Schneckenkorn Vergleich 2018

Die 11 besten Schneckengifte im Überblick.

Schnecken mögen Gemüse, Obst und Zierpflanzen genauso gern wie wir – und können leider schnell zur Garten-Plage werden. Mit Schneckenkorn schützen Sie Ihren sorgfältig angelegten Garten erfolgreich vor den Weichtieren.

Allerdings: Nicht jedes Mittel ist umweltverträglich. Einige Schneckengifte können gefährlich für Nützlinge, Haustiere und Kinder sein. Machen Sie den Schneckenkorn-Test und finden Sie in unserer Vergleichstabelle das Schneckenkorn, das Ihnen sicher und zuverlässig Hilfe gegen Schnecken verschafft.
1 7 von 11 der besten Schneckenkörner im Vergleich:
Aktualisiert: 12.07.2018

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen

Weiterempfehlen

Naturen Bio Schneckenkorn Forte Naturen Bio Schneckenkorn Forte
Neudorff Ferramol Schneckenkorn compact Neudorff Ferramol Schneckenkorn compact
Neudorff Ferramol Neudorff Ferramol
Celaflor Schneckenkorn Limex Celaflor Schneckenkorn Limex
Bayer Garten Protext MaXX Bayer Garten Protext MaXX
Compo Schnecken-frei Compo Schnecken-frei
Bayer Schneckenkorn Protect Bayer Schneckenkorn Protect
Etisso Schnecken-Linsen Etisso Schnecken-Linsen
Delu Schneckenkorn Delu Schneckenkorn
Dehner Schneckenkorn Dehner Schneckenkorn
Compo Schneckenkorn Compo Schneckenkorn
Abbildung Vergleichssieger Naturen Bio Schneckenkorn Forte Neudorff Ferramol Schneckenkorn compact Preis-Leistungs-Sieger Neudorff Ferramol Celaflor Schneckenkorn Limex Bayer Garten Protext MaXX Compo Schnecken-frei Bayer Schneckenkorn Protect Etisso Schnecken-Linsen Delu Schneckenkorn Dehner Schneckenkorn Compo Schneckenkorn
Modell Naturen Bio Schneckenkorn Forte Neudorff Ferramol Schneckenkorn compact Neudorff Ferramol Celaflor Schneckenkorn Limex Bayer Garten Protext MaXX Compo Schnecken-frei Bayer Schneckenkorn Protect Etisso Schnecken-Linsen Delu Schneckenkorn Dehner Schneckenkorn Compo Schneckenkorn

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
06/2018
Kundenwertung
bei Amazon
28 Bewertungen
9 Bewertungen
407 Bewertungen
35 Bewertungen
7 Bewertungen
10 Bewertungen
24 Bewertungen
148 Bewertungen
9 Bewertungen
105 Bewertungen
89 Bewertungen
Inhalt
Grundpreis
1 x 600 g
1,42 € pro 100 g
1 x 700 g
1,14 € pro 100 g
1 x 2 kg
0,89 € pro 100 g
4 x 250 g
1,00 € pro 100 g
4 x 250 g
1,00 € pro 100 g
4 x 225 g
1,41 € pro 100 g
1 x 750 g
1,29 € pro 100 g
4 x 200 g
1,27 € pro 100 g
4 x 250 g
1,53 € pro 100 g
4 x 250 g
1,00 € pro 100 g
1 x 300 g
2,00 € pro 100 g
Geeignet für Obst, Gemüse, Kar­tof­feln und Zierpflanzen Gemüse, Erd­beeren und Zierpflanzen Gemüse, Erd­beeren und Zierpflanzen Erd­beeren, Gemüse und Zierpflanzen Salat, Gemüse, Kräuter, Erd­beeren und Zierpflanzen Zierpflanzen, Gemüse, Kräuter und Erd­beeren Gemüse, Erd­beeren und Zierpflanzen Obst, Gemüse und Zierpflanzen Gemüse, Wein, Obst und Zierpflanzen Salat, Kohl, Erd­beeren und Zierpflanzen Kohl­ge­müse, Salat, Zierpflanzen und Erd­beeren
Wirksamkeit
Wirkstoff Eisen-III-Phos­phat
beson­ders öko­lo­gisch
Eisen-III-Phos­phat
beson­ders öko­lo­gisch
Eisen-III-Phos­phat
beson­ders öko­lo­gisch
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Metal­dehyd
beson­ders sch­nell wirksam
Wirkungsweise +
Fraß­stopp und Ver­krie­chen in die Erde
+
Fraß­stopp und Ver­krie­chen in die Erde
+
Fraß­stopp und Ver­krie­chen in die Erde
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
-
Ver­gif­tung und Aus­sch­leimen an glei­cher Stelle
Wirksam gegen Nackt­schne­cken und Gehäu­s­e­schne­cken Nackt­schne­cken Nackt­schne­cken Nackt­schne­cken Nackt- und Sch­nir­kel­schne­cken Nackt­schne­cken, Hei­de­schne­cken und Sch­nir­kel­schne­cken Nackt­schne­cken, Sch­nir­kel­schne­cken und Öst­liche Hei­de­schne­cken Nackt­schne­cken Nackt­schne­cken Acker- und Nackt­schne­cken Nackt­schne­cken
Schnelle Wirksamkeit + + + ++ ++ ++ ++ ++ ++ ++ ++
Keine zurückbleibenden Schneckenkadaver
Lockwirkung
durch speziellen Duft
Regenfest
Schimmelfest
Umwelt- und Tierschutz
Umweltschutz ++ ++ ++ + + + - - + - -
Eingefärbt
zur Abschreckung von Säugetieren und Vögeln
nicht not­wendig nicht not­wendig
Blau

Blau

Blau

Blau

Blau

Blau

Blau
Schonend für Nützlinge und Haustiere
erhöhte Sicher­heit durch Bit­ter­stoff Bitrex

erhöhte Sicher­heit durch Bit­ter­stoff Bitrex

erhöhte Sicher­heit durch Bit­ter­stoff Bitrex und Hun­de­re­pel­lent

giftig für Haus­tiere

giftig für Haus­tiere

erhöhte Sicher­heit durch Repel­lent

giftig für Haus­tiere

giftig für Haus­tiere
Ungefährlich für Bienen
Vorteile
  • geeignet für den öko­lo­gi­schen Landbau
  • kin­der­si­cherer Ver­schluss
  • geeignet für den öko­lo­gi­schen Landbau
  • beson­ders spar­same Dosie­rung mög­lich
  • beson­ders umwelt­f­reund­lich
  • beson­ders ergiebig
  • beson­ders ergiebig
  • beson­ders umwelt­scho­nend durch Wirk­stof­f­re­duk­tion
  • beson­ders ergiebig
  • beson­ders umwelt­f­reund­lich durch geringe Wirk­stoff­kon­zen­t­ra­tion
  • ein­zi­g­ar­tige Lin­sen­form
  • beson­ders fein­körnig
  • beson­ders pflan­zen­ver­träg­lich
  • beson­ders ergiebig
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Schneckenkorn bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Naturen Bio Schneckenkorn Forte
sehr gut (1,2) Naturen Bio Schneckenkorn Forte
28 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    33
Vergleich.org Statistiken

Schneckenkörner-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Schneckenkorn Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Schneckenkorn ist ein Schnecken-Vernichtungsmittel zum Schutz von Gemüse, Obst und Zierpflanzen. In Form von kleinen, oft blauen Pellets kann es einfach ausgestreut werden.
  • Es gibt zwei verschiedene Wirkstoffe: Metaldehyd und Eisen-III-Phosphat. Während Metaldehyd ein Nervengift ist und selbst für größere Tiere bedrohlich werden kann, schont Eisen-III-Phosphat die Fauna und wirkt gleichzeitig als Pflanzendünger.
  • Schneckenkorn sollte so früh wie möglich eingesetzt werden. Ab März kann für die kommende Gartensaison gestreut werden. Sind die Schnecken erst einmal da, vermehren sie sich schnell.

Schneckenkorn Test Vergleich Vergleichssieger

Sie machen es sich endlich im Garten gemütlich, nachdem Sie Gemüse, Erdbeeren und Zierpflanzen mühevoll ausgesät, gedüngt, gegossen und gepflegt hat. Doch dann wird das Glück von einem natürlichen Fressfeind der Gewächse gestört: den Nacktschnecken.

Die schleimige Plage knabbert dabei an Blättern und Stielen, vergeht sich darüberhinaus am Wurzelwerk. Um die kostbare Ernte und prächtigen Zierpflanzen zu schützen, kann Schneckenkorn die Lösung Ihres Problems sein.

In unserer ausführlichen Kaufberatung verraten wir Ihnen, auf welchen Wirkstoff Sie achten müssen und was es mit den Begriffen Regenfestigkeit und Ködermittel bei einem Schneckenkorn auf sich hat. Finden Sie in unserem Schneckenkorn-Vergleich 2018 das Produkt, das am besten zu Ihrem Garten passt.

1. Schneckenkorn: Was ist das überhaupt?

Blaue Pellets

Zur Abschreckung von Vögeln werden die Schneckenkorn-Pellets häufig blau eingefärbt.

Schneckenkorn ist ein Schneckengift als Streugranulat. Es besteht vor allem aus Getreide und einem Wirkstoff.

Bei einem Schneckenbefall wird es in die Nähe der Pflanzen gestreut. Bei Berührung oder Einnahme vergiften die Schnecken oder trocken aus.

In den meisten Fällen ist es in Form von Pellets erhältlich, vereinzelte Hersteller setzen auf blaue Linsen. Häufig wird Schneckenkorn mit blauer Lebensmittelfarbe eingefärbt. Das hat vor allem den Grund, Vögel vom Fressen abzuhalten.

Für Bienen geht in der Regel keine Gefahr aus, trotzdem sollte es auf der Verpackung explizit vermerkt sein, um die Art optimal zu schützen.

Schneckenkorn wirkt nicht nur giftig für die Arten Nacktschnecken, die Ihre Pflanzen gefährden. Auch harmlose Nacktschnecken, Gehäuseschnecken und sogar geschützte Weinbergschnecken werden vom Ködermittel angezogen und sterben nach dem Kontakt mit dem Ungeziefervernichtungsmittel.

2. Welche Schneckenkorn-Typen gibt es?

Es gibt 2 verschiedene Wirkstoffe, die bei der Schneckenbekämpfung mit Schneckenkorn Verwendung finden können: Metaldehyd und Eisen-III-Phosphat.
Wirkung Metaldehyd auf Schnecken

Metaldehyd Eisen-III-Phosphat
  • Nervengift
  • greift schleimbildende Zellen an und zerstört Membranen sowie Organellen: Ausschleimen erfolgt
  • Schnecken sterben an Ort und Stelle
  • tödlich für Nützlinge, wie Regenwürmer, Igel oder Vögel
  • giftig für Haustiere und Menschen, besonders Hunde und Kinder
  • wird in der Erde zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut
  • natürliches Mineral
  • bewirkt Zellveränderung im Kropf und Mitteldarm, die zu einem raschen Fraßstopp führt
  • Schnecken ziehen sich in die Erde zurück und verenden dort
  • wird in der Erde in Pflanzennährstoffe Eisen und Phosphat abgebaut
  • wirkt gleichzeitig als Dünger

Wirkung von Eisen-III-Phosphat

Ein veralteter Wirkstoff, der häufig in Schneckenkorn Verwendung fand, nennt sich Methiocarb. Er war so in Bayer's Schneckenkorn mit dem Namen Mesurol vorhanden.

Es handelt sich dabei ebenfalls um ein Gift, das für Tiere und sogar Menschen gefährlich werden kann. Besonders, da es bei Anwendung des Schneckenkorns ins Grundwasser gelangen und dieses verunreinigen kann, ist es seit 2014 nicht mehr in Deutschland zugelassen.

3. Kaufkriterien für Schneckenkorn: Darauf müssen Sie achten

3.1. Die Schneckenkorn-Wirkstoff-Frage: Zwischen Gefahr und Nutzen

Schützen Sie Ihre Erdbeeren von Schnecken mit dem Schneckenkorn

Schneckenkorn als Erdbeerschutz: Denn neben Salat und Zierpflanze knabbern die Schädlinge gern an den roten Früchten.

Es gibt keine klaren Ergebnisse, ob eine der beiden Wirkstoff-Kategorien einen effektiveren Schneckentod herbeiführt. Wenn Sie sich für einen der beiden gängigen Wirkstoffe im Schneckenkorn entscheiden, kommt es also vor allem auf die äußeren Umstände an.

Metaldehyd wirkt besonders schnell und ausschleimend. Es wird gängig verwendet und ist einfach zu finden. Die Schneckenkadaver liegen danach im Garten oder Gemüsebeet.

Da es ein Nervengift ist, stellt es eine potenzielle Gefahr für Nützlinge wie Igel, aber auch für Haustiere und Kinder dar!

Eisen-III-Phosphat ist ein besonders umweltschonender Wirkstoff, der gleichzeitig sogar ein Pflanzendünger ist. Die Wirkung bei den Schnecken setzt später ein. Die Tiere bemerken eine Veränderung im Flüssigkeitshaushalt und verkriechen sich instinktiv in der Erde, wo sie schließlich verenden.

Es bleiben keine (sichtbaren) Schneckenkadaver im Beet. Eisen-III-Phosphat stellt keine Gefahr für andere Tiere dar und wird sogar in der der ökologischen Landwirtschaft eingesetzt. Hersteller verwenden den Wirkstoff insgesamt seltener im Schneckenkorn, weshalb er unter Umständen seltener erhältlich ist.

Vereinzelt kann Schneckenkorn mit Metaldehyd in großen Mengen preiswerter sein. Generell gibt es bei den beiden Korn-Varianten preislich kaum Unterschiede.

3.2. Ködermittel ziehen Schnecken magisch an

Bei einem Schneckenkorn-Test ist die Lockwirkung ein wichtiger Faktor

Schneckenkorn mit Lockwirkung kann Schnecken aus einer größeren Distanz anziehen.

Die Mehrheit der Schneckenkorn-Produkte enthalten ein Ködermittel. Es zieht Schnecken auch aus weiterer Entfernung an. So ignorieren sie das Granulat nicht einfach, um stattdessen eine Pflanze zu befallen.

Das Lockmittel kann unter Umständen mehr Schnecken anziehen als nötig gewesen wäre. Und: Diese können natürlich vor ihrem Ableben noch Eier legen, aus denen schnell neue Schnecken schlüpfen. Aus Sicherheitsgründen sollte trotzdem nicht die vom Hersteller empfohlene Menge ausgestreut werden.

Im Folgenden finden Sie die Vor- und Nachteile von Schneckenkorn mit Lockwirkung in der Übersicht:

  • Anziehung von mehr Schnecken in unmittelbarer Nähe
  • Nichtbeachtung und Zerstörung Pflanzen weniger wahrscheinlich
  • Anziehung von mehr Schnecken aus größerer Entfernung
  • gegebenenfalls höhere Anzahl von Eigelegen und Neuschlüpfungen
Pflanzen nach Schneckenplage

So können Pflanzen nach einem Schneckenbefall aussehen.

3.3. Ein Schneckenkorn-Vergleichssieger hält Regen stand

Verpackung mit Vorteil

Da Schneckenkorn in nicht zu hohen Dosen angewendet werden soll, ist eine gute Verpackung zur Lagerung hilfreich. Einige Händler füllen den Inhalt in portionierte Beutel ab. Andere setzen auf Streuer, mit denen einer Überdosierung vorgebeugt werden kann.

Verpackungen aus Plastik oder mit inkludierten Tüten schützen das Schneckenkorn vor Feuchtigkeit. Bewahren Sie Schneckenkorn immer außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Gerade bei Regen und vermehrter Feuchtigkeit im Boden kommen Schnecken an die Oberfläche und werden zum Problem.

Wenn Sie Schneckenkorn kaufen, sollte es als regenfest gekennzeichnet sein. Sonst lösen sich die Körner auf, bevor Schnecken überhaupt die Gelegenheit hatten, sie zu fressen.

Es ist jedoch vollkommen normal, wenn die Schneckenkorn-Pellets im Regen aufquellen. Ihre Wirksamkeit verlieren sie dadurch nicht.

Einige Anwender klagen über schimmlige Pellets. Dies tritt vor allem auf, wenn das Schneckenkorn nicht wasserfest ist und über eine längere Zeit einer Feuchteinwirkung ausgesetzt ist. Daher sollten Sie auch Schimmelfestigkeit bei Ihrem persönlichen Schneckenkorn-Vergleichssieger berücksichtigen.

Schneckenkorn kommt häufig in Form von blauen Pellets

3.4. Diese Marken führen Schneckenkorn

Ferramol von Neudorff

Ferramol von Neudorff enthält Eisen-III-Phosphat.

Einige Firmen, die sich auf Produkte für Haus und Garten oder Schädlingsvernichtung spezialisieren, führen auch günstiges Schneckenkorn im Sortiment. Zu bewährten Herstellern und Marken gehören Bayer, Dehner und Compo.

Die Verwendung von Metaldehyd ist dabei in Deutschland immer noch gängiger Standard. Doch das Umweltbewusstsein nimmt zu.

Bio-Schneckenkorn mit Eisen-III-Phosphat ist mittlerweile vermehrt auf dem Markt zu finden.

Im Folgenden haben wir alle wichtigen Marken für Sie aufgelistet, von denen einige auch in unserer Schneckenkorn-Vergleichstabelle zu finden sind.

  • Neudorff
  • Detia
  • Compo
  • Naturen
  • Celaflor
  • Dehner
  • Dr. Stähler
  • Bayer
  • Delu
  • Plant Guard
  • Etisso

Fazit: Setzen Sie, wenn möglich, auf das umweltschonende, biologische Schneckenkorn mit Eisen-III-Phosphat.

Wenn die Schnecken bereits in hoher Anzahl da sind, doch nur Schneckenkorn mit Metaldehyd zur Verfügung steht, sollten Sie Haustiere und Kinder von den bestreuten Stellen fernhalten, um Vergiftungen zu vermeiden.

Ein enthaltendes Ködermittel zieht Schnecken zuverlässig. Schneckenkorn sollte regenfest sein, damit es sich bei Feuchtigkeit nicht auflöst.

Schneckenkorn wehrt die schleimigen Plagegeister besser ab als Schilder

4. Wann und wie Sie am effektivsten streuen

Je früher Sie Schneckenkorn ausgestreuen, desto besser. Selbst das beste Schneckenkorn eines Schneckenkorn-Tests braucht bis zu 2 Wochen, um zu wirken.

Wenn Sie erst bei einem Befall mit dem Ausstreuen beginnen, sind Ihre Pflanzen im Zweifel nicht mehr zu schützen, denn Schnecken vermehren sich sehr schnell. Da die Tiere nachtaktiv sind, empfehlen wir die Ausstreuung am Abend besonders.

Eisen-III-Phosphat hält Schnecken ab und tut sogar noch den Pflanzen etwas Gutes

Rechtzeitiges Ausstreuen verhilft den Pflanzen zum ungestörten Wachsen.

Streuen Sie das Granulat gleichmäßig auf die Fläche um den Pflanzen. Halten Sie sich an die Menge, die in der Packungsbeilage angegeben ist.

Einige Mittel gegen Schnecken kommen bereits mit einer beigefügten Dosierhilfe. Pro Quadratmeter sollte eine Menge von 4 bis 6 Gramm nicht überschritten werden.

Achten Sie darauf, das Streugranulat gut zu verteilen. Achten Sie beim Ausstreuen per Hand darauf, Handschuhe zu tragen, um etwaige allergische Reaktionen zu vermeiden.

Die Tiere haben das Schneckenkorn nach einem Tag bereits aufgefressen? Dann handelt es sich um einen besonders starken Schneckenbefall. Das Gift also erneut verwenden.

Schneckenkorn mit Metaldehyd darf bis zu zweimal eingesetzt werden. Dann ist ein Zeitabstand von 2 Wochen zwischen den Anwendungen einzuhalten.

Biologisches Schneckenkorn mit Eisen-III-Phosphat kann bis zu sechsmal im Jahr eingesetzt werden. Mehr ist in Deutschland nicht zugelassen.

Achtung: Metaldehyd ist ein Nervengift und kann daher gefährlich für Kleinkinder und Haustiere werden. Halten Sie sie nach dem Ausstreuen des Schneckenkorns von den Anwendungsbereichen fern.

5. Schneckenkorn bei der Stiftung Warentest und Öko-Test

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Schneckenkorn-Test durchgeführt und kürt keinen Schneckenkorn-Vergleichssieger. Doch veröffentlichte sie im Mai 2001 eine Meldung mit den wichtigsten Informationen und Tipps gegen Schneckenplagen.

Dabei wies die Stiftung Warentest darauf hin, dass lediglich drei Arten der Nacktschnecken als Schädlinge im Garten gelten: die Spanische Wegschnecke, die Gartenwegschnecke und die Genetzte Ackerschnecke. Andere Schneckenarten können Ihren Pflanzen sogar nützen, indem Sie den Stoffwechsel in der Erde unterstützen und Eigelege der Nacktschnecken fressen.

Die Öko-Test gab im Jahrbuch 2017 einen Test mit zehn Schneckenmitteln heraus. Dabei schnitten drei Produkte mit Eisen-III-Phosphat mit „sehr gut“ ab, unter anderem das Neudorrf Ferramol Schneckenkorn.

Jene Mittel mit dem Wirkstoff Metaldehyd bekamen Urteil „befriedigend“. Darunter befanden sich Celaflor Schneckenkorn Limex und das Compo-Schneckenkorn.

Generell rät Öko-Test jedoch zu sanften Maßnahmen, um Schnecken zu vertreiben. So seien zum Beispiel Schneckenzäune sowie das Absammeln der Schnecken zu bevorzugen.

Schnecken knabbern sich gern an Gemüse satt, wie Kohl oder Salat.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Schneckenkorn

6.1. Wie giftig ist Schneckenkorn für mein Haustier?

Schnecke mit Gehäuse

Schneckenkorn mit dem Nervengift Metaldehyd kann eine Gefahr für Tiere werden. Obwohl die letale Mengen relativ hoch sind, kann eine Aufnahme kleinerer Mengen Symptome einer Vergiftung und schwerwiegende Schäden herbeiführen.

Das Gift wirkt außerdem relativ schnell, da es bereits im Magen-Darm-Bereich in den Kreislauf gelangt. Erste Symptome, wie Zittern, Fieber, Erbrechen mit Blut oder ein schwankender Gang, zeigen sich bereits nach 30 bis 60 Minuten.

Ein Gegengift gibt es nicht, auch nicht beim Tierarzt. Der kann trotzdem lebensrettende Notmaßnahmen durchführen, um Ihr Haustier zu retten.

Führen Sie kein Erbrechen beim Haustier herbei, da dabei die Atemwege blockiert werden können. Besonders Hunde sollten von Schneckenkorn ferngehalten werden, da sie den süßlichen Geschmack mögen.

Schneckenkorn wirkt auch giftig für Katzen, Kleinkinder und sogar ausgewachsene Menschen, wenn bei letzterem die aufgenommene Menge sehr hoch sein müsste.

6.2. Welche Hausmittel helfen bei der Schneckenabwehr?

NacktschneckeEs gibt mehrere Hausmittel, als Alternative ohne Chemikalien, die Sie gegen Schnecken einsetzen können. Die friedlichste, doch aufwendigste Lösung ist das Absammeln der Nacktschnecken. Danach setzt man die Weichtiere weit entfernt wieder aus.

Bei der sogenannten Bierfalle gräbt man mit Bier gefüllte Gläser so in die Erde, dass der Rand noch ungefähr 2 Zentimeter über den Boden hinausragt. Die Schneckenfalle mit Bier zieht Schnecken an, die darin ertrinken.

Viele werden außerdem von der Salz-Methode gehört haben. Bestreut man eine Nacktschnecke mit Salz, schleimt sie schäumend aus und stirbt. Davon wird jedoch abgeraten, da dies den umliegenden Pflanzen ebenfalls nicht guttut. Auch die Schnecken mit einer (Garten)Schere durchzuschneiden, ist keine weniger grausame Variante der Schneckenabwehr.

Es gibt die Möglichkeit, sich einen natürlichen Fressfeind zu halten, der Sie von der Schneckenplage im Garten befreit: Laufenten helfen Ihnen gern bei der Bekämpfung. Wobei die Vögel wieder Haltungskosten nach sich ziehen.

Kein Hausmittel, jedoch eine schonende sowie wiederverwendbare Investition, sind Schneckenzäune. Diese Art von Schneckenschutz sondert keine Schadstoffe an die Umwelt ab und ist günstig zu erwerben.

Vergleichssieger
Naturen Bio Schneckenkorn Forte
sehr gut (1,2) Naturen Bio Schneckenkorn Forte
28 Bewertungen
8,53 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Neudorff Ferramol
sehr gut (1,4) Neudorff Ferramol
407 Bewertungen
17,84 € Zum Angebot »
Kommentare (1)
  1. Eck von Schneck :

    Hallöchen,

    finde ich richtig gut, dass ihr auf die Gefahr von dem Metaldehyd hinweist. Von 'nem Kumpel ist der Dackel nachm Fressen von Schneckenkorn gerade so mit dem Leben davon gekommn. So schnell kannste gar nicht kieken, wie der Rudi schon 'ne blaue Schnauze von dem Zeug hat.

    Naturen habe ich selbst noch nicht ausprobiert, hatte immer Neudorff mit dem Eisen-Wirkstoff-Ding. werde ich beim nächsten mal persönlich austesten.

    - Ecki

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Lieber Eck von Schneck,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Schneckenkorn-Vergleich.
      Wir freuen uns, dass er Ihnen zusagt. Eisen-III-Phosphat bietet in der Tat keine Gefahr für Dackel Rudi und ist bei der Haltung von Haustieren eher zu empfehlen.

      Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Schneckenbekämpfung mit Ihrem neuen Produkt.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Schädlingsbekämpfung

Jetzt vergleichen
Ameisengift Test

Schädlingsbekämpfung Ameisengift

Ameisengift gibt es in diversen Darreichungsformen, die sich für den Haushalt und den Garten eignen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Fliegenklatsche Test

Schädlingsbekämpfung Elektrische Fliegenklatsche

Als Nachfolger der einfachen Handklatsche arbeitet eine elektrische Fliegenklatsche über Batterien, welche das Spanngitter des Schlägerkopfes per …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fliegengitter Test

Schädlingsbekämpfung Fliegengitter

Als Insektenschutzfenster schützen die Fliegengitter an Fenster oder an Türen jegliche Insekten vor dem Eindringen in die Wohnung oder das Haus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fliegengittertür Test

Schädlingsbekämpfung Fliegengittertür

Fliegengittertüren erfüllen die Funktion eines Fliegengitters, erlauben jedoch auch das Lüften über die Balkon- oder Terrassentür. Besonders an heißen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Insektenhotel Test

Schädlingsbekämpfung Insektenhotel

Ein Insektenhotel bietet Wildbienen, Marienkäfern oder Schmetterlingen eine Nistmöglichkeit, eine Überwinterungshilfe oder dauerhaften Unterschlupf…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Insektenspray Test

Schädlingsbekämpfung Insektenspray

Mit Insektenspray können Sie besonders effektiv und gleichzeitig langanhaltend Ihr Haus von Schädlingsbefall befreien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Insektenvernichter Test

Schädlingsbekämpfung Insektenvernichter

Insektenvernichter werden elektrisch betrieben und locken mit einem integrierten UV-Licht die lästigen Tierchen an. Innerhalb der Falle werden diese …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Maulwurfschreck Test

Schädlingsbekämpfung Maulwurfschreck

Maulwürfe stellen eine natürliche Schädlingsbekämpfung dar und verbessern die Bodenqualität - nicht umsonst stehen sie unter Naturschutz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mausefalle Test

Schädlingsbekämpfung Mausefalle

Eine Mausefalle stellt die effektivste Art der Schädlingsbekämpfung bei Nagetieren dar - neben Mäusegift und Ultraschall-Geräten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mückenschutz Test

Schädlingsbekämpfung Mückenschutz

Es gibt verschiedene Mückenschutz-Typen, mit der Sie die Insekten bekämpfen können. Im Handel sind neben Sprays, Armbändern und Lampen auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mückenspray Test

Schädlingsbekämpfung Mückenspray

Mückensprays sind Mittel, die Mücken und andere Insekten vom Menschen fernhalten bzw. sie direkt verscheuchen sollen. Dabei zielen die Mittel auf den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mückenstecker Test

Schädlingsbekämpfung Mückenstecker

Mückenstecker sind dafür konzipiert, Stechmücken und andere Insekten mittels verdampfenden Insektiziden oder durch Ultraschall in den eigenen vier …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schneckenzaun Test

Schädlingsbekämpfung Schneckenzaun

Schnecken können auch zu einem echten Problem werden: Haben sie Zugang zu Gartenbeeten, fressen Schnecken das Gemüse an und zerstören Zierpflanzen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wespenfalle Test

Schädlingsbekämpfung Wespenfalle

Eine Wespenfalle soll Wespen mit einem süßen Lockmittel von Lebensmitteln oder der Kaffeetafel im Garten fernhalten. Sie besteht aus einem Behälter …

zum Vergleich