Das Wichtigste in Kürze
  • Während Rucksackreisende einen leichten und kompakten Heringshammer bevorzugen, greifen Caravan-Camper lieber zu einem schweren Zelthammer mit hoher Schlagkraft, um Vorzelte oder Pavillons mit weniger Kraftaufwand aufzubauen. Dabei kommt es natürlich auch auf die Beschaffenheit des Bodens und der Heringe an. Auf Campingplätzen mit weichem Grasboden mildern Camping-Gummihämmer die Schlaggeräusche auf breite Heringsköpfe ab. Wobei felsiger Boden harte Schläge mit robusten Stahlhämmern verlangt und trockener, fester Boden mit einer integrierten Spitzhacke vorbereitet werden sollte.

1. Was erfahren Sie in Campinghammer-Tests über das Material?

Die Materialien, aus denen Stiel und Schlagkopf zusammengesetzt sind, spielen in den meisten Campinghammer-Tests eine wichtige Rolle. Beim Greifen liegt Holz gut in der Hand, ist aber anfällig für Feuchtigkeit. Aluminium ist leicht, robust und rostfrei und bietet sich besonders für Outdooraktivitäten mit leichtem Gepäck an. Für gelegentliche Festivals machen die bunten und günstigen Kunststoffhammer etwas her, nutzen sich jedoch auch schnell ab.

Stahlköpfe sind am haltbarsten und auch in der Schlagkraft präzise und effektiv. Praktisch sind Handschlaufen am Griff des Hammers, die das Werkzeug beim weiten Ausholen an der Hand sichern und zur praktischen Aufhängung dienen.

2. Auf welche Ausstattungsmerkmale sollte ich achten, wenn ich den besten Campinghammer kaufen will?

Am Campinghammer ist, laut gängigen Online Tests, der Heringsauszieher neben der Schlagfunktion das wichtigste Kriterium, auf das zu achten ist. Befindet er sich am Ende des Stiels, kann eine gute Hebelkraft aufgebaut werden. Abgerundete Schlagköpfe mit einem Haken auf der Rückseite ziehen durch kraftsparendes Abrollen vom Boden den Hering einfach heraus.

Manche Zelthämmer haben eine Aussparung speziell für T-Heringe oder Stahlstifte. Weitere Funktionen, wie Flaschenöffner, Schaufel oder Spitzhacke individualisieren das Camping-Tool und bringen Freude für das nächste Abenteuer in der Natur.

Campinghammer-Test

Bildnachweise: amazon.com/Keello (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Campinghämmer-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Campinghämmer-Vergleich 10 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. MSR, Oulii, Keenso, Perfeclan, Benson Tools, Dioche, Keello, Nuzamas, Igel, Moscatelli. Mehr Informationen »

Welche Campinghämmer aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Benson Tools 16OZ wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 9,29 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Campinghammer ca. 22,44 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Campinghammer-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Campinghammer-Modell aus unserem Vergleich mit 824 Kundenstimmen ist der Mo­s­ca­tel­li D252. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Campinghammer aus dem Campinghämmer-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Campinghammer aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 492 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der MSR 3074. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Campinghämmer-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Der klare Favorit im Campinghämmer-Vergleich ist der MSR 3074. Das VGL-Team war restlos überzeugt und hat den Campinghammer daher gerne mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Campinghammer-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Campinghämmer Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Campinghämmer“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: MSR 3074, OULII Cam­ping­ham­mer, Keenso Cam­ping­ham­mer, per­feclan Cam­ping­ham­mer, Benson Tools 16OZ, Dioche Cam­ping­ham­mer, Keello Cam­ping­ham­mer, Nuzamas Cam­ping­ham­mer, IGEL Cam­ping­ham­mer und Mo­s­ca­tel­li D252 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Griff Vorteil des Campinghammers Produkt anschauen
MSR 3074 30,90 Aluminium Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OULII Campinghammer 17,99 Aluminium Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Keenso Campinghammer 18,99 Aluminium Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
perfeclan Campinghammer 39,59 Holz Kopf aus rostfreiem Edelstahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Benson Tools 16OZ 9,29 Kunststoff Rutschfeste Griff-Ummantelung aus Gummi » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dioche Campinghammer 25,89 Metall Rutschfeste Griff-Ummantelung aus Gummi » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Keello Campinghammer 16,96 Holz Mit Handschlaufe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nuzamas Campinghammer 29,91 Stahl Rutschfeste Griff-Ummantelung aus Gummi » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IGEL Campinghammer 21,99 Metall Rutschfeste Griff-Ummantelung aus Gummi » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Moscatelli D252 12,90 Kunststoff Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen