Spielteppich Test 2016

Die 7 besten Spielteppiche im Vergleich.

AbbildungTestsiegerStadt Mix HevoStikkipix SpielmattePreis-Leistungs-SiegerAssociated Weavers SpielteppichPrimaflor Spielteppich CityFloori Spielmatte Im MärchenMisento 293303HEVO Stadt Land Fluss
ModellStadt Mix HevoStikkipix SpielmatteAssociated Weavers SpielteppichPrimaflor Spielteppich CityFloori Spielmatte Im MärchenMisento 293303HEVO Stadt Land Fluss
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,2sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Kundenwertung
113 Bewertungen
12 Bewertungen
218 Bewertungen
32 Bewertungen
22 Bewertungen
46 Bewertungen
128 Bewertungen
MotivStadt / StraßenBauernhof / ReiterhofDorfStadtPrinzessinnen SchlossStadtDorf
Größe145 x 200 cm150 x 100 cm95 x 133 cm140 x 200 cm100 x 150 cm140 x 200 cm145 x 200 cm
Material OberseitePolyamid
uneben, weich
PVC
glatt, gut abwischbar
Polyamid
uneben, weich
Polyamid
uneben, weich
Polyamid
uneben, weich
Polyamid
uneben, weich
Polyamid
uneben, weich
schadstoffgeprüftJaJaJaJaJaNeinJa
rutschfest
bei Fußbodenheizung geeignet?
Vorteile
  • kein Chemiegeruch
  • wellt nicht
  • große Motivvielfalt
  • wasserfest
  • kombinierbar mit weiteren Modellen
  • standfeste Oberfläche
  • keine abgeschnittenen Straßen
  • keine Motivwiederholung
  • lange Haltbarkeit
  • antistatisch
  • breite Straßen
  • Rand vor Ausfranzen geschützt
  • flauschige Oberfläche
  • breite Straßen
  • liegt flach auf
  • große Motivvariation
  • Figuren stehen sicher auf
  • haltbare Verarbeitung
  • andere Größen erhältlich
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.3/5 aus 38 Bewertungen

Spielteppich-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein weiche Bodenauflage mit aufgedrucktem Spielbrett – das ist ein Spielteppich. Auf zahlreichen Motiven wie Dorf, Bauernhof oder Ritterburg können Kinder ihre Spielzeugautos und andere Spielfiguren in einen farbenfrohen und bunten Hintergrund integrieren, der die Phantasie anregt und zu kreativem Spielen anleitet.
  • Der Spielteppich eignet sich besonders für Kinder im Alter zwischen 3 und 14 Jahren, steht grundsätzlich aber allen Altersgruppen offen. Ebenso sind die Teppiche unisex, wenngleich einige Herstellerartikel speziell auf Mädchen oder Jungen zugeschnitten sind.
  • Die meisten Spielteppiche sind aus Polyamidfasern angefertigt, nur wenige haben eine PVC-Beschichtung. Modelle aus Baumwolle sind nicht auf dem Markt erhältlich, dennoch sind die meisten Spielteppiche schadstofffrei.

Spielteppich Test

Einmal Autofahren, einfach alleine einen Tag durch die City bummeln oder einen Bauernhof leiten – diese Szenarien sind Ausschnitte aus der Erwachsenenwelt, die für Kinder unglaublich aufregend aber noch unerreichbar erscheinen. Zum Glück profitieren Kinder von einer regen Phantasie und können sich mit Spielzeugautos, Spielfiguren und Modellhäusern auf kreative Weise in diese bunten Traumwelten beamen. Unterstützt und gleichzeitig angeregt werden der Kauf eines neuen Autos und der Besuch im städtischen Zoo durch eine detailgetreue Spielunterlage, auf der erste Straßenzüge, Parkplätze oder auch eine Pferdekoppel dargestellt sind – ein Spielteppich. Falls Sie sich als weniger kreativer Erwachsener nun fragen, was genau dieser Teppich denn ist, legen wir Ihnen unsereren Spielteppich Test 2016 nahe.

1. Was ist ein Spielteppich und wie funktioniert er?

Verkettelung Spielteppich

Spielteppich mit Randverkettelung, um die Auflösung von Fasern zu verhindern.

Sie können sich einen Kinderteppich mit Spielfunktion wie eine auf weichem Flormaterial ausgedruckte 2D-Landschaft vorstellen – je nachdem, welches Motiv sie wählen, haben Sie Krankenhäuser, Helikopterlandeplätze, blaue Seen oder Grünflächen plötzlich zu Ihren Füßen liegen. Für Kinder bedeutet dies einen doppelten Spaßfaktor beim Spiel: Sie können sich nicht nur auf einer bequemen und warmen Unterlage austoben, sondern auch noch Ihre Matchbox-Autos oder Playmobilfiguren in einen optisch farbenfrohen Hintergrund einbauen.

Ein einfacher Sisalteppich, der klassische Orientteppich bzw. Perserteppich und selbst die abwechlungsreichen Teppichfliesen, Puzzlematten und Rasenteppiche kommen da nicht gegen an. Insbesondere wenn das Wetter längeres draußen spielen unmöglich macht, bietet dieser besondere Kinderteppich eine anregende Alternative zum großflächigen Perserteppich oder zum einfachen Laminat. Gleichzeitig erhalten Sie den Teppich günstig im Online-Shop, da die Preise hier tendenziell niedrig sind.

Die Verwendungszwecke von Spielteppichen sind schier unendlich und die Teppiche zeichnen sich durch eine Vielzahl an positiven Eigenschaften aus. Diese Vorteile sowie einige nachteilige Aspekte zeigt Ihnen unsere Tabelle im Spielteppich Test 2016.

  • warme, weiche Unterlage
  • robust und standfest
  • geringe Verletzungsgefahr
  • leicht zu reinigen
  • kann zu mehreren bespielt werden
  • für alle Altersklasssen offen
  • regt die Phantasie an
  • heitert das Zimmer optisch auf
  • nicht immer frei von Chemikalien
  • erfordert eine regelmäißge Reinigung
  • nicht immer rutschfest

2. Welche Kategorien oder Typen von Spielteppichen gibt es?

Zählen wir die Kategorien einmal auf: Orientteppich oder Perserteppich, Hochflor-Teppich und Flokati, Sisalteppich und Shaggy Teppich. Neben diesen Klassikern gibt es schließlich verrückte Varianten wie Rasenteppiche, Kuhfell-Teppiche, Flickenteppiche oder Teppichfliesen und solche mit erweiterter Funktion wie die Teppichläufer, Küchenteppiche und Badezimmerteppiche. Die Kinderteppiche in Farben wie Blau, Grün, Grau oder Bunt mit aufgedruckter Stadt, mit Autos oder sogar Disney-Figuren reihen sich ins Gebiet der Teppich Domänen ein. Und sogar hier gibt es noch Unterscheidungen zu treffen, die wir in unserem Spielteppich Vergleich gerne präsentieren möchten.

Typ Beschreibung
2D einseitig Hierbei handelt es sich um den ursprünglichen Spielteppich. Die Spielteppich Straßen oder der Spielteppich Bauernhof sind in 2D auf der aus Flor bestehenden Oberfläche des Teppichs aufgedruckt. Die Unterseite besteht aus einfachem Textil, Vlies oder ist mit einer Antirutsch-Schicht aus Latex ausgestattet.
2D beidseitig In dieser Kategorie sind die Artikel-Spielteppiche beidseitig und in 2D bedruckt. Der Spielteppich zum Wenden bieten den Vorteil, dass die Kids gleich zwei verschiedene Motive zur Verfügung haben. Eine einseitige Antirutsch-Beschichtung ist somit jedoch ausgeschlossen.
3D einseitig Es klingt verrückt aber es gibt bereits einzelne Modelle, die zusätzlich zum 2D-Druck mit Stickereien im 3D-Effekt bestückt sind. So heben sich beim Spielteppich 3D beispielsweise Parktaschen horizontal vom Kinderteppich ab und die Autos lassen sich noch wirklichkeitsgetreuer abstellen.

Zusätzlich zu den Standard-Florteppichen gibt es beispielsweise von Stikkipix auch Spielmatten aus PVC. Zwar eignen sie sich nicht mehr als flauschige Unterlage, auch kleine Spielfiguren wie von Schleich lassen sich jedoch problemlos aufstellen und die beschichtete Matte ist mit einem Wisch wieder sauber, falls mal etwas daneben geht.

3. Kaufkriterien für Spielteppiche: Darauf müssen Sie achten

3.1. Thema oder Motiv

Schadstoffrei-Siegel

Bei diesem Zeichen können Sie sicher sein, dass der Spielteppich schadstofffrei ist.

Für die Kids handelt es sich hierbei mit großer Wahrscheinlichkeit um das wichtigste Kaufkriterium. Der absolute Klassiker ist hier der Straßenteppich, auf denen Kinder ihre Spielzeugautos fahren lassen können. Weitere beliebte Themenfelder sind Spielteppich Baustelle, Spielteppich Reiterhof, Spielteppich Farm, Spielteppich Weltraum oder Spielteppich Weltkarte.

3.2. Größen

Nicht alle Spielteppiche sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und der Preis steigt parallel zur wachsenden Größe. Schauen Sie also am besten zu allererst, ob Breite und Länge des Teppichs Kinderzimmer geeignet sind, bevor Sie sich dem Motiv widmen. Ansonsten könnte es zur Enttäuschung kommen, wenn ihr Wunschmotiv nicht in den passenden Größen vorhanden ist. Sie erhalten manch einen Teppich rund geformt.

3.3. Material

Spielteppiche fürs Kinderzimmer werden ausschließlich aus Polyamid-Fasern oder im Fall der Spielmatten aus PVC gefertigt. Hingegen werden Sie weder teure noch günstige Spielteppiche aus Baumwolle finden, da auf dem rauen, unebenen Stoff, die Motivdrucke nicht deutlich genug hervortreten würden.

Dies hat zur Folge, dass nicht immer alle Teppiche frei von Schadstoffen und Chemikalien sind. Insbesondere bei Kleinkindern, die Sachen noch in den Mund nehmen oder am Finger nuckeln, sollten Sie darauf achten, dass im Material keine gesundheitsschädlichen Stoffe eingearbeitet sind, die sonst direkt aufgenommen würden. Ist der Spielteppich bio und aus rein natürlichen Stoffen und Farben gefertigt, stellt sich dieses Problem natürlich nicht.

3.4. Zielgruppe

Die Haupt-Zielgruppe für bespielbare Kinderteppiche sind Kinder im Alter von 3 bis ca. 14 Jahre. Diese interessieren sich oft auch für ein Kinder-Mikrofon, um Superstar spielen zu können. Grundsätzlich gibt es jedoch keine Alterseinschränkung für das Spiel im Teppich-Kinderzimmer. So können auf dem Spielteppich Babys ebenso liegen wie Erwachsene. Darüber hinaus sind alle Motive wie zum Beispiel der Spielteppich Straße und der Spielteppich Bauernhof unisex, wobei einige Hersteller mit beispielsweise dem Spielteppich Feenland und dem Spielteppich Rennstrecke speziell Mädchen oder Jungs ansprechen.

Hinweis: Ein Spielteppich oder eine Spielmatte für Kinder ist nicht mit einer Krabbeldecke für Babys zu verwechseln. Krabbeldecken können zwar bereits erste Spielelemente enthalten und eignen sich zum herumtollen, sie fungieren jedoch gleichzeitig auch als schützendes Sicherheitselement bei der Ausführung erster Krabbel- und Stehversuche von Babys und Kleinkindern. Diesen Zweck erfüllt ein Spielteppich nicht.

4. Pflege und Reinigungstipps

Wasserfester Spielteppich von Stikkipix

Leicht zu reinigender PVC-Spielteppich von Stikkipix.

Unser Spielteppich Test 2016 hat ergeben, dass alle Artikel problemlos und einfach zu reinigen sind. Über die Produkte aus Flor können Teppichfreunde einfach mit dem Staubsauger fahren und klebrige Reste oder Flüssigkeiten mit einem feuchten Tuch sanft entfernen. PVC-Spielmatten sind ebenfalls mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

Achten Sie schließlich darauf, den Teppich regelmäßig zu säubern. Da Kinder, anders als bei einem handelsüblichen Lifestyle-Teppich, der in erster Linie als Deko zum schicken Wohnen oder wärmende Fußunterlage dient, beim Spiel auf dem Teppich herumtollen, kommen Sie regelmäßig mit dem Teppich-Stoff in Berührung.

5. Spielteppiche bei der Stiftung Warentest

Einen Spielteppich Vergleich und einen Spielteppich Testsieger werden Sie bei der Stiftung Warentest leider nicht finden. Aus der Warenwelt der Teppiche hat die Stiftung bisher nur 15 Teppiche auf ihre Haltbarkeit geprüft (07/2007) sowie einen Geruchstest von 50 Teppichenböden aus verschiedenen Synthetik- und Naturfasern durchgeführt (07/2002). Sie können aber alternativ auf unseren Vergleich mit zugehörigem Spielteppich Testsieger zurückgreifen. Hier finden Sie Hilfe, Tipps und Anregungen, wenn Sie im Shop den für Ihr Kind besten Spielteppich kaufen wollen.

6. Fragen und Antworten rund ums Thema

6.1. Ab welchem Alter eignet sich ein Spielteppich?

Laut Hersteller sind die Produkte der bespielbaren Kinderteppiche ab einem ungefähren Alter von drei Jahren als Spielzeug geeignet. Letztlich sind sie jedoch in punkto Sicherheit für jedes Alter zugänglich, da keinerlei Verletzungsgefahr besteht. So kann der Spielteppich Babys ebenso mit seiner bequemen Flor-Beschichtung glücklich machen.

6.2. Gibt es Spielteppiche mit mehr als einem Motiv?

Kleine Kaufberatung

Egal für welches Teppich-Motivthema Sie oder Ihr Kind schwärmen, wir empfehlen Ihnen, sich stets bei verschiedenen Herstellern und Marken zu informieren, da insbesondere bekannte Themenbereiche überall angeboten werden aber je individuell umgesetzt sind.

Selbst der beste Spielteppich wird auf seiner Oberseite nicht mit zwei Motiven gleichzeitig ausgestattet sein. Manchmal sind Spielteppiche beiseitig nutzbar, d.h. sie sind auf beiden Seiten mit je einem anderen Motiv bedruckt. Die Spielmatten von Stikkipix können Sie mit weiteren Spielmatten, thematisch und räumlich erweitern.

6.3. Handwäsche oder Waschmaschine?

Einen Spielteppich waschen, das heißt, ihn von Staub, Dreck und Flüssigkeiten zu befreien. Der Spielteppich Test hat dabei ergeben, dass die Kinderteppiche am effektivsten mit einem einfachen Staubsauger, einem Dampfbesen oder bei größeren Flecken mit einem feuchten Tuch gereinigt werden können. Für eine intensivere Reinigung können Sie statt einem feuchten Tuch auch zusätzlich einen schonenden Teppichreiniger benutzen. Tendenziell ist auch Handwäsche möglich, dies zieht jedoch einen längeren Trockvorgang nach sich.

Generell gilt, dass ein Teppich sorgsam behandelt und vor zu viel Sonneneinstrahlung insbesondere beim Trocknen geschützt sein sollte. Sonst riskieren Sie, dass das Blau, Grün, Pink und Grau der bunten Teppichfasern ausbleichen.

6.4. Wie näht man einen Spielteppich?

Wenn Sie den Spielteppich nicht bei Sigikid, Ikea oder Discountern wie Aldi und Lidl kaufen möchten, lässt sich für das Kinderzimmer natürlich auch der gewünschte Spielteppich nähen. Dafür benötigen Sie nichts weiter als eine funktionierende Nähmaschine, eine Schere, Garn, ein paar Stecknadeln und ausreichend Spielteppich Meterware sowie Vlies-Stoff. Am schnellsten finden Sie entsprechende Schnittmuster für die Teppiche online.

Wissen Sie eigentlich, dass man auch klassische Brettspiele auf den Boden verlagern kann? In dem folgenden Video finden Sie eine Do-it-yourself-Anleitung für einen Kinderteppich zum Mensch-ärgere-dich-nicht spielen.

6.5. Welches Material  für meinen Spielteppich?

Nahezu alle Teppiche dieser Art sind aus Polyamidfasern gefertigt, sodass hier keine Auswahlmöglichkeit besteht. Nur einige Produkte sind aus glattem PVC gefertigt. Baumwolle hingegen werden Sie nicht finden, da sich der grobfaserige, unebene Stoff nicht für die detailgetreuen Drucke auf einem Kinderteppich eignet. Wenn Sie den Spielteppich mit weiteren Spielen ergänzen möchten, finden Sie tolle Ideen in unserem Lernspiele Test.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Spielteppich.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Kinderzimmer

Kinderzimmer Babybett

Ein gutes Babybett sollte stabil und gut verarbeitet sein. Das beste Material hierfür ist unbehandeltes Echtholz. Bei farbigen Lacken gibt es …

zum Vergleich

Kinderzimmer Babydecke

Decken für Babys sind sehr vielseitig. Sie können als Krabbeldecke, Zudecke, Kindersitzdecke, Kuscheldecke, Kinderwagendecke oder auch als …

zum Vergleich

Kinderzimmer Babymatratze

Eine Matratze für Babys sollte mittelweich bis hart sein, da der Kopf Ihres Babys nur 2-3 cm tief einsinken sollte. Es gibt sie häufig in den Maß…

zum Vergleich

Kinderzimmer Babyschlafsack

Ein Baby Schlafsack hält Ihr Kind nachts kuschelig warm. Zudem kann durch ihn auf eine Bettdecke verzichtet werden. Das verringert die …

zum Vergleich

Kinderzimmer Babytrage

Getragen werden ist ein natürlicher Trieb von Babys. Es hilft bei der gesunden Entwicklung der Knochen und kann vor Fehlhaltungen schützen…

zum Vergleich

Kinderzimmer Beistellbett

Beim Kauf eines Beistellbetts in einem Babymarkt sollte man, wie bei jedem anderen Baby Möbel, auf das Material achten. Viele Baby Möbel bestehen …

zum Vergleich

Kinderzimmer Kinderbett

Ein Kinderbett ist der nächste Schritt in der Entwicklung Ihres Kindes und löst das Babybett und Gitterbett ab. Wann Ihr Kind bereit für ein …

zum Vergleich

Kinderzimmer Kinderbettdecke

Eine Kinderbettdecke begleitet Ihr Kind für mindestens zehn Stunden pro Nacht und sollte deswegen hochwertig verarbeitet und kuschelig weich sein…

zum Vergleich

Kinderzimmer Kinderdrehstuhl

Ein Kinderdrehstuhl gehört zur Grundausstattung in jedem Kinderzimmer und wird zum wichtigen Begleiter der Kleinen beim Lernen und auch beim Spielen…

zum Vergleich

Kinderzimmer Kindermatratze 70 x …

Hochwertige Kindermatratzen verhelfen nicht nur zu erholsamem, gesundem Schlaf, sondern bieten auch der noch im Wachstum befindlichen Wirbelsäule gen…

zum Vergleich

Kinderzimmer Kindermatratzen

Der Unterschied einer Kindermatratze zu einer Matratze für Erwachsene besteht darin, dass sie keine Liegezonen hat und auch nicht haben sollte. …

zum Vergleich

Kinderzimmer Kinderschreibtisch

Spätestens zum Schulanfang ist es Zeit für einen Kinderschreibtisch - eine eigene Arbeitsfläche hilft Ihrem Kind, sich ungestört seinen …

zum Vergleich

Kinderzimmer Kinderschreibtischst…

Ein Kinderschreibtischstuhl ist eine wichtige Anschaffung, die Ihr Kind beim Lernen, Malen und Basteln unterstützt. Es ist wichtig, dass Sie ihm …

zum Vergleich

Kinderzimmer Laufgitter

In einem Laufgitter, z.B von Geuther oder Roba, weiß man immer, wo sich das Baby gerade befindet und dass es in Sicherheit ist. Die Laufställe …

zum Vergleich

Kinderzimmer Rutschbett

Das Rutschbett ist eine Variante des Etagenbetts und ermöglicht neben seiner Grundfunktion als Bett durch die Rutsche zusätzlichen Spielspa…

zum Vergleich

Kinderzimmer Sparschwein

Achten Sie beim Sparschwein Kaufen auf die Altersempfehlung des Herstellers. Da das Sparschweinchen kleine Einzelteile vorweist, können diese von …

zum Vergleich

Kinderzimmer Stubenwagen

Ein Baby Stubenwagen ist eine toller Begleiter im Haushalt. Dank der am Gestell montierten Rollen haben Sie Ihr Kind überall mit dabei. So kann das …

zum Vergleich

Kinderzimmer Wickeltisch-Heizstra…

Ein Wickeltisch-Heizstrahler sorgt dafür, dass das Baby beim Wickeln nicht friert. Er empfiehlt sich für Babys in den ersten 8 bis 12 Wochen, da …

zum Vergleich