USB-Ladegerät Vergleich 2018

Die 8 besten USB-Netzteile im Überblick.

In Zeiten von schnell entleerten Smartphones, MP3-Playern und anderen technischen Hilfsmitteln werden praktische USB-Ladegeräte immer notwendiger. Die Modelle aus unserer Test- und Vergleichstabelle haben wir zunächst in die Anzahl der Steckerbuchsen und dann nach Ladegeschwindigkeit unterteilt – hier gibt es durchaus relevante Unterschiede.

Längst nicht alle USB-Netzteile unterstützen den Quick-Charge, also die Schnellladefunktion, aber dafür sind manche unserer Vergleichsmodelle mit einer hilfreichen Beleuchtung ausgestattet. Achten Sie im Zweifel auf die Hersteller-Garantie: Manchmal gilt diese ein Leben lang.
Aktualisiert: 04.09.2018
17 von 8 der besten USB-Ladegeräte im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
USB-Ladegerät Vergleich
KabelDirekt 541KabelDirekt 541
Syncwire SW-AC01Syncwire SW-AC01
RAVPower DE RP-PC003(W) USB-Ladegerät mit SteckdoseRAVPower DE RP-PC003(W) USB-Ladegerät mit Steckdose
Hama 00054183Hama 00054183
RAVPower DE RP-UC12(W)RAVPower DE RP-UC12(W)
Anker PowerPort 24WAnker PowerPort 24W
AUKEY MiniAUKEY Mini
UGREEN 20383UGREEN 20383
Abbildung Vergleichssieger KabelDirekt 541 Preis-Leistungs-Sieger Syncwire SW-AC01RAVPower DE RP-PC003(W) USB-Ladegerät mit SteckdoseHama 00054183RAVPower DE RP-UC12(W)Anker PowerPort 24WAUKEY MiniUGREEN 20383
Modell KabelDirekt 541 Syncwire SW-AC01 RAVPower DE RP-PC003(W) USB-Ladegerät mit Steckdose Hama 00054183 RAVPower DE RP-UC12(W) Anker PowerPort 24W AUKEY Mini UGREEN 20383

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
08/2018
Kundenwertung
bei Amazon
611 Bewertungen
699 Bewertungen
216 Bewertungen
3 Bewertungen
2157 Bewertungen
3784 Bewertungen
729 Bewertungen
581 Bewertungen
Verbindungen und Funktionen
Anzahl der Steckerbuchsen
sehr viele, 5 USB-Anschlüsse

