Das Wichtigste in Kürze
  • Bällebecken ähneln einem Pool und sind aufgrund der geringen Spielfläche überwiegend als Baby-Bällebad geeignet. Bällezelte sind dagegen größer, überdacht und können oftmals sogar mit Tunneln und anderen Spielelementen erweitert werden: das perfekte Bällebad für Kinder.
  • Das beste Bällebad ist wie ein gutes Spielzeug: sofort einsatzbereit. Wählen Sie daher ein Produkt aus unserem Bällebad-Vergleich 2020, das bereits mit Bällen geliefert wird.
  • Je mehr Bälle im Lieferumfang enthalten sind, desto besser. Achten Sie aber unbedingt auf schadstofffreie Plastikbälle, wenn Sie ein Bällebad kaufen. Nicht alle Hersteller haben regelmäßig ihr Bällebad im Test.

Bällebad Test
Gehören auch Ihre Kinder zu der Sorte, die mit Bällen nicht nur gerne spielen, sondern die am liebsten darin baden? Dann können Sie entweder für die nächsten Jahre wöchentlich in Freizeitparks oder Kaufhäuser mit einem Bällebad fahren – oder Sie entscheiden sich für ein eigenes Bällebad mit Bällen!

Wir haben für Sie auf Vergleich.org die Erkenntnisse aus diversen Bällebad-Tests zusammengefasst und daraus einen Bällebad-Vergleich 2020 zusammengestellt. Denn neben der Größe und der Anzahl der Bälle sollte ein Bällebad für Kleinkinder und größere Kinder schadstofffrei sein.

In unserer Kaufberatung gehen wir detailliert auf wichtige Eigenschaften von Ballpools indoor und outdoor ein.

1. Was ist ein Bällebad?

kleinkind im baellebad

Bällebäder sind besonders bei sehr kleinen Kindern beliebt.

Ein Bällebad ohne Bälle sieht in der Version für den Privatgebrauch wie ein Planschbecken aus, kann aber auch in rechteckiger Form mit festen Seitenwänden oder als stabile Ecklösung angetroffen werden.

Das Ziel hinter einem Ballpool ist laut Ballpool-Tests die Annäherung an ein Schwimmbecken, in dem der Nachwuchs zwischen Bällen oder Kugeln treibt bzw. schwimmt. Gerade bei den ganz Kleinen, die noch auf gar keinen Fall schwimmen dürfen oder können, ist ein Bällebad für Kinder eine tolle Alternative.

Neben Bällebad wird auch der Begriff Kugelbad häufig für die Bällebäder für Kinder verwendet. Es gibt in Kugelbad-Tests ganz unterschiedliche Ausführungen, Materialien und Größen der Spielgeräte. Darüber hinaus werden die Kinderbäder mit reichlich Zubehör angeboten, die den Spielspaß noch mehr steigern:

  • Bällebad mit Netz
  • Bällebad mit Tunnel
  • Bällebad mit Rutsche

Darüber hinaus gibt es auch noch Bällebäder für Erwachsene im XXL-Format und großem Durchmesser oder ein Bällebad für Hunde. Wir wollen uns auf Vergleich.org in diesem Vergleich allerdings auf die Kategorie Bällebad für Babys, Kleinkinder und größere Mädchen und Jungen befassen.

Achten Sie immer auf die Altersangaben des Herstellers. Denn die Altersempfehlung hat wichtige Informationen zur Größe der Bälle und Tiefe der Becken. Erwachsene dürfen natürlich nach Herzenslust im Baby-Bällebad sitzen – umgekehrt könnten Babys in einem Bällebad für Erwachsene zu Schaden kommen.

2. Bällebäder im Test: Welche Typen gibt es und welche Kriterien sind beim Kauf wichtig?

In den unterschiedlichen Bällebad- und Kugelbad-Tests haben wir festgestellt, dass es auf der einen Seite wichtige Kriterien für den Spaß der Kinder gibt, aber gleichzeitig auch sicherheitsrelevante Aspekte und Faktoren, die bei der Nutzung auch den Eltern zugutekommen.

Tipp: Ein Bällebad mit Netz ist weniger eine Ausbruchsicherung für Kinder, sondern soll in erster Linie die Bälle im Bällebad halten. Dies kann indoor und outdoor dafür sorgen, dass Sie wesentlich seltener die Bälle im Umkreis einsammeln müssen.

Wir wollen Ihnen die unterschiedlichen Kriterien der Bällebäder für junge und ältere Kinder daher kurz im Detail näher vorstellen. Denn es gibt nicht ein einziges, bestes Bällebad, sondern immer nur das beste Bällebad je Alter, Aufstellort und Budget.

2.1. Warum Bällebad und Alter der Kinder zusammenpassen müssen

Aufblasbare Bällebäder sparen Platz und sind sicher

Ist das Bällebad aufblasbar, lässt es sich wie ein Planschbecken bei Bedarf aufpusten und verwenden. Nach der Nutzung hingegen verschwindet es kompakt mit abgelassener Luft im Keller, der Garage oder in einer Kammer. Zwar sind aufblasbare Bällebäder nicht ganz so robust, aber für den temporären Gebrauch sehr empfehlenswert.

Das Alter (Baby, Kleinkinder, Erwachsene) spielt gleich mehrfach eine Rolle bei der Wahl des passenden Bällebads. Ein Bällebad aus Schaumstoff (für die Umrandung) bietet für sehr kleine Kinder Schutz vor Kopfverletzungen.

Werden die Kinder älter und bewegen sich sicherer, schneller und wilder, werden Bällebäder aus Schaumstoff dem Spielverhalten hingegen kaum noch standhalten können.

Ein Bällebad für Kleinkinder und Babys sollte immer so gestaltet sein, dass die Kinder darin nicht untergehen können. Zwar besteht keine akute Erstickungsgefahr, wenn die Kinder einmal unter die Bälle rutschen, aber Panik kann dennoch entstehen.

Daher sollte das Bällebad so groß sein, dass die Kinder darin gut stehen und etwa bis zur Hüfte oder der Brust in den Bällen stehen. Die Form spielt eine untergeordnete Rolle, das Bällebad darf eckig, rund oder als Ecklösung gestaltet sein. Dies hängt eher mit dem von Ihnen bevorzugten Aufstellort zusammen.

Auch die Größe der Bälle spielt im Bällebad für Kinder eine wichtige Rolle. Denn in einem gewissen Alter nehmen Kinder gerne alles in den Mund und die Bälle sollten immer so groß sein, dass sie nicht verschluckt werden können. Auf das Thema Schadstoffe gehen wir noch einmal gesondert ein.

2.2. Passendes Zubehör kann im Bällebad mit Bällen den Spaßfaktor steigern

baellebad mit rutsche

Bällebäder gibt es z. B. mit Rutsche oder Tunnel.

Was erfahrene Eltern längst wissen, lernen frisch gebackene Eltern bereits nach kurzer Zeit: Neues Spielzeug ist für einen kurzen Zeitraum sehr spannend, um dann plötzlich vollkommen uninteressant zu werden. So ist es leider auch oft mit großen Spielgeräten wie Schaukeln, Trampolins oder dem großen Bällebad.

Um nun die nicht eben günstige Anschaffung zu entsorgen oder auf dem Flohmarkt zu verkaufen, können Sie mit Zubehör (Tunnel, Rutsche, etc.) dafür sorgen, das Bällebad wieder so spannend wie am ersten Tag zu machen. Es kann auch funktionieren, ein Bällebad mit einem Zelt zu ergänzen, sodass aus dem Bällebad eine besondere Höhle wird.

Mit einer Spieldecke am Bällebad lassen sich mehrere Spiele miteinander kombinieren und das Becken wird spielerisch einbezogen. Probieren Sie aus, wie Mädchen im Bällebad plötzlich die Barbie-Pferde integrieren oder Jungs im Bällebad mit Autos spielen.

Im Zweifelsfall kann ein Austausch mit anderen Eltern kreative Impulse geben oder Sie fragen im Kindergarten, wo ein Bällebad genutzt wird. Mit etwas spielerischer Neugier und Kreativität lässt sich meist auch ein zuvor langweiliges Bällebad wieder interessant machen.

2.3. Vermeiden Sie jede Form von Schadstoffen

Neben Altersempfehlung, Größe der Spielfläche, Anzahl der Bälle und Zubehör ist das Thema Schadstoffe äußerst relevant. Schließlich spielen die Kinder mit vollem Körpereinsatz im Bällebecken, sodass Finger, Gesicht und Sinnesorgane permanent in Berührung mit dem Bällebad sind.

Jungs und Mädchen im Bällebad entwickeln gleichermaßen eine individuelle Art des Spiels – manche tauchen gerne unter, andere liegen obenauf und wieder andere werfen mit den Bällen herum.

Schadstoffe unterschiedlicher Art können Hautreizungen hervorrufen, schlechte Gerüche absondern oder abfärben. Achten Sie sowohl bei besonders günstigen Bällebädern aus Discountern wie Aldi oder Lidl, aber auch bei teuren Markenprodukten auf Umweltsiegel und Hinweise, die auf Schadstofffreiheit hindeuten.

3. Welche Vor- und Nachteile haben Bällebäder?

Bällebäder in altersgerechter Form sind eine tolle Möglichkeit, die Kinder gleichzeitig wild und sicher spielen zu lassen. Sie können ihre körperlichen Fähigkeiten in einer sicheren Umgebung testen, das Gleichgewicht trainieren und sich rundum wohlfühlen.

Vorausgesetzt, Sie haben ein schadstofffreies Bällebad gewählt, dessen Kugeln sich beim Spiel stabil und robust sowie nicht-verschluckbar präsentieren, sehen wir nur Vorteile im Spiel mit dem Bällebad.

Ein kleiner Nachteil ist die relative Größe der Bällebäder, die sich nicht einfach in jeder 50 m² Wohnung aufstellen lassen. Weiterhin kann es die Eltern irgendwann Nerven kosten, nach jedem Spiel die Bälle wieder einzusammeln. Dies sind jedoch beides keine Nachteile für die Kinder!

Für das sichere Spiel der Kinder ist es erforderlich, dass Sie den Nachwuchs während des Spielens immer beaufsichtigen.

Bällebäder mit Netz wurden bereits erwähnt und stellen sich für uns mit folgenden Vor- und Nachteilen in Kugelbad-Tests dar:

    Vorteile
  • Bälle können nicht aus dem Becken heraus
  • Eltern müssen keine Bälle einsammeln
  • Kinder können nicht einfach herausspringen
    Nachteile
  • Bewegungsfreiheit der Kinder wird eingeschränkt
  • kein freies Spiel / Spiel mit Zubehör möglich

Je nachdem, wie viel Platz bei Ihnen vorhanden ist, kann eine andere Form von Bällebad die bessere sein. In kleinen Räumen sind Ecklösungen oder eckige Bällebäder ein Gewinn, während outdoor und in großen Räumen runde Modelle für Spielspaß sorgen. Ob Sie ein aufblasbares Bällebad oder ein weniger flexibles Modell wählen, hängt ebenfalls mit Ihren Präferenzen zusammen.

Im direkten Vergleich zeigen sich die beiden Varianten mit folgenden Eigenschaften:

Eigenschaft aufblasbares Bällebad festes Bällebad
Gewicht sehr gering höher
Stabilität mittel hoch
transportabel bedingt

Falls Sie darüber nachgedacht haben sollten, ein aufblasbares Bällebad könnte Sie unterwegs und auf Reisen begleiten, dann haben Sie damit nur teilweise recht. Denn das Bällebad selbst lässt sich in aufblasbarer Version gut mitnehmen – aber wohin mit all den Bällen? Denn die bis zu 500 Bälle, die im Bällebad für Spielspaß sorgen, müssen schließlich ebenfalls mitreisen. Aus diesem Grund ist ein Bällebad für den Transport eher ungeeignet.

4. Beliebte Marken und Hersteller von Bällebädern

kind im baellebad

Bällebäder gibt es für drinnen und draußen.

Wenn Sie ein Bällebad kaufen wollen, dann sind die Hersteller Kiddymoon, Meow, Misioo, Playmobil, Wehrfritz, Mytoys und Knorrtoys empfehlenswert.

Darüber hinaus finden Sie im Internet zahlreiche DIY-Anleitungen, um selbst ein Bällebad zu bauen.

5. Gibt es einen Bällebad-Testsieger der Stiftung Warentest?

Wir haben auf Vergleich.org leider keinen Bällebad-Test bei der Stiftung Warentest finden können, auch keine Meldungen oder Artikel zum Thema.

Allerdings gibt es beim Magazin Ökotest einen Artikel mit dem Titel „Bällebäder für Kinder sind Brutstätten für Bakterien“.

6. Wichte Fragen und Antworten zum Bällebad

6.1. Wie reinigt man die Bälle im Bällebad?

Sie können einzelne, verunreinigte Bälle einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Zur Reinigung aller Bälle empfehlen wir Ihnen, in der Badewanne mit heißem Wasser und Waschmittel ein Bad für die Bälle einzulassen. So lösen Sie Schmutz und unsichtbare Verunreinigungen ab.

Nach dem Vollbad sollten Sie jeden Ball einzeln trocknen. In der Zwischenzeit können Sie mit heißem Wasser und Waschmittel das Becken des Bällebads auswischen.

6.2. Ab welchem Alter ist ein Bällebad für Kinder geeignet?

Achten Sie stets auf die Altersempfehlung des Herstellers für jedes einzelne Produkt. Die niedrigste Altersangabe, auf die wir gestoßen sind, lag bei 9 Monaten.

Bildnachweise: Adobe Stock/Andrey Kuzmin, shutterstock.com/FamVeld, shutterstock.com/Kitti Tantibankul, shutterstock.com/Yulia Kozlova (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Bällebäder-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Bällebäder?

Unser Bällebäder-Vergleich stellt 20 Bällebäder von 17 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Rainbow Kids, KiddyMoon, MEOWBABY, Bebeloo, Kiddy Moon, aussergewoehnlich.de, MISIOO, Bällebad24.de / König Tom, Selonis, deAO, KIDUKU, Little Tom, SKL, Schramm, Relaxdays, Nikgic, DaoRier. Mehr Informationen »

Welche Bällebäder aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Bällebad in unserem Vergleich kostet nur 6,68 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Bebeloo Bällebad gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Bällebäder-Vergleich auf Vergleich.org ein Bällebad, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Bällebad aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Selonis Bällebad wurde 2491-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Bällebad aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Rainbow Kids XXL-Bällebad, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 160 von 5 Sternen für das Bällebad wider. Mehr Informationen »

Welches Bällebad aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Bällebäder aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Rainbow Kids XXL-Bällebad, Kid­dy­Moon Foam Ball Pit, MEOWBABY Bällebad, Bebeloo Bällebad und Kiddy Moon Bällebad Mehr Informationen »

Welche Bällebäder hat die VGL-Redaktion für den Bällebäder-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 20 Bällebäder für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Rainbow Kids XXL-Bällebad, Kid­dy­Moon Foam Ball Pit, MEOWBABY Bällebad, Bebeloo Bällebad, Kiddy Moon Bällebad, aus­ser­ge­wo­ehn­lich.de Bällebad Un­ter­was­ser­welt, MISIOO Bällebad, Bällebad24 Schaum­stoff-Bälle­pool, Selonis Bällebad, deAO Bällebad, KIDUKU Bällebad XXL, Little Tom Bäl­le­zelt, SKL Kinder-Spiel­zelt Princess, Schramm Kinder-Bäl­le­zelt, Re­lax­days Bällebad, KIDUKU Kin­der­spiel­zelt, SKL Bällebad, SKL Bälle­pool, Nikgic Bällebad und DaoRier Bällebad Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Bällebäder interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Bällebad-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Bällebad Baby“, „Kiddy Moon Bällebad“ und „snugo Bällebad“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Große Spielfläche Vorteil des Bällebads Produkt anschauen
Rainbow Kids XXL-Bällebad 164,99 +++ Besonders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MEOWBABY Bällebad 79,99 +++ Bezug vom Bällebad bei 30 °C waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KiddyMoon Foam Ball Pit 69,99 +++ Bezug vom Bällebad bei 40 °C waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bebeloo Bällebad 50,99 ++ Bezug vom Bällebad bei 30 °C waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kiddy Moon Bällebad 69,99 ++ Bezug vom Bällebad bei 40 °C waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
aussergewoehnlich.de Bällebad Unterwasserwelt 57,90 ++ Sehr schneller Aufbau (Pop-Up) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MISIOO Bällebad 74,97 +++ Bezug vom Bällebad bei 30 °C waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bällebad24 Schaumstoff-Bällepool 203,90 +++ 10 cm dicker Schaumstoff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Selonis Bällebad 47,49 ++ Bezug vom Bällebad bei 40 °C waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
deAO Bällebad 39,99 +++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SKL Kinder-Spielzelt Princess 14,42 ++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KIDUKU Bällebad XXL 39,99 +++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Little Tom Bällezelt 25,99 + Besonders schneller Aufbau (Pop-Up-Zelt) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schramm Kinder-Bällezelt 29,90 ++ 8 verschiedene Ballfarben enthalten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays Bällebad 23,80 +++ Sehr schneller Aufbau (Pop-Up) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KIDUKU Kinderspielzelt 20,99 ++ Abnehmbares Zeltdach » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SKL Bällebad 14,98 +++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SKL Bällepool 11,98 +++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikgic Bällebad 11,49 +++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DaoRier Bällebad 6,68 +++ Bietet Platz für 2 Kinder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen