinkelmehl 23,79 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spielberger Dinkelmehl 30,18 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Antersdorfer Dinkelmehl 34,47 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
dennree Dinkelmehl 3,45 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bauckhof Dinkelmehl 26,33 Ja Ausgewiesenes Bio-Produkt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stadtmühle Waldenbuch Dinkelmehl 14,99 Nein Gute Quelle für nicht tierisches Protein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walter Mühle Dinkelmehl 29,90 Nein Sehr gute Quelle für nicht tierisches Protein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen