Das Wichtigste in Kürze
  • Kuscheltiere sind das beliebteste Spielzeug für Babys und Kinder. Neben dem Teddybär sind Tiere in allen Formen, Farben und Größen im Spielzeuggeschäft zu finden. Große Kuscheltiere eigen sich auch als Kranken- oder Verlobungsgeschenk.
  • Kuscheltiere für Babys und kleine Kinder haben einen besonders intensiven Körperkontakt und sollten schadstoffgeprüft sein. Achten Sie auf das Okötex, TÜV, GS, Stiftung Warentest oder ÖKOTEST Siegel.
  • Plüschtiere haben einen pädagogischen Wert. Sie helfen bei der Abnabelung von den Eltern und der Entwicklung sozialer Fähigkeiten.

kuscheltiere test

Sie sind so viel mehr als nur Kinderspielzeug: Kuscheltiere begleiten uns von Geburt an bis weit in die Jugend. Sie sind Seelentröster, beste Freunde und Schützlinge zugleich. Der englische Wissenschaftler Donald Winnicott geht davon aus, dass sie unserer Entwicklung helfen. Sie dienen als eine Art erster Mutterersatz, der uns hilft, uns allein in der Welt zurechtzufinden. Auch im Erwachsenenalter kann ein Kuscheltier als Geschenk Freude bereiten und häufig mehr sagen als viele Worte. Gibt es einen besseren Grund für einen Teddy Vergleich?

Wenn Sie für Ihr Kind, für Ihren Partner oder Freunde ein Kuscheltier kaufen möchten, ist die Auswahl phänomenal: Marken wie Nici, Disney und Simba bieten neben Teddys Hasen, Katzen sowie Film- und Serienhelden wie die Maus oder Olaf von Frozen an. Auch die Sorgenfresser erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Wenn Sie gespannt sind, welches Produkt unser Kuscheltier Vergleichssieger 2020 wurde, finden Sie diesen in unserer Tabelle zum großen Kuscheltier-Test. Im Ratgeber zum Kuscheltier-Test zeigen wir Ihnen, was das beste Kuscheltier ausmacht und geben Ihnen die nötige Kaufberatung, um Ihren neuen Liebling zu finden.

1. Was ist ein Kuscheltier?

1.1. Was unterscheidet Kuscheltiere von anderem Spielzeug?

steiff teddy

Er ist und bleibt das beliebteste Kinderspielzeug: der Teddybär, hier von Steiff.

Kuscheltiere sind ein Kinderspielzeug, das aus weichen Materialien besteht. Besonders häufig wird als Obermaterial Plüsch verwendet – eine besonders feine, weiche Gewebeart. Plüsch kann aus Polyester oder Baumwolle gefertigt sein. Neben dem klassischen Teddy-Bär werden Plüschtiere mit Funktion angeboten, die sprechen, sich bewegen oder Musik spielen. Als Babyspielzeug sind Schnuffeltücher mit eingebauten Kuscheltieren beliebt. Kuscheltiere mit Stickerei sind als Geburtstagsgeschenke sehr beliebt. So bieten Hersteller Kuscheltiere mit Namen an, den Sie selbst wählen können. Mittlerweile stellt das Online-Angebot eine Konkurrenz zum Spielzeugladen dar. Möchten Sie günstige Kuscheltiere kaufen, werden Sie hier fündig.

1.2. Woher kommt der Name Teddy?

Hier gibt es zwei Versionen, der Namensgeber bleibt aber derselbe. So ist der Teddybär nach Theodore (Teddy) Roosevelt benannt. Der amerikanische Präsident, der von 1901 bis 1906 im Amt war, war unter anderem für seine Jagdausflüge bekannt. Der amerikanischen Version nach weigerte sich Roosevelt, einen von seinen Kameraden gefangenen und an eine Weide gebundenen Schwarzbären zu erschießen. Die Szene wurde als Karikatur in der Washington Post veröffentlicht und seitdem verbreitet und weiterentwickelt. Aus der ursprünglichen Überschrift „Teddy and his Bear“ wurde schnell der Begriff Teddy Bear geprägt.

kuscheltiere gemüse

Kleine Plüscherbsen, wie hier von Disney, helfen gegen Abneigungen zu Obst und Gemüse.

Der deutsche Kuscheltier-Hersteller Steiff gibt hingegen an, dass Richard Steiff in 1902 den ersten Stoffbären mit beweglichen Armen erfand. Als dieser auf Messen keinen Anklang fand, wurde er über Vertreter der Tochter Roosevelts geschenkt – welche ihn liebevoll nach ihrem Dad Teddy nannte. Welche Legende denn die richtige ist: Clevere Kuscheltier-Händler griffen den Begriff Teddy Bear auf – und der Rest ist Geschichte. Steiff Teddys sind bei Sammlern weltweit begehrt. Ein Teddybär aus 1902 kann zum Beispiel im New Yorker Smithsonian Museum of American History bewundert werden.

Obwohl viele Kids heute mit Kinderspielzeug und Kuscheltieren als Geschenk überhäuft werden, lohnt es sich, von Anfang an einen Haupt-Teddy für Ihr Kind zu wählen. Mit ihm lernen sie, eine starke Beziehung zu anderen aufzubauen, zu kommunizieren und Verantwortung zu übernehmen. Denn in der kindlichen Psyche wird das Plüschtier als lebendiges Wesen gesehen, für das sie sorgen und welches gleichzeitig auch sie beschützt. So ist das Kuscheltier für kleine Kinder nicht nur der liebste Spielgefährte. Es gibt ihnen Halt und Kraft in schwierigen Situationen, spricht ihnen Mut zu, wenn sie Angst haben und hilft beim Einschlafen. Allerdings muss es nicht immer ein Kuschelbär sein – auch andere Modelle haben einen pädagogischen Wert. Zum Plüschtier-Vergleich hier einmal die Vor- und Nachteile eines Kuscheltiers für kleine Kinder:

    Vorteile
  • ermöglicht erste Kommunikation und Vertrautheit
  • dient als Lernhilfe und Mutterersatz
  • hilft, selbständig zu werden
    Nachteile
  • Reinigung kann schwierig werden

2. Welche Kuscheltier-Typen gibt es?

Beim Plüschtiere Vergleich lässt sich zwischen 3 Kategorien unterscheiden: Babyspielzeug, Kinderspielzeug und antike Kuscheltiere, die als Sammlerstücke gehandelt werden. In unserem Kuscheltier-Vergleich haben wir lediglich das Kinderspielzeug einbezogen. Hier die beiden anderen Arten in der Übersicht zum Kuscheltiere Vergleich:

Art Merkmale
Kuscheltiere für Babys Sollen Kuscheltiere Baby-gerecht sein, sollten sie folgende Kriterien erfüllen: keine harten Plastikeinsätze wie z.B. Augen, an denen sich ein Säugling verletzen kann, sowie keine Einzelteile, die sich lösen und verschluckt werden können. Die besten Kuscheltiere verfügen dazu über ein Ökotex, TÜV, Stiftung Warentest, ÖKOTEST oder GS-Siegel, das sie als schadstoffgeprüft auszeichnet. Plüschtiere mit Funktion, wie z.B. eingebauter Spieluhr oder einer Sprachfunktion, die über Batterien läuft, kommen ebenfalls als Baby-Kuscheltiere infrage. Achten Sie hier auf die Herstellerangaben.
Sammlerstücke So mancher Teddybär aus dem anfänglichen 20. Jahrhundert sowie aus den 50er bis 90er Jahren wird heute als Sammlerstück gehandelt. Wenn Sie Teddybären sammeln, werden Sie zum Beispiel bei Teddybären Sammlerbörsen fündig. Hier können Sie Originale, z.B. Cosy Teddys und Zottys der Firma Steiff kaufen und handeln.

