Schaukeltier Vergleich 2019

Die 9 besten Schaukeltiere für Kinder im Überblick.

Schaukeltiere sind die Abwandlung des Schaukelpferds. Es gibt sie in zahlreichen Tiermotiven. Zum Klassiker Holz setzen viele Hersteller heute auf weichen, kuscheligen Plüschstoff. Auch Plastik wird verwendet – vor allem bei Schaukeltieren für Babys und Kleinkindern zwischen sechs und 18 Monaten.

Diverse Schaukeltier-Tests im Internet zeigen: In der Mini-Variante für die Kleinsten sollte das Schaukeltier aus Holz oder Metall gefertigt sein. Suchen Sie jetzt in unserer Vergleichstabelle nach einem Modell aus Holz, das optisch die Motivwünsche Ihres Kindes erfüllt.
Aktualisiert: 18.11.2019
17 von 9 der besten Schaukeltiere im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Schaukeltier Vergleich
Homcom 330-011Homcom 330-011
Dunjo Schaukeltier 66313Dunjo Schaukeltier 66313
BIG 800056788BIG 800056788
Knorrtoys 40328Knorrtoys 40328
Kids Concept 413761Kids Concept 413761
knorr-baby 60053knorr-baby 60053
Nattou Schaukeltier 211253Nattou Schaukeltier 211253
Sweety Toys 9053Sweety Toys 9053
BabyGo RockerBabyGo Rocker
Abbildung Vergleichssieger Homcom 330-011Dunjo Schaukeltier 66313 Preis-Leistungs-Sieger BIG 800056788Knorrtoys 40328Kids Concept 413761knorr-baby 60053Nattou Schaukeltier 211253Sweety Toys 9053BabyGo Rocker
Modell Homcom 330-011 Dunjo Schaukeltier 66313 BIG 800056788 Knorrtoys 40328 Kids Concept 413761 knorr-baby 60053 Nattou Schaukeltier 211253 Sweety Toys 9053 BabyGo Rocker

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
11/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Kundenwertung
bei Amazon
122 Bewertungen
30 Bewertungen
50 Bewertungen
3 Bewertungen
16 Bewertungen
21 Bewertungen
142 Bewertungen
2 Bewertungen
5 Bewertungen
Optik und Eignung
Tiermotiv Giraffe Elefant Elefant Löwe Mammut Pinguin Esel Grisu, der Drache Kuh
Weitere Varianten
  • Drache
  • Biene
  • Dino
  • Auto
  • und wei­tereBär, Giraffe, Motorrad, Pferd
  • Ein­horn
  • Dino
  • Pony
  • keine
  • keine
  • keine
  • Schaf
  • Ein­horn
  • Ele­fant
  • Fuchs
  • Hase
  • und wei­terePanda, Kuh
  • keine
  • keine
Altersempfehlung
(Herstellerangabe)
ab 18 Monaten ab 12 Monaten ab 12 Monaten ab 12 Monaten ab 18 Monaten ab 12 Monaten ab 10 Monaten ab 12 Monaten ab 6 Monaten
Material, Größe und Gewicht (Herstellerangabe)
Max. Tragfähigkeit
Robustheit

60 kg

30 kg

50 kg

30 kg

50 kg

15 kg

15 kg

15 kg

15 kg
Material des Schaukeltieres Polar Fleece
weich, kuschlig
Tex­til­stoff
weich
Kunst­stoff
leichte Rei­ni­gung
Plüsch
weich, kuschlig
Tex­til­stoff
weich
Poly­ester
weich
Plüsch
weich, kuschlig
Plüsch
weich, kuschlig
Tex­til­stoff
weich
Material der Rollen/Kufen Holz
robust
Holz
robust
Kunst­stoff
leichte Rei­ni­gung
Holz
robust
Holz
robust
Holz
robust
Holz
robust
Holz
robust
Holz
robust
Sitzhöhe Niedrige Schaukeltiere mit einer Sitzhöhe von etwa 25 Zentimetern sind für Kinder ab einem Jahr geeignet. Für Kinder ab etwa zwei Jahren kommen Modelle mit circa 35 Zentimetern Sitzhöhe infrage. Ab circa drei Jahren können Schaukeltiere mit einer Sitzhöhe von etwa 45 Zentimetern gewählt werden. Auch gibt es sehr große Tiere mit einer Sitzhöhe von 80 Zentimetern. Diese Modelle sind für Vorschulkinder geeignet. 23 cm keine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lers 38 cm keine Angabe des Her­s­tel­lers 26,5 cm 20 cm 25 cm
Maße
(L x B x H)
60 x 33 x 45 cm 61 x 32 x 52 cm 43 x 28 x 33 cm 62 x 35 x 55 cm 61 x 38 x 47 cm keine Angabe des Her­s­tel­lers 60 x 40 x 50 cm 59 x 51 x 34 cm 61 x 32 x 52 cm
Gewicht 2,5 kg 5 kg 0,7 kg 2 kg 4,1 kg 4,48 kg 1,2 kg 4,08 kg 3 kg
Sicherheitsrelevante Merkmale und Gimmicks
Rückenlehne | Seitenlehne | | | | | | | | |
Handgriffe | Fußstützen | | | | | | | | |
Mit Gurt
Mit Rollen | mit Kufen | | | | | | | | |
Mit Soundeffekt
Vorteile
  • gut gepols­terter Sitz
  • auch für schwere Kinder geeignet
  • Schau­keln mit Musik (32 Kin­der­lieder)
  • aus­klapp­bare Rollen
  • Sound­modul am Ohr
  • gut geeignet für den Out­door-Ein­satz im Garten
  • wet­ter­fest
  • ana­to­misch geformter Sitz
  • hohe Lehne für sicheren Sitz
  • zusät­z­­liche Löwen-Fin­­ger­­puppe
  • Schau­keln mit Musik
  • ein­zi­g­ar­tige Zot­tel­optik
  • auch für schwere Kinder geeignet
  • hohe Lehne für sicheren Sitz
  • zusätz­liche Pin­guin-Fin­ger­puppe
  • Schau­keln mit Musik
  • hohe, dick gepols­terte Sitz­ein­fas­sung
  • für Babys geeignet
  • sehr leicht
  • schwer ent­flammbar
  • gut gepols­­terter Sitz
  • für Babys geeignet
  • Schau­keln mit Tier­ge­räu­schen
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Schaukeltier bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Homcom 330-011
Unsere Bewertung: sehr gut Homcom 330-011
122 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    312
Vergleich.org Statistiken

Schaukeltiere-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Schaukeltier Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Schaukeltiere gibt es in deutlich mehr Motiv-Varianten als nur als Schaukelpferd. Oft sind Schaukeltiere deutlich moderner – und auch bereits für kleine Kinder geeignet, wenn sie das entsprechende Sicherheitsequipment aufweisen.
  • Sie finden Schaukeltiere heute in den verschiedensten Modell-Varianten: mit oder ohne Komfort-Sitz, mit Rädern oder Kufen, mit oder ohne Gurt zum Anschnallen, mit oder ohne Lehne sowie spezielle Modelle für Zwillinge und beinahe für jedes Alter.
  • Achten Sie bei der Wahl des Schaukeltieres auf die Sitzhöhe, die Belastbarkeit, das Material sowie sicherheitsrelevante Details wie etwa eine Lehne oder einen Gurt.

schaukeltier test
Das Schaukelpferd ist eines der ältesten Kinderspielgeräte, die es gibt. Da es in puncto Optik und Material doch recht begrenzt ist – Schaukelpferde bestehen aus Holz und haben ein Pferdemotiv – haben zahlreiche Markenhersteller dieses beliebte Spielgerät nun weiterentwickelt: zum Schaukeltier.

Tiere von A bis Z dienen heute als Vorlage für Schaukeltiere, die – mit Sonderausstattung – bereits für Kinder ab sechs Monaten geeignet sind. Beim Kauf eines Schaukeltiers sollten Sie unter anderem auf die Belastbarkeit, das Material sowie Ausstattungsdetails wie Lehne und Gurt achten sollten. Diese Merkmale und weitere erläutern wir Ihnen in unserem Schaukeltier-Vergleich 2019.

1. Das Schaukelpferd ist für Ältere, das Schaukeltier ist für jüngere Kinder

Der Kinderzimmer-Klassiker, das Schaukelpferd, ist Ihnen natürlich bekannt. Allerdings haben sich einige Hersteller mittlerweile Produkte überlegt, die nicht nur größeren Kindern im Vorschulalter den Schaukelspaß zu Hause ermöglichen, sondern bereits den Kleinsten. Sowohl Schaukeltiere als auch Schaukelpferde sind weit mehr als ein Spielzeug für Kinder. Sie fallen in die Kategorie der Aktivitäts-Spielzeuge oder vielmehr Spielgeräte. Nutzt Ihr Kind sein Schaukelpferd oder Schaukeltier regelmäßig, schult das den Gleichgewichtssinn Ihres Kindes.

Die Rede ist vom Schaukeltier, das nicht nur in ganz unterschiedlichen Tiervarianten erhältlich ist, sondern auch auf die Bedürfnisse jüngerer Kinder abgestimmt ist. Die folgende Tabelle zeigt die Unterschiede zwischen dem Klassiker, dem Schaukelpferd, und den aktuell im Trend liegenden Schaukeltieren.

SchaukelpferdSchaukeltier
schaukeltier testschaukeltier test
  • Schaukelpferd aus Holz
  • zum Schaukeln geeignet
  • meist harter Sitz
  • für Kinder ab dem Vorschulalter geeignet
  • Schaukeltier aus Plüsch oder Kunststoff
  • zum Schaukeln, Kuscheln und Streicheln geeignet
  • meist weich gepolstert
  • mit Lehne und Gurt bereits ab einem Jahr geeignet

Kaufberatung von Vergleich.org: Ein Schaukelpferd ist nach wie vor ein beliebtes Spielgerät fürs Kinderzimmer. Da sich Ihr Kind allerdings selbst auf dem Holz-Spielzeug stabilisieren muss, ist ein Schaukelpferd erst im Vorschulalter geeignet. Schaukeltiere sind hingegen eine Mischung aus einem Plüschtier und einem Schaukelpferd. Die Funktion ist einem Schaukelpferd ähnlich, was bedeutet: Ihr Kind kann darin ebenfalls schaukeln.

Die Optik jedoch ist unterschiedlich: Es gibt Schaukeltiere in allerlei Tier-Varianten von A wie Affe bis zu Z wie Ziege. Meist sind die Tiere kuschelig weich und das Spielgerät ist mit einer Lehne und einem Gurt ausgestattet. Schaukeltiere mit Lehne und Gurt sind ab sechs Monaten und damit für Babys geeignet, die selbstständig sitzen können.

Zum Vergleich: Schaukeltiere aus Plastik haben gegenüber dem Plüsch-Schaukeltier den Vorteil, dass sie sich deutlich leichter reinigen lassen.

2. Diverse Schaukeltier-Tests im Internet zeigen: Sitzhöhe, Belastbarkeit, Material und Sicherheitsausstattung sind wichtige Entscheidungskriterien

schaukeltier testGanz klar: Für Ihr Kind zählt in erster Linie die Optik. Und auch wenn Kinder ab sechs Monaten noch keine Schaukeltier-Wünsche äußern können, so werden Sie dennoch darauf achten, dass Sie ein Schaukeltier anschaffen, das Sie als „passend“ für Ihr Kind erachten.

In puncto Optik haben Sie eine große Auswahl: Es gibt Schaukeltiere in allerlei Tier-Varianten.

  • Beliebt ist die Kategorie der Haustiere mit Schaukeltieren in Form von Katze, Hund und Maus.
  • Auch Tiere, die Ihr Kind aus dem Zoo kennt - wie beispielsweise Giraffe, Elefant, Löwe, Nashorn, Nilpferd und Zebra - holt es sich gerne in Form eines Schaukeltiers ins Kinderzimmer.
  • Ist Ihr Kind ein kleiner Natur-Abenteurer könnten der Igel, die Raupe, der Marienkäfer, die Biene, der Frosch oder der Käfer die richtige Wahl sein.
  • Darüber hinaus gibt es natürlich auch Motive aus der der Fantasiewelt wie etwa Winnie Pooh, die Tigerente, das Einhorn oder Dino und Mammut, die an die früheren Lebewesen auf dieser Erde erinnern.

Das Klischee besagt: Mädchen mögen Schaukeltiere in Rosa, Lila und Rot. Jungen haben Schaukeltiere mit Grün, Blau und Gelb lieber. Lassen Sie sich davon nicht leiten. Wichtig ist, dass die Farbe Ihrem Kind gefällt.

Das Design: Die Optik des Schaukeltieres wird vornehmlich darüber entscheiden, wie lange das Spielzeug in Gebrauch sein wird. Gefällt es Ihrem Kind, kann das Schaukeltier zum Lieblingsspielzeug im Kinderzimmer werden. Allerdings sollten Sie bei der Wahl auch die Sitzhöhe, die Belastbarkeit, das Material und sicherheitsrelevante Details nichts außer Acht lassen.

2.1. Gängige Sitzhöhen liegen zwischen 25 und 80 Zentimetern

schaukeltier test

Für kleinere Kinder bis zu drei Jahren sind eine Lehne am Rücken, an der Seite sowie Fußstützen und Griffe zum Festhalten wichtig.

Welche Größe für Ihr Kind geeignet ist, können Sie der Beschreibung des jeweiligen Schaukeltieres entnehmen. Einige Hersteller weisen diese Angabe direkt mit aus. Ist dies nicht der Fall, können Sie sich an diesen Richtwerten gut orientieren:

  • Grundsätzlich sind niedrige Schaukeltiere mit einer Sitzhöhe von etwa 25 Zentimetern für Kinder ab einem Jahr geeignet.
  • Für Kinder ab etwa zwei Jahren kommen schon etwas größere Modelle mit circa 35 Zentimetern Sitzhöhe infrage.
  • Ab circa drei Jahren können dann auch Modelle mit einer Sitzhöhe von etwa 45 Zentimetern gewählt werden.
  • Allerdings gibt es auch sehr große Tiere mit einer Sitzhöhe von stattlichen 80 Zentimetern. Diese Modelle sind dann ausschließlich für Vorschulkinder geeignet.

Sondermodelle: Die Länge und Breite eines Schaukeltieres variiert je nach Motiv. Für Babys ab sechs Monaten sind spezielle Schaukeltiere im Handel erhältlich, die den sicheren Sitz unterstützen. Babygo und Knorr (Knorrtoys) sind bekannte Hersteller, die sich auf die Kleinsten spezialisiert haben. Achten Sie jedoch immer darauf, dass Ihr Kinder alleine sitzen können, bevor sie auf dem Schaukeltier Platz nehmen dürfen.

2.2. Schaukeltiere für Kinder ab drei Jahren tragen maximal 50 Kilogramm

schaukeltier fuer kinderSchaukeltiere gehören in die Kategorie der Kinderspielzeuge – und so sind sie auch gebaut. Das bedeutet: Ein Schaukeltier, das für Kinder ab drei Jahren geeignet ist, trägt zwar das Gewicht Ihres Kindes, aber nicht Ihr Gewicht.

Wie viel das Kinder-Schaukeltier genau aushält, weisen die Hersteller in den meisten Fällen mit aus. Sie haben in aller Regel Schaukeltier-Tests unternommen, um Ihnen einen Hinweis zur maximalen Belastbarkeit zu geben.

Als Faustformel gilt: Bei Schaukeltieren ab drei Jahren sind 50 Kilogramm in der Regel das Maximalgewicht. Schaukeltiere für Babys tragen meist weniger Kilogramm. Probieren Sie die Belastbarkeit nicht selbst aus und setzen Sie keine großen Geschwister auf die Schaukeltiere. Das Spielzeug könnte kaputtgehen und Ihre Kinder könnten sich verletzen. Schaukeltiere sind nichts für Erwachsene!

2.3. Schaukeltiere aus Holz und Metall sind stabiler, Modelle aus Plastik haben oft Zusatzfunktionen

Das Material der Schaukeltiere kann ganz unterschiedlich ausfallen. Traditionell wurden Schaukelpferde ausschließlich aus Holz gefertigt. Auch heute wird noch sehr oft Holz für Schaukeltiere verwendet. Es zählt immer noch zum beliebtesten Material, da sich dahinter ein natürlicher Rohstoff verbirgt.

schaukeltier holz schaukelpferdImmer beliebter wird darüber hinaus der Plüsch-Stoff, an den sich Ihre Kinder gerne anschmiegen, weil er kuschelig, weich und bequem ist. Solini hat mehrere dieser flauschigen Schaukeltiere im Angebot.

Wählen Sie die Plüsch-Variante nur unter diesen Voraussetzungen:

  • Der Plüschstoff ist schwer entflammbar.
  • Ihr Kind hat keine Allergie gegen das verwendete Material.
  • Sie haben keine Haustiere, denn der Plüschstoff lässt sich oft schlechter reinigen.

Neben dem Material des Tieres selbst sollten Sie, wenn Sie ein Schaukeltier kaufen, auch auf den Unterbau achten. Traditionell stand das Holz-Schaukelpferd auf Holz-Kufen. Mittlerweile sind auch Rollen denkbar, die aus Metall gefertigt sind. Strapazierfähig und bruchsicher sind beide Material-Typen. Schaukeltiere von Labebe stehen meist auf Holzkufen oder auf Holzrollen. Auch Bieco setzt vornehmlich auf Holz.

Rollen oder Kufen? Schaukeltiere auf Rollen und Schaukeltiere auf Kufen haben einen entscheidenden Unterschied, der Sie direkt betrifft: Schaukeltiere auf Kufen dienen Ihrem Kind zum selbstständigen Schaukeln. Auf einem Schaukeltier mit Rollen müssen Sie selbst aktiv werden, um Ihr Kind zu ziehen. Praktisch ist die Funktion zum Hochklappen der Rollen. So kann Ihr Kind schaukeln, umher rollen oder sich ziehen lassen. Das bringt deutlich mehr Spaß als im Kinderwagen zu sitzen.

Outdoor-Variante

Schaukeltiere aus Plastik haben einen entscheidenden Vorteil: Sie lassen sich bedenkenlos im Garten, im Park, auf dem Balkon – also im Freien – anwenden, ohne dass das Material unter den äußeren Einflüssen leidet. Zudem gibt es Plastik-Schaukeltiere günstig zu kaufen, wohingegen Marken-Modelle aus Holz oder mit Plüschstoff teurer sind.

Schaukeltiere oder Rollen aus Plastik sind deutlich weniger strapazierfähig als Modelle aus Holz und Metall. Damit geht ein weiteres Problem einher, denn: Wenn das Plastik-Schaukeltier bricht, dann kann sich Ihr Kind sehr leicht verletzen.

Häufig ist das Design eher scharfkantig, was das Verletzungsrisiko bei unsachgemäßer Nutzung erhöhen kann. Modelle von Markenherstellern wie etwa von Fisher Price sind nicht nur von guter Qualität, sondern warten sogar mit zusätzlichen Funktionen auf. So spielen manche Modelle beim Schaukeln sogar Musik.

Ihr Kind wird sich freuen, wenn beim Drücken des Ohres oder der Nase plötzlich Musik ertönt. An der Kombination aus Gurt und Musik erkennen Sie Schaukeltiere für Babys und sehr junge Kinder.

schaukeltiere aus plastik

In der folgenden Tabelle hat die Redaktion von Vergleich.org die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Materialien für Sie noch einmal übersichtlich zusammengestellt:

HolzPlastik
schaukeltier kufen holzschaukeltier plastik outdoor
Naturmaterial
robust
kann als Unterbau für Plüschbezug dienen
teurer in der Anschaffung
schwerer
günstiger in der Anschaffung
leichter
gut geeignet für den Outdoor-Einsatz (z.B. als Schaukeltier im Garten)
aus Kunststoff
bricht leicht

Kaufberatung von Vergleich.org: Ein Schaukeltier, das für Babys zwischen sechs und zwölf Monaten geeignet ist, darf ruhig ein günstigeres Modell sein. Ein Baby in diesem Alter ist meist noch ein Fliegengewicht, zudem ist es im Nu zu groß und zu schwer für das Baby-Schaukeltier.

Ein Schaukeltier für Dreijährige, Vierjährige, Fünfjährige oder gar Vorschulkinder, sollte hingegen mehr aushalten. Ihr Kind ist dann schwerer und so manch ein Schaukelnder ist auch „wilder“. Dann sollte das Schaukeltier aus Holz sein, was deutlich robuster ist.

Günstige Schaukeltiere finden Sie – meist pünktlich zu Ostern oder Weihnachten – sogar bei Discountern wie Aldi oder Lidl. Die Marke Roba gibt es beispielsweise bei Real. Unabhängig von der Saison, also auch dann, wenn Sie das Schaukeltier zum Geburtstag verschenken möchten, finden Sie online entsprechende Modelle. Bekannte Marken sind Nattou, Heunec, Sterntaler, Big, Steiff und Geuther.

2.4. Ein Schaukeltier mit Lehne und Gurt ist die sicherste Variante für Ihr Kind

Ihr Kind wird nur dann Spaß am Schaukeln haben, wenn es nicht vom Schaukeltier fällt und sich keine Verletzungen beim Spielen zuzieht. Um eben dies zu verhindern, setzen viele Hersteller auf eine entsprechende Sicherheitsausstattung.

baby schaukeltier

Ein Modell mit Lehne rundherum und mit Sicherheitsgurt ist besonders geeignet für Kinder zwischen sechs und 18 Monaten.

Was in puncto Sicherheit das beste Schaukeltier ist, hängt auch vom Alter Ihres Kindes ab.

  • Für die Allerkleinsten ab etwa sechs Monaten ist es wichtig, einen Sitz mit Rückenlehne aber auch mit Seitenlehne zu wählen.
  • Kinder ab einem Alter von sechs Monaten sollten durch einen sicheren Sitz gestützt werden. Bestenfalls gibt es einen Sicherheitsgurt zum Anschnallen. So wird vermieden, dass Ihr Kind vom Schaukeltier fällt oder unsicher hin- und herrutscht.
  • Für größere Kinder ab etwa eineinhalb bis zwei Jahren sind Fußstützen zu empfehlen, da diese gut geeignet sind, um sich abzustoßen und um in die beliebte Schaukelbewegung zu kommen.
  • Kinder im Vorschulalter benötigen keine Stützen, da Sie ihren Körper sicher ausbalancieren können.
  • Handgriffe sind in jedem Alter zu empfehlen um die Sicherheit und auch die Schaukelkraft zu erhöhen.

Die Sicherheit im Umgang mit Schaukeltieren aller Art steht an erster Stelle. Lassen Sie Ihr Kind nie ohne Aufsicht beim Benutzen des Schaukeltieres. Stellen Sie sicher, dass sich das Schaukeltier nicht direkt neben markanten Ecken wie einem Tisch oder Schrank befindet, um Verletzungen vorzubeugen. Ebenso sollten Sie auf einen festen, nicht rutschigen Untergrund achten, um ein unmäßiges Herumrutschen zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind beim Schaukeln nicht übertreibt und dadurch eventuell stürzen kann.

Kaufberatung von Vergleich.org: Da Sie in Eigenregie kaum die Möglichkeit haben, die nötigen Sicherheitstests durchzuführen, sollten Sie davon absehen, ein Schaukeltier selbst zu bauen.

3. Wichtige Fragen rund um Schaukeltiere für Kinder

  • Hat sich die Stiftung Warentest bereits mit Schaukeltieren beschäftigt?

    Nein, die Stiftung Warentest hat noch keine Schaukeltiere für Kinder einem Test unterzogen.

    Folglich gibt es weder Hinweise, Tipps noch Bedenken oder gar Schaukeltier-Vergleichssieger von dieser Seite.

  • Wie lassen sich Schaukeltiere reinigen?

    Jedes Spielzeug – auch das Schaukeltier Ihres Kindes – ist eine Sammelstelle für Schmutz und Bakterien, denn: Sobald sich Ihr Kind direkt nach der Kinderkrippe oder dem Kindergarten auf das Schaukeltier stürzt, könnten dabei potenzielle Krankheitserreger ebenfalls am Schaukeltier haften bleiben.

    Grund genug für diesen Praxistipp: Sie können selbst Plüschstoffe mit einem feuchten (nicht nassen!) Lappen abwischen.

  • Welchen Effekt hat das Schaukeln auf dem Schaukeltier für die Entwicklung eines Kindes?

    Sicherlich steht der Spaß beim Benutzen dieses Spielzeuges im Vordergrund. Allerdings ist auch das motorische Körpertraining und die Schulung des Gleichgewichtssinnes nicht zu verachten. Durch die Schaukelbewegung und das gerade Sitzen auf dem Schaukeltier wird das Gefühl für das Gleichgewicht, was vom Vestibularsystem im Innenohr gesteuert wird, stimuliert.

    So hat das Benutzen eines Schaukeltieres auch zusätzlich einen wichtigen Trainingseffekt für die Entwicklung Ihres Kindes. Verständlich, dass die Trends bei Schaukeltieren dahingehen, dass Kinder möglichst früh auf Schaukeltieren ab sechs Monaten schaukeln und dieses Spielgerät möglichst lange nutzen dürfen.

  • Gibt es platzsparende, aufblasbare Schaukeltiere?

    Nein. Es gibt lediglich Hüpftiere, die aufblasbar sind und eine ähnliche Funktion haben wie Schaukeltiere. Allerdings geht es bei diesen Spielgeräten nicht darum, den Gleichgewichtssinn übers Schaukeln zu stärken, sondern durch das Hüpfen auf dem aufblasbaren Gummi-Tier.
Vergleichssieger
Homcom 330-011
Unsere Bewertung: sehr gut Homcom 330-011
122 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
BIG 800056788
Unsere Bewertung: gut BIG 800056788
50 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Schaukeltiere-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Schaukeltiere-Vergleich
  1. Sira Melbo
    24.06.2019

    Hallo zusammen,
    ich werde in Kürze zum ersten Mal Oma. Allerdings lebe ich selbst auf Mallorca und mein Enkel wird in Deutschland groß. Ich werde ihn vermutlich nur ein bis zweimal im Jahr sehen und möchte ihm unbedingt etwas schenken, woran er möglichst lange Freude hat. Ein Schaukelpferd halte ich für zu altbacken, aber diese Schaukeltiere gefallen mir gut. Worauf sollte ich denn bei der Anschaffung für meinen Enkel achten?
    Viele Grüße

    Antworten
    1. Vergleich.org
      24.06.2019

      Hallo Frau Melbo,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Schaukeltier-Vergleich.

      Damit Ihr Enkel viel Freude an seinem Schaukeltier haben kann, muss er sich dort sicher und wohlfühlen. Dafür ist zweierlei nötig: Zum einen sollte das Schaukeltier aus Textilstoff oder Plüsch sein. Das ist besonders für kleine Babys recht kuschelig. Zum anderen sollten Sie auf ein Modell setzen, dass bereits für Babys ab sechs oder neun Monaten geeignet ist. Ein Gurt ist in diesem Alter Pflicht, Fußstützen helfen Ihrem Enkel auch später noch dabei, das Gleichgewicht zu halten.

      Viel Freude beim Verschenken!

