Autopolitur Test 2016

Die 7 besten Autopolituren im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellDr. Wack A1 Speed Polish 2700SONAX AutoPolitur 500Nigrin 72970 Performance Brillant-PoliturNumber One 1001 AcrylversiegelungSONAX Polish & Wax Color NanoPro schwarzMeguiars ME G17216 Ultimate CompoundMeguia’s Deep Crystal Polish
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
11/2016
Kundenwertung
193 Bewertungen
93 Bewertungen
5 Bewertungen
199 Bewertungen
291 Bewertungen
227 Bewertungen
114 Bewertungen
Inhalt
Preis/100 ml
500 ml
3,13 €
500 ml
1,99 €
300 ml
ca. 2,67 €/small>
500 ml
1,90 €
500 ml
2,22 €
450 ml
ca. 3,39 €/small>
473 ml
2,95 €
LackartKlar, Nano Hochglanz, Metallic, BuntMetallic, Buntfür alle Lackarten geeignetKlar, Nitro Metallic, Bunt, Kunstharz, AcrylMetallic, Buntfür alle Lackarten geeignetKlar, Hochglanz, Metallic, Bunt
AnwendungsgebietReparatur, Reinigung, Schutz, GlanzReparatur, Reinigung, Schutz, GlanzReparatur, Schutz, GlanzReparatur, Reinigung, Schutz, GlanzReparatur, Reinigung, Schutz, GlanzReparatur, Reinigung, Schutz, GlanzSchutz, Glanz
Handpolitur und Poliermaschine
FarbtöneAlleAlleSchwarz und dunkle FarbenAlleSchwarz und dunkle FarbenAlleAlle
Vorteile
  • schützt bis zu 3 Monate
  • für alle Lackzustände
  • ersetzt Lackreiniger
  • entfernt selbst Flugrost
  • ergiebig
  • inkl. Schwamm und Microfaser-Tuch
  • sehr leicht aufzutragen
  • auch für Kunststoffe und Emaille geeignet
  • vielseitig einsetzbar
  • auch für Kunststoffe geeignet
  • Langzeitschutz
  • sehr leicht aufzutragen
  • entfernt auch Teer und Flugrost
  • ergiebig
  • sehr gute Konservierung
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 27 Bewertungen

Autopolitur-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Autopolituren sorgen für mehr Glanz auf der Haube. Durch das Entfernen von Schlieren und Staub werden auch matte Lacke, die jahrelang vernachlässigt wurden, wieder auf Vordermann gebracht.
  • Neben einem Neuwagenglanz schaffen es gute Polituren auch starke Verschmutzungen zu entfernen und Kratzer sowie Hologramme zu kaschieren.
  • Die meisten Polituren eignen sich für das Auftragen per Hand oder per Maschine. Für unter 10 Euro gibt es bereits qualitativ hochwertige Produkte.

Autopolitur Test

Für Viele ist das Auto mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand, sondern ein Lieblingsstück, das gehegt und gepflegt wird. Jeder Kratzer wird genau unter die Lupe genommen. Aber auch andere Autofahrer mit weniger herzlichen Gefühlen wollen ein sauberes Auto fahren, besonders wenn Frühling und Sommer nahen. Die Autowäsche in der Waschstraße und vor der Haustür ist da schon ein guter Ansatz. Wer jedoch auch hartnäckige Fliegenreste, Schlieren, Kratzer und Hologramme loswerden und für mehr Glanz vor der Hütte sorgen will, der braucht eine gute Autopolitur. In unserem Autopolitur Test 2016 vergleichen wir die beliebtesten Produkte und sagen Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt.

1. Wozu braucht man eine Autopolitur?

A1 Speed Polish

Für einen glanzvollen Auftritt: A1 Speed Polish von der Marke Dr. Wack.

Egal ob Neuwagen oder jahrelanger Begleiter: Witterungs- und Umwelteinflüsse wie Regen, Wind, Hagel und Staub beschädigen den Lack. Schnell ist von dem Neuwagenglanz nichts mehr zu sehen und es bildet sich ein Grauschleier, der die Farben verblassen lässt. Hartnäckige UV-Strahlung, welcher sich die meisten KFZ´s nicht entziehen können, greift Farbe und Lack gleichermaßen an. Sowohl als präventive Maßnahme als auch als Reparatur für kleine Kratzer und Risse eignen sich Autopolituren. Viele Schlieren, Schleifriefen und Schrammen lassen sich sogar schnell und unkompliziert reinigen. Die beste Autopolitur bringt Ihr Gefährt nicht nur zum Glänzen, sondern reinigt auch hartnäckigen Schmutz wie Flugteer und Flugrost.

Autopolituren enthalten kleinste Schleifkörper, welche die obersten hundertstel Millimeter der Lackschicht (oder eher Schmutzschicht) abreiben und damit den Schmutz abtragen. Sie nutzen den Lotuseffekt, welcher für eine geringe Benetzbarkeit der Oberfläche sorgt, wonach Wasser und andere Flüssigkeit einfach abperlen, weil sie sich nicht festsetzen können (auch Abperleffekt). Verwendet werden die Polituren neben Autos auch für Boote, Caravans, Flugzeuge sowie für lackierte Flächen in der Industrie und dem Haushalt. Hier noch einmal die Vor- und Nachteile einer Politur für Ihr Auto:

  • entfernt Schmutz und Schlieren
  • Kratzer werden versiegelt
  • Schutz vor Korrosionen
  • einfache Anwendung
  • relativ günstig in der Anschaffung
  • manche Produkte Färben auf Kunststoff und Gummi ab

2. Kaufkriterien für Autopolituren: Darauf sollten Sie achten

In unserem Autopolitur Test 2016 möchten wir Ihnen dabei helfen die beste Pflege für Ihren Lack zu finden. Denn nur mit Ihrem persönlichen Autopolitur Testsieger können Sie einfach und schnell Kratzer sowie Schlieren an Ihrem Auto entfernen, es polieren und ihm die notwendige Schutzschicht zukommen lassen ohne unschöne Überraschungen am Lack feststellen zu müssen.

2.1. Anwendungsgebiet

Was sagt Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig Produkte auf Herstellerversprechungen. Sie hat allerdings noch keinen Autopolitur Test gemacht. Die Zeitschrift AutoBild hat hingegen getestet und viele Produkte für gut befunden, jedoch auch für sehr teuer. Günstig und gut war z.B. Meguiar´s Deep Crystal Polish.

Polituren für das Auto sind oftmals nicht nur für den ganz besonderen Glanz gedacht. Viele Produkte, wie z.B. von Sonax oder Dr. Wack, eignen sich auch zur Reinigung, um auch hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Besonders Flugteer, Flugrost, Fliegenreste und jahrelang eingebrannter Schmutz lassen sich mit einer guten, wenn nicht gar der besten Autopolitur einfach entfernen. Für das ganz besondere Tuning werden Kratzer versiegelt und dadurch vor Schäden durch Korrosion geschützt. Ein Carnaubawachs, den es auch in Produkten aus unserem Autopolitur Test gibt, sorgt für einen besonders langanhaltenden Schutz und eine lange Haltbarkeit. Wenn Sie eine Autopolitur kaufen möchten, sollten Sie jedoch daran denken, dass Sie für die Reinigung der Felgen eine gesonderte Politur benötigen.

2.2. Handpolitur vs. Maschinenpolitur

Egal für welches Produkt aus unserem Autopolitur Vergleich Sie sich entscheiden, Sie haben die Wahl, ob Sie es per Hand oder mit einer speziellen Poliermaschine auftragen. Produkte von Sonax, Dr. Wack oder Number One eignen sich für eine einfache Auftragung per Hand, wobei auch No-Name Produkte, die sonst eigentlich umständlich aufzutragen sind, mit einer Poliermaschine schnell und einfach eingerieben werden können. Der Schutz für das Auto, ganz egal ob für einen Mercedes, BMW oder Opel, ist gleichermaßen gegeben – nur dass eine Poliermaschine nicht bei Einbrenn-Versiegelungen verwendet werden sollte.

2.3. Lackfarben

Meguiars Deep Crystal Wax Autowachs

Autowax eignet sich für das ganz besondere Finish.

Beinahe alle Produkte sind für sämtliche Lackfarben geeignet – egal ob es der Autopolitur Testsieger ist oder eine billige Autopolitur. Ob Ihr Auto blau, braun, schwarz oder ganz bunt ist: Die Autopolitur lässt sich problemlos verwenden. Das Lackfinish bei schwarzen Autos lässt sich jedoch auch speziell mit einer Autopolitur für schwarze Autos hinbekommen. Diese Produkte sind meist eher dunkle Flüssigkeiten. Besonders unschöne Rillen und Schrammen lassen sich so optisch noch besser kaschieren, z.B. mit einem Color-Pen bzw. Lackstift. Der deutliche Unterschied in der Optik bleibt bei den Farbstiften jedoch nicht lange erhalten, da es letztlich eher ein Aufmalen ist. Bei dunklen Polituren muss man zudem Acht geben, dass bei einigen Produkten die Zier- und Chromleisten sowie Scheinwerfer abgeklebt werden müssen, um keine Verfärbungen zu hinterlassen. Solange die Politur flüssig ist, lässt sie sich noch problemlos entfernen. In unserem Autopolitur Vergleich haben wir jedoch auf derart umständliche Produkte verzichtet.

2.4. Besondere Funktionen

Wie bereits in unserem Autopolitur Test erwähnt, kann eine Politur für Ihr Auto mehr als nur für mehr Glanz auf der Haube sorgen. Ein Neuwagenglanz-Effekt hat zwar etwas für sich, doch gibt es noch viele weitere praktische Eigenschaften, die einem die Weiterfahrt wortwörtlich verschönern: Ein Abperleffekt sorgt dafür, dass sich Schmutz nicht so schnell absetzen kann. Besonders Wasserflecken sind ärgerlich. Ob Sie eine gute Autopolitur günstig kaufen wollen oder sich für den Autopolitur Testsieger entscheiden: Achten Sie bei der Wahl darauf, dass der Schutz lange, am besten mehrere Monate, hält.

3. Die richtige Anwendung

Die beste Autopolitur kann ihre Wirkung nur entfalten, wenn sie richtig angwendet wird. Daher möchten wir Ihnen in unserem Autopolitur Test einmal die wichtigsten Schritte aufzeigen, damit auch nichts schief geht.

  • Waschen Sie Ihr Auto, Motorrad oder Wohmobil zunächst mit Autoshampoo, damit der gröbste Dreck ab ist.
  • Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch, damit sich die Inhaltsstoffe vermischen können.
  • Fügen Sie etwas Politur auf einen feuchten Schwamm.
  • Einpolieren: Tragen Sie die Politur mit gleichmäßigem Druck in kreisenden Bewegungen ein, bis die Flüssigkeit verschwunden ist.
  • Bei Bedarf nachdosieren.
  • Nach dem Einpolieren oder Abledern sollten Sie den Schwamm auswaschen, sodass keine Politur mehr drin ist.
  • Lassen Sie die Politur eintrocknen.

An dieser Stelle unseres Lackpolitur Vergleichs möchten wir Ihnen einige visuelle Anreize für die Autopflege geben:

4. Typen der Autopflege

Die beste Lackpflege ist eine individuelle Behandlung Ihres Vier- oder Zweiräders. Neben der flüssigen Autopolitur gibt es auch noch andere Arten der Autopflege, die wir Ihnen an dieser Stelle unseres Autopolitur Tests kurz näherbringen möchten.

Pflege Typ Kategorie und Anwendung
Autoshampoo Für die oberflächliche Reinigung von alltäglichem Schmutz wie Staub, Baumblüten und Pollen empfiehlt sich die Reinigung mit Autoshampoo. Es wird mit reichlich Wasser vor dem Polieren verwendet.
Autowax Autowax (auch Autowachs) deckt in erster Linie die Lackporen zu und sorgt dadurch für eine besonders glatte Oberfläche. Zwar pflegt es den Lack dadurch, dass es wasserabweisend ist, doch wer den Autopolitur Vergleich gemacht hat, weiß, dass eine gute Politur Schleifkörper enthält, die die oberste, verwitterte Schicht abreibt und dadurch für Glanz sorgt. Es gibt allerdings auch Hybrid Schichten aus Autowachs und Politur, die sich zur Nanoversiegelung eignen.
Lackschleifpaste Die Verwendung einer Lackschleifpaste ist die aggressivste Form der Kampfansage an die äußerlichen Schönheitsfehler Ihres Autos. Während die gängigen Produkte von Sonax oder Dr. Wack eher sanft zu Werke gehen, lassen sich mit einer Lackschleifpaste auch grobe, matte und verwitterte Flächen polieren.
Reinigungsknete Für die Pflege des Autolacks und verwitterte Stellen können Sie auch Reinigungsknete online kaufen oder in einem Fachgeschäft erwerben. Die Knete soll festsitzende Verschmutzungen abziehen und eignet sich besonders im Set, z.B. von Sonax. Jedoch wird sie kaum noch benutzt.

5. Fragen und Antworten zum Thema Autopolitur

5.1. Wie lange ist eine Autopolitur haltbar?

Auch Autopolituren können ranzig werden und austrocknen. Wenn Sie auf eine richtige Lagerung und regelmäßiges Schütteln achten, können Sie die Haltbarkeit der Autopolitur langfristig gewähren. Wenn Sie Ihr Auto, Motorrad o.ä. nur selten polieren, können Sie durchaus mit einer Haltbarkeit der Politur von bis zu zwei Jahren rechnen. Achten Sie jedoch unbedingt auf angegebene Haltbarkeitsdaten und Hinweise in den Anleitungen. Wie lange eine Politur hingegen ausreicht hängt von Ihrem Polierverhalten ab und dem Gefährt, das Ihre Zuwendung erhält. Bei einem durchschnittlichen Mittelklassewagen müssen es oftmals nicht mehr als 50 ml pro Politur sein. Nach der ersten Politur sollte sich eine 0,5 Liter Autopolitur-Flasche noch voll anfühlen.

5.2. Wie lange hält eine Lackpolitur?

Die Langlebigkeit der Lackpflege hängt sowohl von den Umwelteinflüssen als auch von der Qualität der Politur ab. Zwar hat jede Jahreszeit ihre Tücken, doch ist der Winter mit Matsch und Streusalz besonders gefährlich für den Lack, weshalb es schon nach zwei Wochen wieder Zeit für eine Poliereinheit sein kann. Wer jedoch sein Auto im Frühling pflegt, der kann gleich mehrere Monate mit seinem Auto glänzen.

5.3. Autopolitur richtig lagern – was beachten?

Die Lagerung einer Autopolitur ist entscheidend für die Haltbarkeit der Produkte. Die wichtigste Regel ist: Schützen Sie die Politur vor allem vor Frost und übermäßiger Hitze, da die Flüssigkeit andernfalls vertrocknet, verklebt oder ranzig wird.

5.4. Autopolitur für den Haushalt, z.B. Waschbecken?

A1 Speed Polish

Autopolitur auftragen ohne große Mühen mit dem Dr. Wack A1 Speed Polish

Viele Polituren eignen sich auch für den Gebrauch im Haushalt, um z.B. die Badewanne oder Waschbecken wieder auf Vordermann zu bringen. In unserem Autopolitur Test haben wir darauf geachtet, ob die Polituren auch für andere Materialien wie Gummi oder Kunststoff geeignet sind. Achten Sie vor der anderweitigen Verwendung im Haushalt daher genau auf die Hinweise in der Anleitung.

5.5. Womit muss die Politur aufgetragen werden?

Wenn Sie die Autopolitur auftragen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten dies zu tun: Entweder per Hand oder mit einer Poliermaschine. Bei der Maschinenvariante bekommen Sie beim Kauf i.d.R. ein Tuch inklusive, jedoch nur selten, wenn Sie eine Autopolitur kaufen. Daher müssen Sie extra Zubehör kaufen. Für die erste, grobe Schicht Politur auf den Lack empfehlen wir einen Schwamm. Für den Polish Finish bzw. Neuwagenglanz am Ende eignet sich ein Microfasertuch.

Kommentare (2)
  1. Elbebiber sagt:

    Mit der Verwendung von Produkten von Dr.Wack (Politur+Wachs) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.Es ist einfach in der Anwendung und bringt einen hervorragenden Glanz der auch über Monate hält.Die Anwendung ist einfach hervoragend,genauso wie die Glanzoberfläche.Der etwas höhere Preis des Produktes ist akzeptabel.Leider kann man die Produkte nicht überall käuflich erwerben und der Versand kostet nochmal ein Paar Euro.Es bleibt nur bei Reisen der vorsorgliche Kauf des Produktes.

    Antworten
  2. Hans sagt:

    Kann auch Dr. Wack empfehlen!

    Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Reinigung & Pflege

Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Autoshampoo Test

Ein Autoshampoo sorgt für Glanz auf der Haube und den Felgen. Einige Produkte haben auch den sogenannten Lotuseffekt, bei dem Wassertropfen von der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Autostaubsauger Test

Autostaubsauger sind kleiner und leichter als herkömmliche Haushaltsstaubsauger. Aus diesem Grund sind die Sauger auch bestens für den Einsatz im …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Autowachs Test

Wachs sollte alle paar Wochen zur Lackversiegelung oder nach einigen Autowäschen neu aufgetragen werden, um Ihrem Auto optimalen Schutz zu bieten. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Auto-Waschbürste Test

Mithilfe einer Autowaschbürste lassen sich Autos, Wohnmobile, Lkw und sogar das Motorrad gründlich und gleichzeitig schonend reinigen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Felgenbürste Test

Keine Autoreinigung ohne ordentliche Felgen- und Reifenpflege: Mit der Felgenbürste lässt sich Schmutz und Dreck entfernen, damit die Felge wieder …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Felgenreiniger Test

Die Autofelge sorgt nicht nur für die Stabilität des Rades, sondern wertet das Auto optisch auch noch auf. Damit die Felgen immer sauber blitzen und…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Lederpflege Test

Lederpflege eignet sich zur Pflege von Ledererzeugnissen: Von kleinem Zubehör wie Armbänder und Gürtel über Autoledersitze bis hin zu großem …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Motoröl Test

Motorenöl ist ein wichtiges Zubehör aller Autos. Fast so wichtig wie ein Reifen Wechsel beim Auto oder Motorrad ist deshalb auch der regelmäßige …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Rostumwandler Test

Rostumwandler sind chemische Substanzen, die Eisenoxide (Rost) in stabilere und festere Eisenverbindungen umwandeln. Sie werden daher gerne zur …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reinigung & Pflege Scheibenreiniger Test

Ein Scheibenreiniger löst hartnäckigen Schmutz, Schlieren und Schnaken von Ihrer Windschutzscheibe. Damit Sie während der Fahrt immer freie Sicht …

zum Test