Stahlwandpool Vergleich 2019

Die 10 besten Pools mit Stahlwand im Überblick.

An heißen Tagen ziehen Sie bereits Ihre Runden im kühlen Nass, während alle anderen noch in der Schlange stehen und Eintrittsgeld zahlen? Mit einem Stahlwandpool für Ihren Garten ist das kein Problem. Je nach Pool-Form haben Sie die Möglichkeit, Ihren Pool als Aufstellpool zu nutzen oder in den Boden einzulassen.

Möchten Sie sich alle Optionen für das Aufstellen offen lassen und Ihren Pool zum Schwimmen nutzen, empfehlen wir Ihnen einen achtförmigen Pool. Werfen Sie jetzt einen Blick in unsere Test- oder Vergleichstabelle und finden Sie einen Stahlwandpool mit einer Wanddicke von mindestens 0,3 mm.
Aktualisiert: 05.05.2019
17 von 10 der besten Stahlwandpools im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Stahlwandpool Vergleich
Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101
Poolzon Achtformpool-Set 67800-SetPoolzon Achtformpool-Set 67800-Set
Steinbach Styria 12330Steinbach Styria 12330
Poolzon Rundpool Fun-Zon 66409GPoolzon Rundpool Fun-Zon 66409G
Germany-Pools Edelstahl-Achtformpool EA23174Germany-Pools Edelstahl-Achtformpool EA23174
Poolzon Schwimmbecken 66405GPoolzon Schwimmbecken 66405G
Bestway Hydrium Splasher 56377-BGSX16EX04 (2018)Bestway Hydrium Splasher 56377-BGSX16EX04 (2018)
Steinbach New Splasher 011000Steinbach New Splasher 011000
Medipool Pool-Set Ø 3,50mMedipool Pool-Set Ø 3,50m
Medipool Stahlwand Basic 4,0 x 1,2Medipool Stahlwand Basic 4,0 x 1,2
Abbildung Vergleichssieger Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101Poolzon Achtformpool-Set 67800-SetSteinbach Styria 12330 Preis-Leistungs-Sieger Poolzon Rundpool Fun-Zon 66409GGermany-Pools Edelstahl-Achtformpool EA23174Poolzon Schwimmbecken 66405GBestway Hydrium Splasher 56377-BGSX16EX04 (2018)Steinbach New Splasher 011000Medipool Pool-Set Ø 3,50mMedipool Stahlwand Basic 4,0 x 1,2
Modell Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101 Poolzon Achtformpool-Set 67800-Set Steinbach Styria 12330 Poolzon Rundpool Fun-Zon 66409G Germany-Pools Edelstahl-Achtformpool EA23174 Poolzon Schwimmbecken 66405G Bestway Hydrium Splasher 56377-BGSX16EX04 (2018) Steinbach New Splasher 011000 Medipool Pool-Set Ø 3,50m Medipool Stahlwand Basic 4,0 x 1,2

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Kundenwertung
bei Amazon
1 Bewertungen
noch keine
1 Bewertungen
1 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine
8 Bewertungen
2 Bewertungen
3 Bewertungen
Pool-Form rund Ach­t­form rund rund Achtform rund rund rund rund rund
Wanddicke
0,8 mm

0,8 mm

0,6 mm

0,6 mm

0,6 mm

0,6 mm

0,3 mm

0,3 mm

0,6 mm

0,6 mm
Fassungsvermögen
max. 23.000 l

max 17.000 l

max. 26.500 l

max. 17.000 l

max. 13.000 l

max. 11.000 l

max. 8.648 l

max. 7.800 l

keine Her­s­tel­le­r­an­gaben

keine Her­s­tel­le­r­an­gaben
Mit Sandfilter
(Sandfilteranlagen im Vergleich)

Fil­ter­pumpe

Kar­tu­schen­filter
Mit Abdeckplane
Größe
(H x B x L)
125 x Ø 500 cm 150 x 300 x 470 cm 150 x Ø 500 cm 120 x Ø 450 cm 125 x 300 x 470 cm 120 x Ø 350 cm 90 x Ø 360 cm 90 x Ø 350 cm 120 x Ø 350 cm 120 x Ø 400 cm
Weitere Größen
  • keine vor­handen
  • keine vor­handen
  • 120 x Ø 350 cm
  • 120 x Ø 400 cm
  • 120 x Ø 600 cm
  • und drei wei­tere
  • keine vor­handen
  • keine vor­handen
  • keine vor­handen
  • 90 x Ø 460 cm
  • keine vor­handen
  • keine vor­handen
  • keine vor­handen
Vorteile
  • hohe Wan­d­­dicke
  • zum Plan­­schen und Ent­­­spannen geeignet
  • kann auf­­­­­ge­s­­­tellt oder in Boden ein­­­ge­lassen werden
  • Leiter inkl.
  • Fil­ter­sand inkl.
  • hohe Wand­dicke
  • zum Schwimmen geeignet
  • kann auf­­­ge­s­­tellt oder in Boden ein­­ge­lassen werden
  • Sand­fil­ter­an­lage inkl.
  • Leiter inkl.
  • beson­ders hohes Fas­sungs­ver­mögen
  • kann auf­­­ge­s­­tellt oder in Boden ein­­ge­lassen werden
  • zum Plan­schen und Ent­spannen geeignet
  • in beson­ders vielen Größen erhält­lich
  • win­ter­feste Folie inkl.
  • kann auf­­­ge­s­­tellt oder in Boden ein­­ge­lassen werden
  • zum Plan­­schen und Ent­­­spannen geeignet
  • zum Schwimmen geeignet
  • kann auf­­­ge­s­­tellt oder in Boden ein­­ge­lassen werden
  • Sch­mutz­sieb inkl.
  • kann auf­­­­­ge­s­­­tellt oder in Boden ein­­­ge­lassen werden
  • zum Plan­­­schen und Ent­­­­­spannen geeignet
  • Folie in 0,8 mm Stärke lie­­ferbar
  • kann auf­­­­­­­­­ge­s­­­­­tellt oder in Boden ein­­­­­ge­lassen werden
  • zum Plan­­­­­schen und Ent­­­­­­­­­spannen geeignet
  • Leiter inkl.
  • kann auf­­­­­­­­­­­ge­s­­­­­­tellt oder in Boden ein­­­­­­ge­lassen werden
  • zum Plan­­­­­­schen und Ent­­­­­­­­­­­spannen geeignet
  • Leiter inkl.
  • kann auf­­­­­­­­­­­ge­s­­­­­­tellt oder in Boden ein­­­­­­ge­lassen werden
  • zum Plan­­­­­­schen und Ent­­­­­­­­­­­spannen geeignet
  • San­d­­­fil­­­ter­an­lage inkl.
  • Fil­ter­sand inkl.
  • Leiter inkl.
  • kann auf­­­ge­s­­tellt oder in Boden ein­­ge­lassen werden
  • zum Plan­­­­­­­schen und Ent­­­­­­­­­­­­­spannen geeignet
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Stahlwandpool bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101
Unsere Bewertung: sehr gut Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101
1 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    648
Vergleich.org Statistiken

Stahlwandpools-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Stahlwandpool Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Für welche Pool-Form Sie sich entscheiden, entscheidet auch über die Kosten, die beim Aufstellen des Schwimmbeckens auf Sie zukommen. Am günstigsten ist das Aufstellen von runden Pools, bei Pools in einer Acht-Form schlagen die Kosten für die Stahlträger besonders zu Buche.
  • Nicht jeder Stahlwandpool eignet sich dazu, große Bahnen zu ziehen. Wollen Sie ausgiebig schwimmen, eignen sich ovale und achtförmige Pools am besten.
  • Steht Ihr Stahlwandpool im Garten, lassen Sie für die Überwinterung etwas Wasser im Becken. Der pH-Wert des Wassers sollte hierbei zwischen 7,0 und 7,2 stehen und der Chlorgehalt bei etwa 0,5 mg/l liegen.

stahlwandpool-test

Wenn die Tage wieder wärmer werden, zieht es viele Menschen zum Wasser. Wollen Sie das Schwimmbecken für sich alleine nutzen, lohnt sich ein Pool im Garten. Abgesehen von der freien Nutzung sparen Sie sich das Geld für den Schwimmbadbesuch und die Zeit in der Warteschlange vor der Kasse. Alleine mit dem Wunsch nach einem eigenen Swimmingpool sind Sie nicht: Eine Statistik zeigte, dass bereits im Jahr 2014 rund 325.000  Stahlwandbecken in privaten Haushalten in Deutschland standen (Quelle: Bundesverband Schwimmbad und Wellness).

Das Gute: Möchten Sie einen Stahlwand-Swimmingpool in Ihrem Garten aufstellen, werden Sie bei vielen Herstellern fündig. Diese bieten die Stahlwandpools in unterschiedlichen Maßen an, sodass Sie schnell die passende Größe für Ihren Garten finden.

Haben Sie sich bisher noch nicht entschieden, was für ein Stahlwandpool günstig für Sie ist, werfen Sie einen Blick in unseren Stahlwandpool-Vergleich 2019. Hier führen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Pools auf, zeigen Ihnen, welche Filteranlagen Sie am besten für Ihren neuen Pool nutzen und erklären Ihnen, welchen Untergrund Ihr Stahlwandpool für das Einlassen in den Boden benötigt.

Stahlwandpool richtig aufstellen

Wie zeit- und kostenintensiv bei Ihrem Stahlwandpool der Aufbau wird, hängt von seiner Form ab. Runde Pools können Sie auf den Rasen stellen, ovale Pools müssen Sie in den Boden einlassen. Entscheiden Sie sich für das Aufstellen, können Sie Ihren Stahlwandpool ebenfalls verkleiden.

1. Kaufberatung: Aufgestellt, teilweise oder komplett versenkt, hängt von der Pool-Form ab

Auf das Innere kommt es an

Thermometer für den PoolDer beste Stahlwandpool hat nicht nur die Größe und die Form, die Sie sich wünschen, sondern ist auch mit jedem nötigen Poolzubehör ausgestattet. Nutzen Sie Ihren Gartenpool an kühleren Tagen, lohnt sich beispielsweise eine Poolheizung. Für eine gründliche Poolreinigung empfehlen wir Ihnen hingegen einen Poolsauger.

Wollen Sie aus einer großen Auswahl an Marken und Herstellern das passende Poolzubehör für Ihren Swimmingpool aussuchen, werden Sie in unseren nachfolgenden Test- oder Vergleichstabellen fündig:

Stahlwandpools werden in verschiedenen Ausfertigungen angeboten. Neben dem unterschiedlichen Füllvolumen und der Stahlwanddicke, die zwischen 0,3 und 0,8 mm variiert, entscheiden Sie auch, ob Ihr Schwimmbecken freistehend sein oder in die Erde eingelassen werden soll.

Wie Sie Ihren Gartenpool aufbauen, hängt von zwei Faktoren ab. Der erste Faktor ist die Wandhöhe Ihres Pools. Liegt diese zwischen 90 und 130 cm, können Sie Ihren Gartenpool als freistehenden Pool nutzen. Ab einer Wandhöhe von 150 cm müssen Sie Ihren Stahlwandpool in der Erde einlassen.

Der zweite und wichtigere Faktor ist die Poolform. Hersteller bieten diese in verschiedenen Kategorien an: Stahlwandpools, die rund oder oval sind oder auch Stahlwandpools in einer Acht-Form. Die Form Ihres Pools mit Stahlwänden gibt hauptsächlich an, ob Sie Ihren Stahlwandpool teilversenken oder gänzlich in den Boden einlassen müssen. Bevor Sie sich einen Stahlwandpool kaufen wollen, sollten Sie sich überlegen, welche die am besten geeignete Poolform für Ihren Garten ist.

Als kleine Hilfestellung, welcher Pool am besten zu Ihrem Garten passt, haben wir für Sie in den nachfolgenden Kapiteln einige der bekanntesten Poolformen vorgestellt. Benötigen Sie einen schnellen Überblick der Vor- und Nachteile zu den einzelnen Formen, finden Sie diese am Ende eines Kapitels knapp zusammengefasst.

runder Stahlwandpool für den Garten

Große Runden können Sie in einem runden Pool nicht ziehen. Dafür ist er bestens zum Planschen und Entspannen geeignet.

1.1. Mit einem runden Stahlwandpool sparen Sie Zeit und Geld

Entscheiden Sie sich für einen Stahlwandpool, der rund ist, brauchen Sie sich wegen des Aufbaus keine Sorgen zu machen. Diesen Stahlwandpool können Sie eingraben oder freistehend in Ihren Garten stellen. Durch die freistehende Option bringt diese Pool-Art einen weiteren Vorteil mit sich: Er benötigt keine Stützmauern, sodass der Aufbau relativ leicht von der Hand geht.

Beachten Sie, dass ein Rundpool einen ebenen Untergrund (beispielsweise Bodenplatten) benötigt, damit er sich durch seine Konstruktion selbst tragen und als Aufstellpool genutzt werden kann. Möchten Sie ihn in den Boden einlassen, ist es nötig, dass Sie Magerbeton als Auskleidung (Hinterfüllung) nutzen. Ist der Puffer durch den Beton nicht gegeben, kann es passieren, dass der Boden Ihren Pool zusammendrückt, sobald Sie diesen aufgrund der Reinigung entleeren.

Diese Pool-Art erhalten Sie einzeln oder als Set. Möchten Sie allerdings nicht jedes Zubehör einzeln nutzen und eine Poolabdeckung oder einen Filter bereits im Lieferumfang haben, raten wir Ihnen zu einem Stahlwandpool in rund als Set. Im Lieferumfang einiger Stahlwandpools vom Hersteller Bestway liegt beispielsweise bereits eine Leiter und eine Sandfilterpumpe bei.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der runden Stahlwandpools:

  • besonders leicht und kostengünstig im Aufbau
  • Pool kann freistehen oder in Boden eingelassen werden
  • besonders gut zum Entspannen geeignet
  • kein Sportschwimmbecken
  • benötigt Puffer aus Beton für Stabilität

1.2. Einen Stahlwandpool in ovaler Form müssen Sie in die Erde einlassen

Im Gegensatz zum runden Gartenpool ist es Ihnen nicht möglich, einen Stahlwandpool, der oval ist, freistehend zu nutzen. Der Grund: Durch den Bau drückt das Wasser nicht gleichmäßig auf alle Seiten des Pools ein, sondern hauptsächlich auf die länglichen Seitenwände. Der Druck verbeult den Stahl und macht Ihren Pool unbrauchbar.

Stahlwandpool teilweise verkleidet

Welchen optischen und ästhetischen Unterschied eine Verkleidung bei Ihrem ovalen Pool ausmacht, sehen Sie auf diesem Bild.

Bei dieser Schwimmbecken-Art haben Sie zwei Möglichkeiten, ihn in der Erde Ihres Gartens einzugraben. So können Sie den Stahlwandpool teilweise einlassen (2/3 des Pools in der Erde) oder ihn gänzlich in die Erde bringen. Ist Ihr Pool gänzlich eingegraben, ähnelt er für das ungeübte Auge einem Pool, der gemauert wurde.

Möchten Sie Ihren Pool nicht nur zum Entspannen, sondern auch zum ausgiebigen Schwimmen nutzen, dann empfehlen wir Ihnen den Ovalpool. Anders als ein runder Pool bietet diese Pool-Form genügend Platz, um einige Bahnen zu ziehen.

Bevor Sie sich für diese Schwimmbecken-Form entscheiden, empfehlen wir Ihnen, zu bedenken, dass die Errichtung des Pools aufwändiger ist, als bei einem Pool mit runder Form. Neben zusätzlichen Stützmauern, welche die Längsseiten des Pools stützen müssen, benötigen Sie zusätzlich Magerbeton. Diesen benötigen Sie, um die offenen Räume zwischen Pool und Erdboden bei den runden Seiten des Pools abzusichern. Durch diese Maßnahmen benötigt der Aufbau des ovalen Stahlwandpools nicht nur mehr Zeit, sondern auch sehr viel mehr Geld als ein runder Pool.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der ovalen Stahlwandpools:

  • als Sportschwimmbecken geeignet
  • ähnelt für ungeübte Augen einen gemauerten Pool, wenn vollständig in den Boden eingelassen
  • größere Schwimmfläche als bei Rundpools
  • kann nicht als Aufstellpool genutzt werden
  • Aufstellen des Pools kostenintensiv durch Magerbeton und Stützmauern
achtförmiger Pool

Schwimmen oder entspannen, aufstellen oder eingraben: Der achtförmige Pool bietet Ihnen die größte Felixibilität.

1.3. Besonders flexibel in Aufstellung und Nutzung: Der Stahlwandpool in Achtform

Suchen Sie nach einem Blickfang für Ihren Garten, empfehlen wir Ihnen einen achtförmigen Pool. Durch seine Bauweise wirkt der Swimmingpool besonders edel. Ein weiterer Vorteil: Ebenso wie in einem Stahlwandpool, der rechteckig oder oval ist, haben Sie auch in einem achtförmigen Pool genügend Platz zum Schwimmen.

Im Gegensatz zu den rechteckigen und ovalen Pools sind Sie beim Aufstellen des achtförmigen Pools aber nicht gezwungen, diesen komplett oder teilweise in die Erde einzulassen. Ob Sie Ihren Stahlwandpool in Achtform eingraben oder auf den Boden stellen, ist Ihnen dadurch vollkommen selbst überlassen.

Ebenfalls, wie bei den ovalen Pools, müssen Sie auch bei der Installation dieses Pool-Typs etwas mehr Geld ausgeben. Hier schlagen vor allem die Stahlträger zu Buche, die Sie benötigen, um den dünnsten Teil des Beckens (die Taille) zu stabilisieren.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der achtförmigen Stahlpools:

  • wirken durch Form besonders edel
  • Pool kann freistehen oder in Boden eingelassen werden
  • als Sportschwimmbecken geeignet
  • durch benötigte Stahlträger kostenintensiver als Rundpools
Sandfilteranlage und Poolpumpe für Stahlwandpool

Mit einer Sandfilteranlage und einer Poolpumpe befreien Sie Ihr Poolwasser von Verunreinigungen.

2. Zum Filtern des Poolwasser nutzen Sie eine Poolpumpe und eine Sandfilteranlage

Hautschuppen, Insekten oder Sand vom Boden bleiben gern zurück, wenn Sie Ihren Gartenpool verlassen haben. Damit Sie sich ganz darauf verlassen können, dass Ihr Swimmingpool immer sauber ist, raten wir Ihnen, sich neben einem Stahlwandpool ebenfalls eine Poolpumpe und eine Sandfilteranlage zu kaufen.

Mit diesen beiden zusätzlichen Komponenten wird das Wasser bestens gefiltert und von Verschmutzungen gereinigt. Möchten Sie sich neben dem Pool nicht zusätzlich nach einer Pool-Filteranlage umsehen, raten wir Ihnen zu einem Stahlwandpool, der als Set geliefert wird. So liegt beim Hydrium-Pool-Set vom Hersteller Bestway neben einer Sicherheitsleiter und Bodenplatten auch eine Sandfilterpumpe bei. Handelt es sich bei Ihrem Pool um ein Pool-Komplettset, besteht die Möglichkeit, dass abgesehen von der Filteranlage ebenfalls der Filtersand beigelegt ist.

Möchten Sie sich näher über Sandfilteranlagen informieren, finden Sie in unserem Sandfiltervergleich alle wichtigen Informationen:

Schwimmhilfen mit EN 13138 Kennzeichnung

Schwimmhilfen und Spielgeräte für den Pool (beispielsweise Schwimmflügel oder Schwimmringe) finden Sie bei Lidl und Rossmann. Damit Sie wissen, ob diese unter den gängigen Sicherheitsstandards getestet wurden, empfiehlt die Stiftung Warentest, beim Kauf auf die EN-13138-Kennzeichnung zu achten.

3. Stahlwandpools im Test der Stiftung Warentest

Kinder lieben das kalte Nass ebenso sehr wie Erwachsene. Sind die Kleinen noch nicht sicher im Schwimmen, sollten neben einer Aufsicht ebenfalls Schwimmhilfen zur Verfügung stehen, mit denen sich die Kinder sicher über dem Wasser halten. Wie die Stiftung Warentest in ihrem Test 07/2011 herausfand, sind allerdings nicht alle Produkte vollkommen zuverlässig.

Einhorn-Schwimmring für den Pool

Selten wie ein Einhorn: Schwimmhilfen, die wie Autos oder Boote aussehen, werden Sie kaum noch finden. Seit den 1990er Jahren sind sie in Europa verboten.

Innerhalb ihres Tests verwies die Stiftung Warentest unter anderem auf einen Fall in Frankreich (1990er), bei dem einige Kinder trotz der Nutzung von Schwimmsitzen verunglückten. Schwimmsitze, beispielsweise mit Auto- oder Bootform, sind seither nicht mehr in Europa erlaubt.

Damit Sie sicher gehen können, dass Ihre Kinder eine Schwimmhilfe haben, die sie sicher schützt, rät die Stiftung Warentest dazu, auf die EN-13138-Kennzeichnung zu achten. Diese gibt an, ob die Schwimmutensilien gemäß der Sicherheitsnorm getestet wurden.

Letztendlich empfiehlt es sich, besonders jüngere Kinder lieber in einem Planschbecken statt einem Stahlwandpool baden zu lassen. Diese sind in der Regel nicht nur kleiner, sondern halten auch das Toben der Kinder im Wasser besser aus. Suchen Sie einen Stahlwandpool-Vergleichssieger bei der Stiftung Warentest, müssen wir Sie allerdings enttäuschen. Bisher hat diese noch keine Stahlwandpools im Test gehabt.

runder Stahlwandpool

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Stahlwandpool

4.1. Wie tief sollte mein Stahlwandbecken sein?

Die Tiefe Ihres Stahlwandbeckens sollte sich vor allem danach richten, was Sie in Ihrem Pool machen möchten. Möchten Sie Ihren Pool hauptsächlich zum Schwimmen nutzen, reicht meist bereits ein Pool mit einer ungefähren Tiefe von 1,5 Metern aus.

Achtung: Zum Tauchen und Hineinspringen ist eine Tiefe von 1,5 Metern viel zu flach. Hier empfehlen wir Ihnen eine Pooltiefe von mindestens 2,5 Metern. Damit Sie vollkommen sicher in Ihrem Pool schwimmen und tauchen können, raten wir Ihnen, vorab einen Poolexperten zu Rat zu ziehen, um alle Sicherheitsmaßnahmen abzuklären.

Schwimmbecken überwintern lassen

Damit die Poolauskleidung bei Frost und Kälte gut geschützt ist, lassen Sie beim Überwintern Ihres Pools das Wasser im Becken nicht vollständig abfließen.

4.2. Wie kann ich meinen Stahlwandpool überwintern lassen?

Damit Sie auch im nächsten Jahr wieder viel Freude an Ihrem Pool haben, sollten Sie Ihren Pool früh genug auf die Überwinterung vorbereiten. Bei Pools, die im Freien stehen, bleibt das Wasser auch während der kalten Jahreszeit im Becken, damit die Poolauskleidung vor der Witterung geschützt bleibt.

Als kleine Hilfestellung, wie Sie das Wasser und Ihren Stahlwandpool am besten durch den Winter bekommen, haben wir Ihnen hier einige Tipps zusammengefasst:

NummerTipp
Eins aus Wasser
  • Achten Sie beim Wasser darauf:  pH-Wert bei 7,0 bis 7,2Chlor höchstens einen Wert von 0,5 mg/l.
  • Keine Stoßchlorung, da das Chlor durch mangelnde UV-Strahlung und kaltes Wasser nicht gut abgebaut wird. Resultat: Schäden an der Poolfolie.
  • Falls Nachchlorung erforderlich ist: Sandfilteranlage zwischen zwei bis vier Stunden weiterlaufen lassen, um Chlor gut zu verteilen.
  • Zusätzlich: entsprechende Menge an Wasserpflegemittel (Achtung: kein Frostschutzmittel) beifügen.
Zwei aus Wasser
  • Haben Sie die Vorbereitungen getroffen, können Sie den Wasserpegel senken.
  • Entweder das Wasser unterhalb des Skimmers (etwa 10 cm darunter) abfließen lassen (Einlaufdüsen mittels Winterstopfen versiegeln) oder Wasser bis unter die Einlaufdüse sinken lassen.
Drei aus Wasser
  • Bevor Sie Ihren Pool in den Winterschlaf schicken, sollten Sie das Becken noch einmal gründlich reinigen. Erleichtert wird Ihnen diese Aufgabe, wenn Sie einen Poolroboter besitzen.

Suchen Sie noch nach dem passenden Reinigungszubehör, werden Sie in unseren Test- oder Vergleichstabellen schnell fündig:

Vier aus Wasser
  • Achtung: In den Rohren sollte sich kein Wasser mehr befinden, damit diese nicht zufrieren und beschädigt werden.
  • Öffnen Sie die Verbindungen bei Ihrem Pool, um das Wasser abfließen zu lassen.
  • Einlaufdüsen und Skimmer sollten Sie anschließend mit Winterstopfen versiegeln.
Fünf aus WasserSchützen Sie die Stahlwände Ihres Pools durch zusätzlichen Druck durch gefrorenes Wasser:

  • Allgemeine Empfehlung: Befestigen Sie Eisdruckpolster an den Wänden oder in der Mitte des Pools.
  • Entfernen Sie zusätzlich die Leiter aus dem Pool, um möglichem Rost vorzubeugen.
Sechs aus WasserLetzte Schritte:

  • Decken Sie Ihren Pool mit einer Poolabdeckplane ab.
  • Entfernen Sie alle Geräte (beispielsweise die Sandfilteranlage oder die Poolheizung), die nicht winterfest sind.

Übrigens:

  • Öffnen Sie die Sandfilteranlage, damit der Sand trocknen kann. So erleichtern Sie sich den Sandwechsel in der nächsten Badesaison.
Vergleichssieger
Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101
Unsere Bewertung: sehr gut Germany-Pools Stahlwandpool TRS41101
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Poolzon Rundpool Fun-Zon 66409G
Unsere Bewertung: gut Poolzon Rundpool Fun-Zon 66409G
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Stahlwandpools-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Stahlwandpools-Vergleich
  1. Maren Frisch
    05.12.2018

    Unsere Familie will sich bald einen Stahlwandpool aufstellen. Kann mir jemand sagen, wie dick die Wand ungefähr sein sollte?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      05.12.2018

      Sehr geehrte Frau Frisch,

      gerne helfen wir Ihnen bei dieser Frage weiter. Um bestens vor Korrosion geschützt und besonders stabil zu sein, sollte Ihr Pool, wenn er aufgestellt ist, mindestens eine Stahlwanddicke von 0,6 mm haben. Besonders gute Pools haben sogar eine Dicke von etwa 0,8 mm, sind aber dementsprechend auch teurer in der Anschaffung.
      Möchten Sie Ihren Pool hingegen im Boden einlassen, sollte die Wanddicke mindestens 0,4 mm betragen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Swimmingpool

Jetzt vergleichen
Aufblasbarer Whirlpool Test

Swimmingpool Aufblasbarer Whirlpool

Aufblasbare Whirlpools sind eine sehr günstige und platzsparende Alternative zu festinstallierten Spas und sind vielfältig sowohl Indoor als auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Außenwhirlpool Test

Swimmingpool Außenwhirlpool

Das wichtigste Kriterium ist die gewünschte Personenanzahl, für die Sie den Außenwhirlpool nutzen möchten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartendusche Test

Swimmingpool Gartendusche

Wenn der Sommer wieder da ist, kann man die Zeit im Freien wieder genießen. Manchmal braucht man aber auch eine schnelle Abkühlung. Gartenduschen sind…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenpool Test

Swimmingpool Gartenpool

Ein aufblasbarer Aufstellpool besteht aus Kunststoffbahnen, deren Rand durch Luft aufgepumpt wird. Die Pools lassen sich schnell und einfach im Garten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gegenstromanlage Test

Swimmingpool Gegenstromanlage

Der Pool im eigenen Garten ist toll, doch für ambitionierte Hobbysportler ist er meist zu kurz. Damit Sie nicht immer zur Schwimmhalle fahren müssen, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Planschbecken Test

Swimmingpool Planschbecken

Fast alle Planschbecken für Kinder und Babys sind aus Kunststoff und lassen sich einfach und schnell aufbauen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pool-Dosieranlage Test

Swimmingpool Pool-Dosieranlage

Sie haben die Wahl zwischen Pool-Dosieranlagen, die den ph-Wert, den Redox-Wert oder beide Werte regulieren…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poolheizung Test

Swimmingpool Poolheizung

Poolheizungen verlängern die Badesaison in Ihrem Schwimmbecken. Sie sorgen auch bei kalten Außentemperaturen für wohlige Wärme im Becken und zählen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poolpumpe Test

Swimmingpool Poolpumpe

Poolpumpen sind essenzieller Bestandteil jeder Sandfilteranlage für Swimmingpools. Sie pumpen das schmutzige Poolwasser in den Filterkessel, wo es …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poolreiniger Test

Swimmingpool Poolreiniger

Für die Anwendung mancher Reinigerarten muss der Pool komplett geleert werden. Idealerweise sollten Sie diese Reiniger im Frühjahr einsetzen, bevor …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poolroboter Test

Swimmingpool Poolroboter

Ein Poolroboter erleichtert die Reinigung des eigenen Schwimmbeckens ungemein. Für kleine Becken mit maximal 20 m² Grundfläche genügt ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poolsauger Test

Swimmingpool Poolsauger

Poolsauger sind Geräte, die den Boden eines Swimmingpools von Schmutz befreien und damit für sauberes Wasser sorgen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pooltester Test

Swimmingpool Pooltester

Der pH-Wert und der Gehalt freien Chlors, das der Desinfektion dient, sind die wichtigsten Daten, die ein Pooltester anzeigen muss. Weitere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poolthermometer Test

Swimmingpool Poolthermometer

Poolthermometer dienen zur Bestimmung der Temperatur in Aufstellpools und Schwimmbecken, eignen sich aber auch für Teiche und Aquarien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sandfilteranlage Test

Swimmingpool Sandfilteranlage

Das Wasser im Swimmingpool, den Sie so gern benutzen, muss regelmäßig von Schmutz und Dreck gereinigt werden. Ein Pool mit Sandfilteranlage, durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solar-Poolheizung Test

Swimmingpool Solar-Poolheizung

Die Solarheizung für Ihren Pool wird Ihnen für die Dachmontage oder zum Aufstellen auf den Rasen angeboten. Haben Sie nur einen kleinen Pool und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solardusche Test

Swimmingpool Solardusche

Eine Solardusche ist eine spezielle Dusche für den Außenbereich, deren Wassertank sich durch direkte Sonneneinstrahlung erhitzt. Je nach Modell kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserrutsche Test

Swimmingpool Wasserrutsche

Wasserrutschen machen nicht nur Spaß, sondern sorgen auch für eine ordentliche Abkühlung an heißen Tagen. Schließen Sie einfach Ihren handelsüblichen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Whirlpool Test

Swimmingpool Whirlpool

Warmes, sprudelndes Wasser, das die verspannten Muskeln massiert und für ultimative Erholung sorgt: Mit dem eigenen Whirlpool ist diese täglich …

zum Vergleich