Das Wichtigste in Kürze
  • AEG bietet seinen Kunden bei Induktionskochfeldern die große Auswahl – und zwar vor allem, was die Maße betrifft. Es gibt eher quadratische Modelle, AEG-Induktionskochfelder mit 60 cm Seitenlänge, sowie rechteckige Modelle, wie etwa AEG-Induktionskochfelder mit 80 cm Breite oder AEG-Induktionskochfelder mit 90 cm Breite. Für Sie bedeutet ein breiteres Induktionskochfeld von AEG auch mehr Kochkomfort – auf meist vier bis fünf Kochzonen. Mit Blick auf die Heizstufen geben AEG-Induktionskochfelder meist ein homogenes Bild mit zehn Heizstufen ab.

Auch in puncto Anschlusswert und Stromkosten zeigt der AEG-Induktionskochfeld-Vergleich ein einheitliches Bild. Die meisten AEG-Induktionskochfelder kommen auf 7.350 Watt, was bei einem angenommenen Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde bedeutet: Eine Betriebsstunde des AEG-Induktionskochfelds könnte 2,20 Euro kosten.

1. Über welche Erfahrungen berichten Nutzer in AEG-Induktionskochfeld-Tests im Internet?

Es sind die unterschiedlichen Zielgruppen, die ganz verschiedene Nutzermeinungen in diversen AEG-Induktionskochfeld-Tests formulieren. Passionierte Hobbyköche loben AEG-Induktionskochfelder mit zehn Heizstufen, fünf Kochzonen sowie der Flexzone und der Bräterzone. Grundvoraussetzung für ein rasches Anbraten ist natürlich, dass Sie das Fleisch in einer Induktionspfanne auf das Kochfeld stellen. In Familien werden AEG-Induktionskochfeler mit Kindersicherung besonders hoch gelobt und in diversen Online-Tests zur familienfreundlichen Kücheneinrichtung sogar zu AEG-Induktionskochfeld-Testsiegern gekürt.

2. Muss ein Elektriker kommen, wenn Sie ein AEG-Induktionskochfeld kaufen?

In diversen Tests zu AEG-Induktionskochfeldern und Kochfeldern anderer Hersteller raten Experten nachdrücklich dazu, einen Elektriker zu beauftragen, um ein Induktionskochfeld anzuschließen. Zwar ist das Anschließen laut AEG-Induktionskochfeld-Bedienungsanleistung an sich kein großer Aufwand, aber letztlich würden Sie mit Strom hantieren, was Sie lieber einem Fachmann überlassen sollten. Zeigt Ihr AEG-Induktionskochfeld einen Fehler, können Sie in der Bedienungsanleitung nachlesen, was dieser zu bedeuten hat. Dann entscheiden Sie – je nach Fehlermeldung – ob Sie einen Elektriker rufen oder ob es sich um eine Einstellungssache handelt, die Sie selbst vornehmen können.

3. Was zeichnet die besten AEG-Induktionskochfelder aus?

Die Induktionskochfelder von AEG mit den besten Bewertungen haben eine Bräterzone, eine Restwärmeanzeige, Flexzonen, eine Kindersicherung, eine Sicherheitsabschaltung und einen Timer. Was AEG-Geräten fehlt ist hingegen der Bratsensor, der Überkochschutz und die Warmhaltestufe.

aeg-induktionskochfeld-test

Kochlust sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende AEG-Induktionskochfeld Tests: