Baldrian Test 2017

Die 7 besten Baldrianpräparate im Vergleich

Pfizer Baldriparan stark für die Nacht Pfizer Baldriparan stark für die Nacht
ratiopharm Baldrian 450mg ratiopharm Baldrian 450mg
Kneipp Baldrian 500mg Kneipp Baldrian 500mg
Abtei Baldrian Forte Abtei Baldrian Forte
fairvital Baldrian 500mg fairvital Baldrian 500mg
Herbadirekt Baldrian Extrakt Plus Herbadirekt Baldrian Extrakt Plus
Vitabay Baldrian Extrakt 2000mg Vitabay Baldrian Extrakt 2000mg
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Pfizer Baldriparan stark für die Nacht ratiopharm Baldrian 450mg Kneipp Baldrian 500mg Abtei Baldrian Forte fairvital Baldrian 500mg Herbadirekt Baldrian Extrakt Plus Vitabay Baldrian Extrakt 2000mg
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
07/2017
Kundenbewertung
18 Bewertungen
7 Bewertungen
24 Bewertungen
19 Bewertungen
noch keine noch keine
21 Bewertungen
Als Arzneimittel zugelassen Ist ein Baldrian-Produkt als Arzneimittel ausgewiesen, so muss es durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen werden. Das bedeutet, dass das Mittel getestet und für gut befunden wurde.

Bei Nahrungsergänzungsmitteln ist dies nicht der Fall, da sie keinen Zulassungsvorschriften unterliegen. Somit gibt es bei solchen Produkten auch keine verbriefte Qualitätsgarantie.
Als Mittel zur Nah­rung­s­er­gän­zung zuge­lassen Als Mittel zur Nah­rung­s­er­gän­zung zuge­lassen Als Mittel zur Nah­rung­s­er­gän­zung zuge­lassen
Darreichungsform 30 Tab­letten
0,46 € je Stück
60 Tab­letten
0,22 € je Stück
90 Tab­letten
0,05 € je Stück
30 Tab­letten
0,17 € je Stück
90 Kap­seln
0,22 € je Stück
60 Kap­seln
0,22 € je Stück
90 Kap­seln
0,20 € je Stück
Dosierung Der Bedarf ist abhängig von den jeweiligen Leiden. Bei Schlafstörungen werden bspw. 400 bis 900 Milligramm (bei Tropfen ca. drei Milliliter) vor dem Schlafengehen empfohlen.

Bei täglicher Unruhe sind es über den Tag verteilt ca. 300 bis 450 Milligramm (oder zwei bis drei Mal täglich 1,5 Milliliter).

Generell sollte die Dosis für eine optimale Wirkung nicht zu niedrig angesetzt werden, weshalb Sie Produkte mit höherer Dosierung bevorzugen sollten.

Lassen Sie sich vor der Einnahme von Baldrian aber auf jeden Fall von einem Arzt beraten.
442 mg je Tab­lette 450 mg je Tab­lette 500 mg je Tab­lette 450 mg je Tab­lette 500 mg je Kapsel 150 mg je Kapsel 500 mg je Kapsel
ohne Alkohol Baldrian sollte niemals zusammen mit Alkohol eingenommen werden, da Baldrian einen verstärkenden Effekt auf Alkohol hat. Insofern wird von Tinkturen auf Alkoholbasis dringend abgeraten.
mit Hopfen
(nicht essentiell)
Baldrian hat eine beruhigende, Hopfen eine Schlaf fördernde Wirkung. In Kombination eingenommen kann es zu sich gegenseitig verstärkenden Effekten kommen.

Allerdings gibt es bisher keine Studien, die nachweislich belegen, dass Kombipräparate besser wirken als Monopräparate. Aus diesem Grund wird Hopfen lediglich als Bonuszusatz angesehen.
mit Melisse
(nicht essentiell)
Melisse hat eine krampflösende, antivirale und beruhigende Wirkung. In Kombination mit der beruhigenden Wirkung des Baldrians kann es zu einer wechselseitigen Verstärkung der jeweiligen Effekte kommen.

Allerdings gibt es bisher keine Studien, die nachweislich belegen, dass Kombipräparate besser wirken als Monopräparate. Aus diesem Grund wird Melisse lediglich als Bonuszusatz angesehen.
glutenfrei
laktosefrei
vegan
Vorteile
  • gute Dosie­rung
  • zuge­las­senes Arzn­ei­mittel (geprüfte Qua­lität)
  • gute Dosie­rung
  • zuge­las­senes Arzn­ei­mittel (geprüfte Qua­lität)
  • gute Dosie­rung
  • zuge­las­senes Arzn­ei­mittel (geprüfte Qua­lität)
  • gute Dosie­rung
  • zuge­las­senes Arzn­ei­mittel (geprüfte Qua­lität)
  • gute Dosie­rung
  • wie­der­ver­sch­ließ­barer Schraub­ver­schluss
  • inkl. Hopfen und Melisse
  • wie­der­ver­sch­ließ­barer Schraub­ver­schluss
  • gute Dosie­rung
  • wie­der­ver­sch­ließ­barer Schraub­ver­schluss
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Baldrian Test bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,6 /5 aus 15 Bewertungen

Baldrian-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Baldrian ist eine Heilpflanze, die bei Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen gegeben werden kann. Auch zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden und Krämpfen wird Baldrian eingesetzt.
  • Die Einnahme von Baldrian ist risikoarm, da Baldrian-Präparate nur wenige Nebenwirkungen haben. Da es jedoch noch keine Langzeitstudien gibt, sollte bei der Behandlungsdauer immer ein Arzt zu Rate gezogen werden.
  • Es gibt Baldrian in vielen unterschiedlichen Arzneiformen und Nahrungsergänzungsmitteln. Neben Trockenextrakten in Tabletten-, Kapsel- oder Drageeform werden Flüssigextrakte als Tropfen oder Tinkturen, Tees und sogar Badezusätze angeboten.
  • Baldrian-Präparate auf Alkoholbasis gelten mittlerweile als veraltet. Da Baldrian mit Alkohol in Wechselwirkung tritt und die berauschende Wirkung des Alkohols verstärkt, ist von alkoholhaltigen Baldrian-Produkte unbedingt abzuraten.

baldrian test

Baldriane - bereits im antiken Griechenland und Rom als Heilpflanzen gegen Krankheiten bekannt - sind heute eines der am häufigsten angewandten Beruhigungsmittel auf pflanzlicher Basis. Insbesondere bei Leiden mit psychischen Ursachen, wie Unruhezuständen oder nervös bedingten Einschlafstörungen, aber auch bei krampfhaften Beschwerden im Magen- oder Darmbereich wird Baldrian gerne eingesetzt.

Ungünstig für den Verbraucher, dass es aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Baldrian-Präparate auf dem Markt recht schwierig ist, das beste Baldrian Produkt zu finden. Um Ihnen hier eine Hilfestellung zu geben, haben wir in unserem Baldrian-Vergleich 2017, in dem Sie u. a. unseren Baldrian-Vergleichssieger kennenlernen, die besten Baldrian Produkte miteinander verglichen.

In unserer Kaufberatung erhalten Sie wichtige Informationen zur Wirkungsweise von Baldrian, zu bekannten Nebenwirkungen und zu den unterschiedlichen Produkttypen. Außerdem sagen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten.

1. Was ist Baldrian und wie wirkt es im Körper?

Verwendung im Mittelalter

Baldrian wird bereits seit einigen Jahrhunderten eine krampflösende und entspannende Wirkung nachgesagt. Auch im Mittelalter wurde Baldrian zur Behandlung unterschiedlicher Leiden eingesetzt. So verwendeten Nonnen und Mönche es bspw. gegen Augenleiden. Doch auch als Mittel gegen Pest und zur Vertreibung von Hexen und Dämonen wurde die Baldrianpflanze eingesetzt.

Baldrian ist eine mehrjährige Pflanze mit heilsamer und beruhigender Wirkung, die fast in ganz Europa und in den gemäßigten Zonen Asiens verbreitet ist. Es gibt viele unterschiedliche Arten, die z. T. sehr unterschiedliche Ansprüche an die jeweiligen Böden stellen. Baldrian für die arzneiliche Nutzung wird aber meist nicht wild geerntet, sondern stammt aus Anbaugebieten in Deutschland, Holland, Belgien, England und Osteuropa.

Obgleich Baldrian bereits in der Antike als Heilpflanze bekannt war und Anwendung fand, blieben die Schlaf fördernde und beruhigende Wirkung des Baldrians in der Literatur lange Zeit unerwähnt. Erst der deutsche Arzt Christoph Wilhelm Hufeland erkannte den Wert der Baldrianwurzel, der er eine stärkende und regulierende Wirkung auf das Nervensystem zuschrieb.

In der Medizin ist die Wirkung von Baldrian heute hinlänglich belegt, wobei die Heilwirkungen nach wie vor keiner bestimmten Einzelsubstanz sicher zugeschrieben werden können. Als gesichert gilt jedoch, dass die unterschiedlichen ätherischen Öle der Baldrianwurzel Grundlage ihrer Heilkraft sind. Im menschlichen Organismus treten sie in Wechselwirkung zu bestimmten Rezeptoren menschlicher Nervenzellen.

baldrian zum einschlafen

Häufig wird Baldrian zum Einschlafen gegeben. Aber auch bei anderen Leiden wie Stress kann Baldrian zur Beruhigung eingesetzt werden.

Die Wirkungsweise von Baldrian wird insbesondere beim Prozess des Einschlafens deutlich: Normalerweise sorgt der Botenstoff Adenosin durch Andocken an bestimmte Rezeptoren (auch Schlafschalter genannt), dafür, dass wir müde werden und einschlafen. Durch falsche Ernährung, verschiedene Umwelteinflüsse, körperliche oder seelische Belastungen kann es aber zu einer Störung dieses empfindlichen Systems kommen.

Als Folge wird entweder weniger Adenosin ausgeschüttet oder es kann aus bestimmten Gründen nicht an den Schlafrezeptoren andocken. Hier kommen die Wirkstoffe des Baldrians ins Spiel. Er enthält sog. Schlaflignane, die in der Lage sind, das Adenosin zu imitieren und durch Andocken an den Schlafrezeptoren eine ähnliche Wirkung zu erzielen.

Welche Vor- und Nachteile Baldrian gegenüber überwiegend chemisch hergestellten Schlafmitteln hat, erfahren Sie in nachfolgender Übersicht:

  • es tritt kein Gewöhnungseffekt ein
  • es besteht keine Gefahr der Abhängigkeit
  • keine erheblichen Nebenwirkungen
  • benötigt einige Tage oder Wochen bis ein spürbarer Effekt eintritt

2. Anwendungsbereiche von Baldrian

angst-baldrian

Sie können auch bei auftretenden Ängsten zu Baldrian greifen. Er wirkt angstlösend und führt nach längerer Einnahme zur Beruhigung.

Baldrian kann bei vielen unterschiedlichen Leiden angewendet werden. Besonders häufig wird Baldrian als Beruhigungsmittel bei Unruhezuständen und Nervosität gegeben. Darüber hinaus kommt Baldrian bei Stress und Ängsten zur Anwendung. In Kombination mit anderen Wirkstoffen kann es auch zur Therapie von Konzentrationsschwierigkeiten und Belastungszuständen erfolgreich eingesetzt werden.

Eines der Haupteinsatzgebiete des Baldrians sind außerdem durch Unruhe bedingte Schlafstörungen. Hier eignet sich Baldrian als Schlafmittel hervorragend, da es, wie im ersten Kapitel beschrieben, Stoffe beinhaltet, die an den Schlafrezeptoren andocken und so für Müdigkeit und Schlaf sorgen.

Tipp: Da Baldrian auch eine entkrampfende Wirkung hat, hilft es gut bei Magen- und Darmbeschwerden. Selbst Koliken, Reizblase oder Reizmagen können mit Baldrian behandelt werden.

Sollten Sie bei Schlafproblemen trotz wochenlanger Anwendung von Baldrian keine Verbesserungen bemerken, kann dies unter Umständen auch an ungeeigneten Schlafutensilien liegen. In einem solchen Fall könnte es sinnvoll sein, sich nach einem neuen Kopfkissen oder einer neuen Matratze umzuschauen.

3. Nebenwirkungen von Baldrian

Baldrian-Präparate können einige Nebenwirkungen verursachen, die aber in der Regel harmlos sind. Als Nebenwirkungen von Baldrian können folgende Symptome auftreten:

kopfschmerzen-baldrian

Es kann durchaus vorkommen, dass Baldrian Kopfschmerzen verursacht.

  • Kopfschmerzen
  • Ausschläge
  • Leichte Müdigkeit
  • Schwindel
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Juckreiz

Grundsätzlich sollten Baldrian-Tabletten, Baldrian-Dragees oder ähnlichen Produkte nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Treten dann Nebenwirkungen auf, können Sie Ihren Arzt schnell zu Rate ziehen.

Beachten Sie außerdem, dass Baldrian zwei Wochen vor anstehenden Operationen abgesetzt werden muss, da Wechselwirkungen mit Nakosemitteln bekannt sind. Auch die gleichzeitige Einnahme von Baldrian und Alkohol ist nicht zu empfehlen, da Baldrian die berauschende Wirkung des Alkohols verstärkt.

Produkte, die ähnlich wie Baldrian wirken, finden Sie z.B. hier:

4. Welche unterschiedlichen Baldrian-Typen gibt es?

Weltweit gibt es ca. 150 bis 250 Baldrian-Arten. Diese können im Rahmen dieses Ratgebers natürlich nicht vorgestellt werden. Da es aber ohnehin in erster Linie um wirksame Baldrianpräparate geht, wollen wir Ihnen in unserem Baldrian-Vergleich die verschiedenen Präparat-Typen, nach Kategorien unterteilt, vorstellen:

Baldrian-Präparat-Typ Eigenschaften und Dosierempfehlungen
Baldrian-Trockenextrakt

baldrian hochdosiert

  • Trockenextrakte werden in Baldrian-Tabletten, Baldrian-Kapseln und anderen festen Darreichungsformen angeboten
  • Baldrian-Tabletten u. ä. Produkte enthalten neben Trockenextrakten weitere Wirkstoffe, die gut auf die Baldrianwirkstoffe abgestimmt sind
  • Der Wirkungseintritt von Baldrian in Trockenextraktform ist erst nach einigen Wochen der regelmäßigen Einnahme zu erwarten
  • in der Regel enthalten Darreichungsformen mit Trockenextrakten keinen Alkohol, weshalb sie sich auch für trockene Alkoholiker ideal eignen
  • als Dosierung werden für Schlafstörungen etwa 400 bis 900 Milligramm vor dem Schlafengehen, bei täglichen Unruhezuständen ca. 300 bis 450 Milligramm über den Tag verteilt, empfohlen
Baldriantinktur

baldrian hopfen

  • Baldrian-Tropfen bzw. Baldriantinkturen sind die flüssige Variante der Trockenextrakte, sog. Flüssigextrakte
  • sie enthalten häufig hochprozentigen Alkohol und sind daher nur beschränkt verwertbar und für trockene Alkoholiker bspw. überhaupt nicht geeignet
  • generell gelten alkoholhaltige Baldriantinkturen als veraltet und werden daher nicht mehr empfohlen
  • die Wirkung von Baldrian-Tropfen und -Tinkturen tritt erst nach der regelmäßigen Einnahme über mehrere Wochen ein
  • als Flüssigpräparat wird Baldrian auch für Katzen verwendet: Allerdings wirkt es bei ihnen nicht beruhigend, sondern eher stimulierend, weshalb Veterinärmediziner von der Verwendung abraten
  • Dosierung für Baldrian-Tropfen: Zur Beruhigung sollte mehrmals am Tag (zwei bis drei Mal) ein halber Teelöffel (ca. 1,5 Milliliter) eingenommen werden; bei Schlafstörungen ein ganzer Teelöffel (ca. 3 Milliliter) eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen
Baldriantee

baldriantee

  • Baldrian wird in vielen Teemischungen verwendet, die als Beruhigungs-, Entspannungs- und Schlaftees vertrieben werden
  • besonders häufig sind solchen Tees weitere Inhaltsstoffe wie Melisse oder Hopfen beigemischt, da sich dadurch eine verstärkende Wechselwirkung ergeben kann
  • Baldriantee gibt es aber auch in reiner Form, bspw. als Baldrianwurzel- oder Baldrianblütentee
  • als Dosierung wird ein Teelöffel auf 150 Milliliter Wasser empfohlen, wobei die Ziehzeit ca. 15 Minuten betragen sollte
  • Experten empfehlen, lediglich eine Tasse am Tag zu sich zu nehmen
Baldrian-Badezusatz

