32-Zoll-Fernseher Test 2016

Die 7 besten 32-Zoll-Fernseher im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellSamsung UE32K5579SUXZGSony KDL-32WD755Samsung UE32J5550Sony KDL-32WD757Grundig 32 GFB 6621Telefunken XF32B301LG 32LH604V
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,2sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Kundenwertung
55 Bewertungen
47 Bewertungen
114 Bewertungen
47 Bewertungen
123 Bewertungen
22 Bewertungen
33 Bewertungen
EnergieeffizienzklasseAAAAA+A+A+
AuflösungFull HD
1.920 x 1.080 Pixel
Full HD
1.920 x 1.080 Pixel
Full-HD
1.920 x 1.080 Pixel
Full HD
1.920 x 1.080 Pixel
Full HD
1.920 x 1.080 Pixel
Full HD
1.920 x 1.080 Pixel
Full HD
1.920 x 1.080 Pixel
TunerDer Tuner dient zum Fernsehempfang und ersetzt den Receiver. Die meisten Modelle haben einen Triple-Tuner für:

Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) oder Satellit (DVB-S).

DVB steht für Digital Video Broadcasting, also digitales Videosignal. Wenn Sie Fernsehen über Satellit und Antenne auch in HD-Qualität empfangen wollen, sollten Sie auf einen T2- oder S2-Tuner achten. Ein zukunftssicherer TV sollte diese Tuner beinhalten.
Triple-Tuner
DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2
Triple-Tuner
DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2
Antenne/ Kabel/ Satellit
auch T2 und S2
Triple-Tuner
DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2
Triple-Tuner
DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2
Triple-Tuner
DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2
Triple-Tuner
DVB-T2 | DVB-C | DVB-S2
TV-TypEin Smart-TV funktioniert fast wie ein PC: Sie können ihn über WLAN mit dem Internet verbinden, surfen, streamen und vieles mehr.

Ein Android-TV ist auch ein Smart-TV, nur ist er auf das Betriebssystem von Google zugeschnitten. Wer bereits ein Android-Smartphone besitzt, kann dieses besonders einfach mit dem Android-TV verbinden.
Smart-TVSmart-TVSmart-TVSmart-TVSmart-TVSmart-TVSmart-TV
hbbTV-fähig?Mit diesem programmbegleitenden Angebot können Sie während des Fernsehens per Fernbedienung weitere, interaktive Funktionen hinzuschalten, etwa bei einem Fussballspiel die Aufstellung abrufen o.Ä.
USB-Anschluss
WLAN | LAN | Bluetooth | | | | | | | | | | | | | |
CI+-SlotHier können Sie Ihre Smartcard platzieren, um z.B. Maxdome oder Sky zu empfangen.JaJaJaJaJaJaJa
HDMI-Anschlüsse
3 Anschlüsse

4 Anschlüsse

3 Anschlüsse

2 Anschlüsse

3 Anschlüsse

2 Anschlüsse

3 Anschlüsse
Vorteile
  • sehr gute Bildqualität
  • besonders schnelle Reaktionszeiten beim Umschalten
  • einfache Menüführung
  • ansprechende Optik
  • guter Klang
  • gutes Bild
  • schneller Start
  • gute WLAN-Stabilität
  • gute Aufnahmefunktion
  • sehr gute Bildqualität
  • einfache Bedienung
  • ansprechende Optik
  • gute Bildqualität
  • einfache Bedienung
  • gute Bildqualität
  • einfache Installation
  • sehr gute Bildqualität
  • guter Ton
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • büroshop24
  • OTTO
  • Amazon
  • Ebay
  • redcoon
  • AO.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • redcoon
  • AO.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Lidl Online-Shop
  • Cyberport
  • Amazon
  • Ebay
  • redcoon
  • TECHNIKdirekt.de
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 111 Bewertungen

32-Zoll-Fernseher-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • 32-Zoll-Fernseher haben eine Bildschirmdiagonale von 81 cm. Als Auflösungen werden HD-Ready und Full-HD erreicht. Für kleinere Zimmer mit weniger als bis zu 25 m² und einem Sitzabstand von 2 m sind sie die erste Wahl.
  • 4K-Fernseher oder Curved-TV-Geräte gibt es in dieser Größe kaum. Auch 3D-fähige Modelle sind nur sehr selten vorhanden.
  • Wenn Sie einen günstigen 32-Zoll-Fernseher kaufen, sollten Sie auf den Tuner, die Anschlüsse und die zusätzlichen Funktionen achten. Nicht alle günstigen 32-Zoll-Fernseher haben Internet oder Smart-TV. Wenn Sie solche Funktionen erwarten, sollten Sie auf einen LAN- oder WLAN-Anschluss achten.

32-Zoll-Fernseher Test

„Auf die Größe kommt es nicht an“, so zumindest eine kleine Straßenweisheit. Bei Fernsehern gilt dieser Spruch nicht. So gibt es 40-Zoll-Fernseher55-Zoll-Fernseher und sogar 75-Zoll-Fernseher, die den perfekten Kinogenuss in der Heimkinoanlage versprechen. Natürlich müssen die TV-Geräte wenigstens HD-Ready-Auflösungen oder besser Full-HD-Auflösungen darstellen. Ultra-HD oder 4K ist den kleinen Modellen nicht vorbehalten. Auch 32-Zoll-Fernseher für die 3D-Wiedergabe sind eher selten.

Für die Heimkinoanlage sind die kleinen Flachbildfernseher nichts. Die meisten Menschen nutzen sie als Zweitfernseher für das Gästezimmer oder das Schlafzimmer. Romantische Abende und gemütliche Stunden zu zweit lassen sich sicherlich durch Fernseher mit 32 Zoll Bildschirmdiagonale bestreiten, wenn Sie aber Formel 1 in der Onboard-Perspektive und den Frontspoiler in Ultra-High-Definition und bester Qualität über die Strecke fliegen sehen wollen, sollten Sie einen 50-Zoll-Fernseher oder gar einen 60-Zoll-Fernseher nutzen.

In unserem Ratgeber zum 32-Zoll-Fernseher Test 2016 möchten wir Ihnen also zeigen, was für eine Bildqualität Sie von einem 32-Zoll-Fernseher Testsieger erwarten dürfen und wie Sie den besten 32-Zoll-Fernseher für Ihre Zwecke finden, auch wenn Sie nicht zwingend Smart-TV- oder 3D-Funktionen benötigen.

1. Was ist ein 32-Zoll-Fernseher?

Was sind 32 Zoll in cm?

1 Zoll sind 2,54 cm. 32 Zoll sind demnach 81,28 cm. Auf einem Produktdatenblatt werden Sie aber meist nur 81 cm, weil es einfacher ist.

Ein 32-Zoll-Fernseher (auch 32-Fernseher genannt) ist ein moderner Flachbildschirm, der über eine Bildschirmdiagonale von 32 Zoll verfügt. Durch die Diagonale ist die restliche Bildschirmgröße schon vorgegeben. Die Breite sollte 73,2 und die Höhe 43,1 cm betragen. Die Tiefe variiert ein wenig, sollte aber dennoch bei 5 cm liegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um LED-Fernseher, LCD-Fernseher, Plasma-Fernseher oder gar alte Röhrenfernseher handelt. Sobald die Diagonale 81 cm beträgt, gehören die Fernseher Angebote in diese Kategorie. Ein 4K-Fernseher wird dann nicht anders als ein Full-HD-Fernseher behandelt.

Inzwischen haben viele 32-Zoll-Fernseher Triple Tuner und WLAN, sodass Sie auf kein Fernsehprogramm oder gar auf Smart-TV verzichten müssen. 32-Zoll-4K-Fernseher sind eher selten, daher haben wir uns auf einen Fernseher 32 Zoll Full HD Test beschränkt. Die Frage nach Full-HD oder 4K entfällt demnach, allerdings bleibt die Frage, wem diese Mini-Fernseher überhaupt etwas nützen.

Hisense 32-Zoll-Fernseher

Hisense LED-TV – ein günstiger Fernseher ohne viel Schnickschnack.

Für Cineasten und Blu-ray-Junkies, die nur mit einem 4K-Fernseher oder Ultra-HD-Fernseher ab einer Größe von 1,20 Metern glücklich werden, sind die Modelle nichts. Auch die Liebhaber von Curved-TV, den gebogenen Flachbildschirmen, die das Film-Feeling erweitern sollen, wird ein solch kleiner Fernseher nicht genügen. Ein großer TV-Vergleich zeigt, dass die 32-Zoll-Modelle eher als Zweitgerät ähnlich wie 24-Zoll-Fernseher oder 22-Zoll-Fernseher anzusehen sind. Dennoch sollte man sie nicht gleich als Camping-Fernseher verschmähen. 12-Volt-Fernseher sind meist noch ein bisschen kleiner.

Ein billiger Fernseher für das Schlafzimmer oder die Küche ist gewünscht, damit Sie nicht nur beim Kochen fernsehen können und sehen, was in der Welt geschieht, sondern über die Smart-TV-Funktion im Internet in Echtzeit wahrnehmen, wie Ihr Geld beim nächsten Börsencrash plötzlich mehr wird. Für diesen Zweck ist ein Modell aus dem Fernseher 32 Zoll Test die beste Wahl.Selbst im Bett kurz vor dem Schlafengehen, kann man sich noch kurz ansehen, was in der Welt geschah, welche Probleme ein Serienstar hat oder welche Möglichkeiten es gibt, erfolgreich in den nächsten Tag zu starten. Für solche Augenblicke bedarf es keines 42-Zoll-Fernsehers oder gar eines 80-Zoll-Fernsehers.

Bei den Herstellern im 32-Zoll-Fernseher Test 2016 gibt es keine großen Überraschungen. Samsung Fernseher sind im Fernseher-Segment traditionell stark vertreten. Auch Sony-Fernseher, Grundig TV-Geräte und LG-Fernseher sind bekannte Konkurrenten für weitere Platzhirsche wie Panasonic und Philips.

Die Vor- und Nachteile eines 32-Zoll-Fernsehers im Überblick
  • passt auch in kleine Räume (empfohlener 32-Zoll-Fernseher Abstand 1,2 bis 1,7 Meter)
  • mit Internet und Smart-TV zum Streamen von Serien via Netflix und Amazon Prime Video über die TV-Apparate
  • übersichtliche Menüs und einfache Bedienung, da Verzicht auf unnötige Funktionen (3D oder 4K)
  • keine Curved-TV-Technolgie
  • nur wenige 3D-Fernseher
  • keine 4K-32-Zoll-Fernseher

2. Welche Fernseher-Typen gibt es?

Plasma, LED oder LCD lautet die große Frage im 32-Zoll-Fernseher Test. Die meisten Modelle auf dem Markt sind heutzutage LED-Fernseher (zu denen auch die OLED-TVs gehören) und damit besonders stromsparend. Dennoch möchten wir Ihnen in unserem 32-Zoll-Fernseher Vergleich die anderen Arten kurz vorstellen.

Fernseher Art Kurzbeschreibung
Plasma-Fernseher
Im Bereich der Flachbildfernseher ist Plasma die älteste Generation. Die Besonderheit bei diesen Fernsehern ist, dass Sie richtiges Schwarz darstellen können. Daher ist die Plasma-Technik für Fernseher mit 4K, wie sie bei Heimkinoanlagen oder Sportübertragungen zum Einsatz kommen, am besten geeignet. Vor allem bei starkem Lichteinfall haben Plasma-TV-Geräte Ihre schwächen, daher sollte der Raum gut abdunkelbar sein. Mehr Informationen bringt sicherlich ein 4K-TV Test. Hier sind Panasonic und Samsung Fernseher besonders bekannt, auch wenn das Plasma-Fernseher-Kaufen eher out ist.
LCD-Fernseher
Nach dem Plasma kam das LCD oder auch Liquid-Chrystal-Display. Gegenüber Plasma-TVs haben sie einen besseren Bildhelligkeitswert und sind deutlich leichter. Ein Problem bei den Modellen war der mäßige Betrachtungswinkel. Man musste meist direkt davor sitzen, damit man den Film oder das Video hell und scharf sieht. Dennoch waren sie für helle Räume gut geeignet und durch die brilliante Farbwiedergabe auch etwas für die Spielekonsole. Bei den Fragen nach LCD oder Plasma und Plasma oder LCD haben die Geräte aus einem LCD Fernseher Test besser abgeschnitten, sodass der Plasma-Fernseher immer weiter vom Markt verschwindet.
LED-Fernseher
Telefunken LED-Fernseher
Die LED-Fernseher oder auch die OLED-TVs stellen eine Weiterentwicklung der LCD Fernseher dar und verdrängen den LCD-TV 32 Zoll auch langsam vom Markt. Daher haben wir hier vorrangig einen LED-Fernseher Test. Der TV Vergleich offenbart viele Vorteile der Modelle mit LED-Backlight. Sehr scharfe Bilder und ein sehr gutes Kontrastverhältnis sorgen für ein sehr schönes Kinoerlebnis. Außerdem sind sie sehr stromsparend. Sie sollten daher trotz des höheren Anschaffungspreises zu diesen Modellen greifen, die hauptsächlich in unserem 32-Zoll-Fernseher Test vertreten sind.

3. Kaufkriterien für Fernseher: Darauf müssen Sie achten

In unserem Full-HD-TV Test gab es bei den Fernsehern mit 32 Zoll neben den Samsung Fernsehern auch LG-Fernseher, Sony-Fernseher, LG-Fernseher oder Grundig-Fernseher, die überzeugen konnten. Durch unsere Kaufberatung möchten wir Ihnen nicht nur zeigen, was einen 32-Zoll-Fernseher Testsieger ausmacht, sondern auch, was der beste 32-Zoll-Fernseher für Ihre Zwecke können sollte.

3.1. Energieeffizienzklasse

Der Stromverbrauch spielt bei TV-Angeboten immer eine große Rolle. Egal ob Telefunken Fernseher, Grundig Fernseher, Hisense Fernseher oder LG TV: Der Flatscreen mit Tuner sollte möglichst stromsparend arbeiten. Die Geräte aus unserem 32-Zoll-Fernseher Vergleich hatten mindestens die Energieeffizienzklasse A und einige sogar A+. Ein Samsung LED TV der Klasse A+ verbraucht 30 Watt in der Stunde. In einem Jahr wären es bei durchschnittlicher Nutzung 41 kWh. Ein LG LED TV aus unserem LED-Fernseher Test verbraucht ca. 38 Watt in der Stunde und ungefähr 53 kWh im Jahr. Bei einem Strompreis von 25 Cent je Kilowattstunde entspräche dies einer Stromersparnis von 3 € pro Jahr.

Tipp: Lassen Sie sich nicht von der Energieeffizienzklasse täuschen, bei Fernsehern braucht es manchmal einige Jahre, bis sich ein höherer Anschaffungspreis rentiert.

3.2. Bildschirmdiagonale und Auflösung

Samsung HD TV

Samsung LED TV 32 Zoll in ansprechender Optik.

Bei der Bildschirmdiagonale sollte es in einem 32-Zoll-Fernseher Test keine großen Überraschungen geben. 81 cm sollte die Diagonale betragen. Nicht mehr und vor allem nicht weniger.

In unserer Fernseher Kaufberatung sollten wir auch auf die Auflösung kurz eingehen. HD-Ready ist ein Standard mit 1280 × 720 Pixeln, den alle Flachbildfernseher erfüllen und der mittlerweile zum Fernsehen dazugehört. Alles andere ist den meisten zu matschig, milchig oder unscharf. Dann braucht man auch keine Filme mehr zu sehen. Der Nachfolger von HD-Ready ist Full-HD. Hier kommen wesentlich mehr Pixel oder Bildpunkte zum Einsatz. Die Auflösung beträgt 1920 x 1080 Pixel. Das Bild ist also feiner und schärfer. Ein Video in Full-HD-Qualität erkennt man meist auf den ersten Blick.

Fernseher-Angebote versprechen manchmal 4K- oder UHD-Auflösungen. Sicherlich, die Bildqualität eines Videos mag besser sein, aber auf einem kleinen 32-Zoll-Bild ist die Verbesserung von HD auf UHD kaum bemerkbar. Daher zeigt der TV Vergleich 2016, dass 4K-Fernseher erst ab einer Diagonalen von 100 cm beginnt. Beim TV 32-Zoll-Full-HD Test ergab sich ein ähnliches Bild für 3D-Fernseher, die in der Größe kaum vertreten sind.

3.3. Tuner

Flachbildfernseher sind heute nicht nur einfache TV-Anzeigegeräte, sondern stellen meist einen Fernseher mit integriertem Sat-Receiver oder Kabelreceiver. In unserem 32-Zoll-Fernseher Test haben alle Modelle einen Triple Tuner zum Empfang von

  • DVB-C (Kabelfernsehen)
  • DVB-S (Satellitenfernsehen)
  • DVB-T (digitales Antennenfernsehen)

Wenn Sie sich also einen 32-Zoll-Fernseher kaufen, sollten Sie auf jeden Fall einen Fernseher mit Receiver bekommen, der Ihnen den Empfang von Rundfunksendern überall in Deutschland ermöglicht. Durch die Fernseher mit Sat-Receiver werden die alten Set-Top-Boxen eigentlich nutzlos und haben langsam ausgedient.

Empfang der Zukunft: DVB- S2 und -T2 geben einen neuen Standard an, der benötigt wird, um TV-Sender Full-HD-Auflösungen zu empfangen. Es sind neue Empfangsarten und zumindest bei DVB-T2 sollten Sie die Verfügbarkeit überprüfen, um für die Zukunft gerüstet zu sein. DVB-T wird spätestens 2019 komplett abgeschaltet.

3.4. Smart-TV und Anschlüsse

LG-LED-TV

LG 32 Zoll TV mit vielen Anschlüssen.

Das wichtigste Zubehör der Flat TVs sind sicherlich die Anschlüsse. Neue Fernseher sind schnell gekauft, aber hinterher beginnt das böse Erwachen. Meist fehlen HDMI-Anschlüsse für den Blu-ray-Player oder ein Scart-Anschluss für den DVD-Player. Sie sollten vor allem auf die HDMI-Anschlüsse achten, da nur sie die Darstellungen in Full-HD gewährleisten können. Im Lieferumfang sind meist keine Kabel vorhanden, sodass Sie die erforderliche Anzahl an HDMI-Kabeln mitbestellen sollten, wenn Sie einen TV online kaufen. Alle HD-Fernseher aus dem TV-Geräte Test verfügten über einen USB-Anschluss. Über den USB-Anschluss kann eine externe Festplatte angeschlossen werden, sodass Sie Medien-Dateien von dieser abspielen und eventuell auch aufnehmen können, falls eine Aufnahme-Funktion vorhanden ist.

In den Schacht: Falls Sie Pay-TV sehen wollen, sollten Sie, wenn Sie günstige Fernseher kaufen, auf einen CI+-Slot achten. In diesem kann ein CI+-Modul eingebaut werden, das eine SmartCard aufnehmen kann. Ob Kabel Deutschland oder Sky, für das Fernsehen von Pay-TV benötigen Sie das richtige CI+-Modul, welches auch zur Ihrer SmartCard passen muss. Auch die privaten Sender wie RTL, Pro 7 und Co. bieten ihre HD-Varianten nur gegen Bezahlung an. Auch hierfür benötigen Sie eine SmartCard.

Viele Modelle aus dem 32-Zoll-Fernseher Test können mit einer TV-Wandhalterung verbunden und an die Wand gehangen werden. Allerdings befinden sich die TV-Wandhalterungen meist nicht im Lieferumfang, sodass Sie sie dazukaufen müssen. Standfüße sind hingegen standardmäßig dabei.

fernseher samsung angebote
Nun erläutern wir Ihnen noch die umfangreichen Smart-TV-Funktionen. Da die Geräte im LED-Fernseher 32 Zoll Test meist als Zweitfernseher genutzt werden, haben auch nicht alle diese Funktionen. Die wichtigsten Kriterien möchten wir Ihnen im 32-Zoll Test durch eine kleine Tabelle verdeutlichen.

Smart-TV Kurzbeschreibung
DLNA Ein Standard zur einfachen Verbindung zweier Geräte. Bilder, Musik und Videos können dann einfach vom Laptop auf den Flachbildschirm Fernseher übertragen werden.
Miracast Miracast bezeichnet das drahtlose Streamen von Medieninhalten (Audio und Video). Es ist ein offener Übertragungsstandard, der von allen Herstellern genutzt werden kann.
MHL MHL ist ein Standard zur Übertragung von Medien eines Smartphones oder Tablets auf den TV-Flachbildschirm. Meist wird eine MHL-fähige HDMI-Buchse genutzt.
WLAN und LAN WLAN- und LAN-Schnittstellen dienen zur Verbindung mit dem Internet. Ein 32-Zoll-Fernseher mit WLAN kann einfach mit dem Router verbunden werden. So kann der 32-Zoll-LED-Fernseher auch Filme von Netflix, Watchever oder Amazon Prime Video streamen.
Bluetooth Manche Fernseher haben auch Bluetooth. In diesem Falle können über eine drahtlose Verbindung Medien gestreamt werden. In unserem TV-Fernseher Test hat sich gezeigt, dass die Übertragung von Daten so stark vereinfacht werden kann.

Falls Sie einen Fernseher mit integriertem DVD Player suchen, müssen wir Sie enttäuschen. Fernseher mit DVD-Player sind im 32″ Fernseher Test nicht zu finden. Wenn Sie wirklich einen Fernseher mit DVD suchen, sollten Sie bei den tragbaren Fernsehern schauen.

3.5. Wichtige Hersteller und Marken im 32-Zoll-Fernseher Test

  • Blaupunkt
  • Changhong
  • Dual
  • Dyon
  • Finlux
  • Funal
  • Grundig
  • Haier
  • Hisense
  • Jay-Tech
  • Kendo
  • LG
  • Loewe
  • Medion
  • Metz
  • OK
  • Orion
  • Panasonic
  • Philips
  • Samsung
  • Schaub Lorenz
  • Sharp
  • Sony
  • TCL
  • TechniSat
  • Techwood
  • Telefunken
  • Thomson
  • Toshiba
  • Tristan Auron

4. Darauf sollte man bei der 32-Zoll-Fernseher-Nutzung achten

Auch 32-Zoll-Fernseher müssen gepflegt werden. Ob entspiegeltes oder spiegelndes Display, der Bildschirm sollte regelmäßig von Staub und Dreck befreit werden. Zunächst empfiehlt sich die Reinigung mit einem Staubtuch oder einem Staubwedel. Bei besonderen Verschmutzungen hilft auch ein feuchtes Brillenputztuch. Für besonders starke Verschmutzungen gibt es auch besondere LCD-Cleaner, die Anwendung finden sollten. Ein Video soll Ihnen den Vorgang kurz verdeutlichen.

5. 32-Zoll-Fernseher Vergleich bei der Stiftung Warentest

Samsung Panasonic Sony Fernseher

Fernbedienungen für Smart-TV haben Buttons für Apps.

Die Stiftung Warentest liegt voll im Trend der Zeit. Beim TV-Fernseher Test in der Ausgabe 12/2015 wurden 32-Zoll-Fernseher-Abmessungen nicht beachtet. Dennoch kann der TV-Flachbildschirm Ihnen einen Eindruck über die Hersteller vermitteln und Sie können von einem TV im Test Rückschlüsse auf günstige Fernseher ziehen, die auch bei einem TV-Preisvergleich gut abschneiden. So gut wie ein Full-HD-Fernseher Test mit speziellen 32-Zoll-Fernseher Empfehlungen ist er jedoch nicht.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema 32-Zoll-Fernseher

6.1. Wie groß ist ein 32-Zoll-Fernseher?

Samsung Fernseher 32-Zoll Modelle haben die gleichen 32-Zoll-Fernseher Abmessungen wie billige Fernseher mit 32 Zoll. Selbst wenn Sie ein Fernseher-Schnäppchen finden, wird der günstige Flachbildfernseher auch eine Breite von 73,2 und eine Höhe von 43,1 cm haben. Manche Modelle haben einen besonders dünnen Rahmen, bei den Fernsehgeräten im Test war das Fernseh-Feeling ein wenig besser, da der schwarze Rand weniger ins Auge stach. Ein weißer Fernseher hat auf manche Menschen einen ähnlichen Effekt.

6.2. Gibt es 32-Zoll-Fernseher mit Aufnahmefunktion?

Ja die gibt es. In der Bestenliste der Fernseher gibt es hochwertige LED-Fernseher, die auch eine Aufnahme-Funktion haben. Modelle von Sony, Samsung und Panasonic mit Smart-TV-Funktionen gehören dazu. Wenn Sie einen Fernseher günstig kaufen, sollten Sie mit diesem Feature nicht rechnen. Wenn der Flachbildfernseher günstig erworben wurde, hat er meist einen USB-Anschluss, mit dem Videos und Musik abgespielt, aber nicht gespeichert werden können. Ein TV-Geräte Vergleich lohnt sich also. Selbst wenn Sie Samsung TVs vergleichen, werden Sie feststellen, dass ein billiger Fernseher von Samsung auch darauf verzichtet.

6.3. Wie viel Abstand zum 32-Zoll-Fernseher einhalten?

32-zoll-fernseher full hd

Ein großes Gehäuse war einmal, heute sind Fernseher mit 32-Zoll Diagonale sehr dünn.

Wenn Sie am Ende die TV-Bestenliste durchgehen und den Preisvergleich der Fenseher durchgeführt haben, können Sie einen LED-TV günstig kaufen. Nach dem TV-billig-Kaufen kommt aber irgendwann die Frage, wie weit man von dem TV-Gerät entfernt sitzen sollte. Ein guter Fernseher Test 32 Zoll gibt auch auf diese Frage eine zuverlässige Antwort. Egal ob Sie Ihre TV-Geräte günstig im Internet erstanden haben oder Ihren 32-Zoll-Fernseher gebraucht gekauft haben: Der empfohlene Sitzabstand liegt zwischen 1,2 und 1,7 Meter, um wirklich alles auf dem Bildschirm lesen zu können. Im HD-Fernseher Test hat sich gezeigt, dass beim Schauen von Sportsendungen dieser Abstand gut ist, damit alle Schriftzüge an den Seiten gelesen werden können.

6.4. Wie schwer ist ein 32-Zoll-Fernseher?

Die LED-Fernseher im Test waren Leichtgewichte gemessen an großen Röhrenfernsehern. Das Gewicht beträgt meist nur 6 bis 10 kg. Ein Transport ist somit problemlos möglich.

Kommentare (2)
  1. Ferdinand Bleibtreu sagt:

    Netter Fernseher Vergleich der 32 Zoll Modelle. Ich möchte noch eine Sache anmerken. 32 Zoll Fernseher lassen sich auch als PC-Monitor verwenden. Sind ein wenig größer, aber der Kontrast und vor allem die Auflösung ist unvergleichlich. Ich suche derzeit ein solches Modell. Könnt ihr etwas empfehlen, der Rechner ist leider schön älter und braucht einen passenden Fernseher. Aber Smart-TV-Funktionen sind unnötig. Schankeböhn im Voraus.

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Sehr geehrter Herr Bleibtreu,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum 32-Zoll-Fernseher Vergleich. Natürlich können Sie Ihren PC an den Fernseher über ein Kabel anschließen und als Monitor verwenden. Falls Ihr Rechner noch keinen HDMI-Anschluss hat, sondern einen altmodischen VGA-Anschluss kommen nicht alle Modelle in Frage. Der Hisense LHD32D50 hat beispielsweise eine VGA-Schnittstelle. Wenn HDMI eine Option wäre, sollten Sie eher zu einen Samsung ohne Smart-TV-Optionen (z. B. Samsung UE32J4100) greifen.

      Viel Spaß mit Ihrem neuen 32-Zoll-Fernseher wünscht,

      Ihr-Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie TV & Heimkino

Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 3D-Beamer Test

3D-Beamer unterscheiden sich vom normalen Heimkino- oder Business-Beamer nur in ihrer 3D-Funktion. Achten Sie auf die Auflösung, Helligkeit und den …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 3D-Fernseher Test

Für den vollen Genuss von Blockbustern wie Avatar und Captain America ist die 3D-Technik ein wichtiger Bestandteil. Sie macht die beeindruckenden …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 40-Zoll-Fernseher Test

40 Zoll Fernseher unterscheiden sich von anderen Modellen nur in der Länge der Bilddiagonale: Hat der Fernseher 40 Zoll, entspricht die Diagonale …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 43-Zoll-Fernseher Test

Ein 43-Zoll-Fernseher bietet eine Bildschirmdiagonale von 109 cm. Der optimale Sitzabstand beträgt das 2,5-fache, in diesem Falle also ca. 2,73 Meter…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 4K-Fernseher Test

4K ist eine Kennzeichnung für die Auflösung des Fernsehers. Das 4K-Bild ist wesentlich schärfer als das bisher übliche Full HD: Statt 1.920 x 1.…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 50-Zoll-Fernseher Test

50-Zoll-Fernseher gibt es in Full-HD- und Ultra-HD (UHD)-Ausführungen. Während UHD erst in Zukunft so richtig zur Entfaltung kommt, ist Full HD …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 55-Zoll-Fernseher Test

55-Zoll-Fernseher sind [year] die meistgekauften Fernsehgeräte. Die Größe vom Bild harmoniert sowohl mit Full HD als auch mit der neuen UHD (4K) …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 60 Zoll Fernseher Test

Ein 60 Zoll Fernseher ist in seiner Diagonale 1,52 Meter lang. Ein TV in diesem Format ist in etwa ab 1.000 Euro zu haben. Um von jedem Blickwinkel …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 65-Zoll-Fernseher Test

65 Zoll sind etwa 160 cm in der Diagonale: Ein TV Gerät mit diesem Format kann man bereits für etwa 1.000 Euro erstehen. Es zählt als Smart-TV …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino 75-Zoll-Fernseher Test

75 Zoll Fernseher gehören zur Premiumklasse unter den Flachbildfernsehern. Daher sind die meisten mit hochwertiger Technik bestückt: Wie zum …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Antennenverstärker Test

Bei Antennenverstärkern handelt es sich um Hochfrequenzverstärker, die mehrere Frequenzbereiche abdecken. Der Verstärker erhöht den Leistungspegel…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Auto-DVD-Player Test

Ein Auto-DVD-Player ist ein handliches und mobiles Gerät, das meist aus zwei Displays besteht, die Sie hinter den Kopfstützen der vorderen …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino AV-Receiver Test

Ein AV Receiver ist [year] das Herzstück Ihres Heimkinos. Ein Audio-Video-Receiver führt Ihre Audioquellen und Videoquellen zu den bevorzugten …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Beamer-Leinwand Test

Eine Leinwand für Beamer sorgt für eine deutlich höhere Bildqualität im Vergleich zur Projektion an die Wand. Grund dafür ist der bessere …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Beamer Test

Beamer sind Bild-Projektoren für den Anschluss an Rechner, Spielekonsole oder DVD-/BluRay-Player. Im Zusammenspiel mit einer ebenen, weißen Wand …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Blu-Ray Brenner Test

Lieber ein interner oder externer Blu-Ray Brenner? Interne Brenner arbeiten zuverlässiger und mit höheren Maximalgeschwindigkeiten. Externe Brenner …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Blu-ray-Player Test

Heutzutage können Blu-ray-Player nicht nur Blu-rays abspielen. Wenn Sie netzwerkfähig sind, können Sie ebenfalls Filme über Online-Streaming-…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino CI-Modul Test

CI-Module (Common Interface), auch CI-Cards genannt, können in Fernsehern, Receivern und Computern verbaut sein. In diese Module werden sogenannte …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Curved-TV Test

Curved-TVs bieten durch ihr gebogenes Display den gleichen Blickabstand zu jedem Bereich des Bildschirms. Dies kann Augenermüdung abschwächen…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino DVB-T-Antenne Test

DVB-T wird im Laufe der nächsten Jahre eingestellt. Der TV-Empfang über Antenne hört ab der vollständigen und flächendeckenden Umstellung auf den…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino DVB-T-Receiver Test

Alle DVB-T-Receiver haben einen Antennen-Eingang für den Anschluss einer Antenne zum Empfang des DVB-T Signals und einen Antennen-Ausgang zum …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino DVB-T-Stick Test

Ein DVB-T-Stick dient zum Empfang vom digitalen Fernsehen über eine Antenne. Da der Stick und die DVB-T Antenne relativ klein sind, sind Sie mit den …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino DVD-Brenner Test

Ein DVD-Brenner bietet den perfekten Kompromiss zwischen Blu-Ray Laufwerken und CD-Brenner. DVDs sind [year] äußerst günstig und bieten dennoch gen…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino DVD-Player Test

Der neue Video-Player heißt DVD-Player und spielt alle Ihre DVD-Neuheiten ab. Gleichzeitig ist er abwärtskompatibel, sodass er sich sogar als …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Fernseher Test

Wählen Sie die Bildschirmgröße des Fernsehers nach dem Standort: Geräte mit mehr als 60 Zoll sollten nur in großen Räumen und mit …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Festplattenrecorder Test

Wenn Sie aus dem Fernsehen mitschneiden wollen, um z.B. einen Spielfilm oder eine Sportveranstaltung nicht zu verpassen, dann bieten sich …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino HD-Beamer im Test

HD Beamer projizieren das Bild von einem angeschlossenen Gerät (TV, Laptop, Tablet) auf eine Leinwand. Da dies auf verschiedenen technischen Wegen …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino HD-Receiver Test

Ein HD-Receiver bringt Ihnen Full-HD-Auflösungen über Kabelanschluss oder Satellit in Ihr Wohnzimmer. Doch davor müssen Sie zunächst entscheiden, …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino HD-Sat-Receiver Test

Auch in Zeiten von Smart-TV und Internet-Streaming lohnt sich die Anschaffung eines Receivers – er kann eine gute Ergänzung zum Fernseher und …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Heimkinosystem Test

Eine Heimkinoanlage fürs Wohnzimmer sorgt für einen hochwertigen Klang in Kino-Qualität. Der Fernseher oder Beamer wird über ein Kabel mit der …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Kabel-Receiver Test

Kabel-Receiver dienen zum Empfang von Digitalfernsehen über den Kabelanschluss. Wenn Sie einen Kabeltarif mit SmartCard (von Kabeldeutschland, …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Koaxialkabel Test

Ein Koaxialkabel wird hauptsächlich für die Übertragung von Audio- und Videosignalen in hoher Qualität verwendet. Es kann im Sattelitenfernsehen, …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Lautsprecher Test

In unserem Lautsprecher Vergleich geben wir Ihnen einen Überblick zu den verschiedenen Boxen Arten. Für das Heimkino sollte es ein 5.1 Soundsystem …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino LED-Beamer Test

Weil die LED-Lampen kleiner sind und weniger Energie benötigen, handelt es sich bei LED-Beamern oft um kompakte Mini-Beamer, die sich für Prä…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino LED-Fernseher Test

LED-Fernseher haben ein LCD-Display, das von hinten mit LEDs erhellt wird. Dadurch sind sie wesentlich flacher als andere Fernseher…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Mini-Beamer Test

Mini-Beamer sind auch als Business-Beamer oder Pocket-Beamer bekannt. Die mobilen Beamer finden vor allem in der Arbeitswelt bei Vorträgen, Prä…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino OLED-TV Vergleich

Die OLED-Technologie revolutioniert durch eine bisher unerreichte Bildqualität den Markt für Fernsehgeräte. Vor allem bei größeren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Receiver Test

Ein Receiver dient zu Empfang von Radio- oder Fernsehsignalen über die Satellitenschüssel, eine Antenne oder Kabel. In diesem Receiver Test haben …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino SAT-Anlage Test

Vollständige SAT-Anlagen bestehen aus einer Satellitenschüssel sowie einem SAT-Receiver. Die SAT-Schüssel wird außen am Balkon oder auf dem …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Sat-Receiver mit Festplatte Test

Ein Sat-Receiver mit Festplatte vereint die Eigenschaften eines Receivers mit denen eines Festplattenrecorders in einem Gerät…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino SAT-Receiver Test

Alle SAT-Receiver unterstützen inzwischen HDTV und können daher auch als Full HD Sat-Receiver bezeichnet werden. Da alle Modelle einen Media-Player …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Satellitenschüssel Test

Wenn Sie eine Satellitenschüssel kaufen, müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine Parabolantenne (auch Parabolspiegel genannt) oder eine …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Smart-TV Test

Ein Smart-TV erweitert Ihre bisherige Fernseh-Ecke zur Internet-Multimedia-Zentrale. Facebook, Youtube, Musik, Filme, Serien, Fotos und Videos vom …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Streaming-Box Test

Eine Streaming-Box wird an Ihren Fernseher angeschlossen und bieten Ihnen somit Zugriff auf webbasierte Videoinhalte, z.B. über YouTube, Netflix oder…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Tragbarer DVD-Player Test

Ein tragbarer DVD-Player ist ein handliches und leichtes Gerät, um Filme, Musik und manchmal auch Fotos auf einem beliebigen Datenträger von ü…

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino TV-Wandhalterung Test

Eine TV-Wandhalterung eignet sich dafür, Ihren Fernseher flach an die Wand zu schrauben. Sie können ihn dann mit der Halterung wahlweise nach links …

zum Test
Jetzt vergleichen

TV & Heimkino Universal-Fernbedienung Test

Eine Universalfernbedienung kann mehrere Geräte gleichzeitig steuern, wodurch das Wechseln von Fernbedienungen ein Ende hat. Sie dient auch dem …

zum Test