Das Wichtigste in Kürze
  • Keilkissen besitzen die charakteristische Form eines Keils – sie flachen nach vorn hin ab. Keilkissen-Tests zeigen, dass genau diese Form dafür sorgt, dass Ihre Bandscheiben entlastet werden, die Wirbelsäule wird aufgerichtet und Ihre ganze Haltung deutlich optimiert.
  • Sitzkeilkissen, orthopädisches Keilkissen oder ein Rückenstützkissen? Im Vergleich der Keilkissen zeigt sich, dass die verschiedenen Modelle vor allem hinsichtlich ihrer Größe variieren und weniger in puncto Kissenfüllung, die meist aus Schaumstoff besteht.
  • Wenn Sie sich ein kleineres Keilkissen kaufen, eignen sich diese in erster Linie zum Sitzen daheim, im Büro oder im Auto. Je größer Ihr Kissen ist, desto besser können Sie es als Rückenstütze auf der Couch oder zum Hochlegen der Beine nutzen. Leiden Sie bereits unter Schmerzen im Lenden- und Rückenbereich, sollte das beste Keilkissen auch auf orthopädische Erkrankungen ausgerichtet sein und eine hochwertige Verarbeitung aufweisen.

keilkissen test
Sie sind an der Hüfte operiert worden und Ihnen wurde ein Keilkissen verordnet? Oder sitzen Sie täglich viele Stunden im Büro oder im Auto, was sich durch Rückenschmerzen, Verspannungen und andere Haltungsschäden bemerkbar macht? Dann sollten Sie unseren Keilkissen-Vergleich 2020 aufmerksam lesen, um das passende Modell für Ihre Beschwerden bzw. Ihren Bedarf zu finden.

Wir haben auf Vergleich.org die Ergebnisse verschiedener Keilkissen-Tests für Sie zusammengefasst. Lernen Sie unterschiedliche Keilkissen als Sitzkissen kennen oder entdecken die Vorzüge eines Matratzenkeils. Die Anwendungsgebiete sind äußerst vielfältig und Sie können bequem im Alltag Ihren Bewegungsapparat entlasten.

1. Was ist ein Keilkissen?

frau mit rueckenschmerzen

Keilkissen unterstützen Ihren Rücken bei langem Sitzen.

Bevor wir Ihnen im Rahmen unserer Kaufberatung die unterschiedlichen Typen und Kategorien von Keilkissen detaillierter vorstellen, wollen wir einmal grundsätzlich den Aufbau und die Einsatzgebiete der Keilkissen für Stuhl, Bett und Auto beleuchten.

Ein Keilkissen für Auto oder Büro verdankt seinen Namen der speziellen Form, die dezent an einen Türkeil erinnert. Von der Seite betrachtet sind die Kissen nicht gleichmäßig hoch, sondern verjüngen sich zur Vorderseite hin, was ihnen die typische Sitzkeilkissen-Form verleiht.

Sitzen Sie also mit dem Gesäß auf einem Keilkissen aus Schaumstoff oder anderen Materialien, liegen die Beine nicht im rechten Winkel auf, sondern werden bewusst in eine mehr oder weniger starke Schräglage gebracht. Dies kann beispielsweise zu einer Entlastung der Bandscheiben beitragen, wobei Keilkissen oft nach einer Hüft-OP von Ärzten und Therapeuten empfohlen werden.

Lediglich als rundum gesunder Mensch sollten Sie den Komfort von Druckentlastungskissen wie dem Keilkissen im Selbstversuch testen. Bei Vorerkrankungen sollten Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt, einem Physiotherapeuten oder Orthopäden über die Verwendung von Keilkissen im Auto oder auf dem Sofa sprechen.

Im Reitsport werden teilweise Keilkissen unter dem Sattel eingesetzt

Beim Pferdesport ist der Sattel das Bindeglied zwischen Reiter und Pferd, der natürlich optimal sitzen muss. Passt der Sattel nicht perfekt, kann dies schwerwiegende Folgen für das Pferd haben und große Schmerzen verursachen. Sprechen Sie mit einem Sattler über Keilkissen und Sattel, erfragen aber auch bei Trainern und Tierärzten, ob und welches Keilkissen verwendet werden kann.

Die Anwendungsgebiete der Keilkissen als Gelpads oder aus Schaumstoff sind sehr vielfältig, weshalb Sie folgende Formen finden werden:

  • Keilkissen fürs Bett
  • Keilkissen fürs Auto
  • Keilkissen für Stühle / Sofa / Bürostuhl
  • Keilkissen für Kinderwagen

Darüber hinaus werden auch Keilkissen bei Pferd oder Hund eingesetzt, um dort Mobilitäts- und Gehorsamsübungen durchzuführen. Wie Sie sehen, werden Keilkissen vom Baby über den erwachsenen Menschen bis hin zu Senioren und Tieren in vielfältigen Bereichen eingesetzt.

Wir konzentrieren uns hier auf Vergleich.org allerdings auf den menschlichen Einsatzbereich und werden Keilkissen für Pferde und andere Tiere vernachlässigen.

2. Keilkissen im Test: Welche Typen gibt es und worauf sollte man beim Kauf achten?

Wir versuchen an dieser Stelle, Ihnen so gut wie möglich die Ergebnisse und Erkenntnisse aus Kopfkeilkissen-Tests und Sitzkeilkissen-Tests wiederzugeben. Daher werden wir auf Eigenschaften von Keilkissen für Bürostuhl und Co. ebenso eingehen wie auf Lesekissen bzw. Keilkissen mit Nackenrolle.

Daher ist es nicht sinnvoll, Ihnen das eine, beste Keilkissen für alle Anwendungen zu empfehlen. Vielmehr soll Sie dieser Vergleich befähigen, das passende Keilkissen für Ihren Bedarf zu finden.

Tipp: Lesen Sie bei jedem Kauf im Internet detailliert die Produktbeschreibung durch, in der die Anwendungsgebiete beschrieben werden. Im Fachhandel werden Sie automatisch passend beraten. Vermeiden Sie unbedingt Keilkissen im Maxi Cosi, die eigentlich als Autositzkissen für Erwachsene konzipiert wurden.

2.1. Der Bedarf entscheidet über die Art des Kissens

frau im auto

Keilkissen gibt es z. B. für das Auto, das Büro und natürlich für Stühle.

Richten Sie sich bei der Wahl des Produktes immer danach, welchen Bedarf (Stuhl, Bett, Auto) Sie konkret haben. Wünschen Sie sich eines der Sitzkeilkissen aus Tests, achten Sie auf die verschiedenen Untergründe. Denn auf einem harten Holzstuhl sitzen Sie anders als auf dem Sofa mit Keilkissen.

Gibt die Polsterung der Sitzfläche stark nach (wie auf einem Sofa), dann profitieren Sie von einem härteren Keilkissen. Wird das Keilkissen als Sitzkissen auf Küchen- und Bürostühlen verwendet, darf es durchaus weicher sein.

Auch in liegenden Positionen werden Keilkissen bzw. Lagerungshilfen vielfach eingesetzt. Sie finden eine Vielfalt solcher Keilkissen oder Relaxkissen beim Physiotherapeuten, in Massage-Praxen, Tattoo-Studios oder auch bei der Kosmetikerin. Hierbei handelt es sich manchmal um einfache Nackenrollen, die dem Kunden beim Einwirken der Gesichtsmaske eine gemütliche Position ermöglichen, während beim Physiotherapeuten Arthrodesenkissen für Erkrankte verwendet werden.

Wie Sie sehen, werden Sie für Beschwerden beim Autofahren eher eine Art Sitzkeilkissen verwenden. Leiden Sie unter Rücken- oder Hüftschmerzen beim Schlafen, machen Keilkissen im Bett für eine gestützte Liegeposition mehr Sinn. Lassen Sie sich von Fachkräften aus der Gesundheitsbranche, im Fachhandel oder im Sanitätshaus beraten, um das richtige Keilkissen in der Schwangerschaft zur Entlastung zu finden oder ein spezielles Keilkissen für Wasserbetten.

Für uns ergeben sich aus dem Kauf im Fachhandel folgende Vor- und Nachteile:

  • professionelle Beratung
  • ausprobieren möglich
  • Sie erhalten Tipps und weiterführende Informationen
  • Auswahl teilweise beschränkt
  • Preise häufig etwas höher

2.2. Die passende Größe wählen

Keilkissen zum Schlafen, Autofahren oder Sitzen erhalten Sie in ganz unterschiedlichen Größen. Dies ist sehr sinnvoll und wichtig, da ein Mensch mit einer Körpergröße von fast 2 Metern natürlich ein festeres, höheres Kissen benötigt als ein 1,50 Meter großer Mensch. Keilkissen für Babys sind wiederum noch kleiner, was ebenfalls sinnvoll ist. Wählen Sie daher stets angepasste Größen bei Keilkissen für Kinder oder für Erwachsene.

Wählen Sie als ausgewachsene Person ein Keilkissen für Rücken- oder Hüftentlastung, das viel zu klein für Ihren Körper ist, werden Sie darauf zwar sitzen, aber nicht die erwünschten Effekte erzielen können.

2.3. Das Material beim Keilkissen clever wählen

buntes keilkissen

Keilkissen finden Sie in verschiedenen Größen für Kinder und Erwachsene.

Beim Thema Material müssen Sie sich vergegenwärtigen, dass es einerseits um das äußere Material und den Bezug und andererseits um die Füllung des Keilkissens als Lesekissen oder Sitzkissen geht.

Bei orthopädischen Keilkissen, Rückenkissen oder Keilkissen nach der Hüft-OP finden Sie meist robusten Schaumstoff oder hochwertigen Memory-Schaumstoff als Füllmaterial. Das Material ist sehr formstabil, leicht und pflegeleicht, während es sich gleichzeitig charmant an unterschiedliche Körperformen anpasst.

Eher selten wird Gel als Füllmaterial bei Keilkissen für Sofa oder Bürostuhl verwendet. Wir können nur vermuten, dass dies mit den Produktionskosten zusammenhängt.

Achten Sie beim Bezug auf möglichst robuste Stoffe, die abriebfest sind. Bei Keilkissen zum Schlafen sollten Sie auf atmungsaktive Materialien der Bezüge achten, ebenso bei Keilkissen für Kinderwagen oder Kinderbett. Es gibt Bezüge aus robustem Leinen, was wir besonders bei Sitzkissen sehr gut finden, da sie Abrieb gut standhalten.

Polyester ist meist billiger und präsentiert sich ebenfalls robust und pflegeleicht. Gerade in Anwendungsbereichen, wo Abwischbarkeit wichtig ist, können wir Polyester empfehlen. Es gibt darüber hinaus viele hypoallergene Bezüge, die wir besonders bei Keilkissen in Kinderwagen oder im Bett empfehlen.

Achten Sie auf abnehmbare Bezüge, um Keilkissen im Kinderwagen bei Bedarf waschen zu können. Natürlich ist ein waschbarer Bezug auch für Keilkissen im Boxspringbett und allen anderen Anwendungsbereichen vorteilhaft.

3. Welche Vor- und Nachteile haben Keilkissen?

Keilkissen sind vorteilhaft für einen gesunden Sitz sowohl dann, wenn Sie nur gelegentlich Beschwerden haben als auch nach einer OP oder Erkrankungen. Das gleiche gilt für Beschwerden im Liegen sowohl für Erwachsene als auch für Babys, Kinder oder bei Keilkissen für Frauen in der Schwangerschaft.

Keilkissen können überall hin mitgenommen werden, sind in der Anschaffung günstig und fördern die Gesundheit. Zu orthopädischen Keilkissen gibt es im Prinzip keine echte Alternative. Lediglich durch körperliche Übungen, Sport und den Besuch von Orthopäden und Physiotherapeuten lassen sich dauerhaft ähnliche Verbesserungen für den gesamten Bewegungsapparat erzielen.

Im direkten Vergleich wollen wir Ihnen nochmal die Unterschiede beim Kauf des Keilkissens im Internet und im Fachhandel vorstellen:

Eigenschaft Kauf im Fachhandel Kauf im Internet
Beratung sehr gut spärlich
Preise teurer günstig
Sitzprobe möglich erst nach Lieferung
Fragen / Reklamationen problemlos teilw. schwierig

4. Beliebte Marken und Hersteller von Keilkissen

Wenn Sie ein gutes Keilkissen kaufen wollen, bieten Marken wie Reflux, Dynmc, Memory, Sundo, Teckmedi oder auch Sissel gute Produkte an. Aber auch Modelle von unbekannteren Herstellern werden häufig in Discountern wie Aldi oder Lidl angeboten und auch bei Tchibo können Sie günstige Keilkissen finden.

5. Gibt es einen Keilkissen-Testsieger der Stiftung Warentest?

Leider haben wir bei der Stiftung Warentest weder einen Testsieger noch überhaupt einen Keilkissen-Test finden können. Wir von Vergleich.org konnten auch keinen Test von orthopädischen Kissen finden.

6. Wichtige Fragen und Antworten zu Keilkissen

6.1. Wie lange sollte man ein Keilkissen im Maxi Cosi verwenden?

Im Maxi Cosi dienen Keilkissen oft als Sitzverkleinerung oder werden als Unterstützung für den Rücken verwendet. Ganz exakt lässt sich diese Frage nicht beantworten, aber etwa ab dem 5. Lebensmonat oder einem Gewicht von 5 bis 6 kg sollte der Keil verschwinden.

6.2. Wie sitzt man auf einem Keilkissen richtig?

Sie sollten sich auf dem Keilkissen immer frei bewegen und gelegentlich die Sitzposition wechseln können. Sie sollten aufrecht sitzen und die Neigung des Kissens sollte Ihr Becken nach vorne schieben, was die Wirbel stabilisiert.