Das Wichtigste in Kürze
  • Mit dem Wiegemesser können Sie besonders schnell Kräuter zerkleinern. Anders als beim Küchenmesser müssen Sie die Zweige und Stile nicht festhalten. Dank der wiegenden Bewegung werden die Kräuter fein geschnitten.
  • Ein großer Unterschied bei den Wiegemessern ist die Anzahl der Klingen. Einschneidige Wiegemesser können Sie auch zum Zerschneiden von Pizza oder Fleisch verwenden. Zweischneidige Kräutermesser sind dagegen besser für Gemüse, Gewürze und Kräuter geeignet.
  • Wiegemesser, die mit zwei Händen genutzt werden, geben Ihnen mehr Kontrolle über das Zerkleinern. Einhand-Wiegemesser sind dagegen gut geeignet, wenn Sie das Lebensmittel beim Schneiden noch festhalten müssen.
wiegemesser test

Um das Wiegemesser richtig zu benutzen, müssen Sie es auf einem Brett hin und her wiegen. Unter den Klingen sollten dabei die Kräuter oder das Gemüse liegen.

Das Küchenzubehör wächst in vielen Haushalten stetig an. Es findet sich immer etwas, das doch noch fehlt. Laut einer Umfrage von Otto haben 35 % der Befragten bereits online Küchenbedarf bestellt. Wiegemesser sollten in keiner Küche fehlen, in der häufig mit frischen Kräutern gekocht wird.

Wenn Sie ein Wiegemesser kaufen, können Sie sich zwischen verschiedenen Modellen entscheiden. Die Kräuterwiege kann zwischen einer und drei Klingen haben. Je mehr Klingen, desto feiner und schneller werden Kräuter und Gewürze zerkleinert. Außerdem können Sie sich entscheiden, ob Sie einen oder zwei Griffe möchten. Bei zwei Griffen haben Sie mehr Kontrolle über das Wiegemesser.

In unserem Wiegemesser-Vergleich 2021 erfahren Sie, welches Material sich besonders gut für Klinge und Griff eignet. Außerdem verrät Vergleich.org Ihnen, warum ein zusätzlicher Klingenschutz sinnvoll ist und warum die Schneidbretter der Kräuterwiege häufig eine Kuhle in der Mitte haben.

wiegemesser mit schneidbrett

Ein kleines Wiegemesser hat eine Klingenlänge von 10 bis 20 cm. Große Wiegemesser können Längen bis zu 30 cm haben.

1. Kaufberatung für Wiegemesser: Hat man mit Zweihand-Wiegemessern eine bessere Kontrolle?

Wie bei vielen anderen Messern finden Sie auch unter den Kräutermessern teure und günstige Produkte. Teurere Modelle kosten bis zu 100 Euro. Günstige Wiegemesser von Aldi oder Lidl sind in der Regel qualitativ minderwertiger. Griffe lockern sich schneller oder die Klingen sind stumpfer als die von anderen Messern.

Wiegemesser von den folgenden Marken sind bekannt für ihre hohe Langlebigkeit und die gute Verarbeitung.

  • WMF
  • Zwilling
  • Rösle
  • Triangle
  • Fissler
  • Jamie Oliver

Wiegemesser sind in der Regel mit sehr scharfen Klingen ausgestattet. Damit Sie sich nicht schneiden, während Sie in der Besteckschublade wühlen, sollten Sie einen Klingenschutz über das Messer ziehen. Nur wenige Modelle werden mit einem passenden Schutz geliefert.

1.1. Material: Klingen des Typs Edelstahl sind meist rostfrei

wiegemesser holzbrett

Ein geschmiedetes Wiegemesser sollte Kräuter mühelos zerkleinern. Sie können es im Fachhandel schärfen lassen.

Das beste Wiegemesser ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Dieses Material lässt sich nicht nur sehr scharf schleifen, sondern hält auch Feuchtigkeit stand. Es bildet sich kein Rost, auch wenn das Wiegemesser nicht sofort nach dem Spülen abgetrocknet wird.

Ob Ihr Modell rostfrei ist, geben die Hersteller an. Halten Sie ansonsten nach der Typ-Bezeichnung „Edelstahl 10/18“ ausschau. Diese Messer sind aus einer Stahllegierung gefertigt, die rostfrei ist.

Wurde das Kräutermesser aus einem Guss gefertigt, gehen Klingen und Griff nahtlos ineinander über. Griffe aus Edelstahl sind besonders stabil und langlebig. Sie können nicht anfangen zu wackeln und auch nicht vom Messer abgeschraubt werden.

Kunststoff-Griffe sind in der Regel weniger stabil. Sie können abbrechen, sollte das Messer herunterfallen. Lockert sich der Griff, wird das Schneiden zudem schwieriger, da Sie mehr Kraft aufwenden müssen, um das Messer präzise zu führen.

Wiegemesser mit Holzgriffen sind optisch meist ansprechender. Zudem liegt das Material gut in der Hand. Holz ist in der Regel hochwertiger als Kunststoff. Allerdings können sich die Griffe auch hier bei schlechter Verarbeitung lockern und das Schneiden erschweren.

wiegemesser vergleich

Neben vielen Kräutern und Gewürzen können Sie auch Fleisch mit dem Wiegemesser zerschneiden. Dies ist allerdings nur mit einschneidigen Kräuterwiegen möglich.

1.2. Klinge: Lange, einschneidige Kräuterwiegemesser gut für Pizza

In der Kategorie Messer ist die Klinge wohl immer das wichtigste Kriterium. Hier kommt es darauf an, wie scharf und wie lang die Schneide ist. Mit einer längeren Klinge können Sie beispielsweise schneller Lebensmittel durchschneiden.

Beim Wiegemesser kommt es allerdings auch auf die Anzahl der Klingen an. Besonders vielseitig gestalten sich einschneidige Kräuterwiegen. Zweischneidige können dagegen Kräuter schneller und feiner zerhacken. In der folgenden Tabelle hat Vergleich.org Ihnen die Vor- und Nachteile der zwei Arten zusammengetragen.

Wiegemesser einschneidig Wiegemesser zweischneidig
wiegemesser einschneidig wiegemesser zweischneidig
+ für Kräuter, Gemüse, Pizza, Fleisch geeignet

+ Hacken und Zerkleinern möglich

+ besonders lange Klinge gut für große Lebensmittel

- Zerkleinern von Kräutern dauert meist länger

+ für Kräuter, Gemüse, Gewürze geeignet

+ Hacken und Zerkleinern möglich

+ Kräuter werden schneller und feiner zerkleinert

- ungeeignet für andere Lebensmittel (z. B. Pizza, Fleisch)

1.3. Eigenschaften: Einfache Reinigung, wenn Klingen nicht zu dicht liegen

wiegemesser gemüse

Damit die Kräuterwiege nicht stumpf wird oder Sie sich daran verletzen, sollten Sie das Wiegemesser richtig aufbewahren. Ein Klingenschutz ist daher sehr wichtig.

Einige Wiegemesser lassen sich einfacher reinigen als andere. Dies liegt nicht immer am Material, sondern daran, wie weit die Klingen voneinander entfernt sind. Sind sie sehr dicht, werden die Kräuter zwar sehr fein geschnitten, allerdings ist es für Sie dann auch schwieriger mit dem Schwamm oder Lappen in diesen Zwischenraum zu gelangen.

Generell empfehlen wir Ihnen das Wiegemesser von Hand zu spülen, auch wenn einige Hersteller angeben, dass das Messer spülmaschinengeeignet ist. Dies schont die Klingen und Sie können restliche Lebensmittel besser entfernen.

Ein Wiegemesser mit Schneidbrett hat den Vorteil, dass Sie ein passendes Brett für Ihr neues Messer haben. Dank der Kuhle in der Mitte können die Kräuter auf einem Punkt gestapelt und einfacher zerkleinert werden.

Das Wiegemesser mit Klingenschutz ist besonders sicher, wenn Sie es in der Schublade aufbewahren. Ist kein Schutz im Lieferumfang enthalten, können Sie diesen online bestellen.

Vergleich.org empfiehlt: Ein Wiegemesser-Testsieger verfügt über hochwertige Griffe. Am besten sind Modelle, die aus einem Guss gefertigt sind, da sich die Griffe nicht lösen können. Die Klingen sollten zudem aus rostfreiem Edelstahl sein.

Einhand-Wiegemesser sind gut geeignet, wenn Sie die Lebensmittel festhalten müssen. Gerade für einschneidige Kräutermesser eignet sich dieser Griff. So können Sie die Pizza oder das Fleisch festhalten, während Sie es schneiden.

Zweihand-Wiegemesser geben Ihnen mehr Kontrolle beim Schneiden. Außerdem ist es einfacher damit Kräuter zu schneiden. Häufig haben zweischneidige Kräuterwiegen zwei Griffe. Damit lassen sich Kräuter feiner und schneller zerkleinern.

Das Wiegemesser-Set mit dem passenden Schneidbrett hat den Vorteil, dass die Lebensmittel in der Kuhle gesammelt werden und sich nicht über das ganze Brett verteilen. Zudem werden die Klingen durch die Rundung geschont.

wiegemesser brett

Wiegemesser mit Kunststoffgriffen können schneller kaputtgehen als andere Modelle. Edelstahl-Griffe sind sehr robust und langlebig. Wiegemesser mit Olivenholz-Griffen liegen gut in der Hand und sehen schöner aus.

2. Viele Wiegemesser-Tests im Internet: Sind einschneidige Wiegemesser vielfältiger?

Wiegemesser und Schneidbretter

Einige Wiegemesser werden mit speziellen Schneidbrettern geliefert, die eine Kuhle in der Mitte haben. Auf diesen Brettern fällt das Schneiden mit dem Kräutermesser einfacher. Zudem verteilen sich die Kräuter nicht über das ganze Brett und die Klingen der Kräuterwiege werden geschont.

In vielen Wiegemesser-Tests im Internet wird hauptsächlich die Schärfe der Klingen untersucht. Die besten Produkte verfügen über eine Edelstahl-Klinge. In den verschiedenen Tests im Internet wurden Pizzen, Käse, Fleisch, Nüsse und andere Lebensmittel zerkleinert.

Ein weiterer Kritikpunkt sind stets die Griffe des Wiegemessers. Diese sollten gut in der Hand liegen und über keine scharfen Kanten verfügen. Dies kann vor allem bei schlecht verarbeiteten Kunststoffgriffen vorkommen. Diverse Wiegemesser-Tests im Internet zeigen außerdem, dass die Klingen in der Spülmaschine tatsächlich nach einiger Zeit stumpf werden.

Die Stiftung Warentest hat zwar noch keinen Wiegemesser-Test durchgeführt aber dafür andere Kochmesser geprüft. Das Ergebnis des Instituts: Auf den ersten drei Plätzen landen teure Modelle zwischen 70 und 90 Euro. Zudem schneiden lange Messer besser als kurze und besonders günstige Modelle unter 20 Euro waren häufig stumpf.

wiegemesser groß

Nur wenige Wiegemesser haben 3 Klingen. Bei diesen Modellen können Sie die Kräuter noch schneller und feiner schneiden. Allerdings sind diese Messer nicht so vielfältig wie einschneidige Wiegemesser.

3. Fragen und Antworten rund um Wiegemesser

3.1. Wie wird das Wiegemesser geschärft?

Besonders einfach lassen sich einschneidige Wiegemesser schärfen. Sie können mit einem Wetzstahl oder Schleifstein schärfen. Etwas schwieriger wird es bei Kräutermessern, die über mehrere Klingen verfügen. Können Sie die Klingen abschrauben, können Sie ebenfalls einen Wetzstahl oder einen Schleifstein nutzen.

Lässt sich die Klinge nicht einzeln abschrauben, versuchen Sie es mit einem Wetzstahl. Dieser passt bei einigen Messern zwischen die Klingen. Passen Sie hier allerdings besonders gut auf, dass Sie sich nicht schneiden und verletzen.

Möchten Sie das Wiegemesser nicht selbst schleifen, können Sie es auch in den Fachhandel bringen und dort schleifen lassen.

