Kapodaster Vergleich 2019

Die 9 besten Capos im Überblick.

Egal ob Hobbymusiker oder Profispieler - wenn Sie mit Ihrer Gitarre Gesang begleiten möchten, muss die Tonart Ihres Instruments oftmals an die Stimmlage angepasst werden. Mit dem Einsatz eines Kapodasters gelingt Ihnen dies in der Regel ohne große Mühe und Sie müssen nicht einmal die Gitarrengriffe zum Musizieren ändern.

Verschiedene Tests im Internet fokussieren sich auf Kapodaster, die Sie mit nur einer Hand bedienen können. Finden Sie jetzt in unserer Vergleichstabelle den passenden Kapodaster für Ihr Saiteninstrument, welcher sich im Druck regulieren lässt und so für einen optimalen Klang Ihrer Gitarre sorgt.
Aktualisiert: 27.10.2019
17 von 9 der besten Kapodaster im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Kapodaster Vergleich
Nordic Essentials Kapodaster DeluxeNordic Essentials Kapodaster Deluxe
G7TH C53013 Kapodaster Performance 2G7TH C53013 Kapodaster Performance 2
Shubb C1 KapodasterShubb C1 Kapodaster
Planet Waves PW-CP-02 NS KapodasterPlanet Waves PW-CP-02 NS Kapodaster
QING.MUSIC String accessories KapodasterQING.MUSIC String accessories Kapodaster
Shubb S2 KapodasterShubb S2 Kapodaster
KYSER KG6TD KapodasterKYSER KG6TD Kapodaster
UlitMusician Capo-S 3101105 KapodasterUlitMusician Capo-S 3101105 Kapodaster
Dellwing PB-A06 KapodasterDellwing PB-A06 Kapodaster
Abbildung Vergleichssieger Nordic Essentials Kapodaster DeluxeG7TH C53013 Kapodaster Performance 2 Preis-Leistungs-Sieger Shubb C1 KapodasterPlanet Waves PW-CP-02 NS KapodasterQING.MUSIC String accessories KapodasterShubb S2 KapodasterKYSER KG6TD KapodasterUlitMusician Capo-S 3101105 KapodasterDellwing PB-A06 Kapodaster
Modell Nordic Essentials Kapodaster Deluxe G7TH C53013 Kapodaster Performance 2 Shubb C1 Kapodaster Planet Waves PW-CP-02 NS Kapodaster QING.MUSIC String accessories Kapodaster Shubb S2 Kapodaster KYSER KG6TD Kapodaster UlitMusician Capo-S 3101105 Kapodaster Dellwing PB-A06 Kapodaster

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
4 Bewertungen
58 Bewertungen
290 Bewertungen
33 Bewertungen
38 Bewertungen
2015 Bewertungen
116 Bewertungen
Klang
Kundenmeinungen
Druck regulierbar | verstimmungsfrei | | | | | | | | |
Einhändig bedienbar
Gitarrenart
  • Akus­tik­gi­tarre
  • E-Gitarre
  • klas­si­sche Gitare
  • Banjo
  • Ukulele
  • Bass
  • Mandoline
  • Kon­zert­gi­tarre
  • Wes­tern­gi­tarre
  • E-Gitarre
  • Wes­tern­gi­tarre
  • E-Gitarre
  • E-Gitarre
  • Akus­tik­gi­tarre
  • Ukulele
  • Kon­zert­gi­tarre
  • klas­si­sche Gitarre
  • Akus­tik­gi­tarre
  • Wes­tern­gi­tarre
  • E-Gitarre
  • Kon­zert­gi­tarre
  • Akus­tik­gi­tarre
  • Wes­tern­gi­tarre
  • klas­si­sche Gitarre
  • Banjo
  • Ukulele
Geeignet für Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­­teiger, For­t­­ge­­schrit­­tene
Technische Daten
Herstellerangaben
Material Zink
lang­lebig
Edel­stahl
stabil
Nickel
wider­stands­fähig
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Zink
lang­lebig
Stahl
rost­frei
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Zink
lang­lebig
Edel­stahl
stabil
Abmessungen
L x H x B
10,9 x 9,7 x 1,8 cm 6,5 x 1,3 x 5 cm 10,2 x 0,8 x 5,1 cm 6,7 x 1,3 x 4,8 cm 8 x 1 x 9 cm 10,2 x 0,8 x 5,1 cm 15 x 7,4 x 2 cm 6,7 x 5,6 x 4,5 cm 15 x 2 x 12 cm
Artikelgewicht
70 g

50 g

90 g

25 g

70 g

70 g

68 g

95 g

130 g
Zubehör & allgemeine Daten
Befestigung Kapodaster mit Hebel, Feder oder Klammer lassen sich oftmals ohne großen Aufwand befestigen. Eine Anbringung via Schraube ist in der Regel etwas umständlicher
Feder

Klammer

Hebel

Schraube

Hebel

Hebel

Klammer

Schraube

Feder
Bedienung
Kundenmeinungen

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

beson­ders ein­fach

ein­fach
Anzahl der Saiten 6 | 12 6 12 6 6 6 6 6 | 12 6
Farbe Coffee Silber Silber Schwarz Gold Silber Batik Schwarz Schwarz
Weitere Farben
  • Silber
  • Gold
  • Bronze
  • Schwarz
  • Gold
  • Schwarz
  • keine
  • keine
  • Silber
  • Schwarz
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
Vorteile
  • ein­händig bedi­enbar
  • Garantie auf Lebens­zeit
  • Druck­kraft regelbar
  • ein­händig bedi­enbar
  • Druck­kraft regelbar
  • schlankes Design
  • Druck­kraft regelbar
  • ergo­no­mi­sches Design
  • beson­ders leicht
  • sch­lichtes Design
  • umwelt­f­reund­li­ches Sili­konpad zum Schutz der Gitarre
  • liegt gut in der Hand
  • sta­biler Klang
  • Druck­kraft regelbar
  • ergo­no­mi­sches Design
  • ein­händig bedi­enbar
  • schlankes Design
  • schlankes Design
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • ein­händig bedi­enbar
  • schlankes Design
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kapodaster bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Nordic Essentials Kapodaster Deluxe
Unsere Bewertung: sehr gut Nordic Essentials Kapodaster Deluxe
4 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    261
Vergleich.org Statistiken

Kapodaster-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Kapodaster Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Kapodaster, die Sie einhändig bedienen können, erleichtern während des Spielens den Wechsel zu einem anderen Bund.
  • Der Klang ist bei einem Kapodaster besonders ausschlaggebend. Im Idealfall können Sie den Druck der Capos regulieren, damit Ihre Gitarre stets optimal klingt.
  • Viele Kapodaster können Sie nicht nur für die verschiedensten Gitarren verwenden, sondern ebenso für Banjo, Ukulele, Bass oder Mandoline.

Kapodaster-Test

Ein Kapodaster, oder auch Gitarren-Klemme, ist ein Hilfsmittel, um die schwingenden Längen der Saiten von Gitarren oder anderen Saiteninstrumenten zu kürzen. Capos lassen die Gitarre höher klingen und werden von Musikern gern genutzt. Entgegen vieler Meinungen ist ein Kapodaster sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Spieler geeignet. Profi-Musiker können teilweise sogar mit mehreren Capos gleichzeitig spielen. Möchten Sie Ihre Gitarre an einer vorgegebenen Gesangstimme oder Tonart anpassen, kann Ihnen ein Kapodaster behilflich sein.

In unserem Kapodaster-Vergleich 2019 hier auf Vergleich.org finden Sie eine breitgefächerte Selektion an unterschiedlichen Capos. Jedes Modell vergleichen wir in bestimmten Kategorien miteinander. Anhand unserer Tabelle können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen. Mit Hilfe des Ratgebers und der damit verbundenen Kaufberatung ist Ihr persönlicher Kapodaster-Vergleichssieger schnell gefunden.

Kapodaster-Vergleich

Kapodaster sind für Gitarren und viele weitere Saiteninstrumente geeignet.

1. Ein Kapodaster ist sinnvoll, wenn Sie die Tonart Ihrer Gitarre anpassen möchten

Kapodaster kaufen oder selbst basteln?

Theoretisch können Sie einen Kapodaster auch selber bauen. Mit Hilfe eines Stifts und eines Gummibandes lässt sich das Gitarren-Zubehör mit wenigen Handgriffen basteln. Für ein professionelles Auftreten empfehlen wir aber, in einen hochwertigen Capo zu investieren.

Kapodaster sind für viele Saiteninstrumente, wie die klassische Gitarre, Konzertgitarre oder auch Ukulele geeignet. Selbst Kapodaster für ein Banjo sind keine Seltenheit. Die auch als Capo bezeichnete Gitarren-Klemme wird hauptsächlich dafür verwendet, die Tonhöhe der Gitarre zu verstellen.

Dies ist zum Beispiel sehr sinnvoll, wenn Sie die Tonhöhe der Saiten des Instruments an eine bestimmte Gesangsstimme anpassen möchten. Sobald Sie einen Kapo an das Griffbrett Ihrer Gitarre klemmen, können Sie alle Saiten gleichzeitig herunterdrücken. Vielen Musikern wird so das Spielen der passenden Tonart erheblich erleichtert, ohne den Fingersatz ändern zu müssen.

Wir von Vergleich.org empfehlen einen Kapodaster sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, da Sie durch die Anschaffung den optimalen Klang Ihrer Gitarre für verschiedene Tonhöhen ohne große Mühe sicherstellen können.

Capos-Vergleich

Capos erhöhen die Tonart Ihres Saiteninstruments.

2. Wählen Sie einen Kapodaster, der verstimmungsfrei ist

Sobald Sie einen Kapodaster am Griffbrett angelegt haben, werden die schwingenden Längen der einzelnen Saiten verkürzt, wodurch Sie nun in der optimalen, auf den Gesang abgestimmten, Tonart musizieren können. Etwas aufwendiger wird es allerdings, wenn Sie bei jedem Verschieben des Kapodasters die Saiten des Instruments neu stimmen müssen. Dies nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern ist für den Musiker bei einem Live-Auftritt kaum machbar.

Damit Sie sich zwischen mehreren Songs stets für die geeignete Tonart entscheiden können, empfehlen wir Ihnen einen Kapodaster, der verstimmungsfrei ist.

Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass auch die besten Kapodaster über eine Druckregulierung verfügen. Dies bedeutet nichts anderes, als dass sich der Druck, den der Kapodaster auf die Saiten der Gitarre ausübt, anpassen lässt.

Wir von Vergleich.org empfehlen einen Kapodaster, dessen Druck sich regulieren lässt, vor allem für Musiker, die eine E- Gitarre oder eine Akustikgitarre verwenden. Da es bei diesen Modellen besonders wichtig ist, dass die Gitarre immer optimal klingt.

Capos-Test

Kapodaster sind sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

3. Kaufkriterien für Kapodaster: Darauf müssen Sie achten

Capos erfüllen am Griffbrett Ihrer Gitarre nicht nur eine Art „Coolness-Faktor“, sondern sind vor allem ein sinnvolles Zubehör, wenn Sie während des Spielens die Tonart häufig anpassen müssen. Grundsätzlich werden Kapodaster in verschiedenen Varianten hergestellt, damit es für jeden Gitarren-Typ den passenden Capo gibt.

Möchten Sie einen Kapodaster kaufen, empfehlen wir Ihnen auf folgenden Dinge unbedingt zu achten:

  • Handhabung
  • Material
  • Anwendung

3.1. Wählen Sie einen Kapodaster, der alle 6 Saiten Ihrer Gitarre umfasst

Bei einem Kapodaster unterscheidet man zwischen Modellen für ein gerades sowie für ein gewölbtes Griffbrett.

Für eine klassische Gitarre oder eine Konzertgitarre empfehlen wir Ihnen Capos für ein gerades Griffbrett. Die Variante für gewölbte Instrumente ist hingegen für Westerngitarren und E-Gitarren ratsam.

In den meisten Fällen umfassen Kapodaster alle sechs Saiten Ihres Instruments. Achten Sie aber darauf, dass vor allem die Breite der Capos zu Ihrem Griffbrett passt. Es gibt Kapodaster mit einem schmalen sowie mit einem breiten Hals.

Da einige Kapodaster auch 12 Saiten umfassen können, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich vorher informieren, wie viele Saiten Ihrer Gitarre grundsätzlich erhöht werden sollen.

Kapodaster für klassische Gitarre

Es gibt Kapodaster für klassische Gitarren, aber u. a. auch für E- oder Westerngitarren.

3.2. Im Idealfall lässt sich der Kapodaster mit einer Hand verwenden

Standardmäßig lassen sich Kapodaster mit einer Feder, Schraube oder einem Hebel an dem Saiteninstrument befestigen. Für einen optimalen Ablauf während des Musizierens empfehlen wir Ihnen einen Kapodaster, der sich einfach verschieben und einhändig bedienen lässt.

Die meisten Capos, die sich mit einer Feder oder einem Hebel an das Griffbrett der Gitarre klemmen lassen, sind einhändig verwendbar. Dadurch fällt den meisten Musikern der Wechsel zu einem anderen Bund sehr einfach. Die Feststellfeder sorgt dafür, dass sich der Kapodaster zudem für alle gängigen Gitarrenhälse eignet.

Eine weniger einfache Handhabung weisen Kapodaster auf, die mit Hilfe einer Schraube am Saiteninstrument montiert werden müssen. Durch das Feststellen sorgen die Capos zwar für einen optimalen Halt, lassen sich während des Spielens aber nicht verschieben.

Im Folgenden finden Sie die Vor- und Nachteile eines Kapodasters mit Federmechanismus für Ihre Konzertgitarre gegenüber eines Modells mit Schraube:

  • einfache Handhabung
  • unkomplizierte Befestigung
  • für alle gängigen Gitarrenhälse geeignet
  • einhändig bedienbar
  • kann etwas klobig wirken

3.3. Kapodaster aus Aluminium bieten eine hohe Stabilität

Kapodaster von Thomann, Kyser oder G7th überzeugen mit einem langlebigen Material.

Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen einen Kapodaster aus Aluminium, der besonders stabil und bruchsicher ist. Ein weiterer Pluspunkt ist die lange Haltbarkeit des Materials.

Neben Capos aus Aluminium, Zink oder Nickel gibt es auch Modelle aus Plastik, die allerdings oftmals sehr brüchig werden können und daher hin und wieder ausgetauscht werden müssen. Sollten Sie öfter zur Gitarre greifen, sind Sie mit einem Kapodaster aus einem leichten Metall besser bedient.

Kapodaster Zubehör

Für viele Musiker ist ein Kapodaster ein notwendiges Zubehör, welches am Griffbrett der Gitarre angebracht wird.

4. Die Kapodaster Transportiertabelle für Ihre Gitarre

Kapodaster sind dafür da, um Akkorde in eine andere Tonart zu übertragen. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, die Ihnen aufzeigt, was die Anwendung eines Kapodasters tonal bewirkt, wenn Sie den Gesang eines Duett-Partners begleiten möchten:

AkkordCapo 1Capo 2Capo 3Capo 4Capo 5Capo 6
CCis/DesDDis/EsEFFis/Ges
DDis/EsEFFis/GesGGis/As
EFFis/GesGGis/AsAAis/Bb
FFis/GesGGis/AsAAis/BbB
GGis/AsAAis/BbBCCis/Des
AAis/BbBCCis/DesDDis/Es
BCCis/DesDDis/EsEF
Cis/DesDDis/EsEFFis/GesG
Dis/EsEFFis/GesGGis/AsA
Fis/GesGGis/AsAAis/BbBC
Gis/AsAAis/BbB CCis/DesD
Ais/BbBCCis/Des DDis/EsE

Fazit: Durch das Benutzen des Kapodasters müssen Sie keine neuen Griffe lernen, um den Gesang musikalisch optimal zu begleiten. Anhand der Tabelle wird Ihnen verdeutlicht, in welche Tonart der entsprechende Akkord erhöht wird.

Kapodaster Material

Kapodaster aus Zink, Messing oder Aluminium sind besonders langlebig.

5. Die beliebtesten Marken und Hersteller für Kapodaster im Überblick

Capos können Sie in jedem Fachgeschäft für Musikinstrumente erwerben. Besonders günstige Kapodaster finden Sie aber auch bei Amazon oder Ebay. Wenn Sie Glück haben, lassen sich Kapodaster für Ihre Ukulele oder Gitarre auch in einem Sonderposten bei Aldi oder Lidl kaufen.

Folgende Marken und Hersteller von Capos, die sich besonders einfach an dem Hals Ihrer Gitarre anbringen und einhändig bedienen lassen, haben sich in Ihrem Repertoire besonders etabliert:

  • Shubb
  • Kyser
  • Thomann
  • G7th

Die Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Kapodaster-Test in ihrem Katalog.

Kapodaster Handhabung

Die Handhabung des Kapodasters sollte möglichst einfach sein, damit Ihr Musizieren nicht beeinträchtigt wird.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kapodaster

Achten Sie zusammengefasst darauf, dass der Kapodaster mit Ihrer Gitarre kompatibel ist und über eine einfache Handhabung verfügt. Capos mit einem Federmechanismus lassen sich für alle gängigen Modelle mit sechs Saiten einsetzen.

Hat Ihr Musikinstrument 12 Saiten oder spielen Sie auf einer Western- oder E-Gitarre, empfehlen wir Ihnen einen dafür passenden Kapodaster mit einem gewölbten Griffbrett.

In unserem Kapodaster-Vergleich auf Vergleich.org haben wir Ihnen in einer Kaufberatung die Unterschiede der einzelnen Capo-Typen aufgezeigt. Natürlich können nach einer umfassenden Aufklärung über die einzelnen Modelle hin und wieder einzelne Unklarheiten herrschen. Für noch mehr Informationen, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern soll, beantworten wir Ihnen gern diese beiden Fragen:

6.1. Wie werden Kapodaster benutzt?

Damit Sie Ihren Kapodaster sinnvoll nutzen können, ist die Verwendung einer Kapodaster-Tabelle zu empfehlen. Diese zeigt Ihnen auf, wie Sie die einzelnen Akkorde mit Hilfe des Kapodasters in eine andere Tonart transponieren.

Die Kapodaster-Tabelle sorgt dafür, dass die Klangfarbe Ihres Musikinstruments erhalten bleibt. Zudem können Sie anhand der einzelnen Akkorde ablesen, an welchem Bund der Capo an Ihrer Gitarre, Ukulele usw. angebracht werden muss.

Kapodaster Design

Schlichtes Design und eine gute Verarbeitung machen den Kapodaster für Gitarrenspieler unentbehrlich.

6.2. Wie werden Kapodaster angebracht?

Capos aus gängigen Kapodaster-Tests im Internet verfügen über verschiedene Möglichkeiten, um das Objekt am Griffbrett Ihrer Gitarre anzulegen. In der Regel werden die meisten Modelle wie eine Art Klammer befestigt.

Achten Sie darauf, dass Sie den Kapodaster zwischen zwei Bundstegen mit der Gummierung auf den Saiten anbringen. Um unschöne Geräusche zu verhindern, die während des Spielens stören könnten, empfehlen wir, den Kapodaster so nah wie möglich an einem höhergelegenen Bundsteg zu befestigen.

Vergleichssieger
Nordic Essentials Kapodaster Deluxe
Unsere Bewertung: sehr gut Nordic Essentials Kapodaster Deluxe
4 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Shubb C1 Kapodaster
Unsere Bewertung: sehr gut Shubb C1 Kapodaster
290 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Kapodaster-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Kapodaster-Vergleich
  1. Patrick
    07.08.2019

    Hallo,
    ich habe gerade erst mit dem Gitarre spielen begonnen und fühle mich bezüglich Zubehör noch etwas unsicher. Wie genau funktioniert ein Kapodaster eigentlich?
    Viele Grüße

    Antworten
    1. Vergleich.org
      07.08.2019

      Hallo Patrick,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Kapodaster-Vergleich.

      Grundsätzlich funktioniert ein Kapodaster folgendermaßen:

      Capos werden zwischen zwei Bundstäbchen an das Griffbrett Ihrer Gitarre geklemmt oder geschraubt - je nachdem, welches Modell Sie besitzen. Der schmale Streifen des Kapodasters, der oftmals mit Silikon verstärkt ist, drückt alle Saiten auf einem bestimmten Bund herunter, wodurch sich die Tonart um einen Halbton erhöht.

      Wir hoffen, dass Ihnen diese Darstellung weitergeholfen hat.

      Viele Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Musikinstrumente

Jetzt vergleichen
7/8-Gitarre Test

Musikinstrumente 7/8-Gitarre

7/8-Gitarren empfehlen sich bei einer Körpergröße von ca. 140 bis 160 cm, daher werden sie gern von Kindern als Jugendgitarre oder von kleineren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akkordeon Test

Musikinstrumente Akkordeon

Die grundsätzliche Unterteilung bei Akkordeons erfolgt in chromatische und diatonische Modelle. Anfänger sollten ein chromatisches Tasten- oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akustikgitarren-Verstärker Test

Musikinstrumente Akustikgitarren-Verstärker

Für akustische Gitarren benötigen Sie einen eigenen Akustikgitarren-Verstärker, denn nur damit können Sie auch hohe Töne korrekt verstärken…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bass Test

Musikinstrumente Bass

Wichtig beim Kauf Ihres E-Basses ist die Holzart. Für Korpus, Hals und Griffbrett werden verschiedene Holzarten verwendet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Blockflöte Test

Musikinstrumente Blockflöte

Ihnen eilt der Ruf der Waldorf-Pädagogik voraus und sie verkörpern das Gegenteil von Coolness: Blockflöten. Dass das Klischee nicht stimmt, belegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cabasa Test

Musikinstrumente Cabasa

Die Cabasa, oder auch Cabaça, ist ein altes, lateinamerikanisches Musik-Instrument. Cabasas haben ihre Herkunft in Brasilien und gehörten zu den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cajon Test

Musikinstrumente Cajon

Eine Cajon, zu Deutsch Kistentrommel, ist ein perkussives Holz-Musikinstrument aus Peru. Es wird entweder mit der Hand oder gelegentlich auch mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Didgeridoo Test

Musikinstrumente Didgeridoo

Das Didgeridoo ist ein mindestens 3.000 Jahre altes Blasinstrument aus Australien, das für seine tiefen, dröhnenden Töne und bunten Verzierungen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Doppelfußmaschine Test

Musikinstrumente Doppelfußmaschine

Wichtige Merkmale einer Doppelfußmaschine sind der Antrieb (meist Kettenzug) sowie die Cam bzw. Umlenkrolle. Unterschieden wird zwischen runder und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
E-Drums Test

Musikinstrumente E-Drums

E-Drums sind die elektronische Alternative zum akustischen Schlagzeug. Im Gegensatz zu diesem sind die E-Drums leiser und können mit Kopfhörern …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
E-Gitarre Test

Musikinstrumente E-Gitarre

Anders als bei akustischen Gitarren wird der Klang nicht durch einen hohlen Korpus geformt. Die Tonwandlung geschieht über die magnetischen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
E-Piano Test

Musikinstrumente E-Piano

E-Pianos sind den akustischen Pianos nachempfunden. Bei ihnen wird aber anders als bei den klassischen Modellen der Klang elektrisch erzeugt. Durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geigenkasten Test

Musikinstrumente Geigenkasten

Geigenkästen sind eine Art Koffer, in dem Sie Ihr Instrument sicher von einem zum anderen Ort transportieren oder auch zu Hause lagern können. Außen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gitarren Test

Musikinstrumente Gitarren

Die Gitarre ist ein beliebtes Musikinstrument. Man unterscheidet zwischen Akustikgitarre und E-Gitarre. Wir stellen Ihnen hier ausschließlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gitarrenverstärker Test

Musikinstrumente Gitarrenverstärker

Das wichtigste Zubehör für eine E-Gitarre ist der E-Gitarren-Verstärker. Er verstärkt den an sich leisen Klang einer E-Gitarre auf ein Vielfaches…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Guitarlele Test

Musikinstrumente Guitarlele

Eine Guitarlele ist eine Mischung aus Ukulele und Gitarre. Genau wie eine Gitarre verfügt die Guitarlele über 6 Saiten, die Mensur erinnert jedoch an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Instrumentenversicherung Vergleich

Musikinstrumente Instrumentenversicherung

Nummer Eins in unserem Vergleich.org Instrumentenversicherungs-Vergleich ist der Anbieter Musikversicherung.com. Für elektronische Instrumente hat der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Keyboard mit Leuchttasten Test

Musikinstrumente Keyboard mit Leuchttasten

Das Keyboard mit Lernfunktion und Leuchttasten ist speziell für Unterrichtszwecke konzipiert. Wenn Sie sich für ein Keyboard für Einsteiger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Keyboard-Verstärker Test

Musikinstrumente Keyboard-Verstärker

Sie haben die Wahl zwischen Keyboard-Verstärkern unter 100 Watt, die besonders für den Proberaum geeignet sind und Verstärkern ab 100 Watt. Mit diesen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Keyboard Test

Musikinstrumente Keyboard

Ein Keyboard ist, wenn es sich nicht gerade um die Tastatur eines Computers handelt, ein elektronisches, transportables Tasteninstrument, genauer eine…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Keyboardständer Test

Musikinstrumente Keyboardständer

Keyboardständer sind in unterschiedlicher Bauweise erhältlich. Dazu zählen U-, X- und Z-Ausführung. X-förmige Ständer sind meist besonders kompakt und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Akkordeon

Musikinstrumente Kinder-Akkordeon

Früh übt sich: Trotzdem sollten Sie sich an den Altersempfehlungen und der persönlichen Entwicklung Ihres Kindes orientieren, wenn Sie ein Kinder-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindergitarren Test

Musikinstrumente Kindergitarren

Gitarren für Kinder werden in verschiedenen Größen angeboten. Neben Kindergitarren 1/2 sind auch Größen wie Kindergitarren in 1/4 zu finden. Anstelle …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderkeyboard Test

Musikinstrumente Kinderkeyboard

Im verschiedenen Tests von Kinderkeyboards im Internet wird nach Kriterien wie etwa Anzahl der Tasten, Ausstattung, dem Vorhandensein eines Mikrofons …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderklavier Test

Musikinstrumente Kinderklavier

In unserem Kinderklavier-Vergleich haben Sie die Wahl zwischen klassischen Kinder-Pianos und eleganten Kinder-Flügeln. Wählen Sie ein Spielzeug aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderschlagzeug Test

Musikinstrumente Kinderschlagzeug

Ein Kinderschlagzeug ist an die Bedürfnisse von Kindern angepasst. Für den Anfang besteht es aus vier Teilen. Das sind in der Regel Bass-Drum, Snare-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klavierbank Test

Musikinstrumente Klavierbank

Eine höhenverstellbare Klavierbank unterstützt beim Musizieren die natürliche Sitzhaltung. Die damit verbundene ergonomische Haltung beugt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metronom Test

Musikinstrumente Metronom

Wenn Sie sich als Pianist wie Bach, Vivaldi, Mozart oder Tschaikowsky vorkommen möchten, empfehlen wir Ihnen ein antik wirkendes, mechanisches …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Midi-Keyboard Test

Musikinstrumente Midi-Keyboard

Mehrere Midi-Keyboard-Tests im Internet zeigen, dass die Tastatur zu den wichtigsten Entscheidungskriterien gehört. Bevorzugen Sie ein handliches Midi…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Miniverstärker Test

Musikinstrumente Miniverstärker

Das wichtigste Zubehör für eine E-Gitarre ist der E-Gitarren-Verstärker. Er verstärkt den an sich leisen Klang einer E-Gitarre auf ein Vielfaches…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mundharmonika Test

Musikinstrumente Mundharmonika

Mundharmonikas spielen nicht nur bei klassischer Blues- und Jazz-Musik eine große Rolle, sondern auch in der modernen Unterhaltungsmusik (etwa beim …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Notenständer Vergleich

Musikinstrumente Notenständer

Ein Notenständer ist ein nützliches Musikzubehör, wenn Sie ein Instrument privat oder beruflich, zuhause, solo, in einer Band oder in einem Orchester …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Okarina Test

Musikinstrumente Okarina

Eine Okarina ist eine Flöte, die in der Regel eine bauchige, längliche Form annimmt und einer Kugel ähnelt, daher kommt auch der alternative Name …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Resonator-Gitarre Test

Musikinstrumente Resonator-Gitarre

Die beste Resonator-Gitarre glänzt mit einer sauberen Verarbeitung und einem guten, kräftigen Klang. Beides lässt sich schwer aus der Ferne beurteilen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gitarren-Röhrenverstärker Test

Musikinstrumente Gitarren-Röhrenverstärker

Das wichtigste Zubehör für eine E-Gitarre ist der E-Gitarren-Verstärker. Er verstärkt den an sich leisen Klang einer E-Gitarre auf ein Vielfaches…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Saxophongurt Test

Musikinstrumente Saxophongurt

Ein Saxophongurt für Kinder oder Erwachsene dient zur Sicherung des jeweiligen Musikinstruments und entlastet in vielen Fällen sogar die Halswirbel. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlagzeug Test

Musikinstrumente Schlagzeug

Häufig wird der englische bzw. eingedeutschte Begriff "Drumset" oder "Drums" statt dem deutschen "Schlagzeug" verwendet. Die synonym verwendeten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stage-Piano Test

Musikinstrumente Stage-Piano

Ein Stage-Piano stellt die kompakte Variante eines Digital-Pianos oder auch Home-Pianos dar. Durch seine Anschlüsse für Verstärker oder für ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stimmgabel Test

Musikinstrumente Stimmgabel

Die meisten Stimmgabeln haben eine Frequenz von 440 Hz, die dem Kammerton a' entspricht, auf den die meisten Instrumente gestimmt werden. Es gibt aber…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gitarren-Stimmgerät Test

Musikinstrumente Gitarren-Stimmgerät

Für Anfänger sind vor allem zwei der Stimmgerät-Grundtypen entscheidend: der Desktop-Tuner, der wie ein kleiner Computer auf den Tisch gelegt wird, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Synthesizer Test

Musikinstrumente Synthesizer

Analoge Synthesizer verwenden elektronische Oszillatoren zur Klangerzeugung und verändern die erzeugten Wellenformen durch Filter und Modulationen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tamburin Test

Musikinstrumente Tamburin

Unter einem Tamburin versteht man im deutschsprachigen Raum eine einfellige Rahmentrommel, die entweder mit oder ohne Schellen daher kommt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Taschentrompete Test

Musikinstrumente Taschentrompete

Eine Taschentrompete ist eine kleine Version der normalen Trompete und steht dieser in der Regel in nichts nach. Sie wird häufig auch als Pocket …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Triangel Test

Musikinstrumente Triangel

Das Triangel-Instrument ist ein Musikinstrument aus der Gruppe der Schlaginstrumente. Es handelt sich beim Triangel um ein Instrument aus Stahl, das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trompete Test

Musikinstrumente Trompete

Es gibt verschiedene Arten von Trompeten. Die gängigste Art in Deutschland ist die B-Trompete. Mit dieser Trompete können Sie auch als Anfänger gut …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ukulele Test

Musikinstrumente Ukulele

Die Ukulele ist ein kleines Zupfinstrument, das im Gegensatz zur Gitarre nur 4 Saiten aufweist, wobei die vierte und oberste Saite oktaviert ist. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Westerngitarre Test

Musikinstrumente Westerngitarre

Einige Westerngitarren geben ihre Größe nur über ihre Mensur an. Eine Westerngitarre mit einer Mensur von 65 cm hat eine Größe von 4/4 und ist für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Xylophon Test

Musikinstrumente Xylophon

Ein Xylophon gehört zur Gruppe der Stabspiele. Seine Ursprünge liegen in Asien und Afrika…

zum Vergleich