Das Wichtigste in Kürze
  • Bei dem Hüllen-Material für Daunendecken mit 200 x 220 cm setzen die meisten Hersteller auf Baumwolle. Der Stoff ist atmungsaktiv und sorgt mit dieser Eigenschaft für ein angenehmes Schlafklima. Zudem ist Baumwolle sehr pflegeleicht. Wenn Sie eine Daunendecke mit 200 x 220 cm kaufen, achten Sie auch auf das Oeko-Tex-100-Prüfsiegel.

1. Sind Daunendecken mit 200 x 220 cm für Sommer und Winter geeignet?

Es gibt sowohl Winter-Daunendecken mit 200 x 220 cm als auch leichte Modelle für die Sommermonate. Um einen optimalen Schlafkomfort zu haben, können Sie sich die beste Daunendecke mit 200 x 220 cm aussuchen.

Laut Tests für Daunendecken mit 200 x 220 cm im Internet bieten Marken fünf verschiedene Wärmegrade an. Dazu gehören extra leicht, leicht, medium, warm und extra warm.

Wir empfehlen für den Sommer Daunendecken mit 200 x 220 cm in den Wärmegraden extra leicht und leicht. Im Winter sind warme Daunendecken mit 200 x 220 cm ausreichend. Wer jedoch schnell friert, greift zu der extra warmen Variante.

2. Was muss man bei der Füllung einer Daunenbettdecke mit 200 x 220 cm beachten?

Im Idealfall enthalten Daunendecken mit 200 x 220 cm 100 % Daunen. Das spricht für eine hohe Qualität. Auch Modelle mit 90 % Daunen und 10 % Federn sind gut.

Es werden für die Daunendecke mit 200 x 220 cm Gänsedaunen genutzt. Laut Vergleichen für Daunendecken mit 200 x 220 cm im Internet garantieren die Hersteller, dass es sich nicht um Lebendrupf der Tiere handelt.

daunendecke-200x220-test