Das Wichtigste in Kürze
  • Der für Sie beste Outdoor-Teppich aus dem Vergleich muss im Außenbereich einigen Belastungen standhalten. Sie sollten vor dem Kauf auf eine wetter- und rutschfeste Beschaffenheit achten. Insbesondere auf dem Balkon auslegte Outdoor-Teppiche sollten rutschfest beschichtet sein, um Stürze zu vermeiden.
  • Achten Sie vor dem Kauf eines abwischbaren Outdoor-Teppichs unbedingt auf dessen UV-Beständigkeit. Bei geeigneten Produkten findet sich ein entsprechender Hinweis des Herstellers. Falls Sie einen nicht UV-beständigen Outdoor-Teppich als Läufer für den Rasen kaufen, müssen Sie damit rechnen, dass er langfristig durch die Sonneneinstrahlung ausbleicht.
  • Insbesondere, wenn Sie Kinder im Haus haben, sollten Sie auf die Unbedenklichkeit eines runden oder rechteckigen Outdoor-Teppichs achten. Einige Produkte bringen ein schadstofffreies Oeko-Tex-Standard 200-Zertifikat mit, wodurch sie als gesundheitlich unbedenklich einzustufen sind.

outdoor-teppich-kaufen