baldrian dosierung

  • zuletzt gibt es auch Baldrian-Badezusätze, die ihre entspannende Wirkung beim Baden entfalten sollen
  • Badezusätze mit Baldrian sind bspw. in der Lage, Muskelentspannungen zu lösen
  • als Alternative kann auch ein Aufguss aus Baldrian-Extrakten hergestellt werden, der dann als Badezusatz genutzt werden kann
  • als Dosierung empfiehlt es sich, ca. 100 Gramm Baldrianwurzel in zwei Litern heißes Wasser zu geben und dieses ca. zehn Minuten ziehen zu lassen, ehe es dem Badewasser zugeführt wird
  • das Wasser sollte nicht wärmer als 35 Grad Celsius sein und die Badedauer sollte bei max. 20 Minuten liegen
Baldrianpräparate werden als Beruhigungs- und rezeptfreie Schlafmittel eingesetzt. In den o. g. Formen ist Baldrian in Apotheken, Reformhäusern, Drogerien und im Online-Handel erhältlich.

5. Kaufkriterien für Baldrian: Darauf müssen Sie achten

Wenn Sie sich für Baldrian-Präparate interessieren, gibt es eine ganze Reihe von Kriterien, auf die Sie vor dem Kauf achten sollten. In unserem Baldrian-Vergleich geben wir Ihnen dazu die wichtigsten Informationen.

5.1. Darreichungsform, Dosierung und Stückpreis

baldrian-tabletten

Baldrian-Tabletten aus Trockenextrakt.

Als Darreichungsformen werden Trockenextrakte (Tabletten, Kapseln, Dragees), Flüssigextrakte (Tropfen, Tinkturen), Tees und Badezusätze voneinander unterschieden. Abhängig davon, für welche dieser Formen Sie sich entscheiden, sollten Sie stets die Dosierung im Auge behalten.

So gibt es bspw. bei Trockenextrakten je nach Hersteller große Unterschiede. Die Dosierung reicht von knapp über 100 Milligramm je Tablette bis hin zu hochdosiertem Baldrian mit ca. 700 Milligramm Wirkstoff. Entscheidend ist hier in erster Linie das Einsatzgebiet. Wer unter starken Einschlafstörungen leidet, der benötigt in der Regel eine höhere Dosis als jemand, der tagsüber anhaltende Unruhe verspürt (die Dosierungsempfehlungen entnehmen Sie bitte der Tabelle im 4. Kapitel). Generell gilt, dass Produkte mit höherer Wirkstoffkonzentration solchen mit niedrigerer Konzentration vorzuziehen sind.

Auch der Stückpreis spielt hier natürlich eine Rolle: Achten Sie darauf, dass Ihre Tabletten im Vergleich mit anderen nicht zu teuer sind. Natürlich müssen Sie dabei aber auch die Dosierung berücksichtigen. So sind bspw. 120 Tabletten mit einem Wirkstoff von 150 Milligramm Baldrian bei gleichem Stückpreis weniger lohnenswert als 60 Tabletten mit einem Wirkstoff von 350 Milligramm.

5.2. mit oder ohne Alkohol

Extraktionsmittel

Extraktionsmittel werden eingesetzt, um bestimmte Stoffe zu trennen, zu gewinnen oder anzureichern. Um die pflanzlichen Beruhigungsmittel aus der Baldrianwurzel herauszulösen, eignen sich Alkohole wie Ethanol oder Methanol besonders gut.

Insbesondere Tinkturen und Tropfen enthalten häufig große Mengen Alkohol. Wie bereits erwähnt werden solche alkoholhaltigen Produkte heute nicht mehr empfohlen. Sie gelten als veraltet, auch weil gefährliche Wechselwirkungen bekannt geworden sind. Wichtig ist, dass Sie Alkohol als Bestandteil eines Baldrian-Präparates nicht mit dem Einsatz von Alkohol als sog. Auszugsmittel  verwechseln. Wurde Alkohol als Auszugs- bzw. Extraktionsmittel zur Gewinnung wertvoller Beruhigungswirkstoffe des Baldrians verwendet, stellt dies für Sie überhaupt kein Problem dar.

Achtung: Baldrian verstärkt bei Einnahme die Wirkung des Alkohols und tritt mit ihm in Wechselwirkung, weshalb vom Verzehr alkoholhaltiger Baldrian-Präparate dringend abgeraten wird.

5.3. mit Hopfen und Melisse

herbadirekt-baldrian-extrakt-plus

Der Baldrian-Extrakt Plus von Herbadirekt enthält neben Baldrian auch Hopfen und Melisse.

Einige Baldrian-Präparate enthalten zusätzlich zu den Wirkstoffen des Baldrian Hopfen und Melisse. Zwar gibt es bisher keine Studien, die belegen, dass Kombipräparate besser wirken als Monopräparate, allerdings gilt es im Zuge klinischer Beobachtungen als gesichert, dass sich die Wirkungen von Baldrian, Melisse und Hopfen gegenseitig verstärken und positiv beeinflussen können.

Hopfen wirkt vor allem schlaffördernd und beruhigend, wohingegen Melisse neben seiner beruhigenden Wirkung auch krampflösende, antivirale und harmonisierende Eigenschaften aufweist.

5.4. gluten- und laktosefrei

Wenn Sie an Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) oder einer Laktoseunverträglichkeit leiden, ist es für Sie wichtig, nur Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, die gluten- und bzw. oder laktosefrei sind.

baldrian-vergleich

6. Darauf sollten Sie bei der Einnahme achten

Da Baldrian einige Nebenwirkungen verursachen kann und Studien zur Langzeitanwendung fehlen, wollen wir Ihnen in unserem Baldrian-Vergleich einige wichtige Tipps und Verhaltensregeln im Umgang mit Baldrian an die Hand geben:

  • baldrian-schwangerschaft

    Während der Schwangerschaft sollte kein Baldrian eingenommen werden.

    Achten Sie stets auf die richtige Dosis: Sprechen Sie die einzunehmende Dosis idealerweise mit Ihrem Arzt ab. Denn nicht alle Folgen einer Baldrian Überdosis sind hinlänglich bekannt. Fest steht, dass es bei Überdosierung ggf. zu Nierenproblemen, Bauchschmerzen und zittrigen Händen kommen kann.

  • Keinen Baldrian bei Schwangerschaft: Aufgrund fehlender Studien kann die Einnahme von Baldrian bei Schwangerschaften nicht empfohlen werden.
  • Keinen Baldrian für Kinder: Auch die Wirkung von Baldrian auf Kleinkinder und Kinder ist nicht ausreichend erforscht, sodass von der Einnahme abgesehen werden sollte.
  • Nicht Autofahren: Baldrian-Präparate können die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Aus diesem
    alkohol-baldrian

    Keinen Alkohol konsumieren!

    Grund wird während der ersten Stunden nach der Einnahme von Baldrian vom Autofahren abgeraten.

  • Keinen Alkohol konsumieren: Alkohol und andere Rauschmittel sind in Kombination mit Baldrian gefährlich. Ihre Wirkung wird durch die Zugabe von Baldrian verstärkt, weshalb wir Ihnen davon abraten, Alkohol und Baldrian gemeinsam zu konsumieren.

7. Baldrian bei der Stiftung Warentest

Einen speziellen Baldrian-Test hat die Stiftung Warentest bisher nicht durchgeführt. In Ihrer Ausgabe 05/2006 hat sie sich allerdings mit Schlafmitteln auseinandergesetzt und dabei auch Baldrian-Präparate unter die Lupe genommen. Nach Ansicht der Stiftung eigne sich Baldrian bei Schlafstörungen nur mit Einschränkungen, da die genaue Wirksamkeit der einzelnen Inhaltsstoffe noch nicht vollständig nachgewiesen sei.

Tipp: Trotz Vorbehalten empfiehlt jedoch auch die Stiftung Warentest nach vorheriger Absprache mit einem Arzt und vor der Anwendung von (chemischen) Arzneimitteln die Einnahme pflanzlicher Mittel wie Baldrian oder Hopfen.

8. Wichtige Marken und Hersteller

Auf dem Markt für Baldrian-Präparate tummeln sich viele unterschiedliche Hersteller, von denen wir Ihnen in nachfolgender Übersicht die wichtigsten präsentieren:

  • Abtei OP Pharma
  • Alpinamed
  • Altapharma
  • Bausch&Lomb
  • Cheplapharm
  • Conua
  • Fairvital
  • Gebro Pharma
  • Ginsana
  • Herbamed
  • Hevert Arzneimittel
  • Klosterfrau
  • Kneipp
  • Kräuterpfarrer Künzle
  • Lyron
  • Max Zeller Söhne
  • Medicom Pharma
  • Naturix24
  • Permamed
  • Pfizer
  • ratiopharm
  • Roha Arzneimittel
  • Schwabe Pharma
  • Sidroga
  • Tentan
  • Vitabay
  • Vita Natura
  • Warnke Gesundheitsprodukte
  • Weleda
  • Wurzelsepp

9. Fragen und Antworten rund um das Thema Baldrian

9.1. Was kostet Baldrian?

nobilin-beruhigungs-dragee-mit-baldrian-hopfen

Günstiges Baldrian-Präparat der Firma Medicom.

Wenn Sie Baldrian kaufen möchten, müssen Sie auf mehrere Faktoren achten, die für den Gesamtpreis relevant sind. Viele Hersteller bieten bspw. unterschiedliche Packungsgrößen an, die je nach Menge unterschiedlich teuer sind.

Darüber hinaus spielt auch die Arzneiform eine wichtige Rolle. Zwischen Flüssig- und Trockenextrakten, Tee und Badezusätzen kann es nämlich ebenfalls Unterschiede geben. Auch die Dosierung sollte von Ihnen beachtet werden, da eine höhere Tablettenzahl nicht automatisch auch mehr Baldrian-Wirkstoff bedeutet.

Günstiger Baldrian zum Einnehmen kostet bei durchschnittlicher Packungsgröße von 60 bis 120 Tabletten (bei Tinkturen: 50-200 Milliliter) zwischen ca. 4 und 20 Euro. Arzneimittel wie Baldriparan der Firma Pfizer können aber auch teurer sein und bei entsprechender Packungsgröße (120 Tabletten) bis zu 40 Euro kosten.

9.2. Wie hoch sollte man Baldrian dosieren?

Normalerweise sollten entsprechende Präparate nur in ärztlicher Begleitung eingenommen werden. Die Dosierung von Baldrian wird dann individuell, in Hinblick auf die bei Ihnen vorkommenden Symptome, festgelegt. Generell gibt es aber einige Richtwerte, an denen Sie sich grob orientieren können:

tee-baldrian

Mehr als eine Tasse Baldriantee am Tag sollten Sie nicht trinken.

Für Trockenextrakte wie Tabletten werden als Dosierung bei Schlafstörungen ca. 400 bis 900 Milligramm eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen empfohlen. Wer täglich an Unruhezuständen leidet, der sollte in etwa 300 bis 450 Milligramm Baldrian über den Tag verteilt einnehmen.

Bei Flüssigextrakten wie Tropfen gilt, dass Sie bis zu dreimal täglich 1,5 Milliliter (ein halber Teelöffel) einnehmen sollten. Wer hingegen seine Schlafstörungen mit Baldrian behandeln will, der kann eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen einen ganzen Teelöffel (ca. 3 Milliliter) zu sich nehmen.

Auch die Einnahme von Baldriantee ist eine Option: Nach Meinung von Experten sollte Baldriantee nur einmal täglich getrunken werden. Dazu wird ein Teelöffel Baldrianwurzel zu 150 Millilitern Wasser gegeben, bei einer Ziehzeit von ca. 15 Minuten.

Beachten Sie: Sie können Baldrian auch als Badezusatz verwenden. Geben Sie hierzu 100 Gramm Baldrianwurzel in zwei Liter heißes Wasser. Nach zehn Minuten können Sie das Wasser durch ein Sieb schütten und dem Badewasser zuführen. Achten Sie darauf, dass die Wassertemperatur 35 Grad Celsius nicht übersteigt und Ihr Entspannungsbad nicht länger als 20 Minuten dauert.

9.3. Wie lange Baldrian einnehmen?

baldrianwurzel einnehmen

Baldrian-Wirkstoffe wirken auf die Rezeptoren bestimmter Nervenzellen, wo sie ein Gefühl von Müdigkeit auslösen.

Die Wirkung von Baldrian ist durch Studien belegt. Da es zur Wirkungsweise über längere Zeiträume jedoch noch keine verwertbaren Daten gibt, ist eine Langzeiteinnahme von Baldrian-Präparaten nicht zu empfehlen. Bei hartnäckigen Schlafstörungen kann eine Behandlung durchaus über einen Zeitraum von ein bis drei Monaten erfolgen. Sprechen Sie die Dauer der konkreten Einnahme aber in jedem Fall mit Ihrem Arzt ab.

9.4. Wie wirkt Baldrian?

Baldrian wirkt, indem es an bestimmte Rezeptoren andockt und dort ein Gefühl der Müdigkeit auslöst. Normalerweise übernimmt der Botenstoff Adenosin diese Aufgabe. Durch seelische und körperliche Belastung, Stress oder falsche Ernährung kann die Produktion dieses Stoffes aber vermindert sein, was häufig zu Schlafstörungen führt. Bestimmte Inhaltsstoffe des Baldrians sind in der Lage, das Adenosin zu imitieren und so zu einem erholsameren Schlaf beizutragen.

Interessant: Sie können Baldrian auch bei ängstlichen Hunde anwenden. Hier empfehlen sich vor allem alkoholfreie Tropfen. Ähnlich wie beim Menschen hat Baldrian auf Hunde eine beruhigende Wirkung. Bedenken Sie aber unbedingt, dass Sie die Gabe solcher Tropfen nicht zur Dauerlösung machen. Schließlich haben die Ängste des Hundes eine Ursache, die bekämpft werden muss, damit dieser lernt, mit entsprechend ängstigenden Situationen umzugehen.

Zur Illustration, wie Baldrian-Schlaftabletten beim Menschen genau wirken, können Sie sich nachfolgendes Video anschauen:

9.5. Vertragen sich Baldrian und Antibabypille?

Soweit bekannt, gibt es keine Wechselwirkungen zwischen Baldrian und Antibabypille, sodass beide Präparate bedenkenlos in Kombination eingenommen werden können.

Vergleichssieger
Pfizer Baldriparan stark für die Nacht
sehr gut (1,4) Pfizer Baldriparan stark für die Nacht
18 Bewertungen
13,74 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Kneipp Baldrian 500mg
gut (1,6) Kneipp Baldrian 500mg
24 Bewertungen
4,21 € Zum Angebot

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Baldrian Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Naturheilkunde

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Ashwagandha

In der Heilkunst der Ayurveda ist die Ashwagandha sehr hoch angesehen. Besonders bei Schlafproblemen ist die Heilpflanze ein effektives und vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Bentonit

Neben der klassischen Heilerde gibt es Bentonit – eine Tonerde, entstanden aus Vulkanasche. Das Einzigartige des Bentonits ist seine enorme Fähigkeit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Bittersalz

Bittersalz ist ein natürliches Mineral mit gesundheitsfördernder Wirkung und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten. Es ist geeignet, um einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Flohsamen

Flohsamen sind von Natur aus glutenfrei und vegan. Darum eignen sie sich besonders für Allergiker als natürlicher Ersatz für glutenreiche Produkte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Heilerde

Heilerde hilft innerlich und äußerlich. So wirkt die Erde innerlich bei Magen-Darm-Beschwerden (Sodbrennen oder Durchfall) und äußerlich bei Haut- und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Johanniskraut

Johanniskraut gilt als Stimmungsaufheller, da die in Europa und West-Asien beheimatete Heilpflanze in Form von Tabletten, Kapseln oder Dragees und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Kieselerde

Bei Kieselerde handelt es sich um ein natürliches Heilmittel, das aus fossilen Kieselalgen gewonnen wird und einen hohen Silizium-Gehalt aufweist. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Knoblauch-Kapseln

Knoblauch kommt in fast allen Kulturen der Welt als Gewürzpflanze zum Einsatz – vor allem in den Balkanländern. Dort leiden Menschen nachweislich auch…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Mariendistel-Kapseln

Aktuellen Untersuchungen zufolge, leiden ca. 67 % der Männer und 53 % der Frauen in Deutschland an Übergewicht. Der Hauptgrund liegt oft in einer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Propolis

Propolis ist ein von Bienen produzierter Stoff, mit dem diese ihren Stock kitten und wetterfest machen. Deshalb wird der Stoff auch Bienenkittharz …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Teufelskralle

Die in Afrika heimische Teufelskralle wird als pflanzliches Heilmittel vor allem bei Gelenk- und Verdauungsbeschwerden verabreicht. Die Inhaltsstoffe …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Naturheilkunde Weihrauch-Kapseln

Weihrauch wird traditionell für religiöse Zeremonien als Räucherharz verwendet, soll als Nahrungsergänzungsmittel in Kapsel-Form unter anderem aber … 1 2 3 4 5 6 7 8

zum Vergleich
vg