Dunstabzugshaube Test 2017

Die 7 besten Dunstabzugshauben im Vergleich.

Bosch DWB06W652 Serie 2 Bosch DWB06W652 Serie 2
Ihmsen Hood 340 Ihmsen Hood 340
Bomann DU 771 Bomann DU 771
Bomann DU 622 Bomann DU 622
Bomann DU 652 Bomann DU 652
NEG 15 NEG 15
ORANIER Messin Isola 90 E-A ORANIER Messin Isola 90 E-A
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Bosch DWB06W652 Serie 2 Ihmsen Hood 340 Bomann DU 771 Bomann DU 622 Bomann DU 652 NEG 15 ORANIER Messin Isola 90 E-A
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
08/2017
Kundenwertung
bei Amazon
25 Bewertungen
2 Bewertungen
14 Bewertungen
108 Bewertungen
68 Bewertungen
47 Bewertungen
noch keine
Bauart Wandhaube Wandhaube Wandhaube Unter­bau­haube Wandhaube Unter­bau­haube Insel­haube
Betriebsart Eine Dunstabzugshaube kann entweder durch Um- oder Abluft betrieben werden. Für die Abluft-Funktion muss ein separater Abluft-Kanal vorhanden sein. Ab- und Umluft Ab- und Umluft Ab- und Umluft Ab- und Umluft Ab- und Umluft Ab- und Umluft Ab- und Umluft
maximale Lüfterleistung Die Lüfterleistung wird in Kubikmeter pro Stunde angegeben. Je höher der Wert, desto mehr Luft wird bewegt. 640 m³/h 650 m³/h 600 m³/h 250 m³/h 400 m³/h 300 m³/h 780 m³/h
Leistungsstufen 3 3 3 3 3 3 3
Filter Vliesfilter sind die einfachsten Fettfilter. Aluminium-Filter sind deutlich besser. Aktivkohlefilter werden nur benötigt, wenn die Umluftfunktion benutzt werden soll. Metall­fett­filter 1 x Alu­­mi­­nium-Fet­t­­filter 1 x Alu­mi­nium-Fett­filter Vlies­filter, Aktiv­koh­le­filter 2 x Alu­mi­nium-Fett­filter Metall-Fett­filter 1 x Alu­mi­nium-Fett­filter
Filterleistung
Betriebslautstärke 69 dB 66 dB 62 dB 61 dB 56 dB 58 dB 71 dB
Beleuchtung 2 x 30 W Halo­gen­lampe 2 x 1 W LED-Spots 2 x 2 W LED 1 x 28 W E14 2 x 28 W E14 2 x 40 W E14 2 x 2,8 W LED
Maße (H x B x L) 64Höhe variabel zwi­schen 64 und 106 cm ein­s­tellbar x 60 x 50 cm 44,2 x 59,8 x 59,6 cm 76Höhe variabel zwi­schen 66 und 76 cm ein­s­tellbar x 60 x 43 cm 13,5 x 60 x 50 cm 96Höhe variabel zwi­schen 58 und 96 cm ein­s­tellbar x 60 x 50 cm 14 x 59,8 x 51 cm 76,8 x 90 x 65 cm
Besonderheiten Teles­kop­kamin für fle­xible Höhe von 64 bis 106 cm LCD Dis­play, Touch Panel Touch-Steu­e­rung mit LED-Anzeige Aktiv­koh­le­fil­ter­matte KFM 565 für Umluft-Betrieb benö­tigt Teles­­kop­­kamin für fle­­xible Höhe von 58 und 96 cm Beleuch­tung auch für LEDs geeignet LCD-Mul­ti­funk­ti­ons­dis­play
Vorteile
  • gute Abzugs­leis­tung
  • edle Optik
  • Metall­fett­filter spül­ma­schi­nen­fest
  • edle Optik
  • Metal­l­­fet­t­­filter spül­­ma­­schi­­nen­­fest
  • Spal­ten­ab­sau­gung
  • gute Abzugs­leis­tung
  • Metal­l­­fet­t­­filter spül­­ma­­schi­­nen­­fest
  • ein­fache Mon­tage
  • Gerät erfüllt seinen Zweck
  • sehr gutes Preis-Leis­tungs­ver­hältnis
  • ein­­fache Mon­­tage
  • gute Abzugs­­­leis­­tung
  • ein­fache Mon­tage
  • relativ leise
  • guter Filter
  • gute Abzugs­leis­tung
  • ein­fache Mon­tage
Zum Angebot
Zum Angebot »
280 Personen haben sich für dieses Produkt entschieden.
Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Dunstabzugshaube bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5 /5 aus 124 Bewertungen

Dunstabzugshauben-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • In der Kategorie der Dunstabzugshauben gibt es verschiedene Modelle. Einfache Unterbauhauben, die unter einem Schrank montiert werden, sind am häufigsten in Deutschland vertreten.
  • Inselhauben sind der neueste Trend im Gastro-Bereich und setzen in der Küche optische Akzente. Leider passen sie nicht in jede Küche.
  • Auch wenn Sie eine günstige Dunstabzugshaube kaufen, sollten Sie auf die maximale Lüfterleistung achten. Je höher die Leistung, desto mehr Luft kann umgewälzt werden.