3.2. Was ist besser: Kräuterschere, Kräuterroller oder Wiegemesser?

wiegemesser klein

Das Wiegemesser lässt sich am einfachsten mit zwei Griffen bedienen. Sie können zudem genauer kontrollieren, wie stark Sie die Kräuter zerschneiden.

Mit der Kräuterschere können Sie die Kräuter direkt in den Salat oder den Kochtopf schneiden. Sie funktioniert so wie andere Scheren, verfügt aber über spezielle Klingen. Der große Nachteil dieses Produkts ist, dass Sie nur wenige andere Lebensmittel schneiden können.

Der Kräuterroller funktioniert ähnlich wie ein Pizzaroller. Er verfügt über mehrere Klingen (drei bis sechs) und Sie rollen das Gerät mit wenig Kraftaufwand über die Kräuter auf dem Schneidbrett. Das Zerkleinern geht hier zwar sehr schnell, allerdings müssen die Kräuter teilweise festgehalten werden, damit sie geschnitten werden. Außerdem lassen sich hier nur schwer auch Gemüse und Gewürze zerteilen.

Am vielseitigsten ist das Wiegemesser. Mit einem Zweihand-Kräuterwiegemesser haben Sie mehr Kontrolle über das Produkt und können schnell und ohne großen Kraftaufwand viele Kräuter zerkleinern. Außerdem können Sie auch Gewürze, Zwiebeln, Knoblauch oder anderes Gemüse zerschneiden. Einschneidige Kräutermesser können sogar Fleisch und Pizza schneiden.

Car Maniac sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Wiegemesser-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Wiegemesser-Vergleich 9 Produkte von 8 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Jamie Oliver, Blumtal, KitchenCraft, Westmark, WMF, triangle, Küchenprofi, Lurch. Mehr Informationen »

Welche Wiegemesser aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Blumtal Wie­ge­mes­ser wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 14,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Wiegemesser ca. 25,06 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Wiegemesser-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Wiegemesser-Modell aus unserem Vergleich mit 1818 Kundenstimmen ist das Westmark Wie­ge­mes­ser 12932270. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Wiegemesser aus dem Wiegemesser-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Wiegemesser aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 1046 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Jamie Oliver Wie­ge­mes­ser. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Wiegemesser-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Wiegemesser-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 7 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Jamie Oliver Wie­ge­mes­ser, Blumtal Wie­ge­mes­ser, Kit­chen­Craft Wie­ge­mes­ser, Westmark Wie­ge­mes­ser 12932270, WMF Wie­ge­mes­ser mit 2 Klingen, WMF Wie­ge­mes­ser und triangle Wie­ge­mes­ser Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Wiegemesser-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Wiegemesser Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 8 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Wiegemesser“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Jamie Oliver Wie­ge­mes­ser, Blumtal Wie­ge­mes­ser, Kit­chen­Craft Wie­ge­mes­ser, Westmark Wie­ge­mes­ser 12932270, WMF Wie­ge­mes­ser mit 2 Klingen, WMF Wie­ge­mes­ser, triangle Wie­ge­mes­ser, Kü­chen­pro­fi Wie­ge­mes­ser und Lurch 240320 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Wiegemesser interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Wiegemesser aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Jamie Oliver Wiegemesser“, „Rösle Wiegemesser“ und „WMF Wiegemesser mit 2 Klingen“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Anzahl Klinge Vorteil des Wie­gen­mes­sers Produkt an­schau­en
Jamie Oliver Wiegemesser 35,88 + Inkl. Schneid­brett » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blumtal Wiegemesser 14,99 + Inkl. Klin­gen­schutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KitchenCraft Wiegemesser 19,56 ++ Er­go­no­mi­sche Griffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Westmark Wiegemesser 12932270 10,99 + Lang­le­big » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WMF Wiegemesser mit 2 Klingen 31,25 ++ Klingen bleiben lange scharf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WMF Wiegemesser 29,24 ++ Stabiles Wie­ge­mes­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
triangle Wiegemesser 34,80 ++ Klingen bleiben lange scharf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Küchenprofi Wiegemesser 28,95 ++ Klingen bleiben lange scharf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lurch 240320 19,90 + Er­go­no­mi­scher Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Wiegemesser Tests: