Das Wichtigste in Kürze
  • In der Tabelle zu unserem Kinder-Werkzeugkoffer-Vergleich finden Sie Kinder-Werkzeugkoffer aus Holz und Plastik, mit denen Kinder spielerisch den Umgang mit Werkzeugen üben können. Es handelt sich bei den Werkzeugkoffern für Mädchen und Jungs um reine Spielzeuge. Es sind keine Werkzeugkoffer für Kinder mit echtem Werkzeug.

1. Was ist in einem Kinder-Werkzeugkoffer enthalten?

Das ist verschieden und kommt auf das jeweilige Modell an. Meistens sind Werkzeuge, wie zum Beispiel Hammer, Schraubendreher, Zange und Schraubenschlüssel sowie Schrauben, Muttern und Lochleisten zum Zusammenschrauben in einem Kinder-Werkzeugkoffer. Dazu kommt zum Teil noch eine Bohrmaschine oder ein Akkuschrauber. In großen Sets ist manchmal auch ein Bauhelm oder eine Schutzbrille mit dabei.

Kinder-Werkzeugkoffer-Tests im Internet zeigen zudem, dass es auch Unterschiede hinsichtlich der Funktionalität gibt. Während manche Koffer nur reine Werkzeugattrappen enthalten, die keine besonderen Funktionen aufweisen, trumpfen andere mit besonderen Funktionen hinsichtlich der mitgelieferten Werkzeuge auf. Kinder freuen sich zum Beispiel über Bohrmaschinen, bei denen sich der Bohrer dreht, Akkuschrauber mit Licht- und Soundeffekten oder funktionierende Wasserwaagen.

2. Bis zu welchem Alter spielen Kinder mit einem Kinder-Werkzeugkoffer?

Diese Frage kann pauschal nicht beantwortet werden. Deshalb geben die meisten Hersteller nur an, ab welchem Alter das jeweilige Modell geeignet ist. Meistens werden die Werkzeugkoffer ab 3 Jahren empfohlen. Es gibt aber auch Werkzeugkoffer für Kinder ab 2 Jahren.

Wie lange ein Kind dann Freude an einem Kinder-Werkzeugkasten zum Spielen hat, hängt nicht nur von dem jeweiligen Kind ab, sondern auch von dem Kinder-Werkzeugkoffer. Während jüngere Kinder, die erst 2 oder 3 Jahre alt sind, mit sehr viel Zubehör und vielen verschiedenen besonderen Funktionen unter Umständen sogar überfordert sind, wünschen sich ältere Kinder eine große Vielfalt.

Das bedeutet nicht, dass der beste Kinder-Werkzeugkoffer für ein zweijähriges Kind nur rudimentär ausgestattet sein darf. Möchten Sie, dass Ihr Kind möglichst lange etwas von dem Werkzeugkoffer hat, können Sie auch einen umfangreich ausgestatteten Kinder-Werkzeugkoffer kaufen und unter Umständen erst einmal ein paar Teile beiseitelegen und den Inhalt des Koffers nach und nach ergänzen.

kinder-werkzeugkoffer-test