Das Wichtigste in Kürze
  • Der Einsatz eines Wasser-Tierschrecks ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie Ihre Blumenbeete vor Katzen und anderen Tieren schützen wollen. Achten Sie darauf, dass Sie einen wetterfesten Wasserstrahl-Tiervertreiber kaufen, sodass Sie ihn das ganze Jahr nutzen können.

1. Wie wird ein Wasserstrahl-Tiervertreiber installiert?

Solarbetriebene Wasserstrahl-Tiervertreiber werden einfach mittels Erdspieß in den Boden gesteckt. Mit einem Wasseranschluss kann einfach ein Gartenschlauch angebracht werden, um den Vertreiber zu betreiben. Anschließend muss sich das Gerät über das Solar-Panel nur noch aufladen und ist anschließend funktionstüchtig. Sollten Sie nicht so lange warten wollen, bis es sich über Solarenergie geladen hat, können Sie auch zu einem Modell greifen, welches Solarzellen und Akkus bzw. Batterien verbaut hat. Diese springen ein und betreiben den Tiervertreiber, sollte die Solarkraft einmal nicht ausreichend sein.

Sollten Sie keinen Wasseranschluss in der Nähe haben oder aus einem anderen Grund den Wasserstrahl-Tiervertreiber nicht nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines Solar-Tiervertreibers. Diese erkennen Bewegungen und Körperwärme und senden anschließend Ultraschallwellen aus. Zusätzlich kommen oft ein akustischer Alarm und blinkende Lichter zum Einsatz, um Tiere zu vertreiben.

2. Welche Vorteile bietet mir ein Wasserstrahl-Tiervertreiber?

Ob Celaflor-, Gardigo- oder Windhager-Wasserstrahl-Tiervertreiber: Stufenlos einstellbar sollte der Erfassungswinkel in jedem Fall sein. Die besten Wasserstrahl-Tiervertreiber haben eine Reichweite von bis zu 10 Metern und haben einen Erfassungswinkel von bis zu 120 Grad. Somit decken die meisten Geräte eine große Fläche ab. Bei einem Wasserstrahl-Tiervertreiber-Vergleich werden Sie sehen, dass die meisten Modelle entweder grün oder schwarz sind. Wählen Sie am besten die Farbe aus, die sich am dezentesten in den Bestimmungsort einfügt.

3. Kürte die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Wasserstrahl-Tiervertreiber-Vergleichssieger?

Wegen der Beliebtheit der Wasserstrahl-Tiervertreiber sollte man meinen, dass die Stiftung Warentest oder Öko-Test unlängst einen Wasserstrahl-Tiervertreiber-Testsieger durchgeführt hat. Doch dies ist nicht der Fall. Bei einem eigenen Test des Wasserstrahl-Tiervertreibers zuhause werden Sie aber feststellen, dass diese Geräte umweltfreundlich und zuverlässig arbeiten. Noch dazu wird Ihr Garten jedes Mal ein bisschen gegossen.

Wasserstrahl Tiervertreiber Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Wasserstrahl-Tiervertreiber Tests: