IPTV-Box Vergleich 2019

Die 10 besten IPTV-Receiver im Überblick.

Wenn Sie mehr Fernsehsender schauen möchten, aber keinen Kabel-Anschluss besitzen und auch keine Satellitenschüssel installieren können, ist eine IPTV-Box genau das Richtige für Sie. Denn damit steht Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Anbietern mit unterschiedlichen Sender-Paketen zur Verfügung.

Damit die IPTV-Box im Praxis-Text auch Ihren Erwartungen entspricht, achten Sie auf die verbaute Hardware, die Einfachheit der Bedienung sowie die Einrichtung und die vorhandenen Anschlüsse wie beispielweise Ethernet. Möchten Sie eine externe Festplatte anschließen, suchen Sie sich in unserer Vergleichstabelle einen HD-Receiver aus, der über einen USB-3-Anschluss verfügt.
Aktualisiert: 31.05.2019
17 von 10 der besten IPTV-Boxen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
IPTV-Box Vergleich
Apple TV 4KApple TV 4K
Nvidia Shield TVNvidia Shield TV
MAG 352 Original InfomirMAG 352 Original Infomir
Bqeel Android TV BoxBqeel Android TV Box
Orbsmart H-01 4K HDROrbsmart H-01 4K HDR
Amazon Fire TVAmazon Fire TV
X96 Mini Smart TV BoxX96 Mini Smart TV Box
ABOX Android 7.1 TV Box XB-3ABOX Android 7.1 TV Box XB-3
SeeKool Android 7.1 TV BoxSeeKool Android 7.1 TV Box
STRONG SRT 2022STRONG SRT 2022
Abbildung Vergleichssieger Apple TV 4K Preis-Leistungs-Sieger Nvidia Shield TVMAG 352 Original InfomirBqeel Android TV BoxOrbsmart H-01 4K HDRAmazon Fire TVX96 Mini Smart TV BoxABOX Android 7.1 TV Box XB-3SeeKool Android 7.1 TV BoxSTRONG SRT 2022
Modell Apple TV 4K Nvidia Shield TV MAG 352 Original Infomir Bqeel Android TV Box Orbsmart H-01 4K HDR Amazon Fire TV X96 Mini Smart TV Box ABOX Android 7.1 TV Box XB-3 SeeKool Android 7.1 TV Box STRONG SRT 2022

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
05/2019
Kundenwertung
bei Amazon
60 Bewertungen
384 Bewertungen
170 Bewertungen
122 Bewertungen
36 Bewertungen
4127 Bewertungen
72 Bewertungen
33 Bewertungen
15 Bewertungen
14 Bewertungen
Technische Eigenschaften
Betriebssystem tvOS And­roid 8 TV Linux 3.3 And­roid 8.1 And­roid 6.0 TV Fire OS (Amazon) And­roid 7.1.2 And­roid 7.1.2 And­roid 7.1.2 And­roid 7.1
Maximale Auflösung
4K

4K

4K

4K

4K

4K

4K

4K

4K

4K
Prozessor Ein schneller Prozessor trägt zu einer flüssigen Menüführung und wenig Bildaussetzern bei.
Hexa-Core | 2,38 GHz

Quad-Core | 1,9 GHz

Dual-Core | 1,7 GHz

Quad-Core | 1,5 GHz

Quad-Core | 1,4 GHz

Quad-Core | 1,7 GHz

Quad-Core | 2,4 GHz

Quad-Core | 1,5 GHz

Quad-Core | 2 GHz

Quad-Core | 2 GHz
RAM
3 GB DDR4

3 GB DDR4

2 GB DDR3

4 GB DDR3

2 GB DDR4

1,5 GB DDR4

2 GB DDR3

2 GB DDR3

2 GB DDR3

1 GB DDR3
Speicherplatz Speicherplatz kann für Apps und Sendungen genutzt werden.
64 GB | keine Spei­che­rung von Sen­dungen mög­lich

16 GB

8 GB

64 GB

16 GB

4,5 GB | Cloud für Amazon-Inhalte

16 GB

16 GB

16 GB

8 GB
Bedienung (abgeleitet von Kundenbewertungen)
Funktionalität
keinerlei Aufhängen oder Verbindungsprobleme
Einrichtung Die Einfachheit der ersten Einrichtung.
Menü-Steuerung Das Menü sollte nicht hängen und übersichtlich gestaltet sein.
Installation gängiger Apps
Netflix, Sky Go, YouTube, Prime Video, Kodi, IPTV etc.
Anschlüsse
USB
Anzahl 2.x | 3.x
USB-3 ermöglicht eine sehr schnelle Datenübertragung.
0 | 0 0 | 2 0 | 2 1 | 1 2 | 1 0 | 0 2 | 0 2 | 0 1 | 0 2 | 0
Kartenslot
SD

microSD

SD

microSD

microSD

microSD

microSD
Ethernet Statt WLAN kann bei einem Ethernet-Anschluss die IPTV-Box direkt mit dem Router verbunden werden. Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja
Sonstige Eigenschaften
Bluetooth Bluetooth ermöglicht das Anschließen von Ein- und Ausgabegeräten wie Kopfhörer oder Tastaturen. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja
Unterstützt HDR HDR (High Dynamic Range) ermöglicht eine besonders brillante Farbwiedergabe. Ja Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Externe Festplatte anschließbar Eine externe Festplatte erweitert den Speicherplatz.
Lieferumfang
  • Siri-Sprach­fern­be­di­e­nung
  • Ligh­t­­ning-auf-USB-Kabel-Adapter
  • Bedi­e­­­nungs­­­an­­­lei­­­tung
  • Fern­be­di­e­nung
  • Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Infrarot-Fern­be­­di­e­­nung
  • HDMI-Kabel
  • Bedi­e­­nungs­­an­­lei­­tung
  • Infrarot-Fern­be­­di­e­­nung
  • HDMI-Kabel
  • Bedi­e­­nungs­­an­­lei­­tung
  • Infrarot-Fern­be­­­di­e­­­nung
  • HDMI-Kabel
  • SATA-Kabel
  • Bedi­e­­­nungs­­­an­­­lei­­­tung
  • Alexa-Sprach­fern­be­di­e­nung
  • HDMI-Kabel
  • USB-Kabel
  • Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Infrarot-Fern­be­­­di­e­­­nung
  • HDMI-Kabel
  • Bedi­e­­­nungs­­­an­­­lei­­­tung
  • Wand­auf­hän­gung
  • Mini-Tas­tatur
  • Infrarot-Fern­be­di­e­nung
  • HDMI-Kabel
  • USB-Kabel
  • Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Infrarot-Fern­be­­­di­e­­­nung
  • HDMI-Kabel
  • Bedi­e­­­nungs­­­an­­­lei­­­tung
  • Infrarot-Fern­be­­di­e­­nung
  • HDMI-Kabel
  • Bedi­e­­nungs­­an­­lei­­tung
Vorteile
  • beson­ders leis­tungs­fähige Hard­ware
  • beson­ders gute Funk­tio­na­lität
  • unter­stützt HDR
  • mit Ethernet-Anschluss
  • mit Sprach­steue­rung
  • beson­­ders leis­­tungs­­­fähige Har­d­­ware
  • beson­­ders gute Fun­k­­ti­o­na­­lität
  • unter­stützt HDR
  • mit Ethernet-Anschluss
  • sch­nelle USB-Anschlüsse
  • auch für Spiele geeignet
  • leis­tungs­fähige Hard­ware
  • beson­­ders gute Fun­k­­ti­o­na­­lität
  • mit Ethernet-Anschluss
  • unter­stützt 3D
  • sch­nelle USB-Anschlüsse
  • leis­tungs­fähige Hard­ware
  • gute Funk­tio­na­lität
  • mit Ethernet-Anschluss
  • beson­ders gute Funk­tio­na­lität
  • unter­­stützt HDR
  • mit Ethernet-Anschluss
  • beson­ders viele USB-Anschlüsse
  • unter­­stützt 3D
  • gute Fun­k­­ti­o­na­­lität
  • unter­­stützt HDR
  • mit Sprach­­steu­e­rung
  • leis­­tungs­­­fähige Har­d­­ware
  • unter­­­stützt HDR
  • mit Wand­auf­hän­gung
  • unter­­­stützt 3D
  • gute Funk­tio­na­lität
  • mit Ethernet-Anschluss
  • unter­­­stützt HDR
  • unter­­stützt 3D
  • leis­­tungs­­­fähige Har­d­­ware
  • mit Ethernet-Anschluss
  • mit Ethernet-Anschluss
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Apple TV 4K
Apple TV 4K
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • drivecity-326ca. 189 € Zum Angebot »
  • galaxus-326ca. 191 € Zum Angebot »
  • check24-326ca. 202 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt IPTV-Box bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Apple TV 4K
Unsere Bewertung: sehr gut Apple TV 4K
60 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    167
Vergleich.org Statistiken

IPTV-Boxen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen IPTV-Box Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einer IPTV-Box können Sie über Ihren Fernseher eine Vielzahl in- wie ausländischer TV-Programme empfangen und zusätzlich lassen sich Streaming-Angebote wie Netflix und Co. nutzen.
  • Zwischen den einzelnen Boxen gibt es Unterschiede hinsichtlich der Leistungsfähigkeit der Komponenten, der Funktionalität, der Unterstützung von externen Speichermedien und der Anschlüsse.
  • Wenn Sie Ihre IPTV-Box mit einem 4K-fähigen Fernseher benutzen, bekommen Sie ein sehr scharfes Bild. Möchten Sie zusätzlich ein sehr gute Farbdynamik, suchen Sie sich in unserer Vergleichstabelle einen HD-Receiver aus, der über HDR verfügt.

iptv box test

Laut Europäischer Kommission schauen schon 41 % der Deutschen online Fernsehen und es werden jedes Jahr mehr. Gerade mit älteren TV-Geräten profitieren Sie von den zunehmenden Streaming-Angeboten nur selten.

Mit einer IPTV-Box (auch Set-Top-Box) kommen Sie auch mit einem älteren TV-Gerät ohne Internetanschluss in den Genuss von Netflix, Amazon Prime Video und Sky. Aber nicht nur das, über einen IPTV-Provider können Sie auch mit IPTV viele deutsche sowie nicht-deutsche Sender empfangen.

Im Gegensatz zur teureren Anschaffung einer Satellitenschüssel, eines SAT-Receivers und der eventuelle erforderlichen Montage-Genehmigung benötigen Sie nur Internet, einen IPTV-Provider und die IPTV-Box, um türkische, russische oder arabische Sender schauen zu können.

In unserem IPTV-Box-Vergleich 2019 bieten wir Ihnen eine Kaufberatung, in der wir auf die wichtigsten Eigenschaften wie Hardware, Funktionalität und die Bedienung eingehen.

Wenn Sie Ihren Fernseher zu einer richtigen Multimedia-Zentrale umgestalten wollen, achten Sie darauf, dass der Fernseher 4K mit HDR (High Dynamic Range) bietet und sich eine externe Festplatte anschließen lässt.

1. Mit einer Internet-TV-Box können Sie über IPTV die Kanäle empfangen, die Sie wirklich interessieren

Was ist IPTV

IPTV steht für Internet Protocol Television und kann benutzt werden, um einen älteren Fernseher in einen Smart-TV umzurüsten.

Wenn Sie über keinen Kabelanschluss verfügen und keine Satellitenschüssel installieren wollen oder können, ist IPTV eine sinnvolle Option.

Auch für Besitzer eines alten DVB-T-Receivers (Digital Video Broadcasting-Terrestrial) bietet IPTV gegenüber einem DVB-T2-Receiver Vorteile.

Neben dem Empfang von unterschiedlichen Kanälen in hoher Qualität und verschiedenen Sprachen gibt es bei vielen Anbietern auch weitere Vorteile gegenüber konventionellem Fernsehen.

iptv box timeshift

Mit Timeshift können Sie gemütlich die Toilette aufsuchen oder einen Anruf entgegennehmen.

So kann die häufig mögliche Timeshift-Funktion sehr praktisch sein.

Sie ermöglicht es Ihnen, eine Sendung zu pausieren, um beispielsweise einen Anruf entgegenzunehmen oder die Toilette aufzusuchen und anschließend die Sendung genau an dem Punkt wieder fortzusetzen.

Auch das Aufnehmen von Sendungen bzw. Videos ist bei vielen Geräten möglich, ohne dass Sie dafür ein zusätzliches Gerät benötigen.

Da es unterschiedliche IPTV-Anbieter gibt, die nicht deutsche als auch deutsche Kanäle anbieten, können Sie über die IPTV-Box beispielsweise türkische Sender mit und ohne Abo oder auch arabische Sender mit und ohne Abo schauen.

2. Mit einer externen Festplatte können Sie viele Stunden Fernsehen speichern

IPTV-Boxen lassen sich in die Kategorien mit und ohne externe Speichermöglichkeit einteilen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile der jeweiligen Art zusammengefasst:

TypEigenschaften
amazon fire stick 4kIPTV-Box ohne Festplatte und ohne SD-KarteOhne SD-Kartenslot und externe Festplatte müssen Sie mit dem verbauten Speicherplatz auskommen, können aber meistens vorhandene Cloudspeicher benutzen.
oftmals inkludierte Cloud-Lösung mit großen Speicherplatz-Angebot
Cloud-Dienst schützt vor Datenverlust
keine Kosten für zusätzliches Speichermedium
abhängig von Cloud und Plattform des jeweiligen Anbieters
eventuelle zusätzliche Kosten durch Cloud-Dienst
Inhalte gehen bei Kündigung der Cloud verloren
orbsmart-h01IPTV-Box mit Festplatten- und/oder SD-Karten-AnschlussMit einem externen Speicher können Sie viele Sendungen speichern, sind aber auf eine schnelle Datenübertragung angewiesen.
nicht abhängig von Cloud-Anbietern
Privat-Archiv-Erstellung von einer oder mehreren Sendungen möglich
mit mehreren Speichergeräten lässt sich der Platz theoretisch unendlich erweitern
Internet-TV-Box muss USB 3.x beherrschen, sonst dauert die Datenübertragung sehr lange
meistens wird bei der Möglichkeit, den Speicher zu erweitern, keine zusätzliche Cloudspeicherung angeboten
Speichermedium kann defekt werden
Fazit: Wenn Sie bereits Kunde einer Streaming-Plattform sind, können Sie sich auch überlegen, eine IPTV-Box zu kaufen, an die kein Speichermedium angeschlossen werden kann. Möchten Sie hingegen flexibel sein, was die Auswahl und Speicherung von unterschiedlichen IPTV-Providern angeht, sollten Sie lieber auf ein Gerät ohne Cloud-Dienst, aber dafür mit externem Speichermedium setzen.

3. Ein LAN-Anschluss garantiert eine gute Verbindung

3.1. Für eine 4K-Auflösung benötigen Sie einen entsprechenden Fernseher

iptv box 4k

Für 4K-Auflösung (auch UHD genannt) muss neben der IPTV-Box auch der Fernseher 4K beherrschen.

Die technische Ausstattung des IPTV-Receivers bestimmt, wie schnell und ruckelfrei die Stream-Wiedergabe erfolgt.

Bei manchen Systemen wie dem Nvidia Shield TV oder dem Apple TV Stick können Sie sogar mit den entsprechenden Eingabegeräten auch auf dem Fernseher spielen.

Dafür sollte allerdings neben einem leistungsstarken Prozessor mit möglichst acht Kernen auch der Arbeitsspeicher (RAM) entsprechend groß sein.

Auch wenn Sie viele Apps gleichzeitig benutzen möchten, sollte der Arbeitsspeicher mindestens 2 GB betragen.

Möchten Sie hingegen über IPTV verschiedene Kanäle empfangen, reicht Ihnen auch ein Gigabyte Arbeitsspeicher.

Die meisten Android-TV-Boxen bieten eine 4K-Auflösung, damit Sie Sendungen in 4K-Auflösung sehen können, benötigen Sie neben einer 4K-fähigen Android-TV-Box auch einen Fernseher, der eine 4K-Auflösung darstellen kann.

3.2. Um viele Sendungen zu speichern, benötigen Sie eine externe Festplatte

iptv-box-sd-karte-festplatte

Aktuelle microSD- und SD-Karten bieten viel Speicherplatz auf kleinem Raum.

Neben Prozessor und Arbeitsspeicher spielt auch der Speicherplatz eine wichtige Rolle.

Denn einige Apps benötigen viel Speicherplatz, so kann es vorkommen, dass Sie bald keinen Speicher mehr zur Verfügung haben.

Damit Sie auch weiterhin Apps installieren können, bieten einige Hersteller die Möglichkeit, über einen SD- oder microSD-Kartenslot den Speicherplatz zu erweitern.

Wenn Ihnen das immer noch nicht reicht, können Sie bei manchen IPTV-Boxen auch eine externe Festplatte über USB anschließen beispielsweise bei den Herstellern MAG und Orbsmart.

Wenn Sie nur in- oder ausländische Sender schauen möchten, benötigen Sie keine Erweiterung des Speicherplatzes. Möchten Sie Ihren Fernseher auch zum Betrachten von Bildern benutzen oder viele Apps installieren, achten Sie auf einen vorhandenen Kartenslot sowie einen USB-Anschluss für eine externe Festplatte.

3.3. Android sollte möglichst aktuell sein

iptv-box-betriebssystem-abstuerze

Mit einer aktuellen Android-Version können Sie Abstürze vermeiden.

In Testberichten zu IPTV-Boxen werden bei einigen Modellen schlechtes WLAN oder Bildaussetzer bemängelt.

Laut Testberichten zu IPTV-Boxen im Internet kann es gerade bei günstigen IPTV-Boxen vorkommen, dass es durch die eher geringe Leistungsfähigkeit der Hardware oder durch schlechtes Produktdesign zu Ausfällen des Players kommt.

Auch die erstmalige Einrichtung kann bei manchen Geräten etwas aufwendiger sein. Meist lassen sich jedoch die notwendigen Einstellungen, die Verbindung mit dem WLAN und die Installation von gewünschten Apps rasch erledigen.

Wir von Vergleich.org raten dazu, eine möglichst aktuelle Android-Version zu verwenden, denn oftmals sorgen neue Versionen für eine schnellere Menüführung und mehr Stabilität.

3.4. Android TV oder Android bei IPTV erleichtern die Installation von Apps

Da IPTV entweder über einen Internetanbieter - wie Telekom, Vodafone oder 1und1 - oder über eine App, die über die gängigen App-Stores wie Apple Store, Google Playstore oder Amazon Appstore bezogen werden kann, ist die Kompatibilität mit diesen Oberflächen besonders wichtig.

Gerade Streaming-Boxen, die über ein Android-Betriebssystem verfügen, lassen sich aufgrund der großen Verbreitung von Android einfacher für IPTV verwenden als Boxen, die auf anderen Betriebssystemen basieren.

Für IPTV mit einer Set-Top-Box müssen Sie, falls kein geeigneter Mediaplayer vorinstalliert ist, sich eine der vielen kostenlosen Apps herunterladen und installieren.

Anschließend können Sie frei verfügbare Sender mit der Android-TV-Box beispielsweise in Arabisch oder Türkisch ohne Abo auf Ihrem Fernseher schauen. Möchten Sie zusätzliche Sender empfangen, müssen Sie ein Abo mit den gewünschten Kanälen bei einem der zahlreichen Anbieter abschließen.

3.5. Mit mehreren Anschlüssen wird die Top-Set-Box zum Multimedia-Center

iptv box festplatte anschliessen

Mit USB-3.0 garantieren Sie eine schnelle Datenübertragung.

Die meisten 4K-IPTV-Receiver verfügen über einen Ethernet- bzw. LAN-Anschluss, damit Sie die möglichen Stabilitätsprobleme eines WLANs umgehen können.

Zusätzlich lassen sich oftmals über einen USB-Anschluss Steuerungsmöglichkeiten wie eine Maus, Tastatur oder Gamepad an den Receiver anbringen.

Möchten Sie auch eine Festplatte anschließen, achten Sie auf jeden Fall auf einen modernen USB-3-Anschluss, sonst kann es bei der Wiedergabe zu Bildverzögerungen kommen.

Wollen Sie beispielsweise einen Bluetooth-Kopfhörer nutzen, sollte Ihr HD-Receiver Bluetooth beherrschen.

Einige wenige Set-Top-Boxen bieten eine Sprachsteuerung, die zusätzlichen Komfort bietet. Eine weitere Nutzungsmöglichkeit liegt in Spielen, allerdings sollte dann die Hardware entsprechend gut bestückt sein, sonst kommt statt Spielspaß schnell Frust auf.

3.6. Laut Stiftung Warentest besitzt IPTV nicht die Nachteile von Kabelfernsehen

iptv box stiftung warentest

Mit Kabel-Fernsehen haben Sie die größte Verzögerung von allen Empfangsarten.

Stiftung Warentest hat noch keinen IPTV-Box-Test durchgeführt und daher noch keinen IPTV-Box-Vergleichssieger gekürt.

Wenn die Installation einer Satellitenschüssel aus baulichen oder Platzgründen nicht möglich ist, weist Stiftung Warentest in einer Meldung darauf hin, dass Kabel und IPTV eine Alternative darstellen.

Allerdings hat laut Stiftung Warentest Fernsehen über Kabel die Nachteile, dass es zu einer zeitlichen Verzögerung kommt bzw. Probleme mit zeitversetztem Fernsehen (Timeshifting) entstehen können.

Diese Nachteile sind bei IPTV nicht vorhanden, allerdings sei ein schnelles WLAN vonnöten.

Fazit: Die beste IPTV-Box verfügt über einen schnellen Prozessor, mehrere Gigabyte RAM, ausreichend Speicherplatz, der über eine SD-Karte oder eine externe Festplatte erweiterbar ist, und einen LAN-Anschluss. Damit die Einrichtung schnell vonstatten geht, verfügt sie über ein vorinstalliertes, modernes Android und für den Anschluss externer Geräte beherrscht sie Bluetooth.

iptv box sky

4. Viele IPTV-Angebote bieten Zusatzleistungen

Für die Einrichtung müssen Sie die IPTV-Box über das HDMI-Kabel mit dem HDMI-Anschluss Ihres aufgerüsteten Smart-Fernsehers verbinden. Besitzt Ihr Fernseher keinen HDMI-Anschluss, können Sie einen SCART-HDMI-Adapter mit einem zusätzlichen Audiokabel verwenden, um den IPTV-Receiver anzuschließen.

Um Internet-Fernsehen schauen zu können, benötigen Sie nun noch einen IPTV-Tarif. Dabei sollten Sie nicht nur den Preis beachten, sondern vor allem die angebotenen Sender und die inkludierten Leistungen.

Einige Telefon- bzw. Internetanbieter bieten unter verschiedenen Marken zusätzlich IPTV bzw. Streaming an oder kombinieren es mit anderen Produkten.

Die IPTV-Box mit Sky oder anderen Anbietern ermöglicht dann, je nach Anbieter, das Timeshifting, den Einsatz von elektronischen Programmführern (EPG) oder die Speicherung von Sendungen.

Die meisten großen Anbieter von Senderpaketen für IPTV-Boxen wie Sky, Telekom oder Vodafone haben diese Funktionen in ihrem Angebot, da diese Funktionen den größten Unterschied zwischen konventionellen Fernsehen und dem Fernsehen über das Internet darstellen.

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl des richtigen IPTV-Anbieters auf die Kündigungsfrist und auf die angebotenen Features wie Timeshifting, Ultra-HD-Auflösung und EPG.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema IPTV-Box

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

5.1. Was können Sie tun, wenn die Verbindung mit dem WLAN nicht stabil ist?

Ein Detail, das nach Meinung von Vergleich.org in vielen IPTV-Box-Tests sträflich vernachlässigt wird, ist die Verbindungsqualität zum WLAN.

Wenn Ihre IPTV-Box öfter die Verbindung zum WLAN verliert, kann dies viele Ursachen haben. Eine einfache Lösung, die schnell hilft, ist, die IPTV-Box neu zu starten. Dazu trennen Sie das Gerät von der Stromquelle, warten einige Minuten und schließen es wieder an.

iptv-box-wlan-verbinden-lan-probleme

Verfügt Ihre Set-Top-Box über einen LAN-Anschluss, können Sie sie damit direkt mit dem Router verbinden.

Bringt diese Maßnahme nicht den gewünschten Erfolg, sollten Sie sicherstellen, dass das WLAN in ausreichender Signalstärke bei der IPTV-Box ankommt.

Bedenken Sie dabei, dass Wände und andere materiellen Barrieren das Signal schwächen und somit nicht mehr die benötigte Signalstärke vorhanden ist.

Sie können die Signalstärke zur IPTV-Box testen, indem Sie die IPTV-Box näher an den Router stellen.

Natürlich sollten Sie auch prüfen, ob Ihr Internet-Tarif bzw. Ihr WLAN die notwendige Geschwindigkeit erreicht. Wir von Vergleich.org empfehlen für HD-Fernsehen zumindest 16 MBit.

Eine etwas aufwendigere Methode besteht darin, den Kanal des WLANs zu wechseln. Da in vielen Gebieten mehrere Netzwerke vorhanden sind und diese oftmals auf der gleichen Frequenz (2,4 GHz) senden, kann es zu Überlappungen und damit zu Störungen Ihres WLAN-Signals kommen.

Probieren Sie unterschiedliche Kanäle aus, manche Router können statt 2,4-GHz- auch auf eine 5-GHz-Frequenz eingestellt werden.

Tipp: Hat Ihre IPTV-Box einen Ethernet-Anschluss, sollten Sie die Verbindung über ein LAN-Kabel versuchen, denn damit ist die Verbindung meist stabiler als über WLAN.

5.2. Wie viel Datenvolumen verbraucht IPTV?

Zwar besitzen die meisten Menschen einen Internetvertrag ohne Limitierung, sollten Sie allerdings noch über einen alten Vertrag verfügen, sollten Sie auf den Datenverbrauch durch IPTV achten.

Denn selbst bei niedriger Auflösung müssen Sie, laut Testberichten zu IPTV-Boxen im Internet, mit einem Verbrauch von drei bis vier MBit rechnen - bei HD-Inhalten sogar mit sieben.

Umgerechnet auf die Stunde ergibt das ca. 1,8 GB, für HD sogar 3,6 GB. Schauen Sie pro Tag 1,5 Stunden Fernsehen in HD, ergäben sich damit ca. 162 GB Datenverbrauch.

Möchten Sie die IPTV-Box auch mobil nutzen, beispielsweise im Urlaub oder bei Freunden, sollten Sie bedenken, dass Sie zwar den Hotspot Ihres Smartphones benutzen können, aber schnell mehrere Gigabyte an Datenvolumen entstehen können.

Um mit Ihrer IPTV-Box in 4K Filme oder Videos zu schauen, also in Ultra High Definition (UHD), müssen Sie noch mehr Datenverbrauch einplanen.

Vergleichssieger
Apple TV 4K
Unsere Bewertung: sehr gut Apple TV 4K
60 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Nvidia Shield TV
Unsere Bewertung: gut Nvidia Shield TV
384 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum IPTV-Boxen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum IPTV-Boxen-Vergleich
  1. Richard
    26.05.2019

    Hallo,
    ich habe mir Ihren Preisleistungssieger geholt und habe jetzt ein sehr günstiges Angebot mit vielen Sendern (auch Sky Bundesliga und andere Sportkanäle) gefunden. Allerdings bin ich wegen dem Preis etwas skeptisch, ob das wirklich legal ist.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      26.05.2019

      Lieber Richard,
      vielen Danke für Ihr Interesse an unserem IPTV-Box-Vergleich.

      Es gibt viele legale Anbieter für IPTV, allerdings auch einige illegale Angebote. Eindeutig lässt sich das nur bei Kenntnis des betreffenden Anbieters einschätzen, allerdings können Sie einigen Grundregeln folgen.

      Bietet der IPTV-Anbieter mehrere Bezahl-Angebote wie Sky, Sportkanäle, verschiedene ausländische Bezahl-Sender für eine sehr geringe Monatsgebühr an, ist der Anbieter höchstwahrscheinlich nicht seriös. Das Gleiche gilt, wenn die Webseite kein korrektes Impressum hat.

      Stutzig werden sollten Sie auch, wenn das Sender-Paket mehrere Hundert oder Tausend Sender für einen sehr günstigen Preis anbietet. Seriöse Anbieter haben meist einige kostenlose Angebote, für Filme oder Serien in HD- oder 4K-Auflösung müssen Sie allerdings meist extra bezahlen.

      Wir wünschen viel Spaß beim Fernsehen.
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - TV-Empfang

Jetzt vergleichen
4K-Sat-Receiver Test

TV-Empfang 4K-Sat-Receiver

Mit 4K-Sat-Receivern können Sie UHD-Fernsehsignale empfangen. Aber nicht vergessen: Ohne 4K-Fernseher bringt Ihnen das reichlich wenig. Außerdem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Amazon-Fire-TV Test

TV-Empfang Amazon-Fire-TV

Mit der Fire-TV-Box und dem Fire-TV-Stick hat Amazon zwei multifunktionale Geräte für Streaming und den Allround-Mediengenuss im Angebot…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Antennenverstärker Test

TV-Empfang Antennenverstärker

Bei Antennenverstärkern handelt es sich um Hochfrequenzverstärker, die mehrere Frequenzbereiche abdecken. Der Verstärker erhöht den Leistungspegel und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Camping-Sat-Anlage Test

TV-Empfang Camping-Sat-Anlage

Komplette Camping-Sat-Anlagen setzten sich zusammen aus einer kleinen Sat-Schüssel und einem Sat-Receiver. Die Schüssel wird entweder am Wohnmobil …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DVB-T-Antenne Test

TV-Empfang DVB-T-Antenne

DVB-T wird im Laufe der nächsten Jahre eingestellt. Der TV-Empfang über Antenne hört ab der vollständigen und flächendeckenden Umstellung auf den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DVB-T2-Receiver Test

TV-Empfang DVB-T2-Receiver

Am 29. März 2017 wurde der reguläre DVB-T-Empfang abgeschaltet. Veraltete DVB-T-Receiver müssen durch neue Geräte ersetzt werden. Die alte DVB-T-…

zum Test
Jetzt vergleichen
DVB-T-Stick Test

TV-Empfang DVB-T-Stick

Ein DVB-T-Stick dient zum Empfang vom digitalen Fernsehen über eine Antenne. Da der Stick und die DVB-T Antenne relativ klein sind, sind Sie mit den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DVB-T2-Außenantenne Test

TV-Empfang DVB-T2-Außenantenne

Wenn Sie in einem Ballungsgebiet wohnen, können Sie wahrscheinlich auch mit einer herkömmlichen DVB-T2-HD-Antenne im Innenraum problemlos fernsehen, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flachantennen Test

TV-Empfang Flachantennen

Das wichtigste Kriterium bei der Wahl der besten Flachantenne: die Teilnehmerzahl. Teilnehmer sind technische Geräte wie Fernseher oder Sat-Receiver, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
HD-Receiver Test

TV-Empfang HD-Receiver

Ein HD-Receiver bringt Ihnen Full-HD-Auflösungen über Kabelanschluss oder Satellit in Ihr Wohnzimmer. Doch davor müssen Sie zunächst entscheiden, ob …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
HD-Sat-Receiver Test

TV-Empfang HD-Sat-Receiver

Auch in Zeiten von Smart-TV und Internet-Streaming lohnt sich die Anschaffung eines Receivers – er kann eine gute Ergänzung zum Fernseher und dessen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kabel-Receiver mit Festplatte Test

TV-Empfang Kabel-Receiver mit Festplatte

Wer besonders zukunftssicher kaufen will, sucht sich einen Kabel-Receiver mit Festplatte in der Vergleich- bzw. Vergleichstabelle aus, der 4K unterstützt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kabel-Receiver Test

TV-Empfang Kabel-Receiver

Kabel-Receiver dienen zum Empfang von Digitalfernsehen über den Kabelanschluss. Wenn Sie einen Kabeltarif mit SmartCard (von Kabeldeutschland, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Linux-Receiver Test

TV-Empfang Linux-Receiver

Im Gegensatz zu herkömmlichen Empfängern besitzen Linux-Receiver ein nahezu vollständiges Betriebssystem, wodurch dem Nutzer weit mehr Funktionen zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
LNB Test

TV-Empfang LNB

Am besten LNB lassen sich Satelliten-Receiver ohne Zwischenschaltung eines Multischalters anschließen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Multischalter Test

TV-Empfang Multischalter

Sat-Multischalter werden auch Multiswitches genannt. Die Geräte werden an einer Sat-Anlage angeschlossen und verteilen den Fernsehempfang per Satellit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Receiver Test

TV-Empfang Receiver

Ein Receiver dient zu Empfang von Radio- oder Fernsehsignalen über die Satellitenschüssel, eine Antenne oder Kabel. In diesem Receiver Vergleich haben wir …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
SAT-Anlage Test

TV-Empfang SAT-Anlage

Vollständige SAT-Anlagen bestehen aus einer Satellitenschüssel sowie einem SAT-Receiver. Die SAT-Schüssel wird außen am Balkon oder auf dem Hausdach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sat-Finder im Test

TV-Empfang Sat-Finder

Ein Sat-Finder (kurz für "Satellitenfinder" bzw. gerne auch "Satfinder" geschrieben) ist ein Messgerät und ermöglicht das präzise Ausrichten Ihrer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sat-Receiver mit Festplatte Test

TV-Empfang Sat-Receiver mit Festplatte

Ein Sat-Receiver mit Festplatte vereint die Eigenschaften eines Receivers mit denen eines Festplattenrecorders in einem Gerät…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
SAT-Receiver Test

TV-Empfang SAT-Receiver

Alle SAT-Receiver unterstützen inzwischen HDTV und können daher auch als Full HD Sat-Receiver bezeichnet werden. Da alle Modelle einen Media-Player …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Satellitenschüssel Test

TV-Empfang Satellitenschüssel

Wenn Sie eine Satellitenschüssel kaufen, müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine Parabolantenne (auch Parabolspiegel genannt) oder eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stereo-Receiver Vergleich

TV-Empfang Stereo-Receiver

Stereo-Receiver vereinen alle Audio-Quellen und lassen sich so mit einem Gerät ansteuern…

zum Vergleich