Spielhaus Test 2016

Die 7 besten Spielhäuser im Vergleich.

AbbildungTestsiegerLittle Tikes Rustica XLPreis-Leistungs-SiegerC. Kreul JoypacKen Toys SpielhausGartenpirat SpielhausRoba Spielhaus-KombinationFridolino SpielhausSteiner Shopping
ModellLittle Tikes Rustica XLC. Kreul JoypacKen Toys SpielhausGartenpirat SpielhausRoba Spielhaus-KombinationFridolino SpielhausSteiner Shopping
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,6befriedigend
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,7befriedigend
08/2016
Kundenwertung
5 Bewertungen
19 Bewertungen
9 Bewertungen
13 Bewertungen
24 Bewertungen
9 Bewertungen
7 Bewertungen
Altersempfehlungab 1,5 Jahrenab 3 Jahrenab 1 Jahrab 3 Jahrenab 3 Jahrenab 4 Jahrenab 3 Jahren
Maße (H x B x T)Die angegebenen Maße beziehen sich nur auf die Abmessungen des Hauses. Bei den Stelzenhäusern wurden die Stelzen nicht mit einbezogen.122 x 103 x 39 cm80 x 110 x 120 cm118 x 190 x 127 cm150 x 205 x 164 cm95 x 83 x128 cm150 x 461 x 631 cm175 x 145 x 130 cm
Einsatzbereichdraußen, drinnendrinnendraußen, drinnendraußendrinnendraußendraußen
MaterialKunststoffBastelkartonKunststoffHolzHolzHolzHolz
mit Fensterläden
Stoffvorhänge
mit Veranda
mit Schaukel
mit Rutsche
nicht inkl.
Vorteile
  • Aufbau einfach
  • stabil
  • Haus eingerichtet (Tisch, Geschirr, Telefon, Klingel) inkl.
  • Auf- und Abbau einfach
  • stabil
  • optimale Größe
  • zum Bemalen und Dekorieren
  • Aufbau einfach
  • keine scharfen Kanten
  • Innenraum geräumig
  • Holzqualität hochwertig
  • Anleitung gut verständlich
  • Innenraum geräumig
  • stabil
  • viele Spielmöglichkeiten (Post, Kaufladen, Theater, Bank etc.)
  • Aufbau einfach
  • Holzqualität hochwertig
  • auch als Lagerraum für Spielzeug im Winter
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.2/5 aus 55 Bewertungen

Spielhaus-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Besteht ein Kinderspielhaus aus Holz, eignet es sich durch die massive Bauweise gut für die Nutzung in einem großen Garten. Spielhäuser aus Plastik können sowohl drinnen als auch draußen genutzt werden. Sie richten sich jedoch durch ihre Aufmachung und kleinere Größe eher an jüngere Kinder.
  • Ist Ihr Kind zwischen zwei und zehn Jahre alt, lohnt sich der Kauf eines Spielhauses. Sind die Kinder größer, können ebenerdige Holz Spielhäuser auch gut als Gartenhäuser zum Lagern von Gartengeräten genutzt werden.
  • Ein Spielhaus aus Pappe kann von Kindern bemalt und dekoriert werden. Sie sind sehr beliebt, da sie in besonderem Maße die Kreativität der Kinder schulen. Diese Variante ist auch ein toller Tipp für anstehende Kindergeburtstagspartys.

spielhaus test familie

Gartenspielgeräte wie ein Sandkasten, ein Baumhaus oder ein Klettergerüst fördern den Spieltrieb und die Kreativität der Kinder. Hier können sie sich sowohl körperlich, beim Klettern, Krabbeln, Laufen oder Springen verausgaben, oder sich beim Nachspielen von Alltagssituationen geistig entfalten. Dies alles geht natürlich nicht nur draußen im Garten oder auf dem Spielplatz, nein, auch drinnen gibt es vielfältige Möglichkeiten, kreativ zu werden und sich spielerisch an unterschiedliche Situationen heranzutasten. So macht das Spielen im Kinderzimmer mit einem Puppenwagen auch einigen Spaß. Ein tolles Kinderspielzeug ist nach Ansicht vieler Eltern aber besonders das sogenannte Spielhaus. Eine Miniaturversion des Eigenheims der Großen, das Kindern drinnen und draußen viele Spielmöglichkeiten offenbart und ihnen einen ruhigen Rückzugsort bietet.

Die Frage, welches das beste Spielhaus für Ihr Kind ist, beantworten wir Kaufinteressenten natürlich in unserer Kaufberatung zum Spielhaus Test 2016. Weitere Informationen über den von uns gewählten Spielhaus Testsieger und die weiteren Modellen lassen sich zudem schnell der obigen Vergleichstabelle entnehmen. So steht einem entspannten Kauf nichts mehr im Wege.

1. Was ist ein Spielhaus?

Ein Spielhaus, wie die Modelle aus dem Spielhaus Vergleich 2016, können Sie sich als eine kleinere Ausgabe eines normalen Einfamilienhauses vorstellen. Egal ob der Aufstellort dabei für das Spielhaus Garten oder Kinderzimmer sein soll, sind Sie wahrscheinlich bei einem genaueren Blick auf die Produktauswahl erst einmal überrascht, wie viele verschiedene Ausführungen es hiervon gibt. So gibt es das Spielhaus mit Rutsche, mit angebautem Sandkasten oder auch individuell gestaltet als Schloss oder Burg, welche besonders zum Schlüpfen in andere Rollen einladen. Bekannt und beliebt sind die Spielhaus Smoby Artikel sowie die verschiedenen Modelle von Roba und Feber.

Hier haben wir Ihnen im Spielhaus Vergleich einmal die Vor- und Nachteile dieses Produkts übersichtlich zusammengefasst:

  • befeuern die Phantasie der Kinder
  • viele unterschiedliche Spiele möglich
  • ungestörter Rückzugsort
  • auch als Gartenspielhaus/Kinder Gartenhaus für draußen
  • in der Regel teurer

2. Welche Spielhaus-Typen gibt es?

Spielhäuser für Kinder gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Manche Modelle sehen aus wie ein normales Haus, ein anderes Kinderspielhaus kann auch mit einer Rutsche ausgestattet sein oder es handelt sich um ein Spielhaus mit Sandkasten und andere lassen dank der umfangreichen Ausstattung eher einen kompletten Spielplatz vermuten. Wir haben Ihnen die unterschiedlichen Arten und Kategorien von Spielhäusern einmal im Spielhaus Test zusammengefasst.

Spielhaus-Typ Eignung
Stelzenhausstelzenhaus Ein Stelzenhaus ist immer eine gute Alternative zu einem gängigen Baumhaus. Es ist für die Nutzung im Garten und die Montage auf Stelzen gedacht. Die verschiedenen Stelzenhäuser unterscheiden sich dabei in ihrer Podesthöhe und der Größe des Innenraums. Zum Zubehör zählen Schaukel oder Spielhaus Rutsche. Häufig ist auch eine Leiter mit inbegriffen. Empfohlen werden die Modelle ab einem Alter von ca. drei Jahren. Sie sind sehr langlebig und auch von älteren Kindern werden sie noch häufig und gerne genutzt.
Kletterturmspielturm Suchen Sie ein Spielhaus mit Rutsche, eignet sich in der Regel auch der Kauf eines Spielturms. Dieser lässt sich zudem mit weiterem Zubehör z.B. zu einem Spielturm mit Schaukel erweitern. Empfehlenswert sind diese Spielgeräte durch ihre schlanken Abmessungen besonders für die Nutzung in kleinen Gärten.
Themen-Spielhausritterburg Mit einem Themen-Spielhaus können Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen. In einem Schiff können sie Pirat spielen, in einer Ritterburg oder einem Schloss sich als Ritter oder Prinzessin fühlen. Auch beliebt sind die Themen Feuerwehr oder Polizist. Schön ist hier, dass auch verschiedene Altersstufen zusammen spielen können. Diese Variante gibt es häufig auch als Spielzelt zu kaufen.