Die besten Abzugshauben im Vergleich
Wenn man in der Küche erst einmal mit dem Kochen beginnt, entstehen schnell Dämpfe, die am besten ebenso schnell abgesaugt werden sollten. In diesem Falle benötigt man eine Abzugshaube. Was eine Abzugshaube überhaupt ist, wie sie funktioniert und welche Arten es gibt, soll Ihnen dieser Ratgeber zum Dunstabzugshauben-Vergleich 2017 zeigen.

1. Was ist eine Dunstabzugshaube?

Was sind Wrasen?

Der Fachbegriff steht für den in der Luft zu Nebel auskondensierenden Wasserdampf. Neben Wasserdampf können auch Fette enthalten sein. Die Wörter Schwaden oder Brüden werden ebenfalls in diesem Sinne verwendet.

Dunstabzugshaube bezeichnet ein Gerät zum Absaugen und Filtern der Koch-und Backdünste. Diese werden auch Wrasen genannt, daher ist der Fachbegriff eigentlich Wrasenabzug. Eine herkömmliche Dunstabzugshaube sollte folgende Elemente und folgendes Zubehör beinhalten:

Es gibt zwei große Unterschiede bei der Betriebsart von Dunstabzugshauben. Man unterscheidet zwischen Abluft und Umluft.

Abluft: Hier werden die Dämpfe über einen Fettfilter geführt und durch eine großzügig bemessene Röhre (Durchmesser 12,5 – 15 cm) nach außen abgeführt. Meist wird der Dunst über einen Mauerkasten nach außen geführt. Als notwendiges Zubehör muss ein Abluftschacht vorhanden sein.

Umluft: Die Wrasen werden durch einen Fett- und Aktivkohlefilter geleitet und dem Raum wieder zugeführt. Zu empfehlen sind diese Geräte vor allem bei Niedrigenergie-und Passivhäusern. Natürlich kommen sie auch in Mietswohnungen zum Einsatz, wo nie eine Abzugsleitung vorgesehen war. Wichtigstes Zubehör ist der Aktivkohlefilter, der regelmäßig gewechselt werden sollte.

Die Funktionsweise einer Dunstabzugshaube ist nicht sonderlich schwer zu erklären. Der Lüfter saugt die Luft der Küche ein. Es wird ein Motor für diesen Prozess benötigt. In der Haube wird sie durch einen Fettfilter und Geruchsfilter geleitet. Danach wird die Luft entweder in den Raum zurück geleitet oder nach außen geführt. Bei der Führung nach Außen wird kein Aktivkohlefilter benötigt, da der üble Geruch sofort aus dem Haus gescheust wird.

Doch was sind die Vor- und Nachteile einer Dunstabzugshaube?

  • Dämpfe und Gerüche werden abgezogen
  • einfacheres und schnelleres Kochen, da keine Wrasen vorhanden sind
  • Abzugshauben können ein optisches Highlight sein
  • zusätzliche Geräuschbelastung durch den Motor
  • Gerät muss regelmäßig gereinigt werden

2. Welche Bauarten von Dunstabzugshauben gibt es?

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Bauarten von Dunstabzugshauben. Sie sollen im Folgenden kurz erläutert werden, damit Sie wissen, was es derzeit auf dem Markt gibt. Machen Sie den Dunstabzugshauben-Test 2017, um das für Sie passende Modell zu finden.

2.1 Unterbauhauben

Dunstabzugshaube Test

Leise Unterbauhaube von Siemens.

Die Unterbauhaben sind die typischen Dunstabzugshauben. Es handelt sich hierbei um recht niedrige Modelle (ca. 10 cm), die unter einen Schrank montiert werden. Dieser wird meist um die entsprechende Höhe gekürzt und kann als Wrasenschrank bezeichnet werden. Bei Ablufthauben befindet sich der Abluftschlauch direkt in dem Schrank. Es wird für die Abluft ein zusätzlicher Kanal nach draußen benötigt. Der Einbau ist manchmal schwierig.

2.2 Flachschirmhauben

Flachschrimhaube

Flachschrimhaube von Bauknecht.

Flachschirmhauben werden in einem Oberschrank über der Kochstelle eingebaut. Die Besonderheit dieser Modelle liegt darin, dass sie ausgezogen werden können und nur sichtbar sind, wenn sie wirklich benötigt werden. Zu sehen ist sonst nur eine Metallleiste unterhalb des Schrankes.

Einige Modelle verschwinden komplett hinter der Möbelfront. Für den Betrieb muss der Flachschirm erst nach unten und dann nach vorne herausgezogen werden. Die Hersteller AEG, Bosch, Gaggenau, Neff, Whirlpool, Constructa, Nolte, Silverline und Siemens werben mit solchen unauffälligen Dunstabzugshauben.

2.3 Inselhauben

Die Inselhauben werden direkt an der Decke in der Mitte eines Raumes befestigt. Eine Verwendung ist nur zu empfehlen, wenn man auch eine Kücheninsel hat. Falls ein Herd an der Wand steht sind diese Modelle nicht geeignet. Inselhauben werden als optisches Highlight einer Küche aus Edelstahl und Glas präsentiert.

Vor allem der hohe Aufbau des Abzugsrohrs lässt an einen Schornstein für einen Kamin erinnern. Wenn Ihre Küche zum Blickfang des ganzen Hauses werden soll, sind Inselhauben besonders geeignet. Der Einbau einer Haube mit Kamin-Schornstein-Optik ist nur für Inselherde geeignet.

2.4 Wandhauben

Wandbauhaube_Siemens

Die Siemens Wandbauhaube aus Edelstahl und Glas.

Eine Dunstabzugshaube, die wie eine Inselhaube aussehen, aber dennoch an die Wand montiert werden soll, heißt Wandhaube. Mittlerweile gibt es bei diese Bauart auch Kopffrei-Hauben. Bei den Kopffrei-Hauben ist die Ansaugfläche schräg montiert. So kann mehr Freiraum für den Kopf geschaffen werden und große Menschen haben geringere Probleme. Der Einbau solcher Kopffrei-Hauben ist manchmal problematisch. Daher konnten die kopffreien Modelle sich noch nicht durchsetzen.

2.5 Zwischenbauhauben

Zwischenbauhauben entsprechen der Form und Größe eines Oberschrankes. Sie werden daher zwischen zwei Schränke montiert und mit einer Möbel- oder Edelstahlfront verkleidet.

Mittlerweile gibt es auch ausfahrbare Luxus-Dunstabzugshauben. Es handelt sich um versenkbare Abzugshauben, die aus der Arbeitsplatte gefahren werden. In den meisten Küchen haben sie sich nicht durchgesetzt, daher sind sie auch in vielen Dunstabzugshauben-Tests nicht vorhanden. Ein Video soll Ihnen die ausziehbaren Modelle am Rande unseres Dunstabzugshauben-Vergleich näher bringen.

Eine Bora Dunstabzugshaube zieht den Kochdampf nach unten ab und zeichnet sich so als Luxusmodell aus. In vielen Dunstabzugshauben-Tests kommen jedoch auch Bora Dunstabzugshauben nicht vor. Die Besonderheit ist hier, dass sich der Abzug der Dora-Modelle zwischen den Herdplatten befindet. Ein Video soll Ihnen die Dora-Dunstabzugshauben näher bringen.

3. Was ist beim Kauf einer Dunstabzugshaube zu beachten?

Da es mittlerweile viele verschiedene Hersteller und Marken von Dunstabzugshauben gibt, sollte man sich vor einem Kauf über die angebotene Produktpalette informieren. Vor dem Kauf sollte man auf alle Fälle zunächst entscheiden, was für eine Funktionsweise man haben möchte. Sie müssen konkrete Vorstellungen haben, ob Sie eine Umluft-Haube oder eine Abluft-Haube erwerben möchten. Wenn diese Entscheidung gefallen ist, können Sie sich um den restlichen Vergleich kümmern.

Bosch DHE645M

Eine Zwischenbauhaube von Bosch.

Wenn Sie einen Dunstabzugshauben-Test machen, werden vor allem die Inselhauben zu überzeugen wissen. Sie sehen nicht nur sehr elegant aus, sondern sind auch hochwertig verarbeitet und haben sehr gute Filterleistungen. In einem Dunstabzugshauben-Test können meist alle Geräte als Ab- und Umluft-Gerät verwendet werden. Die Hersteller haben sich demnach an die verschiedenen Kochsituationen in deutschen Haushalten angepasst. Für den Kauf ist dennoch entscheidend, dass Sie einen Aktivkohlefilter separat kaufen, da er im normalen Lieferumfang nicht enthalten ist. Es wäre ärgerlich, wenn Sie bei der Montage erst feststellen, dass Sie noch einen benötigen.

Das wichtigste Kaufkriterium für eine Dunstabzugshaube ist sicherlich die maximale Lüfterleistung. Diese wird vom Motor erzeugt. In unseren Dunstabzugshauben-Vergleich gab es hier die größten Unterschiede. Die hochwertigen Modelle schaffen hier über 800 m³/h. Die einfachen Geräte (wie der Bomann DU 622) haben hier nur eine Leistung von 250 m3/h. Dennoch kann die Leistung für Wenig-Kocher und Single-Haushalte ausreichend sein.

kopffrei Haube

Leise Koffreihaube von Bomann.

Wird ein Dunstabzugshauben-Test durchgeführt, wird sich meist zeigen, dass die Hersteller mittlerweile die Zahl 3 als Standard haben. Auch bei der Lautstärke gibt es größere Unterschiede, da sie von nur 56 bis 71 dB reichte. Ein Dunstabzugshauben-Vergleichssieger sollte im Intensivprogramm nicht zu laut sein. Vor allem das Modell von PKM kann durch einen sehr laufruhigen Betrieb überzeugen.

Bei der Beleuchtung der Arbeitsfläche waren 40 W Halogenlampen der Standard. Lediglich ein Modell von Oranier konnte durch eine LED-Beleuchtung punkten. Bei allen Dunstabzugshauben im Test waren die Lampen hell genug, um damit zu kochen.

Bei den Maßen sollte man letztendlich darauf achten, welche Breite zu Verfügung steht. Es gibt vor allem zwei Standards, Breite 90 und Breite 60 cm. In diesen Breiten finden sich schnell gute und geeignete Abzugshauben. Wer andere Breiten sucht, kann diese auch finden, jedoch ist hier die Produktauswahl deutlich begrenzter.

4. Häufige Fragen

Frage Antwort
Wofür benötigt man einen Aktivkohlefilter? Ein Aktivkohlefilter soll die Gerüche filtern und eine Geruchsbelästigung vermeiden. Bei Ablufthauben sind diese Filter nicht notwendig, da die Dämpfe über den Abluftschacht direkt nach draußen geleitet werden. Wichtig sind Aktivkohlefilter vor allem bei Umlufthauben, da die Luft zurück in den Raum geleitet wird. Um das Klima des Raumes zu verbessern sind diese Geruchsfilter unbedingt notwendig.
Wie oft muss ich eine Dunstabzugshaube reinigen? Die meisten Dunstabzugshauben haben einen Fettfilter aus Metall. Er sollte regelmäßig gereinigt werden, damit die Wirkung auch erhalten bleibt. Alle 4-12 Wochen sollte dieses Element mit dem Geschirrspüler gereinigt werden. Je eher man ihn reinigt, desto besser. Fett löst sich besser, je frischer es ist. Auch sollte man nicht unterschätzen, dass die Abzugshaube eine Gefahrenquelle für Brände ist, wenn Fett nach unten tropft. Eine regelmäßige Reinigung ist hier unbedingt notwendig.
Welcher Abstand muss zum Herd bestehen? Die Angaben der Hersteller in diesem Punkt varrieren ein wenig. Bei dem größten Teil der Modelle sollte bei einem Herd unter 7500 W Leistung ein Mindestabstand von 65 cm eingehalten werden. Liegt die Leistung über 7500 W, sollten zwischen Herd und Dunstabzugshaube wenigstens 75 cm liegen.
Welcher Durchmesser wird beim Abluftschlauch benötitg? Auf dem Markt gibt es derzeit immer noch zwei Varianten. Ältere Modelle verfügen noch über Abluftschläuche mit einem Durchmesser von 125 mm. Einige wenige Hersteller haben auch noch Produkte mit diesem Standard. Moderne Abluftschläuche sind etwas breiter und haben einen Durchmesser von 150 mm. Man sollte darauf achten, was der Hersteller vorgibt.
Welches ist die beste Dunstabzugshaube? Was die beste Dunstabzugshaube ist, lässt sich nur schwer sagen. Ihr Dunstabzugshauben-Vergleichssieger sollte Sie im Aussehen und in der Leistung klar überzeugen. Viele Geräte sind vor allem etwas für Single-Haushalte und Menschen, die wenig Kochen, da die Leistung für den Dauerbetrieb kaum geeignet scheint. Neg, Whirlpool, Constructa, und Silverline sind in der Kategorie recht gut und billig. Der Einbau kann schwierig sein, wenn Sie eine günstige Dunstabzugshaube kaufen. Wer eine leistungsstarke Dunstabzugshaube sucht, weil er doch mehr kocht, sollte auf die Modelle von AEG oder Siemens setzen. Diese sollten Sie in einem Test auch im Dauerbetrieb überzeugen können.
Was empfiehlt die Stiftung Warentest? Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 08/2007 mehrere Dunstabzugshauben getestet. Vor allem Inselhauben wurden untersucht. Leider sind die Modelle der Stiftung Warentest nicht mehr verfügbar.
Vergleichssieger
Bosch DWB06W652 Serie 2
gut (1,6) Bosch DWB06W652 Serie 2
25 Bewertungen
236,95 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Bomann DU 622
gut (2,1) Bomann DU 622
108 Bewertungen
71,42 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Dunstabzugshaube Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche Herd, Backofen & Kochplatten

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Backofen

Backofen, Pizzaofen und Dampfgarer in einem? Mit modernen Backöfen kein Problem, denn heutzutage weisen Backöfen meist eine Reihe von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Ceran-Kochfeld

Unter Ceran-Kochfeldern werden Glaskeramik-Kochfelder verstanden. Diese übertragen ihre Wärme an den Topf per Infrarot-Strahlung, die fürs menschliche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Doppelkochplatte

Eine Doppelkochplatte (auch: Doppelherdplatte oder Doppelkochfeld) ist ein autarkes Kochfeld mit zwei Heizelementen (Koch- bzw. Herdplatten). Es gibt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Einzelkochplatten

Eine Einzelkochplatte, oder ein Einzelkochfeld, ist eine mobile, also tragbare Herdplatte, die an jedem beliebigen Ort mit Stromanschluss aufgestellt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Elektroherd

Ein Elektroherd ist eine gute Alternative zum Gasherd. Sie können einen Elektroherd als Standherd oder als Einbauherd kaufen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Flachschirmhaube

Flachschirmhauben entziehen Ihrer Küche Gerüche und Fette, welche durchs Kochen oder Backen entstanden sind. Diese Filterung der Luft erfolgt entweder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Gasherd

Beim Gasherd wird das Kochfeld ausschließlich mit Gas betrieben. Das Gas-Kochfeld erhitzt sich schnell und die Temperatur kann haargenau reguliert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Gaskochfeld

Gaskochfelder sind autark, wenn sie einzeln installiert und unabhängig vom Herd betrieben werden. Sie sind eine in Deutschland kaum genutzte, aber …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Herd

Allgemein wird zwischen drei Herdtypen unterschieden: Gasherd, Elektroherd und Induktionsherd. Erstere sind besonders energiesparend, während mittlere…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Induktionsherd

Ein Induktionsherd besteht aus einem regulären Elektro-Backofen sowie einem modernem Induktionskochfeld…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Induktionskochfeld

Besitzer eines Induktionskochfelds freuen sich über einen geringeren Stromverbrauch als Nutzer eines gewöhnlichen Ceranfeldes…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Kontaktgrill

Kontaktgrills sind wahre Allrounder: Auf ihnen lassen sich nicht nur hervorragend Panini zubereiten, sondern auch Burger, Burritos und Cubanos…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Minibackofen

Ein Minibackofen ist die kleine Version eines herkömmlichen Backofens mit den gleichen Grundfunktionen: Backen mit Ober- und Unterhitze…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Pizzaofen

Pizzaöfen gibt es nicht nur für den Garten. Mit einem Pizzaofen für zu Hause können Sie direkt auf Ihrem Küchentisch selbst gemachte oder gekaufte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Pyrolyse-Backofen

Pyrolyse Backöfen reinigen sich selbst. Diese Funktion bewirkt, dass die Innenwände des Backofens auf bis zu 600° Celsius erhitzt werden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Herd, Backofen & Kochplatten Warmhalteplatte

Eine Warmhalteplatte produziert ausreichend Energie, um fertige Mahlzeiten über längere Zeit warmzuhalten. Sie kommt daher vor allem beim warmen …

zum Vergleich
Wöchentlich kostenlose Haushaltstipps

Nutzen Sie die Erfahrung unserer vergleich.org-Redaktion und erhalten Sie die besten Tipps für Ihren Haushalt.

Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:

Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

vg