Das Wichtigste in Kürze
  • Toaster von Philips können Sie in vielen unterschiedlichen Varianten und Farbtönen kaufen. Sie profitieren dabei von modernen Geräten aus Kunststoff oder Edelstahl, die ein ansprechendes Design mit nützlichen Funktionen verbinden.

1. In welchen Design-Varianten sind Philips-Toaster erhältlich?

Bei den Produkten aus unserem Philips-Toaster-Vergleich haben Sie die Wahl zwischen einem „klassischen“ einfarbigen Design sowie hochwertigen Edelstahl-Toastern. Sie können den für Sie besten Philips-Toaster insofern optisch und farblich passend zu Ihrer Kücheneinrichtung wählen. Selbstverständlich ist es ebenfalls möglich, einen optisch vollkommen gegensätzlichen Philips-Toaster zu kaufen und damit farbliche Akzente zu setzen.

Auch wenn sich die 2-Scheiben-Philips-Toaster optisch voneinander abgrenzen, gibt es zwischen ihnen keine qualitativen Unterschiede. Sie profitieren also unabhängig vom Design von den Vorteilen eines Philips-Sandwichtoasters.

2. Was sagen diverse Internet-Tests zum Ausstattungsumfang der Philips-Toaster?

Wie diverse Internet-Tests berichten, sind Philips-Toaster vielseitig ausgestattet. Sie bringen beispielsweise einen praktischen Brötchenaufsatz mit, mit dem Sie auf dem Toaster spielend leicht Brötchen knusprig backen können. Damit Sie den Toaster nach dem Röstvorgang nicht mehr umständlich umdrehen und ausschütten müssen, sind viele der platzsparenden Philips-Toaster mit einer aufklappbaren Krümelschublade ausgestattet. Ebenfalls sehr nützlich ist die Kabelaufwicklung, mit der Sie das Kabel nach dem Ausschalten einfach zusammenrollen können.

Testberichten über Philips-Toaster zufolge bringen einige Modelle rutschfeste Füße mit. Diese Geräte kommen Ihnen besonders zugute, falls Sie den Toaster auf einen unebenen Untergrund stellen oder häufig hin und her bewegen. Dank der rutschfesten Füße haben die schwarzen oder weißen Philips-Toaster einen sicheren Stand.

3. Wie viele Bräunungsstufen sollte ein Philips-Toaster haben?

Philips-Toaster aus Edelstahl oder Kunststoff bringen unterschiedliche Bräunungsstufen mit. Welches für Sie in dieser Hinsicht das richtige Gerät ist, hängt damit zusammen, ob Sie Ihr Toastbrot lieber hell und weich oder knusprig braun essen wollen. Falls Sie auf krosse Toastscheiben nicht verzichten möchten, dann sollten Sie einen modernen Philips-Toaster mit acht Bräunungsstufen wählen. Sollten Sie eher der Typ für weiches Toastbrot sein, dann reicht Ihnen ein kleines Gerät oder ein Philips-Langschlitztoaster mit sieben Bräunungsstufen aus.

philips-toaster-test

TestFazit sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Philips-Toaster Tests: