Das Wichtigste in Kürze
  • 90-cm-Flachschirmhauben sind eine besondere Form der 90-cm-Dunstabzugshauben. Sie sind als Umluft- und Abluft-Geräte verfügbar. Mit dem integrierten Metallfettfilter reinigen sie sehr effektiv und befreien die Luft von Gerüchen und Fetten.

1. Welche Flachschirmhauben gibt es?

Ob Bosch- oder Siemens-90-cm-Flachschirmhaube oder ein ganz anderer Hersteller: Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungsstufen und Funktionen. In unserem 90-cm-Flachschirmhauben-Vergleich erfahren Sie, welche Geräte besonders empfehlenswert sind.

Grundsätzlich kann man zwischen Umluft- und 90-cm-Abluft-Flachschirmhauben unterscheiden. Geräte, die mit Umluft betrieben werden, haben einen Fett- und Geruchsfilter verbaut und meist auch einen Aktivkohlefilter, der die Luft von Fett und Gerüchen reinigt und dann wieder in den Raum abgibt.

Abluftgeräte haben eine Verbindung nach draußen. Sie reinigen die Luft meist nur mit einem Fettfilter und leiten diese dann durch ein Rohr nach draußen ab.

Sollte kein Abluftventil in Ihrer Küche vorgesehen sein, achten Sie darauf, dass Sie eine 90-cm-Flachschirmhaube kaufen, die einen Umluftbetrieb gewährleistet.

2. Auf welcher Höhe sollte eine 90-cm-Flachschirmhaube angebracht werden?

Verschiedene 90-cm-Flachschirmhauben-Tests im Internet haben ergeben, dass eine möglichst hohe Anbringung am sinnvollsten ist. Somit haben Sie genug Bewegungsfreiheit, ohne sich den Kopf anzustoßen. Die meisten Hersteller empfehlen eine Montage mit einem Abstand von ca. 45 bis 65 cm zwischen Herd und Flachschirmhaube. Die beste 90-cm-Flachschirmhaube lässt sich nicht nur möglichst hoch über dem Herd montieren, sondern ist im Betrieb auch nicht lauter als 60 dB.

Flachschirmhaube Test

Bildnachweise: https://www.shutterstock.com/de/g/Mikhail+Artamonov (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)