Kunstrasen Vergleich 2019

Die 10 besten Kunstrasenteppiche im Überblick.

Damit Naturrasen sein sattes Grün behält, ist viel Pflege nötig. Einen Kunstrasen dagegen müssen Sie weder mähen noch jäten. Der Rasenteppich wird einfach ausgerollt und behält seine Farbe für viele Jahre. Die langen Faserhalme und unterschiedlichen Farbtönen bestehen außerdem den Optik-Test und sehen täuschend echt aus.

Von Langfaser-Kunstrasen, die besonders dekorativ sind, bis Kurzfaser-Rasen, die sich für Rasensport eignen - wir stellen Ihnen die besten Kunstrasen vor. Finden Sie jetzt in unserer Vergleichstabelle einen Kunstrasen, dessen Größe, Aussehen und Rutschfestigkeit Ihren Garten verschönern.
Aktualisiert: 03.07.2019
17 von 10 der besten Kunstrasen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 40 Bewertungen
Kunstrasen Vergleich
Primaflor Kunstrasen Pine ValleyPrimaflor Kunstrasen Pine Valley
Kunstrasen.de Kunstrasen MallorcaKunstrasen.de Kunstrasen Mallorca
Kunstrasen.de Kunstrasen PalermoKunstrasen.de Kunstrasen Palermo
Stilform Kunstrasen MiamiStilform Kunstrasen Miami
Kunstrasen.de Kunstrasen GreenlifeKunstrasen.de Kunstrasen Greenlife
Lita Premium Kunstrasen-MatteLita Premium Kunstrasen-Matte
casa pura Kunstrasen Windsorcasa pura Kunstrasen Windsor
Steffensmeier Kunststoffrasen ParkSteffensmeier Kunststoffrasen Park
Decoweb Kunstrasen AlpageDecoweb Kunstrasen Alpage
McPalms KunstrasenMcPalms Kunstrasen
Abbildung Vergleichssieger Primaflor Kunstrasen Pine ValleyKunstrasen.de Kunstrasen Mallorca Preis-Leistungs-Sieger Kunstrasen.de Kunstrasen PalermoStilform Kunstrasen MiamiKunstrasen.de Kunstrasen GreenlifeLita Premium Kunstrasen-Mattecasa pura Kunstrasen WindsorSteffensmeier Kunststoffrasen ParkDecoweb Kunstrasen AlpageMcPalms Kunstrasen
Modell Primaflor Kunstrasen Pine Valley Kunstrasen.de Kunstrasen Mallorca Kunstrasen.de Kunstrasen Palermo Stilform Kunstrasen Miami Kunstrasen.de Kunstrasen Greenlife Lita Premium Kunstrasen-Matte casa pura Kunstrasen Windsor Steffensmeier Kunststoffrasen Park Decoweb Kunstrasen Alpage McPalms Kunstrasen

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Kundenwertung
bei Amazon
27 Bewertungen
10 Bewertungen
19 Bewertungen
noch keine
9 Bewertungen
1 Bewertungen
14 Bewertungen
1 Bewertungen
noch keine
2 Bewertungen
Typ Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Kurz­faser-Rasen
für Rasens­port geeignet
Kurz­faser-Rasen
für Rasens­port geeignet
Lang­faser-Rasen
für Deko­ra­tion geeignet
Kurz­faser-Rasen
für Rasens­port geeignet
Größe 200 x 50 cm 200 x 50 cm 200 x 50 cm 200 x 100 cm 200 x 50 cm 150 x 100 cm 200 x 100 cm 200 x 200 cm 400 x 100 cm 30 x 30 cm
Echtheitseffekt
Faserlänge
42 cm

40 cm

35 cm

35 cm

30 cm

35 cm

26 cm

18 cm

30 cm

20 cm
Farben
4 Farben

4 Farben

4 Farben

4 Farben

4 Farben

4 Farben

3 Farben

4 Farben

3 Farben

3 Farben
Anti-Glanz-Beschichtung Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Getuftet
erhöht Echtheitseffekt
Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein
Materialeigenschaften
Wasserdurchlässigkeit
60 l pro m²

60 l pro m²

60 l pro m²

65 l pro m²

60 l pro m²

40 l pro m²

60 l pro m²

40 l pro m²

40 l pro m²

40 l pro m²
Rutschfestigkeit Abhängig von Dichte und Länge der Fasern.
sehr rutsch­fest

rutsch­fest

rutsch­fest

rutsch­fest

rutsch­fest

rutsch­fest

rutsch­fest

sehr rutsch­fest

mäßig rutsch­fest

sehr rutsch­fest
Haltbarkeit mind. 10 Jahre Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Nein
UV-beständig Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Weitere Eigenschaften
Gewicht pro m² 2,6 kg 3 kg 2,9 kg 2,6 kg 2,4 kg 2,5 kg 2 kg 1,3 kg 2 kg 2 kg
Winterfest Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Weitere Ausführungen
  • 200 x 100 cm
  • 200 x 300 cm
  • 200 x 400 cm
  • u. a.
  • 200 x 100 cm
  • 200 x 300 cm
  • 200 x 400 cm
  • u. a.
  • 200 x 100 cm
  • 200 x 300 cm
  • 200 x 400 cm
  • u. a.
  • 300 x 100 cm
  • 300 x 200 cm
  • 200 x 100
  • 200 x 300
  • 200 x 400
  • u. a.
  • 300 x 100 cm
  • 500 x 100 cm
  • 800 x 100 cm
  • 200 x 200 cm
  • 200 x 300 cm
  • 200 x 400 cm
  • u. a.
  • 300 x 200 cm
  • 400 x 200 cm
  • 400 x 800 cm
  • keine
  • keine
Vorteile
  • beson­ders wit­te­rungs­be­ständig
  • latex­be­schichtet mit Drai­na­ge­funk­tion
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • Her­s­tel­ler­ga­rantie 20 Jahre
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • Her­s­tel­ler­ga­rantie 15 Jahre
  • dop­pelte Beschich­tung für bes­seren Abfluss
  • beson­ders weiche Ober­fläche
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • Her­s­tel­ler­ga­rantie 12 Jahre
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • beson­ders frost­be­ständig
  • struk­tu­rierte Latex-Unter­lage
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • beson­ders rutsch­fest
  • bestän­diger Latex-Rücken
  • beson­ders wit­te­rungs­be­ständig
  • Her­s­tel­ler­ga­rantie 5 Jahre
  • beliebig erwei­terbar durch Klick-Tech­no­logie
  • beson­ders für Rasens­port geeignet
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kunstrasen bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Primaflor Kunstrasen Pine Valley
Unsere Bewertung: sehr gut Primaflor Kunstrasen Pine Valley
27 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    1170
Vergleich.org Statistiken

Kunstrasen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Kunstrasen Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Sie haben die Wahl zwischen Langfaser-Kunstrasen, der sich aufgrund seines täuschend echten Aussehens besonders gut für dekorative Zwecke eignet, und Kunstrasen mit einer Faserlänge von weniger als 30 mm. Dieser ist besonders rutschfest und gut für Rasensport geeignet.
  • Damit der Kunstrasen nicht schimmelt, sollte er über eine hohe Wasserdurchlässigkeit von mindestens 40 Litern pro Minute und Quadratmeter verfügen.
  • UV-beständiger Kunstrasen verhindert langfristiges Verfärben der Fasern. Ein hochwertiger Kunstrasen hält bis zu 15 Jahre.

Kunstrasen Test

Ein Kunstrasen erleichtert die Pflege des Gartens. Nachdem die Rasenteppiche ausgerollt wurden, verschönern die täuschend echten Grünflächen Ihren Garten, ohne dass Rasenmähen, Jäten und Vertikutieren nötig sind. Zur Rasenpflege müssen Sie nur alle paar Wochen mit einem hartborstigen Besen Staub und Schmutz entfernen.

In unserer Kaufberatung stellen wir Ihnen die verschiedenen Typen von Kunstrasen hinsichtlich Faserqualität und Wetterfestigkeit vor und zeigen Ihnen, welche Vor- und Nachteile die Rasenteppiche hinsichtlich Rutschfestigkeit und Verwendungszweck haben. Dies und mehr finden Sie in unserem Vergleich von Kunstrasen 2019.

Kunstrasen außen

1. Langfaser-Rasen ist besonders gut zur Dekoration geeignet, kurze Fasern sind für Rasensport tauglich

1.1. Langfaser-Rasen ab 30 cm sieht echtem Gras täuschend ähnlich

Die Zeiten der grünen Filzteppiche im Garten und auf Balkon oder Terrase sind vorbei. Damit Sie heute einen Kunstrasen kaufen können, der wie Naturgras aussieht, haben die Hersteller eine Reihe von Verbesserungen an Design und Optik vorgenommen, die Sie beim Kauf zu dekorativen Zwecken beachten sollten.

Langfaser-Kunstrasen

Wollen Sie den besten Kunstrasen günstig kaufen, empfehlen wir Ihnen einen getufteten Rasen mit einer Länge ab 30 cm.

Das wichtigste Kriterium für einen naturgetreuen Kunstrasen ist die Faserlänge. Unter 30 cm geben die Halme zwar guten Halt, wirken aber noch nicht ganz so echt wie Fasern ab 30 cm. Durch die zusätzliche Länge winden sich die aufgestellten Kunstfasern ganz wie echter Rasen. Ab einer Länge von 40 cm sieht der Kunstrasen aus wie vor einer Woche gemäht.

Bei längeren Fasern wird bspw. bei Marken wie Primaflor und Stilform darauf geachtet, dass nicht alle künstlichen Halme gleich lang sind, sondern Variation gegeben ist. Dadurch ist die Rasenfilz bzw. alter Rasenschnitt angedeutet. Ihr Kunstrasen sieht aus wie gemäht.

Achten Sie beim Kauf in jedem Fall darauf, dass der Kunstrasen UV-beständig ist. Dadurch wird garantiert, dass der Kunstrasen sein frisches Grün behält und sich nicht nach einigen Monaten der intensiven Sonnenbestrahlung verfärbt.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Echtheit ist die Dichte des Rasens. Besonders hochwertige Kunstrasen werden im sogenannten Tuft-Verfahren hergestellt. Dieses garantiert einerseits eine hohe Dichte der Kunstfaserhalme, sorgt andererseits aber auch dafür, dass eine gewisse Unregelmäßigkeit zwischen den Halmen besteht, welche den natürlichen Wuchs von Gras simulieren.

Vergleich.org-Fazit: Für Gartenbesitzer, die in erster Linie einen pflegeleichten und möglichst echt aussehenden Kunstrasen kaufen möchten, empfehlen wir einen Langfaser-Kunstrasen mit einer Halmlänge ab 30 cm. Achten Sie darauf, dass der Rasen UV-beständig ist und mit dem Tuft-Verfahren hergestellt wurde.

1.2. Kunstfaser-Rasen mit einer Halmlänge von weniger als 30 cm eignen sich besonders für den Rasensport

Langfaser-Rasen simulieren die Echtgras-Optik besonders gut, haben aber auch einen Nachteil: Wenn Sie über den Kunstrasen laufen, stellen sich die Halme nicht wie beim echten Gras nach ein paar Stunden von alleine wieder auf. Stattdessen müssen Sie mit einem Besen nachhelfen.

Kurzfaser-Kunstrasen

Die kurzen Halme bestehen den Kunstrasen-Test durch Spiel und Sport.

Aus diesem Grund ist der Kurzfaser-Rasen, z. B. von McPalms oder Steffensmeier, für das Begehen und für Ballspiele wie Fußball oder Tennis auf dem Kunstrasen besonders gut geeignet. Bei den kurzen Halmen, welche wie ein frisch gemähter Rasen aussehen, fällt das Niedertreten weniger auf. Dadurch bleibt Ihr Kunstrasen auch bei häufiger Nutzung besonders pflegeleicht.

Ein weiterer Vorteil für sportliche Aktivitäten: Die kurzen Halme bieten mehr Halt beim Laufen. Die Rutschgefahr verringert sich. Insbesondere dann, wenn es kurz zuvor geregnet hat und der Kunstrasen noch nass ist, sorgen kurze Halme dafür, dass spielende Kinder und Erwachsene beim Laufen nicht so schnell ausrutschen wie auf einem nassen Langfaser-Rasen.

Im Gegensatz zu echtem Rasen können beim Kunstrasen, der aus Kunststoffen wie Polyethylenfasern und Polypropylenfasern hergestellt ist, beim Sturz schneller Schürfwunden auftreten. Wir empfehlen Ihnen zur Vermeidung von Verletzungen daher einen Rasen mit kurzen Fasern zu kaufen und ggf. Knie- und Ellenbogenschoner zu verwenden.

Wollen Sie Ihren grünen Rasenteppich regelmäßig zu sportlichen Zwecken nutzen, ist es außerdem sinnvoll, über die Anschaffung von Sportschuhen für den Gebrauch auf dem Kunstrasen nachzudenken. Kunstrasen-Fußballschuhe haben z. B. spezielle Mul­ti­no­cken, welche den Halt auf dem künstlichen Grün nochmals verbessern.

Vergleich.org-Fazit: Soll Ihr Rasen nicht nur echt aussehen, sondern sich auch als Spiel- und Sportwiese eignen, empfehlen wir Ihnen einen Kurzfaser-Rasen mit einer Halmlänge unter 30 cm. Dieser erleichtert Ihnen die Rasenpflege bei häufigem Gebrauch und sorgt, insbesondere bei Verwendung von geeigneten Sportschuhen, für besonders guten Halt.

Im Vergleich der Kunstrasen finden Sie die passende Kategorie für Ihre Ansprüche:

Langfaser-KunstrasenKurzfaser-Kunstrasen
Langfaser-KunstrasenKurzfaser-Kunstrasen

sehr naturgetreue Optik

naturgetreue Optik

guter Halt

sehr guter Halt

pflegeleicht

sehr pflegeleicht

bis zur 4 Farbtöne

bis zur 4 Farbtöne

teilweise getuftet

teilweise getuftet

wasserdurchlässig

wasserdurchlässig

teilweise mit Anti-Glanz-Beschichtung

teilweise mit Anti-Glanz-Beschichtung

Kunstrasen

2. Achten Sie darauf, dass Ihr Kunstrasen wasserdurchlässig ist

2.1. Wasserdurchlässiger Rasen besteht den Kunstrasen-Test durch Regen und Schnee

Genau wie ein Naturrasen sollte der Kunstrasen Regenwasser und Schnee in die Erde sickern lassen, damit kein Schimmel oder große Regenpfützen auf dem Rasen entstehen. Die meisten Hersteller statten ihre Outdoor-Meterware anstatt mit Noppen mit einer Latexunterlage aus, welche dafür sorgt, dass Wasser schnell abfließen kann und die Halme nicht durch stehendes Wasser beschädigt werden.

Wir von Verlgeich.org empfehlen Ihnen, einen wasserdurchlässigen Kunststoffrasen zu kaufen, der mindestens 60 Liter Wasser pro Quadratmeter und Minute aufnehmen kann. So ist sichergestellt, dass selbst bei Starkregen keine bleibenden Schäden entstehen. Ein kurzer Sommerschauer steht damit dem Spielspaß auf dem Rasen nicht im Weg.

Neben der Drainage durch eine Latexschicht gibt es auch die älteren Modelle aus Vlies, welche auf der Rückseite mit Noppen ausgestattet sind. Diese meist kleineren Rasenteppiche sind eher für Balkon und Terrasse konzipiert, wo nicht mit großen Niederschlagsmengen zu rechnen ist. Für den Gebrauch im Außenbereich sind diese Modelle nicht geeignet.

Kunstrasen Ausrollen

2.2. Kunstrasen mit mehreren Farbtönen und Anti-Glanz-Beschichtung sorgen für eine Naturoptik

Damit der Kunstrasen wie echt aussieht, sollten die Halme unterschiedliche Farbtöne aufweisen. Hochwertige Kunstrasen sind aus Fasern mit bis zu vier verschiedenen Farbtönen hergestellt. Dadurch werden die leichten Verfärbungen, die Naturrasen infolge von Sonneneinstrahlung aufweist, nachgebildet.

Ein weiteres Kriterium für die Naturoptik von Rollrasen ist die Anti-Glanz-Beschichtung. Diese sorgt dafür, dass der Kunststoff das Sonnenlicht nicht reflektiert und glänzt. Dadurch wird der Eindruck der Künstlichkeit vermieden.

Beachten Sie auch die Herstellergarantie des Kunstrasens. Ein hochwertiger, fest gewebter Kunststoffrasen sollte mindestens zehn bis fünfzehn Jahre sein sattes Grün behalten. Viele Hersteller liefern ihre Produkte deshalb mit einer Garantie von mindestens zehn Jahren aus.

Kunstrasen verlegen

3. Der Kunstrasen sollte auf einem glatten Boden ausgerollt werden

Optionaler Quarzsand

Eine zusätzliche Pflegemaßnahme ist das Einstreuen von Füllsand auf dem verlegten Kunstrasen. Dieser beschwert den Rasen und ist eine sinnvolle zusätzliche Option, wenn der Kunstrasen zum Sport genutzt wird.

Die Verlegung erfolgt in zwei Schritten. Sie brauchen neben Schaufel, Harke und Besen frischen Pflastersand und ggf. Quarzsand. Gehen Sie beim Verlegen wie folgt vor:

Vorbereitung

  • Entfernen Sie jegliches Gras von der zu verlegenden Fläche und gleichen Sie Unebenheiten im Boden aus.
  • Legen Sie ein Sandbett aus Pflastersand an, der in einer 5 bis 10 cm dicken Schicht aufgekippt wird.
  • Befeuchten Sie das Sandbett mit einem Gartenschlauch und streichen Sie den Sand anschließend glatt.
Rasen verlegen

Machen Sie beim Verlegen den Kunstrasen-Test und prüfen Sie, ob der Untergrund glatt ist.

Verlegung

  • Rollen Sie nun auf der glatten Fläche die Unterlage bzw. Stabilisierungstuch aus und befestigen Sie es an den Ecken mit Kunstrasenankern.
  • Rollen Sie nun den Kunstrasen aus und ziehen Sie die Falten glatt, damit der Rasen überall glatt auf dem Untergrund aufliegt.
  • Schlagen Sie den Kunstrasen um, befestigen Sie das mitgelieferte Klebeband auf der Unterseite und drücken Sie den Kunstrasen darauf fest.
  • Schneiden Sie eventuell überstehende Ränder mit einem Cuttermesser ab.

Wenn Sie mit der Verlegung fertig sind, können Sie die Halme des Kunstrasens mit einem Hartborsten-Besen aufbürsten und eventuelle Verschmutzungen entfernen.

Kunstrasen gebraucht

4. Häufige Fragen zu Kunstrasen

4.1. Wie lange ist ein Kunstrasen haltbar?

Die Haltbarkeit von Kunstrasen beträgt im Schnitt zwischen zehn und fünfzehn Jahren. Die wichtigsten Kriterien hierbei sind die UV-Beständigkeit, welche ein schnelles Verfärben verhindert, die Dichte der Fasern und der Pflegeaufwand, den Sie betreiben. Dieser betrifft vor allem das regelmäßige Abbürsten des Kunstrasens, mit dem nicht nur Verschmutzungen entfernt, sondern auch plattgetretene Halme wieder aufgerichtet werden.

Kunstrasen Baumarkt

Dichte Fasern bestehen den Kunstrasenteppich-Test durch das Begehen des Rasens.

Eine weitere Maßnahme zur Verlängerung der Haltbarkeit ist das Einstreuen von Quarzsand. Dieser wird auf dem Kunstrasen verstreut und entgegen der Faserrichtung eingebürstet. Der Sand fördert das Aufrichten der Fasern und belastet den Rasenteppich, sodass auch schwere Belastungen kein Verschieben bewirken. Vorteile der Einstreuung sind also eine größere Stabilität und Belastbarkeit des Kunstrasens.

Nachteile der Einstreuung des Quarzsandes liegen in dem Mehraufwand, der betrieben werden muss, insbesondere dann, wenn Sie den Sand nur mit einem Besen einbürsten. Bei einer größeren Fläche ab zehn Quadratmetern empfehlen wir Ihnen, eine Kehrmaschine aus dem Baumarkt für die Verteilung des Sandes auszuleihen.

Vor- und Nachteile der Einstreuung von Quarzsand in den Kunstrasen:

  • Halme richten sich besser auf
  • mehr Stabilität
  • insgesamt längere Haltbarkeit des Kunstrasens
  • Mehraufwand durch Einbürsten
  • Mehrkosten durch Quarzsand und ggf. Kehrmaschine

4.2. Welcher Kunstrasen eignet sich am besten für einen Sportrasen von bis zu 10 m²?

Zum Sport empfehlen wir Ihnen grundsätzlich einen Kurzfaser-Rasen, welcher weniger Spuren durch Benutzung aufweist als ein Langfaser-Rasen mit einer Halmlänge ab 30 cm. Bei der relativ kleinen Fläche lohnt sich außerdem das Einstreuen von Quarzsand. Achten Sie auch auf eine hohe Wasserdurchlässigkeit von mind. 60 Litern pro Quadratmeter pro Minute, damit der Rasen auch nach Starkregen schnell wieder genutzt werden kann.

Es liegt bisher weder von Öko-Test noch der Stiftung Warentest ein Kunstrasen-Test vor. Ein Kunstrasen-Vergleichssieger sollte eine naturgetreue Optik mit langer Haltbarkeit und hoher Wasserdurchlässigkeit verbinden.

Vergleichssieger
Primaflor Kunstrasen Pine Valley
Unsere Bewertung: sehr gut Primaflor Kunstrasen Pine Valley
27 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Kunstrasen.de Kunstrasen Palermo
Unsere Bewertung: sehr gut Kunstrasen.de Kunstrasen Palermo
19 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Kunstrasen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Kunstrasen-Vergleich
  1. Martin
    24.04.2019

    hallo,

    ich habe ein Maulwurfproblem im Garten. Kann ich da einfahc den Kunstrasen drüberlegen oder muss vorher der Schädlingsbekämpfe ran?
    Beste grüße
    Martin

    Antworten
    1. Vergleich.org
      24.04.2019

      Sehr geehrter Martin,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Kunstrasen-Vergleich.

      Das Verlegen von Kunstrasen vertreibt die Maulwürfe in der Regel von allein. Stellen Sie sicher, dass alle Unebenheiten, vor allem durch Maulwurfshügel, vor dem Verlegen des Kunstrasens geglättet sind und genießen Sie anschließend einen maulwurfsfreien Garten.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Boden & Verlegezubehör

Jetzt vergleichen
Ampelschirm Test

Gartenmöbel Ampelschirm

Ampelschirme unterschieden sich von anderen Sonnenschirmen durch die veränderte Anbringung ihres Mastes. Der Standfuß bei Ampelschirmen ist seitlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auflagenbox wasserdicht Test

Gartenmöbel Auflagenbox wasserdicht

Suchen Sie eine wasserdichte Aufbewahrungsbox für den Garten, werden Sie hauptsächlich auf Boxen aus Kunststoff stoßen. Diese bieten den Vorteil, dass…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bierzeltgarnitur Test

Gartenmöbel Bierzeltgarnitur

Holz ist schön, aber aufwändig. Wer die Festzeltgarnitur nur auf- und wieder abbauen möchte, wählt im Festzeltgarnitur-Vergleich die Sitz- und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahnenmast Test

Gartenmöbel Fahnenmast

Ein Fahnenmast ist ein Mast, an dem Flaggen oder Fahnen befestigt werden können. Dazu besitzt er eine entsprechende Hissvorrichtung. In den meisten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Faltpavillon Test

Gartenmöbel Faltpavillon

Schutz vor Sonne, Regen und Wind: Mit einem Faltpavillon sind Sie während Ihrer Gartenfete für alle möglichen Wetterereignisse gerüstet. Achten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenbank Test

Gartenmöbel Gartenbank

Die Gartenbank ist ein beliebtes Gartenmöbel für Garten oder Balkon, weshalb es sie in allen möglichen Farben, Formen und Materialien gibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenleuchte Test

Gartenmöbel Gartenleuchte

Eine Gartenleuchte kann mit Strom oder solarbetrieben als Wegbeleuchtung den Garten strukturieren oder für stimmungsvolle Lichtakzente im Außenbereich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenstühle Test

Gartenmöbel Gartenstühle

Gartenstühle werden aus witterungsbeständigen Materialien hergestellt. Holz- sowie Kunststoffstühle sind meist komplett aus dem selben Material …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartentisch Test

Gartenmöbel Gartentisch

Gartenmöbel sind sehr unterschiedlich, besonders in ihren Anschaffungskosten. So auch der Gartentisch: Der Klapptisch aus Kunststoff und der stabile …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängematte Test

Gartenmöbel Hängematte

Hängematten gibt es in verschiedenen Kategorien mit und ohne Gestell, je nachdem wo Sie diese aufhängen möchten. haben Sie keine Bäume oder eng …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängemattengestell Test

Gartenmöbel Hängemattengestell

Um viele Sommer Freude an Ihrem Hängemattengestell zu haben, sollten Sie schon beim Kauf auf eine ausreichende Stabilität achten. Schließlich möchten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hollywoodschaukel Test

Gartenmöbel Hollywoodschaukel

Beim Kauf einer Hollywoodschaukel gilt – billig ist oft auch schlechter. Achten Sie deshalb auf hohe Qualität und gute Verarbeitung der Materialien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kassettenmarkise Test

Gartenmöbel Kassettenmarkise

Halbkassettenmarkisen sind besser belüftet und leichter als Vollkassetten. Vollkassetten können wiederum die Mechanik und den Markisenstoff besser vor…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klemmmarkise Test

Gartenmöbel Klemmmarkise

Klemmmarkisen werden zwischen den Boden und die Balkon-/Terrassendecke geklemmt. Die besten Klemmmarkisen haben lange Teleskopstangen, die auf jede …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Markise Test

Gartenmöbel Markise

Markisen sind an der Wand montierbare Sonnenschutzvorrichtungen. Je größer der Neigungswinkel, desto mehr Schattenfläche kann die Markise spenden. Ein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pavillon Test

Gartenmöbel Pavillon

Ein mobiler Pavillon für Garten, Terrasse, Strand und Co. ist ein effektiver Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Er ist bei Bedarf schnell aufgebaut und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukelliege Test

Gartenmöbel Schaukelliege

Mit einer Schaukelliege können Sie besonders gut entspannen, denn die dabei entstehende Wipp-Bewegung sorgt für eine Endorphin-Ausschüttung im Gehirn…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schirmständer Test

Gartenmöbel Schirmständer

Sonnenschirme bieten in Kombination mit Sonnenschirm-Ständern Schutz vor Sonnenlicht und Witterungsänderungen wie leichtem Wind oder Regen. So können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seitenmarkise Test

Gartenmöbel Seitenmarkise

Seitenmarkisen bieten einen UV- und Sichtschutz im eigenen Garten oder auf dem Balkon, sie können unter Umständen auch als Windschutz genutzt werden, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sichtschutzstreifen Test

Gartenmöbel Sichtschutzstreifen

Sichtschutzstreifen sind eine praktische Alternative, wenn Sie Ihr Grundstück, die Terrasse oder Balkon vor fremden Blicken schützen möchten und nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarkugel Test

Gartenmöbel Solarkugel

Sie haben die Wahl zwischen Solarkugeln mit einem Durchmesser von über 30 cm, die genügend Leuchtkraft zur Beleuchtung von Terrassen oder Gehwegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarleuchte mit Bewegungsmelder Test

Gartenmöbel Solarleuchte mit Bewegungsmelder

Solarleuchten mit Bewegungsmelder werden über ein Solarpanel geladen. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Außenlampe nicht an das Stromnetz …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarleuchten Test

Gartenmöbel Solarleuchten

Solarleuchten sind ökologisch, weil sie die Sonnenenergie nutzen, um Strom zu erzeugen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonneninsel Test

Gartenmöbel Sonneninsel

Mit einer Sonneninsel verwandeln Sie Ihren Garten in eine kleine Wohlfühl-Oase: Hier können Sie Wärme tanken, ein Buch lesen oder den wohlverdienten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenliege Test

Gartenmöbel Sonnenliege

Sonnenliegen aus Rattan und Holz sind sehr stabil und witterungsbeständig. Stehen Ihre Gartenmöbel die meiste Zeit draußen, eignen sich diese …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirm rechteckig Test

Gartenmöbel Sonnenschirm rechteckig

Sie haben die Wahl zwischen besonders platzsparenden, rechteckigen Ampelschirmen, den klassischen Modellen mit einem mittigen Mast und mobilen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirme Test

Gartenmöbel Sonnenschirme

Stabile Sonnenschirme gibt es schon für 60 Euro. Bei windgeschützten Terrassen und Balkonen erfüllen sie alle Anforderungen an eine solide Stabilität…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirmhalter-Balkongeländer Test

Gartenmöbel Sonnenschirmhalter-Balkongeländer

Ein wichtiges Kriterium bei Sonnenschirmhaltern für Balkongeländer ist die Größe der Fassung für Schirmstock und Geländer. Bevor Sie eine Halterung …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnensegel Test

Gartenmöbel Sonnensegel

Ein Sonnensegel kann nicht nur vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen, es ist gleichzeitig auch häufig ein guter Windschutz und Regenschutz. Soll Ihr…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stapelstühle Test

Gartenmöbel Stapelstühle

Stühle, die sich platzsparend aufeinander stecken und so als Turm in der Garage oder in der Raumecke lagern lassen, nennt man Stapelstühle…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorb Test

Gartenmöbel Strandkorb

Ob im Urlaub am Strand auf Sylt oder im heimischen Garten - den Strandkorb gibt es in zwei verschiedenen Designformen: Nordseeform und Ostseeform. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorbhülle Test

Gartenmöbel Strandkorbhülle

Strandkörbe gibt es nicht nur am Strand, sondern auch im Garten und sie ähneln einer Sonnenliege mit Dach. Um vor Wettereinflüssen gefeit zu sein, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Terrassenöl Test

Gartenmöbel Terrassenöl

Die Ergiebigkeit der verfügbaren Terrassenöle schwankt stark. So variiert die maximale Fläche, die pro Liter bestrichen werden kann, zwischen fünf und…

zum Vergleich