Digitalradio mit CD-Player Vergleich 2018

Die 12 besten DAB-Radios mit CD-Player im Überblick.

Die Bettgehzeit wird für jedes Kind etwas Besonderes, wenn es seine Lieblingsgeschichten oder -musik anhören darf. Damit sich Ihr Kind lange über sein Digitalradio mit CD-Player freuen kann, sollte dieses einen guten Klang haben und leicht zu bedienen sein.

Wollen Sie nicht immer neue Hörspiel-CDs kaufen müssen und per USB-Stick Hörgeschichten auf Ihrem Digitalradio abspielen, sollten Sie zusätzlich darauf achten, dass dieses einen USB-Anschluss für die Musikübertragung hat. Werfen Sie jetzt einen Blick in unsere Test- bzw. Vergleichstabelle und finden Sie ein Digitalradio mit CD-Player, das all Ihre Wünsche erfüllt.
Aktualisiert: 03.12.2018
17 von 12 der besten Digitalradios mit CD-Playern im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 15 Bewertungen
Digitalradio mit CD-Player Vergleich
Karcher DAB 4500CDKarcher DAB 4500CD
AEG SR 4380AEG SR 4380
Sony ZSPS55B.CEDSony ZSPS55B.CED
auna Roadie MG3-1100-dkenauna Roadie MG3-1100-dken
Lenco DAR-040Lenco DAR-040
auna BeeBerry DAB Boomboxauna BeeBerry DAB Boombox
MAJORITY Castle DAB/DAB+ CD Player CB3A-CDAB-BLKMAJORITY Castle DAB/DAB+ CD Player CB3A-CDAB-BLK
AEG SR 4370AEG SR 4370
TechniSat DIGITRADIO 360 CD 0000/4990TechniSat DIGITRADIO 360 CD 0000/4990
BLAUPUNKT BD 400BLAUPUNKT BD 400
Dual DAB-P 150 BoomboxDual DAB-P 150 Boombox
TechniSat DIGITRADIO 1980TechniSat DIGITRADIO 1980
Abbildung Vergleichssieger Karcher DAB 4500CD Preis-Leistungs-Sieger AEG SR 4380Sony ZSPS55B.CEDauna Roadie MG3-1100-dkenLenco DAR-040auna BeeBerry DAB BoomboxMAJORITY Castle DAB/DAB+ CD Player CB3A-CDAB-BLKAEG SR 4370TechniSat DIGITRADIO 360 CD 0000/4990BLAUPUNKT BD 400Dual DAB-P 150 BoomboxTechniSat DIGITRADIO 1980
Modell Karcher DAB 4500CD AEG SR 4380 Sony ZSPS55B.CED auna Roadie MG3-1100-dken Lenco DAR-040 auna BeeBerry DAB Boombox MAJORITY Castle DAB/DAB+ CD Player CB3A-CDAB-BLK AEG SR 4370 TechniSat DIGITRADIO 360 CD 0000/4990 BLAUPUNKT BD 400 Dual DAB-P 150 Boombox TechniSat DIGITRADIO 1980
Produkt pünktlich zu Weihnachten lieferbar? Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
09/2018
Kundenwertung
bei Amazon
20 Bewertungen
1 Bewertungen
16 Bewertungen
2 Bewertungen
2 Bewertungen
11 Bewertungen
58 Bewertungen
8 Bewertungen
107 Bewertungen
26 Bewertungen
23 Bewertungen
6 Bewertungen
Klangqualität
beson­­ders guter Klang

beson­ders guter Klang

guter Klang

guter Klang

guter Klang

guter Klang

guter Klang

guter Klang

guter Klang

guter Klang

akzepta­bler Klang

akzepta­bler Klang
Bedienbarkeit
beson­ders leichte Bedi­e­­­­­­nung

leichte Bedi­e­­­­­nung

beson­ders leichte Bedi­e­nung

leichte Bedi­e­­­­nung

leichte Bedi­e­­nung

leichte Bedi­e­­­nung

leichte Bedi­e­nung

leichte Bedi­e­­nung

akzeptable Bedi­e­nung

akzeptable Bedi­e­­­nung

leichte Bedi­e­nung

akzeptable Bedi­e­­nung
Verarbeitung
gute Ver­­­­­ar­bei­­­­­tung

gute Ver­­­­ar­bei­­­­tung

gute Ver­­­ar­bei­­­tung

gute Ver­­­ar­bei­­­tung

gute Ver­­ar­bei­­tung

gute Ver­­ar­bei­­tung

akzeptable Ver­ar­bei­tung

akzeptable Ver­­ar­bei­­tung

beson­ders gute Ver­ar­bei­tung

beson­­ders gute Ver­­ar­bei­­tung

gute Ver­ar­bei­tung

gute Ver­­­­ar­bei­­­­tung
Technische Daten
Empfangs-Typ
DAB | DAB+
DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+| UKW DAB | DAB+ DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+ | UKW DAB+ | UKW
Ein- und Ausgänge
  • AUX-Ein­­­­­­gang
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­­­gang
    3,5 mm
  • Kopf­­­­­hö­­­­­rer­an­­­­­schluss
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­gang
    3,5 mm
  • Kopf­­­hö­­­rer­an­­­schluss
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­­­gang
    3,5 mm
  • Kopf­­­­­hö­­­­­rer­an­­­­­schluss
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­­gang
    3,5 mm
  • Kopf­­­­hö­­­­rer­an­­­­schluss
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­gang
    3,5 mm
  • AUX-Ein­gang
    3,5 mm
  • Kopf­hö­rer­an­schluss
    3,5 mm
  • Kopf­­­hö­­­rer­an­­­schluss
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­gang
    3,5 mm
  • Kopf­­hö­­rer­an­­schluss
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­­­­gang
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­gang
    3,5 mm
  • AUX-Ein­­­gang
    3,5 mm
  • Kopf­­­hö­­­rer­an­­­schluss
    3,5 mm
Mit USB-Anschluss
Aufladestation | Musikübertragung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

2x | Auf­la­de­sta­tion

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung

1x | Musik­über­tra­gung
Mit Bluetooth-Funktion
Streaming | Verbindung mit Geräten

für Musi­k­st­­­re­a­­­ming

für Musi­k­st­­­re­a­­­ming

für Musi­k­st­­­re­a­­­ming

für Musi­k­st­­­re­a­­­ming
Weitere Besonderheiten
Spielt mp3-CD ab
Transportabel
mit Griff
Beleuchtetes Display
Fernbedienung inkl.
Stromversorgung Net­z­s­te­­cker Net­z­­­kabel | 6 x Bat­­­te­rien Net­z­­­kabel | 6 x Bat­­­te­rien Net­z­­kabel | 6 x Bat­­te­rien Net­z­s­te­­cker Net­z­­­kabel | 8 x Bat­­­te­rien Netz­ste­cker Net­z­­kabel | 6 x Bat­­te­rien Net­z­­kabel Net­z­­­­kabel | 6 x Bat­­­­te­rien Netz­kabel | 6 x Bat­te­rien Net­z­­­­kabel | 8 x Bat­­­­te­rien
Weitere Varianten und Farben
  • keine vor­­handen
  • keine vor­­handen
  • keine vor­­handen
  • Weiß
  • Wal­nuss
  • Pink
  • Schwarz (+ DAB+)
  • und wei­tere
  • keine vor­handen
  • Weiß
  • Schwarz (+ Inter­ne­tradio)
  • Weiß (+ Inter­ne­tradio)
  • keine vor­­­handen
  • Weiß
  • keine vor­­­handen
Vorteile
  • beson­ders guter Klang
  • beson­ders leichte Bedi­e­nung
  • mit Blue­tooth-Funk­tion
  • Radio­we­cker inkl.
  • Abspielen nach Zufalls­wie­der­gabe oder pro­gram­mierter Rei­hen­folge
  • beson­­ders guter Klang
  • Weck­funk­tion per Radio oder Sig­nalton
  • Abspielen nach pro­gram­mierter Rei­hen­folge mög­lich
  • beson­­ders leichte Bedi­e­­nung
  • Licht­ef­fekte in den Boxen
  • mit Blu­e­tooth-Fun­k­­tion
  • in wei­teren Vari­anten erhält­lich
  • mit Holz-Optik
  • mit Blu­e­tooth-Fun­k­­tion
  • in wei­teren Vari­anten erhält­lich
  • inkl. Kas­set­ten­deck
  • in beson­ders vielen Vari­anten erhält­lich
  • zwei USB-Anschlüsse
  • mit Blu­e­tooth-Fun­k­­tion
  • Wecker inkl.
  • in wei­teren Vari­anten erhält­lich
  • beson­ders gute Ver­ar­bei­tung
  • auch mit Inter­ne­tradio erhält­lich
  • Radi­o­we­­cker inkl.
  • beson­­ders gute Ver­­ar­bei­­tung
  • in wei­­teren Vari­anten erhäl­t­­lich
  • inkl. Kas­set­­ten­­deck
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Digitalradio mit CD-Player bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Karcher DAB 4500CD
1,3 (sehr gut) Karcher DAB 4500CD
20 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    116
  • Überprüfte Produkte
    12
  • Investierte Stunden
    94
  • Überzeugte Leser
    1986
Vergleich.org Statistiken

Digitalradios mit CD-Playern-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Digitalradio mit CD-Player Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Digitalradios mit CD-Player (auch: DAB-Radios mit CD-Player) empfangen die Sender über DAB/DAB+(Digital Audio Broadcasting) und per UKW (Ultrakurzwelle). Lokale Sender werden dadurch ebenso empfangen wie deutschlandweite Sender.
  • Die Anzahl der Anschlüsse variiert von Gerät zu Gerät. Einige DAB-Radios mit CD-Player haben beispielsweise keinen Kopfhöreranschluss. Mit einem USB-Anschluss sind die meisten Digitalradios ausgestattet. In vielen Fällen dient dieser der Musikübertragung.
  • Digitalradios unterscheiden sich anhand des Zubehörs voneinander. Der Unterschied kann durch fehlende Funktionen, wie einer Displaybeleuchtung, auftreten oder sich um den Lieferumfang handeln. Eine Fernbedienung ist nicht bei jedem Gerät dabei.

digitalradio-mit-cd-player-test

Radio per DAB (Digital Audio Broadcasting) und DAB+ hören bietet viele Vorteile. Neben einem durchweg störfreien Radiogenuss werden Ihnen zusätzliche Inhalte, wie Wetteranzeigen oder Titel-Namen von Liedern, eingeblendet. Der Erfolg kann sich sehen lassen, stieg doch seit dem Jahr 2013 die Zahl an Digitalradios in Deutschland beständig an.

So zeigte eine Statistik, dass im Jahr 2017 fast sechs Millionen deutscher Haushalte ein Digitalradio besaßen (Quelle: ALM). Im Jahr 2013 belief sich die Zahl nur auf rund zwei Millionen Haushalte. Dabei sind viele dieser Radios oft nicht nur für den Radiofunk zuständig, sondern spielen auch Hörspiel-CDs über einen integrierten CD-Player ab.

In unserem Digitalradio-mit-CD-Player-Vergleich 2018 erklären wir Ihnen die Unterschiede zwischen UKW und DAB/DAB+, weswegen Sie trotz Digitalradio nicht auf das gute, alte UKW verzichten müssen und zeigen Ihnen die wichtigsten Anschlüsse und Funktionen, mit denen das beste Digitalradio mit CD-Player ausgestattet sein sollte.

digitalradio- mit-cd-player-sender-aus-ganz-europa-empfangen

Nicht am Rad drehen: Digitale Radios suchen die Sender, die Sie von Ihrem Standort aus hören können, per automatischer Sendersuche für Sie heraus. Ganz ohne langwierige, manuelle Suche greifen Sie schnell auf Sender aus ganz Deutschland zu.

1. Große Sendervielfalt: Fast alle Digitalradios empfangen über DAB und UKW

Umschalten und Sendersuche

digitalradio-mit-cd-radio- dab-senderSchon lange heißt es, dass DAB+ allmählich UKW ersetzen soll. Neben dem reichen Angebot an Digitalradios ohne und mit CD-Player kommen auch immer mehr DAB+-Sender in Umlauf. Österreich plant zusätzlich, den Radiohörern bis zum Jahr 2019 gut 26 DAB+-Sender anbieten zu können (Quelle: ORS).

Norwegen ist bereits einen Schritt weiter und hat sich sogar fast gänzlich von UKW getrennt (Quelle: Die Welt). Radio kann hier nur noch digital oder per Internet empfangen werden.

Norwegen hat es vorgemacht: Es geht auch ohne UKW. Seit dem 13. Dezember 2017 laufen in dem Land keine landesweiten Sender mehr über UKW-Empfang. Abgelöst wurde die Empfangsart vom digitalen Standard DAB und DAB+, der abgesehen von einer verbesserten Übertragungsqualität auch quantitativ höhere Informationsdienste haben soll (Quelle: Augsburger Allgemeine). Deutschland will nachziehen und UKW auch bei uns schrittweise abschalten.

Wenn Sie sich bei den unterschiedlichen Marken und Herstellern umschauen, werden Sie daher schnell merken, dass die meisten Radios ihre Sender digital empfangen. Für einen genauen Einblick in die beiden Empfangs-Arten haben wir diese im Nachfolgenden für Sie näher beleuchtet. Einen knappen Überblick über die jeweiligen Vor- und Nachteile sehen Sie am Ende eines jeden Kapitels.

1.1. UKW bisher noch immer die beliebteste Radio-Empfangsart

Radio hören ist bei uns Deutschen nach wie vor beliebt. Rund 181 Minuten am Tag hatten wir in Deutschland im Jahr 2017 das Radio eingeschaltet (Quelle: ARD-Werbung Sales & Services). Die Sender empfangen wir dabei vorzugsweise, trotz digitalem Radio, weiterhin über UKW. So stellte sich bei einer Umfrage heraus, dass fast 70 % aller Radiohörer in Deutschland im Jahr 2017 ihre Sender über UKW hörten (Quelle: ALM).

digitalradio-mit-cd-player-empfang-rauscht

UKW-Radios kosten weniger als digitale Radios. Dafür ist bei ihnen der Empfang schlechter und die Sendervielfalt geringer.

Der Vorteil der alten Empfangsart liegt maßgeblich in ihrem Preis. Geben Sie für ein gutes Sony DAB-Radio mit CD-Player bereits rund 100 Euro aus, bekommen Sie ein gutes UKW-Gerät mit CD-Player bereits für etwas mehr als 60 Euro. Wollen Sie Geld sparen und ist Ihnen der Empfang per DAB oder DAB+ nicht so wichtig, empfiehlt es sich hier, nach reinen UKW-Radios zu schauen.

Sowohl in der Technik als auch in den zukünftigen Entwicklungen des Radios steht der alte UKW-Empfang stark zurück. Im Gegensatz zum digitalen Radioempfang rauschen die Sender beim UKW deutlich stärker. Dies liegt hauptsächlich an dem niedrigeren Frequenzgang, auf dem die UKW-Sender empfangen werden. Dieser liegt beim digitalen Radio höher, sodass die Wellen weniger anfällig für Störungen sind und die Sender deutlich übertragen werden. Möchten Sie nicht nur Ihre CD im perfekten Klang hören, sondern auch Ihr Radio ungestört genießen, raten wir Ihnen zu einem Digitalradio-DAB oder -DAB+ mit CD-Player.

digitalradio- mit-cd-player-ukw-hat-ausgedient

Abgesehen von einigen lokalen Sendern wird der Hauptteil der Radioprogramme digital übermittelt. Ein reines UKW-Radio lohnt sich daher nicht für Sie.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass immer mehr Sender ihre Programme digital übertragen. Wenn Sie mehr als nur die lokalen Sender in Ihrem Ort hören möchten, lohnt es sich hier, ein paar Euro mehr auszugeben und in ein digitales Radio zu investieren. Sind Sie noch auf der Suche nach einem geeigneten DAB-Radio, finden Sie ein gutes Digitalradio mit CD-Player beim Hersteller Sony.

Möchten Sie Geld sparen und suchen noch nach einem UKW-CD-Radio? Für Sie haben wir die besten CD-Radios mit UKW-Empfang in unserer Vergleichstabelle aufgeführt:

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile des UKW-Empfangs auf einen Blick:

  • günstiger in der Anschaffung als ein Digitalradio
  • es gibt nur noch wenig Sender, die via UKW senden
  • Klangqualität schlechter als bei Digitalradio (Rauschen)
  • über UKW-Empfang werden keine zusätzlichen Informationen angegeben

1.2. Mit einem DAB- oder DAB+-Radio werden Ihnen zusätzliche Informationen, wie die Wetterlage, angezeigt

Auch wenn Digitalradios in den meisten Fällen teurer sind als UKW-Radios, lohnt sich doch ihre Anschaffung. Diese Empfangsart zeichnet sich unter anderem durch ihre größere Programmvielfalt aus. Während Sie mit UKW meist lediglich auf lokale Sender zugreifen können, haben Sie mit DAB-Radios die Möglichkeit, Sender aus ganz Deutschland zu empfangen.

Hinzu kommt, dass die Übertragung geräuschärmer verläuft als beim UKW-Empfang. Wollen Sie auf mehr Sender zugreifen können, um für sich das beste Programm für den Frühstückstisch zu finden, lohnt es sich, zu einem Digitalradio zu greifen.

digitalradio- mit-cd-player-musik-rauschfrei-hoeren

Digitalradios haben überall einen rauschfreien Empfang. Handelt es sich um ein portables Radio, hören Sie überall ungestört Musik.

Ein weiterer Vorteil, den dieser Empfangs-Typ bietet, liegt in seiner zusätzlichen Informationsübertragung. Neben der aktuellen Verkehrslage, die besonders bei Autoradios wichtig ist, werden durch DAB und DAB+ (auch DAB plus geschrieben) ebenfalls Informationen zum Wetter oder dem aktuellen Programm auf dem Display angezeigt. Wenn Sie Ihr Radio mit CD-Player nicht nur zum Musikhören nutzen wollen, sondern nebenbei informiert bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen ein Digitalradio.

Da die Umstellung in Deutschland allerdings langsamer verläuft als in Norwegen, werden einige Sender bisher noch per UKW übertragen. Nutzen Sie Ihr Radio hauptsächlich für den Empfang von lokalen Sendern, lohnt es sich für Sie mehr, nach einem guten UKW-Radio mit CD-Spieler Ausschau zu halten.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile des DAB- und DAB+-Empfangs auf einen Blick:

  • klarer Empfang der Programme (kein Rauschen)
  • größere Programmauswahl als beim UKW-Empfang
  • zusätzliche Informationen werden angezeigt (Wetter, Verkehrshinweise)
  • etwas teurer in der Anschaffung als UKW-Radios
  • empfangen nicht alle lokalen Programme

Wollen Sie deutschlandweit auf rauschfreie Programme zugreifen können und dennoch nicht auf den guten alten UKW-Empfang verzichten, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Hersteller wie Technisat bieten Radios mit DAB+- und UKW-Empfang an.

2. Kaufberatung: Den USB-Anschluss nutzen Sie zum Aufladen oder für die Musikübertragung

Zurück in die Vergangenheit

digitalradio-mit-cd-player-und-kassettenfachWann brauchte man bei der Kassette einen Stift? Eine Frage, die sich wohl niemand mehr stellt und nur wenige noch beantworten können. Internet, CD und USB-Stick haben die Kassette vollständig abgelöst.

Wollen Sie die alte Zeit wieder aufleben lassen oder mit Ihren Kindern die alten Klassiker von der Kassette hören, raten wir Ihnen zu einem DAB-Radio, das mit CD und Kassette genutzt werden kann.

Suchen Sie noch ein geeignetes DAB-Radio mit CD und Kassetten-Fach, werden Sie unter anderem beim Hersteller Auna fündig. Dieser bietet einen CD-Radiorecorder für rund 80 Euro an.

Die richtige Wahl zwischen den verschiedenen DAB-Digitalradios erscheint nur auf den ersten Blick relativ schwer. Zwar unterscheiden sich die DAB-Radios mit CD-Player in ihrer Empfangs-Art kaum bis gar nicht, dennoch haben Sie einige Möglichkeiten, das für Sie beste Radio auszusuchen. In den nächsten zwei Kapiteln werden wir Ihnen diese vorstellen und näher erklären.

Wir raten Ihnen, bevor Sie sich ein Digitalradio mit CD-Player kaufen wollen, sich mit den Anschlussmöglichkeiten auseinanderzusetzen. Hier bieten einige Hersteller digitale Radios mit CD-Player an, bei denen Sie lediglich einen AUX-Anschluss nutzen können. Andere Geräte, wie das Digitradio von Technisat, haben hingegen neben dem AUX-Anschluss zusätzlich einen USB-Ausgang und einen separaten Anschluss für Kopfhörer.

Damit Sie die Anschlüsse an Ihrem Radio haben, die für Ihr Digitalradio mit CD-Player am günstigsten sind, haben wir Ihnen diese in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst und näher erklärt.

AnschlussartFunktion
AUX-Eingangdigitalradio-aux-inDer ursprüngliche Begriff AUX-Eingang kommt aus dem Englischen und bezieht sich auf das Wort auxiliary (helfend). Mit einem Cinch- oder Klinken-Stecker können Sie Ihr Radio mit anderen Geräten verbinden.

Hier sehen Sie auf einen Blick einige der Geräte, die sich am AUX-Eingang anschließen lassen:

  • Boxen (Lautsprecher)
  • mp3-Player (Musikübertragung)
  • iPhone (Musikübertragung)
Kopfhöreranschlussdigitalradio-kopfhoererBei dem Kopfhöreranschluss handelt es sich um einen AUX-Anschluss, der die Verbindung per Klinke nutzt.

Besonders nützlich ist dieser Eingang, wenn Sie sich noch eine Hörspiel-CD anhören wollen, ohne Ihren Partner oder die Nachbarn zu wecken.

USB-Anschlussdigoitalradio-usb-anschluesseDie Nutzungsmöglichkeiten des USB-Anschlusses an einem Radio können in zwei Kategorien aufgeteilt werden: zum Aufladen oder aber für die Übertragung von Musik an das Radiogerät.

  • Aufladen am Radio: Hat Ihr DAB-Radio-CD-Player einen USB-Port, der für das Aufladen geeignet ist, laden sich die angeschlossenen Geräte mit dem Strom aus Ihrem Radio wieder auf.
  • Musik herunterladen: Über diese USB-Anschlüsse bringen Sie Ihre Lieblingsmusik vom Computer oder Ihrem Smartphone direkt auf Ihr Radio.
digitalradio-mit-cd-player-als-wecker

Digitalradios mit CD-Player sind mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. Mit einer integrierten Weckfunktion ersetzt das Digitalradio sogar Geräte wie Ihren Radiowecker (siehe Bild) im Schlafzimmer.

3. Mit zusätzlichen Funktionen wie einer Displaybeleuchtung bedienen Sie Ihr Digitalradio leichter

Ganz davon abhängig, wo Sie Ihren neuen digitalen Radio-CD-Player nutzen wollen, sollten Sie neben den Anschlüssen ebenfalls auf die Funktionen achten. Wollen Sie es beispielsweise als DAB-Radiowecker in Ihrem Schlafzimmer nutzen, empfehlen wir Ihnen, besonders darauf zu achten, dass das Display beleuchtet ist. Auf diese Weise sind Sie am Abend nicht dazu gezwungen, Ihre Nachttischlampe anzuschalten, um die Weckzeit für den nächsten Tag einzustellen.

Suchen Sie hingegen ein Digitalradio mit CD-Player und Kassettenfach für Ihre Kinder, lohnt es sich, nach einem Digitalradio zu suchen, das einen Tragegriff hat. Digitalradio-CD-Player, die portabel (also tragbar) sind, haben den Vorteil, dass Ihre Kinder diese immer mitnehmen können und nirgendwo auf Ihr Hörspiel oder die Kinderlieder verzichten müssen.

Für einen kleinen Überblick über die Funktionen der digitalen Radio-CD-Player haben wir Ihnen diese in einer Tabelle zusammengefasst und genauer erklärt.

FunktionenBeschreibung
Bluetoothdigitalradio-bluetooth-symbolBei der Bluetooth-Funktion handelt es sich um eine Funktechnik, die es Ihnen erlaubt, Ihr Radio ohne Kabel mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten zu verbinden. Haben Sie ein DAB-Radio mit Bluetooth, kann dieses eine von zwei verschiedenen Funktionen unterstützen:

  • Musikübertragung: Mit einem DAB-Radio-CD-Player, der per Bluetooth Musik empfängt, übermitteln Sie Ihre Liedlisten von Ihrem Smartphone direkt an das Radio.
  • zum Vergleich der Bluetooth-Radios
Internetradiodigitalradio-internetradio-schriftzugWährend Sie mit Ihrem Digitalradio Sender aus ganz Deutschland hören, ist es möglich, per Internetradio Programme aus der gesamten Welt zu empfangen.

Die Vor- und Nachteile von Digitalradios mit Internetradio:

in vielen Fällen günstiger als ein normales Internetradio
Ausgaben im Vergleich:

  • Digitradio mit CD-Player 361 vom Hersteller Technisat kostet rund 220 Euro. Internetradio vom Hersteller Technisat (Digitradio 580) zwischen 250 und 300 Euro.

nicht jedes Digitalradio mit CD-Player ist mit Internetradio ausgestattet

Displaybeleuchtungdigitalradio-mit-cd-player-radiowecker-displayWährend einige Displays lediglich leuchtende Ziffern haben, ist bei anderen Digitalradios eine Hintergrundbeleuchtung eingebaut. Diese ist in den meisten Fällen dimmbar, sodass Sie die Beleuchtung den Lichtverhältnissen anpassen können.
Fernbedienungdigitalradio-mit-cd-player-mit-fernbedienungUm ohne aufzustehen die Sender und Lieder zu wechseln, sollten Sie immer darauf achten, dass Ihr Radio mit einer Fernbedienung zu Ihnen kommt. Bei einigen Geräten ist diese nicht im Lieferumfang enthalten.
Tragegriffdigitalradio-mit-cd-player-getragen-von-maedchenDigitalradio-CD-Player, die portabel (tragbar) sind, erkennen Sie am angebrachten Griff.

tragbares Digitalradio mit DAB+-Empfang und mit CD-Player besonders für Kinder geeignet, da der Betrieb auch über Batterie möglich ist.

digitalradio-mit-cd-player-verschiedene-empfangsarten

Wie viele Sender Sie mit Ihrem Digitalradio empfangen, hängt auch von der Region ab, in der Sie wohnen. In ihrem Test gibt die Stiftung Warentest an, dass in Berlin über 40 Sender empfangen werden. In Bottrop beläuft sich die Anzahl der Sender hingegen nur auf etwa 24 Stück.

4. Kein konkreter Digitalradio-mit-CD-Player-Test bei der Stiftung Warentest

Wie viele Informationen möchten Sie über das Radio bekommen? Ganz davon abhängig, wie groß Ihr Informationsdrang ist, entscheiden Sie sich zwischen drei unterschiedlichen Empfangs-Kategorien: UKW (per Kabel), DAB beziehungsweise DAB+ (digitaler Empfang) oder direkt über das Internet (Netzanschluss). Die meisten Zusatzinformationen erhalten Sie mit einem internetfähigen Radio.

Übrigens hat sich auch die Stiftung Warentest dem Thema gewidmet, und zwar im Test 07/2018. Dort wurde die Qualität von 18 Digital- und 10 Internetradios geprüft. Über UKW konnten dabei alle der getesteten Digitalradios Sender und Programme empfangen.

Interessant war hierbei, dass einige der geprüften Produkte die UKW-Sender, trotz guter Bedingungen, nicht störungsfrei empfangen konnten. Besser sah es beim DAB+-Empfang aus, welcher vollständig ohne Rauschen auf deutsche Sender zugriff. Wollen Sie hauptsächlich lokale Sender hören, raten wir Ihnen jedoch von einer Nutzung von DAB+ ab. Bisher gibt es nur sehr vereinzelnde Sender, die ihr Programm auch digital übertragen.

Als Vergleichssieger trat das Stream 218 vom Hersteller Roberts aus diesem Test hervor. Wollen Sie mit Ihrem Digitalradio nicht nur Radio hören, sondern ebenfalls Hörspiel-CDs abspielen, ist dieses Radio allerdings nicht für Sie geeignet. Es besitzt keinen integrierten CD-Player. Einen Test von Digitalradios mit CD Player hat die Stiftung Warentest bisher leider noch nicht durchgeführt. Auf einen Digitalradio-mit-CD-Player-Vergleichssieger aus einem speziellen Digitalradio-mit-CD-Player-Test können wir Sie deshalb vorerst nicht verweisen.

digitalradio-standradio

5. Fragen und Antworten rund um das Digitalradio mit CD-Player

5.1. Was ist der Unterschied zwischen DAB und DAB+?

digitalradio-mit-cd-player-dab-zeichenSowohl bei DAB als auch bei DAB+ handelt es sich um eine Empfangs-Art, die ihre Sender per Kabel und Satellit empfängt. Unterschiede tauchen dennoch zwischen den beiden Digital-Audio-Broadcasting-Typen auf.

Damit Sie einen guten Überblick bekommen, haben wir beide Empfangs-Typen und ihre zwei wichtigsten Eigenheiten in einer Tabelle aufgelistet.

SchwerpunkteUnterschiede
DatenkomprimierungWie der Name schon besagt, werden durch die Datenkomprimierung Audiodaten verkleinert. Für die Komprimierung werden unterschiedliche Codes genutzt.

  • DAB: Nutzt den veralteten MPEG-1 Codec, um Daten zu verkleinern.
  • DAB+: Verkleinert die Daten per neuerem MPEG-4-Audiocodec. Dieser soll besser sein als der MPEG-1 Codec.
DatenrateÜber die Datenrate wird angegeben, wie hoch die Klangqualität des Senders ist. Dabei gilt: Je höher die Datenrate, desto besser der Klang.

  • DAB: Datenrate liegt hier bei etwa 128 kb pro Sekunde (Kilobit pro Sekunde)
  • DAB+: Wird nur mit 80 kb pro Sekunde empfangen.

Die Vor- und Nachteile der geringeren Datenrate:

Mehr Sender haben auf dem Frequenzband Platz.

Das Empfangsgerät muss mehr leisten.
Die Komprimierung der Daten ist anspruchsvoller.

5.2. Welche CD-Formate kann das DAB-CD-Radio abspielen?

digitalradio-mit-cd-radio-cd-typenNeben den bekannten CD-R (CD-Recordable; beschreibbare CD) spielen viele CD-Radios ebenfalls die sogenannten CD-RW (rewriteable CDs). Wie ihr Name bereits andeutet, ist dieser CD-Typ überspielbar und kann im Gegensatz zu den CD-Rs neu beschrieben werden.

Hören Sie gern Hörbücher, lohnen sich CD-RWs. Hier müssen Sie nur einmal Geld für eine CD ausgeben und können danach immer wieder neue Hörbücher auf die CD brennen.

Wie DAB-Radio-mit-CD-Player-Tests gezeigt haben, spielt nicht jedes Digitalradio mp3-CDs ab. Hierbei handelt es sich um eine gewöhnliche CD, auf die Musikdateien im mp3-Format gebrannt werden. mp3-Dateien sind komprimierter und nehmen so weniger Platz ein als normale Audio-Dateien. Ist Ihr Digitalradio mit CD-Spieler in der Lage, auch mp3-Formate zu lesen, ist es Ihnen möglich, mehr Lieder und Hörbücher auf eine einzige CD zu brennen.

Haben Sie bisher noch nicht das richtige DAB-Radio mit CD-Player gefunden, das ebenfalls mp3-Formate abspielt, raten wir Ihnen, bei den Herstellern Karcher, Auna und Lenco vorbeizuschauen. Diese bieten Digitalradios an, welche mp3-CDs lesen können.

Vergleichssieger
Karcher DAB 4500CD
1,3 (sehr gut) Karcher DAB 4500CD
20 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
AEG SR 4380
1,4 (sehr gut) AEG SR 4380
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Digitalradio mit CD-Player Vergleich
  1. Ingo W.
    31.08.2018

    Das Radio meiner Mutter gibt langsam den Geist auf. Sie hängt immer noch an ihren alten Kassetten und hat sich zu Ihrem Geburtstag ein Radio mit CD-Spieler und Kassettenfach gewünscht.

    Schön wäre es natürlich, wenn sie das Radio auch mit in ihren Garten nehmen kann. Hätten Sie da einen Produktvorschlag, den meine Geschwister und ich besorgen könnten?

    Mit freundlichen Grüßen
    Ingo W.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      31.08.2018

      Sehr geehrter Herr Ingo W.,

      gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Suche weiter. Ein passendes Radio für Ihre Mutter wäre die „BeeBerry DAB Boombox“ vom Hersteller Auna. Dieses hat ein Kassettenfach und kann durch den Tragegriff überallhin mitgenommen werden. Des Weiteren ist das Display beleuchtet, wodurch die Augen auch bei schlechtem Lichteinfall nicht unnötig belastet werden.

      Beachten Sie aber, dass dieses Digitalradio keine Fernbedienung hat. Senderwechsel und ähnliches müssen daher von Ihrer Mutter manuell getätigt werden.
      Der Kostenpunkt dieses Geräts liegt bei rund 80 Euro. Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Radios

Jetzt vergleichen
Badradio Test

Radios Badradio

Das Gehäuse von einem Badradio oder Duschradio ist spritzwassergeschützt und es kann in Feuchträumen wie Bad und Küche für Musikuntermalung sorgen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baustellenradio Test

Radios Baustellenradio

Radio kann mittlerweile überall gehört werden – ob Zuhause, beim Campen, unterwegs oder eben auf der Baustelle. Beim Kauf Ihres Baustellenradios …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Radio Test

Radios Bluetooth-Radio

Die Bluetooth-Funktion wurde Ende der 90er Jahre entwickelt. Sie sollte dazu beitragen, Geräte, die in kurzer Distanz zueinander sind, ohne Kabel zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DAB-Antenne Test

Radios DAB-Antenne

DAB-Antennen dienen dem digitalen Radioempfang, welcher gegenüber dem analogen Empfang von Radiosendern eine bessere Klangqualität bietet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Digitalradio Test

Radios Digitalradio

Die deutsche Radiolandschaft entwickelt sich von analogen Übertragungswegen zu digitalen Rundfunktechniken. DAB (Digital Audio Broadcast) hat …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Internetradio-Adapter Test

Radios Internetradio-Adapter

Internetradio-Adapter machen problemlos aus jeder alten analogen Anlage eine WLAN-Stereoanlage…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Internetradio Test

Radios Internetradio

Falls Ihnen die Senderauswahl bei UKW und DAB+ nicht ausreicht und Sie endlich grenzenlos Radioprogramme aus anderen Regionen in Europa und der Welt …

zum Test
Jetzt vergleichen
Küchenradio Test

Radios Küchenradio

Im Gegensatz zu Standradios können Unterbauradios problemlos unter jeden Hängeschrank montiert werden. Als eine platzsparende Alternative zu gängigen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kurbelradio Test

Radios Kurbelradio

Das Kurbelradio ist auch unter den Namen "Notfallradio" und "Dynamo-Radio" bekannt. Anders als andere Radio-Typen hat es den Vorteil nicht auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Retro-Radio Test

Radios Retro-Radio

Im Gegensatz zu modernen Radios, besitzen Retro-Radios ein spezielles Design, welches an die 50er und 60er angelehnt ist. Die meisten Vintage-Radios …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Steckdosenradio Test

Radios Steckdosenradio

Steckdosenradios zum Anstecken sind für kleine Räume entworfene Radios, die vor allem Platz sparen und zudem ohne nerviges Kabelgewirr auskommen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Unterputz-Radio Test

Radios Unterputz-Radio

Unterputz-Radios sind in verschiedenen Typen erhältlich. So gibt es Geräte, die UKW-, WLAN- oder DAB+-Signale empfangen. Zudem sind Unterputzradios …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weltempfänger Test

Radios Weltempfänger

Mit einem Weltempfänger können Sie Radiosender, die über Kurz- oder Langwellen senden, aus allen Ländern der Erde empfangen. Die Teleskopantenne …

zum Vergleich