Das Wichtigste in Kürze
  • Vorratsdosen von Tupperware eignen sich nicht nur zum Aufbewahren von Lebensmitteln und Speisen, sondern auch zum Sortieren und Verstauen von kleinen Gegenständen wie zum Beispiel Nähzubehör.

1. Wie dicht hält Tupperware?

Tupperdosen halten in der Regel sehr dicht und auch beim Umfallen läuft keine Flüssigkeit aus. Dosen mit einem Klappdeckel sind tendenziell etwas undichter als solche mit einem ganz abnehmbaren Deckel. Haben sie allerdings einen Dichtungsgummi am Verschluss, dann halten auch diese sehr dicht.

Übrigens werden meist Tupperwaren-Sets angeboten, die Dosen verschiedener Größen beinhalten. So bekommen Sie die Frischhaltedosen von Tupperware günstiger, als würden Sie sie einzeln kaufen. In der Tabelle unseres Tupperwaren-Vergleichs finden Sie zu jedem Set das Fassungsvermögen und die Maße der Dosen. So können Sie sich das passende Paket für sich auswählen und Tupperware kaufen.

2. Aus welchem Material sind Tupperware-Dosen laut gängigen Tests im Internet?

Tupperware ist meist aus Polyethylen oder Polypropylen gefertigt. Dabei handelt es sich um Kunststoffe, die frei von Weichmachern und dementsprechend auch BPA-frei sind. Die mikrowellengeeigneten Dosen sind laut gängigen Tupperware-Tests im Internet immer aus Polypropylen, denn dieser thermoplastische Kunststoff ist hart und wärmebeständig. Die Ventile der Dosen sind meist aus Silikon gefertigt.

3. Eignen sich alle Tupperware-Dosen zum Einfrieren?

Nein, nicht alle Dosen von Tupperware sind gefrierfähig. Tupperware-Brotdosen zum Beispiel sind nicht zum Einfrieren geeignet. Ob eine Dose gefrierfähig ist, können Sie auf der Unterseite durch eine Kennzeichnung mit einer Schneeflocke erkennen.

In der Tabelle unseres Tupperwaren-Vergleichs haben wir für Sie aufgeführt, welche Dosen gefrierfähig sind. So haben Sie schnell und einfach einen Überblick.

Mit der Mikrowelleneignung verhält es sich übrigens genauso und nicht alle Dosen von Tupperware sind mikrowellengeeignet. Auch hier können Sie die Eignung anhand einer Markierung – ein Viereck mit geschwungenen Linien im Inneren – erkennen. In unserer Tabelle haben wir auch die Ausprägung dieses Kriteriums für alle Produkte aufgeführt.

Die besten Tupperwaren sind übrigens gefrierfähig und mikrowellengeeignet.

Tupperware-Test