viele, 4 USB-Anschlüsse

viele, 3 USB-Anschlüsse, 1 Steck­dose

viele, 4 USB-Anschlüsse

viele, 3 USB-Anschlüsse

wenige, 2 USB-Anschlüsse

wenige, 2 USB-Anschlüsse

wenige, 2 USB-Anschlüsse
Ladegeschwindigkeit
sehr sch­nell

sehr sch­nell

sehr sch­nell

sch­nell

sehr sch­nell

sch­nell

sch­nell

durch­schnitt­lich
Besondere USB-Versionen vorhanden keine vor­handen keine vor­handen keine vor­­handen keine vor­handen USB 3.0
nur beim 3. Anschluss
USB 2.0
bei allen Anschlüssen
keine vor­handen USB 2.0
bei allen Anschlüssen
USB-Anschluss-Typ Typ A Typ A Typ A Typ A Typ A Typ A Typ A Typ A
Unterstützt Quick-Charge Geräte, die Quick Charge unterstützen, besitzen eine Schnellladefunktion für beispielsweise Smartphones.
nur beim 1. Port, Qual­comm Quick Charge 2.0 wird nicht unter­stützt
Kompatible Geräte
  • unter anderem:
  • Tablets
  • Smart­phones
  • unter anderem:
  • Apple Pro­dukte
  • Smart­phones
  • Laptops
  • Tablets
  • GPSs
  • unter anderem:
  • Tablets
  • Smar­t­­phones
  • unter anderem:
  • Apple Pro­dukte
  • Smart­phones
  • Tablets
  • GPSs
  • unter anderem:
  • Apple Pro­­­dukte
  • Smart­phones
  • Tablets
  • unter anderem:
  • Apple Pro­dukte (aus­ge­nommen: iPod Nano, iPod Classic, iPod Shuffle)
  • Smart­phones
  • unter anderem:
  • Smart­phones
  • Tablets
  • unter anderem:
  • Apple Pro­dukte
  • Smart­phones
  • GPSs
Technische Daten
Größe (H x B x T) 3 x 8 x 8 cm 6 x 4 x 6 cm 12,5 x 5,4 x 5,5 cm 9 x 4 x 23 cm 9 x 3 x 5 cm 9 x 3 x 5 cm Nicht bekannt 9 x 4 x 9 cm
Eingangsspannung
in Volt
100 - 240 V 100 - 240 V 100 - 240 V 12-24 V 110 - 220 V 100 - 240 V k. A. 100 - 240 V
Ausgangsspannung
in Volt
5 V 5 V 5 V 5 V 5 V 5 V 5 V 5 V
Ladestrom
  • ins­ge­samt 8 Ampere
  • 5 Ports mit 2,4 Ampere
  • ins­ge­samt 6,8 Ampere
  • 2 Ports mit 2,4 Ampere
  • 2 Ports mit 1,0 Ampere
  • ins­­ge­­samt 3,4 Ampere
  • 3 Ports mit 2,4 Ampere
  • ins­ge­samt 4,8 Ampere
  • bei zwei benutzten USB-Anschlüssen teilt sich der Lade­strom unter den beiden auf
  • ins­ge­samt 6 Ampere
  • 3 Ports mit 2,4 Ampere
  • ins­ge­samt 4 Ampere
  • 2 Ports mit 2,4 Ampere
  • ins­ge­samt 4,8 Ampere
  • 2 Ports mit 2,4 Ampere
  • ins­ge­samt 3,4 Ampere
  • 1 Port mit 2,4 Ampere
  • 1 Port mit 1,0 Ampere
Nutzbar über Steckdose Steckdose Steckdose Ziga­ret­ten­an­zünder vom Auto Steckdose Steckdose Ziga­ret­ten­an­zünder vom Auto Steckdose
Beleuchtung
LED-Leuchte

LED-Leuchte
Schutz vor
Überhitzung Durch den Überhitzungsschutz, stellt sich das Netzteil von alleine ab, bevor es zu heiß wird. Auf diese Weise kann es durch zu große Hitze nicht beschädigt werden.
Überspannung Eine Überspannung kann beispielsweise durch einen Blitzeinschlag in das Stromnetz hervorgerufen werden. Der Überspannungsschutz schaltet das Netzteil ab, damit es durch die erhöhte Spannung nicht beschädigt wird.
Kurzschluss Im Falle eines Kurzschlusses unterbricht der Kurzschlusschutz die Leitung zwischen der Steckdose und dem Netzteil. Zu starker Strom kann somit dem Netzteil nicht schaden.
Überladung Akkus haben einen bestimmten Bedarf an Strom. Ist dieser überschritten und wird der Akku dennoch weiter geladen so entsteht eine Überladung. Passiert dies zu oft, so kann der Akku nicht mehr genutzt werden, Um eine solche Überladung zu umgehen gibt es den Überladungsschutz.
Hochspannung Elektrische Spannungen, die über 1.000 Volt liegen, werden im allgemeinen als Hochspannung bezeichnet. Damit diese das Netzteile nicht beschädigen können, trennt der Hochspannungsschutz das Netzteil von der Stromquelle.
Weitere Schutzvorrichtungen Unter­span­nung Unter­span­nungs­schutz Schutz vor über­mä­ß­igem Strom­fluss Schutz vor Strom­ver­lust
Im Lieferumfang enthalten
Bedienungsanleitung inkl.
Steckdosen-Aufsätze inkl.
Eu-, UK-, USA-Stecker

EU, UK, USA
nicht benö­tigt nicht benö­tigt
USB-Kabel inkl.
Weitere Extras
Garantie
18 Monate

lebens­lang

2 Jahre Gewähr­­leis­­tung

2 Jahre Gewähr­leis­tung

18 Monate

18 Monate

24 Monate
keine vor­handen
Vorteile
  • bis zu 5 USB-Ports für Nut­zung bereit
  • Schutz vor Über­span­nung und Über­strom
  • Schutz vor Unter­span­nung
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • inkl. Schutz­schal­tung um Kurz­schlüsse zu ver­meiden
  • sehr hohe Lade­ge­schwin­dig­keit
  • inkl. wech­sel­barer Steck­do­sen­auf­sätze
  • bis zu 4 USB-Ports für Nut­zung bereit
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • kommt mit einer lebens­langen Garantie
  • sehr hohe Lade­ge­schwin­dig­keit
  • inkl. Steck­dose
  • Schutz vor Über­­span­­nung
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • kann im Auto benutzt werden
  • bis zu 4 USB-Ports für Nut­zung bereit
  • Schutz vor Über­span­nung
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • Schutz vor Hoch­span­nung
  • sehr hohe Lade­ge­schwin­dig­keit
  • Schutz vor Über­span­nung
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • kann im Auto benutzt werden
  • Schutz vor über­mä­ß­igem Strom­fluss
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • Schutz vor Über­la­dung
  • Schutz vor Über­hit­zung
  • Schutz vor Strom­ver­lust
  • inkl. Schut­z­­schal­­tung um Kur­z­­schlüsse zu ver­­­meiden
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt USB-Ladegerät bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
KabelDirekt 541
1,2 (sehr gut) KabelDirekt 541
611 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    77
  • Überprüfte Produkte
    8
  • Investierte Stunden
    62
  • Überzeugte Leser
    577
Vergleich.org Statistiken

USB-Ladegeräte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen USB-Ladegerät Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • USB-Ladegeräte, oder auch USB-Netzteile, sind per Kabel oder direkt als Steckernetzteile an eine Stromquelle angeschlossen. Durch ihre integrierten USB-Ports können Geräte, deren Akkus über USB-Anschlüsse aufgeladen werden, wie iPhones, Tablets oder Navigationssysteme, mit einer beliebigen Stromquelle verbunden werden.
  • Werden mehrere Geräte an ein USB-Ladegerät angeschlossen, so wird die Strom-Abgabe auf die einzelnen Geräte aufgeteilt. Bei einem USB-Ladegerät mit einer gesamt Abgabe von zwei Ampere und zwei Ports bedeutet dies, dass jeder Port nur ein Ampere abgibt, wenn zwei Geräte an das Ladegerät angeschlossen sind.
  • Durch sogenannte Multifunktionsladekabel können selbst an USB-Netzteilen mit nur einem Port mehrere Geräte gleichzeitig angeschlossen werden. Hierbei kann der Anschluss-Typ variieren, sodass diese Ladekabel neben einem Mini- auch ein Micro-USB-Anschluss besitzen können.

usb-ladegeraet-kaufen1

Laut einer statistischen Erhebung der ForwardAdGroup, ging 2016 fast jeder fünfte Deutsche (knapp 20%) für zwei Stunden am Tag mit seinem Smartphone ins Internet. Doch gerade der Gebrauch von mobilem Internet oder GPS kostet Geräte wie iPhone und PC viel Strom, sodass diese sich dann im ungünstigsten Fall abschalten. Hilfe bieten hier Steckernetzteile mit USB-Buchsen, die heutzutage nicht nur mit Steckdosen kompatibel sind, sondern sich ebenso ans eigene Fahrrad anschließen lassen.

In unserem USB-Ladegerät-Vergleich 2018 stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Nutzungsbereiche der USB-Netzteile vor und zeigen Ihnen, mit welchen Watt- und Ampereangaben Ihr Ladegerät ausgeschrieben sein muss, damit Ihre elektronischen Geräte am besten geladen werden.

1. Von der Steckdose bis zum Fahrrad: Die vielen Anschlüsse des USB-Ladegeräts

Am Abend noch schnell das iPhone aufladen, über das duale USB-Ladegerät im BMW den Akkustand der beiden Smartphones wieder erhöhen oder aber sicher gehen, dass das GPS-Gerät während des Fahrradausflugs nicht schlapp macht: Bei all diesen Dingen hilft Ihnen ein Steckernetzteil mit USB-Buchsen weiter.

Hinweis: Bedenken Sie, dass iPhones und Androiid-Smartphones nicht dasselbe sind. Neben Ihrem Betriebsystem unterscheiden Sie sich ebenfalls in ihren Anschlüssen. Dementsprechend benötigen Sie für das iPhone ein Kabel, dass auf der einen Seite einen Lightning-Stecker besitzt.

1.1. Das USB-Ladegerät für das Auto

usb-ladegeraet-auto

Mit dem richtigen USB-Aufladegerät wird der Zigarettenanzünder Ihres Autos ganz schnell zur Steckdose.

Wer in den Urlaub fährt, für den ist nicht nur die passende Kleidung wichtig. Ebenso wie die Regenjacke und das Badehandtuch, zählen Smartphones, Tablets oder E-Book-Reader zu wichtigen Reisegefährten.

Eine Bitkom-Umfrage von 2017 zeigte, dass beispielsweise 70% der deutschen Navigationsbesitzer, dieses auch im Urlaub benutzen und 76% der Deutschen, die ein E-Book besitzen, dieses auch mit in den Urlaub nehmen.

Für einen Reibungslosen Betrieb, auch während langer Autofahrzeiten, helfen USB-Ladegeräte für Autos. Diese Adapter mit USB-Buchse haben einen speziellen Anschluss, mit dem sie über den Zigarettenanzünder Ihres Wagens als Stromquelle fungieren.

Technische Geräte, wie beispielsweise Tablets benötigen zur Aufladung eine Leistung zwischen 5 bis 10 Watt, um aufgeladen zu werden. Bei größeren Tablets können die Anforderungen auch bei bis zu 12 Watt liegen. Das Auto selbst gibt über seinen Zigarettenanzünder allerdings eine Spannung von etwa 12 Volt ab. Bei 4,8 Ampere Ladestrom, bedeutet das dann eine Wattanzahl von ca. 57 Watt.

Damit die Geräte nicht überladen werden, wandeln USB-Ladegeräte die Eingangsspannung aus dem Zigarettenanzünder um, sodass die USB-Anschlüsse eine Spannung von 5 Volt tragen. Geht man nun wieder von einem Ladestrom mit 4,8 Ampere aus kommt man auf gut 24 Watt. Hierbei muss bedacht werden, dass sich der Ladestrom verringert, wenn mehrere Geräte angeschlossen werden.

Bei zwei Geräten, mit identischer Ampere-Abgabe, bedeutet dies bei unserem Beispiel, dass ein USB-Port nur 2,4 Ampere haben würde. Umgerechnet kommt man damit also sicher auf die 12 Watt, die zum Aufladen des Tablets benötigt werden.

Hinweis: Vor dem Kauf eines USB-Ladegeräts für das Auto sollten Sie auf die einzelnen USB-Ports achten. Bei diesen wird ausgewiesen für wie viel Ampere der USB-Port ausgelegt ist. Wollen Sie feststellen wie viel Watt der einzelne Port abgibt, so gibt es hierfür eine einfache Rechnung. Sie lautet: Volt*Ampere=Watt.

1.2. Das USB-Ladegerät für die Steckdose

Gerade für diejenigen, die auch im Urlaub alle notwendigen Geräte aufladen wollen, sind USB-Ladegeräte für die Steckdose perfekt geeignet. Denn neben den Steckernetzteilen, die beispielsweise mit EU-Steckdosen kompatibel sind, gibt es auch jene, die zusammen mit speziellen Steckeraufsätzen zu Ihnen kommen und auf diese Weise in jegliche Steckerbuchse passen.

1.3. Das USB-Ladegerät für das Fahrrad mit Nabendynamo

usb-ladegeraet-handy

Durch den Anschluss an den Nabendynamo kann Ihr Handy auch während der Fahrradtour aufgeladen werden.

Für alle, die gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind und weder auf ihre Kameras noch auf ihre GPS verzichten wollen, lohnen sich USB-Ladegeräte für das Fahrrad. Das Besondere an Nabendynamos ist, dass sie bis auf einige wenige Ausnahmen durchgängig Strom erzeugen, selbst wenn Ihre Beleuchtung ausgeschaltet ist. Mit einem speziellen USB-Ladegerät, das sich mit dem Fahrraddynamo verbindet, kann der erzeugte Strom für das Aufladen Ihrer elektronischen Geräte genutzt werden.

usb-ladegeraet-guenstig

2. Kaufberatung: Ihre Geräte laden schneller, wenn Ihr USB-Ladegerät eine hohe Ampere-Zahl aufweist

2.1. Die elektrischen Kategorien: Mit genug Ampere lädt sich Ihr Smartphone wie im Schlaf

Wer sich mit Aufladegeräten auseinandersetzt, kommt um die Begriffe Volt, Watt und Ampere nicht herum. Was diese elektronischen Größen bedeuten, erfahren Sie in dem nachfolgenden Überblick.

elektrische GrößenBeschreibung
 Volt (V)
elektrische Spannungusb-ladegeraet-stecker
Sprechen wir von Volt, so reden wir über die elektrische Spannung, die auf einer Spannungsquelle, wie beispielsweise der Steckdose, liegt. Die Spannung gibt dabei an, wie stark der Strom ist, der abgegeben wird.

Ganz egal, ob die Spannung der Steckdose 230 Volt beträgt oder die Spannung des Zigarettenanzünders im Auto 12 Volt ist, liegt die Spannung der USB-Ladegeräte immer bei ca. 5 Volt.

 

 Watt (W)
elektrische Leistungusb-ladegeraet-art
Als Watt, oder auch elektrische Leistung, wird jener Wert beschrieben, der anzeigt, wie viel Strom in einer bestimmten Zeit von einem elektrischen Gerät in Energie umgewandelt wird.

Leistung bedeutet in diesem Fall somit nicht unbedingt etwas Gutes, sondern deutet darauf hin, wie viel Strom Ihr Gerät für eine bestimmte Tätigkeit braucht. Wenn Sie ein USB-Ladegerät kaufen wollen, sollten Sie daher darauf achten, dass dieses eine geringe Watt-Angabe aufweist.

 Ampere (A)
elektrische Stromstärkeusb-ladegerät test
Das Ampere zeigt an, wie viel Elektrizität beispielsweise über das Handy-Ladegerät auf Ihr Handy übertragen wird. So laden USB-Ladegeräte mit 2 A Ihre elektronischen Geräte langsamer als jene die 3 A besitzen.

Achten Sie daher immer darauf, ein Ladegerät mit möglichst hoher Ampere-Angabe zu kaufen, um Ihre elektronischen Geräte in möglichst kurzer Zeit aufzuladen.

Fazit: Im Verkauf tummeln sich viele USB-Netzteile, bei denen sich die Watt-, Volt- und Ampere-Angaben unterscheiden: Das beste USB-Ladegerät zeichnet sich dadurch aus, dass es bei einer möglichst geringen Watt-Angabe, eine hohe Ampere-Zahl aufweist.

 2.2. Die schnellste Möglichkeit Ihr Smartphone aufzuladen ist und bleibt das USB-Ladegerät

Der frühe Vogel lädt sich besser

Wie USB-Ladegeräte-Tests gezeigt haben, werden Akkus im besten Fall am Morgen aufgeladen. Da wir in der Nacht kein Auge auf unsere Geräte haben, werden diese voll geladen, verbrauchen gleichzeitig aber wieder Strom, sodass das Ladegerät erneut den Akku laden muss.

Da diese permanente "Kurz-Aufladung" dem Akku dauerhaft schadet, sollten Sie dazu übergehen, Ihr Ladegerät morgens zum Aufladen zu benutzen.

Wenn es um das Aufladen Ihres Smartphones geht können Sie sich zwischen zwei unterschiedlichen Methoden entscheiden: dem kabelgebundenen Aufladen über den USB-Adapter und dem kabellosen Aufladen per QI-Ladegerät.

Im Gegensatz zum USB-Netzteil, kann das QI-Ladegerät allerdings nur ein Smartphone laden. USB-Ladegerät bieten Ihnen hingegen mehrere USB-Ports an.

Welche Vor- und Nachteile diese beiden Ladegeräte Ihnen für Ihr Smartphone bieten, haben wir in einer kurzen Vor- und Nachteilliste aufgeführt:

Aufladen über das QI-Ladegerät

  • Geräte müssen nicht extra angeschlossen werden
  • Steckkontakte von den Geräten werden nicht abgenutzt
  • kein „Kabelsalat“
  • lädt langsamer als ein USB-Ladegerät
  • lädt nur Smartphones auf
  • kann nur ein Gerät auf einmal laden
  • nicht jedes Smartphone unterstützt das Aufladen über QI
  • Energieübertragung nur über kurze Distanz möglich, sodass Nutzung der Geräte während des Ladens ausfällt

Aufladen über die Steckdose mit einem USB-Ladegerät

  • schnelles Aufladen der Geräte
  • lädt alle möglichen Arten von Elektrogeräten auf
  • durch die USB-Ports können mehr Geräte an das USB-Netzteil angeschlossen werden
  • kann sowohl im Haus, als auch im Auto oder auf dem Fahrrad angeschlossen werden
  • Geräte können auch während des Ladens benutzt werden
  • Geräte müssen an einem USB-Verlängerungskabel angeschlossen werden
  • Abnutzung der Steckvorrichtungen durch ständige Benutzung

Hinweis: Neben QI- und USB-Ladegeräten, kann man auch am Laptop sein Handy aufladen. Einige Hersteller legen zu diesem Zweck spezielle USB-Verlängerungskabel, wie beispielsweise ein Micro-USB-Kabel, bei. Durch die hohe Watt-Zahl des Laptops ist – allerdings auch hier – das Aufladen über ein USB-Ladegerät schneller.

usb-ladegeraet-vergleich

3. Fragen und Antworten rund um das Thema USB-Ladegeräte

  • Mein USB-Ladegerät im Auto hat nur eine Buchse. Muss ich mir jetzt einen neuen Netzstecker besorgen, wenn ich mehr Geräte aufladen will?

    Nein, das ist nicht nötig. Es gibt bereits Universal-USB-Kabel, die mit mehreren Steckern ausgestattet sind. So ist es Ihnen möglich, mit nur einem Kabel mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen.
  • Hat die Stiftung Warentest bereits einen USB-Ladegerät-Vergleichssieger gekürt?

    Nein, da es bisher noch keinen USB-Ladegerät-Test von der Stiftung Warentest gibt, konnte bisher auch noch kein Vergleichssieger ermittelt werden.

  • Kann man auch Handys mit Mini-USB an ein USB-Ladegerät anschließen, das keinen Mini-USB-Anschluss hat?

    Ein direkter Anschluss eines Mini-USB-Steckers an einen normalen USB-Anschluss geht aufgrund der unterschiedlichen Größen nicht. Dennoch müssen Sie sich deswegen kein extra Ladegerät kaufen.

    Es gibt USB-Kabel, die auf der einen Seite einen Stecker für Mini-USB-Buchsen besitzen und auf der anderen einen Stecker für normale USB-Buchsen. Durch dieses Kabel können Sie Ihr Handy an dem USB-Ladegerät anschließen.

  • Bei welchen Herstellern finde ich ein Ladegerät für Geräte mit Micro-USB-Anschlüssen?

    Da besonders dünnere Geräte, wie Smartphones, einen Micro-USB-Anschluss besitzen und diese sehr beliebt sind, gibt es einige Marken, die USB-Ladegeräte mit einem extra Micro-USB-Port oder einem integrierten Micro-USB-Stecker besitzen.

    Als Hersteller solcher USB-Ladegeräte sind neben dem Hersteller „Anker“, außerdem „JETech“ oder „Aukey“ zu nennen.

    USB-Ladegeräte mit einem Micro-USB-Port gibt es sowohl für das Auto, als auch für den Gebrauch im Haushalt.

Vergleichssieger
KabelDirekt 541
1,2 (sehr gut) KabelDirekt 541
611 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Syncwire SW-AC01
1,3 (sehr gut) Syncwire SW-AC01
699 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema USB-Ladegerät Vergleich.

Abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Batterien & Ladegeräte

Jetzt vergleichen
AA-Akku Test

Batterien & Ladegeräte AA-Akku

AA-Akkus oder Mignons (auch: Mignonzelle oder AA-Zelle) werden mit unterschiedlichen Kapazitäten (mAh) angeboten. Die Kapazitätsangabe erstreckt sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
AAA-Akku Test

Batterien & Ladegeräte AAA-Akku

AAA-Akkus sind eine speziell genormte Art von Akkumulatoren, die je nach elektrochemischem System unterschiedliche Leistung aufbringen können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
AAA-Batterie Test

Batterien & Ladegeräte AAA-Batterie

Die kleinen, dünnen AAA-Batterien stecken in nahezu all unseren Elektro-Geräten: Fernbedienungen, Wecker, PC-Mäuse, Tastaturen. Besonders wichtig ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Ladegerät Test

Batterien & Ladegeräte Akku-Ladegerät

Akku- bzw. Batterie-Ladegeräte laden viele aber nicht alle Akku-Typen auf. Achten Sie daher unbedingt auf die Kompatibilität zu Ihren aufladbaren …

zum Test
Jetzt vergleichen
Batterie Test

Batterien & Ladegeräte Batterie

AA Batterien gibt es für gänzlich unterschiedliche Zwecke: Von der gängigen Discounter Batterie über High-Performance Exemplare, die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Batterietester Test

Batterien & Ladegeräte Batterietester

Batterietester sind kompakte Geräte, die die Batteriespannung und den Ladezustand messen und Ihnen so nützliche Klarheit bringen, ob die zahlreichen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hörgerätebatterien Test

Batterien & Ladegeräte Hörgerätebatterien

Batterien für Hörgeräte gibt es in unterschiedlichen Größen. Während die kleinsten Knopfzellen die Typ-10-Batterien sind, stellen Hörgerätebatterien …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kartenlesegerät Test

Batterien & Ladegeräte Kartenlesegerät

Speicherkartenleser sind eine Unterkategorie der Kartenlesegeräte. Im Gegensatz zu den Chipkartenlesern, die auch als Kartenlesegerät für den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Powerbank Test

Batterien & Ladegeräte Powerbank

Smartphones, Tablets oder MP3 Player sind unterhaltsame Begleiter geworden, auf die kaum einer verzichten möchte. Deren Durchhaltevermögen ist jedoch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Qi-Ladegerät Test

Batterien & Ladegeräte Qi-Ladegerät

Qi-Ladegeräte, auch als Induktions-Ladegeräte bekannt, versorgen Smartphones oder andere mobile Kleingeräte wie Tablets oder tragbare Spielkonsolen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solar-Ladegerät Test

Batterien & Ladegeräte Solar-Ladegerät

Ein Solar-Ladegerät versorgt mobile Endgeräte mit Strom durch die kostenlose Kraft der Sonne. Allerdings nur bei wolkenfreiem Himmel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solar-Powerbank Test

Batterien & Ladegeräte Solar-Powerbank

Solar-Powerbanks vereinen das Beste von Zwei Geräten: Viel gespeicherte Energie einer Powerbank und Sonnenlicht in Strom umwandeln per Solarpanel…

zum Vergleich