Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Retro-Toaster ist ein Elektrokleingerät zum Rösten von Toast, Brot, Bagels und anderen Backwaren. Auch zum Auftauen, Aufbacken und Aufwärmen kann der Toaster im Vintage-Design genutzt werden.
  • Der Unterschied zum klassischen Toaster liegt im Design: Retro-Toaster sind meist am Stil der 1950er und 1960er Jahre orientiert und stellen ein Prachtstück für Ihre Küche dar, wenn Sie Wert auf nostalgisch-zeitlose Gestaltung legen.
  • Achten Sie beim Kauf darauf, dass Ihr persönlicher Retro-Toaster-Testsieger über alle Extras verfügt, die Ihnen wichtig sind: so z.B. über eine ausziehbare Krümelschublade und einen Brötchenrost.

retro-toaster-test

Früher war alles besser? Davon sind laut YouGov-Umfrage 41 Prozent der Deutschen überzeugt. Vielleicht erklärt die Sehnsucht nach der sprichwörtlichen guten alten Zeit das in jüngster Zeit verstärkte Auftreten von schicken Küchenartikeln im Retro-Design.

87 Prozent der Haushalte in Deutschland verfügen über einen Toaster – das zeigt eine Statista-Umfrage zur Ausstattung mit Haushaltsgeräten in deutschen Haushalten im Jahr 2016. Sollten Sie noch kein stolzer Toaster-Besitzer sein, empfehlen wir Ihnen, einen stylishen Retro-Toaster zu kaufen.

Auf welche Ausstattung und Funktionen darf ein guter Toaster im Retro-Design nicht verzichten? Welche Hersteller produzieren die besten Retro-Toaster? Ist Vollkorntoast gesünder als Buttertoast? Und kann verbranntes Toastbrot Krebs verursachen? Die Antworten auf diese und weitere wichtige Fragen erhalten Sie im Ratgeber zu unserem Retro-Toaster-Vergleich 2020.

1. Von wegen altbacken: Sind Retro-Toaster zeitlos und im Trend?

retro toaster 4 schieben

Die beste Kombi für den Frühstückstisch: Retro-Toaster und Retro-Wasserkocher im Set.

Ein guter Retro-Toaster unterscheidet sich vom modernen Toaster nicht in der Funktionalität, sondern ausschließlich im Design.

Zum Rösten und Aufbacken von Toastbrot und weiteren Backwaren ist der Vintage-Toaster genauso gut geeignet wie das klassische Modell.

Mit einem Toaster im Retro-Style holen Sie sich ein zeitloses Schmuckstück in die Küche, das viele bewundernde Blicke auf sich ziehen wird.

Heißer Tipp: Bei Erstbenutzung sollte Ihr Toaster ein- oder zweimal leer laufen, um restliche Chemikalien der Fabrikation auszudünsten.

retro-hot-dog-toaster

2. Kaufkriterien für Retro-Toaster: Worauf muss man achten?

2.1. Die Anzahl der Röstschlitze: 2 für Singles, 4 für Vieltoaster und Familien

Ist Vollkorntoast gesünder als klassisches Toastbrot?

Toastbrot an sich ist nicht ungesund, enthält jedoch auch nicht besonders viele Nährstoffe. Der Mehlanteil im Vollkorntoast besteht zu mindestens 90 Prozent aus Vollkornmehl, weswegen dieser vor allem mehr Ballaststoffe als Buttertoast enthält. Wir empfehlen Ihnen, zur Abwechslung auch zu Körnertoast mit Sonnenblumenkernen und Leinsamen zu greifen: Dieser enthält neben wertvollen Mineralstoffen gute ungesättigte Fette.

Zahlreiche Retro-Toaster-Testberichte zeigen, dass zwei Arten von Retro-Toastern am häufigsten gekauft werden: Toaster im Retro-Style mit 2 und 4 Röstschlitzen.

Der Zweischlitztoaster ist das Standardmodell unter den (Retro-)Toastern und eignet sich vor allem für Single- und Pärchen-Haushalte.

Der Vierschlitztoaster verfügt meist über eine etwas höhere Watt-Leistung und eignet sich für Familien und Haushalte, in denen viel getoastet wird.

Im Toaster mit 4 Schlitzen müssen Sie trotzdem nicht immer 4 Toastscheiben gleichzeitig rösten. Oft lässt sich dieser auch einseitig bedienen.

Toastbrot lagern: Am besten lagern Sie Toastbrot im Gefrierschrank. Mit der Auftaufunktion lassen sich auch gefrorene Scheiben Toastbrot kross rösten. Im Kühlschrank wird Toast schnell altbacken, im Brotkasten droht nach einigen Tagen Schimmelgefahr.

vintage toaster

2.2. Diese wichtigen Funktionen (und Spielereien) braucht Ihr Retro-Toaster

Im Rahmen der Kaufberatung in unserem Vintage-Toaster-Vergleich 2020 haben wir einen Überblick über die wichtigsten Funktions-Kategorien für Sie zusammengestellt:

Kaufkriterien
bräunungsstufenregulierung Die Gemeinsamkeit der Toaster im Retro-Look mit 2 und 4 Schlitzen liegt in deren Funktion.
  • Die Anzahl der Bräunungsstufen bestimmt, wie kross Ihr Toast wird: von hell und butterzart bis hin zu goldbraun und knusprig. Meist lässt sich der Röstgrad nicht stufenlos, sondern stufig in einer Skala von 2 bis 7 Stufen regulieren.
  • Mit der Auftaufunktion lassen sich tiefgefrorene Toastscheiben auftauen und anschließend rösten.
hebe funktion retro vintage toaster
  • Die Hebefunktion hebt die Röstvorrichtung an und ermöglicht ein sicheres Entnehmen der noch warmen bzw. heißen Toastscheiben. Bei einigen Toastern haben Sie die Möglichkeit, die Toasts mit der Hebetaste noch während des Toastvorgangs anzuheben, um den Bräunungsgrad zu überprüfen.
  • Mit der Stopp-Taste lässt sich der Toastvorgang jederzeit unterbrechen.
brotscheiben zentriert toaster
  • Die Brotscheibenzentrierung verhindert ein Abrutschen der Toastscheiben und sorgt damit für eine beidseitig gleichmäßige Bräunung des Brotes. Sie ist bei geläufigen Toastern mittlerweile Standard.
  • Einige Modelle sind gleichzeitig Bagel-Toaster mit Bagel-Funktion, die ein einseitiges Toasten ermöglicht.
bagels toasten
  • Beim Retro-Toaster mit Brötchenaufsatz ist die Funktionalität Ihres Toasters dahingehend erweitert, dass nicht nur Toast- und Brotscheiben, sondern auch andere Backwaren wie Bagels, Brötchen und Croissants aufgebacken werden können.
  • Mit der Aufwärmfunktion können Sie Brot anwärmen.
bun toaster
  • Bei Farbe und Design bleibt die Wahl Ihrem Geschmack überlassen: Besonders edel und beliebt sind Retro-Toaster in Creme, Weiß, Rosa, Rot und Schwarz. Das Gehäuse der Vintage-Toaster ist meist aus hochwertigem Edelstahl.
  • Einige Nostalgie-Toaster, so z.B. der Russell-Hobbs „Retro Vintage Cream Toaster“, verfügen über eine Countdown-Anzeige im Retro-Stil, anhand derer Sie die verbleibende Röstdauer während des Toastvorgangs im Auge behalten können.
Für noch mehr Komfort: Retro-Toaster-Tests zeigen, dass Ihnen eine ausziehbare Krümelschublade die Reinigung des Toasters stark vereinfacht. Bei Modellen mit Kabelaufwicklung lässt sich das Kabel bei Nichtgebrauch platzsparend aufwickeln. Möchten Sie außerdem Hot-Dogs zubereiten? Dann finden Sie das geeignete Gerät in unserem Hot-Dog-Maker-Vergleich 2020.

vintage-toaster test

3. Fragen und Antworten rund um das Thema Retro-Toaster

3.1. Ist verbrannter Toast krebserregend? Und darf ich Schimmel am Toast wegschneiden?

In den vergangenen Jahren war es zahlreichen Medienberichten zu entnehmen: Der übermäßige Verzehr von verbranntem Toast kann Krebs verursachen. In der Tat sollten Sie es vermeiden, Ihr Toastbrot zu dunkel zu toasten, so ein Urteil der Stiftung Warentest:

„Angebrannter Toast gehört in den Müll. Beim Rösten entsteht Acrylamid. Die Substanz erzeugte im Tierversuch Krebs und schädigte das Erbgut. Je dunkler geröstet, desto stärker ist das Brot belastet.“

Toaster-Test 04/2016 der Stiftung Warentest

Da der Konsum von verbranntem Toastbrot ein Gesundheitsrisiko darstellt, gilt es hier, die goldene Mitte zu finden. Bei mittlerer Stufe wird das Toastbrot rösch und knusprig und bleibt dabei gesundheitlich unbedenklich.

toaster acrylamid

Wie dunkel ist zu dunkel? Links sehen Sie ungetoastetes, mittig goldbraun geröstetes Toast. Von der verkohlten Toastscheibe rechts im Bild sollten Sie die Finger lassen: Diese könnte krebserregendes Acrylamid beinhalten.

Schimmeliger Toast ist ungenießbar und kann das Immunsystem schädigen. Ist eine Scheibe vom Schimmelpilz befallen, so müssen Sie die ganze Packung entsorgen. Das Geflecht aus feinen Pilzfäden ist für das bloße menschliche Auge unsichtbar und zieht sich bereits durch das gesamte Brot, wenn eine Scheibe sichtbaren Schimmel aufweist.

3.2. Wie reinige ich den Retro-Toaster?

Zur Reinigung Ihres Toasters im Vintage-Design sollten Sie keine Scheuermittel verwenden. Wischen Sie die Außenflächen mit einem feuchten Lappen und gegebenenfalls etwas mildem Spülmittel ab und trocknen Sie diese sorgfältig mit einem Mikrofasertuch nach.

Gefahr! Gehen Sie sicher, dass Ihr Toaster während der Reinigung vom Stromnetz getrennt ist. Tauchen Sie ihn unter keinen Umständen in Wasser und geben Sie ihn nicht in die Spülmaschine. Kinder sollten den Toaster nicht unbeaufsichtigt bedienen.

3.3. Welche Hersteller produzieren Toaster im Retro-Design?

toaster vier scheiben

Klarstein bietet einen besonderen Geräte-Typ an: Den Retro-Toaster für 4 Scheiben.

In einem ausführlichen Retro-Toaster-Test sollten De’Longhi-Toaster, Russell-Hobbs-Toaster und Smeg-Toaster nicht fehlen.

Die Retro-Toaster von De’Longhi liegen mit um die 60 Euro im mittleren Preisfeld. Weitere günstige Vintage-Toaster können Sie von den Marken Russell-Hobbs und Klarstein erstehen. Hier bezahlen Sie zwischen 50 und 60 Euro.

Die Retro-Toaster von Smeg befinden sich als Designer-Toaster preislich im oberen Bereich: Rechnen Sie mit um die 100 Euro für einen Artikel.

Einen Überblick über empfehlenswerte Marken erhalten Sie an dieser Stelle in unserem Retro-Toaster-Vergleich 2020:

  • Ariete
  • De’Longhi
  • Klarstein
  • Morphy Richards
  • Russell-Hobbs
  • Severin
  • Smeg

toaster im retro-design test

3.4. Wo kann ich den besten Vintage-Toaster kaufen?

Die größte Auswahl an Toastern im Vintage-Style finden Sie online (z.B. bei Amazon) oder im Fachhandel für Haushaltswaren.

Wenn Sie den Retro-Toaster günstig kaufen wollen, werden Sie auch ab und an beim Discounter (z.B. bei Lidl) fündig.

Von diesen Vorteilen profitieren Sie, wenn Sie den Toaster online kaufen:

    Vorteile
  • breite Produktauswahl
  • transparente Preisvergleichs-Basis
  • bequemer Versand nachhause
    Nachteile
  • im Garantiefall können Sie nicht beim Händler vor Ort reklamieren, sondern müssen sich per Mail an den Online-Shop wenden

6. Retro-Toaster Tests und weitere Berichte

Bildnachweise: Brian A Jackson/shutterstock.com, Chones/shutterstock.com, surasaki/shutterstock.com, Cio/shutterstock.com, margouillat photo/shutterstock.com, margouillat photo/shutterstock.com (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Retro-Toaster-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Retro-Toaster?

Unser Retro-Toaster-Vergleich stellt 8 Retro-Toaster von 6 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: De Longhi, Russell Hobbs, Kitchenaid, Smeg, Morphy Richards, Ariete. Mehr Informationen »

Welche Retro-Toaster aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Retro-Toaster in unserem Vergleich kostet nur 30,00 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Russell Hobbs 21680-56 Retro Ribbon Red gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Retro-Toaster-Vergleich auf Vergleich.org einen Retro-Toaster, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Retro-Toaster aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Russell Hobbs 23334-56 Colours Classic Cream wurde 2923-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Retro-Toaster aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der DeLonghi Icona Vintage CTOV 2103.BK, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 326 von 5 Sternen für den Retro-Toaster wider. Mehr Informationen »

Welchen Retro-Toaster aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Retro-Toaster aus dem Vergleich begeistern und hat daher den DeLonghi Icona Vintage CTOV 2103.BK mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Retro-Toaster hat die VGL-Redaktion für den Retro-Toaster-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Retro-Toaster für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: DeLonghi Icona Vintage CTOV 2103.BK, Russell Hobbs 21680-56 Retro Ribbon Red, Russell Hobbs 23334-56 Colours Classic Cream, Kit­chen­Aid 5KMT221EAC, Smeg TSF01RDEU, Morphy Richards 242018EE Accents, Morphy Richards 44341Meno und Ariete 155 Vintage Céleste Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Retro-Toaster interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Retro-Toaster-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Toaster Retro“, „Morphy Richards Toaster“ und „rosa Toaster“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Gehäuse-Material Vorteil des Retro-Toasters Produkt anschauen
DeLonghi Icona Vintage CTOV 2103.BK 87,72 Edelstahl Mit Bräunungskontrolle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Russell Hobbs 21680-56 Retro Ribbon Red 48,40 Edelstahl Hingucker: mit Retro-Countdown-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Russell Hobbs 23334-56 Colours Classic Cream 37,03 Edelstahl Hingucker: mit Retro-Countdown-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KitchenAid 5KMT221EAC 141,89 Edelstahl Extra breite Röstschlitze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Smeg TSF01RDEU 149,00 Edelstahl Extra breite Röstschlitze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Morphy Richards 242018EE Accents 145,00 Edelstahl Extra breite Röstschlitze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Morphy Richards 44341Meno 30,00 Edelstahl Mit Deckel: energiesparend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ariete 155 Vintage Céleste 52,23 Edelstahl Extra breite Röstschlitze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen