ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!
Produktgruppe vorschlagen

Die besten Produkte aus der Kategorie Spielzeug im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Spielzeug

Spätestens, wenn Weihnachten oder der Geburtstag des Kindes vor der Tür stehen, stellen Eltern sich die große Frage: Was soll ich bloß schenken? In den meisten Fällen lautet die Antwort: Spielzeug.

Damit ist das Thema aber noch nicht gegessen – viel zu groß ist die Auswahl an Puppenwagen, Bauklötzen, Puzzlen und Schaukelpferden. War das Sortiment damals im Spielzeugladen noch stark begrenzt, sind die Möglichkeiten im Zeitalter des Online-Shoppings nun schier unendlich.

Um Ihnen ein wenig unter die Arme zu greifen, haben sich unsere Redakteure auf die Suche nach den besten Spielsachen begeben. In unseren Vergleichen erfahren Sie, welches Dreirad am schnellsten fährt und worauf Sie beim Kauf einer Zaubertafel besonders achten sollten.

Übrigens: Wer denkt, Spielzeuge seien nur etwas für Kinder, der irrt sich. Einige der von uns vorgestellten Produkte können auch Erwachsenen große Freude bereiten.

Suchen Sie Produkte aus der Kategorie „Gaming“? Wir haben dort Spielekonsolen und vielfältiges Zubehör für Sie aufgelistet.

Kinderspielzeug: Prüfzeichen geben Hinweise auf eine hochwertige Verarbeitung

Das Wichtigste vorab: Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass es sich um qualitativ hochwertiges Kinderspielzeug handelt – ansonsten gefährden Sie mitunter die Gesundheit Ihres Nachwuchses. In zahlreichen Spielzeug-Tests hat die Stiftung Warentest herausgefunden, dass die Schadstoffbelastung von Spielwaren oft höher ist, als es die gesetzlichen Vorgaben erlauben. Selbst Holzspielzeug, das oft als besonders ökologisch wertvoll gilt, kann gefährliche Substanzen enthalten.

Was die Materialien betrifft, so lässt sich also festhalten: Holz ist nicht immer gut, Plastik nicht immer schlecht. Auf die Verarbeitung kommt es an. Nehmen Sie auf jeden Fall Abstand von Kinder- und Babyspielzeug, das chemisch riecht.

Auch Prüfzeichen und Siegel wie „GS“, „Textiles Vertrauen“, „LGA – Qualitäts-Zertifikat“ oder „Spiel gut“ sind Hinweise auf hochwertiges Spielzeug. Mehr dazu erfahren Sie auch in den Ratgebertexten zu unseren Vergleichen.

Spielzeug kennt kein Geschlecht

Spielzeug nur für Mädchen, Spielzeug nur für Jungen? Viele halten diese Aufteilung für veraltet. Was spricht auch dagegen, dass Mädchen mit der Holzeisenbahn oder mit Spielzeugautos spielen und Jungs mit Puppen oder Teddybären? Wir finden: nichts. Im Sandkasten sind eh alle gleich.

In unseren Kaufberatungen finden Sie nicht nur heraus, welches Schaukelpferd am schnellsten galoppiert und welcher Sorgenfresser am hungrigsten ist, wir präsentieren Ihnen auch das beste Spielzeug für draußen. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.