Popcornmaschine Test 2016

Die 7 besten Popcornmaschinen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellRoyal Catering RCPS-16ERosenstein & Söhne Profi-Popcorn-MaschineRosenstein & Söhne Popcorn-MaschineRosenstein & Söhne CinemaUnold 48252 Popcornmaker ClassicLux.Pro PopcornmakerKlarstein Volcano Popcornmaschine
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
11/2016
Kundenwertung
17 Bewertungen
220 Bewertungen
53 Bewertungen
502 Bewertungen
223 Bewertungen
25 Bewertungen
80 Bewertungen
Popcornmaschine-TypMan unterscheidet zwischen Heizsystem- und Heißluft-Popcornmaschinen. Die Modelle mit Heizsystem gibt es in schönem Retro-Design. Mit ihnen lassen sich große Portionen zubereiten. Die Zugabe von Zucker, Öl etc. erfolgt direkt im Gerät. Heißluft-Geräte arbeiten ohne Öl. Die Zutaten wie Zucker und Salz werden später zugegeben. Die Geräte sind handlicher und günstiger im Preis.Heizsystem-PopcornmaschineHeizsystem-PopcornmaschineHeizsystem-PopcornmaschineHeizsystem-PopcornmaschineHeißluft-PopcornmaschineHeißluft-PopcornmaschineHeizystem-Popcornmaschine
Leistung1.600 Watt850 Watt310 Watt300 Watt900 Watt1.200 Watt300 Watt
Maße50 x 36 x 77 cm29 x 36 x 23 cm25 x 28 x 43 cm43 x 28 x 25 cm16 x 20 x 30 cm35 cm x 21 cm x 21 cm53 x 34 x 32 cm
Zubereitungsdauerca. 5 - 10 minca. 5 minca. 5 minca. 6 - 7 minca. 5 - 10 minca. 2 - 5 minca. 2 - 5 min
direkte ZutatenzugabeBei Heizsystem-Maschinen gibt man die Zutaten direkt bei der Zubereitung ins Gerät. Das Ergebnis ist sehr gleichmäßig. Heißluft-Modelle arbeiten ohne Zutaten. Möchte man kein geschmacksneutrales Popcorn, muss man nachwürzen. Und das solange das Popcorn noch warm ist.
Besonderheitmit Heiz-, Warmhalte- und KochfunktionRührmechanismusmit Innenbeleuchtungmit rutschfesten Gummifüßenkeine Zugabe von Öl erforderlichmit rutschfesten Gummifüßenmit rutschfesten Gummifüßen
Vorteile
  • hochwertige Verarbeitung
  • einfache Bedienung
  • schnelle Zubereitung
  • ansprechendes Design
  • einfache Handhabe
  • durchdachtes System
  • alle Körner werden gepoppt
  • einfache Bedienung
  • Behälter dient als Servierschale
  • einfache Reinigung
  • ansprechendes Design
  • sichere Verarbeitung
  • einfache Bedienung
  • schönes Retro-Design
  • recht leise
  • einfache Bedienung
  • sehr schnell fertig
  • einfache Reinigung
  • ansprechendes Design
  • einfache Bedienung
  • schnelle Zubereitung
  • ansprechendes Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • Zucker und Salz sehr gleichmäßig verteilt
  • schönes Retro-Design
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
3.4/5 aus 21 Bewertungen

Popcornmaschine-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Popcornmaschinen sind, im Gegensatz zum Topf und der Mikrowelle, die schnelle und einfache Variante um auch in der eigenen Küche und nicht nur im Kino Popcorn genießen zu können.
  • Es gibt zwei Varianten: Die Heißluft-Popcornmaschinen, die ganz ohne Öl arbeiten, und die Heizsysteme, die viele Käufer durch das schöne Retro-Design begeistern.
  • Mit Heizsystemen lassen sich große Portionen und gleichmäßig gewürztes Popcorn herstellen. Die Heißluft-Maker überzeugen Nutzer durch ihre handliche Form, das kalorienarme Popcorn und den Wegfall der Reinigung.

popcornmaschine test maschine
Stellen Sie sich vor, es ist Wochenende, Sie liegen zu Hause vor dem Fernseher und endlich haben Sie Zeit den Film auf DVD zu schauen, den Sie damals im Kino verpasst haben. Vielleicht sind Sie auch nicht alleine, sondern haben ein paar Freunde zu sich eingeladen. Gemütlicher und entspannter kann man eine Arbeitswoche eigentlich nicht ausklingen lassen.

Doch etwas fehlt, um die perfekte Kinostimmung aufkommen zu lassen. Was das ist? Wahrscheinlich das Popcorn, das Sie entweder gar nicht gemacht haben. Oder vielleicht schon, das aber, weil es entweder verbrannt oder matschig aus dem Topf kam, direkt im Mülleimer gelandet ist. Wir wissen natürlich auch: Übung macht bekanntlich den Meister – aber es geht auch einfacher. Was wir empfehlen, ist ein Popcorn- Maker: Für all diejenigen, für die Mikrowellenpopcorn ein rotes Tuch ist und die trotzdem auf karamellisiertes oder salziges Popcorn auch außerhalb des Kinosessels nicht verzichten möchten.

In unserem Popcornmaschine Test 2016 haben wir uns deshalb auf die Suche nach der besten Popcornmaschine gemacht. Außerdem erfahren Sie in unserem Ratgeber alles Weitere zum Popcorn, um dieses ganz individuell genießen zu können.

1. Wie funktioniert eine Popcornmaschine?

Historisches

Popcorn gibt es schon seit Jahrtausenden. Die Indianer verwendeten es früher bei kulturellen und religiösen Anlässen um beispielsweise Voraussagen oder Deutungen vorzunehmen.

Popcornautomaten, wie die Modelle aus unserem Popcornmaschine Test 2016, kennt man in der Profiversion aus dem Cinema, von der Kirmes oder aus dem Freizeitpark. Dort stehen sie häufig direkt neben Zuckerwattemaschinen oder Softeismaschinen. Auch diese haben wir bereits für Sie unter die Lupe genommen – durch einen Klick auf die Links kommen Sie direkt zu den entsprechenden Vergleichen.

Es gibt verschiedene Arten, Popcorn herzustellen, auf die wir im Folgenden noch genauer eingehen werden. Generell ist es jedoch so, dass der Mais durch die Erhitzung und die Ausdehnung des in ihm enthaltenen Wassers, das sich bei Hitze ausdehnt, aufspringt. Die Möglichkeit der Erhitzung ist also eine Voraussetzung für alle Zubereitungsversionen. Das Popcorn ist dann natürlich noch geschmacksneutral. Erst durch die Beigabe von Salz, Zucker, Karamell oder Butter erhält es seinen typischen Geschmack. Die kalorienärmste Version ist natürlich die geschmacksneutrale. Bei manchen Geräten können Sie die Zutaten schon vorab hinzugeben, bei anderen Herstellungsarten müssen die Zutaten nach der Popcornherstellung zugegeben werden. Wo und wann das genau stattfindet, erfahren Sie im nächsten Abschnitt unseres Ratgebers zum Popcornmaschine Vergleich.

2. Welche Kategorien der Popcorn-Zubereitung gibt es?

Der Unold 48525 Popcornmaker mit Heißluft

Der Unold 48525 Popcornmaker.

2.1. Die Zubereitung im Topf

Die klassische Art Popcorn zuzubereiten ist die Variante im Topf. In Küchen rund um den Globus wird so schon seit über 100 Jahren Popcorn, mehr oder weniger erfolgreich, selbst gemacht. Natürlich kann man einfach einen normalen Topf aus Edelstahl verwenden oder man greift gleich zum speziellen Popcorn-Topf. Dieser ist mit einem Rührstab ausgestattet, an dem man, während der Topf auf der Heizplatte steht, kurbeln muss. Ja, und hier gilt wirklich: Übung macht den Meister.

2.2. Die Zubereitung in der Mikrowelle

Die Möglichkeit für Singles. Sehr gut portionierbares Popcorn und unaufgeregte Zubereitung. Die gefüllten Popcorntüten für die Mikrowelle gibt es fast in jedem Supermarkt zu kaufen. Praktisch hier ist besonders, dass das Popcorn schon vorab gewürzt wurde.

2.3. Die Popcornmaschinen mit Heißluft

Diese Popcorn-Maker arbeiten ähnlich einem Föhn. Statt der beim Föhn vorhandenen Austrittsdüse für die Luft, hat man bei diesem Artikel eine Schale, in die der Mais gefüllt wird. Die von unten kommende heiße Luft verwandelt die Maiskörner dann in leckeres und leichtes Popcorn. Leicht, da hier ohne Fett gearbeitet wird. Der Maker richtet sich also besonders an den figurbewussten Teil der Bevölkerung. Die Zubereitung geht sehr schnell (ca. 3 Minuten) und es lassen sich auch ohne Probleme mehrere Ladungen zu Hause hintereinander machen. Die Geräte sind zudem klein, schnell einsatzbereit und erfreuen durch ihren günstigen Preis.

Der Klarstein Volcano Popcornmaker mit Heizsystem

Der Klarstein Volcano Popcornmaker mit Heizsystem.

2.4. Die Zubereitung mit Heizsystem

Diese Geräte richten sich an alle Designfreunde. Sie sind durch ihr von Jahrmärkten inspiriertes Retro-Design, wie bei den Geräten von Rosenstein & Söhne, schön anzusehen. Und man kann ihnen außerdem durch die großen Sichtfenster gut bei der Popcornproduktion zuschauen. Es gibt sie in verschiedenen Größen und zu verschiedenen Preisen, jedoch sind sie meist größer als die Geräte mit Heißluft und auch teurer. Dafür kann man direkt große Portionen herstellen und Gewürze, Öl und Mais werden hier einfach direkt miteinander gemischt in die Maschine gegeben. Das Ergebnis wird so sehr gleichmäßig.

3. Kaufkriterien für Popcornmaschinen: Darauf müssen Sie achten

Sie planen schon den Popcornmaschine Kauf? Dann lesen Sie in unserem Ratgeber zum Popcornmaschine Test alles darüber, was Sie bei Ihrer Kaufentscheidung mit berücksichtigen sollten. So finden Sie sicherlich in wenigen Minuten Ihren persönlichen Popcornmaschine Testsieger. Vergessen Sie nicht: Die beste Popcornmaschine passt genau zu Ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten.

3.1. Die Art der Zubereitung

Über die Art der Zubereitung haben Sie in unserem Ratgeber zum Popcornmaschine Vergleich schon einiges gelesen. Sie haben also, lässt man die Mikrowelle und den Topf außen vor, die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten der Zubereitung. Hier noch einmal die Vorteile und Nachteile beider Varianten auf einen Blick:

Die Heißluft-Popcornmaschine

  • sehr schnell
  • fettfrei
  • günstig
  • schnell einsatzbereit
  • klein
  • keine Reinigung
  • kleine Portionen
  • nachträgliches Würzen

Die Heizsystem-Popcornmaschine

  • schönes Design
  • direktes Würzen
  • gleichmäßiges Ergebnis
  • verschiedene Größen
  • große Portionen
  • schwer zu verstauen
  • hoher Preis

3.2. Die Größe

Sie können zwischen handlichen Geräten, etwa in der Größe eines Entsafters, oder großen Maschinen wählen. Am größten sind die Popcornwagen mit Rädern. Diese eignen sich natürlich nicht für die heimische Küche. Schauen Sie vor dem Kauf, was ihr Haushalt rein vom Platz hergibt und entscheiden Sie sich dann für eine Größe.

Die erste Popcornmaschine

Die erste Maschine wurde von Charlie Cretors 1885 in Amerika hergestellt.

3.3. Zusätzliche Funktionen

Popcornmaschinen besitzen je nach Modell verschiedene Funktionen. Manche gibt es mit einer schönen Innenbeleuchtung. Ob Sie diese für Ihren Popcornmaschine Testsieger möchten ist reine Geschmackssache. Was wir aber definitiv empfehlen, sind eine Warmhaltelampe und ein praktischer Auffangbehälter im Lieferumfang.

3.4. Das Design

Auch dieses Kaufkriterium ist eine Frage des Geschmacks. Mögen Sie es eher klassisch oder sind Sie ein Freund der Gestaltung? Wenn der Stil eine große Rolle innerhalb Ihrer Kaufentscheidung spielt, dann sprechen Sie vielleicht die Retro-Modelle, beispielsweise von Rosenstein & Söhne, in schönen Rottönen und nostalgischen Formen an.

3.5. Wichtige Hersteller und Marken

  • Ardes
  • Clatronic
  • Emerio
  • Klarstein
  • Severin
  • Unold
  • Ariete
  • Dema
  • First Austria
  • Neumärker
  • Simeo
  • Bestron
  • Eddingtons
  • Temozeta
  • Cardanlight
  • Efbe-Schott
  • Impag
  • Rosenstein & Söhne
  • Tristar

4. Pflege und Reinigungstipps

Wenn Sie Ihre Maschine nicht regelmäßig reinigen, dann kann es passieren, dass sich die Rückstände leicht einbrennen können. Wir sagen Ihnen deshalb im Popcornmaschine Vergleich, wie Sie Ihren Popcornautomaten ganz einfach reinigen können.

Popcornmaschine-Typ Reinigung
Heizsystem-Popcornmaschine Die Heizplatte können Sie ganz einfach mit einem Tuch und etwas Spülmittel reinigen. Falls bei dem Gerät eine Auffangschale mitgeliefert wurde, lässt sich diese ganz einfach mit heißem Wasser ausspülen.
Heißluft-Popcornmaschine Bei Heißluft-Geräten werden das Öl und die Zutaten erst später hinzugegeben. Der Popcornautomat ist deshalb besonders pflegeleicht. Ein feuchtes Tuch zur Reinigung ist also vollkommen ausreichend.
Edelstahl-Topf Den Topf weichen Sie einfach nach der Nutzung in heißem Wasser ein. Spülmittel geben Sie natürlich in das Wasser mit hinzu. Töpfe aus Edelstahl lassen sich auch mit einer Bürste durchbürsten.

5. Popcorn selber machen

Tipp: Achten Sie unbedingt auf die Hitzebeständigkeit Ihrer Schüssel. Bei Plastik liegt diese bei ca. 150 °C, Popcorn wird aber meist bis zu 180 °C heiß.

popcornmaschine-popcorn

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Popcornmaschine

Popcorn und Psychologie

Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 12/2013 eine Meldung veröffentlicht, in der es um ein psychologisches Experiment der Universität Köln ging. Laut der Studie und der Zusammenfassung durch Stiftung Warentest sind Kinogänger weniger empfänglich für neue Produkte, wenn Sie Popcorn essen. Die neuen Produktnamen werden normalerweise unterbewusst lautlos mitgesprochen, mit einem vollen Mund geht dies nur schlecht.

6.1. Popcornmaschine: Welcher Mais?

Möchten Sie Popcorn herstellen, dann bietet sich Puffmais, auch unter dem Namen Popcornmais bekannt, besonders an. Normaler Mais ist hingegen meist zu trocken oder generell zu nass. Bei Puffmais hat man zudem den Vorteil, dass er besonders ergiebig ist. Eine Handvoll reicht meist schon durchaus für eine große Schüssel.

6.2. Popcornmaschine: Welches Fett?

Rapsöl oder Sonnenblumenöl sind besonders gut zum Popcorn Machen geeignet. Kokosöl gibt dem Popcorn einen Hauch von Karibik und erinnert an den letzten Urlaub. Butter ist gut für das Fetten danach. Richten Sie sich nach Ihren persönlichen Wünschen und nach den Herstellerangaben. Aber Vorsicht bei der Dosierung: lieber zu wenig als zu viel Öl nehmen. Ansonsten wird das Popcorn matschig.

6.3. Popcornmaschine: Wie viel Zucker?

Die Empfehlungen liegen hier meist bei ca. 20 g Öl und ca. 30 g Zucker pro 100 g Mais. Manchmal hört man aber auch, Öl und Zucker zu gleichen Teilen in die Maschine zu geben. Probieren Sie selbst, was Ihnen am besten schmeckt.

6.4. Popcornmaschine: Wie salzen?

Das Mischungsverhältnis ist ähnlich dem bei Zucker. Bei einer Maschine mit Heizsystem geben Sie die Zutaten mit dem Mais in die Maschine. Auf 100 g kommen hier ca. 20 g Salz und ca. 30 g Öl.

6.5. Popcornmaschine leihen/mieten?

Natürlich können Sie sich auch einen Popcornautomaten für bestimmte Anlässe mieten. Bei einem Popcornmaschine Verleih werden Sie fündig. Der Aufbau und die Lieferung sind hier oft inklusive. Hilfe und Tipps für die Zubereitung gibt es auch oft dazu.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Popcornmaschine.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Spezialgeräte

Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Belgisches Waffeleisen Test

Belgische Waffeln werden traditionell entweder mit Puderzucker, heißen Kirschen oder Sahne serviert. Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät dicke Waffeln…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Bierzapfanlage Test

Eine Bierzapfanlage für zuhause ist auf jeder Fete, im Partykeller oder im Garten ein echter Hingucker. Das Bier kommt frisch und gekühlt ins Glas…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Burgerpresse Test

Eine gewöhnliche Burgerpresse besteht aus zwei Teilen; Unterteil und Stempel beziehungsweise "Stamp". Das Herstellen der Burger-Frikadelle, auch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Cake-Pop-Maker Test

Cake Pops sind kleine Kuchen am Stiel, die durch süße Verzierungen und Toppings in vielen Variationen und Farben als Dessert viel hermachen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Crepes-Maker Test

Wenn Sie Ihren Crêpe mit frischen Zutaten wie Obst und Gemüse füllen möchten, empfehlen wir Ihnen ein Gerät mit einem Durchmesser von ca. 30 cm. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Dampfentsafter Test

Mit Dampfentsaftern lassen sich schnell große Mengen an Obst oder Gemüse entsaften. Für Gartenbesitzer sind sie deshalb besonders geeignet, wenn Ä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Dörrautomat Test

Mit Hilfe eines Dörrautomaten lassen sich Lebensmittel wie Früchte (z.B. Äpfel oder Feigen), Gemüse, Fleisch und Fisch durch den Entzug von Wasser…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Donut-Maker Test

Mit einem Donut-Maker können Sie in Ihren eigenen vier Wänden Donuts frisch zubereiten und bspw. den Zucker- und Fettgehalt sowie Allergene (z.B. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Doppel-Waffeleisen Test

Die doppelte Fläche eines Waffeleisen spart bei der Fertigstellung von Waffeln eine Menge Zeit. Das beste Doppel-Waffeleisen ermöglicht im Vergleich…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Einkochautomat Test

Mit einem Einkochautomat lassen sich Früchte über einen langen Zeitraum in sogenannten Weckgläsern konservieren. Dafür werden die mit Obst oder …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Eismaschine mit Kompressor Test

Mit einer Eismaschine lässt sich in zwanzig bis vierzig Minuten cremiges Speiseeis unkompliziert zu Hause selber zubereiten. Ebenso lassen sich …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Eismaschine Test

Eine Eismaschine ist sinnvoll, wenn Sie ein großer Eisfan sind. Auch für Allergiker bringt ein Kauf nur Vorteile, denn Sie können selbst …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Eiswürfelmaschine Test

Eiswürfelmaschinen sind Geräte, die in sehr kurzer Zeit Eiswürfel produzieren können. Lästiges Warten auf Eiswürfel aus dem Gefrierschrank gehö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Entsafter Test

Mit Saftpressen lassen sich sehr schnell zuckerfreie und individuelle Fruchtsäfte herstellen, die weitaus wohlschmeckender sind als die industriellen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Fondue Test

Wenn Sie ein Fleischfondue kaufen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Heizarten. Spiritus ist durch den Geruch wenig zu empfehlen. Brennpaste, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Gebäckpresse Test

Eine Gebäckpresse kommt vorrangig beim Backen von Desserts zum Einsatz. Sie wird verwendet, um Teig für Kekse und Plätzchen zu formen und um Gebä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Glühweinkocher Test

Glühweinkocher sind Geräte, die ein Volumen von 5 bis 30 Liter haben, aus Edelstahl oder Kunststoff bestehen, Heißgetränke erhitzen und lange …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Hörnchenautomat Test

Hörnchenautomaten sind eine weiterentwickelte Form des herkömmlichen Waffeleisens, mit denen man neben den klassischen, weichen Waffeln auch die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Ice-Crusher Test

Neben der Eiswürfelmaschine und dem Shaker ergänzt ein Ice-Crusher Ihr Sortiment als privater Profi an der Bar; nunmehr lassen sich auch Cocktails …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Insektenvernichter Test

Insektenvernichter werden elektrisch betrieben und locken mit einem integrierten UV-Licht die lästigen Tierchen an. Innerhalb der Falle werden diese …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Joghurtbereiter Test

Joghurt selber machen ist die gesündere und günstigere Alternative zu den Fertigprodukten aus dem Supermarkt. Dafür braucht man nur einen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Käsefondue Test

Ein Käsefondue stellt ein eigenständiges Kochutensil dar, das dem Schmelzen von Käse auf dem Tisch dient…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Küchenmaschine mit Kochfunktion im Test

Nur die Küchenmaschine mit Kochfunktion der Marke Thermomix vom Hersteller Vorwerk führt Sie über das Display Schritt für Schritt durch die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Milchaufschäumer Test

Viele der bekanntesten Kaffee- und Espressokreationen sind mit einer schönen, lockeren Milchschaumhaube vollendet. Um solch einen Genuss nicht nur im…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Raclette Test

Leicht zu reinigen und geschmacksneutral sind elektrisch beheizte Steine in modernen Raclette-Öfen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Saftpresse Test

Frisch gepresste Säfte liegen im Trend. Sie bestehen zu 100% aus frischen Früchten und enthalten wichtige Vitamine und Enzyme. Damit schlagen sie …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Sandwichmaker Test

Mit austauschbaren Platten bekommen Sie die Vorteile mehrerer Geräte serviert: Von der Waffel über das klassische Sandwich bis hin zum Panini lä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Schokobrunnen Test

Ein Schokoladenbrunnen ist das Highlight eines geselligen Abends in größerer Runde. Zusammen mit geschnittenem Obst oder Gebäck zum Eintunken wird …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Schokofondue Test

Ein Schoko-Fondue eignet sich hervorragend als Dessert bei einem geselligen Abend mit Freunden oder Verwandten. Achten Sie beim Schokofondue kaufen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Slow-Juicer Test

Das wichtigste Merkmal von Slow Juicern ist ihre niedrige Wattzahl, welche die gründliche und schonende Pressung der Früchte garantiert. Noch mehr…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Smoothie-Maker Test

Zu einem gesunden Lebensstil gehört nicht nur ausreichend Bewegung und Sport, auch eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig. Smoothies sind die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte SodaStream Test

Wassersprudler werden benutzt, um in kürzester Zeit Leitungswasser mit Kohlensäure zu versetzen und dadurch Sprudelwasser herzustellen. Der Einkauf …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Softeismaschine Test

Mit einer Softeismaschine können Sie das cremige und kühle Dessert ganz nach Ihrem Geschmack zubereiten. Mit manchen Produkten können Sie auch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Waffeleisen Test

Von wegen schnöde: Mit dem Waffeleisen lassen sich auch ausgefallene Gerichte wie Kartoffelrösti, Omelette oder Zimtschnecken kreieren…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Wassersprudler Test

Wassersprudler sind Geräte für den Haushalt, mit denen man Leitungswasser mit Kohlensäure anreichern kann. So erhält man Mineralwasser ohne lä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Wurstfüller Test

Mit einem Wurstfüller können Sie Würste aller Art ganz einfach selbst herstellen. So wissen Sie ganz genau, welche Zutaten bei der Produktion …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Zuckerwattemaschine Test

Mit einer Zuckerwattemaschine spinnen Sie hauchdünne Zuckerfäden auf einem Holz- oder Plastikstab zu einem Bausch zusammen…

zum Test