3. Kaufkriterien für Kuscheltiere: Darauf müssen Sie achten

3.1. Material

Diese weiteren Spielzeuge haben wir verglichen:

Ursprünglich wurde ein Teddy mit Holz und Stroh hergestellt. Die meisten Kuscheltiere besitzen heute Plüsch als Obermaterial mit Polyesterfüllung. Bio Kuscheltiere werden meist aus Wolle oder Baumwolle gefertigt. Wir empfehlen Ihnen, auf eine Schadstoffprüfung zu achten. Kleine Kinder nuckeln häufig an ihren Teddys – hier ist ein Gütesiegel unabdingbar.

3.2. Größe und Gewicht

Hier sind Ihrer Fantasie beim Kuscheltier-Vergleich zwischen Nici Schlüsselanhängern bis Plüschtiere XXL-Größen kein Grenzen gesetzt. Beachten Sie, dass größere Kuscheltiere auch mehr wiegen. Für Babys und kleine Kinder eignen sich also eher leichtere Spielsachen – allerdings macht sich ein Riesenkuscheltier wie etwa ein großer Teddybär gut als Einschlafhilfe in der Kinderzimmer-Ecke.

4. Pflege und Reinigungstipps

4.1. Kinderspielzeug reinigen

nici kuscheltier

Die Firma Nici bietet elektronische Kuscheltiere an, die sprechen können.

Kuscheltiere machen alles mit, ob im Kinderzimmer, am Esstisch, im Garten oder unterwegs. Nicht allzu selten helfen sie, Tränen zu stillen und sind der beste Krankenbesuch. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Kuscheltiere regelmäßig reinigen. Da der Gedanke ihres Teddys in der Waschmaschine für Kinder eine absolute Horrorvorstellung ist, sollten Sie versuchen, so diskret und schnell wie möglich zu sein. Einige Kuscheltiere besitzen ein Etikett mit Pflegehinweisen, die Sie hier befolgen sollten. Ist dies nicht vorhanden, empfehlen wir Ihnen im Kuscheltier-Vergleich eine vorsichtige Handwäsche. Besonders flauschiger Plüsch und Wolle werden in der Maschine und im Trockner häufig stark strapaziert – sodass Bobo der Bär nach dem Bad kaum wiederzuerkennen ist. Zur Handwäsche können Sie Flecken vorbehandeln, das Tier bei 30° C waschen und an der Luft trocknen lassen.

4.2. Sammlerstücke reinigen

Ein antiker Teddy aus Handarbeit oder ein Kindheitssouvenir sollte nicht in der Waschmaschine gereinigt werden. Staub und Fusseln können Sie mit einer weichen Bürste aus dem Fell entfernen, dann Flecken mit einem milden Shampoo und lauwarmen Wasser sanft entfernen. Nach der Reinigung können Sie den Teddybären mit dem Fön trocknen.

Tipp: Nach dem Waschen vollgesogene Plüschtiere können kurz im Schleuderprogramm behandelt oder mit dem Fön getrocknet werden.

5. Welche Hersteller und Marken von Kuscheltieren sind beliebt?

Diese Artikel sorgen im Spielzeuggeschäft und im Spielsachen Online Shop besonders für Aufregung: das Minions Kuscheltier, Sandmännchen und Biene Maja, Nici Kuscheltiere aller Art wie z.B. der Nici Drache Kokosnuss, die Monsterchen der Sigikid Beasts, Disney Kuscheltiere, das Kikaninchen Stofftier, ein Riesenkuscheltier von Hauba und das Stehaufmännchen. Wenn Sie klassische Plüschtiere als Hund, Katze, Panda oder Hasen bevorzugen, bieten z.B. Steiff, Ty und Lashuma naturnahe Artikel an. Hier einmal die beliebtesten Hersteller im Kuscheltier Vergleich.

  • Disney
  • Disney Frozen
  • Haba
  • Hasbro
  • Heunec
  • Idee+Spiel
  • Käthe Kruse
  • Kik
  • Lashuma
  • Nici
  • Oetinger Natur
  • People Wear Organic
  • Schmidt Spiele
  • Senger
  • Sigikid
  • Simba
  • Sunkid
  • Steiff
  • Sterntaler
  • Spiele Max
  • Toys R Us
  • Ty
  • Wagner
  • Zassenhaus

6. Wie lassen sich Kuscheltiere selber machen?

Es muss nicht immer das Spielzeuggeschäft oder der Nici Shop sein. Wenn Sie Plüschtiere selber machen möchten, können Sie zur Häkel- oder Stricknadel oder zur Nähmaschine greifen. Möchten Sie Kuscheltiere häkeln, können Sie das Kinderspielzeug mit farbiger Wolle individuell gestalten. Den Körper können Sie mit Baumwoll-, Watte- oder Stoffresten ausstopfen, Augen, Nase und Mund werden aufgestickt. Auf dieselbe Weise können Sie Kuscheltiere stricken. Wenn Sie gerne wissen möchten, wie Sie Babyspielzeug oder Kuscheltiere nähen können, haben wir hier ein Video für Sie:

7. Gibt es einen Kuscheltiere-Test bei der Stiftung Warentest?

senger tierpuppen

Kuscheltier Testsieger der Stiftung Warentest: Der Senger Tierpuppen Schlenker-Hase.

Die Stiftung Warentest hat die kuscheligen Freunde zuletzt 2015 im Kuscheltiere Test unter die Lupe genommen. In Ausgabe 12/2015 wurden Plüschtiere auf Schadstoffe und Stabilität geprüft. Das Ergebnis: über drei Viertel der Spielzeuge wurden als ungenügend bewertet. Grund dafür waren zu hohe Konzentrationen der Schadstoffe PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) und Formaldehyd. Beide Stoffe sind krebserregend und stehen unter Verdacht, die Fruchtbarkeit zu beeinträchtigen.

Kuscheltiere Testsieger der Stiftung Warentest wurde das Senger Tierpuppen Schlenkertier Hase mit Testnote 1,0. Weiterhin empfehlenswert ist der Spiele Max Smiki Hund, das Bob der Bär Affenbaby der Galeria Kaufhof, das Kik Lamm, die Sigikid Katze Sweety, der Mein Bio Kuschelbär von Oetinger Natur und der Sendung mit dem Elefanten Elefant von Schmidt Spiele. Produkte vom Nici Shop, wie z.B. der kleine Drache Kokosnuss, schnitten hingegen mit mangelhaft ab.

Eine EU-Regelung vom 27.12.2015 legt besonders niedrige Grenzwerte für die Schadstoffe in Kinderspielzeug fest – allerdings müsste hier jedes Spielzeug individuell geprüft werden. Um sicherzugehen, dass ein Kinderspielzeug sicher ist, können Sie auf das GS-Zeichen oder Ökotex-Siegel achten.

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Kuscheltiere

8.1. Wie heißen die Kuscheltiere mit großen Augen?

ty beanie einhorn

Ty Beanie Boos, wie hier das kleine Einhorn Wishful, sind für ihre großen Augen und kindlichen Gesichter beliebt.

Die bekannten Kuscheltiere mit großen Augen werden von der britischen Firma Ty hergestellt. Unter anderem bietet der Hersteller Beanies an (Ty Beanie Boos), Kuscheltiere, die mit kleinen Kunststoffperlen gefüllt und somit besonders flexibel sind. Ty ist für seine große Auswahl an Tieren beliebt, die häufig sehr farbenfroh und detailverliebt aufgearbeitet sind. So können Sie Einhörner, Fledermäuse, Robben, Katzen und Schleiereulen von Ty Beanie Boos kaufen. In der Produkt-Serie Ty Beanie Babys finden Sie klassische Tiere wie Bärchen, Katzen, Hunde und Igel. Auch der Teddy von Mr. Bean findet sich im Sortiment.

8.2. Gibt es eine Nici Shop App?

Mittlerweile ist eine Nici Shop App auf der Webseite des Anbieters erhältlich. So können Sie im Online Spielzeuggeschäft ein Plüschtier auswählen und das Spielzeug online über die App kaufen. Mit einem Barcode Scanner können Sie die Preise der Plüschtiere von Nici im Geschäft überprüfen.

8.3. Ab welchem Alter sind Plüschtiere mit Funktion empfohlen?

Plüschtiere mit Funktion lassen sich ebenfalls im Teddy Shop finden, allerdings sollte das Spielzeug unter Aufsicht verwendet werden. Babyspielzeug mit Batterien ist meist für Kleinkinder ab 6 Monaten geeignet. Elektrische Modelle, wie z.B. der Kuscheltier-Hase der Hasbro-Reihe Fur Real Friends, der eigenständig hoppelt, sind ab 4 Jahren empfohlen.

8.4. Wie kann man Babys an Kuscheltiere gewöhnen?

Gerade kleine Babys, die alles mit ihren Händen erkunden und im Bettchen mit den Armen rudern, sind Plüschtiere eine sinnvolle Anschaffung. Viele Babys akzeptieren das Kuscheltier jedoch erst ab 9 Monaten oder später. Als Alternative können Sie Ihrem Kleinen eine Mullwindel zum Einschlafen geben oder aus einem Schmusetuch kleine Stofftiere nähen. Neu auf dem Markt sind auch sogenannte Schnullertiere, die Sie im Baby-Shop finden. Die kleinen Kuscheltiere für Babys werden am Schnuller befestigt, so kann Ihr Kind das Tier zum Einschlafen gut in den Händen halten.

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/Superingo (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Kuscheltiere-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Kuscheltiere?

Unser Kuscheltiere-Vergleich stellt 7 Kuscheltiere von 6 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Steiff, Sigikid, Schmidt Spiele, Ty UK, Studio 100, Simba Toys. Mehr Informationen »

Welche Kuscheltiere aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Kuscheltier in unserem Vergleich kostet nur 7,66 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Schmidt Spiele 42189 - Die Sendung mit der Maus Elefant gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Kuscheltiere-Vergleich auf Vergleich.org eine Kuscheltier, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Kuscheltier aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Ty UK Waddles Pinguin Beanie Boos wurde 1675-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Kuscheltier aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Schmidt Spiele 42189 - Die Sendung mit der Maus Elefant, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 690 von 5 Sternen für die Kuscheltier wider. Mehr Informationen »

Welche Kuscheltier aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Kuscheltiere aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Steiff 111471 - Fynn und Sigikid Katze Sweety Mehr Informationen »

Welche Kuscheltiere hat die VGL-Redaktion für den Kuscheltiere-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 7 Kuscheltiere für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Steiff 111471 - Fynn, Sigikid Katze Sweety, Schmidt Spiele 42189 - Die Sendung mit der Maus Elefant, Ty UK Waddles Pinguin Beanie Boos, Studio 100 Biene Maja, Schmidt Spiele Sor­gen­fres­ser Biff und Simba Toys Disney Frozen Olaf Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Kuscheltiere interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kuscheltier-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Sendung mit der Maus“, „Pokemon Kuscheltier“ und „Plüschtier“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Füllmaterial Vorteil des Kuscheltiers Produkt anschauen
Steiff 111471 - Fynn 32,54 Polyester Sehr hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sigikid Katze Sweety 29,09 Polyester Sehr hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schmidt Spiele 42189 - Die Sendung mit der Maus Elefant 12,61 Polyester Sehr originalgetreu » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ty UK Waddles Pinguin Beanie Boos 7,66 Polyester Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Studio 100 Biene Maja 22,36 Polyester Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schmidt Spiele Sorgenfresser Biff 10,96 Polyester Reißverschluss zur Aufbewahrung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Simba Toys Disney Frozen Olaf 21,95 Polyester Sehr originalgetreu » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen