Das Wichtigste in Kürze
  • Suchen Sie einen Spielzeug-Grill, der einem echten Grill möglichst ähnlich sieht, achten Sie auf ein besonders realistisches Aussehen. Manche Kindergrills sind sogar originalgetreue Nachbildungen von bestimmten Markengrills. Beispielsweise gibt es Weber-Kindergrills. Soll das kleine Pendant von Papas oder auch Mamas Grill draußen genutzt werden, ist ein Modell aus Kunststoff in der Regel die bessere Wahl als ein Kindergrill aus Holz.

1. Über welche Funktionen verfügt ein Kindergrill?

Das ist von Modell zu Modell verschieden. Aus diesem Grund wird die Funktionalität in den meisten Kindergrill-Tests im Internet auf der Suche nach dem besten Kindergrill auch unter die Lupe genommen.

Grundsätzlich kann Ihr Kind spielerisch den Grill anheizen, verschiedene Spielzeug-Lebensmittel auf einen Kindergrill legen und unter Wenden warten, bis diese fertig gegrillt sind, um Sie dann zu servieren.

Bei manchen Modellen kann sich Ihr Kind darüber hinaus über besondere Funktionen, die das Grillvergnügen noch authentischer machen, freuen. Einige Kindergrills verfügen zum Beispiel über Lichteffekte, welche glühende Kohlen imitieren. Außerdem gibt es Kindergrills mit Geräuschen, bei denen während des Grillvorganges typische Grillgeräusche erklingen.

Teilweise sind auch Grillspieße oder Burger, die aus verschiedenen Zutaten selbst zusammengestellt werden können, dabei und sorgen für viel Spielspaß bei den Kindern.

2. Ist das Grillgut bei einem Kindergrill dabei?

Wenn Sie einen Kindergrill kaufen, wird in den meisten Fällen Zubehör mitgeliefert. Dazu gehören in der Regel auch Spielzeug-Lebensmittel zum Grillen, wie zum Beispiel Grillwürstchen, Steaks und verschiedenes Gemüse. So kann Ihr Kind gleich den Spielzeug-Kindergrill anheizen und loslegen.

Zum Zubehör diverser Kindergrills gehören auch Grillbestecke. Am beliebtesten bei Kindern ist für gewöhnlich eine Grillzange, mit der sie das Grillgut zum Auflegen, Wenden, Herunternehmen und Servieren greifen können. Weitere mögliche Zubehörteile sind unter anderem Grillkohle, Grillsaucen, Teller und Besteck.

In der obigen Tabelle zu unserem Kindergrill-Vergleich sehen Sie nicht nur, wie umfangreich das Zubehör der einzelnen Kindergrills ist, sondern erfahren auch, wie sich dieses zusammensetzt.

kindergrill-test