Das Wichtigste in Kürze
  • Aufstellpools sind im Sommer eine beliebte Alternative zu fest installierten Pools für den Garten. Sie sind nicht nur deutlich kostengünstiger, sondern auch besonders schnell aufgebaut. Sie benötigen hierzu keinen Fachmann und können den Pool selbst als Laie problemlos installieren.

Aufstellpool rechteckig Test

1. Wie halte ich meinen Aufstellpool richtig sauber?

Um möglichst lange Spaß an Ihrem rechteckigen Swimming-Pool zu haben, müssen Sie diesen regelmäßig reinigen und das Wasser sauber halten. Verschiedene Online-Tests von rechteckigen Aufstellpools zeigen, dass Sie gerade bei größeren Pools auf die richtige Reinigung des Wassers achten müssen.

Betrachten Sie unterschiedliche rechteckige Aufstellpools im Vergleich, können Sie feststellen, dass bei manchen Pools eine passende Abdeckplane bereits im Lieferumfang enthalten ist. Nutzen Sie den Pool nicht, sollten Sie diesen unbedingt abdecken und vor Verschmutzungen schützen.

Besitzen Sie einen größeren Pool mit einem Durchmesser von mehreren Metern wie beispielsweise einen rechteckigen Pool mit Stahlwand, empfiehlt sich zudem die Verwendung einer Filteranlage. Auf dem Markt sind einige rechteckige Pools mit Sandfilteranlage im Lieferumfang erhältlich. Diese hat den Vorteil, dass sie selbst kleinste Verschmutzungen aus dem Wasser filtert und Sie den Filter nicht so häufig wechseln müssen wie z. B. bei einer Filterpumpe mit Papierfilter.

Neben der Filteranlage müssen Sie ebenso auf den pH-Wert des Wassers achten. Diesen können Sie mit einfachen Teststreifen regelmäßig kontrollieren. Durch die Zugabe von Chlor sorgen Sie zudem für sauberes Wasser. Bei manchen Produkten erhalten Sie hierzu beispielsweise spezielle Dosierer beim Kauf.

2. Was sagen gängige Tests von rechteckigen Aufstellpools im Internet über deren Unterschiede?

Betrachten Sie diverse Tests von rechteckigen Aufstellpools im Internet, so können Sie feststellen, dass sich diese je nach Modell in ihrem Aufbau unterscheiden. Sie haben die Wahl zwischen aufblasbaren Pools oder Pools mit einem Stahlrahmen. Diese werden auch als rechteckige Frame-Pools bezeichnet und sind durch ihren Rahmen besonders stabil und standfest. Die Installation dieser rechteckigen Gartenpools ist selbst für Laien einfach und in einigen Minuten erledigt.

Auf dem Markt sind zudem einige Pool-Komplettsets in rechteckiger Form verfügbar. So erhalten Sie bei rechteckigen Intex-Pools, rechteckigen Bestway-Pools oder Produkten von TrekPow nützliches Zubehör im Lieferumfang. Unter anderem benötigen Pools eine Sicherheitsleiter, eine Plane oder eine Sandfilteranlage. Damit können Sie ohne weitere Anschaffungen den Pool direkt montieren und mit dem Baden beginnen.

Hinweis: Beachten Sie, dass einige Modelle der rechteckigen Gartenpools über einen sogenannten Auslassstutzen verfügen. Dieser erleichtert Ihnen das Ablassen des Wassers und sorgt dafür, dass nicht der ganze Garten unter Wasser gesetzt wird.

3. Worauf gilt es beim Kauf eines rechteckigen Aufstellpools zu achten?

Möchten Sie einen Aufstellpool in rechteckiger Form kaufen, sollten Sie einiges vorab beachten. Hierunter fällt beispielsweise die Wahl des richtigen Standortes. Befindet sich Ihr Aufstellpool beispielsweise unter einem Baum, so werden Sie häufiger Verschmutzungen im Wasser haben und müssen diesen öfter reinigen.

Handelt es sich um ein Set, sollten Sie zudem überprüfen, welches Zubehör im Lieferumfang enthalten ist. Die besten Aufstellpools in rechteckiger Form werden mit einer Bodenplane, einer Sandfilteranlage und einer Abdeckplane geliefert.

Je nach Nutzung sollten Sie zudem auf die Wassertiefe und die Stabilität des Pools achten. In verschiedenen Online-Tests von rechteckigen Aufstellpools haben sich Pools mit Rahmenkonstruktion als besonders robust und belastbar erwiesen.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Aufstellpool rechteckig Tests: