Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Rutschauto gibt es für Mädchen und Jungen in vielen verschiedenen Designs. Ob ein Rutschauto in Mercedes-Optik oder als waschechter Truck, die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Wenn Sie ein Rutschauto kaufen, orientieren Sie sich bei der Auswahl an den persönlichen Interessen Ihres Kindes .

1. Ab wann macht ein Rutschauto Sinn?

Sobald Ihr Kind sicher sitzen kann, eignet sich das erste eigene Fahrzeug. Ein Rutschauto oder auch Bobby-Car bietet den großen Vorteil, dass Ihr Kind noch keine komplexen Bewegungsabläufe wie Treten und Lenken gleichzeitig können muss. Aus diesem Grund eignen sich Rutschautos schon für die Kleineren ab 1 Jahr. Modelle bekannter Marken wie Smoby oder Big bieten eine Schubstange an. Auch als Lauflernhilfe eignen sich Rutschautos, wenn sie hinten über eine entsprechende Halterung verfügen.

2. Was ist der Vorteil des Materials Kunststoff?

Bei der Auswahl eines Rutschautos für Mädchen und Jungen haben Sie die Qual der Wahl zwischen den vielen verschiedenen Designs. Neben einem Rutschauto aus Holz sind die meisten Modelle wie das klassische Bobby-Car aus Kunststoff. Der große Vorteil besteht darin, dass Kunststoff leicht zu reinigen ist. Einfach mit einem feuchten Lappen wischen, wenn das Auto schmutzig geworden ist. Auch ist Kunststoff in der Regel um 1 bis 2 kg leichter und das Rutschauto somit etwas leichter zu fahren. Bei der Ausstattung können Sie ein Modell mit Staufach wählen. Dieses wird Ihrem Kind sicherlich viel Freude bereiten. Wer empfindliche Ohren hat, achtet am besten darauf, ob eine Hupe vorhanden ist.

3. Welche Reifen sind bei Kinderfahrzeugen empfehlenswert?

Wenn Sie das Rutschauto in der Wohnung verwenden und nicht gleich Ärger mit den Nachbarn bekommen möchten, sollten Sie auf die Bereifung achten. In verschiedenen Rutschauto-Praxis-Tests von Kunden haben sich Modelle mit Gummireifen oder sogenannten Flüsterreifen als besonders leise erwiesen. Das beste Rutschauto fährt nicht nur möglichst geräuscharm, sondern bietet ihrem Kind auch ein stabiles Lenkrad. Manche Hersteller setzen auf einen einfachen Griff, andere auf ein richtiges Lenkrad.

4. Worin besteht der Unterschied zum Bobby-Car?

Vier Räder, ein Lenkrad und ein Sitz – das Grundgerüst eines Rutschautos ist simpel, der Fahrspaß dafür riesengroß. Einfach aufsitzen und losrutschen. Schwelgen Sie auch in Kindheitserinnerungen, wenn Sie ein Bobby-Car sehen? Der Klassiker unter den Rutschautos erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Die neueren Rutschautos haben teilweise Lenkgriffe und sind nicht nur als Auto wie das Bobby-Car sondern noch in zahlreichen Ausführungen wie Traktor oder Maus verfügbar. Entdecken Sie die Klassiker von BIG sowie weitere Marken in unserem Rutschauto-Vergleich.

Rutschauto Test