Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Kühltasche hält Lebensmittel und Getränke auch bei sommerlichen Außentemperaturen kühl. Anders als herkömmliche Kühlboxen lassen sie sich bei Nichtgebrauch platzsparend zusammenfalten und passen so problemlos in jeden Kofferraum und sogar auf Ihren Fahrradgepäckträger.
  • Große Kühltaschen mit 30 Litern Fassungsvermögen sind gute Begleiter für den Großeinkauf oder für den Camping-Ausflug mit Freunden. Minikühltaschen mit weniger als 10 Litern Volumen eignen sich dagegen besser als Lunch-Tasche für die Schule oder fürs Büro.
  • Nicht alle Kühltaschen im Vergleich sind auslaufsicher. Achten Sie beim Kauf auf eine wasserdichte Verarbeitung, damit sich der Inhalt Ihrer versehentlich nicht ganz fest verschlossenen Flaschen nicht ins Auto ergießt.

Kühltaschen Test

Nur einer von vier Verbrauchern verwendet beim Einkaufen gelegentlich eine Kühltasche, so das SGS Institut Fresenius. Vor allem bei sommerlichen Temperaturen vermehren sich Keime auf Lebensmitteln, die ungekühlt nachhause transportiert werden, rasend schnell. Bereits ein bis zwei Stunden im Auto reichen aus, um frisches Fleisch, Fisch oder Mayonnaise zu einem Infektionsrisiko werden zu lassen.

Wir empfehlen Ihnen daher, insbesondere potentiell Salmonellen übertragende Lebensmittel stets in einer Isoliertasche zu transportieren. Doch nicht nur für den Wocheneinkauf, sondern auch für den Outdoor-Ausflug zum Strand oder wenn Sie Erfrischungsgetränke mit zum Sport nehmen möchten, sind sie unverzichtbar.

In unserem Kühltaschen-Vergleich 2020 erfahren Sie, wie lange die besten Kühltaschen Ihre Getränke kühl halten. Außerdem geben wir Ihnen in unserer Kaufberatung einige Tipps mit auf den Weg, mit denen sich die Kühlleistung Ihrer Tasche optimieren lässt.

1. Kühltaschen-Vergleich 2020 – Fazit: Temperaturanstieg um nur 1 °C innerhalb von 4 Stunden in der besten Kühltasche

Vergleich.org empfiehlt: Ein potentieller Kühltaschen-Testsieger sollte vor allem ausreichend Nutzinhalt für Ihren Bedarf mitbringen und natürlich möglichst ausdauernd kühlen. In den besten Kühltaschen in unserem Vergleich beträgt der Kälteverlust nach vier Stunden nicht mehr als + 3 °C.

Ein gepolsterter und in der Länge verstellbarer Schultergurt ist ein Komfort-Pluspunkt beim Transport. Ein umfangreiches Zubehör bestehend aus Kühlakkus, Flaschenöffnern oder sogar Frischhaltedosen rundet das Profil einer guten Kühltasche ab.

2. Kaufberatung: Auf diese Aspekte sollten Sie achten

Um ein möglichst breites Spektrum an Nutzerwünschen zu bedienen finden Sie un unserem Kühltaschen-Vergleich finden Sie mehrere klassische Kühltaschen in verschiedenen Größen aber auch eine elektrische Kühltasche.

Dabei sind verschiedene Kühltaschen-Typen vertreten: Sowohl Mini-Kühltaschen mit weniger als 10 l Fassungsvermögen, die gerade so genug Platz für eine Tupperdose mit Salat und ein Getränk bieten, als auch große Kühltaschen, die ausreichend Stauraum für den Großeinkauf oder ein ausgedehntes Outdoor-Abenteuer mitbringen.

3. Kühlfunktion: Viele Taschen kühlen sehr gut

Kategorie Kriterien
Kühlfunktionkuehlfunktion
  • Nutzinhalt
  • Kühlleistung Getränke & Eis

3.1. Nutzinhalt: Kühltaschen mit Kühlakkus halten Essen und Getränke länger kalt

Kuehltasche Nutzinhalt

Große Kühltasche für bis zu 16 Flaschen: Cool Max Ice Max (links). Nur Platz für eine Flasche bietet die Aosbos Kühltasche (rechts).

Als Muttermilch-Kühltasche einsetzbar?

Frisch abgepumpte Muttermilch können Sie in einer kleinen Kühltasche mit Kühl-Akku etwa sechs bis acht Stunden aufbewahren.

Vorsicht: Zum Kühlen von Insulin ist die hier betrachtete Kühltaschen-Art nicht geeignet. Bitte verwenden Sie hierfür eine spezielle Kühltasche für Insulin und andere Medikamente.

Eine Kühltasche mit 30 l Nutzinhalt eignet sich vor allem für den Großeinkauf oder fürs Picknick mit der ganzen Familie. In entsprechenden Modellen können Sie immerhin 15 bzw. 12 Wasserflaschen mit einem Volumen von 0,7 Litern unterbringen.

In einer großen Kühltasche nur Kleinigkeiten zu transportieren, ist dagegen keine gute Idee: Die große Menge warmer Luft im Inneren der Tasche beeinträchtigt die Kühlleistung. Wählen Sie für das Kühlen nur einer oder zweier Getränkeflaschen und einer Frischhaltebox fürs Mittagessen lieber eine kleine Kühltasche mit maximal 15 l Volumen.

Tipp: Kühldauer verlängern mithilfe von Kühlakkus
Planen Sie beim Befüllen Ihrer kleinen oder großen Kühltasche stets Platz für einige Kühlakkus ein. Sie können die Kühldauer Ihrer Tasche erheblich verlängern. Haben Sie keine Kühlakkus im Haus, dann sollten Sie eine Kühltasche kaufen, die Akkus im Lieferumfang mitbringt.

3.2. Kühlleistung Getränke & Eis: Sehr gut ist ein Kälteverlust von nur 1 bis 3 °C nach vier Stunden

kuehltaschen-isolierung

Die Outdoorer-Kühltasche (links) ist innen komplett mit einer Isolierschicht ausgekleidet, während die obere Seite der Lifewit-Kühltasche aus reinem Baumwollstoff besteht, was eine schwächere Kühlleistung vermuten lässt.

Um die Qualität der Isolierschichten von Thermotaschen einzuschätzen zu können, können Sie verschiedene Modelle einem persönlichen Kühltaschen-Test mit Eiswürfeln und Wasserflaschen unterziehen: Befühlen Sie die Taschen bei sommerlichen Temperaturen mit je einer gut gekühlten 0,7-l-Glasflasche Mineralwasser und 500 g Eiswürfeln in einem Gefrierbeutel, verschließen Sie die Tasche gut und lagern Sie sie für mehrere Stunden.

Anschließend ermittlen Sie die Temperatur des Mineralwassers und den Schmelzwasseranteil im Eiswürfelbeutel. Viele Taschen können in einem derartigen Test mit einem niedrigen Temperaturanstieg in der Mineralwasserflasche von nur einem bis drei Grad Celsius nach vier Stunden und von drei bis fünf Grad Celsius nach sechs Stunden überzeugen. Bei anderen Modellen steugt die Getränketemperatur jedoch mitunter um bis zu acht Grad Celsius.

kuehltasche-kuehlleistung

Tipp: Kühldauer verlängern mit elektrischer Kühltasche

Wenn Sie den Anspruch haben, Ihre Getränke und Lebensmittel deutlich länger als sechs Stunden kühlen zu können, sollten Sie über die Anschaffung einer elektrischen Kühltasche nachdenken. Die elektrische Kühltasche fürs Auto Mobicool MB32 Power kann ihren Inhalt auf bis zu 15 °C unter Umgebungstemperatur kühlen. Angeschlossen wird das Modell an den Zigarettenanzünder im Auto.

Zwischenfazit: Passive Kühltaschen verzögern das Erwärmen Ihrer Getränke und Lebensmittel dank einer in die Wände eingearbeiteten Isolierschicht um mehrere Stunden. Länger kühlen kann eine Kühltasche mit Strom, die an den Zigarettenanzünder im Auto angeschlossen ist.

4. Handhabung: Kühltaschen mit Fußrollen entlasten den Rücken

Kategorie Kriterien
Handhabunghandhabung
  • einfaches Befüllen
  • Tragekomfort

4.1. Einfaches Befüllen: Modelle mit Klappdeckel sind besonders einfach befüllbar

Eine Kühltasche sollte nicht nur lange kühlen, sondern sich auch möglichst leicht befüllen und komfortabel von A nach B transportieren lassen.

Besonders positiv aufgefallen sind uns die vielen Modelle mit einem Klappdeckel in der Größe der gesamten Grundfläche der Kühltasche: Sie lassen sich besonders einfach auch mit sperrigen Frischhalteboxen oder Salatschüsseln befüllen.

4.2. Tragekomfort: Gepolsterte Schulterriemen und Fußrollen erleichtern den Transport bei voller Beladung

kuehltasche-tragekomfort

Campingaz-Kühltasche mit gepolstertem Schultergurt, Glorytec-Kühltasche mit ungepolsterten Handgriffen, Cool Max Ice Max Kühltasche mit Fußrollen und ausziehbarem Griff (v.l.n.r.).

Weniger zufriedenstellend ist oft die Qualität der Handgriffe und Schultergurte. Selbst einige der größeren Taschen, die es voll beladen auf ein beachtliches Gewicht bringen können, lassen zum Teil gepolsterte Schultergurte vermissen. Der Transport mehrerer Getränkeflaschen und einiger Snacks kann damit schon auf wenigen Metern an die Schmerzgrenze gehen.

Wenn Sie Ihre Tasche am liebsten gar nicht tragen möchten, ist außerdem ein Modell mit Fußrollen interessant, das sich wie ein Rollkoffer ziehen lässt.

Die Kühltaschen von Reisenthel, Mobicool, Ezetil und Campingaz machen auf uns alles in allem beispielsweise einen sehr gut verarbeiteten Eindruck.

Hinweis: Wenn Sie die Last Ihrer schwer beladenen Kühltasche ungern auf nur einer Schulter tragen möchten, empfiehlt sich der Kauf eines Kühlrucksacks, z. B. des Kühltaschen-Rucksacks Icemax der Marke Cool Max.

Zwischenfazit: Während kleine Lunch-Kühltaschen für Kinder und Erwachsene schon aufgrund ihres geringen Fassungsvermögens leicht zu tragen sind, ist eine komfortable Konstruktion mit gepolstertem Schultergurt und Tragegriffen oder sogar mit Fußrollen und Ausziehgriff bei voluminösen Taschen besonders wichtig.

5. Verarbeitung: Dicke Isolierschicht und sauber verarbeitete Nähte versprechen Langlebigkeit

Kategorie Kriterien
Verarbeitungverarbeitung
  • Qualität der Verarbeitung
kuehltasche-faltbar

Kühltaschen sind beispielsweise beim Befüllen mit Flaschen oder beim Zusammenfalten mechanischer Reibung ausgesetzt.

Eine Kühltasche muss im Alltag einiges aushalten: Oft wird sie unsanft auf den Boden fallen gelassen oder schwungvoll in den Kofferraum geworfen, manchmal muss sie den scharfkantigen Deckeln von Bierflaschen standhalten, die gegen die Innenwand drücken. Und vor allem der Reißverschluss muss einem wenig behutsamen Gebrauch gewachsen sein.

Einer der wichtigsten Vorteile einer Kühltasche gegenüber einer Kühlbox ist, dass sie sich nach dem Gebrauch platzsparend zusammenfalten lässt. In dieser Disziplin halten alle Gefriertaschen im Vergleich, was sie versprechen. Von der XXL-Kühltasche bis zur Mini-Kühltasche waren alle faltbar.

kuehltasche-auslaufsicher

Einige Kühltaschen sind absolut wasserdicht und auslaufsicher, andere halten selbst geringen Wassermengen nicht stand.

Zwischenfazit: Besonders hochwertig verarbeitete Kühltaschen fallen durch eine dicke Isolierschicht und einen leichtgängigen Reißverschluss auf, aber auch durch fest vernähte Handgriffe und Schultergurte. Eine faltbare Kühltasche sollte außerdem auslaufsicher sein.

6. Fragen und Antworten rund um die Kühltasche

Sie haben eine günstige Kühltasche gefunden und haben jetzt noch Fragen zur Handhabung? Wir geben im folgenden Abschnitt Hinweise zur Waschbarkeit und zu den besonderen Vorteilen einer faltbaren Kühltasche im Vergleich mit einer Kühlbox.

campingaz-waschetikett

Waschbar im Schonwaschgang bis 30 °C: Die Kühltasche von Campingaz.

6.1. Kann man eine Kühltasche waschen?

Nur wenige Isoliertaschen mit sind mit einem Waschetikett versehen, welches die Pflege bis 30 °C im Schonwaschgang herstellerseitig erlaubt, beispielsweise die Campingaz-Kühltasche. Da die Isolierschicht empfindlich auf Reibung und Nässe reagieren kann, empfehlen wir grundsätzlich eher die Handwäsche bei niedriger Temperatur.

6.2. Kühltasche oder Kühlbox – was ist besser?

Kühltaschen bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat bisher weder einen Kühlboxen-Test durchgeführt noch kann sie einen Kühltaschen-Testsieger präsentieren. Sie verweist in einer Meldung vom 20.06.2017 lediglich auf den Kühlboxen-Test des Verbrauchermagazins K-Tipp: Testsieger wurde hier eine Kühlbox mit aktiver Kühlung der Marke Campingaz.

Der wesentliche Vorteil einer Kühltasche liegt in ihrer flexiblen Konstruktion: Sie erlaubt es Ihnen, das Behältnis bei Nichtgebrauch platzsparend zusammenzufalten. So kann die Kühltasche beispielsweise einfach im Kofferraum verstaut und erst bei Bedarf mit Kühlakkus und Kühlgut gefüllt werden.

An die Isolierleistung einer Kühlbox kommt die Kühltasche wegen der deutlich dünneren Isolierschicht nicht heran. Für lange Strandtage ist die ausdauerndere Kühlbox demnach eindeutig die bessere Wahl. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir noch einmal die wesentlichen Vor- und Nachteile der Kühltasche gegenüber der Kühlbox für Sie zusammengefasst:

  • leicht zu transportieren
  • platzsparend aufzubewahren
  • günstig in der Anschaffung
  • begrenzte Kühldauer