Das Wichtigste in Kürze
  • Zeltöfen sind praktische Outdoorgeräte, mit denen sich heizen und kochen lässt. Es gibt sie im ultraleichten Miniformat bis hin zu schwereren, größeren Modellen. Die meisten Zeltöfen bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Lange Ofenrohre sind ein typisches Merkmal.

Zeltofen-Test

1. Wie groß und schwer sind Zeltöfen laut verschiedener Internet-Tests?

Wenn Sie im Winter gerne für ein paar Tage angeln gehen und Ihr Zelt im Schnee aufschlagen wollen, benötigen Sie einen Zeltofen, der handlich und leicht ist. Die Gewichtsspanne reicht von circa 1,8 kg bis 32 kg. Sind Sie zu Fuß in der Wildnis unterwegs, muss der Zeltofen ultraleicht sein. Ein faltbarer Zeltofen hat den Vorteil, dass Sie ihn auf ein kompaktes Maß bringen und verstauen können. Die Zeltöfen aus unserem Vergleich sind alle zerlegbar.

Die Maße reichen von circa 37 cm bis 87 cm in der Länge und von circa 18 cm bis 62 cm in der Breite. Wenn Sie ein größeres Zelt beheizen möchten, sollten Sie einen größeren Zeltofen kaufen, um es kuschelig warm zu bekommen. Mini-Zeltöfen erzielen weniger Heizleistung, sind dafür leichter und für Outdoortouren mit Kanu, Rad sowie Rucksack perfekt geeignet.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Wärmequelle für Ihr Tipi oder Ihre Jurte sind, sind Zeltöfen die beste Wahl. Aber auch Tentipis, Rundzelte oder Rainbow-Kohten heizen diese ein. Wichtig ist ein Durchgang für das Ofenrohr, um CO₂ auszuleiten. Je höher Ihr Zelt ist, desto länger muss das Ofenrohr sein. Hier liegen die Längen zwischen circa 1 m und 2,70 m.

2. Aus welchen Materialien werden Zeltherde gefertigt?

Verbringen Sie mehrere Tage bei Wind und Wetter in den Bergen, muss das Material des Zeltofens rostfrei sein. Diverse Internet-Tests mit Zeltöfen geben als Materialien vor allem Edelstahl, Titan und Stahl an. Wenn Ihr Modell zudem pflegeleicht sein soll, ist ein Zeltofen aus Edelstahl oder Stahl mit Emailleüberzug zu empfehlen. Wenn Sie Ihren Zeltofen, etwa im Gartenschuppen, standortfest aufgestellt haben, spielt das Gewicht keine Rolle.

Soll Ihr Trekkingequipment möglichst leicht sein, ist ein Zeltofen aus Titan optimal. Denn Titan ist im Vergleich zu Edelstahl deutlich leichter, aber ebenso robust und rostfrei. Edelstahl-Zeltöfen sind allerdings preislich günstiger als Titan-Modelle.

3. Kann auf einem Zeltofen Essen zubereitet werden?

Wenn Sie mit Ihren Freunden ein Camping-Wochenende im Zelt verbringen möchten, soll es nicht nur warm sein. Auch für das leibliche Wohl muss gesorgt sein. Laut unterschiedlicher Internet-Test kann mit Zeltöfen meist auf deren Oberfläche auch gekocht werden. Wenn Sie zudem eine Pizza einschieben möchten, wählen Sie ein Modell mit Backfach. Für Grillliebhaber gibt es Zeltöfen mit der Möglichkeit, über offener Flamme zu arbeiten. Wenn Ihnen Kochen und Braten genügt, sind Zeltöfen mit geschlossener Oberfläche ideal.

Eine Alternative, um Wärme zu erzeugen und Essen zu kochen, sind Raketenöfen, die allerdings nur im Freien verwendet werden sollen, weil sie kein Ofenrohr besitzen. Sie werden wie Zeltöfen mit Holz, Kohle oder Ähnlichem befeuert. Wenn Sie das Feuer stets im Blick haben möchten, sind Zeltöfen mit Fenster schön.

Feuerteufel: Die Intensität des Feuers lässt sich über verschiedene Zuluftkanäle und die Menge des Brennmaterials regulieren. Ein Zeltofen muss immer beaufsichtigt werden und auf einem stabilen und feuerfesten Untergrund stehen.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Zeltöfen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Zeltöfen-Vergleich 15 Produkte von 12 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Winnerwell, MUC, CHANGEMOORE, Goture, North cool, Mil-Tec, Petromax, freizeit, Warmfire, CampFeuer, TABODD, GladyStore. Mehr Informationen »

Welche Zeltöfen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Muc Titan-Holz Zeltofen wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 398,00 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Zeltofen ca. 304,05 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Zeltofen-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Zeltofen-Modell aus unserem Vergleich mit 128 Kundenstimmen ist der Winnerwell Nomad View 910208. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Zeltofen aus dem Zeltöfen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Zeltofen aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der North cool Zeltofen. Mehr Informationen »

Gab es unter den 15 im Zeltöfen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Zeltöfen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Winnerwell Allround Deluxe, Muc Titan-Holz Zeltofen, Winnerwell 910202, Winnerwell Nomad View 910208, Changemoore T00162 und Goture Zeltofen. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Zeltofen-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 15 Zeltöfen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 12 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Zeltöfen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Winnerwell Allround Deluxe, Muc Titan-Holz Zeltofen, Winnerwell 910202, Winnerwell Nomad View 910208, Changemoore T00162, Goture Zeltofen, North cool Zeltofen, Winnerwell Titan-Holzofen, Mil-Tec Zeltofen, Petromax Loki 2, FreiZelt Zeltofen, Warmfire Outdoor-Ofen, CampFeuer ZO1, Tabodd Zeltofen und GladyStore Holzofen. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Zeltöfen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Zeltöfen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „“, „“ und „“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Leichtes Gewicht Vorteil der Zeltöfen Produkt anschauen
Winnerwell Allround Deluxe 419,99 ++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Muc Titan-Holz Zeltofen 398,00 +++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winnerwell 910202 359,99 ++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winnerwell Nomad View 910208 499,99 + Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Changemoore T00162 329,99 +++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Goture Zeltofen 309,99 + Sehr große Kochfläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
North cool Zeltofen 237,80 ++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Winnerwell Titan-Holzofen 499,99 +++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mil-Tec Zeltofen 274,34 + Sehr große Kochfläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Petromax Loki 2 259,90 ++ Sehr große Kochfläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FreiZelt Zeltofen 229,99 ++ Leicht und langlebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Warmfire Outdoor-Ofen 195,90 + Inkl, Tasche und Handschuhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CampFeuer ZO1 209,95 ++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tabodd Zeltofen 149,00 ++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GladyStore Holzofen 185,95 +++ Robustes, rostfreies Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Zeltofen Tests: