Das Wichtigste in Kürze
  • Die meisten Induktionsladegeräte fürs Auto stammen aus China. Bisher mangelt es an Tests für Qi-Ladegeräte fürs Auto, deswegen lässt sich die Langlebigkeit der Produkte nicht eindeutig vergleichen.
  • Unterschiede gibt es vor allem bei der Befestigungsart: Die meisten induktiven Ladestationen fürs Auto werden am Lüftungsschlitz befestigt. Andere sind mit einem Saugnapf ausgestattet und lassen sich leicht am Fenster anbringen. Einige Qi-Ladegeräte fürs Auto im Vergleich liefern Adapter mit, sodass beides möglich ist.
  • Wenn Sie das beste Qi-Ladegerät fürs Auto kaufen wollen, sollte es zu Ihrem Smartphone passen. Die meisten Wireless-Charger fürs Auto unterstützen Telefone zwischen 4,5 und 6,5 Zoll. Damit sind alle gängigen Smartphone-Größen abgedeckt.

Qi-Ladegerät Auto Test
Das Smartphone ist für die meisten nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken und auch beruflich zu einem wertvollen Helfer und für viele unverzichtbar geworden. Umso ärgerlicher ist es, wenn der Akku leer und kein Ladegerät zur Hand ist.

Vor allem für unterwegs ist ein kabelloses Ladegerät daher genau das richtige. Sollte Ihr Auto nicht bereits über eine fest verbaute Ladeschale verfügen, können Sie ein Qi-Ladegerät für Ihr Auto nachrüsten.

Damit Sie nicht nur ein günstiges Auto-Qi-Ladegerät wählen, sondern das Modell, das perfekt zu Ihren Anforderungen und Ihrem Smartphone passt, möchten wir Ihnen auf Vergleich.org und in unserer großen Kaufberatung 2021 die wichtigsten technischen Informationen liefern und Ihnen Kaufkriterien vorstellen, auf die Sie unbedingt achten sollten.

1. Was ist ein Qi-Ladegerät fürs Auto?

Autofahrer, der Smartphone aus seinem Qi-Ladegerät im Auto entnimmt

Ein Qi-Ladegerät fürs Auto ermöglicht eine Aufladung des Smartphones während der Fahrt. Das Handy ist dabei, zum Beispiel fixiert in einem Ladegerät an der Lüftung, leicht greif- und bedienbar.

Qi-Charging oder auch induktives Laden beruht auf dem Prinzip der Induktion. Ein Sender (in diesem Fall das Ladegerät) prüft ständig, ob ein Empfänger (in diesem Fall das Smartphone) aufliegt. Ist das der Fall, wird die Kompatibilität mit dem Smartphone durch den Sender geprüft.

Sind beide Geräte kompatibel, beginnt die Übertragung der Energie durch Induktion. Im Inneren des Ladegerätes befindet sich eine Spule, die ein Magnetfeld erzeugt. Liegt das Smartphone, das ebenfalls über eine Spule verfügt, auf, und gerät somit in das Magnetfeld des Ladegerätes, fließt Strom auch durch das Smartphone. Der Akku wird aufgeladen.

Als Qi-Charging bezeichnet man die Technologie deshalb, weil Qi (gesprochen: Tschi) das chinesische Wort für Energie ist, auf deren Übertragung das Prinzip des Wireless-Ladens basiert.

Vorteilhaft ist einerseits die Optik, aber auch das lästige Einstöpseln des Ladekabels in das Smartphone entfällt mit dem Einbau eines Qi-Ladegerätes ins Auto. Die Ladekabel-Anschlüsse werden geschont und mehrere Geräte können mit demselben Ladegerät geladen werden, so zu Beispiel auch Tablets oder Fitness-Armbänder.

2. Welches Qi-Ladegerät fürs Auto ist das beste für mich?

Während einige Hersteller, wie zum Beispiel Audi oder Mercedes, bereits Qi-Ladegeräte in ihren Autos verbauen, sind vor allem ältere Modelle und günstigere Autos oft weniger gut ausgestattet.

In diesem Fall können Sie ein Auto-Qi-Ladegerät nachrüsten. Auf Vergleich.org stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Kategorien von Auto-Qi-Ladegeräten für iPhone und Co. vor.

2.1. Auto-Qi-Ladegeräte im Vergleich: Welche Arten von Qi-Ladegeräten werden angeboten?

Qi-Ladegeräte, die in Autos wie BMW, Mercedes oder Audi fest verbaut sind, befinden sich meist in der Mittelkonsole und gleichen optisch einer einfachen Ablage.

Nachrüstgeräte bestehen in der Regel aus einer Handyhalterung, die am Armaturenbrett (genauer an den Lüftungsschlitzen) bzw. an der Windschutzscheibe angebracht werden kann und einem Ladekabel. Das Ladekabel des Qi-Ladegerätes fürs Auto wird im Zigarettenanzünder eingesteckt.

Andere Qi-Ladegeräte fürs Auto sind für Getränkehalter konzipiert und ähneln einem Becher. Smartphones werden von oben in den Charger hineingeschoben.

Wir haben für Sie die charakteristischen Eigenschaften der unterschiedlichen Typen zusammengefasst, sodass Sie entscheiden können, welche Art von Auto-Qi-Ladegerät für Ihr Apple- oder Android-Smartphone das Beste ist.

Qi-Ladegerät-Typ Eigenschaften
Auto-Qi-Ladegerät mit Lüfter-Befestigung

Qi-Ladegerät fürs Auto, das in einer Lamellen-Lüftung befestigt werden kann inklusive Smartphone

  • für beinahe alle Lamellen-Lüftungen geeignet
  • meist nicht kompatibel mit runden Lüftungs-Einlässen
  • einfache Installation mit Klemm-Clip
  • Stabilität des Smartphones in der Regel durch Standfuß und anpassbare Klemmen gegeben
  • einige Modelle verbinden Smartphone und Auto-Qi-Ladegerät mit Magnet, was zwischenzeitliches Lösen und Anbringen erleichtert
Qi-Ladegerät für die Windschutzscheibe

Qi-Ladegerät fürs Auto, das mithilfe eines Saugnapfes an der Windschutzscheibe oder auf dem Armaturenbrett befestigt wird

  • Befestigung direkt an der Scheibe oder auf glattem Armaturenbrett mit Saugnapf
  • ebenfalls üblicherweise mit Standfuß und Klemmen oder Magnet an Auto-Qi-Ladegerät und Smartphone ausgestattet
  • Adapter eher im Sichtfeld, was zwar bessere Sicht, z. B. auf Navi bietet, für einige jedoch störend wirkt
fest im Auto verbautes wireless Qi-Ladegerät

fest in Auto verbautes Qi-Ladegerät in einer Mittelkonsole

  • keinerlei Lade- und USB-Kabel für Qi-Ladegerät im Auto nötig
  • meist deutlicher Aufpreis für Sonderausstattungen jeglicher Art
  • in den meisten Modellen nicht vorhanden; vor allem Neuwagen und hochklassige Modelle mit integriertem Adapter ausgestattet
  • Kompatibilitätsprobleme mit manchen Geräten sind möglich
Auto-Qi-Ladegerät für den Getränkehalter

Qi-Ladegerät fürs Auto zur Montage im Getränkehalter in schwarz mit Smartphone

  • besonders einfache Installation
  • Handy einfach zu entnehmen und wieder einzustecken
  • keine Möglichkeit, iPhone oder Android-Smartphone während des Fahrens als Navi zu nutzen
  • Auto-Qi-Ladegerät nah an Zigarettenanzünder, was Kabelgewirr weiter reduziert

2.2. Was sind die Vor- und Nachteile von Qi-Ladegeräten mit Quick Charge-Funktion?

Die Schnellladefunktion ermöglicht es, das Smartphone innerhalb weniger Minuten wieder für mehrere Stunden nutzbar zu machen. Doch gibt es nicht nur Vorteile bei dieser Art des Ladens.

Wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile auf Vergleich.org vor, sodass Sie entscheiden können, ob ein Qi-Ladegerät mit Fast-Charge-Option die richtige Wahl für Sie ist.

    Vorteile
  • sehr schnell aufgeladener Akku
  • vor allem auf kurzen Strecken im Auto sinnvoll
  • dank umfangreicher Schutzmechanismen normalerweise keine Probleme zu erwarten
    Nachteile
  • Smartphone kann ein wenig erhitzen
  • nicht jedes Schnellladeverfahren ist mit jedem Smartphone gleichermaßen kompatibel
  • nötige Schnellladeadapter i. d. R. nicht im Lieferumfang enthalten; müssen zugekauft werden

3. Induktionsladegeräte fürs Auto im Test: Worauf gilt es zu achten, wenn Sie ein Qi-Ladegerät für Ihr Auto kaufen möchten?

Damit Sie ein passendes Auto-Qi-Ladegerät für Ihr iPhone oder Android Smartphone wählen, das Ihnen auch lange Freude macht, sollten Sie auf folgende Kriterien beim Kauf besonders achten:

  • Befestigungsmöglichkeit (Fenster, Lüfter)
  • Unterstützung Handytyp
  • Smartphone-Größe
  • Winkel einstellbar
  • unterstütztes Schnellladen

3.1. Die Befestigungsmöglichkeiten sind variabel

Autofahrer, der sein Smartphone an ein Ladekabel anschließt

Das Anschließen und Entfernen eines Ladekabels während der Fahrt kann schnell zu einer gefährlichen Ablenkung werden, die Sie mit einem Qi-Ladegerät fürs Auto vermeiden können.

Grundsätzlich müssen Sie entscheiden, wo Sie Ihr Qi-Ladegerät befestigen möchten, insofern es nicht bereits in Ihr Auto integriert ist.

Am Lüfter angebrachte Geräte haben den Vorteil, dass sie sehr unaufdringlich sind und die Sicht nicht einschränken. Allerdings muss man den Blick leicht von der Straße abwenden, um zum Beispiel das Navigationssystem einzusehen.

Dieser Blick nach unten ist bei einem Ladegerät, das auf dem Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe befestigt wird, nicht nötig. Allerdings empfindet manch einer die Vorrichtung im Sichtfeld bzw. an dessen Rand als störend.

Achten Sie in beiden Fällen darauf, dass ein drehbares Gelenk vorhanden ist, sodass Sie Ihr Smartphone sowohl hochkant als auch quer befestigen können. Zudem lässt sich so besser die optimale Position während des Fahrens finden.

Außerdem können einige Geräte mit Adaptern für beide Lösungen erworben werden. So können Sie auch bei einem Wechsel des Autos oder einem Problem mit der Anbringung auf eine andere Variante umsteigen.

Besonders einfach in der Installation und Nutzung ist, laut diverser Tests, auch das Auto-Qi-Ladegerät für den Getränkehalter. Einziges Manko: der Bildschirm des Handys lässt sich während des Ladens nicht einsehen, um beispielsweise ein Navi zu nutzen.

3.2. Wichtigste Voraussetzung: Das Gerät muss Qi-fähig sein

Natürlich sollten Sie außerdem darauf achten, dass Ihr Smartphone überhaupt Qi-fähig ist, da Sie ansonsten eine zusätzliche Hülle oder einen Qi-Receiver benötigen. Vor allem mit einer Hülle sollte dann geprüft werden, ob die Klemmen der Haltevorrichtung breit genug sind, um diese zu greifen.

Wägen Sie auch ab, ob Sie eher ein Gerät mit Klemmmechanismus möchten, das Sie manuell öffnen müssen, oder ob ein Ladegerät, dessen Halterungen per Knopfdruck gelöst werden können, interessanter für Sie ist. Letztere Modelle ermöglichen eine besonders einfache, einhändige Entnahme auch während der Fahrt.

Da die Halterungen für unterschiedliche Maximal-Handygrößen ausgelegt sind, sollten Sie vor allem dann auf die Herstellerangaben achten, wenn Sie ein Smartphone mit einer Größe von mehr als 6 Zoll besitzen.

Die Schnellladeoption bieten beinahe alle Hersteller inzwischen an. Achten Sie aber darauf, dass das Ladeprinzip zu Ihrem Smartphone passt. Viele Handys, darunter auch iPhones, sind Quick-Charge-kompatibel, weshalb Sie damit nur wenig falsch machen können.

Einige Samsung-Geräte sind hingegen Fast Charge-optimiert, während Huawei gut mit Dash Charge harmoniert, meist aber auch Super Charge- und Quick Charge-kompatibel ist. Ziehen Sie daher unbedingt vorab die Herstellerangaben zurate.

Prüfen Sie vorab unbedingt, ob Ihr Smartphone mit der Art des Schnellladesystems zusammenpasst, da es sonst zu Problemen kommen oder die Funktion nicht genutzt werden kann.

4. Welche Hersteller von wireless Qi-Ladegeräten sind bei Nutzern besonders beliebt?

Erhöhte Strahlungsgefahr durch induktives Laden?

Generell arbeiten die meisten Hersteller von Wireless-Chargern mit hochwertiger Abschirmtechnologie. Zudem wird die Strahlung dadurch reduziert, dass ein Großteil der Ladegeräte erkennt, wann das Smartphone voll geladen ist und seine Arbeit damit einstellt. Bislang wurden keine negativen Folgen für die Gesundheit nachgewiesen, beispielsweise durch die Verwendung von Induktionsladegeräten für elektrische Zahnbürsten, die bereits mehrere Jahre im Umlauf sind. Auch von Öko-Test liegt kein entsprechender Auto-Qi-Ladegerät-Test vor.

Kabellose Ladegeräte wurden in den letzten Jahren immer häufiger ins Auto integriert.

Folgende Marken erfreuen sich dabei besonders großer Beliebtheit:

  • Ballylelly
  • Samsung
  • Huawei
  • Elegiant
  • Vanmass
  • Steanum

Darüber hinaus werden einige Auto-Qi-Ladegeräte direkt für Volvo angeboten und auch für VW gibt es Qi-Ladegerät-Matten fürs Auto zu kaufen.

5. Wie pflege ich mein Qi-Ladegerät fürs Auto richtig?

Um das Ladegerät von oberflächlichem Staub zu befreien, sollten Sie ein trockenes Mikrofasertuch verwenden.

Falls sich hingegen stärkere Verschmutzungen auf dem Gerät befinden, kann ein milder Reiniger, aufgetragen auf ein weiches Tuch, zum Einsatz kommen.

Trennen Sie das Gerät vorab vom Strom und entfernen Sie Ihr Smartphone, um zu vermeiden, dass es herausfällt und ggf. beschädigt wird.

Achtung: Reinigen Sie den Qi-Receiver bzw. das Qi-Ladegerät fürs Auto auf keinen Fall mit zu viel Flüssigkeit, da diese das Gerät beschädigen kann.

Außerdem sollten Sie darauf achten, keine Magnetstreifen, Kreditkarten oder ähnliches nahe der Ladestation aufzubewahren, um Fehlfunktionen oder unerwünschte Beeinflussungen zu vermeiden.

6. Welches Urteil fällt Stiftung Warentest zu KFZ-Qi-Ladegeräten im Test?

Mann, der in einem Auto fährt und dabei auf das Smartphone schaut, auf dem eine Navigationsapp läuft und das mithilfe eines Qi-Ladegerätes mit Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt ist

Qi-Ladegeräte, die an der Windschutzscheibe des Autos befestigt werden können, eignen sich auch hervorragend, um parallel eine Navigations-App einzusehen.

Nach eingehendem Test von 20 Qi-Ladegeräten fürs Auto und Zuhause kritisiert Stiftung Warentest vor allem die schlechtere Umweltbilanz der Ladegeräte.

Durch das weniger zielgenaue Laden ginge Strom verloren, was zum einen die Ladezeit erhöhe und mehr koste und zum anderen der Umwelt schade.

Als Testsieger der Qi-Ladegeräten ging der Auto-ungeeignete wireless Charger von Anker hervor. Dabei handelt es sich um ein Pad, das man eher zu Hause oder im Büro verwendet.

Allerdings hat Anker auch Qi-Ladegeräte fürs Auto mit USB-Ladekabel für den Zigarettenanzünder im Angebot.

Darüber hinaus bietet Anker Solarlader-Qi-Ladegeräte fürs Auto oder unterwegs an.

7. Fragen und Antworten zum Thema „Wireless Qi-Ladegeräte fürs Auto“

Sollten noch immer etwas unklar geblieben sein, hoffen wir Ihnen anhand der folgenden häufig gestellten Fragen weiterhelfen zu können.

7.1. Wie lange braucht das Laden über Qi im Vergleich zu „normalem“ Laden?

Das induktive Laden dauert noch immer zum Teil wesentlich länger als die Aufladung via Kabel. Einige Geräte benötigen doppelt so viel Zeit, um den Akku des aufgelegten Smartphones zu füllen.

Nutzen Sie allerdings die Schnellladefunktion, können Sie viel Zeit sparen und durchaus gute Ladezeiten erreichen. Achten Sie hier unbedingt auf die Kompatibilität von Schnellladeart und Smartphonemodell.

7.2. Welche Handys lassen sich über Qi laden?

Smartphones, die mit einer entsprechenden Spule ausgestattet sind, können induktiv aufgeladen werden. Dies trifft auf einen Großteil der neueren Modelle, aber auch einige ältere Smartphones, die nach 2010 auf den Markt kamen, zu.

Prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Gerätes, um herauszufinden, ob Ihr Smartphone Qi-fähig ist. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie einen Qi-Receiver bzw. eine Qi-Smartphonehülle nutzen, die das kabellose Laden dennoch ermöglicht.

7.3. Welche umweltfreundlichere Alternative zum Qi-Ladegerät gibt es?

Eine besonders umweltfreundliche Möglichkeit, um sein Handy zu laden und dabei dennoch besonders mobil zu sein, ist die Verwendung eines Solarladers im Auto statt des Qi-Ladegerätes im herkömmlichen Sinn.

Dieser muss nicht an eine Stromquelle angeschlossen werden und funktioniert im Gegensatz zum Auto-Qi-Ladegerät über den Solarlader.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Qi-Ladegeräte Auto-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Qi-Ladegeräte Auto-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Qi-Ladegeräte Auto von bekannten Marken wie Auckly, Dimiton, Mpow, OMOTON, VANMASS, Beeasy, YOSH, Hinyx, CHOETECH. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Qi-Ladegeräte Auto werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Qi-Ladegeräte Auto bis zu 58,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 20,99 Euro. Mehr Informationen »

Welches Qi-Ladegerät Auto aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Qi-Ladegerät Auto-Modellen vereint das Hinyx Qi-La­de­ge­rät kabellos die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 5874 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Qi-Ladegerät Auto aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das VANMASS Han­dy­hal­te­rung Auto. Sie zeichneten das Qi-Ladegerät Auto mit 1358 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Qi-Ladegerät Auto aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Qi-Ladegeräte Auto aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Auckly 15W Fast Wireless Charger und DIMITION Wireless Charger Auto Mehr Informationen »

Welche Qi-Ladegerät Auto-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Qi-Ladegeräte Auto-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Qi-Ladegeräte Auto“. Wir präsentieren Ihnen 11 Qi-Ladegerät Auto-Modelle von 9 verschiedenen Herstellern, darunter: Auckly 15W Fast Wireless Charger, DIMITION Wireless Charger Auto , Mpow Ka­bel­lo­ses Auto La­de­ge­rät, OMOTON Wireless Charger Auto, VANMASS Wireless La­de­sta­ti­on, Beeasy 15W Fast Wireless Charger Auto, VANMASS Han­dy­hal­te­rung Auto, YOSH Ka­bel­lo­ses Auto La­de­ge­rät, Hinyx Qi-La­de­ge­rät kabellos, Hinyx Auto La­de­ge­rät und CHOETECH Charger Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Qi-Ladegeräte Auto interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Qi-Ladegeräte Auto aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Handyhalterung Auto mit Ladefunktion“, „“ und „CHOETECH Charger“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Verstellbarer Neigungswinkel Vorteil des Qi-Ladegeräts Auto Produkt anschauen
Auckly 15W Fast Wireless Charger 35,99 Ja Einstellbarer Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DIMITION Wireless Charger Auto 27,99 Ja 360 Grad Kugelgelenk für optimalen Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mpow Kabelloses Auto Ladegerät 30,99 Ja Flexibel einstellbarer Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OMOTON Wireless Charger Auto 24,99 Ja 360 Grad Kugelgelenk für optimalen Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VANMASS Wireless Ladestation 58,99 Ja Einstellbarer Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beeasy 15W Fast Wireless Charger Auto 27,99 Ja Einstellbarer Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VANMASS Handyhalterung Auto 22,99 Ja Einstellbarer Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
YOSH Kabelloses Auto Ladegerät 29,99 Ja 360 Grad Kugelgelenk für optimalen Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hinyx Qi-Ladegerät kabellos 29,99 Ja 360 Grad-Kugelgelenk für optimalen Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hinyx Auto Ladegerät 26,99 Ja 360 Grad Kugelgelenk für optimalen Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CHOETECH Charger 20,99 Ja Einstellbarer Winkel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Qi-Ladegerät fürs Auto Tests: