Das Wichtigste in Kürze
  • Massivholz ist die erste Wahl, wenn es um das Material für eine Kindersitzgruppe geht. Sie können Massivholz mit der richtigen Farbe wetterfest machen und – bei Bedarf – auch abschleifen, um Gebrauchsspuren unsichtbar zu machen. Zudem ist Massivholz stabil und robust und sollte jedem Kinderspiel standhalten.
  • Kindersitzgruppen erfreuen nur dann den Nachwuchs, wenn die Möbel auch die richtige Größe haben, damit Ihre Kinder ohne Ihre Hilfe auf den Stuhl oder die Bank klettern und alleine dort spielen können. Für Dreijährige ist eine Sitzhöhe von 26 Zentimetern passend; für Sechsjährige empfehlen wir eine Sitzhöhe von 31 Zentimetern.
  • Verschiedene Modelle – wie etwas Kindersitzgruppen zum Klappen, mit Gartenschirm, mit oder ohne Lehne – zeigen die Vielfalt der Hersteller. Während Kindersitzgruppen zum Klappen praktisch und Varianten mit Sonnenschirm outdoortauglich sind, ist eine Lehne ein Sicherheitskriterium. Stühle und Bänke mit Rückenlehne bieten Ihren Kinder deutlich mehr Halt.

Kindersitzgruppe Test

Wird Ihr Baby älter, beginnt es Schritt für Schritt seine Welt zu erobern. Um Eindrücke aus der Welt der Erwachsenen kindgerecht erlebbar zu machen, gibt es vieles aus der Welt der Großen quasi im Miniatur-Format – also genau in der richtigen Größe für Kinder.

Aus eben diesem Grund sind Kindersitzgruppen in nahezu jedem Haushalt mit Kindern zu finden, denn: Sie stellen ein in der Größe angepasstes Möbelstück dar, das sich prima eignet, um eben dort zu essen, zu spielen, zu basteln und die Zeit mit jeder Menge Kreativität zu verbringen.

In unserem Kindersitzgruppen-Ratgeber erklären wir Ihnen neben vielem weiteren Wissenswerten, welche Vorteile Kindermöbel aus Holz Ihnen bieten können.

1. Diverse Kindersitzgruppen-Tests im Internet empfehlen: Entscheiden Sie sich zuerst für das Material

Auf der Suche nach einer Kindersitzgruppe für Ihre Kinder, Enkel, Neffen, Nichten und Patenkinder sollten Sie zunächst entscheiden, aus welchem Material die Sitzgruppe sein soll. Im Grunde haben Sie darüber zu entscheiden, ob die Kindersitzgruppe aus Holz (Massivholz) oder Kunststoff (Plastik) sein soll. Wer sich für Holz der Kiefer, der Buche oder der Fichte entscheidet, setzt damit auf die Holzarten, die in Deutschland die meiste Bedeutung zukommen. Wer einen Kindertisch mit Stühlen aus Fichte, Buche oder Kiefer kauft, setzt auf heimische Rohstoffe.

Beide Materialoptionen warten mit Vor- und Nachteilen auf, die in der folgenden Tabelle zusammengefasst werden:

Kindersitzgruppe aus Holz Kindersitzgruppe aus Plastik
Kindersitzgruppe Massivholz weiß Kindersitzgruppe Kunststoff
+ Naturprodukt
+ hochwertige Optik
+ gute Wahl für den Innenbereich
+ bei Bedarf lässt sich Massivholz leicht abschleifen
+ gut geeignet für den Einsatz im Freien
+ witterungsbeständig, pflegeleicht
+ ansprechendes, bunte Design
- müssen vor dem Outdoor-Einsatz speziell behandelt werden - kann bei langer Sonneneinstrahlung Risse bekommen

Kaufberatung von Vergleich.org: Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine Kindersitzgruppe aus Holz, wenn Sie handwerklich geschickt sind, denn: Eine Sitzgruppe für Kinder aus Holz können Sie nur dann im Kinderzimmer und im Garten aufstellen, wenn Sie sie mit spezieller Holzfarbe für die Witterung draußen vorbereiten oder der Hersteller dies bereits getan hat. Selbst wenn Sie das Holz-Kindermöbel-Set nur im Innenbereich nutzen, ist es praktisch, wenn Sie wissen, wie Sie Holz abschleifen müssen – um beispielsweise hartnäckige Mal-Attacken wieder entfernen zu können.

Bei einer Kindersitzgruppe aus Kunststoff haben Sie weniger Spielraum, um selbst Hand anzulegen. Sie können das Plastik abwischen, können aber sonst kaum eingreifen. Bleibt die Sitzgruppe bei Wind und Wetter draußen im Garten, verursacht die Witterung sicherlich irreparable Schäden. Kindersitzgruppen aus Rattan liegen aktuell ebenfalls im Trend, lassen sich aber nur bedingt reinigen, obwohl sie zweifelsohne besonders schick aussehen. Günstige Kindersitzgruppen kaufen Sie beim Discounter wie Aldi oder Lidl vor allem saisonal – also pünktlich zur Gartensaison oder vor Weihnachten. Ganzjährig verfügbar sind bei in Möbelhäusern, wie beispielsweise bei Ikea, sowie im Online-Handel.

Kindersitzgruppe Kategorie Holz

2. Diverse Kindermöbel-Set-Tests im Internet zeigen: Lässt sich das Design kreativ beeinflussen?

Kreativtipp

Es ist durchaus denkbar, nicht die Möbel selbst aufzuhübschen, sondern die eigene Kreativität auf das Nähen von Sitzpolstern im Lieblingsdesign zu verwenden. Ein mit dem Lieblingsmotiven überzogener Schaumstoff macht dies möglich.

Die Entscheidung, ob Sie eine Kindersitzgruppe aus Holz oder Plastik kaufen, hat auch etwas mit der Optik von Kinderstuhl, Kindertisch und Bank zu tun. Bei der Plastikvariante ist die Optik quasi vorbestimmt. Deswegen ist es wichtig, mehrfarbige Kindersitzgruppe aus Kunststoff direkt in der Wunschfarbe zu bestellen oder alternativ auf ein zeitloses Design zu setzen – für den Fall, dass Bob der Baumeister, Prinzessin Elsa und die anderen Helden der Buben und Mädchen irgendwann einmal nicht mehr angesagt sind. Der Hersteller Worlds Apart liegt in puncto Design ganz weit oben im Beliebtheits-Ranking. Unisex nutzbar ist beispielsweise die Sitzgruppe „Safari“ von Bieco. Die wilden Tiere dieser Sitzgruppe kommen bei Buben und Mädchen gleichermaßen gut an.

Kindersitzgruppen aus Holz sind häufig naturbelassen oder erstrahlen in reinem Weiß, was beides bedeutet: Wer möchte, kann sich hier kreativ austoben und mit allerlei Lieblingsfarben die Kindersitzgruppe bunt anmalen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie grundsätzlich schadstofffreie Farben verwenden oder Ihrem Kind zur Verfügung stellen, wenn Sie die Sitzgruppe kreativ verschönern. Die Hersteller Geuther, Ikea und Roba setzen auf die Kombination aus Farbe und Holz. Die Modelle von Schardt sind weiß und zeitlos.

Heimtextilien machen die Kindersitzgruppe ebenfalls bunt. Die Alternative – anstatt die Kindersitzgruppe mit dem Buntstift anzupinseln – heißt: Heimtextilien kaufen. Vor allem zur naturbelassenen Kindersitzgruppe aus Buche, aus Fichte oder aus Kiefer oder einer weißen Kindersitzgruppe passen bunte Auflagen, die speziell für Kindersitzgruppen konzipiert sind – und idealerweise waschbar sein sollten.

Kindermöbel-Set Test

3. Diverse Sitzgruppen-Tests im Internet empfehlen: Muss die Konstruktion der Kindersitzgruppe zum Alter passen?

Wichtig beim Kauf einer Kindersitzgruppe sind die Maße der Stühle, Bänke und Tische, denn diese müssen zur Größe des Kindes passen. Die Sitzhöhe sollte der Größe Ihres Kindes angepasst sein, die Höhe des Tisches muss letztlich zum Stuhl oder zur Bank der Kindersitzgruppe passen.

Als Anhaltspunkt kann die WHO-Wachstumstabelle herangezogen werden, die Mittelwerte zur Kindergröße in einem bestimmten Alter herausgibt. Der Ergonomie-Blitzrechner gibt auf Basis der WHO-Daten diese Berechnungen aus:

  • Sitzgruppe für Kinder Test Maße

    Wenn Kinder verschiedener Altersgruppen an der Kindersitzgruppe spielen sollen, müssen die Maße sich an beiden orientieren.

    Berechnung für Kinder ab drei Jahren: 50 Prozent der Mädchen im Alter von drei Jahren sind 95,1 Zentimeter groß, Jungen sind in diesem Alter gerade einmal einen Zentimeter größer. Daraus ergibt sich eine empfohlene Tischhöhe von 38 bis 39 Zentimetern. Die Sitzhöhe sollte bei 26 Zentimetern liegen, eine eventuelle Armlehne sollte 14 Zentimeter oberhalb der Sitzfläche liegen. Levin ist der Hersteller, der Kindersitzgruppen konzipiert, die in puncto Ergonomie zu Kleinkindern passen.

  • Berechnung für ab sechs Jahren: 50 Prozent der Mädchen im Alter von sechs Jahren sind 115,1 Zentimeter groß, Jungen sind in diesem Alter gerade einmal neun Millimeter größer. Daraus ergibt sich eine empfohlene Tischhöhe von 46 bis 47 Zentimetern. Die Sitzhöhe sollte bei 31 Zentimetern liegen, eine eventuelle Armlehne sollte 17 Zentimeter oberhalb der Sitzfläche liegen.

Kaufberatung von Vergleich.org: Die Sitzgruppe hat die richtige Größe, wenn Ihr Kind, Enkel oder Patenkind selbstständig auf Stuhl oder Bank Platz nehmen und die Hände auf den Tisch legen kann, um dort zu spielen. Die in unserem Kindersitzgruppen-Vergleich 2020 gelisteten Kindermöbelsets haben eine Tischhöhe zwischen 40 und 50 Zentimetern. Stühle bzw. Bänke sind darauf abgestimmt, können bei einer Sitzhöhe von 15 Zentimetern beginnen und bis zu einer Sitzhöhe von 30 oder 35 Zentimetern reichen.

kinderstuhl

4. Zeigen diverse Kindersitzgruppen-Tests im Internet eine große Vielfalt verschiedener Bauarten und Sitzgruppen-Typen?

Zur Konstruktion der Kindersitzgruppe gehört im Übrigen nicht nur das Maß von Tisch, Stuhl und Bank, sondern auch die komplette Konstruktion. Beim Blick auf eben diese sollten Sie die folgenden Faktoren beachten:

  • Kindersitzgruppe Garten

    Kindermöbel, die für den Garten gemacht sind, haben manchmal einen Sonnenschirm, doch nur selten eine Lehne.

    Hersteller von Sitzgruppen für den Garten verzichten meist auf eine Lehne. Oft gibt es Bänke, die wie kleine Biertischgarnituren wirken. Der Hersteller Pinolino hat diese Modelle im Sortiment. Auch klappbare Modelle fallen häufig in die Rubrik der Gartenmöbel. Zudem gibt es spezielle Kindersitzgruppen für den Garten mit Schirm. Achten Sie bei diesen Sonderkonstruktionen allerdings darauf, dass der Schirm nicht kippen kann. Der Vorteil von Stühlen ohne Lehne ist, dass diese meist stapelbar sind und – wenn sie nicht gebraucht werden – weniger Platz brauchen.

  • Besonders beliebt sind Sitzgruppen für sechs Kinder, die an Stühlen und Bänken Lehnen haben. Diese helfen gerade kleineren Kindern dabei, sich richtig an der Kindersitzgruppe zu platzieren. Sie bieten kleinen Kinderhänden Halt und stehen stabil. Auch kleinere Tisch-Stuhl-Kombinationen (beispielsweise von Reer oder Paidi mit zwei Stühlen und einem Tisch) können Sie als günstige Kindersitzgruppe kaufen.
  • Vor allem die Kindermöbel-Arten, die für den Innenraum bestimmt sind, sind häufig als Kindersitzgruppen mit Truhenbank gebaut. Diese Banktruhen bieten zweierlei Vorteile in einem: Eine Bank bietet bei Bedarf vielleicht sogar Platz für bis zu drei Kinder und die Kindersitzgruppe mit Banktruhe hat den mit Kindern immer benötigten Stauraum direkt inklusive. In diversen Kindersitzgruppen-Tests im Internet werden diese Modelle regelmäßig zum Kindersitzgruppen-Testsieger gewählt. Ein Hersteller dieser Kindersitzgruppen-Modelle ist Impag.

Kaufberatung von Vergleich.org: Kindersitzgruppen gibt es in verschiedenen Größen. Die zusammenklappbare Variante ist mit vier Sitzplätzen ausgestattet, wohingegen Sie Sitzgruppen aus Holz mit mehreren Stühlen oder Bänken aber auch mit größeren Tischen für mehrere Kinder kaufen können. Je nach Platz, den Sie zur Verfügung haben, und natürlich auch in Abhängigkeit von der Kinderanzahl, die an der Kindersitzgruppe spielen können, sollte Ihre Wahl ausfallen. Haben Sie selbst zwei oder drei Kinder, empfehlen wir Ihnen, eine Kindersitzgruppe mit sechs Plätzen zu kaufen – schließlich spielen Ihre Kinder nicht nur miteinander, sondern laden sicherlich auch Freunde zum Spielen ein.

Kindersitzgruppe Testsieger

5. Wichtige Fragen und Antworten rund um Kindersitzgruppen

  • 1. Hat die Stiftung Warentest bereits Kindersitzgruppe getestet?

    Nein. Bei der Stiftung Warentest gibt es keinen speziellen Produkttests rund um Kindersitzgruppen.

    In diversen Kindersitzgruppen-Tests im Internet wurden oft die Modelle als beste Kindersitzgruppe ausgezeichnet, die viel Zubehör aufwiesen. Mögliches Zubehör können Heimtextilien sein, wie beispielsweise Auflagen.

  • 2. Ist es möglich, eine Kindersitzgruppe selbst zu bauen?

    Natürlich ist es grundsätzlich möglich, eine Kindersitzgruppe selbst zu bauen. Empfehlenswert ist es allerdings nicht.

    Hersteller namhafter Marken – wie beispielsweise Pinolino, Geuther, Roba, Reer und Paidi – haben sich auf die Herstellung von Kindermobiliar spezialisiert. An Modelle dieser Marken können Kindersitzgruppen der Marke Eigenbau nur schwer heranreichen.

  • 3. Was lässt sich alles an der Kindersitzgruppe spielen?

    Wie Ihr Kind mit der Kindersitzgruppe spielen möchte, sollte es natürlich selbst entscheiden dürfen. So kann die Sitzgruppe als Mal- und Bastelplatz, aber auch für das Kaffeekränzchen mit den Puppen genutzt werden. Kleine Hausfrauen und Nachwuchs-Hausmänner kochen gern in ihrer Spielküche und servieren das Menü am Kindertisch.

    Mit einem passenden Kindergeschirr und Kinderbesteck können die Kleinen schon früh das gemeinsame Familienessen nachspielen. Mit Knete kann Ihr Kind z. B. Lebensmittel formen, die dann den Puppen oder Freunden serviert werden. Außerdem wird an einer Kindersitzgruppe das Sitzenbleiben beim Essen oder auch bei Bastel- und Malarbeiten spielerisch geschult.

Bildnachweise: Adobe Stock/wuttichai, Amazon/Bomi, Amazon/Costway, Adobe Stock/Africa Studio, Adobe Stock/candy1812, Adobe Stock/Konstantin Yuganov, Adobe Stock/Olga, Amazon/KidKraft, Adobe Stock/poligonchik (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Kindersitzgruppen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Kindersitzgruppen?

Unser Kindersitzgruppen-Vergleich stellt 13 Kindersitzgruppen von 11 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: BOMI, roba, Relaxdays, Habau, Pinolino, Woltu, Baby Vivo, KidKraft, IKEA, Deuba, Costway. Mehr Informationen »

Welche Kindersitzgruppen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Kindersitzgruppe in unserem Vergleich kostet nur 34,77 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger roba Kin­der­sitz­grup­pe 456007TE gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Kindersitzgruppen-Vergleich auf Vergleich.org eine Kindersitzgruppe, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Kindersitzgruppe aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die IKEA LÄTT Kin­der­tisch mit 2 Stühlen wurde 1842-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Kindersitzgruppe aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Bomi Kin­der­sitz­grup­pe Amy, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 258 von 5 Sternen für die Kindersitzgruppe wider. Mehr Informationen »

Welche Kindersitzgruppe aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Kindersitzgruppen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Bomi Kin­der­sitz­grup­pe Anna und roba Kin­der­sitz­grup­pe 456007TE Mehr Informationen »

Welche Kindersitzgruppen hat die VGL-Redaktion für den Kindersitzgruppen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 13 Kindersitzgruppen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Bomi Kin­der­sitz­grup­pe Anna, roba Kin­der­sitz­grup­pe 456007TE, Re­lax­days Kin­der­sitz­grup­pe Garten 10026032, Habau Kinder-Pick­nick­bank 687, Pinolino Kin­der­sitz­gar­ni­tur 201611, Woltu Kin­der­sitz­grup­pe, Baby Vivo mul­ti­funk­tio­na­le Kin­der­sitz­grup­pe, Re­lax­days Kin­der­sitz­grup­pe ALBUS, Bomi Kin­der­sitz­grup­pe Amy, KidKraft 26913 Kin­der­tisch, IKEA LÄTT Kin­der­tisch mit 2 Stühlen, Deuba Kin­der­sitz­grup­pe mit Son­nen­schirm und Costway Kin­der­sitz­grup­pe Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Kindersitzgruppen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kindersitzgruppe-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Kindertischgruppe“, „roba Kindersitzgruppe“ und „Bomi Kindersitzgruppe“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Umfang des Kindermöbel-Sets Vorteil des Kindersitzgruppe Produkt anschauen
Bomi Kindersitzgruppe Anna 129,99 +++ Sehr stabil: Stühle bis 180 kg belastbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
roba Kindersitzgruppe 456007TE 71,99 +++ Keine sichtbaren Schrauben an Tisch, Sitzfläche oder Lehne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays Kindersitzgruppe Garten 10026032 114,90 +++ Mit Sonnenschirmhalter als Picknickset nutzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Habau Kinder-Picknickbank 687 47,59 +++ Multifunktional: Sitzgruppe lässt sich zur Parkbank für Erwachsene umbauen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pinolino Kindersitzgarnitur 201611 54,99 +++ Einige Farbdesigns sind in Größe 90 x 79 x 50 cm erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Woltu Kindersitzgruppe 69,99 ++ Drei Staufächer: unter den Stühlen und unter dem Tisch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baby Vivo multifunktionale Kindersitzgruppe 72,95 ++ Drei Staufächer: unter den Stühlen und unter dem Tisch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays Kindersitzgruppe ALBUS 74,80 ++ Abgerundete Ecken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bomi Kindersitzgruppe Amy 79,99 ++ Sehr stabil; Stühle bis 180 kg belastbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KidKraft 26913 Kindertisch 105,49 ++ Abgerundete Ecken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IKEA LÄTT Kindertisch mit 2 Stühlen 34,77 ++ Sehr stabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deuba Kindersitzgruppe mit Sonnenschirm 39,95 +++ Mit Sonnenschirmhalter als Picknickset nutzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Costway Kindersitzgruppe 45,99 ++ Kindermöbel sind mit Alphabet bedruckt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen