Das Wichtigste in Kürze
  • Es sind verschiedene Miele-Trockner-Typen erhältlich. Miele-Wärmepumpentrockner bringen die beste Leistung, dafür sind sie etwas hochpreisiger.
  • Die Energieeffizienzklasse eines Miele-Trockners wirkt sich auf den Stromverbrauch des Geräts aus. So können Sie im Vergleich zu Trocknern mit hohem Stromverbrauch Ihre Kosten reduzieren.
  • Neben den Standardprogrammen bieten einige Miele-Trockner Zusatzfunktionen. So kann Ihre Wäsche bspw. bereits in der Maschine geglättet oder mit frischem Duft versehen werden.
Miele Trockner Test

Miele-Trockner stehen für eine Top-Qualität.

Miele, der deutsche Hersteller von Haushalts- und Gewerbegeräten, wurde bereits 1899 in Nordrhein-Westfalen gegründet.. Für viele ist Miele ein Synonym für qualitativ hochwertige Haushaltsgeräte.

Qualität hat hier ihren Preis: Geräte wie eine Miele-Waschmaschine oder ein Miele-Trockner sind mitunter etwas hochpreisiger als Produkte weniger namhafter Wettbewerber. Viele Käufer sind gern bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, denn der Preis schlägt sich in der hohen Wertigkeit der Produkte nieder. Eine Erhebung von Instantly und Statista zeigt, 83% der Deutschen halten Miele für einen guten Hersteller.

Wer einen Miele-Trockner kaufen möchte, sollte darauf achten, dass sich die Modelle in den Kategorien Produkttyp, Füllmenge und Trocknungseffizienzklasse unterscheiden. Aber auch die Energieeffizienzklasse und der jährliche Energieverbrauch wirken sich auf die Qualität eines Miele-Trockners aus.

Worauf Sie beim Erwerb eines Miele-Wäschetrockners achten müssen, erfahren Sie in unserer Kaufberatung.

Außerdem haben wir Vergleiche weiterer Haushaltsgeräte für Sie zusammengestellt:

1. Trockner-Typen: Welcher ist der beste Miele-Trockner?

Von Miele-Trockner gibt es unterschiedliche Trocknerarten, die auf dem Markt erhältlich sind. Diese unterscheiden sich in Mechanik und Funktionen. Unser Miele-Trockner-Vergleich 2020 hat ergeben, dass sich diese in Qualität und Preis unterscheiden können. Miele-Frontlader überwiegen, während Miele-Toplader eher selten sind.
Im Folgenden werden die gängigen Arten von Miele-Trocknern aufgelistet:

Trockner-Typ Funktionsweise
Wärmepumpentrockner

miele wärmepumpentrockner

Miele-Wärmepumpentrockner

Für den Wäschetrockner mit Wärmepumpe wurde das Funktionsprinzip des Kondenstrockners weiterentwickelt. Ein Wärmepumpentrockner kann im Badezimmer oder in der Küche verwendet werden.

Ein Trockner mit Wärmepumpe unterscheidet sich vom Miele-Kondenstrockner durch den Verbau eines sogenannten Energieaustauschers. Dieser wandelt die Wärme der Abluft in Energie um, die genutzt wird, um die kalte Zuluft zu erwärmen.

Dieser Kreislauf ist sehr wärmeeffizient. Ein Trockner mit Wärmepumpe ist deutlich energiesparender und umweltfreundlicher als ein Ablufttrockner oder Kondenstrockner.

Der Miele-Trockner T1 ist bspw. ein Wärmepumpentrockner.

Kondenswäschetrockner

miele kondenstrockner

Miele-Kondenstrockner

Kondenstrockner werden bereits seit einigen Jahrzehnten hergestellt und sind in der Anschaffung etwas teurer als Ablufttrockner. Miele-Kondenstrockner wurden entwickelt, um der Abluft-Problematik des Ablufttrockners Herr zu werden.

Da nicht jeder Haushalt über eine Waschküche oder eine ähnliche Einrichtung verfügt, wurde eine Technik entwickelt, die die feucht-warme Luft nicht mehr ableitet, sondern im Trockner mit einem Kondensator trocknet.

Ablufttrockner

miele ablufttrockner

Miele-Ablufttrockner

Während sich die nasse Wäsche in einer Edelstahltrommel dreht, wird in dem Miele-Ablufttrockner warme Luft zugeführt. Die warme Luft entzieht den Textilien im Wäschetrockner die Feuchtigkeit und leitet diese über einen Abluftschlauch nach außen.

Meist wird die feucht-warme Luft vorher durch ein Sieb geleitet, um Flusen und Partikel aufzufangen. Ein Trockner dieser Art muss so installiert sein, dass über den Abluftschlauch die Luft nach draußen abgegeben werden kann.

Sie eignen sich daher eher für einen Haushalt, der über eine Waschküche verfügt. Falls Sie also einen Kondenstrockner erwerben möchten, sollten Sie bei Ihrem persönlichen Miele-Trockner-Test darauf achten, dass Sie in Ihrem Haus über die nötigen Bedingungen verfügen.

Der Miele-Wärmepumptrockner ist der qualitativ hochwertigste Wäschetrockner. Dafür ist er ist in der Anschaffung aber auch etwas teurer als andere Trockner-Typen. Um Kosten zu sparen, entscheiden sich daher manche Käufer für den Kondenstrockner.

Im Vergleich zum Wärmepumpentrockner weist ein Kondenstrockner folgende Vor- und Nachteile auf:

  • Günstiger in der Anschaffung, bei gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Geringere Wärmeeffizienz als der Wärmepumpentrockner.
  • Höhere Energiekosten als ein Trockner mit Wärmepumpe.
  • Der Kondenstrockner hat meist schlechtere Eco-Werte und ist nicht mit der ecodry-Technologie versehen.

vergleich.org logoÜbrigens: Neben dem Wäschetrockner und der Waschmaschine gibt es noch viele weitere Miele-Hausgeräte. Es werden bspw. auch Miele-Staubsauger und Miele-Geschirrspüler hergestellt. Miele-Staubsauger und Miele-Geschirrspüler können so wie die Miele-Waschmaschine und der Miele-Trockner bei den meisten Händlern für Haushaltsgeräte erworben werden.

2. Die Füllmenge und Geräuschentwicklung eines Miele-Wäschetrockners

miele-trockner wärmepumpe

Trocknerbälle in einem Miele-Wäschetrockner.

Neben dem Produkttyp ist auch die Füllmenge eines Miele-Wäschetrockners von großer Wichtigkeit. Die Füllmenge eines Miele-Trockners wird in Kilogramm angegeben und variiert bei aktuellen Miele-Trocknern zwischen 7 und 9 Kilogramm.

Bei Ihrem persönlichen Miele-Trockner-Test sollten Sie also berücksichtigen, wie groß Ihr Haushalt ist und wie viel Wäsche sie durchschnittlich waschen müssen.

Auch die Geräuschentwicklung eines Miele-Wäschetrockners entscheidet über seine Qualität. Da die meisten Warmpumpentrockner und Kondenstrockner in der Küche oder im Bad stehen, sollten Sie keinen allzu großen Lärm verursachen. Dies gilt vor allem, wenn Sie den Miele-Trockner über Nacht laufen lassen möchten.

Die meisten Miele-Trockner variieren in ihrer Geräuschentwicklung zwischen 62 und 67 dB. Als Vergleich: Diese Werte befinden sich in etwa zwischen einem Gespräch bei normaler Lautstärke und dem Geräuschpegel einer Kantine. Ab einem Wert von 85 dB kann Lärm schädlich für die Ohren werden.

3. Die verschiedenen Effizienzklassen und der Energieverbrauch der Miele-Wäschetrockner

miele-trockner waschtrockner

Ein Wäschetrockner ist die ideale Ergänzung zu einer Waschmaschine.

Die Trocknungseffizienzklasse bewertet die Effizienz der Trocknung Ihrer Wäsche. Um den Trocknungseffizienzindex eines Miele-Wäschetrockners zu berechnen, wird dessen Trocknungseffizienz von einer Prüfstelle mit der Trocknungseffizienz eines normierten Wäschetrockners verglichen.

Die Energieeffizienzklasse wird in den Klassen A (sparsamste Energieverbrauch-Klasse) bis G (sehr hoher Energieverbrauch) angegeben. Die Klasse A wird nochmals um die drei Sub-Klassen A+, A++ und A+++ erweitert. A+ ist im Energieverbrauch 10 % sparsamer als Energieeffizienzklasse A, während die Klassen A++ und A+++ 20 % respektive 30 % der Energie sparen.

Der jährliche Energieverbrauch wird in Kilowattstunden (KWh) angegeben und variiert zwischen 150 und 500 KWh pro Jahr. Sie sehen, dass es gewaltige Unterschiede zwischen den verschiedenen Wäschetrockner-Typen gibt. Eine Kilowattstunde kostet in Deutschland ca. 29 Cent.

4. Welche Technologien und Zusatzfunktionen sorgen für saubere Wäsche?

Wussten Sie schon?

miele trockner ecodryViele Hersteller von Wäschetrocknern und Waschmaschinen produzieren auch sogenannte Waschtrockner. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner. Neben Miele-Waschtrockner sind auch AEG-Waschtrockner verfügbar. Diese kombinieren die AEG-Waschmaschine mit dem AEG-Trockner. Wenn Sie also nach einer Waschmaschine mit Trockner suchen, ist ein Waschtrockner unter Umständen das richtige Produkt für Sie.

Die modernen Miele-Trockner zeichnen sich durch eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen und patentierten Technologien aus.

Dies sorgt nicht nur für eine optimale Trocknung der Wäsche und eine einfachere Nachbereitung, sondern auch für eine Senkung der Energiekosten und einen umweltfreundlicheren Trocknungsprozess.

Ein Miele-Trockner-Testsieger verfügt über zusätzliche Programme, die über die Funktionen eines üblichen Wäschetrockners hinausgehen.

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über mögliche Zusatzfunktionen und Technologien der Miele-Trockner:

4.1. FragranceDos sorgt für Frische in Ihrem Miele-Trockner

FragranceDos versetzt Ihre Wäsche während des Trocknens mit frischen Duftstoffen. Von Miele hergestellte Duftflakons werden vor dem Beginn des Trocknungsprogramms in den Wäschetrockner gegeben. Dies sorgt auch für einen angenehmen Duft im Miele-Trockner.

4.2. Wie neu: Die Front-Emaillierung schützt Ihren Wäschetrockner

Durch eine Front-Emaillierung sind Miele-Trockner und Miele-Waschmaschinen korrosions-, säure- und laugenresistent. Ebenso erschwert das Oberflächenmaterial die Entstehung von Kratzern. Zudem ist der Trockner dadurch leicht zu reinigen.

Miele Trockner Energieverbrauch

Miele-Trockner sind häufig leiser als Konkurrenzprodukte.

4.3. Schontrommel mit Wabenstruktur: Patentierte Technik im Miele-Trockner

Die patentierte Schontrommel sorgt durch spezielle Waben dafür, dass die Wäsche während des Trocknens möglichst lange im warmen Luftstrom schwebt.

Durch die Bildung von feinen Luftbläschen liegt die Wäsche nicht unmittelbar auf der Edelstahltrommel auf und wird so besonders schonend getrocknet.

4.4 Intelligente Trommelreversierung: Die smarte Trommel im Miele-Trockner

Eine Intelligente Trommelreversierung ändert in unregelmäßigen Abständen automatisch die Drehrichtung der Trommel während des Trocknens.

Dies hat den Vorteil, dass die Wäsche gleichmäßig trocknet und dadurch weniger stark zerknittert. Dadurch wird der Entstehung von Falten vorgebeugt. Ebenso wird die Bildung von Wäscheknäueln vorgebeugt.

miele trockner filter

Mit einem hochwertigen Filter haben Flusen keine Chance!

4.5. Perfect Dry: Die perfekte Trocknung im Miele-Wäschetrockner

Durch Perfect Dry wird der Miele-Trockner mit einem Sensor ausgestattet, der die Restfeuchtigkeit in der Maschine analysiert.

Das Programm des Wäschetrockners kann sich daher optimal an die Bedingungen Ihrer Wäsche anpassen. Darüber hinaus wird der Kalkgehalt im Wasser gemessen, sodass sich der Miele-Wäschetrockner auch an die Qualität Ihres Wassers anpassen kann.

4.6. Steam Finish: Dampfglättung im Miele-Trockner

Steam Finish ist ein Vorgang, bei dem am Anfang des Trocknungsprogramms feiner Wassernebel in die Maschine gegeben wird. Der Nebel zieht in die Fasern Ihrer Wäsche ein und glättet diese.

Durch die Zusatzfunktion Steam Finish wird eine Dampfglättung in der Trommel vorgenommen, die Ihnen das Bügeln deutlich erleichtert oder es gar ganz ersetzt.

vergleich.org logoTipp: Wenn Sie Daunendecken trocknen möchten, sollten Sie immer drei bis vier Trocknerbälle in den Wäschetrockner geben. Dies hat zur Folge, dass die Daunen immer wieder aufgeschüttelt werden und nicht verkleben. Alternativ können auch Tennisbälle verwendet werden.

5. Weitere Faktoren, auf die Sie beim Kauf eines Miele-Wäschetrockners achten sollten

Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich in Ihrer Programmanzahl. Während alle Miele-Trockner die gängigen Trocknungsprogramme beherrschen, bieten einige Miele-Wäschetrockner zusätzliche Spezialprogramme.

So verfügen Miele-Trockner der gehobenen Klasse bspw. über Programme, die bereits während der Trocknung dampfglätten oder schonglätten. Ebenso gibt es Sonder-Programme für Materialien wie Denim oder Seide.

miele-trockner energieeffizienzklasse

Die Edelstahltrommel eines Wäschetrockners.

In puncto Maße und Gewicht unterscheiden sich die verschiedenen Miele-Wäschetrockner hingegen nur marginal. Das Gewicht beträgt bei den meisten Geräten 60 Kilogramm. Wenn der Platz in Ihrer Küche oder in Ihrem Badezimmer knapp bemessen ist, sind eher Abmessungen der Miele-Wäschetrockner entscheidend. Diese pendeln sich bei den Geräten aus unserem Miele-Trockner-Vergleich bei ca. 64 x 60 x 85 cm ein.

vergleich.org logoÜbrigens: Manche Miele-Trockner geben am Ende einer Trocknung kein akustisches Signal wieder. Wenn Sie also wissen wollen, wann Ihr Miele-Wäschetrockner mit seinem Programm fertig ist, sollten Sie entweder die Zeit im Blick haben oder auf die Geräusche achten.

6. Wie lange ist die Garantie auf Miele-Trockner?

Falls Ihr Miele-Trockner defekt ist oder kleinerer Reparaturen bedarf, ist die Garantie von großer Wichtigkeit. Im gesetzlichen Regelfall beträgt die Garantiezeit immer zwei Jahre. Einige Hersteller bieten auch Garantiezeiten von drei bis vier Jahren an. Bei privaten Händlern kann die Dauer der Garantie ebenfalls variieren. Sie sollten sich daher im Vorfeld informieren, wie lange der Verkäufer die Garantie übernimmt.

Zudem können bei Miele zusätzliche Servicepakete dazugekauft werden. Durch diese können Sie bspw. Ihre Garantie verlängern oder Pflegemaßnahmen und Funktionsprüfungen durch den Kundendienst vornehmen lassen.

miele-trockner hausgeraete

Die Wäsche in einem Miele-Trockner kann durch Zusatzfunktionen mit Dampf geglättet werden.

Sollten Sie für Ihren Miele-Trockner Ersatzteile benötigen, werden Sie nach dem Ablauf der Garantie im Internet oder bei einem Händler für Haushaltsgeräte fündig. Falls also bspw. Ihr Miele-Trockner-Filter defekt ist, können Sie online oder im Geschäft ein neues Filterset erstehen.

Bei größeren Schäden sollten Sie mit einer Miele-Trockner-Reparaturanleitung, die Sie im Internet finden, vorsichtig sein. Diese setzen häufig ein gewisses Fachwissen voraus. Wenn Sie sich also bei der Ausführung der Reparaturanweisungen unsicher sind und u. U. noch mehr Schaden anrichten, sollten Sie sich lieber an den Fachmann oder die Fachfrau wenden.

Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 10/2017 einen Wäschetrockner-Test veröffentlicht. Auch sie kommt kommt zu dem Fazit, dass sich der vergleichsweise höhere Anschaffungspreis eines Wärmepumpentrockners auf längere Sicht rechnet. Dies sollten Sie bei Ihrem persönlichen Miele-Trockner-Test berücksichtigen.

7. Hersteller von Wäschetrocknern

Neben Miele gibt es eine große Anzahl weiterer Hersteller von Wäschetrocknern. So gibt es bspw. Bosch-Tockner, Beko-Trockner oder Samsung-Trockner. Auch Hoover-Trockner sind erhältlich. Auch andere Wäschetrockner-Firmen stellen verschiedene Trockner-Typen her. Es sind bspw. Siemens-Kondenstrockner oder Bosch-Kondenstrockner erhältlich.

miele trockner miele waermepumpentrockner

Ein Trockner mit Toplader wird von einem Mechaniker inspiziert.

In unserem Miele-Trockner-Vergleich finden Sie eine Auflistung der größten Marken und Hersteller:

  • AEG
  • Amica
  • Balay
  • Bauknecht
  • Beko
  • Beper
  • Blomberg
  • Bomann
  • Bosch
  • Candy
  • Comfee‘
  • Constructa
  • Electrolux
  • Elektra Bregenz
  • Exquisit
  • Fagor
  • Gaggenau
  • Gorenje
  • Grundig
  • Haier
  • Hanseatic
  • Hoover
  • Hotpoint
  • Hotpoint-Ariston
  • Indesit
  • Klarstein
  • Koenic
  • Kolbe
  • LG
  • Medion
  • Miele
  • Neff
  • OK.
  • OneConcept
  • Panasonic
  • PKM
  • Privileg
  • Samsung
  • Siemens
  • Smeg
  • Teka
  • TGO
  • Thomas
  • Whirlpool
  • Zanker
  • Zanussi

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Miele-Trockner

8.1. Gibt es von Miele Waschmaschine und Trockner in einem Gerät?

Miele-Waschtrockner können Wäsche waschen und trocknen. Bei Bedarf können beide Prozesse direkt nacheinander ausgeführt werden. Häufig variiert die maximale Füllmenge beim Trocknen und beim Waschen. Meist kann eine größere Menge an Wäsche gewaschen als getrocknet werden.

miele-trockner aeg siemens

Ein Miele-Wäschetrockner beschleunigt die Trocknung der Wäsche massiv.

8.2. Was tun, wenn mein Miele-Trockner Wasser verliert?

Zunächst sollten Sie sämtliche Dichtungen und den Kondensator bzw. den Abluftschlauch überprüfen. Falls hier Stellen undicht sind, kann Wasser austreten. Ebenso sollten Sie sich vergewissern, dass es an der Wärmepumpe bzw. der Kondensatspumpe kein Leck gibt. Oftmals kann die Ursache auch sein, dass die Schublade des Behälters, der die Flüssigkeit sammelt, nicht ordnungsgemäß zugezogen ist. Ein weiterer Grund könnte eine Verstopfung der Ablaufrinne sein. Setzen sich hier Ablagerungen fest, kann das Wasser nicht mehr ablaufen. Es kommt zu einem Wasserstau und das Wasser läuft über. Die Bildung von Kondenswasser könnte ein weiterer Grund dafür sein, dass ihr Miele-Trockner Wasser verliert. Dies könnte folgende Ursachen haben:

  • das Kühlluftgebläse läuft nicht ordnungsgemäß
  • der Kondensator ist verschmutzt
  • die Türsiebe sind mit Rückständen von Kalk oder Waschmittel verunreinigt
  • die Kondensatpumpe ist verunreinigt oder defekt
  • die Kondensatwasserwege sind verstopft

Falls sich der Fehler nicht beheben lässt oder Sie sich nicht an das Innenleben Ihres Miele-Trockners herantrauen, sollten Sie eine Fachkraft zu Rate ziehen. Haben Sie noch Garantie auf Ihren Miele-Wäschetrockner, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden. Diesen erreichen Sie gebührenfrei unter der Telefonnummer 0800 22 44 666.

8.3. Wie reinige ich bei einem Miele-Trockner die Luftwege?

Wenn Ihre Wäsche auch nach dem Trocknen noch feucht ist, kann das in vielen Fällen an verstopften Luftwegen liegen. Bei modernen Geräten wird Ihnen dann der Hinweis „Luftwege reinigen!“ angezeigt. Nach einigen Jahren sammelt sich im Inneren des Geräts einiges an Schmutz, Staub und Kalk. Oft werden dadurch die Luftwege verstopft.
Wie Sie bei einem Miele-Trockner die Luftwege reinigen können, sehen Sie im folgenden Video:

8.4. Was tun, wenn mein Miele-Trockner nicht heizt?

Dass Ihr Miele-Trockner nicht mehr ordnungsgemäß heizt, merken Sie vor allem daran, dass die Wäsche nach dem Trocknungsprogramm kalt und nass ist. Die möglichen Ursachen sind eine defekte Heizung (bzw. ein defekter Heizstab) oder eine Fehlfunktion der daran angeschlossenen Thermostat-Riege. Um dem Problem auf den Grund zu gehen, sollten Sie die Rückwand des Miele-Trockners abnehmen. Nun können Sie feststellen, ob die Heizung bzw. die Thermostate brüchig sind. Hier sollte man ein gewisses Grundwissen über die Reparatur von Haushaltsgeräten mitbringen. Andernfalls empfehlen wir den Anruf beim Experten. Greift Ihre Garantie noch, sollten Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen.