DAB-Antenne Test 2017

Die 7 besten Digital-Antennen im Vergleich.

adatron DAB Antenne (3318030) adatron DAB Antenne (3318030)
Antennentechnik Bad Blankenburg Flex-Dachantenne (2116.01) Antennentechnik Bad Blankenburg Flex-Dachantenne (2116.01)
Antennentechnik Bad Blankenburg Kombiflex-Dachantenne (3761.01) Antennentechnik Bad Blankenburg Kombiflex-Dachantenne (3761.01)
Thomson ANT1304 aktive Radio Zimmerantenne (00131919) Thomson ANT1304 aktive Radio Zimmerantenne (00131919)
Antennentechnik Bad Blankenburg FM/DAB/DAB+ Dachantenne (3759.01) Antennentechnik Bad Blankenburg FM/DAB/DAB+ Dachantenne (3759.01)
Alpine KAE-232DA Alpine KAE-232DA
Kenwood DAB-Antenne CX-DAB1 Kenwood DAB-Antenne CX-DAB1
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell adatron DAB Antenne (3318030) Antennentechnik Bad Blankenburg Flex-Dachantenne (2116.01) Antennentechnik Bad Blankenburg Kombiflex-Dachantenne (3761.01) Thomson ANT1304 aktive Radio Zimmerantenne (00131919) Antennentechnik Bad Blankenburg FM/DAB/DAB+ Dachantenne (3759.01) Alpine KAE-232DA Kenwood DAB-Antenne CX-DAB1
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
09/2017
Kundenwertung
bei Amazon
39 Bewertungen
28 Bewertungen
11 Bewertungen
59 Bewertungen
5 Bewertungen
15 Bewertungen
93 Bewertungen
Montageort Fahr­zeug­dach Fahr­zeug­dach Fahr­zeug­dach Wohnung Fahr­zeug­dach Fahr­zeug­scheibe Fahr­zeug­scheibe
Befestigungsart Anten­nen­ge­winde Anten­nen­ge­winde Anten­nen­ge­winde Standfuß Anten­nen­ge­winde Selbst­k­le­be­folie Selbst­k­le­be­folie
digitale Frequenzbereiche Für DAB gilt in Deutschland neben dem L-Band auch das Band III. Über das L- bzw. Lokalband können aufgrund seiner relativ geringen Reichweite nur lokale Sender empfangen werden, wohingegen über das Band III ein überregionaler Senderempfang möglich ist. Band III: 174 - 237 MHz
L-Band: 1.452 - 1.492 MHz
Band III: 174 - 240 MHz
L-Band: 1.452 - 1.492 MHz
Band III: 174 - 240 MHz
L-Band: 1.452 - 1.492 MHz
Band III: 174 - 240 MHz
L-Band: 1.452 - 1.492 MHz
Band III: 174 - 240 MHz Band III: 170 - 240 MHz
L-Band: 1.452 - 1.495MHz
Band Ⅲ: 174 - 240 MHz
L-Band: 1.452 - 1.492 MHz
analoge Frequenzbereiche Für den analogen Radioempfang gelten in Deutschland u.a. die Ultrakurzwellen (UKW bzw. FM) sowie die Mittelwellen (AM). AM: 525 - 1.700 KHz
FM: 87,5 - 108 MHz
AM: 0,15 - 16 MHz
FM: 87,5 - 108 MHz
AM: 0,15 - 16 MHz
FM: 87,5 - 108 MHz
FM: 87,5 - 108 MHz FM: 76 - 108 MHz nicht vor­handen nicht vor­handen
Antennenlänge ca. 30 cm 23 cm 23 cm 30 cm 7 cm 18,3 cm recht­e­ckige Bau­weise
Länge des Anschlusskabels ca. 5 m 0,4 m 0,11 - 0,2 m 1,5 - 1,9 m 0,25 m 5 m 3,5 m
Stromversorgung 12 V 12 V 12 V 220 - 240 V 12 V 12 V 9 - 16 V
Anschluss Bei den Anschlüssen unterscheidet man grundsätzlich FAKRA-, F- und SMB-Stecker. Näheres hierzu erfahren Sie in unserem Ratgeber. SMB-Ste­cker FAKRA-Ste­cker FAKRA-Ste­cker F-Stecker Fakra-/SMB-Ste­cker SMB-Ste­cker SMB-Ste­cker
geeignet für DAB+-Empfang? Als DAB+ wird eine Weiterentiwcklung des DAB- Standards bezeichnet. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
geeignet für AM-Empfang? AM=Mittelwellen Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein
geeignet für FM-Empfang? FM / UKW=Ultrakurzwellen Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Vorteile
  • sch­nelle Mon­tage
  • gute Emp­fangs­qua­lität
  • sch­nelle Mon­tage
  • gute Emp­fangs­qua­lität
  • inte­grierte GPS-Antenne
  • gute Emp­fangs­qua­lität
  • braucht keine Mon­tage
  • gute Emp­fangs­qua­lität
  • attrak­tives Design
  • sch­nelle Mon­tage
  • gute Emp­fangs­qua­lität
  • sch­nelle Mon­tage
  • gute Emp­fangs­qua­lität
Zum Angebot
Zum Angebot »
196 Personen haben sich für dieses Produkt entschieden.
Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt DAB-Antenne bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

DAB Antennen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • DAB-Antennen dienen dem digitalen Radioempfang, welcher gegenüber dem analogen Empfang von Radiosendern eine bessere Klangqualität bietet.
  • Viele DAB-Antennen können neben digitalen Radiosendern auch analoge Sender über UKW-Frequenzen empfangen.
  • Aufgrund der steigenden Anzahl an digitalen Radiosendern wird deren Empfangbarkeit auch in Zukunft gewährleistet sein, zumal bereits jetzt in Deutschland ein beinahe flächendeckender Empfang möglich ist.

DAB-Antenne Test

Schlechter Empfang, Rauschen oder sonstige Empfangsstörungen und das, obwohl der gewünschte Sender richtig eingestellt wurde. Viele Radiohörer können ein Lied davon singen. Radiosendungen, die über Ultrakurzwellen (UKW) oder Langwellen (LW) gesendet werden, bieten dem leidgeplagten Zuhörer besonders bei ungünstigen Wetterbedingungen oder schlechter Empfangssituation keinen Ohrenschmaus. Doch der analoge Rundfunk hat Konkurrenz bekommen, was für viele Radiofans eine wahre Erlösung sein dürfte.

Mit dem Digital Audio Broadcasting (DAB bzw. DAB+) besteht nun die Möglichkeit, den digitalen Rundfunk zu nutzen. Im Grunde braucht man hierfür ein Digital- bzw. DAB-Radio oder eine sogenannte DAB-Antenne, die es ermöglicht, Radiosender digital und in besserer Qualität zu empfangen. In unserem DAB-Antennen-Vergleich 2017 haben wir für Sie daher die beste DAB-Antenne gekürt, die Ihnen das Radiohören, egal ob zu Hause oder über das Autoradio, wieder zur Freude machen kann. Hierzu erhalten Sie von uns ebenfalls eine Kaufberatung mit allen wichtigen Informationen und Tipps rund um das Thema DAB-Antenne. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen auch weitere Produktvergleiche rund um das Thema DAB, welche wir für Sie durchgeführt haben:

1. DAB-Antennen – willkommen im digitalen Zeitalter!

dab-antenne-auto

DAB-Antennen fürs Auto und die Wohnung brauchen zur Stromversorgung ein Kabel.

Als DAB-Antenne bzw. Digital-Antenne werden Antennentypen unterschiedlicher Bauart bezeichnet, die es dem Radiohörer ermöglichen, Radiosender digital zu empfangen. Der Unterschied zum analogen Radioempfang liegt dabei in der Übertragungsart der Radiowellen.

DAB, welches als Projekt der EU unter dem Namen „Eureka-147-Projekt“ in den Jahren zwischen 1987 bis 2000 entstand, nutzt dabei das sogenannte Gleichwellennetz. Dieses ermöglicht einen stabilen Radioempfang und verhindert zugleich ein Überlappen der Sender wie beim UKW-Empfang.

Was versteht man unter einem Gleichwellennetz?

Unter einem Gleichwellennetz versteht man ein aus einer bestimmten Anzahl an Sendern bestehendes Sendernetz, bei dem alle Sender flächendeckend auf einer Frequenz senden.

2. Worin besteht der Unterschied zwischen DAB und DAB+?

Der heutzutage verwendete DAB+ Standard meint dabei eine Weiterentwicklung von DAB und bietet weitere Empfangsoptionen im Vergleich mit seinem Vorgänger. Hierzu zählt beispielsweise die Übermittlung von Wetter- oder Verkehrsinfos. Entscheidend für den Empfang ist hierbei die DAB+-Kompatibilität des Empfangsgeräts.

3. Welche Kriterien gilt es beim Kauf einer DAB-Antenne zu beachten?

DAB Antenne kaufen

DAB-Antennen sind in verschiedenen Bauformen erhältlich, darunter als Scheiben- oder Dachantennen.

Hierzu sei zunächst angemerkt, dass die Stiftung Warentest bis jetzt noch keinen DAB-Antennen-Test durchgeführt hat. Allerdings ist in der Ausgabe 07/15 ein Digitalradio-Test erschienen. Vor dem Kauf einer DAB-Antenne möchten wir Sie daher auf wichtige Kriterien hinweisen, die es Ihnen erlauben, Ihren persönlichen DAB-Antennen-Vergleichssieger auszumachen.

3.1. Montageort

Bezüglich des Montageorts möchten wir Sie darauf hinweisen, dass DAB-Antennen sowohl im Außen- als auch Innenbereich montiert werden können. Antennen für den Außenbereich lassen sich beispielsweise an Gebäudefassaden oder auf Dächern anbringen, wohingegen eine DAB-Antenne fürs Zimmmer oder die Wohnung für den Einsatz im Innenbereich vorgesehen ist.

Besonders groß ist die Auswahl jedoch bei DAB-Antennen fürs Auto, wobei hierzu folgende Anmerkung hinsichtlich der Montage von entscheidender Bedeutung ist:

Tipp: Beim Anbringen einer Scheibenantenne sollte darauf geachtet werden, dass diese sich nicht im direkten Blickfeld des Fahrers, in der Nähe von Airbags oder auf der beweglichen Heckklappenscheibe befindet. Letztere verursacht beim Öffnen und Schließen Erschütterungen, wodurch die Antenne abfallen oder beschädigt werden könnte, wohingegen der Airbag zur Sicherheitsausstattung eines Fahrzeugs gehört und beim Auslösen (etwa infolge eines Unfalls) sein Wirkungsradius daher frei bleiben muss.

Hier geht es zu unserem Autoantennen-Vergleich.

3.2. Befestigungsart

Zur Befestigungsart von DAB-Antennen ist zu sagen, dass diese im Außen- oder Innenbereich angebracht werden können, so z.B. auch auf dem Fahrzeugdach. Soll die Antenne im Außenbereich angebracht werden, so muss diese mittels einer Halterung an ihrem Einsatzort befestigt werden. Zimmerantennen bedürfen hingegen meist keiner speziellen Montage, da sie beispielsweise als Standfuß bereits vormontiert sind und entsprechend der Kabellänge lediglich in der gewünschten Entfernung vom Empfangsgerät positioniert werden müssen.

DAB-Antennen fürs KFZ sind entweder als Dachantennen verfügbar oder als Scheibenantennen, die beispielsweise mit einer Klebefolie an der gewünschten Scheibenstelle befestigt werden können. Ebenso erhältlich sind Magnetfußantennen, die auf einem Karosserieteil aus Blech montiert werden können.

3.3. Frequenzbereich

digitalradio

Bei digitalem und analogem Radioempfang bestehen verschiedene Frequenzbereiche.

Der Frequenzbereich ist als folgendes Kaufkriterium insofern als wichtig zu betrachten, als hierbei eine Spanne zwischen 30 MHz und 3 GHz abgedeckt wird. Für den digitalen Frequenzbereich bei DAB- Antennen sind insbesondere zwei Frequenzbänder entscheidend: das Band III (174 bis 230 MHz) sowie das L-Band (1 bis 2 GHz).

Bei manchen DAB-Antennen besteht ebenfalls die Möglichkeit des analogen Radioempfangs, wofür die Angaben bezüglich der FM- bzw. AM-Frequenzbereiche entscheidend sind. Für Ultrakurzwellen (FM bzw. UKW) gilt dabei ein Frequenzbereich zwischen 87,5 und 108 MHz, wohingegen bei Mittelwellen (AM) dieser zwischen 526,5 und 1.606,5 KHz liegt. Zusammenfassend gilt somit Folgendes:

    1. FM / AM = analoger Empfang
    2. L-Band / Band III = digitaler Empfang

3.4. Länge des Anschlusskabels

Die Länge des DAB-Antennen-Kabels stellt eine weitere wichtige Kategorie dar, denn sie weist das Gerät als geeignet für den jeweiligen Einsatzbereich aus. Antennen, die im Außenbereich angebracht werden, verfügen dementsprechend über ein längeres Kabel als etwa DAB-Antennen fürs heimische Wohnzimmer. Bei Kraftfahrzeugen variiert die Kabellänge dabei von wenigen Zentimetern bis zu einigen Metern, was davon abhängig ist, in welcher Entfernung sie vom Radioeinbauort installiert wird.

3.5. Stromversorgung

dab-antennenkabel

Ohne Strom geht bei DAB-Antennen gar nichts.

Nachfolgend möchten wir Sie darauf hinweisen, dass DAB- Antennen mit Strom betrieben werden. Bei Zimmerantennen genügt dabei die normale Netzspannung, wohingegen zum Betrieb von KFZ-Antennen in der Regel eine Spannung von 12 V erforderlich ist. Da beim Einbau der Antenne ein Eingriff in die Bordelektrik des Fahrzeugs erfolgt, sollten Sie diesen nur dann selber vornehmen, wenn Sie über fortgeschrittene bis gute Elektrikkenntnisse verfügen. Andernfalls empfehlen wir Ihnen, eine Werkstatt mit der Montage zu beauftragen.

4. Diese Vorteile bietet DAB+ gegenüber UKW

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine Übersicht mit den Vor- und Nachteilen, die der digitale Rundfunk gegenüber dem analogen bietet.

  • bessere Empfangsqualität
  • übermittelt Zusatzinformationen
  • kein manueller Sendersuchlauf nötig
  • größere Sendervielfalt
  • DAB+-Empfang frisst mehr Strom

5. Welche zusätzlichen Daten können über eine DAB-Antenne übermittelt werden?

Dank des heute verfügbaren DAB+ Standards besteht nunmehr die Möglichkeit, nicht nur Musik oder Sendungen zu empfangen, sondern auch programmbegleitende Zusatzinformationen zu erhalten. Möglich machen dies die sogenannte PAD (program associated data) und die NPAD (non-program associated data).

Beim erstgenannten Begriff handelt es sich um Informationen, die einen direkten Bezug zur übertragenen Sendung haben. Solche programmbegleitenden Informationen sind zum Beispiel der Songinterpret, der Songtitel oder der Albumname.

Tipp: Bei NPAD geht es um Informationen, die in keinem direkten Bezug zur gespielten Musik stehen, sondern um solche, die beispielsweise aktuelle Stau- bzw. Verkehrswarnungen betreffen oder aber um Werbemitteilungen.

6. Welche Hersteller von DAB-Antennen gibt es?

dab-dachantenne

Eine günstige DAB-Antenne fürs Fahrzeugdach bekommen Sie bei vielen Herstellern.

Bei der Wahl des Herstellers stehen Ihnen neben renommierten Marken wie Alpine oder Kenwood auch weniger bekannte zur Verfügung, die jedoch auch qualitativ hochwertige und preislich interessante Antennen in ihrem Sortiment haben.

Hierzu zählt etwa der seit 1923 existierende Hersteller Hama, welcher eine breite Zubehörpalette für den Bereich Elektronik bietet. In unserer Markenübersicht finden Sie deshalb noch einmal alle wichtigen Hersteller von DAB-Antennen.

  • adatron
  • Antennentechnik Bad Blankenburg
  • Alpine
  • Kenwood
  • Thomson
  • Hama
  • Pioneer

7. Was gilt es beim Anschließen einer DAB-Autoantenne zu beachten?

Zum Anschluss einer DAB-Antenne möchten wir Ihnen empfehlen, die am Radiogerät vorhanden Buchsen zu überprüfen, wofür zunächst aber entscheidend ist, ob die Antenne über einen Koaxialstecker (beispielsweise einen F-, Fakra- oder SMB-Stecker) verfügt bzw. über DIN-Steckhülsen. Sollte dies nicht der Fall sein, besteht in einigen Fällen die Möglichkeit, die Antenne über einen Zusatzadapter anzuschließen. Zu den gängigsten Steckeranschlüssen erhalten Sie von uns noch folgende Übersicht:

Steckertyp Zusatzinformationen Beispielbild
FAKRA-Stecker Als FAKRA- bzw. Fachkreis-Automobil-Stecker wird eine speziell für den Automobilsektor entwickelte Steckerart bezeichnet. fakra-stecker
F-Stecker Als F-Stecker werden Schraubstecker bezeichnet, die insbesondere beim Kabel- und Satellitenfernsehempfang zum Einsatz kommen. f-stecker
SMB-Stecker SMB-Stecker stellen eine Steckerform dar, die im Gegensatz zu F-Steckern nicht geschraubt wird, weshalb sie primär im Inneren von Geräten und beispielsweise auch bei der Antennenmontage Verwendung findet. smb-stecker

8. Welches Zubehör ist für DAB-Antennen erhältlich?

Zubehör für DAB-Antennen ist in einer breiten Produktvielfalt erhältlich. Zum einen sind da die bereits oft im Lieferumfang enthaltenen Kabel mit unterschiedlichen Steckern, womit sich die Antenne an verschiedenen Radioempfangsgeräten anschließen lässt.

DAB Antenne günstig

Zum Anschluss von DAB-Antennen sind unter Umständen Adapter(-stecker) nötig.

Des Weiteren können Sie bei Bedarf auch auf eine Vielzahl von Antennenadaptern bzw. Adaptersteckern zurückgreifen, welche den Anschluss der Antenne bei Inkompatibilität von Stecker und Buchse ermöglichen.

Ein weiterer Zubehörartikel ist die sogenannte Frequenzweiche bzw. Splitter. Diese erfüllt die Funktion eines Rundfunkverteilers und teilt das analoge sowie digitale Empfangssignal auf.

9. Wie sieht die derzeitige Empfangssituation sowie -prognose bei DAB+ aus?

Entscheiden Sie sich nun für den Kauf einer DAB-Antenne, so sollte insbesondere die an Ihrem Wohnort bestehende Empfangssituation überprüft werden. Hierfür lohnt ein Blick auf die Empfangsprognose von digitalradio.de, einem gemeinsamen Projekt, welches von der ARD, dem Deutschlandradio, dem DRD Digitalradio Deutschland und der Media Broadcast ins Leben gerufen wurde.

Die gute Nachricht für den Radiohörer der Zukunft ist dabei die, dass derzeit in Deutschland eine fast flächendeckende DAB+ Empfangbarkeit zu verzeichnen ist und zudem die Zahl der Digitalradiosender stetig steigt, weswegen sich der digitale Radioempfang aller Voraussicht nach in den nächsten Jahren noch verbessern wird.

10. DAB+ und Internet - wer macht hier das Rennen?

Nachfolgend möchten wir Sie auf einen weiteren Teilaspekt der Digitalisierung der Radiowelt hinweisen, die, wie schon das Fernsehen zuvor, die digitale Revolution durchläuft. Auf die Frage, ob und inwieweit auf lange Sicht das Digital Audio Broadcasting dem Internet Konkurrenz machen wird, lässt sich aus folgendem Beitrag schlussfolgern:

„Es ist vor allem das Internet, das die Vielfalt im Radiobereich erhöht. Wir glauben: Die Vielfalt des Hörfunks, die wir in der UKW-Welt von lokal bis national in Deutschland haben und erhalten wollen, ist mit DAB+ nicht zu sichern. Dazu hat das Internet zu viel an Inhalten zu bieten, die dem Radio Konkurrenz machen, und dazu gibt es – zumindest für das werbefinanzierte Radio auf regionaler und lokaler Ebene – keine erfolgversprechenden Geschäftsmodelle."

F.A.Z. (Internetausgabe) vom 18.04.2016: "Radio gegen Internet. Wir müssen über das digitale Radio reden." Von Jürgen Brautmeier und Marc Jan Eumann

11. Kann man mit einer DVB-T bzw. DVB-T2 Antenne auch digitales Radio empfangen?

dab-antenne-zimmer

DAB und DVB-T Antennen für den Außenbereich sind von weitem schwer zu unterscheiden.

In vielen Haushalten werden heutzutage DVB-T bzw. DVB-T2 Antennen eingesetzt, die gemäß ihrer englischen Bezeichnung (Digital Video Broadcasting) zum Empfang von digitalem Fernsehen vorgesehen sind.

Doch bestimme Antennenmodelle können neben Fernseh- auch digitale Radiosignale empfangen, wenn sie mit dem Zusatz DAB/DAB+ gekennzeichnet sind. In solchen Fällen kann zum Empfang von digitalen Radiosendern die digitale TV-Antenne verwendet werden.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen noch eine Übersicht zu den oben erwähnten Übertragungsstandards, die Ihnen die Unterscheidung dieser beiden Termini erleichtern soll:

Übertragungsstandard Übertragungsart Senderarten
DAB / DAB+ digitale Audioübertragung digitale Radiosender
DVB-T / DVB-T2 digitale Videoübertagung digitale Fernsehsender

dab-radio

12. Fragen und Antworten rund um das Thema DAB-Antenne

12.1. Eignen sich DAB-Antennen auch fürs Wohnmobil oder den Wohnwagen?

Ja, denn ähnlich wie beim PKW können diese über ein DAB-Antennenkabel angeschlossen werden. Zudem bieten sie auch für Campingfreunde eine bessere Empfangsqualität als UKW-Empfänger.

12.2. Welche DAB-Antenne eignet sich zum Anbringen am Auto?

Wenn Sie für Ihr Fahrzeug eine DAB-Antenne kaufen möchten, so empfehlen wir Ihnen Antennen mit unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten. Von der Stiftung Warentest liegt derzeit noch kein DAB-Antennen-Test vor, weswegen wir Ihnen neben Antennen mit Klebefolie, die an der Autoscheibe befestigt werden, auch Antennen mit Gewinde als Kaufempfehlung nahe legen möchten. Letztere können dabei anstelle der zuvor verbauten Dachantenne installiert werden.

Hierbei ist allerdings darauf zu achten, dass das bestehende Bohrloch das neue Antennengewinde aufnehmen kann und nicht etwa aufgebohrt werden muss. Die dritte Möglichkeit, wie Sie einen DAB-Empfänger an Ihrem Auto anbringen können, sind Magnetfußantennen. Hierbei wird die Antenne mithilfe eines im Antennenfuß integrierten Magneten an dem betreffenden Karosserieteil aus Blech fixiert.

12.3. Wie schließt man eine DAB-Antenne an?

Zum Anschluss einer DAB-Radio-Antenne ist zu sagen, dass neben der Stecker-Buchsen-Kompatibilität von Antenne und Empfangsgerät unter Umständen auch die Verwendung eines Adapters notwendig ist. Bei Kraftfahrzeugen ist darüber hinaus auch auf eine saubere Verlegung der Kabel zu achten, da diese unter der Fenstergummidichtung verlegt werden.

Bei nicht sachgemäßer Verlegung und Beschädigung der Dichtung während der Montage droht neben der Gefahr des Wassereintritts in den Fahrzeuginnenraum auch Kurzschlussgefahr.

12.4. Wo montiert man DAB-Antennen?

DAB-Antennen lassen sich an Gebäudeaußenfassaden, Wohnungen oder auch an Kraftfahrzeugen montieren, je nachdem, wo sie eingesetzt werden sollen.

Vergleichssieger
adatron DAB Antenne (3318030)
sehr gut (1,2) adatron DAB Antenne (3318030)
39 Bewertungen
39,99 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Antennentechnik Bad Blankenburg Flex-Dachantenne (2116.01)
sehr gut (1,3) Antennentechnik Bad Blankenburg Flex-Dachantenne (2116.01)
28 Bewertungen
23,61 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema DAB-Antenne Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Radios

Jetzt vergleichen
Badradio Test

Radios Badradio

Das Gehäuse von einem Badradio oder Duschradio ist spritzwassergeschützt und es kann in Feuchträumen wie Bad und Küche für Musikuntermalung sorgen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baustellenradio Test

Radios Baustellenradio

Radio kann mittlerweile überall gehört werden – ob Zuhause, beim Campen, unterwegs oder eben auf der Baustelle. Beim Kauf Ihres Baustellenradios …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Digitalradio Test

Radios Digitalradio

Die deutsche Radiolandschaft entwickelt sich von analogen Übertragungswegen zu digitalen Rundfunktechniken. DAB (Digital Audio Broadcast) hat …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Internetradio Test

Radios Internetradio

Wenn Sie von den Radiosendern über DAB+ und UKW genervt sind, sollten Sie sich ein Internetradio anschaffen. Die Sendervielfalt ist weitaus größer, so…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Retro-Radio Test

Radios Retro-Radio

Im Gegensatz zu modernen Radios, besitzen Retro-Radios ein spezielles Design, welches an die 50er und 60er angelehnt ist. Die meisten Vintage-Radios …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Steckdosenradio Test

Radios Steckdosenradio

Steckdosenradios sind dezente kleine Geräte, die Musik in Räume mit wenig Stellfläche bringen. Sie sind platzsparend und vermeiden das Kabelgewirr, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weltempfänger Test

Radios Weltempfänger

Mit einem Weltempfänger können Sie Radiosender, die über Kurz- oder Langwellen senden, aus allen Ländern der Erde empfangen. Die Teleskopantenne …

zum Vergleich
vg