3. Kaufkriterien für Spielhaus: Darauf müssen Sie achten

Spiele bei der Stiftung Warentest

Sie suchen weitere Spiele für Sie und Ihr Kind? Dann interessiert Sie vielleicht der Familienspiele Test der Stiftung Warentest aus der Ausgabe 11/2004.

Wie auch bei der Wahl der besten Rutsche oder besten Kinderschaukel, sollten auch bei dem Spielhaus Kaufen einige Punkte in die Kaufentscheidung mit einbezogen werden, sodass der gewählte Spielhaus Testsieger sowohl Ihren als auch den Wünschen Ihres Kindes entspricht. Auf was Sie bei der Suche nach dem besten Spielhaus achten sollten, erklären wir Ihnen hier im Spielhaus Test.

3.1. Die Altersempfehlung

Egal ob Sie bei einem Spielhaus Smoby oder bei einem Spielhaus Chicco bevorzugen, achten Sie immer zunächst auf die Altersangabe des jeweiligen Herstellers. Die Modelle decken meist eine Alterspanne von zwei bis zehn Jahren ab. Achten Sie beim Kauf darauf, dass ein Spielhäuschen für Kinder ab zwei Jahren deutlich kleiner ausfallen kann, als eines für ältere Kinder. Größere Kinder haben in kleinen Spielhäusern meist zu wenig Platz oder können schon nicht mehr aufrecht stehen. Auch die Sicherheit ist bei den Häusern für kleinere Kinder meist höher.

3.2. Das Material

Kunststoff und Holz sind die beiden Materialien, die man am häufigsten bei dieser Art von Spielgerät findet. Wenn ein Spielhaus Plastik enthält, ist es eher für kleinere Kinder geeignet. Das liegt daran, dass der Kunststoff in der Regel sehr bunt bemalt ist und auch über abgerundete Ecken verfügt, was eine höhere Sicherheit beim Spielen garantiert. Enthält ein Spielhaus Holz, dann richtet es sich an Kinder ab einem Alter von drei Jahren. Holz Kinderspielhäuser sind generell größer und massiver und werden oft in einer größeren Höhe auf Stelzen aufgebaut. Achten Sie hier unbedingt darauf, dass es sich bei dem Holz um ein unbehandeltes Holz handelt. Unsere Empfehlung lautet: Ist ein Spielhaus Plastik gefertigt, dann ist es gut in beengten Platzverhältnissen nutzbar. Es lässt sich zudem durch sein geringes Gewicht leicht transportieren. Ist ein Spielhaus Holz ihr Favorit, dann sollten Sie einen größeren Garten mit einem ebenen Untergrund Ihr Eigen nennen. Natürlich können Sie beide Arten draußen verwenden, da sowohl Holz als auch Kunststoff witterungsbeständig sind. Auf das Holz sollten Sie zuvor jedoch ein Holzschutzmittel auftragen.

Tipp: Ist das Hauptmaterial bei einem Spielhaus Pappe, können Kinder dieses ganz einfach selbst gestalten oder bemalen. Ein Spielhaus aus Pappe ist auch eine gelungene Idee für einen Kindergeburtstag.

3.3. Die Ausstattung

Die meisten Spielhäuser bieten die Möglichkeit zu einer Erweiterung oder besitzen schon ein umfangreiches Spielhaus Zubehör. Dazu gehören Fensterläden, Fensterbänke, eine Kinderrutsche oder eine Holzschaukel an einem Schaukelgestell.

3.4. Die Kosten

Die Kosten spielen natürlich hier, wie auch bei jedem anderen Produkt, eine nicht zu vernachlässigende Rolle bei der Kaufentscheidung. Möchten Sie ein günstiges Spielhaus kaufen, dann entscheiden Sie sich am besten für ein Kinderhaus aus Kunststoff. Für dieses zahlt man ca. 150 Euro. Besitzt ein Kinderspielhaus Holz als hauptsächlich verbautes Material, dann kostet es ca. 250 Euro. Ein Spielgerät mit Stelzen ist die teuerste Variante und kann auch mit 400 Euro und mehr zu Buche schlagen.

spielhaus kind

4. Hersteller und Marken

Es gibt viele Hersteller, die das Spielhaus bauen perfektioniert haben. Die wichtigsten nennen wir Ihnen hier im Spielhaus Test:

  • Weka
  • AXI
  • Feber
  • Little Tikes
  • Starplast
  • Wickey
  • Gartenpirat
  • Karibu

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Spielhäuser

Wie auch bei anderem Spielzeug stellen sich auch bei einem Kinderhaus vor und nach dem Kauf noch einige Fragen. Ein paar davon beantworten wir Ihnen hier.

5.1. Wie baue ich ein Spielhaus?

Sie möchten ein Spielhaus selber bauen? Dann empfiehlt sich ein Blick in das folgende Video:

5.2. Wie das Spielhaus einrichten?

Wie auch der Rest des Kinderspielzeugs sollte auch ein Kinderspielhaus mit viel Liebe gefertigt sein. Um es zu individualisieren, können Sie Blumenkästen an die Fenster anbringen und die Innenräume mit einer Spielküche und einem Tisch versehen. Regale an den Wänden eignen sich zum Verstauen von Spielhaus Zubehör oder anderer Spielgeräte. Ein Teppich vermittelt ein gemütliches und heimeliges Gefühl. Möchte das Kind auch einmal in seinem Spielzeug schlafen, dann vergessen Sie das Einrichten einer Kuschelecke mit Kuscheltieren nicht. Ganz wichtig ist es aber immer, auch das Kind in die Planung mit einzubeziehen und auf spezielle Wünsche Rücksicht zu nehmen.

5.3. Spielhaus: Wie lange nutzen?

Ein Spielhaus für drinnen und draußen wird in der Regel bis zu einem Alter von sechs Jahren genutzt. Spätestens ab einem Alter von neun Jahren, werden die meisten Modelle zu eng. Natürlich gibt es hier deutliche Unterschiede zwischen den Modellen. Ein Turmhaus mit Kinderrutsche oder Schaukel wird meist länger zum Toben und Klettern genutzt als ein Kunststoff Modell. Der Spielhaus Garten Einsatz kann jedoch verlängert werden, wenn Sie dort ihr Werkzeug wie Rasenmäher, Hochdruckreiniger etc. lagern. Dann wird aus dem Spiel- schnell ein Gartenhaus. Auch als Übernachtungsmöglichkeit für ältere Kinder und deren Freunde sind die Geräte noch lange nutzbar.

5.4. Wie hoch darf ein Spielhaus im Garten sein?

Wie hoch das Kinderspielhaus sein darf, entnehmen Sie am besten dem jeweiligen Bebauungsplan für das Grundstück und schauen sich die Regelungen für die Nebenanlagen an. Dazu zählen nämlich Stelzenhäuser ab einer bestimmten Größe. Hat das Stelzenhaus eine gebäudegleiche Wirkung, dann erfordert es auch einen Abstand von drei Metern zum Nachbargrundstück. Aber Achtung: Eine pauschale Antwort kann auf die Frage leider nicht gegeben werden, da die Regelungen abhängig von der Gestaltung des Kinderspielhauses und die Art der Umgebung sind. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Nachbarn über Ihre Pläne, sonst haben Sie vielleicht bald ungewollt die Bauaufsichtsbehörde vor der Tür stehen.

Kommentare (2)
  1. Andrea Vogelgesang sagt: 12. Januar 2016, 16:01 Uhr

    Wir hatten unser Plastik Spielhaus im Winter draußen stehen. jetzt sieht es nicht mehr ganz so ansehnlich aus. Gibt es Tipps, wie ich das Material wieder sauber bekomme.?

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 12. Januar 2016, 16:05 Uhr

      Liebe Frau Vogelgesang,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Spielhaus Vergleich.

      Ein verschmutztes Spielhaus aus Kunststoff können Sie ganz einfach mit dem Einsatz von Scheuermilch säubern. Diese Methode ist leider etwas zeitaufwändig. Ist das betreffende Haus stabil genug, könnten Sie auch einmal über den Einsatz eines Hochdruckreinigers nachdenken.

      Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihnen im kommenden Sommer wieder viel Spaß mit dem Spielhaus,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Spielzeug

Spielzeug 3D-Puzzle

Diese spezielle Art der Puzzle ist dreidimensional, fördert das räumliche Denkvermögen sowie die Feinmotorik und wirkt entspannend…

zum Vergleich

Spielzeug Bauklötze

Mit Bauklötzen lassen sich individuelle Gebäude und Gebilde errichten, indem einzelne Steine auf immer neue Weise aufeinandergestapelt werden. Zu …

zum Vergleich

Spielzeug Brettspiele

Brettspiele begeistern schon seit Jahrzehnten. Um möglichst jeden Geschmack in der Familie oder im Freundeskreis zu treffen, bietet es sich an, …

zum Vergleich

Spielzeug Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele machen Spaß, fördern die Gruppendynamik und halten uns fern von Smartphone, Laptop und TV…

zum Vergleich

Spielzeug Handpuppen

Eine Handpuppe können Sie einzeln kaufen oder als komplettes Handpuppen Set. Für ganz kleine Kinder empfiehlt sich ein weiches Einzelexemplar, mit …

zum Vergleich

Spielzeug Holzpuzzle

Ein Puzzle aus Holz schult die Feinmotorik, das Vorstellungsvermögen, wirkt entspannend und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Zudem ist das …

zum Vergleich

Spielzeug Holzspielzeug

Ob Holzeisenbahn, Puppen, Kaufmannsladen oder Bauklötzchen - Holzspielzeug wird in allen Varianten angeboten. Es kann Ihr Kind von Geburt in Form …

zum Vergleich

Spielzeug Kartenspiele

Kartenspiele sind eine beliebte Abwechslung zu Online Games und Fernsehabenden. So bringen Sie Familien und Freunde zum Kartenspiel zusammen. Spielen …

zum Vergleich

Spielzeug Kubb

Kubb wird auch (Hägars) Wikingerschach oder Schwedenschach genannt und ist ein beliebtes Gesellschaftsspiel, das aus Skandinavien stammt und im …

zum Vergleich

Spielzeug Kugelbahn

Eine Kugelbahn verbindet Spielspaß mit Lerneffekt. Sie schult die Augen-Hand-Motorik von Kindern, regt das logische und kreative Denken an und übt …

zum Vergleich

Spielzeug Kuscheltiere

Kuscheltiere sind das beliebteste Spielzeug für Babys und Kinder. Neben dem Teddybär sind Tiere in allen Formen, Farben und Größen im …

zum Vergleich

Spielzeug Lego-Adventskalender

Mit einem Lego Adventskalender lassen sich die Wochen bis Weihnachten spielend und zuckerfrei überbrücken. Verschiedene Spielfiguren, Gegenstände …

zum Vergleich

Spielzeug Lego Duplo Eisenbahn

Die Lego Duplo Eisenbahn ist batteriebetrieben und kann somit ein elektrisches Eisenbahnset ersetzen. Es ist mit allen Lego Duplo Sets kombinierbar. …

zum Vergleich

Spielzeug Lego Star Wars

Lego Star Wars ist eine Produktreihe, die aus der Kooperation des dänischen Spielzeug Herstellers Lego mit der Produktionsfirma Lucasfilm entstand. …

zum Vergleich

Spielzeug Lernspiele

Lernspiele für Kinder haben den schönen Nebeneffekt, dass sie spielerisch Wissen und diverse Fähigkeiten vermitteln können. Besonders Sachverhalte…

zum Vergleich

Spielzeug Metallbaukasten

Metallbaukästen sind eine stabile und langlebige Beschäftigungsmöglichkeit für die gesamte Familie. Ein Grund dafür ist die große Auswahl an …

zum Vergleich

Spielzeug Monster-High-Puppen

Monster High Puppen sind Mode-Puppen des US-amerikanischen Spielzeug-Herstellers Mattel, der auch die Barbie-Puppe vertreibt. Das Design der Puppen …

zum Vergleich

Spielzeug Playmobil-Adventskal…

Beste Playmobil Adventskalender bieten eine gesunde Alternative zum klassischen Schokoladen Kalender. An 24 Tagen erhalten die Kinder unterschiedliche…

zum Vergleich

Spielzeug Puppen

Puppen gehören zu den ältesten Spielzeugen weltweit. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Puppen wie Funktionspuppen, Handpuppen, Künstlerpuppen …

zum Vergleich

Spielzeug Puppenhaus

Ein Puppenhaus fördert die Kreativität Ihres Kindes, schult das Sozialverhalten und die Sprachfähigkeit. Außerdem werden mit einem solchen …

zum Vergleich

Spielzeug Puppenwagen

Mit einem Puppenwagen können sich Kinder wie Erwachsene fühlen. Stofftiere und Puppen lassen sich wie das eigene Kind herumfahren und so bequem ü…

zum Vergleich

Spielzeug Puzzle

Bei einem Puzzle handelt es sich um ein mechanisches Geduldspiel, bei dem verschiedene Einzelstücke zu einem Gesamtbild zusammengefügt werden mü…

zum Vergleich

Spielzeug Puzzlematte

Ist die Puzzlematte einfarbig oder besitzt die Puzzlematte Tiere oder Ähnliches als Motiv, ist sie eher für kleinere Kinder geeignet. Besitzt die …

zum Vergleich

Spielzeug Schachbrett

Mit einem Schachbrett und den passenden Steinen lässt sich Schach oder Dame spielen. Beides sind strategische Spiele, die in der europäischen Kultur…

zum Vergleich

Spielzeug Sorgenfresser

Sorgenfresser sind monsterartige Kuscheltiere mit einem Reißverschluss als Mund, in den man seine Sorgen stecken kann. Die Sorgen malt oder schreibt …

zum Vergleich

Spielzeug Spielzelt

Ein Spielzelt ist mehr als nur ein Kinderspielzeug. Kinder lieben es, sich mit Kuscheltieren und Freunden im Kinderzelt zu verstecken und neue Spiele …

zum Vergleich

Spielzeug Star-Wars-Merchandise

Mit der neuen Star Wars Episode 7: Das Erwachen der Macht, welche ab dem 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos zu sehen ist, kommt eine große …

zum Vergleich

Spielzeug Tipizelt Kinder

Ein Tipizelt für Kinder – auch Indianerzelt genannt – gehört zur Kategorie der Spielzelte. Neben seiner Rolle als Spielzeug, welches dem Kind …

zum Vergleich

Spielzeug Tiptoi

Die neue Generation Kinderspiele funktioniert digital. Ein Digitalstift mit eingebautem Sensor erkennt beim Tippen auf ein Spielbrett oder auf …

zum Vergleich

Spielzeug Tretauto

Tretautos gibt es als praktischen Einsitzer zu kaufen. Ein Tretauto Zweisitzer eignet sich besonders bei Geschwisterkindern, Zwillingen oder wenn sich…

zum Vergleich

Spielzeug Trettraktor

Ein Trettraktor ist genau das Richtige für kleine Traktorführer und solche, die es werden wollen. Der so genannte "Trampeltrecker" ist real …

zum Vergleich

Spielzeug Trinkspiele

Trinkspiele lockern jede Party auf und garantieren für eine Menge Spaß. Bedenken Sie jedoch, dass sich nicht jeder gerne betrinkt. Klären Sie mit …

zum Vergleich

Spielzeug Wasserpistole

Wasserpistolen gibt es als günstige, einfache Versionen oder auch zu höheren Preisen (ab 10 Euro) mit besserer, vielfältigerer Ausstattung…

zum Vergleich

Spielzeug Würfelspiele

Würfelspiele können klassisch mit dem Würfelbecher gespielt werden. Berühmte Klassiker sind Kniffel, Schwindel-Max und Yahtzee. Auch Backgammon …

zum Vergleich

Spielzeug Zaubertafel

Eine Zaubertafel ist ein Kinderspielzeug zum Malen und Zeichnen für Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter. Die Zaubertafel ist ein magnetisches …

zum Vergleich