Das Wichtigste in Kürze
  • Neff-Geschirrspüler sind mit verschiedenen Füllmengen erhältlich. Diese schwanken zwischen 10 und 14 Maßgedecken (MGD). Während für Single-Haushalte 10 MGD genügen, sollten mehrköpfige Familien zu einem Modell mit 13 MGD oder höher greifen.
  • Die Anzahl an Programmen und Zusatzfunktionen variiert bei den verfügbaren Neff-Spülmaschinen. Je nach Modell und Preisklasse gibt es einen größeren Umfang an spezifischen Spülprogrammen – etwa für Gläser oder mit einer reduzierten Lautstärke.
  • Achten Sie beim Kauf auf die Energieeffizienzklasse sowie den jährlichen Strom- und Wasserverbrauch. Mit effizienten Neff-Spülmaschinen lassen sich mehrere Euro an Nebenkosten sparen.

neff-geschirrspüler-test

Geschirrspüler ersparen Ihnen den leidigen Abwasch und bedeuten einen massiven Komfortgewinn. Wer stellt sich schon gern nach einem ausgedehnten Essen an die Spüle und wäscht händisch das schmutzige Geschirr ab?

Dreckige Teller, Schüsseln und Tassen werden aus dem Blickfeld verbannt und in den Geschirrspüler verfrachtet. So sorgen Sie in Küche oder Esszimmer nach einem Festmahl mühelos für ein angenehmes Ambiente.

Laut einer Statistik des Deutschen Bundesamtes wissen diese Vorzüge im Jahr 2017 bereits 71,5 Prozent der Haushalte in Deutschland zu schätzen.

Im Rahmen dieses Vergleichs haben wir uns auf Geräte des deutschen Unternehmens Neff spezialisiert. Lesen Sie in unserer Kaufberatung nach, worauf Sie beim Erwerb eines Neff-Geschirrspülers achten müssen.

Hier haben wir zudem weitere Geschirrspüler-Vergleiche unterschiedlicher Hersteller für Sie aufgelistet:

1. Welche Neff-Geschirrspüler-Typen gibt es?

Egal, wie sich die bauliche Situation in Ihrer Küche gestaltet, Neff bietet den passenden Installationstypen. Während viele Siemens-Geschirrspüler, Bosch-Geschirrspüler oder Miele-Geschirrspüler auch in einer freistehenden Variante daherkommen, beschränkt sich Neff auf Einbaugeräte.

In der folgenden Tabelle haben wir die unterschiedlichen Kategorien für Sie zusammengefasst:

Typ Beschreibung
Neff-Geschirrspüler (vollintegrierbar)

neff-geschirrspueler-e15

  • Ein vollintegrierter Neff-Einbaugeschirrspüler wird in die Küchenfront eingegliedert.
  • Ein vollintegrierbarer Neff-Einbaugeschirrspüler ist dabei komplett verdeckt.
  • Schalter und Knöpfe sind an der Oberseite der Tür des Neff-Einbaugeschirrspülers angebracht.
  • Bei geschlossener Tür kann der vollintegrierte Neff-Geschirrspüler häufig nicht bedient werden.
  • Geräte dieser Art werden auch als Neff-Geschirrspüler (vollintegriert) bezeichnet.
Neff-Geschirrspüler (integrierbar)

neff-geschirrspueler-e-15

  • Bei einem Neff-Geschirrspüler dieser Kategorie wird lediglich eine Blende auf die Tür montiert.
  • Bedienelemente der Blende liegen frei, sodass die Neff-Einbau-Spülmaschine auch bei geschlossener Tür bedient werden kann.
  • Im unteren Bereich ist meist Platz für eine durchgehende Sockelleiste.
Neff-Geschirrspüler (Unterbau)

neff-geschirrspüler-fehler

  • Neff-Einbau-Spülmaschinen dieser Art lassen sich unter der Arbeitsplatte in der Küche platzieren.
  • Bedienelemente der Blende liegen frei, sodass die Neff-Unterbau-Spülmaschine auch bei geschlossener Tür bedient werden kann.
  • Im unteren Bereich ist meist Platz für eine durchgehende Sockelleiste.
  • Modelle dieser Bauweise werden auch als unterbaufähige Neff-Spülmaschinen bezeichnet.
Freistehende Neff-Geschirrspülmaschinen: Die Firma Neff beschränkt sich auf die Produktion von Einbaugeräten. Freistehende Spülmaschinen von Neff sind nicht erhältlich.

