Das Wichtigste in Kürze
  • Kompressor-Kühlboxen können Ihre Lebensmittel nicht nur kühl halten, sondern auch einfrieren. Der Betrieb solcher Boxen ist energiesparender, als andere Boxen (z.B. eine elektrische Kühlbox) zu nutzen.
  • Die Kompressor-Kühlbox kann über einen Zigarettenanzünder im Auto oder einen Netzstecker betrieben werden. Einige Solar-Powerbanks können die Box auch außer Reichweite von Steckdose und Auto antreiben (12 V benötigt).
  • Verfügt die Kompressor-Kühlbox über ein digitales Display, können Sie genau einstellen, wie viel Grad im Inneren herrschen sollen. Hat der Mini-Kühlschrank nur einen Drehknopf, müssen Sie die Temperatur innerhalb der Box mit einem Thermometer nachmessen.

Kompressor Kühlbox Test

Laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach steigt die Zahl der Campinginteressenten 2016 nach einem starken Einbruch von 2012 bis 2015 wieder etwas an. Fast 11 Millionen Deutsche gaben an, dass sie sich vorstellen könnten mit dem Wohnwagen unterwegs zu sein oder zelten zu gehen. Doch nicht immer reicht die Leistung des eingebauten Kühlschranks aus, um die Lebensmittel hinreichend zu kühlen oder einzufrieren.

Die meisten Kompressor-Kühlbox-Modelle können, im Gegensatz zu passiven oder elektrischen Kühlboxen, ihren Inhalt nicht nur kühlen. Um diesen Auto-Kühlschrank zu betreiben, müssen Sie ihn an den Zigarettenanzünder oder an die Steckdose anschließen. Wie genau dieser Auto-Kühlschrank funktioniert, welche Unterschiede es bei den verschiedenen Kühlbox-Arten gibt und wie laut so ein Camping-Kühlschrank werden kann, erfahren Sie in unserem Kompressor-Kühlbox-Vergleich 2020.

1. Funktionsweise: Sind Kompressor-Kühlboxen energiesparender als elektrischen Modelle?

Lebensretter KühlboxKühlbox für Organtransport

Kühlboxen werden nicht nur zur Kühlung von Lebensmitteln genutzt. In der Medizin ist es notwendig, dass Transplantationsorgane kühl gehalten werden. Die beste Kompressor-Kühlbox kann einem Menschen also das Leben retten.

Eine Kompressor-Kühlbox funktioniert ähnlich wie ein Kühlschrank, weswegen diese Kühlbox-Modelle auch häufig als Mini-Kühlschrank bezeichnet werden. Um den Innenraum zu kühlen, wird das gasförmige Kühlmittel im Kompressor verdichtet. Dadurch wird das Gas warm und gibt diese Wärme an seine Umgebung ab.

An einer Drossel wird dieser Druck gesenkt, wodurch das Kühlmittel siedet und verdampft. Während dieses Vorgangs entzieht das Gas seiner Umgebung Wärme, wodurch der Innenraum der Box abgekühlt wird. Erreicht das Kühlmittel wieder den Kompressor, fängt der Kreislauf von vorn an.

kompressor kuehlbox funktion

Die kalte Luft kühlt den Innenraum der Box, während die warme Luft nach außen abgeleitet wird.

Durch diesen Vorgang ist die Kühlung der Kompressor-Kühlbox nicht von ihrer Umgebungstemperatur abhängig und kann auch so niedrige Temperaturen erreichen, dass der Inhalt gefriert. Gleichzeitig sind diese Kühltruhen fürs Auto energiesparender als die beliebten Elektro-Kühlboxen. Elektrische Kühlboxen (auch thermoelektrische Kühlbox genannt) funktionieren meist mit einem Peltier-Element. Dieses sorgt dafür, dass bei der Stromzufuhr ein Temperaturunterschied erzeugt wird, welcher für die Kühlung sorgt.

Das Peltier-Element, welches innerhalb der Box angebracht ist, leitet die Wärme von Innen an die äußere Umgebung ab. Ist allerdings kein Temperaturunterschied mehr zu erreichen, da das Innere der Box genauso kalt oder warm ist wie die Umgebung, sinkt die Kühlleistung dieser Box. Die maximale Kühlung ist also stets abhängig von der Umgebungstemperatur. Zudem benötigen die Peltier-Elemente mehr Strom als die Kompressor-Kühlbox, um zu funktionieren.

Tipp: Den kleinen Kompressor-Kühlschrank können Sie an Ihrem Zigarettenanzünder anschließen oder an einer Steckdose betreiben. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie nicht nur in Ihrem Wohnmobil Kühlung benötigen, sondern auch während der Autofahrt gekühlte Getränke verzehren möchten.

2. Eine Typ-Frage? Kompressor-Kühlboxen als Tiefkühltruhen

Da die Kompressor-Boxen häufig für Reisen verwendet werden, wurde ihnen auch der Name Camping-Gefrierbox oder Auto-Kühlschrank gegeben. Sie kostet wegen der besseren Technik häufig mehr als andere Kühlboxen. Damit Sie nicht eine Kühlbox kaufen, die für Ihre Zwecke zu aufwändig oder teuer ist, haben wir die verschiedenen Arten dieser Kategorie und ihre Unterschiede aufgelistet.

Art Eigenschaften
Passiv-Kühlbox

coleman passive kühlbox

  • kühlt mit Hilfe von Kühl-Akkus oder Crushed Ice
  • Isolierung beeinflusst Kühlungsdauer
  • Kühlleistung beendet, wenn Akkus warm oder Eis geschmolzen ist
  • eher kurzfristige Kühlung (ca. 15 Stunden)
  • Füllmenge zwischen 1 und 64 Litern
  • Kühlmittel (Akkus/ Eis) nimmt ebenfalls Platz ein
  • keine Geräuschemission (0 dB)
  • Tiefkühlware kann nur bedingt gekühlt werden
elektrische Kühlbox

(Peltier-Kühlbox)

thermoelektrische Kühlbox

  • mit Peltier-Elementen (Funktionsweise siehe Kapitel 1)
  • Kühlung abhängig von der Umgebungstemperatur
  • Stromverbrauch höher als Kompressor-Boxen
  • längerfristige Kühlung möglich (Strom vorausgesetzt)
  • Füllmenge zwischen 10 und 40 Litern
  • höhere Geräuschemission (35 dB)
  • Tiefkühlware kann nicht ausreichend gekühlt werden
Absorber-Kühlbox

absorber kühlbox

  • funktioniert mit Gas als Kühlmittel (optional auch Strom)
  • Kühlleistung hängt von Umgebungstemperatur ab
  • längerfristige Kühlung möglich (Gas/ Strom vorausgesetzt)
  • Füllmenge zwischen 31 und 40 Litern
  • geringe Geräuschemission (10 dB)
  • Tiefkühlware kann nicht ausreichend gekühlt werden
Kompressor-Kühlbox

Kompressor kühlbox a++

  • Kühlung ähnlich eines Kühlschranks (siehe Kapitel 1)
  • Kühlleistung unabhängig von Umgebungstemperatur
  • längerfristige Kühlung möglich (Strom vorausgesetzt)
  • Füllmenge zwischen 15 und 41 Litern
  • Tiefkühlware kann ausreichend gekühlt werden
  • zeitweise höhere Geräuschemission (10 – 60 dB)
kompressor kühlbox gebrauchtFazit: Suchen Sie eine Kühlbox für Ihr Auto, damit Ihre Getränke während der Fahrt gekühlt werden, kann eine Kühltasche oder eine passive Kühlbox ausreichen. Sollen die Lebensmittel und Getränke über einen längeren Zeitraum gekühlt oder eingefroren werden, empfehlen wir Ihnen eine Kompressor-Kühlbox. Diese Kühlbox ist im Vergleich zu der thermoelektrischen Kühlbox oder der Absorber-Kühlbox die energieffizienteste Box.

3. Kaufkriterien für Kompressor-Kühlboxen: Darauf müssen Sie achten

Haben Sie sich für den Kauf einer Camping-Gefrierbox entschieden, aber noch keinen persönlichen Kompressor-Kühlbox-Testsieger ermitteln können, sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen. Da die Stiftung Warentest bisher keinen Kompressor-Kühlbox-Test durchgeführt hat, erklären wir Ihnen, warum Sie nicht nur Größe und Gewicht beachten sollten, sondern auch den Kühlungsbereich und welchen Kaufkriterien Sie weiterhin Beachtung schenken sollten.

3.1. Größe und Gewicht: Kompakte Kühlboxen finden auch auf dem Rücksitz oder im Fußraum Platz

kompressor kuehlbox lastentransport

So heben Sie eine schwere Kühlbox richtig an.

Unter den Kompressor-Kühlboxen gibt es so viele verschiedene Größen wie es auch Hersteller gibt. Hierbei sollten Sie beachten, dass eine große Kühlbox meist auch mehr wiegt als eine kompaktere Version. Die Schwergewichte unter den Auto-Kühlschränken können bis zu 22 kg ohne Inhalt wiegen. Vor allem der Kompressor trägt zu diesem hohen Nettogewicht bei. Kleinere Kühlboxen haben zwar ein niedrigeres Gewicht (ab 8 kg), haben aber auch weniger Fassungsvermögen, als die großen Boxen. Durch ihre geringe Größe können Sie die kleineren Kühlboxen während der Fahrt mit dem Auto auch im Fußraum oder dem Rücksitz platzieren.

kompressor kühlbox gasWiegt Ihre neue Kompressor-Kühlbox etwas mehr, heben Sie diese am besten zu zweit an. Ihre Wirbelsäule könnte sonst unter der hohen Last Schäden davontragen. Sind Sie allein unterwegs, dann achten Sie zumindest darauf, die schwere Box stets aus den Beinen heraus anzuheben und den Rücken nicht zu sehr zu belasten.

3.2. Fassungsvermögen: Mindestens 15 Liter sind Pflicht

Kompressor kühlbox hybrid zelturlaub

Für einen Zelturlaub eignet sich eine Kühlbox, die im Auto und an der Steckdose funktioniert.

Flaschen und Tiefkühlwaren sind meist eher sperrige Produkte, die viel Platz einnehmen. Sind Sie mit Ihrer Familie im Zelturlaub oder mit dem Wohnwagen unterwegs, ist es wichtig, dass der Proviant auch über mehrere Tage hinweg gekühlt wird. Machen Sie einen längeren Urlaub, ist ein größeres Fassungsvermögen der Box vorteilhaft. Sie können je nach Box unterschiedlich hohe Flaschen einlagern (1-Liter-Flaschen bis zu 2-Liter-Flaschen) oder vorher zubereitetes Essen einfrieren und mitnehmen. Wir empfehlen Ihnen für Tagesausflüge eine Kompressor-Kühlbox mit mindestens 15 Litern Fassungsvermögen.

3.3. Kühlungsbereich: Die beste Kompressor-Kühlbox kann Ihre Lebensmittel einfrieren

Wie bei einem Kühlschrank auch können Sie die Temperatur im Inneren der Kühlbox festlegen. Bevor Sie also eine Kompressor-Kühlbox kaufen, sollten Sie auf den vom Hersteller angegebenen Kühlungsbereich achten. In der Regel liegt dieser zwischen +10 °C und -18 °C. Dadurch können Sie wählen, ob Sie die Box eher als eine Auto-Kühlbox oder als eine Tiefkühlbox im Auto verwenden möchten. Schauen Sie vor dem Kauf darauf, wie genau Sie diesen Temperaturbereich einstellen können. Verfügt die Kompressor-Kühlbox über ein digitales Display, können Sie die Temperatur auf das Grad genau einstellen. Ist allerdings nur ein Drehknopf angebracht, können Sie die Kühlstufe einstellen und müssen mit einem externen Thermometer die Temperatur im Inneren der Box nachmessen.

3.4. Ausstattung: Tragegurte, Innenbeleuchtung, abnehmbarer Deckel

kompressor kühlbox kaufberatung grillen

Eine Kompressor-Kühlbox A++ ist am energieeffizientesten.

Um den Transport der Boxen oder das Befüllen zu erleichtern, sind die mobilen Kühlboxen mit Griffen, LEDs oder abnehmbaren Deckeln ausgestattet. Erfahren Sie mehr in unserer Kompressor-Kühlbox-Kaufberatung:

3.4.1. Tragegurte: Erleichtern den Transport

Damit Sie die schweren Boxen einfacher anheben können, sind diese meist mit Tragegriffen oder Tragemulden ausgestattet (z.B. eine Waeco Kühlbox). So können Sie die Box gut greifen und heben. Einige Engel-Kühlboxen besitzen sogar ergonomische Griffe, die den Transport zu zweit erleichtern. Kompaktere und leichtere Boxen können auch mit einem Tragegurt ausgestattet sein (z.B. Indel B Kompressor-Kühlbox). So können Sie neben der Kühlbox auch noch weitere Dinge ins Auto oder Wohnmobil tragen.

3.4.2. Innenbeleuchtung: Den Inhalt am Abend sehen
dometic waeco kühlbox wandern

Eine Dometic/Waeco (denn aus Waeco wird Dometic) Kühlbox ist meist eine Kühlbox mit 12V und kann im Auto genutzt werden.

Einige Camping-Kühlboxen sind mit einer Innenbeleuchtung ausgestattet. So können Sie abends im Vorzelt auch noch sehen, ob Sie nach der Wasser- oder der Saftflasche greifen. Viele Waeco-Kompressor-Kühlboxen sind mit einer kleinen LED-Leuchte ausgestattet, die Ihnen einen groben Überblick über den Inhalt verschafft. Achten Sie während der Befüllung darauf, dass Sie dieses Licht nicht zustellen.

3.4.3. Ein abnehmbarer Deckel erleichtert die Befüllung

Sind Sie mit Ihrem Wohnwagen unterwegs, kennen Sie das Problem, dass im Inneren häufig wenig Platz ist. Daher ist es praktisch, wenn der Deckel Ihrer Kompressor-Kühlbox im Wohnwagen abnehmbar ist. So wird Ihnen das Befüllen der Box auch auf engstem Raum erleichtert.

Sie können von jeder Seite in die Box greifen, ohne dass der Deckel Sie beeinträchtigt. Einige Kühlboxen von Mobicool sind mit einem abnehmbaren Deckel ausgestattet. Achten Sie aber darauf, dass die Box nicht zu voll gefüllt wird. Schließt der Deckel nicht richtig, erhöhen sich, wie beim Kühlschrank auch, die Stromkosten.

Anhand der genannten Kaufkriterien ergeben sich für die Kompressor-Kühlbox folgende Vor- und Nachteile den anderen Kühlboxen gegenüber:

  • Kühlung unabhängig von der Umgebungstemperatur
  • über Zigarettenanzünder oder Netzstecker nutzbar
  • Lebensmittel können eingefroren werden
  • findet in kompakter Form auf dem Rücksitz Platz
  • oft etwas schwerer (bis 22 kg)
  • während Kompressor läuft, etwas lauter (bis 60 dB)

kompressor kuehlbox familie

4. Betriebsarten: Sollten Kompressor-Kühlboxen bei dauerhafter Nutzung besser mit dem Netzstecker betrieben werden?

kompressor kaufen picknick

Eine Kompressor Kühlbox auf dem Boot oder am Wasser kann Ihre Lebensmittel und Getränke auch in der prallen Sonne kühlen.

Kompressor-Kühlboxen können in einem Zigarettenanzünder im Auto oder mit einem Netzstecker an der Steckdose betrieben werden. Daher werden Sie auch oft als Hybrid-Kompressor-Kühlboxen bezeichnet. Während des Betriebs am Zigarettenanzünder könnte es passieren, dass sich die Box automatisch ausschaltet. Der Grund dafür ist ein integrierter Batteriewächter. Dieser schützt die Autobatterie davor, von der Kühlbox komplett entleert zu werden. Benutzen Sie die Kühlbox über einen Netzstecker, also mit 230V, greift der Batteriewächter nicht ein. Besitzt der Mini-Kühlschrank keinen Netzstecker, benötigt Ihre Kompressor-Kühlbox einen Wechselrichter, damit Sie diese an der Steckdose nutzen können.

Kompressor-Kühlboxen, die mit Solar betrieben werden, sind auch in verschiedenen Kompressor-Kühlbox-Tests zu finden. Sie benötigen dazu lediglich eine Solar-Powerbank, die mindestens 12 V erzeugt, und einen Adapter. Vereinzelte Kühlbox-Modelle sind sogar mit einem eigenen Solarmodul ausgestattet. Dieses speichert die Energie der Sonne und versorgt die Kühlbox auch ohne einen Anschluss für kurze Zeit mit Strom.

mini kühlschrankHaben Sie gerade keine Akku-Kühlbox oder Kühltasche zur Hand, können Sie mit Eis, Wasser und Salz Ihre Getränke innerhalb weniger Minuten abkühlen. Wie genau das funktioniert, sehen Sie hier:

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Kompressor-Kühlboxen

5.1. Welche Kühlbox ist besser: Eine Absorber- oder eine Kompressor-Kühlbox?

kompressor kühlbox engel camping

Eine gebrauchte Kompressor-Kühlbox eignet sich ebenfalls als Wohnmobilausstattung.

Absorber- und Kompressor-Kühlboxen funktionieren zwar auf ähnliche Art und Weise und sind auch eher teure Güter, jedoch hat die Kompressor-Kühlbox einen klaren Vorteil: Die Kühlung der Box ist unabhängig von der Umgebungstemperatur. Die Leistung dieser Box ist also konstant und Sie können Ihre Lebensmittel auch im heißen Auto einfrieren. Dagegen ist die Absorber-Kühlbox etwas leichter (ca. 14 kg). Wollen Sie also eine leistungsfähige Box, welche auch an heißen Tagen das Eis gefroren hält, empfehlen wir eine Kompressor-Kühlbox.

5.2. Woran erkenne ich eine gute Kompressor-Kühlbox?

Bei einer guten Kompressor-Kühlbox sollten Sie vor allem auf die Ausstattung, Größe und Füllmenge der Box achten. Eine Kompressor-Kühlbox ist schon allein durch die verbaute Technik etwas teurer. Ab 180 € bekommen Sie eine günstige Kompressor-Kühlbox. Marken, welche sich bereits auf dem Markt etablieren konnten, wie Dometic Waeco oder Engel, stellen zwar teurere Modelle her (z.B. die Box Coolfreeze CF 35) , sind qualitativ aber auch hochwertiger ausgestattet.

5.3. Wie laut ist eine Kompressor-Kühlbox?

Verschiedene Kompressor-Kühlbox-Tests haben ergeben, dass solch eine Box zwischen 40 und 60 dB erzeugt (normale Gesprächslautstärke bis hin zu einem vorbeifahrenden Auto), während der Kompressor läuft. Haben Sie einen leichten Schlaf, sollten Sie die Kühlbox besser nicht in Ihrer Nähe aufstellen. Während der Pausen, in denen der Kompressor nicht läuft, ist die Kühlbox nicht zu hören.