Retro-Kühlschrank Test 2016

Die 7 besten Retro-Kühlschränke im Vergleich.

AbbildungTestsiegerGorenje RK 61620PKM SL300BSmeg FAB28RR1Preis-Leistungs-SiegerSyntrox Germany KSR-70WSchraub Lorenz RetroFIVE5Cents G215RTrisa Frescolino
ModellGorenje RK 61620PKM SL300BSmeg FAB28RR1Syntrox Germany KSR-70WSchraub Lorenz RetroFIVE5Cents G215RTrisa Frescolino
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Kundenwertung
90 Bewertungen
3 Bewertungen
2 Bewertungen
11 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
41 Bewertungen
InstallationstypFreistehendFreistehendFreistehendFreistehendFreistehendFreistehendFreistehend
ArtKühl-Gefrierkombination: Kühlschrank, der sowohl einen eignen Kühl- als auch einen eigenen Gefrierbereich hat.

Kühlschrank ohne Gefrierfach: Tiefkühl-Lebensmittel können bei diesem Modell nicht gelagert werden.

Kühlschrank mit Gefrierfach: Dieser Kühlschrank ist mit einem meist 30-Liter Gefrier- oder Eiswürfelfach ausgestattet.

Tischkühlschrank: Diese Mini-Kühlschränke eignen sich vor allem für die Kühlung von Getränken. Oft können sie am Zigarettenanzünder des Autos mit Strom versorgt werden.
Kühl-GefrierkombinationKühl-GefrierkombinationKühlschrank mit GefrierfachTischkühlschrankKühl-GefrierkombinationKühl-GefrierkombinationTischkühlschrank
EnergieeffizienzklasseA++A++A++A+A++A+A
Jahresstromverbrauch205 kWh/Jahr208 kWh/Jahr180 kWh/Jahr112 kWh/Jahr142 kWh/Jahr215 kWh/Jahrk.A.
Stromkosten pro Jahr bei 0,28€ pro kWh€ 57,4€ 58,24€ 50,4€ 31,36€ 39,76€ 60,2k.A.
Nutzinhalt Kühlfach232 l209 l222 l114 l166 l168 l17 l
Nutzinhalt Gefrierfach53 l91 l26 l12 l40 l40 l
Anschlusswert90 Watt90 Watt90 Watt70 Watt90 Wattk.A.60 Watt
Geräuschentwicklung42 dB42 dB40 dB39 dB42 dB42 dB46 dB
Türen2-türig2-türig1-türig1-türig2-türig2-türig1-türig
Türanschlagrechts
wechselbar
rechts
wechselbar
rechtsrechtsrechtsrechtsrechts
TemperaturreglerJaJaJaJaJaJaJa
InnenraumbeleuchtungJaJaJaJaJaJaJa
AbtauautomatikDie Abtauautomatik verhindert, dass der Kühlschrank vereist. Die Kühlleistung bleibt somit konstant gut.JaNeinJaJaNeinJaNein
Obst- und GemüseschaleJaJaNeinJaJaJaNein
EierablageJaJaJaJaJaJaNein
MaterialStahlblech lässt dem Hersteller viel Spielraum für elegante, leichte und filigrane Konstruktionen.StahlblechStahlblechStahlblechStahlblechStahlblechMetallEdelstahl
Maße (BxHxT)60 x 162 x 64 cm59,5 x 190 x 64,5 cm60 x 151 x 68,2 cm56 x 85 x 59 cm54 x 149,7 x 62,5 cm54,5 x 149,7 x 63,8 cm30 x 47 x 36 cm
Vorteile
  • Glasabstellflächen höhenverstellbar
  • Schnellgefrierfach
  • sehr satte Farbe
  • vorne verstellbare Füße
  • Gemüseschublade mit bruchsicherer Glasabdeckung
  • sehr leise
  • sehr großes Gemüsefach
  • sehr leise
  • Party-Kühlschrank durch blaues LED-Licht
  • sehr großes Gemüsefach
  • vorne verstellbare Füße
  • hinten Räder als Füße - sehr beweglich
  • vorne verstellbare Füße
  • Gemüseschublade mit bruchsicherer Glasabdeckung
  • inkl. KFZ-Adapter
  • schnelle Aufkühlung
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Preisvergleich
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.2/5 aus 58 Bewertungen

Retro-Kühlschrank-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Retro-Kühlschränke sind Kühlgeräte, die im Stil der 50er und 60er Jahre designt, sind. Sie werden meist als Kühl-Gefrierkombination, als Kühlschrank ohne oder mit Gefriertruhe sowie als kleiner Tischkühlschrank verkauft.
  • Wenn der Kühlschrank in einer offenen Küche stehen soll, empfehlen wir Ihnen auf die Geräuschentwicklung des Gerätes zu achten. Bei mehr als 42 dB könnten Sie die Kühlgeräusche beim Führen von Konversationen oder beim Schlafen stören.
  • Da der Retro-Kühlschrank rund um die Uhr in Betrieb ist, sollten Sie bei der Kaufentscheidung das Hauptaugenmerk auf die Energieeffizienzklasse legen. Je besser die Energieeffizienzklasse, desto höhere Anschaffungskosten können sich ergeben, die sich in wenigen Jahren jedoch aufgrund der niedrigeren Stromrechnung rentieren.

Retro-Kühlschrank Test

Kühlschränke sind in jedem Haus, in jeder Wohnung und sogar am Arbeitsplatz unverzichtbare Gegenstände, die zum Kühlen von Lebensmitteln, Getränken aber auch für die Haltbarmachung von Medikamenten genutzt werden.

Seit dem Aufkommen der Retrowelle im Jahr 1980 wird nicht nur im Bereiche der Mode verstärkt auf den nostalgischen Stil der 50er und 60er Jahre gesetzt. Auch diverse Möbelstücke – wie auch Küchengroßgeräte – werden in den Farben und Formen des Retro-Stils der 50er Jahre gefertigt. Dazu gehört beispielsweise auch der Designer Kühlschrank.

In unserem Retro-Kühlschrank Test 2016 haben wir uns diesem Trend angenommen und informieren Sie nachfolgend umfangreich über die stilsicheren Kühlgeräte, damit Sie am Ende Ihren persönlichen Retro-Kühlschrank Testsieger finden.

1. Retro: altmodischer Stil im modernen Leben?

Retro-Kühlschrank

Retro ist „In“!

Hauptsächlich wird der Begriff Retro mit dem Stichwort Rockabilly assoziiert, welches die Jugendkultur des Rock ’n‘ Roll der 50er Jahren beschreibt. Vor allem wird diese Stilrichtung durch das Tragen altmodischer Mode verkörpert. Ein knielanges Kleid, in große Wellen gelegte Haare und knallrot geschminkte Lippen gehören zum Erscheinungsbild stilbewusster Retro-Frauen. Männer müssen in jedem Fall eine dicke Schicht Pomade ins Haar machen und Lederjacken zu dunkelblauen Jeans tragen.

Das selbst gewählte Vintage-Leben wäre in unserer modernen Welt jedoch nur halb so authentisch, wenn man seine Wohnräume nicht auch in diesem nostalgischen Stil einrichten und dekorieren könnte. Der Nostalgie Kühlschrank, mit seiner eher runden Form, gehört dabei genauso dazu, wie Formholzmöbel und Textilien mit spezifischen Prints.

Alt heißt dabei nicht immer Ineffiziez . Im Gegenteil. Retro-Kühlschränke, wie beispielsweise der Smeg Kühlschrank oder der Gorenje Kühlschrank, warten mit ausgezeichneten Energieeffizienzklassen auf. Sie besitzen zudem alle nötigen Kriterien, die auch ein hoch moderner Side-by-Side Kühlschrank oder ein futuristisch designter Einbaukühlschrank vorweisen. Informieren Sie sich im nächsten Punkt zu unserem Retro-Kühlschrank Test über die verschiedenen Arten dieser nostalgischen Designer Kühlschränke.

2. Welche Retro-Kühlschrank-Typen gibt es?

Die Retro-Optik eines Kühlschrankes macht ihn zum altmodischen Einrichtungsgegenstand. Selten handelt es sich dabei um einen Unterbau Kühlschrank. Ein Nostalgie Kühlschrank kann ein Retro-Kühlschrank mit Gefrierfach, ein Kühlschrank ohne Gefrierfach, eine Kühl-Gefrierkombination oder ein Tischkühlschrank im Retro-Look sein. Der Smeg Kühlschrank oder der Gorenje Kühlschrank sind nur zwei Beispiele von Herstellern, denen diese nostalgische Nachbildung vorbildhaft gelungen ist. Nicht im Retro-Stil angefertigt werden Side-by-Side Kühlschränke. Auch Einbaukühlschränke, die in Küchenmöbel integriert werden, findet man sehr selten. Nachfolgend erklären wir Ihnen die wichtigsten Eigenschaften der Retro-Kühlschrank-Typen.

Typ Beschreibung
Kühlschrank mit Gefrierfach
Kühlschrank mit Gefrierfach
Handelt es sich beim bevorzugten Modell um einen Kühlschrank mit Gefrierfach, so ist im Inneren des Standkühlschrankes meist ein 30-Liter Gefrier- oder Eiswürfelfach integriert. In Ausnahmefällen kann das Gefrierfach auch ein Volumen von maximal 20 Litern aufweisen, was jedoch trotzdem nur das Lagern einer geringen Menge an Gefriergut zulässt. Wir empfehlen diesen Typ Standkühlschrank daher an Personen in einem Singlehaushalt oder einem 2-Personen-Haushalt. Diese Gefrierbox ist wahlweise im Oberen oder im unteren Bereich des Retro-Kühlschrankes eingebaut.
Kühlschrank ohne Gefrierfach
Kühlschrank ohne Gefrierfach
Wer auf Tiefkühlpizzen, Tiefkühl-Gemüse, Eis und Eiswürfel verzichten kann, ist mit einem Kühlschrank ohne Gefrierfach gut beraten. Kühleschränke von Bosch und Gorenje zählen beispielsweise zu Kühlschränken ohne Gefrierfach. Hier können Sie eine große Menge an Lebensmitteln, die nicht ins Gefrierfach müssen, aufbewahren und ihre Haltbarkeit durch die Kühlung verlängern. Auch große Liter-Flaschen finden hier ihren Platz. Der Vorteil solcher Geräte ist zudem, dass es zu keiner Vereisung der Gefrierbox kommt und das Reinigen und Pflegen dieser retro Kühlschränke viel einfacher und schneller erfolgt als bei Kühlschränken mit Gefrierfach.
Retro-Kühl- Gefrierkombination
Kühl- Gefrierkombination
Wenn Sie in einer großen WG leben oder mit einer mehr-köpfigen Familie ein Haus oder eine Wohnung teilen, empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Retro-Kühl-Gefrierkombination für Ihre Küche. Hier können Sie sowohl im Kühlschrank als auch im Gefrierschrank eine größere Menge an Lebensmitteln lagern, ohne sich eine weitere Gefriertruhe anzuschaffen, die weiteren Platz in der Küche wegnimmt. Oft wird diese Art auch als Retro-Kühlschrank mit Eiswürfelbereiter im Inneren des Gefrierschrankes verkauft.
Tischkühlschrank
Tischkühlschrank
Für die Küche werden in der Regel große Standkühlschränke bevorzugt. Wenn Sie sich jedoch in der glücklichen Lage befinden über eine eigene Hausbar zu verfügen, dann werden Sie eventuell über die Anschaffung eines kleinen Retro-Kühlschrankes nachdenken. Mini-Kühlschränke eignen sich hervorragend, wenn Sie Ihre Gäste mit kühlen Getränken bewirten möchten. Der Vorteil von Tischkühlschränken ist der, dass sie oft mit einem Kfz-Adapter ausgestattet sind. Den Strom für den Tischkühlschrank können Sie so aus dem Zigarettenanzünder ziehen. Das macht den Tischkühlschrank zur perfekten Camping-Ausrüstung.

3. Kaufberatung für Retro-Kühlschränke: Darauf müssen Sie achten

3.1. Installationstyp

In unserem Retro-Kühlschrank Test haben wir ausschließlich frei stehende Kühlschränke getestet und keinen Unterbau Kühlschrank. Diese sind in dieser Kategorie selten. Bei Retro-Kühlschränken handelt es sich in den meisten Fällen um freistehende Kühlschränke, da genau das den nostalgischen Stil der 50er Jahre ausmacht. Hersteller wie Gorenje, Smeg, PKM, Schraub Lorenz und Syntrox verkaufen besonders schöne Kühlschränke mit einzigartigem Design.

Tipp: Schön verarbeitete Retro-Kühlschränke im Stil der 50er Jahre werten auch jede modern eingerichtete Küche optisch auf.

3.2. Energieeffizienzklasse: So sparen Sie Strom

Nach dem ersten Blick auf das äußere Erscheinungsbild, sollte das Hauptaugenmerk beim Kauf eines Retro-Kühlschrankes (beispielsweise vom Hersteller Gorenje oder Bosch) auf den Energieverbrauch des Gerätes fallen, damit Sie auch wirklich einen energiesparenden Design Kühlschrank kaufen. Auch wenn der Smeg Kühlschrank oder der Gorenje Kühlschrank schön aussehen, müssen sie auch energieeffizient sein, damit die Stromrechnung Ihren Geldbeutel am Monatsende nicht allzu sehr belastet. Per Gesetz ist der europäische Hersteller mittlerweile dazu verpflichtet an seine Elektrogeräte ein gut sichtbares Energie-Label anzubringen – die sogenannte Energieeffizienzklasse.

Retro-Kühlschrank

Achten Sie auf die Energieeffizienzklasse und schonen Sie Ihren Geldbeutel.

Zu Küchengeräten, die kennzeichnungspflichtig sind, zählen:

Angaben, die auf dem Energie-Label sichtbar gemacht werden müssen, sind:

  • Fassungsvermögen
  • Geräuschentwicklung
  • Stromverbrauch in kWh im Jahr
  • Trockenwirkung
  • Wasserverbrauch

Für die Kennzeichnung der Energieeffizienzklasse wurde eine einheitliche Skala eingeführt, die den Verbrauchern der Geräte eine einfache Einschätzung des Energieverbrauches ermöglicht. Die Klassifizierung A+++ Retro Kühlschrank ist bis heute (Stand: Juni 2016) in der Kategorie der Energieeffizienzklasse der beste Wert und D der schlechteste Wert.

Hinweis: Ein farbiger Retro-Kühlschrank der Klasse A++ verbraucht im Vergleich zu einem Kühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A rund 70 Prozent weniger Strom.

3.3. Nutzinhalt

Retro-Kühlschrank

So räumen Sie Ihre Lebensmittel richtig ein.

Der Gesamtnutzungsinhalt der unterschiedlichen Kühlschrank-Marken berechnet sich aus dem Nutzinhalt des Kühlfaches und dem Nutzinhalt des Gefrierfaches. In der Regel sollte der Nutzinhalt des Kühlfaches größer sein als die des Gefrierfaches. Wenn Sie viel Tiefkühlpizza, Tiefkühl-Gemüse und Eis lagern möchten, empfehlen wir Ihnen einen Nostalgie Kühlschrank mit einem vergleichsweise großen Füllvolumen.

Wenn Sie keine Tiefkühlprodukte lagern möchten, genügt ein farbiger Retro-Kühlschrank, der nur aus einem Kühlfach besteht. Wer hin und wieder mal eine Pizza oder eine Packung Eis einfrieren möchte, ist mit einem Kühlschrank mit Gefrierfach im Oberen und unteren Bereich des Kühlschrankes gut beraten. Hier beträgt das Füllvolumen meist um die 30 Liter.

3.4. Geräuschentwicklung

Die besten Retro-Kühlschränke haben eine sehr gute Energieeffizienzklasse. Die Energieeffizienzklasse steht im direkten Zusammenhang mit einer guten Isolierung, was auch eine Geräuschreduzierung mit sich bringt. Ein Retro-Kühlschrank sollte nie mehr als 42 dB haben, da das Geräusch ab diesem Wert vom menschlichen Gehör wahrgenommen werden kann.

Achtung: Tischkühlschränke haben oft mehr dB. Da diese jedoch selten dauerhaft in Betrieb genommen werden bzw. nicht an Orten stehen, an denen es besonders ruhig sein muss, stört die etwas lautere Geräuschentwicklung in diesem Fall weniger.

3.5. Eigenschaften

Wer einen besonders hohen Komfort bei seinem besten Retro-Kühlschrank gewährleisten will, sollte auf Extras wie einer ordentlichen Innenraumbeleuchtung, einem Temperaturregler und einer automatischen Abtaufunktion achten.

Für das organisierte Lagern von Lebensmitteln im Nostalgie Kühlschrank ist zudem eine ausreichend große Obst- und Gemüseschale sowie eine Eierablage von Vorteil.

Retro-Kühlschrank

4. Pflege und Reinigungstipps

Leicht verderbliche Lebensmittel

Fisch und Fleisch zählen zu besonders leicht verderblichen Lebensmitteln. Wenn Sie Ihren Kühlschrank reinigen und die darin befindlichen Lebensmittel für diesen Vorgang entfernen, sollten Sie diese für die Zeit in eine Kühlbox geben, damit die Kältekette zu keinem Zeitpunkt unterbrochen wird.

Beim Retro-Kühlschrank reinigen bedarf es besonderer Gründlichkeit und Regelmäßigkeit, da Lebensmittel leicht verderblich sind und im Inneren des Kühlschrankes Bakterien, Keime und Schimmel entstehen können. Damit der Smeg Kühlschrank oder der Gorenje Kühlschrank immer hygienisch einwandfrei arbeitet, haben wir nachfolgend eine Anleitung dazu geschrieben, wie Sie ihren Retro-Kühlschrank am besten reinigen.