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Spielzeug

Jetzt vergleichen
Arztkoffer Kind Test

Spielzeug Arztkoffer Kind

Der Arztkoffer ist neben der Spielküche und dem Puppenhaus einer der beliebtesten Kinderspielzeuge . Kinder können mit einem passenden Doktorkoffer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baby-Mobile Test

Spielzeug Baby-Mobile

Ein Baby-Mobile kann als Einschlafhilfe über dem Babybett oder am Bassinet befestigt werden. Die leichte Bewegung der hängenden Elemente kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badeinsel Test

Spielzeug Badeinsel

Achten Sie bei einer XXL-Badeinsel auf einen Sonnenschutz. Vor allem, wenn Sie mehrere Stunden im Wasser verbringen, sollte die für Sie beste …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badepuppe Test

Spielzeug Badepuppe

Überwiegend gibt es Badepuppen, die dem Körper eines Mädchens nachempfunden sind. Sie erhalten aber auch Badepuppen in der Form eines Jungen. Beide …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badewannenspielzeug Test

Spielzeug Badewannenspielzeug

Viele Kinder lieben es zu baden – mit dem geeigneten Badespielzeug macht dies sogar noch mehr Spaß. Aber vor allem für wasserscheue Bademuffel ist ein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bällebad Test

Spielzeug Bällebad

Bällebecken ähneln einem Pool und sind aufgrund der geringen Spielfläche überwiegend als Baby-Bällebad geeignet. Bällezelte sind dagegen größer, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bauklötze Test

Spielzeug Bauklötze

Mit Bauklötzen lassen sich individuelle Gebäude und Gebilde errichten, indem einzelne Steine auf immer neue Weise aufeinandergestapelt werden. Zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bobby-Car Test

Spielzeug Bobby-Car

Das Big-Bobby-Car ist ein kleines Rutschauto für Kinder, das bereits seit 1972 in Deutschland hergestellt wird. Charakteristisch sind vor allem die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Candy-Grabber Test

Spielzeug Candy-Grabber

Die besten Candy-Grabber besitzen eine hohe Greifarmstärke. Diese ist wichtig, damit auch schwerere Süßigkeiten, wie zum Beispiel kleine Schokoriegel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Chemiebaukasten Test

Spielzeug Chemiebaukasten

Chemiebaukästen eignen sich hervorragend, um Kinder und Jugendliche spielerisch an die Naturphänomene der Chemie heranzuführen. Mit ihnen können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Doppelschaukel Test

Spielzeug Doppelschaukel

Üblicherweise werden Gondelschaukeln und andere Doppelschaukelsitze ohne Schaukelgestell angeboten. Auch in der Tabelle zu unserem Doppelschaukel-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dreirad Test

Spielzeug Dreirad

Dreiräder für Kinder müssen besonders kippsicher sein und eine gute Bodenhaftung besitzen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Fidget-Spinner Test

Spielzeug Fidget-Spinner

Der wichtigste Bestandteil der Fidget-Spinner (auch Handkreisel, Hand Spinner, Spinny Fidget oder Finger Spinner genannt) ist das Kugellager. Durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußballtor für Kinder Test

Spielzeug Fußballtor für Kinder

Fußballtore für Kinder werden entweder einzeln oder in Sets mit zwei Toren angeboten. Je nach Platzverhältnissen können Sie die Tore entweder einzeln …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängehöhle Test

Spielzeug Hängehöhle

Hängehöhlen sind vorwiegend für Kinder konzipiert. Sie können darin spielen, lesen oder sich einfach nur ausruhen. Ein Vorteil ist beispielsweise die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handpuppen Test

Spielzeug Handpuppen

Eine Handpuppe können Sie einzeln kaufen oder als komplettes Handpuppen Set. Für ganz kleine Kinder empfiehlt sich ein weiches Einzelexemplar, mit dem…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzeisenbahn Test

Spielzeug Holzeisenbahn

Die Holzeisenbahn ist ein gutes Spielzeug für Kinder, da es aus robusten und hauptsächlich natürlichen Materialien hergestellt wird. Die Holzeisenbahn…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzspielzeug Test

Spielzeug Holzspielzeug

Ob Holzeisenbahn, Puppen, Kaufmannsladen oder Bauklötzchen - Holzspielzeug wird in allen Varianten angeboten. Es kann Ihr Kind von Geburt in Form …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hüpfburg Test

Spielzeug Hüpfburg

Hüpfburgen sind mit Luft gefüllte Gebilde, in denen Kinder gefahrlos hüpfen und toben können. Dank buntem Design mitsamt Türmen, Rutschen und mitunter…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hüpftier Test

Spielzeug Hüpftier

Ein Gummi-Hüpftier unterstützt den Muskelaufbau und die Koordination von Kindern. Außerdem schult diese Art Kinderspielzeug den Gleichgewichtssinn und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Intelligente Knete Test

Spielzeug Intelligente Knete

Intelligente Knete ist dehnbar bzw. lässt sich zerreißen wie Papier, kann zu einem Ball geformt werden und springt bzw. hüpft dann über den Boden und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jo-Jo Test

Spielzeug Jo-Jo

Moderne Jo-Jos können durch ihre Achse und ihr Kugellager in einen Leerlauf versetzt werden, der es ermöglicht, diverse Tricks auszuführen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaufladen-Kasse Test

Spielzeug Kaufladen-Kasse

Unsere Recherchen haben ergeben, dass Kaufladen-Kassen für Kinder aus Holz oder Kunststoff erhältlich sind. Das Spielzeug kann entweder mechanisch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaufladen Test

Spielzeug Kaufladen

Ein Kinder-Kaufladen besteht aus fest montierten Bauteilen, wie etwa Theke, Seitentheke, Regal und einer Tafel für die Kaufladen-Angebote sowie aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Kaffeemaschine Test

Spielzeug Kinder-Kaffeemaschine

Die ideale Ergänzung für die Spielküche Ihrer Kleinsten ist eine Kaffeemaschine für Kinder. In puncto Kinderfreundlichkeit liefern besonders Kinder-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Rasenmäher Test

Spielzeug Kinder-Rasenmäher

Ein Kinderrasenmäher, der mäht, wäre viel zu gefährlich für die Kleinen. Besser sind robuste Spielzeug-Rasenmäher aus Kunststoff. Diese können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Werkbank Test

Spielzeug Kinder-Werkbank

Eine Kinder-Werkbank mit Zubehör hilft den Sprösslingen, ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Gleichzeitig lernen die kleinen Kreativen bereits…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderfernglas Test

Spielzeug Kinderfernglas

Kinder haben einen geringeren Augenabstand und kleinere Hände als Erwachsene. Um Dinge aus der Ferne zu beobachten, benötigen sie ein eigenes, kleines…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindergeschirr Test

Spielzeug Kindergeschirr

Kindergeschirr wird in der Regel aus Plastik, Melamin, Bambus oder Porzellan gefertigt. Kindergeschirr aus Kunststoff ist stabil, bissfest und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderküche Test

Spielzeug Kinderküche

In einer Kinderküche sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – so fühlen sich die kleinen Gourmets wie echte Profiköche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderrutsche Test

Spielzeug Kinderrutsche

Kinderrutschen gibt es für den Indoor- und Outdoor-Bereich. Für beide Einsatzgebiete sind viele Rutschen aus Kunststoff hergestellt. Durch das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderschubkarre Test

Spielzeug Kinderschubkarre

Die größten Unterschiede zwischen Kinderschubkarren sind im Material sowie der Belastbarkeit zu finden. Hier empfehlen wir, je nach Alter zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindersitzgruppe Test

Spielzeug Kindersitzgruppe

Massivholz ist die erste Wahl, wenn es um das Material für eine Kindersitzgruppe geht. Sie können Massivholz mit der richtigen Farbe wetterfest machen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderstaubsauger Test

Spielzeug Kinderstaubsauger

Mit einem Spielzeug-Staubsauger können die Kleinen wie die Großen staubsaugen. Entscheiden Sie sich für eine Imitation von einem Vorwerk- oder Dyson-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertaschenlampe Test

Spielzeug Kindertaschenlampe

Egal ob von Ansmann, Varta oder Philips – Kindertaschenlampen sollten sicher und gut verarbeitet sein, damit verbaute Elektronik und Energieträger, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertrampolin Test

Spielzeug Kindertrampolin

Kindertrampoline fördern die Bewegung von Kindern und schulen bei Kleinkindern die Koordination. Für nahezu jede Altersgruppe gibt es speziell …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Knete Test

Spielzeug Knete

Knete ist der Klassiker unter den Kinderspielzeugen, der die Fantasie angeregt, die Wahrnehmung von Formen schult sowie die Feinmotorik stärkt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kugelbahn Test

Spielzeug Kugelbahn

Eine Kugelbahn verbindet Spielspaß mit Lerneffekt. Sie schult die Augen-Hand-Motorik von Kindern, regt das logische und kreative Denken an und übt die…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kuscheltiere Test

Spielzeug Kuscheltiere

Kuscheltiere sind das beliebteste Spielzeug für Babys und Kinder. Neben dem Teddybär sind Tiere in allen Formen, Farben und Größen im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernwagen Test

Spielzeug Lauflernwagen

Lauflernwagen unterstützen Ihr Kind dabei, sich aktiv und selbstständig auf eigenen Füßen zu bewegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Laufrad Test

Spielzeug Laufrad

Ein Laufrad für Kinder ist der Einsteig zur Fortbewegung auf Rädern. Es gilt als Vorgänger zu Fahrrädern oder Mountainbikes und als Alternative zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lego Duplo Eisenbahn Test

Spielzeug Lego Duplo Eisenbahn

Die Lego Duplo Eisenbahn ist batteriebetrieben und kann somit ein elektrisches Eisenbahnset ersetzen. Es ist mit allen Lego Duplo Sets kombinierbar. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lego Star Wars Test

Spielzeug Lego Star Wars

Lego Star Wars ist eine Produktreihe, die aus der Kooperation des dänischen Spielzeug Herstellers Lego mit der Produktionsfirma Lucasfilm entstand. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Magnetische Bausteine Test

Spielzeug Magnetische Bausteine

Da magnetische Bausteine für Kinder gedacht sind, müssen zunächst die Bestandteile unter die Lupe genommen werden. Damit die Kinder sicher spielen und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metallbaukasten Test

Spielzeug Metallbaukasten

Metallbaukästen sind eine stabile und langlebige Beschäftigungsmöglichkeit für die gesamte Familie. Ein Grund dafür ist die große Auswahl an Modellen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Monster-High-Puppen Test

Spielzeug Monster-High-Puppen

Monster High Puppen sind Mode-Puppen des US-amerikanischen Spielzeug-Herstellers Mattel, der auch die Barbie-Puppe vertreibt. Das Design der Puppen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motorikwürfel Test

Spielzeug Motorikwürfel

Ein Motorikwürfel ist ein Spielzeug, das Ihrem Baby oder Kleinkind bei der Entwicklung und Ausbildung seiner fein- und grobmotorischen Fähigkeiten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nerf-Gun Test

Spielzeug Nerf-Gun

Eine Nerf-Gun, auch Nerfgun geschrieben, verschießt harmlose Schaumstoff-Pfeile bis zu 20 Meter weit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nestschaukel Test

Spielzeug Nestschaukel

Die Nestschaukel ist eine Kinderschaukel mit einem großen Korb als Sitzfläche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pogo-Stick Test

Spielzeug Pogo-Stick

Beim Pogo-Stick handelt es sich um ein Spiel- und Sportgerät, mit dem Sie auf und ab hüpfen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppen Test

Spielzeug Puppen

Puppen gehören zu den ältesten Spielzeugen weltweit. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Puppen wie Funktionspuppen, Handpuppen, Künstlerpuppen oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppenhaus Test

Spielzeug Puppenhaus

Ein Puppenhaus fördert die Kreativität Ihres Kindes, schult das Sozialverhalten und die Sprachfähigkeit. Außerdem werden mit einem solchen Spielzeug …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppenwagen Holz Test

Spielzeug Puppenwagen Holz

Puppenwagen aus Holz gibt es in einer Vielzahl an Gestaltungen und Größen. Daher lassen sich die Modelle auf die Vorlieben und Bedürfnisse des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puppenwagen Test

Spielzeug Puppenwagen

Mit einem Puppenwagen können sich Kinder wie Erwachsene fühlen. Stofftiere und Puppen lassen sich wie das eigene Kind herumfahren und so bequem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Puzzlematte Test

Spielzeug Puzzlematte

Ist die Puzzlematte einfarbig oder besitzt die Puzzlematte Tiere oder Ähnliches als Motiv, ist sie eher für kleinere Kinder geeignet. Besitzt die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Roboter für Kinder Test

Spielzeug Roboter für Kinder

Roboter für Kinder sind meist der Kategorie Lern-Roboter zuzuordnen. So werden neben dem reinen Spielaspekt auch Fähigkeiten, wie Motorik, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sandkasten mit Dach Test

Spielzeug Sandkasten mit Dach

Das Spielen im Sandkasten macht nicht nur Spaß, es ist auch pädagogisch wertvoll. Beim Burgenbauen und Kuchenbacken lernen Kinder sich selbst und ihre…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sandkasten Test

Spielzeug Sandkasten

Ein Sandkasten aus Kunststoff ist besonders leicht und kann ohne großen Aufwand transportiert werden. Ein Sandkasten aus Holz sieht schöner aus und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukel Test

Spielzeug Schaukel

Es gibt Schaukeln für Babys, Kinder und Erwachsene, wobei sich Babyschaukeln durch besonders viele Sicherheitseinrichtungen, wie einen Sicherungsbügel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukelgestell Test

Spielzeug Schaukelgestell

Schaukelgestelle müssen Platz für eine oder zwei Schaukeln bieten und so stabil sein, dass Ihr Kinder sich beim Schaukeln nicht verletzen. Die beste …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukelpferd Test

Spielzeug Schaukelpferd

Ein Schaukelpferd ist ein Spielzeug, auf dem Babys und Kleinkinder eigenständig wippen können. Das Schaukeln soll dabei nicht nur das Reiten auf einem…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schminkpuppe Test

Spielzeug Schminkpuppe

Eine Schminkpuppe erfüllt meist zweierlei Wünsche Ihres Kindes: Die Puppe lässt sich schminken und frisieren. Dabei sind nicht nur Fantasie und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sorgenfresser Test

Spielzeug Sorgenfresser

Sorgenfresser sind monsterartige Kuscheltiere mit einem Reißverschluss als Mund, in den man seine Sorgen stecken kann. Die Sorgen malt oder schreibt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielhaus Test

Spielzeug Spielhaus

Besteht ein Kinderspielhaus aus Holz, eignet es sich durch die massive Bauweise gut für die Nutzung in einem großen Garten. Spielhäuser aus Plastik …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielsand Test

Spielzeug Spielsand

Die Körnung von Spielsand schwankt zwischen 0 und 2 Millimetern. Je geringer die Körnung ist, desto feiner ist der Sand. Feiner Spielsand gilt als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielzelt Test

Spielzeug Spielzelt

Ein Spielzelt ist mehr als nur ein Kinderspielzeug. Kinder lieben es, sich mit Kuscheltieren und Freunden im Kinderzelt zu verstecken und neue Spiele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stehpferd Test

Spielzeug Stehpferd

Ein Stehpferd ist ein Spielzeug zum Reiten, auf dem jüngere und ältere Kinder eigenständig sitzen können. Das Stehpferd ahmt das Reiten auf einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tipizelt Kinder Test

Spielzeug Tipizelt Kinder

Ein Tipizelt für Kinder – auch Indianerzelt genannt – gehört zur Kategorie der Spielzelte. Neben seiner Rolle als Spielzeug, welches dem Kind die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tretauto Test

Spielzeug Tretauto

Tretautos gibt es als praktischen Einsitzer zu kaufen. Ein Tretauto Zweisitzer eignet sich besonders bei Geschwisterkindern, Zwillingen oder wenn sich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trettraktor Test

Spielzeug Trettraktor

Ein Trettraktor ist genau das Richtige für kleine Traktorführer und solche, die es werden wollen. Der so genannte "Trampeltrecker" ist real …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserhängematte Test

Spielzeug Wasserhängematte

Eine Wasserhängematte ist eine Wasserliege mit Netz anstatt mit einer durchgängigen Liegefläche. Aufblasen können Sie bei einer Wasserhängematte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserpistole Test

Spielzeug Wasserpistole

Wasserpistolen lassen sich sowohl günstig, als auch zu höheren Preisen (ab 10 Euro)erwerben. Kostspieligere Produkte überzeugen meist mit einer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zaubertafel Test

Spielzeug Zaubertafel

Eine Zaubertafel ist ein Kinderspielzeug zum Malen und Zeichnen für Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter. Die Zaubertafel ist ein magnetisches …

zum Vergleich