Narbensalbe Vergleich 2019

Die 9 besten Narbencremes im Überblick.

Wer sie hat, muss mit ihr leben, muss die Narbe aber nicht so hinnehmen, wie sie derzeit aussieht. Narbensalben können die Ästhetik von jungen und alten Narben etwas verbessern und eignen sich - im Gegensatz zu Narbenpflastern - auch für die Anwendung im Gesicht.

Diverse Tests im Internet zeigen, dass vor allem die Unterstützung bei der Hautregeneration und die Intensität der Feuchtigkeitsspende entscheidend sind. Suchen Sie sich jetzt eine intensiv pflegende Narbencreme aus unserer Vergleichstabelle aus.
Aktualisiert: 14.11.2019
17 von 9 der besten Narbensalben im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Narbensalbe Vergleich
Skinception Dermefface FX7Skinception Dermefface FX7
fysio Bees Wax Creamfysio Bees Wax Cream
Thompson & Wood NarbencremeThompson & Wood Narbencreme
Tillmanns NarbensalbeTillmanns Narbensalbe
PRO-SIL SilikondrehstiftPRO-SIL Silikondrehstift
PTKOONN Scar CreamPTKOONN Scar Cream
Nuonove Stretch Mark & Scar Removal CreamNuonove Stretch Mark & Scar Removal Cream
Hexal Kelofibrase Sandoz CremeHexal Kelofibrase Sandoz Creme
Scincare NarbencremeScincare Narbencreme
Abbildung Vergleichssieger Skinception Dermefface FX7 Preis-Leistungs-Sieger fysio Bees Wax CreamThompson & Wood NarbencremeTillmanns NarbensalbePRO-SIL SilikondrehstiftPTKOONN Scar CreamNuonove Stretch Mark & Scar Removal CreamHexal Kelofibrase Sandoz CremeScincare Narbencreme
Modell Skinception Dermefface FX7 fysio Bees Wax Cream Thompson & Wood Narbencreme Tillmanns Narbensalbe PRO-SIL Silikondrehstift PTKOONN Scar Cream Nuonove Stretch Mark & Scar Removal Cream Hexal Kelofibrase Sandoz Creme Scincare Narbencreme
Kundenwertung
bei Amazon
6 Bewertungen
14 Bewertungen
44 Bewertungen
69 Bewertungen
13 Bewertungen
207 Bewertungen
370 Bewertungen
28 Bewertungen
1 Bewertungen
Anwendung (abgeleitet von Herstellerdaten und Kundenwertungen) Als Bewertungsgrundlage haben wir uns an den Inhaltsstoffen, der daraus abgeleiteten Konsistenz und Kundenwertungen oritentiert. Wir haben keinen Produkttest durchgeführt.
Geeignet für
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
  • alle Arten von Narben
Unterstützung der Hautregeneration
Intensität der Feuchtigkeitsspende
Ergiebigkeit
Hygiene der Entnahme
Pump­spender

Tiegel

Tiegel

Tiegel

Stick

Tiegel

Tiegel

Tube

Pump­spender
Zieht schnell ein
Inhaltsstoffe
Allantoin
Hyaluronsäure
Kollagen
Weitere Hauptwirkstoffe
  • Panthenol
  • Acai-Beeren-Extraktunter­stützt Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • Aronia-Beeren-Extraktent­zün­dungs­hem­mend
  • Goji-Beere-Extraktunter­stützt Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • und wei­tere Pflan­zen­ex­trakteEisen­kraut, Soja­boh­nen­faser, Hei­del­beere, Maqui-Beere, Man­go­stane, Gra­nat­apfel , Noni­baum
  • Bie­nen­wachs
  • Olivenöl
  • Kokos­nussöl
  • Jojobaöl
  • und wei­tereRin­gel­blumen-Extrakt, Vitamin A, Vitamin E
  • Lavendel-Extrakt
  • Alfalfa-Extrakt
  • Indi­scher Was­sernabelwirkt u. a. anti­bio­tisch
  • Lavendel-Extrakt
  • Indi­scher Was­sernabelwirkt u. a. anti­bio­tisch
  • Kie­fern­schwamm-Extrakt
  • medi­zi­ni­sche Sili­konesorgen für ideales Heil­k­lima auf der Haut
  • Tee­baumöl
  • Lavendel-Extrakt
  • Hage­but­tenöl
  • Indi­scher Was­sernabelwirkt u. a. anti­bio­tisch
  • Urea (Harn­stoff)pflegt die Haut
  • Sodium Heparinpflegt die Haut
  • Vitamin Epflegt die Haut
  • Spi­ralinpaten­tierter Algen-Wirk­stoff
  • Emuöl
Bonus-Inhaltsstoffe
  • keine
  • Gera­nium-Extrakt
  • keine
  • keine
  • keine
  • Duft­blüten
  • keine
  • Kamper
  • Menthol
  • UV-Schutz Octo­cry­lene
Naturkosmetik
Allgemeine Produktmerkmale
Menge
Preis pro 50 ml
15 g
ca. 133,17 € pro 50 g
200 g
ca. 5,49 € pro 50 g
50 ml
ca. 14,95 € pro 50 ml
50 g
ca. 12,95 € pro 50 g
17 g
ca. 121,45 € pro 50 g
50 g
ca. 14,99 € pro 50 g
50 g
ca. 12,79 € pro 50 g
50 g
ca. 15,22 € pro 50 g
50 g
ca. 71,00 € pro 50 g
Empfohlene Anwendung
(Herstellerangabe)
täglich täglich 2 x am Tag 2 x am Tag 2 x am Tag 2 x am Tag 2 x am Tag mehr­mals täg­lich 2 x am Tag
Vorteile
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • ent­hält viele natür­liche Inhalts­stoffe
  • spendet Feuch­tig­keit ohne stark rück­fet­tend zu sein
  • zieht sch­nell ein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • ent­hält viele natür­liche Inhalts­stoffe
  • spendet Feuch­tig­keit ohne stark rück­fet­tend zu sein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • ent­hält viele natür­liche Inhalts­stoffe
  • spendet Feuch­tig­keit ohne stark rück­fet­tend zu sein
  • zieht sch­nell ein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • ent­hält viele natür­liche Inhalts­stoffe
  • spendet Feuch­tig­keit ohne stark rück­fet­tend zu sein
  • zieht sch­nell ein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • zieht sch­nell ein
  • ideal für unter­wegs
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • ent­hält viele natür­liche Inhalts­stoffe
  • spendet Feuch­tig­keit ohne stark rück­fet­tend zu sein
  • zieht sch­nell ein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • zieht sch­nell ein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • zieht sch­nell ein
  • unter­stützt die Haut­re­ge­ne­ra­tion
  • zieht sch­nell ein
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu Skinception Dermefface FX7 Fragen und Antworten zu fysio Bees Wax Cream Fragen und Antworten zu Thompson & Wood Narbencreme Fragen und Antworten zu Tillmanns Narbensalbe Fragen und Antworten zu PRO-SIL Silikondrehstift Fragen und Antworten zu PTKOONN Scar Cream Fragen und Antworten zu Nuonove Stretch Mark & Scar Removal Cream Fragen und Antworten zu Hexal Kelofibrase Sandoz Creme Fragen und Antworten zu Scincare Narbencreme
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Narbensalbe bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Skinception Dermefface FX7
Unsere Bewertung: sehr gut Skinception Dermefface FX7
6 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    534
Vergleich.org Statistiken

Narbensalben-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Narbensalbe Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Online-Tests von Narbensalben zeigen: Sie müssen nicht verschreibungspflichtig sein, um zu wirken. Auch frei verkäufliche Mittel aus der (Online-)Apotheke und Drogerien wie Rossmann oder dm können Ihnen dabei helfen, Narben optisch zu reduzieren.
  • Günstige Narbensalben kaufen Sie bereits für unter 15 €. Wichtig ist, dass Sie bei dem Produkt - unabhängig vom Preis - auf die Inhaltsstoffe achten. Es sollten vor allem feuchtigkeitsspendende und wundheilungsfördernde Wirkstoffe wie Allantoin, Hyaluron oder Kollagen enthalten sein.
  • Homöopathische Narbensalben sind für Kinder geeignet, sollten aber dennoch nur nach Absprache mit dem Kinderarzt verwendet werden.
narbensalbe test

Narbensalben aus der Online-Apotheke sind in der Regel gut verträglich. Einweg-Handschuhe sorgen beim Auftragen der Salbe für noch mehr Hygiene.

Narben gehören zum Leben dazu. Kinder toben wild umher und schon ist es passiert. Mit Hautnarben verbindet man aber nicht nur schöne Erinnerungen und dann belasten sie einen noch mehr, wenn sie zudem ästhetisch stören. Durch die tägliche Massage mit einer Narbensalbe können Sie Ästhetik von Narben bis zu einem gewissen Grad positiv verändern.

Das Deutsche Ärzteblatt beschreibt, dass verschiedene Wirkstoffe wie beispielsweise Allantoin zu einer Reduzierung der Narbe führen können. In der Kaufberatung zu unserem Narbensalben-Vergleich 2019 erfahren Sie, welche Inhaltsstoffe in der besten Narbensalbe enthalten sein können. Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie die Wirkung einer Narbensalbe noch erhöhen können - kleiner Tipp vorweg: Wärme und eine Massage helfen nicht nur gegen Verspannungen.

Die Stiftung Warentest hat übrigens noch keinen Test von Narbensalben vorgenommen - aber in unserer Kaufberatung finden Sie alles Nötige, um zu wissen, was ein Narbensalben-Vergleichssieger mitbringen muss.

Narbensalbe für optisch auffällig Narben

Testberichte von Narbensalben von contractubex, Weleda und anderen Herstellern zeigen, sie sind auch für erhabene Narbe geeignet. Durch die Salben sollen sie flacher werden.

1. Online-Tests von Narbensalben zeigen: Feuchtigkeitsspendend und heilungsfördernd müssen sie sein

Hautnarben entstehen aus tieferen Hautverletzungen, die bis in die mittlere Hautschicht reicht. Ist nur die oberste Hautschicht von der Verletzung betroffen, heilt Ihre Wunde, ohne dass Narbengewebe entsteht.

narbensalbe kinder

Bevor Sie eine Narbensalbe verwenden, muss die Wunde geschlossen sein. Benutzen Sie zunächst eine Wund- und Heilsalbe und schützen Sie die Wunde vor Verschmutzungen.

Ist eine Narbe erst einmal entstanden, begleitet sie Sie ein Leben lang. Innerhalb der ersten zwei Jahre nach der Verletzung reift die Narbe. In dieser Zeit können Sie den größten Einfluss auf die Narbenbildung ausüben.

Dabei gilt die Faustregel: Je früher Sie mit einer Narbensalbe den betroffenen Bereich schmieren, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, eine weniger sichtbare Narbe zu bekommen.

Für die Behandlung können Sie zwischen Salben und Cremes mit verschiedenen Wirkstoffen wählen. Die folgende Tabelle stellt Ihnen die am häufigsten verwendeten kurz vor.

WirkstoffKurzbeschreibung
Allantoin spendet Feuchtigkeit
fördert Entfernung von nekrotischem Gewebe
fördert Wundheilung
fördert Auflockerung der Haut - trägt zur Narbenreduzierung bei
Hyaluronsäure fördert Wundheilung
bindet Wasser und polstert Hautbereiche auf - vor allem bei eingesunkenen Narben sinnvoll
fördert Elastizität der Haut
Kollagen unterstützt das Bindegewebe - wirkt aufpolsternd
 fördert Auflockerung der Haut - trägt zur Narbenreduzierung bei
medizinisches Silikon schließt Feuchtigkeit ein - fördert die Elastizität der Haut
fördert Wundheilung durch wundheilungsförderndes Klima

Wenn Sie mit der Narbenpflege gleich nach der oberflächlichen Wundheilung beginnen, empfehlen wir Ihnen Narbensalben mit Allantoin. Dieser Wirkstoff fördert aktiv die Wundheilung und den Abbau von nekrotischem Gewebe. So kann sich Ihre Haut effektiv regenerieren und die Narbenbildung wird von Beginn an möglichst klein gehalten.

kollagen haut

Fehlt der Haut Kollagen, sinkt der betroffene Bereich ein. Auch bei eingesunkenen Narben kann Kollagen aufpolsternd wirken.

Kollagen und Hyaluronsäure empfehlen wir von Vergleich.org vor allem bei eingesunkenen Narben. Sie entstehen schnell bei der operativen Entfernung von Gewebe, wie beispielsweise Leberflecken. Es entsteht ein Hohlraum, der bei der Wundheilung ausgefüllt werden muss. Beide Wirkstoffe werden auch bei der Anti-Aging-Behandlung zum Aufpolstern von Falten verwendet, wo sie ihre Wirkung bereits umfassend bewiesen haben.

Medizinische Silikone sind kein Wirkstoff im klassischen Sinne: Sie wirken nur passiv auf Haut und Narbe - sie ziehen nicht in die Haut ein. Sie bilden einen feinen Film auf Ihrer Haut und schließen so die Feuchtigkeit, die Ihre Haut absondert, ein. Dadurch fördern medizinische Silikone ein wundheilungsförderndes Klima, welches die Elastizität der vernarbten Haut erhöht. In der Folge wird Ihre Narbe weicher und unauffälliger.

Vergleich.org-Fazit:

Das Wichtigste bei einer Narbensalbe für Kinder und Erwachsene ist, dass die Wundheilung gefördert und die betroffene Haut feucht gehalten wird. Neben den eben vorgestellten Wirkstoffen werden auch gern natürliche Pflanzenöle wie beispielsweise Mandel-, Jojoba- oder Olivenöl den Salben beigemischt. Diese reichhaltigen Öle werden vor allem für die Pflege von trockener Haut empfohlen und eigenen sich darum sehr gut für die Narbenpflege.

Homöopathische Narben-Salben mit Zwiebelextrakt sollten Sie nicht im Intimbereich anwenden. Hier kann es leicht zu Reizungen der Schleimhaut kommen. Narbensalben für den Intimbereich sollten vom Arzt verschrieben werden, um diese Gefahr auszuschließen.

Wollen Sie eine eingesunkene Narbe behandeln, empfehlen wir Ihnen neben der Feuchtigkeitspflege auf Salben mit Kollagen oder Hyaluron zu setzen. Diese Narbensalben sind auch nach Kaiserschnitten gut geeignet.

brandnarbe

Narbensalben von contractubex, Weleda oder Wala eignen sich auch für großflächige Narben.

2. Eher feste Narbensalben sind ergiebiger als cremigere Produkte

junge narbe narbensalbe

Bei Operationsnarben können Sie die Salbe auftragen, sobald die Fäden bzw. Klammern entfernt wurden und die Wunde oberflächlich verschlossen ist.

Der Narbenpflege sollten Sie sich mehrmals täglich - mindestens zweimal am Tag - über mindestens drei Monate hinweg widmen. Die Narbenreduzierung ist ein langwieriger Prozess, der Geduld bedarf, da Sie nicht sofort eine Verbesserung der Ästhetik sehen werden.

Durch die häufige Anwendung ist es für Sie vorteilhaft, wenn Sie nicht wöchentlich ein neues Produkt kaufen müssen, weil die Salbe schon wieder aufgebraucht ist. Anstatt die Creme nur sparsam aufzutragen und eine schwächere Wirkung zu riskieren, sollten Sie nach besonders ergiebigen Produkten suchen.

Dabei können Sie sich an folgender Faustregel orientieren: Sind große Mengen an Wachsen wie beispielsweise Bienenwachs enthalten, ist die homöopathische Narben-Salbe eher fest und dadurch ergiebiger.

Achten Sie unabhängig von der Konsistenz der Narbensalbe darauf, dass Sie nicht zu wenig Creme einmassieren. Nur wenn Sie den Narbenbereich mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen, kann sich die Narbe optisch abschwächen.

hygienische entnahme salbe

3. Pumpspender bieten die hygienischste Art der Entnahme

Narbensalben für Tiere

Sie können die Narbensalben auch für Hunde und Pferde benutzen. Bei Hunden sollten Sie jedoch darauf achten, dass Ihr Vierbeiner die Creme nicht ablecken kann. Benutzen Sie hierfür am besten ein wasserfestes Tape.

Bei der Wund- und Narbenpflege ist die Hygiene ein wichtiger Faktor. Der Wundbereich darf sich nicht durch Verschmutzung und Erreger entzünden. Dies würde eine intensive Narbenbildung fördern.

Waschen Sie sich immer erst Ihre Hände, bevor Sie sich der Narbenpflege widmen.

Doch auch auf der gewaschenen Haut finden sich Bakterien - sowohl schlechte als auch gute. Ist die Hautbarriere in Takt, schaden diese Bakterien nicht. Wollen Sie jedoch Hautbereiche behandeln, wo sich die Wund gerade erst geschlossen hat, ist die Haut noch sehr empfindlich. Hier ist Hygiene wichtiger als bei alten Narben.

Neben dem Händewaschen sollten Sie auch bei der Salben-Entnahme auf hygienische Sauberkeit achten. Narbensalben sind entweder in Pumpspendern, Tuben oder Tiegeln abgefüllt.

Verpackungs-TypEigenschaften
Pumpspendernarbensalbe insta natural sehr einfache Entnahme

sehr hygienisch - Finger berührt Öffnung nicht

wenn man den Pumpspender ganz durchdrückt, kommt meist zu viel Salbe raus - nicht sehr ergiebig

oft von außen nicht erkennbar, wie viel Salbe noch im Spender ist

Tubetube narbensalbe sehr einfache Entnahme

hygienisch - Finger berührt oft Öffnung, um noch etwas Salbe abzustreifen

die Salbenmenge kann sehr gut portioniert werden

oft von außen nicht erkennbar, wie viel Salbe noch im Spender ist

Tiegelscar cream ptkoonn sehr einfache Entnahme

weniger hygienisch - Finger wird eingetunkt, um Salbe zu entnehmen

die Salbenmenge kann gut portioniert werden

eher klobig und für Reisen ungeeignet

Relativ neu auf dem Markt sind Narbenpflegemittel, die als Stick angeboten werden. Diese sind zwar besonders ergiebig, aber da Sie hier direkt mit dem Produkt über Ihre Haut fahren, aus hygienischer Sicht weniger zu empfehlen.

Vergleich.org-Fazit:

Unter hygienischen Aspekten empfehlen wir Ihnen lieber zu einer Narbencreme zu greifen, die im Pumpspender angeboten wird. Nachteilig ist hier, dass Sie schnell den Pumpmechanismus ganz durchdrücken und so für eine kleine Narbe leicht zu viel Creme auf der Hand haben.

Wenn Sie darauf achten, dass Sie mit Ihrem Finger nicht die Öffnung berühren, ist eine Tube ebenso hygienisch wie ein Pumpspender. Beide Varianten sollten Sie einem Tiegel vorziehen, wenn Sie frische Narben behandeln wollen.

kaiserschnitt narbe salbe

Narbensalben können nach Kaiserschnitten die Bildung einer unauffälligeren Narbe fördern. Narbenpflege mit Kokosöl eignet sich auch für die Verringerung von Schwangerschaftsstreifen.

4. Narbenpflege: Eine Massage macht die Haut weicher

Sobald sich Ihre Wunde - egal, ob Operations-Wunde, Schnittverletzung oder andere Art von Wunde - vollständig geschlossen hat, können Sie mit der Narbenpflege beginnen. Sie müssen bis zum Wundverschluss warten, damit sich der Wundbereich zunächst erholen und oberflächlich heilen kann.

Bevor Sie die Narbensalbe auftragen, sollten Sie sowohl Ihre Hände als auch den Narbenbereich säubern. Besonders effektiv kann die Narbensalbe wirken, wenn Sie den Hautbereich mit einer warmen Kompresse vorbehandeln.

wärmebehandlung bei narbenpflege

Bevor Sie eine Narbensalbe von Kelo Cote oder Wala auftragen, sollten Sie mit einer warmen Kompresse Ihre Haut vorbereiten.

Legen Sie hierfür beispielsweise einen warmen Waschlappen für mehrere Minuten auf die Haut. So öffnen sich die Poren und Ihre Haut kann die Salbenwirkstoffe besser aufnehmen.

Nun massieren Sie die Narbencreme ein. Die Massage fördert zusätzlich die Durchblutung, lockert das verhärtete Narbengewebe auf und trägt zur Elastizität der Haut bei.

Zusätzlich können Sie bei der Narbenpflege noch auf folgende Punkte achten:

  • Belasten Sie junge Narben nicht zu sehr. Verzichten Sie nach dem Wundverschluss noch weitere vier Wochen auf intensiven Sport, damit das Gewebe fest zusammenwachsen kann und nicht durch zu hohe Belastung bricht.
  • Verwenden Sie einen hohen Lichtschutzfaktor von 50, um die vernarbte Haut vor UV-Licht zu schützen. Narbengewebe fehlen Bausteine wie Pigmente, Haare und Schweißdrüsen, die in gesunder Haut vorhanden ist und auch mit zum körpereigenen UV-Schutz beitragen. Sonnenlicht kann Narben reizen, wodurch sie stärker sichtbar werden.
  • Achten Sie darauf, dass Sie lockere Kleidung tragen, die nicht auf dem Narbengewebe scheuert.
  • Beobachten Sie die Entwicklung Ihrer Narbe und gehen Sie bei Auffälligkeiten zu Arzt. Es gibt Narben, die über den ursprünglichen Wundbereich hinaus wuchern oder die Ihre Bewegungsfreiheit einschränken. In diesen Fällen sollte ein Arzt über eine weitere Behandlung entscheiden.

narbenmassage

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Narbensalbe

5.1. Welche Arten von Narben gibt es?

Es gibt sechs große Kategorien von Narben: fibröse, sklerotische, schüsselförmig eingesunkene, scharfkantig eingezogene, hypertrophe Narben und Keloide.

  • Fibröse Narben sind am empfindlichsten. Bei ihnen besteht die Gefahr, ihre Ästhetik durch eine zu aggressive Behandlung zu verschlechtern. Durch die Verwendung einer Narbencreme sollte sie sich jedoch nicht verschlechtern.
  • Eine sklerotische Narbe weist ein hartes Narbengewebe auf. Häufig liegen diese Narben über einem Gelenke und können Bewegungseinschränkungen verursachen. Durch eine Narbencreme können Sie diese meist nicht rückgängig machen - Sie sollten Ihren Arzt auf eine operative Lösung ansprechen.
  • aknenarben salbe

    Besonders Akne-Narben können für die Betroffenen sehr belastend sein.

    Akne-Narben werden als schüsselförmig eingesunkene oder scharfkantig eingezogene Narben bezeichnet. Wenn Sie täglich eine Narbensalbe anwenden, können diese Narben nach und nach etwas verblassen.

  • Hypertrophe Narben werden auch Wulstnarben genannt. Durch das tägliche Einreiben mit einer Narbencreme können Sie diese Narben aufweichen und die Wulst wirkt insgesamt unauffälliger.
  • Keloide ähneln hypertrophen Narben, wuchern jedoch über den ursprünglichen Wundrand hinaus. Sie können zunächst versuchen, sie konservativ mit einer Narbensalbe zu behandeln. Stellt sich keine Besserung ein, sollten Sie mit Ihrem Arzt über weitere Maßnahmen sprechen.

Vergleich.org-Fazit: Grundsätzlich können Sie mit einer Narbensalbe jede Narbe - alte und junge - behandeln. Der Wirkungsgrad hängt von der Art und dem Alter der Narbe ab: Je früher Sie eine Narbe behandeln, desto unauffälliger wird sie. Den größten Effekt können Sie erzielen, wenn Sie eine Wunde sofort nach dem Wundverschluss mit einer Narbencreme behandeln.

narbenpflaster

5.2. Ist eine Narbensalbe oder ein Narbenpflaster besser?

Narbenpflaster bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat weder einen ausführlichen Narbenpflaster- noch einen Narbensalben-Test durchgeführt. Sie hat lediglich ein einzelnes Narbenpflaster acht Wochen lang von Testpersonen testen lassen - das „Hansaplast Narben Reduktion“ Pflaster. Das war im Jahr 2001 und damals konnte das Pflaster dermatologisch gesehen nicht überzeugen.

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, denn das hängt vor allem davon ab, wie viel Zeit Sie in die Narbenbehandlung investieren möchten.

Eine Narbensalbe sollten Sie mindestens zweimal am Tag einmassieren. Sie sollten somit die Narbenpflege morgens und abends in Ihre Waschroutine integrieren. Ein Narbenpflaster müssen Sie zwar nur einmal auf die Narbe kleben, dafür muss es aber täglich gereinigt werden. Meist handelt es sich um wiederverwendbare Pflaster, die aus medizinischem Silikon bestehen.

Dadurch fördern sie ein gutes Wundheilungsklima, bieten jedoch durch die feuchtwarme Umgebung auch Bakterien einen idealen Ort zum Leben. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie das Pflaster nach jedem Tragen reinigen - was teilweise einige Überwindungen kosten kann, da sowohl Haut als auch Pflaster aufgeweicht und unansehnlich sein können.

Bei Narbensalben entwickeln sich während der Anwendung keine Bakterien.

Narbenpflaster bieten jedoch an Körperstellen, wo Ihre Kleidung direkt auf der Haut aufliegt und schnell scheuern kann, mehr Schutz. Darum sind sie vor allem bei Wunden im Brust-Bereich zu empfehlen.

Viele Hersteller von Narbensalben stellen auch andere Anti-Narben-Produkte her. Neben Narbenpflaster gibt es beispielsweise noch Narbengele und Narbenroller - letztere jedoch nur vereinzelt, wie beispielsweise den Bepanthen-Narbenroller. Weitere hochwertige Marken von Narbenmitteln sind:

  • contractubex
  • Weleda
  • Wala
  • Kelo Cote
  • tetesept

Wenn Sie sich schnell ekeln, empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Narbensalbe. Ein Narbenpflaster wird schnell etwas schrumpelig von innen, es können sich unangenehme Gerüche bilden (je nach körperlicher Veranlagung zum Schwitzen, sportliche Aktivität und Dauer der Anwendung) - wie Sie es von herkömmlichen Pflastern oder auch Blasenpflastern kennen.

Ein Narbenpflaster empfehlen wir Ihnen, wenn der Wundbereich an einer Hautstelle ist, die schnell an Kleidung oder einem anderem Hautbereich scheuert.

Vergleichssieger
Skinception Dermefface FX7
Unsere Bewertung: sehr gut Skinception Dermefface FX7
6 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
fysio Bees Wax Cream
Unsere Bewertung: sehr gut fysio Bees Wax Cream
14 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Narbensalben-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Narbensalben-Vergleich
  1. Fabienne
    15.07.2019

    was ist der Unterschied von einer Narbensalbe und einem Narbengel?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      15.07.2019

      Liebe Fabienne,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich von Narbensalben.

      Der offensichtlichste Unterschied beider Produkte liegt in ihrer Konsistenz. Salben sind in der Regel cremig weiß und hinterlassen ein samtiges Gefühl auf der Haut. Währenddessen ist ein Gel eher transparent mit einer leichten Färbung - abhängig von weiteren zugesetzten Inhaltsstoffen. Ein Gel zieht sehr schnell ein, hat einen kühlenden Effekt und hinterlässt ein deutlich weniger intensives Gefühl von gepflegter Haut.

      Anders als bei Narbensalben werden in Narbengelen viel häufiger medizinische Silikone verwendet. Sie sind somit zur passiven Narbenpflege gedacht, weil ihr Wirkstoff nicht in die Haut einzieht.

      Wollen Sie eine eingesunkene Narbe behandeln, empfehlen wir Ihnen darum eher eine Narbensalbe mit Kollagen und Hyaluron. Einem Narbengel sind nur in Ausnahmefällen derartige Wirkstoffe beigemischt.

      Wir wünschen Ihnen alles Gute.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Hautpflege

Jetzt vergleichen
Aleppo-Seife Test

Hautpflege Aleppo-Seife

Aleppo-Seife wird seit dem 8. Jahrhundert hergestellt und ist die älteste feste Seife der Welt. Durch verschiedene Handelsrouten wurde die Seife auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aloe Vera Gel Test

Hautpflege Aloe Vera Gel

Aloe Vera Gel wird aus dem Blattinneren der Aloe Vera Pflanze gewonnen, die vor allem für ihre entzündungshemmende und beruhigende Wirkung bekannt ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Antitranspirant Test

Hautpflege Antitranspirant

Antitranspirante, auch als Antiperspirant oder Antihidrotika bezeichnet, sind Schweißhemmer: Erstens reduzieren sie die Schweißbildung und sorgen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Arganöl Test

Hautpflege Arganöl

In mehreren Produktionsschritten wird Arganöl aus den nussähnlichen Früchten der Arganbäume gewonnen. Diese sind nur im südwestlichen Teil des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Arztseife Test

Hautpflege Arztseife

Arztseife ist hautschonend und pH-neutral. Viele Hersteller verzichten bei ihren Seifen auf Farb- und Duftstoffe…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badesalz Test

Hautpflege Badesalz

Badesalze enthalten wertvolle Mineralstoffe, die die Haut reinigen, straffen und Selbstheilungsprozesse unterstützen können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basenbad Test

Hautpflege Basenbad

Ein Bad in basischen Salzen bringt gesundheitliche Vorteile auf verschiedenen Ebenen: Während sich Ihre Muskeln im warmen Wasser entspannen können, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bio-Seife Test

Hautpflege Bio-Seife

Sie wollen eine Bio-Seife kaufen? Die Ergiebigkeit sollte dabei in Betracht gezogen werden. Generell gilt, dass eine Hartseife ergiebiger ist. Wenn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bodylotion Test

Hautpflege Bodylotion

Sonne, Kälte, Luftverschmutzung, Klimaanlagen - all das sind Dinge, die unsere Haut sehr strapazieren. Um das auszugleichen ist eine Körperpflege …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bräunungsbeschleuniger Test

Hautpflege Bräunungsbeschleuniger

Bräunungsbeschleuniger gehören zur sogenannten Solariumkosmetik und regen die Bräunung der Haut an, indem sie die Melaninproduktion erhöhen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cellulite-Creme Test

Hautpflege Cellulite-Creme

Cellulite ist eine (nicht entzündliche) Veränderung des Fettgewebes, die vor allem im Oberschenkel- und Gesäßbereich von Frauen auftritt. Aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dehnungsstreifen-Creme Test

Hautpflege Dehnungsstreifen-Creme

Dehnungsstreifen-Creme benötigen Sie dann, wenn das Bindegewebe unter Ihrer Haut gerissen ist. Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen können dann dazu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deo-Roller Test

Hautpflege Deo-Roller

Im Gegensatz zum Deo-Spray beinhalten Deo-Roller keine Treibgase und können punktgenau angewendet werden. Außerdem sind Deo-Roll-Ons klein und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deo Test

Hautpflege Deo

Im Unterschied zu Antitranspirantien verstopfen Deos nicht die Poren und Schweißdrüsen, sondern verhindern die Entstehung von Schweißgeruch. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deodorant Spray Test

Hautpflege Deodorant Spray

Deodorant Sprays gibt es als Antitranspirant oder Deodorant. Ein Antitranspirant soll die Schweißmenge reduzieren, ein Deodorant wirkt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Duschgel Test

Hautpflege Duschgel

Duschgel entfernt mithilfe von Tensiden Verschmutzungen von der Haut. Neben den klassischen Gelen gibt es auch Duschcreme, -schaum und -öl, die die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Enzympeeling Test

Hautpflege Enzympeeling

Enzympeelings gehören zu den chemischen Peelings und sind sehr sanft zur Haut. Um einen Peeling-Effekt zu erreichen und abgestorbene Hautschuppen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flüssigseife Test

Hautpflege Flüssigseife

Die beste Flüssigseife reinigt Ihre Hände schonend und pflegend. Flüssigseife mit Pflegeextrakten aus pflanzlichen Fetten ist besonders gut …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fruchtsäurepeeling Test

Hautpflege Fruchtsäurepeeling

Ein Fruchtsäurepeeling ermöglicht ein sehr feines, oberflächliches Peeling der Haut. Zumeist beinhaltet diese Form des chemischen Peelings sogenannte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Haarseife Test

Hautpflege Haarseife

Haarseife ist frei von Silikonen, Parabenen sowie Tensiden und verzichtet zudem auf künstliche Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe. Sie ist daher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hagebuttenöl Test

Hautpflege Hagebuttenöl

Hagebuttenöl – auch bekannt als Wildrosenöl oder Hagebuttenkernöl – wird aus den Kernen der Hagebuttenfrucht hergestellt und ist reich an Vitaminen, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handcreme Test

Hautpflege Handcreme

Handcremes gibt es in herkömmlicher Creme-Konsistenz oder neuerdings auch häufig als wachsartiges Produkt. Letzere sind recht fettig und eignen sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handwaschpaste Test

Hautpflege Handwaschpaste

Handwaschpaste hilft Ihnen, auch hartnäckige Schmutzreste zu entfernen. Neben Ölen, Fetten und Teer, kann Waschpaste auch bei Lack- und Farbresten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jojobaöl Test

Hautpflege Jojobaöl

Jojobaöl wird aus den Samen der Jojobapflanze gewonnen, die in trockenen Wüstengebieten zu Hause ist. Die Samen enthalten das eigentliche Jojoba-Wachs…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kernseife Test

Hautpflege Kernseife

Kernseife ist eine Haushalts- und Körperseife ohne Zusatzstoffe wie Parfum oder Farbstoffe. Die beste Kernseife hat Bio-Qualität und besteht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Körperöl Test

Hautpflege Körperöl

Körperöle können als Alternative zur Body Lotion, zur Behandlung besonders trockener Körperstellen oder zur Massage verwendet werden. Reichhaltiges …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kolloidales Silber Test

Hautpflege Kolloidales Silber

Kolloidales Silber soll unter anderem die Wundheilung unterstützen sowie gegen verschiedene Entzündungen helfen. Auch wenn die Wirksamkeit bisher kaum…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mandelöl Test

