Tretauto Test 2017

Die 7 besten Kinderautos im Vergleich.

Rolly Toys rollyFire Unimog Rolly Toys rollyFire Unimog
BERG GoKart Buddy BERG GoKart Buddy
Kettler Kettcar Daytona Air Kettler Kettcar Daytona Air
Kettler Kettcar Spa Kettler Kettcar Spa
Baghera Tretauto Feuerwehr Baghera Tretauto Feuerwehr
Goki – Tretauto 1939 Goki – Tretauto 1939
Puky F 550 Puky F 550
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Rolly Toys rollyFire Unimog BERG GoKart Buddy Kettler Kettcar Daytona Air Kettler Kettcar Spa Baghera Tretauto Feuerwehr Goki – Tretauto 1939 Puky F 550
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
04/2017
Kundenwertung
78 Bewertungen
47 Bewertungen
114 Bewertungen
34 Bewertungen
3 Bewertungen
6 Bewertungen
43 Bewertungen
Verarbeitung
sehr gut

gut

sehr gut

gut

gut

gut

solide
Altersempfehlung von 3 - 8 Jahren von 3 - 8 Jahren von 4 - 8 Jahren von 3 - 5 Jahren von 3 - 5 Jahren von 3 - 5 Jahren von 4 - 8 Jahren
Anzahl der Sitze 1 1 1 1 1 1 1
Gewicht 17 kg 21,5 kg 16,5 kg 10 kg 13 kg 11 kg 15 kg
Material Kunst­stoff Stahl Stahl, Kunst­stoff Stahl, Kunst­stoff Stahl Metall, Kunst­stoff Stahl, Kunst­stoff
Bereifung Gummi-Flüs­ter­reifen
sehr leise
Luft­reifen
leise
Luft­reifen
leise
Gum­mi­reifen
leise
Gum­mi­reifen
leise
Gum­mi­reifen
leise
Gummi-Flüs­ter­reifen
sehr leise
Handbremse
Hinterradbremse
verstellbarer Sitz
in anderen Farben erhältlich
Weiß-Pink

Rot-Weiß
Vorteile
  • beson­ders ein­fache Mon­tage (teil­mon­tiert)
  • stra­pa­zier­fähig
  • leicht­gän­gige Räder
  • gute Fahr­ei­gen­schaften im Gelände
  • Blau­licht inkl.
  • leicht­gän­gige Räder
  • ein­fach zu lenken
  • gute Fahr­ei­­gen­­schaften im Gelände
  • Pedale drehen sich beim Rollen nicht mit
  • ein­fach zu lenken
  • stra­pa­zier­fähig
  • gute Fahr­ei­gen­schaften im Gelände
  • ein­fache Mon­tage
  • ein­fach zu lenken
  • geringes Gewicht - gut für kleine Kinder
  • ein­fache Mon­tage
  • stra­pa­zier­fähig
  • Feu­er­wehr­schlauch und -glocke inkl.
  • leicht­gän­gige Räder
  • ein­fach zu lenken
  • ein­fache Mon­tage (teil­mon­tiert)
  • Sitz ein­fach zu ver­s­tellen
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon ca. 115 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 201 €
  • Ebay Preis prüfen
  • OTTO ca. 349 €
  • OTTO ca. 260 €
  • Babyprofi ca. 246 €
  • Amazon ca. 180 €
  • Ebay ca. 153 €
  • Sport-Tiedje ca. 180 €
  • OTTO ca. 220 €
  • Skandic ca. 189 €
  • Amazon ca. 100 €
  • Ebay ca. 87 €
  • OTTO ca. 130 €
  • Skandic ca. 93 €
  • Amazon ca. 217 €
  • Ebay ca. 218 €
  • ars mundi ca. 368 €
  • OTTO ca. 250 €
  • Amazon ca. 125 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 220 €
  • Ebay ca. 239 €
  • BIKES2race ca. 200 €
  • OTTO ca. 240 €
  • Schüttewelt ca. 239 €

Tretauto-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Tretautos gibt es als praktischen Einsitzer zu kaufen. Ein Tretauto Zweisitzer eignet sich besonders bei Geschwisterkindern, Zwillingen oder wenn sich das Kind noch so unsicher fühlt, dass die Eltern zu Anfang noch als Beifahrer mitfahren sollten.
  • Lässt sich der Sitz verstellen, dann eignet sich das Tretauto für 8 Jährige genauso gut wie für Jüngere, denn das Fahrzeug kann hier mitwachsen.
  • Wir empfehlen Ihnen im Tretauto Test den Kauf eines Autos mit Gummi- oder Luftreifen. Die Modelle mit einer Tretauto Luftbereifung sind zwar in der Regel teurer, besitzen dafür aber einen guten Grip (auf allen Böden) und man hört die Fahrgeräusche weniger als bei Kunststoffrädern. Demnach sind Autos mit einer solchen Bereifung perfekte Kinderfahrzeuge für draußen und drinnen.

tretauto test gokart

Kinder aufwachsen zu sehen, ist das reinste Abenteuer. Besonders ab dem Zeitpunkt, wo die Kleinen dem Kinderwagen und der Krabbeldecke endgültig entwachsen sind und auf zwei Füßen ihren eigenen Weg gehen. Zu Anfang ist dies natürlich noch sehr anstrengend und man ist als Familie auf Ausflügen nicht allzu schnell unterwegs. Gut, dass es hier aber so praktisches Spielzeug wie das Bobby Car, ein Elektroauto oder das für unseren Vergleich relevante Tretauto gibt. Mit diesen fahrbaren Untersetzern sind die Kleinen schnell unterwegs und Spaß macht das Fahren zudem auch noch. Wir haben uns das Tretauto dabei als Vergleichsprodukt einmal herausgegriffen, da seine Vorzüge weit über die reine Fortbewegung und den Spaß hinausgehen. Mehr hierzu und weitere wichtige Informationen zum besten Tretauto, Trettrecker, Feuerwehr Tretauto und Co. sowie eine ausführliche Kaufberatung finden Sie im Folgenden in unserem Tretauto Vergleich 2017.

1. Was ist ein Tretauto?

Vielleicht ist Ihnen der Begriff Tretauto eher fremd und Sie können sich unter diesem Spielzeug nicht wirklich etwas vorstellen. Dann sagt Ihnen vielleicht eher der Name Kettcar etwas. Denn unter diesem Namen (der auf den Hersteller Kettler und dessen Produkte zurückgeht) ist das Gefährt den meisten Menschen eher bekannt. Doch heute gibt es durchaus auch Tretauto Mercedes oder Tretauto Audi Modelle, sodass der neutralere Begriff  „Tretautos“ meist besser zur Thematik passt. Bei dem Auto für Kinder handelt es sich generell um eine Miniaturausgabe größerer Fahrzeuge, die Kindern die Möglichkeit bieten, dass Fahrgefühl der Erwachsenen zu erleben.

Im Unterschied zu den Erwachsenenmodellen wird das Auto für Kinder durch das Treten von Pedalen fortbewegt. Diese befinden sich in der Regel an den Vorderrädern. Aber, die Kraft wird nicht immer nur auf die Vorderräder übertragen, manche Arten von Tretautos übertragen die Kraft auch mittels einer Kette auf die Hinterräder. Die meisten Produkte bestehen heute aus Kunststoff und Stahl, wohingegen ein ursprüngliches Tretauto Blech gefertigt wurde. Besonders die Kleinen im Alter von zwei bis vier freuen sich übrigens über ein großes Maß an Zubehör. Hierzu zählen besonders Handbremsen, Hupen und auch leuchtende Blinker.

Hier einmal die Vor und Nachteile der Fahrzeuge im Tretauto Vergleich 2017 für Sie zusammengefasst:

  • schnelle und einfache Fortbewegung
  • Schulung motorischer Fähigkeiten
  • fördert Kraft und Beweglichkeit
  • Flüsterreifen für leises Fahren
  • für kleinere Kinder ist das Fahren schwerer, da oft nicht die nötige Beinkraft vorhanden ist

2. Welche Kinderauto-Typen gibt es?

Nicht nur ein Baghera, Big oder ein Kettler Tretauto kann Kinder begeistern. Je nach Alter bieten sich auch andere Modelle der Kategorie Kinderauto als der Klassiker Kinder Kettcar an, um die kleinen Zeitgenossen zu begeistern. Welche dies neben dem besten Tretfahrzeugen sind, erklären wir Ihnen im Tretauto-Vergleich:

Kinderauto-Typ Beschreibung
Rutschautobobby-car Ein Rutschauto ist vielen als Kinderspielzeug auch unter dem Namen Bobby Car bekannt. Das Fahrzeug wird durch das Abstoßen der Füße vom Boden fortbewegt und richtet sich an noch sehr kleine Kinder mit einem Alter ab einem Jahr. Damit sind sie die perfekten Fahrzeuge für Kleinkinder. Für wirklich noch ganz kleine Kinder gibt es im bunten Produktangebot des Einzelhandels, der in diesem Bereich einer Spielzeugkiste anmutet, auch Modelle mit einer angebauten Stange. Mit Hilfe derer, können die Eltern dann unterstützend schieben.
Elektroautoelektroauto Ein Elektroauto wirkt von seiner Aufmachung her sehr realistisch. Bevorzugen Sie bei einem Tretauto Audi oder bei einem Tretauto BMW oder womöglich ein Tretauto Gokart, dann finden Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Produkt hier auch sicher ein schönes Elektroauto dieser Hersteller. Dieses wartet auch mit vielen besonders schönen Funktionen auf, wie einem elektrischen Antrieb, Licht und einem Radio. Zudem schön für die Eltern: Häufig gibt es vom Hersteller noch eine Fernbedienung hinzu, mit der Sie in den Fahrbetrieb eingreifen können. Aber bevor sie jetzt Angst bekommen – die Autos fahren nicht schneller als 8 km/h, also noch im Rahmen der normalen Schrittgeschwindigkeit.

3. Kaufkriterien für Tretautos: Darauf müssen Sie achten

Egal ob Sie das Spielzeug Tretauto gebraucht kaufen, ein teurer Tretauto Oldtimer ihr Favorit ist oder Sie bei einem Tretauto BMW in neuerer Ausführung bevorzugen, gibt es einige Dinge, auf die Eltern vor dem Kauf unbedingt achten sollten. Wir sagen Ihnen im Tretauto Vergleich, welche Dinge dies genau sind.

3.1. Die Altersempfehlung

Die für die Kinder gemachte Altersangabe der Hersteller wie Baghera, Kettler oder Big sind immer nur Anhaltspunkte und keine Angaben, denen blind vertraut werden sollte. Dafür sind Kinder in ihrer Entwicklung zu unterschiedlich und auch ein zweijähriges Kind kann unter gegebenen Umständen mit einem Modell für dreijährige zufrieden sein. Eines steht jedoch fest: Ein Tretauto für Kleinkinder sollte sich einfacher bewegen lassen als ein Tretauto für 8 jährige, da diesen die Muskelkraft noch häufig fehlt, um ein schwereres Fahrzeug zu bewegen. Achten Sie hier auf ein geringeres Gewicht des Fahrzeugs! Auch der Kauf eines Anhängers empfiehlt sich hier noch nicht.

Tipp: Ein verstellbarer Sitz für Kinderfahrzeuge sorgt dafür, dass auch noch ältere Kinder (acht Jahre bis zehn Jahre) auf dem Gefährt sitzen können.

3.2. Die Reifen

Zuerst sollten Reifen immer einen guten Grip besitzen, auch wenn das Tretauto alt und nicht neu erworben wurde. Damit kommt man mit dem Trettraktor oder dem Tretauto Berg auf und in unwegsamen Gelände auch leichter zurecht. Sowohl ein Tretauto Defender als auch ein Tretauto Ferrari profitieren dabei von Gummireifen. Noch besser ist es außerdem wenn Ihr gewählter Tretauto Vergleichssieger Luftreifen besitzt. Die Tretauto Luftbereifung lässt sich besonders komfortabel fahren und dies auf allen Böden. Zudem ist sie  auch für empfindliche Ohren geeignet, denn sie fährt sich sehr leise. Die vielen Vorzüge bezahlt man aber mit einem durchaus hohen Preis. Weniger empfehlenswert empfinden wir im Tretauto-Vergleich hingegen, wenn ein Tretauto Jeep oder ein Tretauto LKW Plastikreifen besitzt. Mit diesen hat das Kind in den seltensten Fällen ausreichenden Halt.

Aber auch die Größe der Reifen spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wenn Sie nämlich ein Tretauto kaufen, das vorne kleinere Reifen besitzt, dann ist der Wendekreis des Fahrzeugs geringer. Wenn Sie ein Tretauto kaufen, dessen Reifen gleich groß sind, dann ermöglichen diese ein höheres Maß an Stabilität.

4. Hersteller und Marken

Wir haben in diesem Text schon öfter bekannte Namen wie Kettler mit seinem Kettcar erwähnt. Wenn es nicht unbedingt bei Ihnen ein Tretauto Mini oder ein Tretauto Opel sein muss, dann werden Sie bei Ihrer Suche nach einem Tretauto Vergleichssieger vielleicht auch hier fündig:

  • Baghera
  • TT Toys
  • Goki
  • Hauck Toys
  • Rolly Toys
  • Falk
  • Dino Cars
  • Big
  • Ferbedo
  • Great Gizmos
  • Winther

tretauto oldtimer

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Tretauto

5.1. Gibt es auch ein Tretauto für Erwachsene?

Das Tretauto Go Kart Ihres Kindes hat Sie so begeistert, dass Sie sich fragen, wo bei einem Tretauto Erwachsenen fündig werden. Dann empfehlen wir Ihnen in Zukunft ein Tretauto von Berg zu bevorzugen. Denn dieser Hersteller besitzt ein größeres Tretauto Erwachsene Angebot als ein Angebot für Kinder. Egal ob Sie ein Modell im John Deere Design suchen oder ein Tretauto Jeep das Modell ist, das Sie suchen, hier werden Sie auch als Erwachsener fündig. Und auch für Frauen gibt es schöne Angebote in ansprechenden Farben.

5.2. Wie funktioniert ein Tretauto?

Egal ob Tretauto VW oder Tretauto Unimog, die Fahrzeuge werden immer mit Hilfe der Beinkraft fortbewegt. Kinder treten hierzu kräftig in die Pedale an den Vorderrädern. Die Kraft der Pedale wird dann entweder auf diese Räder übertragen oder mit Hilfe einer Kette auf die Hinterräder.

5.3. Welches Tretauto wurde Vergleichssieger bei der Stiftung Warentest?

Leider hat die Stiftung Warentest bis jetzt noch keinen Tretauto Test oder Kettcar Test durchgeführt. Aber vielleicht steht auch bald schon der Kauf eines Kinderfahrrads an. Dann hilft Ihnen der Kinderfahrrad Test der Stiftung Warentest aus der Ausgabe 04/2005 sicher weiter. Den ausführlichen Test finden Sie hier.

5.4. Seit wann gibt es Tretautos?

Das erste Tretauto wurde 1853 in New York vorgestellt. In Deutschland gibt es die Autos etwa seit 1900.

Was Kinder mit einem Tretauto sonst noch so machen können, zeigt Ihnen folgendes Video:

Vergleichssieger
Rolly Toys rollyFire Unimog
gut (1,5) Rolly Toys rollyFire Unimog
78 Bewertungen
115,00 € zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Kettler Kettcar Spa
gut (1,8) Kettler Kettcar Spa
34 Bewertungen
99,54 € zum Angebot »
Kommentare (2)
  1. André Kutscher sagt:

    Hallo,

    ich wollte meinem Sohn zum Geburtstag ein Kettcar bauen. Denkt ihr, dass man das schaffen kann? und bräuchte ich da viel an Material? Ich hoffe nämlich eher nciht, dass der Eigenbau preislich den hier vorgestellten ähnelt 🙂

    lg aus dem Sauerland

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Lieber Herr Kutscher,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Tretauto Vergleich.

      Natürlich können Sie sich mit etwas handwerklichem Geschick auch ein Tretauto selber bauen. Sie benötigen hierfür als Material nur:

      • einen Tretrahmen
      • vier Fahrradreifen
      • einen Sitz Ihrer Wahl, aber möglichst mit einer hohen Lehne
      • ein Fahrrad-Getriebe

      Ja nachdem, wo Sie die einzelnen Teile kaufen oder einmal schauen, ob es nicht in Ihrem Bekanntenkreis noch Personen gibt, die Ihnen bei der günstigen Suche (Geschenk) der Teile helfen können, kommen Sie hier sehr wahrscheinlich wirklich günstiger weg.

      Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Bauen,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Spielzeug

Jetzt vergleichen
Baby-Mobile Test

Spielzeug Baby-Mobile

Ein Baby-Mobile kann als Einschlafhilfe über dem Babybett oder am Bassinet befestigt werden. Die leichte Bewegung der hängenden Elemente kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bauklötze Test

Spielzeug Bauklötze

Mit Bauklötzen lassen sich individuelle Gebäude und Gebilde errichten, indem einzelne Steine auf immer neue Weise aufeinandergestapelt werden. Zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Chemiebaukasten Test

Spielzeug Chemiebaukasten

Chemiebaukästen eignen sich hervorragend, um Kinder und Jugendliche spielerisch an die Naturphänomene der Chemie heranzuführen. Mit ihnen können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dreirad Test

Spielzeug Dreirad

Das Dreirad ist halb Spielzeug, halb Fahrzeug. Daher muss ein gutes Modell sowohl ein kinderfreundliches Design und eine gute Ausstattung aufweisen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handpuppen Test

Spielzeug Handpuppen

Eine Handpuppe können Sie einzeln kaufen oder als komplettes Handpuppen Set. Für ganz kleine Kinder empfiehlt sich ein weiches Einzelexemplar, mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzspielzeug Test

Spielzeug Holzspielzeug

Ob Holzeisenbahn, Puppen, Kaufmannsladen oder Bauklötzchen - Holzspielzeug wird in allen Varianten angeboten. Es kann Ihr Kind von Geburt in Form …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Intelligente Knete Test

Spielzeug Intelligente Knete

Intelligente Knete ist dehnbar bzw. lässt sich zerreißen wie Papier, kann zu einem Ball geformt werden und springt bzw. hüpft dann über den Boden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Knete Test

Spielzeug Knete

Knete ist der Klassiker unter den Kinderspielzeugen, der die Fantasie angeregt, die Wahrnehmung von Formen schult sowie die Feinmotorik stärkt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kugelbahn Test

Spielzeug Kugelbahn

Eine Kugelbahn verbindet Spielspaß mit Lerneffekt. Sie schult die Augen-Hand-Motorik von Kindern, regt das logische und kreative Denken an und übt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kuscheltiere Test

Spielzeug Kuscheltiere

Kuscheltiere sind das beliebteste Spielzeug für Babys und Kinder. Neben dem Teddybär sind Tiere in allen Formen, Farben und Größen im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernwagen Test

Spielzeug Lauflernwagen

Lauflernwagen unterstützen Ihr Kind dabei, sich aktiv und selbstständig auf eigenen Füßen zu bewegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Laufrad Test

Spielzeug Laufrad

Ein Laufrad für Kinder ist der Einsteig zur Fortbewegung auf Rädern. Es gilt als Vorgänger zu Fahrrädern oder Mountainbikes und als Alternative …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lego-Adventskalender Test

Spielzeug Lego-Adventskalender

Mit einem Lego Adventskalender lassen sich die Wochen bis Weihnachten spielend und zuckerfrei überbrücken. Verschiedene Spielfiguren, Gegenstände …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lego Duplo Eisenbahn Test

Spielzeug Lego Duplo Eisenbahn

Die Lego Duplo Eisenbahn ist batteriebetrieben und kann somit ein elektrisches Eisenbahnset ersetzen. Es ist mit allen Lego Duplo Sets kombinierbar. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lego Star Wars Test

Spielzeug Lego Star Wars

Lego Star Wars ist eine Produktreihe, die aus der Kooperation des dänischen Spielzeug Herstellers Lego mit der Produktionsfirma Lucasfilm entstand. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metallbaukasten Test

Spielzeug Metallbaukasten

Metallbaukästen sind eine stabile und langlebige Beschäftigungsmöglichkeit für die gesamte Familie. Ein Grund dafür ist die große Auswahl an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Monster-High-Puppen Test

Spielzeug Monster-High-Puppen

Monster High Puppen sind Mode-Puppen des US-amerikanischen Spielzeug-Herstellers Mattel, der auch die Barbie-Puppe vertreibt. Das Design der Puppen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motorikwürfel Test

Spielzeug Motorikwürfel

Ein Motorikwürfel ist ein Spielzeug, das Ihrem Baby oder Kleinkind bei der Entwicklung und Ausbildung seiner fein- und grobmotorischen Fähigkeiten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nerf-Gun Test

Spielzeug Nerf-Gun

Eine Nerf-Gun, auch Nerfgun geschrieben, verschießt harmlose Schaumstoff-Pfeile bis zu 20 Meter weit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nestschaukel Test

Spielzeug Nestschaukel

Die Nestschaukel ist eine Kinderschaukel mit einem großen Korb als Sitzfläche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Playmobil-Adventskalender Test

Spielzeug Playmobil-Adventskalender

Beste Playmobil Adventskalender bieten eine Alternative zum klassischen Schokoladen Kalender. An 24 Tagen erhalten die Kinder unterschiedliche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppen Test

Spielzeug Puppen

Puppen gehören zu den ältesten Spielzeugen weltweit. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Puppen wie Funktionspuppen, Handpuppen, Künstlerpuppen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppenhaus Test

Spielzeug Puppenhaus

Ein Puppenhaus fördert die Kreativität Ihres Kindes, schult das Sozialverhalten und die Sprachfähigkeit. Außerdem werden mit einem solchen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppenwagen Test

Spielzeug Puppenwagen

Mit einem Puppenwagen können sich Kinder wie Erwachsene fühlen. Stofftiere und Puppen lassen sich wie das eigene Kind herumfahren und so bequem ü…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puzzlematte Test

Spielzeug Puzzlematte

Ist die Puzzlematte einfarbig oder besitzt die Puzzlematte Tiere oder Ähnliches als Motiv, ist sie eher für kleinere Kinder geeignet. Besitzt die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sandkasten mit Dach Test

Spielzeug Sandkasten mit Dach

Das Spielen im Sandkasten macht nicht nur Spaß, es ist auch pädagogisch wertvoll. Beim Burgenbauen und Kuchenbacken lernen Kinder sich selbst und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sandkasten Test

Spielzeug Sandkasten

Ein Sandkasten aus Kunststoff ist besonders leicht und kann ohne großen Aufwand transportiert werden. Ein Sandkasten aus Holz sieht schöner aus und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukel Test

Spielzeug Schaukel

Es gibt Schaukeln für Babys, Kinder und Erwachsene, wobei sich Babyschaukeln durch besonders viele Sicherheitseinrichtungen, wie einen Sicherungsbü…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukelpferd Test

Spielzeug Schaukelpferd

Ein Schaukelpferd ist ein Spielzeug, auf dem Babys und Kleinkinder eigenständig wippen können. Das Schaukeln soll dabei nicht nur das Reiten auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sorgenfresser Test

Spielzeug Sorgenfresser

Sorgenfresser sind monsterartige Kuscheltiere mit einem Reißverschluss als Mund, in den man seine Sorgen stecken kann. Die Sorgen malt oder schreibt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielhaus Test

Spielzeug Spielhaus

Besteht ein Kinderspielhaus aus Holz, eignet es sich durch die massive Bauweise gut für die Nutzung in einem großen Garten. Spielhäuser aus Plastik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielzelt Test

Spielzeug Spielzelt

Ein Spielzelt ist mehr als nur ein Kinderspielzeug. Kinder lieben es, sich mit Kuscheltieren und Freunden im Kinderzelt zu verstecken und neue Spiele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Star-Wars-Merchandise

Spielzeug Star-Wars-Merchandise

Mit der neuen Star Wars Episode 7: Das Erwachen der Macht, welche ab dem 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos zu sehen ist, kommt eine große …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tipizelt Kinder Test

Spielzeug Tipizelt Kinder

Ein Tipizelt für Kinder – auch Indianerzelt genannt – gehört zur Kategorie der Spielzelte. Neben seiner Rolle als Spielzeug, welches dem Kind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trettraktor Test

Spielzeug Trettraktor

Ein Trettraktor ist genau das Richtige für kleine Traktorführer und solche, die es werden wollen. Der so genannte "Trampeltrecker" ist real …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserpistole Test

Spielzeug Wasserpistole

Wasserpistolen gibt es als günstige, einfache Versionen oder auch zu höheren Preisen (ab 10 Euro) mit besserer, vielfältigerer Ausstattung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zaubertafel Test

Spielzeug Zaubertafel

Eine Zaubertafel ist ein Kinderspielzeug zum Malen und Zeichnen für Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter. Die Zaubertafel ist ein magnetisches …

zum Vergleich
vg