4.1. Einzelteile reinigen

Die Schubfächer und Ablagen können ganz einfach aus dem Kühlschrank entfernt werden. Weichen Sie diese in lauwarmen Wasser ein und reinigen Sie sie anschließend mit einem Schwamm und einer Essig- oder Natronlauge. Wenn das erledigt ist, werden die Einzelteile mit einem trockenen Tuch abgewischt. Auch Gemüsefächer können so gereinigt werden.

4.2. Das Kühlschrank-Innere reinigen

Kaufen Sie sich ein geruchsneutrales Putzmittel und sprühen Sie es mithilfe einer Sprühflasche auf sämtliche Oberflächen im Inneren des Kühlschrankes. Mit einem Wischtuch reinigen Sie nun die Flächen, bevor sie mit einem Trockentuch abgetrocknet werden können. Nun können Sie sämtliche Einzelteile wieder in den Retro-Kühlschrank einfügen.

4.3. So wird ein Kühlschrank abgetaut

Die Effizienz des Kühlschrankes wird verbessert, wenn er regelmäßig abgetaut wird. Damit Sie hohe Energiekosten vermeiden, empfehlen wir Ihnen daher, Ihren Retro-Kühlschrank mindestens ein bis zwei Mal jährlich abzutauen. Vergessen Sie nicht auch den Gefrierschrank abzutauen. Wie das funktioniert, wird Ihnen im nachfolgenden Video gezeigt:

5. Retro-Kühlschränke bei der Stiftung Warentest

Einen Test, um den Retro-Kühlschrank Testsieger zu ermitteln, hat die Stiftung Warentest noch nicht durchgeführt. Da sich ein Retro-Kühlschrank jedoch nur von seiner Optik her von einem normalen Kühlschrank unterscheidet, empfehlen wir Ihnen den großen Überblick der Stiftung Warentest über Kühl- und Gefrierschränke.

Ein Test vom 31.03.2016 hat 37 Gefriergeräte unter die Lupe genommen, ein Test vom 22.08.2014 hat die Kühl-Gefrier-Kombis auf den Prüfstand gestellt. Wenn Sie also auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir Ihnen als Lektüre die Tests der Stiftung Warentest ergänzend zu unserem Retro-Kühlschrank Vergleich zu lesen. Zusätzlich wollen wir Ihnen hier noch einmal zusammenfassen, was die wichtigsten Vor- und Nachteile von Retro-Kühlschränken sind:

  • nostalgischer Vintage-Look
  • in vielen Farben und Formen erhältlich
  • hohe Energieeffizienzklasse
  • großes Füllvolumen
  • teilweise hohe Anschaffungskosten

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Retro-Kühlschrank

▶ Achten Sie zusammengefasst darauf, dass Retro-Kühlschränke im Stil der 50er Jahre nicht auch den qualitativen Standards von altmodischen Kühlschränken entsprechen. Die Energieeffizienzklasse ist bei Modellen im Retro-Look genauso gut wie bei normalen handelsüblichen Kühlschränken.

6.1. Wo kaufe ich einen Retro-Kühlschrank gebrauchten Retro-Kühlschrank?

Retro-Kühlschrank

Lebensmittel im Kühlschrank

Die beste Möglichkeit, um einen günstigen gebrauchten Retro-Kühlschrank zu kaufen, ist, sich einige Modelle bei Ebay Kleinanzeigen anzuschauen und zu bewerten, ob das dort verkaufte Modell den aktuellen Qualitätsstandards entspricht. Auf jeden Fall sollte die Energieeffizienzklasse auch bei gebrauchten Retro-Kühlschränken nicht unter A liegen.

Wenn Sie die Gelegenheit dazubekommen, schauen Sie sich den Kühlschrank vor dem Kauf persönlich an. So können Sie erkennen, ob er frei von Schimmel, Keimen oder anderen Bakterien ist. Auch sollten Sie ihn vor dem Kauf für längere Zeit an ein Stromnetz anschließen, um zu beurteilen, ob die Kühlleistung noch gut ist oder diese schon sehr nachgelassen hat.

6.2. Wo gibt es einen Coca-Cola Retro-Kühlschrank zu kaufen?

Ein nostalgischer Coca Cola Kühlschrank ist in jeder Küche, jeder Bar oder jedem Büro der Eyecatcher schlechthin. Egal ob als Retro-Kühlschrank in Mint, als Retro-Kühlschrank in Creme oder als Retro Kühlschrank in anderen Farben – das auffällige Design fällt jedem Gast sofort positiv auf. Oft wird er auch als amerikanischer Retro-Kühlschrank bezeichnet, da der Retro Kühlschrank im American Style in den 50er Jahren in vielen Diners oder an Tankstellen zu finden war. Meist ist dieser Retro-Kühlschrank rot gestrichen bzw. lackiert. Auch hier möchten wir Sie auf die Website Ebay Kleinanzeigen verweisen, auf der einige Hersteller und Privatpersonen einen neuen aber auch einen gebrauchte Coca Cola Kühlschrank anbieten. Der Hersteller vom Husky Kühlschrank hat sich beispielsweise auch auf das Coca-Cola Design spezialisiert.

Auch Kühlschränke in Tanksäulen-Optik können hier ersteigert oder gekauft werden.

6.3. Was ist ein Retro-Kühlschrank mit Wasserspender?

Retro-Kühlschrank

So sieht ein Kühlschrank mit Wasserspender aus.

Im Rahmen unseres Retro-Kühlschrank-Vergleiches sind wir auf keinen Retro-Kühlschrank mit Wasserspender gestoßen. Generell ist uns im Rahmen des Vergleiches kein Modell untergekommen, das diese Funktion als Retro-Kühlschrank vorweist. Auch einen Retro-Kühlschrank mit Eiscrusher konnten wir nicht finden.

Kühlschränke mit Wasserspender bzw. Kühl- Gefrierkombinationen mit Wasserspender Kühlgeräte, haben an der Innenseite der Kühlschranktüre einen Wassertank montiert. Über einen Wasserspender an der Außenseite der Kühlschranktür, wird gefiltertes Wasser per Knopfdruck ins Glas gefüllt. Oft finden Sie Kühlschränke mit Wasserspender beim Hersteller LG im edlen Platinum-Look.

6.4. Wie dekoriere ich einen Retro-Kühlschrank?

Damit der Retro-Stil ihres Kühlschrankes noch authentischer wird, können Sie sich Vintage-Kühlschrankmagneten oder Retro-Kühlschrank Aufkleber als Retro-Kühlschrank Deko kaufen und an den Kühlschrank pinnen. Besonders geeignet sind Magneten mit Softeis-Motiven, einem Coca-Cola-Schriftzug oder einem Pin-Up-Girl.

Kommentare (2)
  1. Rockabella sagt: 23. Juni 2016, 16:31 Uhr

    hey ihr,

    werden die kühlschränke matt oder glänzend lackiert?

    gruß

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 23. Juni 2016, 16:36 Uhr

      Liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Die Kühlschränke können sowohl matt als auch glänzend lackiert werden. Wenn Sie eine bestimmte Lackierungsart bevorzugen, können Sie direkt beim Hersteller nachfragen, ob er Ihr bevorzugtes Modell entsprechend Ihren Wünschen lackieren kann.

      Generell gilt: Glänzend lackierte Retro-Kühlschränke wirken meist edler als matte. Da mehr Arbeit hinter dem Lackieren mit glänzender Farbe steckt, können diese eventuell etwas teurer verkauft werden.

      Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben und wünschen noch einen angenehmen Nachmittag.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Team von Vergleich.org

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Küchengeräte

Küchengeräte Brotbackautomat

Brotbackautomaten übernehmen nicht nur das Backen, sondern auch das Kneten des Brots. Sie müssen nur die Zutaten zugeben, den Rest übernimmt das …

zum Vergleich

Küchengeräte Brotschneidemaschine

Brotschneidemaschinen benutzt man heute nicht nur zum Schneiden von Brot, sondern man setzt sie heute in vielen Küchen als Allesschneider ein. Der …

zum Vergleich

Küchengeräte Dampfgarer

Dampfgarer dienen zur schonenden Zurbereitung von Lebensmitteln. Vor allem Gemüse verliert weniger Vitamine durch das sanfte Garen durch den …

zum Vergleich

Küchengeräte Design-Wasserkocher

Wasserkocher sind erheblich effizienter als als Töpfe auf der Herdplatte. Sie verbrauchen weniger Energie und schonen dadurch Umwelt und Geldbeutel…

zum Vergleich

Küchengeräte Doppelkochplatte

Eine Doppelkochplatte (auch: Doppelherdplatte oder Doppelkochfeld) ist ein autarkes Kochfeld mit zwei Heizelementen (Koch- bzw. Herdplatten). Es gibt…

zum Vergleich

Küchengeräte Edelstahl-Wasserkoch…

Mit einem elektrischen Wasserkocher können Sie bequem und schnell Wasser zum Kochen bringen. Dabei übernimmt der Kocher die ganze Arbeit. Sie mü…

zum Vergleich

Küchengeräte Eierkocher

Ein Eierkocher ist praktisches und effizientes Küchengerät zum Eierkochen und Stromsparen - Sie verbrauchen damit 50 % weniger Energie als beim …

zum Vergleich

Küchengeräte Einzelkochplatten

Eine Einzelkochplatte, oder ein Einzelkochfeld, ist eine mobile, also tragbare Herdplatte, die an jedem beliebigen Ort mit Stromanschluss aufgestellt …

zum Vergleich

Küchengeräte Elektrische Kaffeemü…

Eine elektrische Kaffeemühle mahlt aus frischen Kaffeebohnen feines Kaffeepulver, das direkt verarbeitet werden sollte. So entfaltet es mehr Aroma…

zum Vergleich

Küchengeräte Elektromesser

Ein Elektromesser (EM) ist ein Alleskönner und schneidet in der Küche jegliche Lebensmittel in Scheiben und zarte Stücke…

zum Vergleich

Küchengeräte Elektrischer Espress…

Ein elektrischer Espressokocher ist eigentlich ein elektrischer Kaffeekocher, da er streng genommen keinen echten Espresso zubereitet. Dennoch …

zum Vergleich

Küchengeräte Espressokocher

Für den flotten und vor allem preiswerten Kaffeegenuss Daheim macht sich kaum ein Küchenhelfer so gut wie der Espressokocher…

zum Vergleich

Küchengeräte Espressomaschine

Espressomaschinen funktionieren dergestalt, dass Wasser in einen druckdichten Kessel erhitzt wird. Nachdem frisch gemahlener Kaffee in einen Siebträ…

zum Vergleich

Küchengeräte Friteuse

Friteusen, wie man sie auch in Gastronomien oder privaten Haushalten findet, sind Geräte zum Ausbacken von Lebensmitteln in Fett. Am häufigsten …

zum Vergleich

Küchengeräte Glas-Wasserkocher

Mit einem Glas-Wasserkocher wird Wasser nicht nur schnell und bequem zum Kochen gebracht, er dient auch als schöner Hingucker in jedem Raum. Mit …

zum Vergleich

Küchengeräte Handmixer

Handmixer sind zuverlässige Küchehelfer, die in keiner Küche fehlen sollten, da Sie für einige Aufgaben beim Kochen und Backen von Torten oder …

zum Vergleich

Küchengeräte Heißluft-Friteuse

Heißluft Friteusen sind Geräte zum Ausbacken von Lebensmitteln mit wenig Fett. Sie werden auch Airfryer (aus dem englischen Air = Luft und fry = …

zum Vergleich

Küchengeräte Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeemaschine mit M…

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist eine erweiterte Variante der klassischen Filterkaffeemaschine: mit einer oberhalb des Filterkorbs eingebauten …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeemaschine

Klassische Filterkaffeemaschinen haben noch längst nicht ausgedient. Tatsächlich sind sie in Deutschland noch immer stark vertreten. Aufgrund der …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeemühle

Bei Kaffeemühlen haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen dem manuellen und dem elektrischen Mahlbetrieb. Puristen, bei denen bereits das Mahlen …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeepadmaschine

Kaffeepadmaschinen brühen Kaffee in Sekundenschnelle auf. In unter zwei Minuten steht der Kaffee trinkfertig bereit - inklusive Aufheizen. Im …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten sind die Creme de la Creme des Kaffeegenusses. Per Knopfdruck werden sämtliche Kaffeekreationen zubereitet, ohne dass der Genie…

zum Vergleich

Küchengeräte Kapselmaschine

Kapselmaschinen sind einfach zu bedienen und bieten in Sekunden frisch gebrühten Kaffee. Nespresso ist dabei marktführend und bietet die teuersten …

zum Vergleich

Küchengeräte Kontaktgrill

Kontaktgrills sind wahre Allrounder: Auf ihnen lassen sich nicht nur hervorragend Panini zubereiten, sondern auch Burger, Burritos und Cubanos…

zum Vergleich

Küchengeräte Küchenmaschinen

Küchenmaschinen sind zuverlässige Helfer bei kleineren und größeren Arbeiten in der Küche, die im Alltag anfallen. Sie vereinen die Funktionen …

zum Vergleich

Küchengeräte Mikrowelle mit Grill

Mit einer Mikrowelle mit Grill können Sie Speisen und Getränke schnell und unkompliziert erwärmen. Dank der Grillfunktion ist es aber auch mö…

zum Vergleich

Küchengeräte Mikrowellen

In einer Mikrowelle können fertige Mahlzeiten aufgewärmt oder Tiefgefrorenes aufgetaut werden. Die Wärme entsteht dabei durch elektromagnetische …

zum Vergleich

Küchengeräte Mini-Fritteuse

Eine Mini-Fritteuse ist eine kleinere Ausführung der Haushalts-Fritteuse. Sie ist für kleine Mengen von ca. 200 - 600 Gramm ausgelegt, welche in …

zum Vergleich

Küchengeräte Minibackofen

Ein Minibackofen ist die kleine Version eines herkömmlichen Backofens mit den gleichen Grundfunktionen: Backen mit Ober- und Unterhitze…

zum Vergleich

Küchengeräte Multikocher

Das Kochen mit Multikocher-Geräten garantiert einen abwechslungsreichen Speiseplan. Je mehr Programme das Gerät besitzt, desto mehr Speisen können …

zum Vergleich

Küchengeräte Nudelmaschine

Man unterscheidet manuelle und elektrische Nudelmaschinen. Die manuellen Modelle lassen sich besser kontrollieren als die elektrischen Vertreter und k…

zum Vergleich

Küchengeräte Pizzaofen

Pizzaöfen gibt es nicht nur für den Garten. Mit einem Pizzaofen für zu Hause können Sie direkt auf Ihrem Küchentisch selbst gemachte oder …

zum Vergleich

Küchengeräte Reiskocher

Das größte Argument für einen Reiskocher ist, dass es kein Anbrennen und Überkochen gibt. Vorbei sind die Zeiten, da man geduldig neben dem Herd …

zum Vergleich

Küchengeräte Siebträgermaschine

Mit einer Siebträgermaschine bzw. Espressomaschine können Sie selbst entscheiden, mit wie viel Brühwasser und Druck Ihr Espresso zubereitet wird. …

zum Vergleich

Küchengeräte Slow-Cooker

Slow Cooker sind Langsamgarer, die ein vitaminschonendes Garen von Gemüse zwischen 60 und 90° Celsius ermöglichen. Sie erhalten mehr der Vitamine, …

zum Vergleich

Küchengeräte Sous-Vide-Garer

Sous Vide Garer sind Geräte, bei denen Fleisch, Fisch und Gemüse in einem Vakuumbeutel bei niedriger Temperatur in einem Wasserbad punktgenau …

zum Vergleich

Küchengeräte Stabmixer

Stabmixer, wie man sie heute in fast jeder Küche findet, gibt es seit 1955 in Deutschland im Handel zu kaufen. Damit kann man Soßen herstellen, …

zum Vergleich

Küchengeräte Standkühlschrank

Standkühlschränke sind Kühlgeräte, die frei in der Küche oder einem anderen Raum stehen, also nicht als Einbaukühlschrank in den restlichen Mö…

zum Vergleich

Küchengeräte Standmixer

Der Universelle: Ein Standmixer wird für Smoothies, das Pürieren von Suppen, Energy Drinks und die Herstellung von Babynahrung genutzt. Je nach …

zum Vergleich

Küchengeräte Teemaschine

Teemaschinen ermöglichen das Aufbrühen von Tee ohne großen Aufwand. Sie können sich, je nach Modell, auf die notwendige Brühtemperatur von z.B. …

zum Vergleich

Küchengeräte Toaster

Toaster sollen die Scheiben Toasts bräunen und erwärmen, um den Geschmack der selben zu verbessern…

zum Vergleich

Küchengeräte Vakuumierer

Vakuumierer dienen zum Verschließen von Lebensmitteln oder Kleidung unter einer Vakuumverpackung. Dadurch werden sie vor äußeren Einflüssen und …

zum Vergleich

Küchengeräte Wasserkocher

Wichtig bei einem Wasserkocher ist zunächst das Fassungsvermögen. Für Single- oder 2-Personen-Haushalte reicht ein Gerät mit einem Fassungsvermö…

zum Vergleich

Küchengeräte Zitruspresse

Zitruspressen, auch Zitronenpressen oder Orangenpressen genannt, sind Saftpressen mit einem Presskegel, auf dem Zitrusfrüchte ausgepresst werden. Im …

zum Vergleich