2. Bietet der beste Neff-Geschirrspüler genügend Stauraum?

Wussten Sie schon?

neff-geschirrspüler-fehlermeldungDie Firma Neff wurde im Jahre 1877 im baden-württembergischen Bretten von Carl Andreas Neff gegründet. Zunächst spezialisierte sich das Unternehmen auf Kohlebacköfen und -herde. Heute ist Neff bekannt für Hausgeräte aller Art.

Wenn Sie Ihren Neff-Geschirrspüler kaufen, sollte dessen Kapazität auf Ihre Haushaltsgröße zugeschnitten sein. Die Hersteller geben das Volumen einer Geschirrspülmaschine nicht in Litern, sondern in Maßgedecken (MGD) an.

Wie sich ein Maßgedeck zusammensetzt, lesen Sie in Kapitel 7. Für einen Haushalt mit 2 Personen empfehlen wir Ihnen einen Neff-Geschirrspüler mit einer maximalen Füllmenge von 10 bis 12 Maßgedecken.

neff-geschirrspüler-geräte

Ein Geschirrspüler sollte auf Ihre Haushaltsgröße zugeschnitten sein.

Dieser bietet ausreichend Stauraum für Sie und Ihren Partner oder Mitbewohner. Gleichzeitig ist gewährleistet, dass sich die Maschine zügig füllt und nicht mit halbvoller Ladung gespült werden muss. So reinigen Sie Ihr Geschirr umweltschonend und energiesparend.

Bleibt das Schmutzgeschirr hingegen zu lange im Neff-Geschirrspüler, können Speisereste fest trocknen und unangenehme Gerüche entstehen. Außerdem kann es so zu einem Engpass an sauberen Tellern und Besteck kommen.

3- bis 4-köpfige Familien werden dieses Problem nicht haben. Damit der Platz nicht knapp wird, sollten Sie in diesem Fall zu einem Gerät mit einer hohen Kapazität von 13 oder 14 Maßgedecken greifen.

Tipp: Verfügt Ihr Neff-Geschirrspüler über ein verstellbares Korbsystem, haben Sie einen größeren Spielraum bei der Anordnung von Schüsseln, Tassen und dergleichen. So passt in einen flexiblen Neff-Geschirrspüler unter Umständen noch weiteres Geschirr, das in einem statischen Korbsystem keinen Platz mehr gefunden hätte.

Die Füllmenge eines Neff-Geschirrspülers ist eng an seine Maße gekoppelt. 45-cm-Neff Geschirrspüler verfügen diesbezüglich über maximal 10 Maßgedecke. Daher ist genau abzuwägen, ob sich eine schmale Neff-Spülmaschine tatsächlich für Sie lohnt.

Im Vergleich zu vollintegrierten 60-cm-Neff-Geschirrspülern weisen 45-cm-Neff-Geschirrspüler einige spezifische Vor- und Nachteile auf. Diese haben wir in der folgenden Übersicht kurz für Sie zusammengefasst:

  • geringer Energieverbrauch spart Kosten
  • geringer Wasserverbrauch schont die Umwelt
  • auch für kompakte Küchen geeignet
  • weniger Stauraum
neff-geschirrspüler-küchengeräte.

Eine mehrköpfige Familie sollte zu einem Neff-Geschirrspüler mit 13 Maßgedecken oder mehr greifen.

3. Glänzt ein Neff-Geschirrspüler-Testsieger durch eine geringe Geräuschentwicklung?

neff-geschirrspueler-45-cm

Der beste Geschirrspüler überzeugt nicht nur durch sein Reinigungsergebnis, sondern auch durch eine geringe Lautstärke.

Damit Ihre Neff-Spülmaschine auf ganzer Linie überzeugt, ist neben der Reinigungsleistung auch auf eine geringe Geräuschemission zu achten. Dies gilt besonders, wenn Sie das Gerät auch nachts laufen lassen.

In unserem Neff-Geschirrspüler-Vergleich 2020 stellten wir fest, dass die Geräuschentwicklung der verfügbaren Modelle zwischen 42 und 52 Dezibel liegt. Dabei bewegt sich der Geräuschpegel in etwa zwischen Vogelgezwitscher und leiser Radiomusik.

Sie sehen also: Die Lautstärke der im Handel erhältlichen Neff-Geschirrspüler hält sich in Grenzen. Wenn Sie es besonders leise mögen, sollten Sie für Ihren persönlichen Neff-Geschirrspüler-Test ein Gerät wählen, das sich im Bereich von 42 bis 44 Dezibel bewegt.

4. Der beste Neff-Geschirrspüler ist effizient und sparsam

neff-geschirrspüler-vollintegrierbar

Der beste Geschirrspüler hat einen geringen Wasser- und Stromverbrauch.

Legen Sie gesteigerten Wert auf die Effizienz Ihres Neff-Geschirrspülers, sollten Sie zunächst auf die Energieeffizienzklasse achten. Generell stellt die EU-Verordnung (EU) Nr. 1059/2010 hohe Anforderungen an die Hersteller. Es dürfen nur noch Geräte mit den Energieeffizienzklassen A+++, A++ oder A+ verkauft werden.

Zahlreiche Neff-Geschirrspüler-Tests weisen darauf hin, dass die meisten Modelle mit der Energieeffizienzklasse A++ oder besser ausgezeichnet sind. Dies wirkt sich zunächst auf deren Wasserverbrauch aus.

Die meisten Neff-Spülmaschinen überzeugen durch einen jährlichen Verbrauch von sparsamen 2.660 Litern. Auch Modelle mit einem etwas höheren Wasserverbrauch von 3.300 Litern bewegen sich noch im Rahmen.

In puncto Stromverbrauch pro Jahr wissen die Neff-Geschirrspüler ebenfalls zu überzeugen. Hier sollten Sie zu einer Maschine greifen, die weniger als 265 Kilowattstunden Strom verbraucht. Besonders sparsame Neff-Geschirrspüler glänzen hier mit einem Wert von knapp 210 Kilowattstunden pro Jahr.

Die Trocknungseffizienzklasse spiegelt die Restfeuchtigkeit des Geschirrs nach dem Spülgang wider. Sämtliche Neff-Geschirrspüler überzeugen hier durch Spitzenwerte und entsprechen der höchsten Trocknungseffizienzklasse A.

neff-geschirrspüler-volumen

Das Wasser im Neff-Geschirrspüler erreicht beim Hauptspülgang eine Temperatur von 65 bis 70 Grad.

5. Über diese Programme und Zusatzfunktionen verfügen Neff-Geschirrspüler

5.1. Der beste Neff-Geschirrspüler zeichnet sich durch eine große Programmvielfalt aus

Neff-Spülmaschinen überzeugen je nach Modell und Preisklasse durch verschiedene Spülprogramme. Diese werden branchentypisch von Neff mit eigenen Bezeichnungen versehen. Im Folgenden haben wir die Programme kurz und bündig für Sie zusammengefasst:

Bezeichnung Beschreibung Temperatur
Chef gegen hartnäckige Speisereste 70 °C
Auto Standardprogramm für mäßig verschmutztes Geschirr 45 bis 60 °C
Eco Öko-Programm spart Wasser und Energie 50 °C
Silence Programm mit verminderter Lautstärke 50 °C
Schnell Programm mit verminderter Spülzeit 45 °C
Kurz Programm mit stark verminderter Spülzeit 60 °C
Glas spezielles Spülprogramm für empfindliches Glas 40 °C
Vorspülen Einweichen von Speiseresten vor dem eigentlichen Spülgang 30 °C

So klappt’s auch mit dem Nachbarn: Viele Neff-Geschirrspüler sind mit einem speziellen Programm für Gläser ausgestattet. In Kombination mit einem Klarspüler erzielen Sie dabei ein besonders glanzvolles Spülergebnis.

neff-geschirrspueler-vollintegriert

Neff-Geschirrspüler überzeugen durch eine angemessene Programmvielfalt.

Viele Neff-Geschirrspüler-Tests thematisieren den Unterschied zwischen den Modellen bezüglich der Anzahl an verschiedenen Programmen. So sind gängige Neff-Spülmaschinen mit 4, 5, 6 oder 8 spezifischen Programmen ausgestattet.

Darüber hinaus unterscheiden sich die erhältlichen Neff-Spülmaschinen in der benötigten Spüldauer. Neff gibt für ihre Modelle die Spülzeit im Eco-Programm an. Damit die Reinigung Ihres Geschirrs nicht übermäßig viel Zeit in Anspruch nimmt, empfehlen wir Ihnen ein Modell mit einer Spüldauer von 235 Minuten oder weniger.

Besonders schnelle Neff-Geschirrspüler benötigen für den Durchlauf des Öko-Programms lediglich 195 Minuten. Im Vergleich mit anderen Herstellern bewegt sich Neff in puncto Spüldauer im Mittelfeld.

5.2. Zusatzfunktionen eines Neff-Geschirrspülers: Nach der Pflicht kommt die Kür

Neben den eben erwähnten Standard-Programmen sind Neff-Spülmaschinen mit nützlichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Die gängigsten haben wir in der folgenden Tabelle für Sie zusammengefasst:

Funktion Beschreibung
Intensivreinigungsfunktion
  • spezielles Hydrauliksystem zur Intensivreinigung
  • erhöhter Sprühdruck und Wassertemperatur
Beladungssensor
  • misst, wie viel Geschirr sich in der Maschine befindet
  • misst, wie stark dieses verschmutzt ist
  • Energieverbrauch wird daran angepasst
Aqua-Sensor
  • misst den Trübungsgrad des Spülwassers während des Spülvorgangs
  • passt Wassermenge und Spülzeit daran an

DossierAssistent: Der sogenannte DossierAssistent Ihrer Neff-Spülmaschine sorgt dafür, dass sich der Tab während des Spülvorgangs vollständig auflöst. So wird dieser während des Spülprogramms bestmöglich genutzt und das Reinigungsergebnis verbessert.

6. Sichere Neff-Geschirrspüler bieten Aqua-Stopp und Kindersicherung

neff-einbaugeschirrspueler

Eine Kindersicherung verhindert das Öffnen während des Betriebs. Beim Ausräumen darf Ihr Kind natürlich trotzdem mithelfen.

Zahlreiche Neff-Spülmaschinen-Tests sind sich einig: Der integrierte Aqua-Stop ist bei Geschirrspülern ein Muss! Dabei handelt es sich um eine Vorrichtung, die im Falle eines Lecks die Wasserzufuhr kappt. So wird ein umfassender Wasserschaden vermieden, wenn es zu einem Defekt bei Ihrem Neff-Geschirrspüler kommen sollte.

Der beste Neff-Geschirrspüler ist zudem mit einer Kindersicherung ausgestattet. So kann die Maschine während des Betriebs nicht ohne Weiteres geöffnet werden. Auch eine Änderung des Spülprogramms sowie ein Abschalten des Geräts sind nicht möglich.

Kindersicherung deaktivieren: Mit einer bestimmten Tastenkombination lässt sich die Kindersicherung aktivieren beziehungsweise aufheben. So können auch Befehle während des laufenden Betriebs eingegeben werden. Bei manchen Modellen kann die Kindersicherung auch permanent aktiviert oder deaktiviert werden.

neff-einbau-spülmaschine

Ein verstellbares Korbsystem ermöglicht eine platzsparende Anordnung von Geschirr und Besteck.

7. Was ist ein Maßgedeck?

Als Maßangabe für die maximale Menge an Geschirr, die in einem Spülgang gereinigt werden kann, hat sich das Maßgedeck (MGD) etabliert. Doch wie viele Geschirr-, Besteck- und Servierteile passen in etwa in Ihren Neff-Geschirrspüler?

Damit Sie einen Richtwert haben, zeigt Ihnen die folgende Tabelle, aus welchen Komponenten sich nach DIN EN 50242 ein Maßgedeck zusammensetzt:

Bezeichnung Maß
Trinkglas 250 Milliliter
Tasse 200 Milliliter
Essteller ø 26 Zentimeter
Suppenteller ø 23 Zentimeter
Dessertteller ø 19 Zentimeter
Untertasse ø 14 Zentimeter
Messer 203 Millimeter
Suppenlöffel 195 Millimeter
Gabel 184 Millimeter
Teelöffel 126 Millimeter
Dessertlöffel 156 Millimeter

8. Tipp: So sparen Sie mit Ihrem Neff-Geschirrspüler Strom- und Wasserkosten

neff-geschirrspüler-vollintegriert-60-cm

Es gibt viele Möglichkeiten mit dem Geschirrspüler Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Möchten Sie mit Ihrem vollintegrierten 60-cm-Neff-Geschirrspüler Kosten sparen, können Sie mit folgenden Tricks und Kenntnissen Ihre Nebenkosten senken. Dass Neff-Spülmaschinen mit einer hohen Energieeffizienzklasse sparsam sind, ist kein Geheimnis.

Nutzen Sie Ihren Neff-Geschirrspüler allerdings mit einem Warmwasseranschluss, wird die notwendige Energie zusätzlich reduziert. Der größte Anteil der notwendigen Energie wird bei einer Neff-Spülmaschine durch das Aufheizen des Wassers erzeugt.

Hat das Wasser, welches über den Zulaufschlauch in den Neff-Geschirrspüler läuft, bereits eine erhöhte Temperatur, muss das Gerät beim Erhitzen weniger Energie aufwenden. Eine Energieersparnis und Kostensenkung sind die Folge.

Auch durch eine Anpassung an den Wasserhärtegrad lassen sich Stromkosten sparen. Eine Enthärtungsanlage im Inneren verhindert Verkalkungen in der Neff-Spülmaschine. Damit diese optimal arbeiten kann, muss Ihr Neff-Geschirrspüler genau auf den Härtegrad des Wassers Ihrer Region abgestimmt sein. In der Regel ist eine Enthärtungsanlage in modernen Neff-Geschirrspülern verbaut.

Ist das Wasser härter oder weicher als der eingestellte Härtegrad, muss Ihre Neff-Spülmaschine beim Enthärten mehr Energie aufwenden, als nötig ist. Neben technischen Aspekten Ihres Neff-Geschirrspülers sparen Sie auch durch Ihr eigenes Verhalten Strom und Wasser.

neff-geschirrspüler-modelle

Im Öko-Programm lässt sich nicht nur Strom, sondern auch Wasser sparen.

Schalten Sie Ihre Neff-Spülmaschine etwa nur an, wenn diese auch wirklich voll beladen ist. Ein halb gefüllter Neff-Geschirrspüler verschwendet trotz Beladungs- und Aqua-Sensor unnötigerweise Energie und Wasser. Geschirr, das nicht stark verschmutzt oder verkrustet ist, können Sie ohne Weiteres auch mit dem sparsamen Öko-Programm reinigen.

Ist das Restesieb stark verstopft, pumpt Ihr Neff-Geschirrspüler das Abwasser nicht mehr richtig ab. Auch dies hat einen erhöhten Energieverbrauch zufolge. Aus diesem Grund sollte das Restesieb etwa alle 3 Monate gereinigt werden.

9. Hersteller und Marken von Geschirrspülern

neff-hausgeraete

In Bezug auf die maximale Füllmenge eines Geschirrspülers gibt es keine großen Unterschiede zwischen den Herstellern.

Neff-Hausgeräte und Neff-Küchengeräte liegen bei den Verbrauchern hoch im Kurs. Auch Neff-Spülmaschinen, wie beispielsweise die Neff SD6P1F, sind populäre Geräte.

In vielen Haushalten befindet sich ein Neff-Geschirrspüler. Neben Neff gibt es zahlreiche weitere Hersteller von Geschirrspülmaschinen. So sind etwa Siemens-Geschirrspüler oder Bosch-Geschirrspüler im Handel erhältlich. Auch Miele-Geschirrspüler beziehungsweise Miele-Spülmaschinen erfreuen sich großer Beliebtheit.

In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Firmen für Sie zusammengefasst:

  • Bosch
  • Siemens
  • Bauknecht
  • Beko
  • Bomann
  • AEG
  • KKT KOLBE
  • Indesit

Besonders günstige Neff-Geschirrspüler zu einem kleinen Preis finden Sie im Internet. Dort lassen sich häufig Schnäppchen entdecken, auf die Sie im Fachgeschäft nicht stoßen würden.

Die Stiftung Warentest hat noch keinen dedizierten Neff-Geschirrspüler-Test durchgeführt. Für ihre Datenbank prüfte die Verbraucherorganisation jedoch etliche Spülmaschinen unterschiedlicher Hersteller. Hier schnitt unter anderem das Neff-Modell S51P69X2EU – GV68 mit einem guten Ergebnis ab.

10. Fragen und Antworten rund um das Thema Neff-Geschirrspüler

Im folgenden Kapitel beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Neff-Spülmaschinen:

10.1. Wo erhalte ich Ersatzteile für meinen Neff-Geschirrspüler?

neff-spülmaschine-fehler

Sollte das Korbsystem kaputtgehen, lassen sich online Ersatzteile ordern.

Sind Sie auf der Suche nach Ersatzteilen für Ihre Neff-Spülmaschine, werden Sie
auf der Internetseite des Herstellers fündig. Um dort die für Ihren Neff-Geschirrspüler benötigten Ersatzteile zu ordern, müssen Sie lediglich die sogenannte E-Nummer in die Suchmaske eingeben.

Die E-Nummer Ihres Geräts finden Sie auf einem Etikett, welches in der Regel an der Oberkante der Tür angebracht ist. Falls die notwendigen Ersatzteile für die Neff-Spülmaschine nicht verfügbar sind, gibt es zahlreiche Online-Händler, die sich auf Ersatzteile für weiße Ware unterschiedlichster Hersteller wie Neff, Siemens oder Bosch spezialisiert haben.

Haben Sie wenig Erfahrung mit Elektrogroßgeräten, empfehlen wir Ihnen für die Reparatur Ihres Neff-Geschirrspülers einen Fachmann zu beauftragen. Haben Sie noch Garantie auf Ihre Neff-Spülmaschine (und den Schaden nicht selbst verursacht), übernimmt der Hersteller die Reparatur des Geräts.

10.2. Wie stelle ich die Wasserhärte bei meinem Neff-Geschirrspüler ein?

Der Härtegrad des Wassers gibt an, wie viel Kalk die Enthärtungsanlage für das bestmögliche Spülergebnis abbauen muss. Im entsprechenden Menü bestimmen Sie dies über die Parameter “H:00” (niedrigste Stufe) bis “H:07” (höchste Stufe).

Neff liefert keine Teststreifen zur Bestimmung der Wasserhärte mit und empfiehlt in der Gebrauchsanleitung ihrer Geschirrspüler ausdrücklich, Kontakt mit dem zuständigen Wasserwerk aufzunehmen. Stellen Sie im Menüpunkt “Wasserhärte” nun den entsprechenden Härtegrad ein.

Folgende Tabelle hilft Ihnen bei der korrekten Einstellung der Wasserhärte:

Härtebereich Wasserhärte Parameter
hart 31 bis 35 °dH H:07
hart 22 bis 30 °dH H:06
hart 17 bis 21 °dH H:05
mittel 13 bis 16 °dH H:04
mittel 11 bis 12 °dH H:03
mittel 9 bis 10 °dH H:02
weich 7 bis 8 °dH H:01
weich 0 bis 6 °dH H:00

Schließen Sie zur Einstellung des entsprechenden Härtegrads die Tür des Neff-Geschirrspülers und halten die Programmtaste gedrückt. Drücken Sie nun die Start-Taste und der aktuell eingestellte Härtegrad wird eingeblendet.

Schalten Sie nun mit der Programmtaste zwischen den Parametern “H:00” und “H:07” umher. Die gewünschte Einstellung wird mit einem Druck auf die Start-Taste bestätigt.

10.3. Was tun, wenn bei meinem Neff-Geschirrspüler Wasser in die Bodenwanne geraten ist?

neff-geschirrspüler-ersatzteile

Für die Reparatur Ihres Neff-Geschirrspülers sollten Sie einen Fachmann beauftragen.

Befindet sich Wasser in der Bodenwanne Ihres Wassers, geschieht dies häufig in Kombination mit einer Fehlermeldung Ihres Neff-Geschirrspülers. Die Bodenwanne fängt Wasser auf, das während des Spülvorgangs aus der Maschine läuft.

Registriert Ihr Gerät (etwa der Neff SD6P1F), dass zu viel Wasser abläuft und in der Wanne landet, gibt der Neff-Geschirrspüler den Fehler E15 aus. In Neff-Geschirrspüler-Tests berichten Verbraucher davon, dass dies fälschlicherweise auch bei kleinen Mengen passieren kann.

Aufgrund dessen empfehlen Experten, die Neff-Spülmaschine für etwa 60 Minuten abzuschalten. Geringe Mengen an Wasser können so verdunsten und Sie kommen um den Ausbau der Bodenwanne herum.

Lässt sich dieser Fehler Ihrer Neff-Spülmaschine nicht beheben beziehungsweise tritt dieser häufiger auf, empfehlen wir Ihnen, sich mit einem Fachmann in Verbindung zu setzen. Beachten Sie auch in diesem Fall die Garantie Ihres Neff-Geschirrspülers.

10.4. Was tun, wenn mein Neff-Geschirrspüler kein Wasser zieht?

Pumpt Ihr Neff-Geschirrspüler das Wasser nicht ab, kann dies verschiedene Gründe haben. Zunächst sollten Sie sich vergewissern, ob genügend Druck auf dem Wasserhahn ist. In der Rohrleitung ist ein sogenannter Rückflussverhinderer verbaut. Ist dieser verkalkt, pumpt Ihr Neff-Geschirrspüler das Wasser nicht ab.

Drehen Sie zunächst den Hauptwasserhahn zu. Stellen Sie nun zur Sicherheit einen Eimer unter den Wasserhahn, mit dem Ihr Neff-Geschirrspüler verbunden ist. Entfernen Sie im Anschluss den Wasserschlauch und drehen das Innenoberteil des Wasserhahns vorsichtig heraus.

Reinigen Sie das Innenoberteil nun mit einem Schleifvlies und entfernen Sie so die Kalkrückstände. Ist das Bauteil zu sehr verkalkt, sollten Sie es ersetzen. Eine weitere Ursache könnte ein geknickter Wasserzulaufschlauch sein. Ist dies der Fall, staut sich das Wasser im Inneren des Schlauchs und läuft nicht mehr sachgemäß zu beziehungsweise ab.

Die entsprechende Fehlermeldung des Neff-Geschirrspülers ist E24. Tritt diese auf, sollten Sie zunächst das Innenoberteil des Wasserhahns und den Wasserschlauch überprüfen. Auch ein verschmutztes Ablaufsieb oder gar eine defekte Ablaufpumpe können die Ursache sein.