Hautpflege Mandelöl

Pflegendes Mandelöl wird aus Früchten des Mandelbaums gewonnen (lat. Prunus dulcis), den man vor allem im Mittelmeerraum und in Kalifornien antrifft…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Manukaöl Test

Hautpflege Manukaöl

Manukaöl wird durch Wasserdampfdestillation der Südseemyrte-Blätter gewonnen. Diese wächst nur in Neuseeland und zählt zur Gattung der Teebaum-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Narbengel Test

Hautpflege Narbengel

Verschiedene Erfahrungsberichte zu Narbengel-Tests zeigen, dass bei einer frühzeitigen Narbenpflege ihr Einfluss auf das Narbengewebe am größten ist. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Narbenpflaster Test

Hautpflege Narbenpflaster

Diverse Tests von Narbenpflastern, die online zugänglich sind, zeigen, dass sich vor allem die Ästhetik von jungen Hautnarben positiv beeinflussen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Neurodermitis-Creme Test

Hautpflege Neurodermitis-Creme

Trockene Haut, schuppige Stellen oder entzündete Ekzeme: Gereizte und gerötete Stellen sind oftmals erste Anzeichen von Neurodermitis…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Paraffinbad Test

Hautpflege Paraffinbad

Ein Paraffinbad ist ideal, um rissige Hände und Füße, aber auch Ellenbogen zu Hause mit Paraffinwachs weich und geschmeidig zu pflegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Parfum Test

Hautpflege Parfum

Parfum ist sinnlich, anziehend und betört Männer und Frauen gleichermaßen. Es gibt viele unterschiedliche Duftnoten-Typen: von lieblich-süßen Düften …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Peeling Test

Hautpflege Peeling

Peelings (engl.: Scrubs) gehören zu den Basics der Körperpflege. Durch sie werden alte und abgestorbene Hautschüppchen entfernt, wodurch die Haut ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ringelblumensalbe Test

Hautpflege Ringelblumensalbe

Die Salbe von der Ringelblume hat viele positive Effekte. Die Wald-und-Wiesen-Blume hilft dabei, Hautprobleme zu bekämpfen, wie z. B. sehr trockene …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rizinusöl Test

Hautpflege Rizinusöl

Rizinusöl wird aus den Samen des sogenannten Wunderbaumes gewonnen. Diese Pflanze wird seit Jahrtausenden als Kulturpflanze genutzt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuppenflechte-Creme Test

Hautpflege Schuppenflechte-Creme

Schuppenflechte ist eine entzündliche, autoimmunbasierte Hauterkrankung, deren Symptome Sie mit einer Schuppenflechte-Creme lindern können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwangerschaftsöle Test

Hautpflege Schwangerschaftsöle

Schwangerschaftsöle richten sich in erster Linie an Frauen während einer Schwangerschaft. Die pflegenden Öle dienen nicht nur der reinen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwarze Seife Test

Hautpflege Schwarze Seife

Bei der schwarzen Seife handelt es sich in der Regel um ein Naturprodukt, welches in erster Linie aus Sheabutter, verschiedenen Ölen und Vitaminen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seife Test

Hautpflege Seife

Seifen für den Haushalt und den Körper gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Die beste Seife ist jedoch die, die pflegt und Ihre Hände nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Selbstbräuner Test

Hautpflege Selbstbräuner

Wenn Sie einen Selbstbräuner kaufen, wollen Sie sich schnell von Ihrer Winterhaut verabschieden. Alle Produkte bräunten die Haut unserer Tester …

zum Test
Jetzt vergleichen
Sheabutter Test

Hautpflege Sheabutter

Sheabutter ist eine regelrechte Wohltat für Ihre Haut. Sie ist sehr reich an Vitaminen und Fettsäuren und wirkt sehr intensiv bei trockener und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Silbercreme Test

Hautpflege Silbercreme

Silbercremes enthalten kolloidales Silber, also ultrafeine Partikel vom Element Silber, welche für ihre entzündungshemmende und antibakterielle …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnencreme-Baby Test

Hautpflege Sonnencreme-Baby

Eltern sollten Kinder unter einem Jahr niemals ungeschützt in die Sonne lassen. Ziehen Sie Ihrem Kind daher vor UV-Strahlen schützende Kleidung an und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenspray Test

Hautpflege Sonnenspray

Sonnenspray ist nicht nur Sonnencreme in Sprayform: Mittlerweile wurden leichte und transparente Sprays entwickelt, die für ein angenehmes Hautgefühl …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tattoo-Creme Test

Hautpflege Tattoo-Creme

Ein frisches Tattoo besteht aus vielen kleinen Wunden, welche die Nadeln Ihrer Haut zugefügt haben. Unterstützen Sie die Wundheilung, indem Sie es …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teebaumöl Test

Hautpflege Teebaumöl

Teebaumöl ist zwar kein zugelassenes Arzneimittel, ergänzt Ihre Hausapotheke jedoch als flexibles Multitalent. Sie können es z.B. gegen Pickel, zum …

zum Vergleich