Autowachs Test 2016

Die 7 besten Autowachse im Vergleich.

AbbildungTestsiegerMeguiars Ultimate Quik WaxPreis-Leistungs-SiegerSONAX  HighSpeed WaxMeguiars Deep Crystal WaxMeguiar’s Ultimate Wash & Wax AnywhereSuper DoublecoatMeguiars Gold Class Paste WaxMeguiars NXT Tech Wax 2.0
ModellMeguiars Ultimate Quik WaxSONAX HighSpeed WaxMeguiars Deep Crystal WaxMeguiar’s Ultimate Wash & Wax AnywhereSuper DoublecoatMeguiars Gold Class Paste WaxMeguiars NXT Tech Wax 2.0
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Kundenwertung
157 Bewertungen
33 Bewertungen
110 Bewertungen
85 Bewertungen
29 Bewertungen
57 Bewertungen
70 Bewertungen
Wachs-ArtSprühwachs
flüssig, geringere Glanzwirkung, einfache Verwendung
Sprühwachs
flüssig, geringere Glanzwirkung, einfache Verwendung
Hartwachs
feste Paste, höhere Glanzwirkung, aber aufwändiges Einreiben
Sprühwachs
flüssig, geringere Glanzwirkung, einfache Verwendung
Hartwachs
feste Paste, höhere Glanzwirkung, aber aufwändiges Einreiben
Hartwachs,
feste Paste, höhere Glanzwirkung, aber aufwändiges Einreiben
Hartwachs
feste Paste, höhere Glanzwirkung, aber aufwändiges Einreiben
Für alle Lackarten geeignet?
für Unilack optimiert

für Metallic Lack optimiert
Menge
Preis pro 100 g/ml (circa)
450 ml
2,67 €
500 ml
2,00 €
473 ml
3,13 €
769 ml
2,33 €
266 ml
8,65 €
311 g
6,41 €
532 ml
3,76 €
Glanz
Vorteile
  • sehr guter Glanzeffekt
  • gleichmäßiges Ergebnis
  • Naturwachs aus Carnauba
  • guter Schutz
  • gute Ergebnisse auch bei dünner Schicht
  • einheitliches Glanzbild
  • gute Deckkraft
  • für Metalliclack optimiert
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.9/5 aus 11 Bewertungen

Autowachs-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Wachs sollte alle paar Wochen zur Lackversiegelung oder nach einigen Autowäschen neu aufgetragen werden, um Ihrem Auto optimalen Schutz zu bieten. Zusammen mit der Autoinnenreinigung leisten Sie so sich selbst und Ihrem Auto einen guten Dienst.
  • Hartwachs bietet umfassenderen Schutz als Sprühwachs. Zum korrekten Gebrauch von Hartwachs bedarf es aber mehrerer Arbeitsschritte. Sprühwachs ist einfacher im Gebrauch und liefert ebenfalls gute Ergebnisse.
  • Zum Auftragen von Wachs sollten Sie ein hochwertiges und sauberes Mikrofasertuch verwenden, um unschöne Flecken zu vermeiden.

Autowachs Test
Sie wünschen sich auch ein strahlend glänzendes Auto, das wie neu aussieht? Mit Autoshampoo und Autowachs kommen Sie diesem Traum ein großes Stück näher. Autowachs ist ein unverzichtbares Autopflegemittel. Zusammen mit einer Autopolitur und Lackversiegelung bringt Wachs wieder den alten Glanz vom Lack hervor. Wachs ist ein günstiges Mittel zum Schutz des Autos. Pflegen Sie Ihr Auto über einen längeren Zeitraum nicht, kann es zu bleibenden Schäden am Lack kommen. Der Schutz Ihres Autos und die Autoinnenreinigung können Ihnen auf lange Sicht viel Geld und kostspielige Reparaturen ersparen und es in einem neuen Glanz wie am ersten Tag erstrahlen lassen.

Meguiars NXT Tech Wax 2.0

Das Meguiars NXT Tech Wax 2.0 ist bestens für gehobene Ansprüche geeignet.

Wir verraten Ihnen in unserem Autowachs Test 2016, welche Wachs Arten empfehlenswert zur Lackaufbereitung sind. Mit Autopolitur beschäftigen wir uns in diesem Test nicht, auch wenn diese eine ähnliche Wirkung hat. Warum also Ihr Auto polieren? Dies bietet zusätzlichen Schutz. Der Autowachs Testsieger von unserem Autowachs Test ist das beste Autowachs auf dem Markt. Bei diesem können Sie bedenkenlos zugreifen. Stiftung Warentest testet die unterschiedlichsten Produkte, leider hat Stiftung Warentest bis 2016 keine Autowachse getestet. Eine gute Anlaufstelle ist für Sie z.B. ein 3M Autowachs oder eine 3M Politur und selbstverständlich auch unser Autowachs Testsieger.

1. Was ist Autowachs?

Bei einem Autopflegemittel wie Autowachs oder Autopoliermittel gibt es eine riesige Auswahl. Was genau ist ein Autowachs? Autowachsachs ist eine Wachsmischung, die natürlichen oder synthetischen Ursprungs sein kann. Autowachs ist als Hartwachs oder Sprühwachs erhältlich. Beim Naturwachs wird häufig Carnauba Wachs verwendet. Das Carnauba Wachs wird aus der Carnauba-Palme gewonnen. Synthetik Wachs wird gänzlich aus künstlichen Stoffen hergestellt und hat keinerlei natürlichen Ursprung mehr.

Wachs soll das Auto vor Rost und anderen Verschleißerscheinungen schützen, um so die uneingeschränkte Funktionsweise des Fahrzeugs zu erhalten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Erhalt oder die Wiederherstellung des Lackglanzes. Wachs für das Auto vereint also Funktion mit Ästhetik. Wachs können Sie im Autohandel kaufen, dort ist es aber überteuert. Der Online Kauf ist am sinnigsten.

Die Vor- und Nachteile von Autowachs
  • bietet Schutz und Glanz
  • für eine ganzheitliche Autopflege unabdingbar
  • einfacher und vergleichsweise günstiger Einstieg in die Autopflege
  • muss nach wenigen Wochen aufgefrischt werden

2. Welche Autowachs Kategorien gibt es?

2.1. Hartwachs

Meguiars Deep Crystal Wax

Das Meguiars Deep Crystal Wax bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hartwachs ist die älteste und auch heute noch die verbreitetste Form von Wachs. Gfpoluter Hartwachs bietet bessere Abschirmung für den Lack als andere Formen von Autowachs, wie beispielsweise Sprühwachs. Der Nachteil von Hartwachs ist aber die umständliche Art der Verwendung auf dem Lack. Das Einarbeiten von Hartwachs kann lange Zeit in Anspruch nehmen und bedarf im Gegensatz zu Sprühwachs weiterer Hilfsmittel wie einen Schwamm. So muss bei Hartwachs nach dem Auftragen noch das Wachs poliert werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

2.2. Sprühwachs

Sprühwachs wird ähnlich einem Badreiniger in einer Sprühflasche verkauft. Der Vorteil von Sprühwachs im Gegensatz zu Hartwachs für die Autopflege ist der deutlich schnellere Arbeitsvorgang. Man spart sich bei vielen Formen von Sprühwachs den Arbeitsschritt des aufwändigen Polierens und auch nach dem Einsprühen bedarf es keiner weiteren Schritte mehr, damit das Wachs ein gutes Bild abgibt. In der Regel werden Sprühwachse auf chemischer Basis hergestellt. Das Sprühwachs ist also einfacher zu verwenden, bietet aber in der Regel etwas schlechtere Ergebnisse als Hartwachs. Es ist zur Lackaufbereitung aber genauso gut geeignet wie Hartwachs.

3. Kaufkriterien für Autowachs: Darauf müssen Sie achten

Kaufkriterium Kurzbeschreibung
Inhalt Auch wenn ein bestimmter Wachs gute Ergebnisse liefert, sollten Sie dennoch auf die Inhaltsmenge von dem Wachs Acht geben. Der Preis pro 100 ml oder 100 g sind ein guter Indikator für das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Wachses. So kann hochwertiges Wachs bis zu 10 Euro pro 100 ml kosten. Günstiges Wachs setzt bereits bei etwas über 1 Euro pro 100 ml an.
Glanzfaktor Selbstverständlich preist jeder Hersteller sein Produkt als das beste mit dem schönsten Look an. In der Realität sieht es meist ganz anders aus: Einen von Herstellern angepriesenen hohen Glanzgrad erreicht ein Wachs in keinem Fall. Es ist nämlich ein Produkt, das unterschiedliche Zwecke erfüllen soll: Einen guten Schutz- und Glanzgrad bieten. Beide Zwecke wird Wachs nie wie ein Produkt erfüllen können, das auf einen Zweck zugeschnitten ist. Gute Produkte lassen jedoch einen deutlichen Unterschied am Auto erkennen.
Wachs Art Je nachdem wie viel Aufwand Sie mit der Autopflege betreiben wollen, ist es entscheidend, für welchen Wachs Typ Sie sich entscheiden. Ein Hartwachs liefert in der Regel bessere Ergebnisse. Ein Sprühwachs ist dafür deutlich leichter im Gebrauch. Der Schutz hält aber bei vielen Sprühwachs-Produkten kürzer als bei Hartwachs. Unser Wachs Testsieger zeigt, dass es nicht immer auf den Typ ankommt, sondern auf die Qualität des Produkts.

4. Wichtige Marken für Autowachs

  • 3M
  • A1
  • ArmorAll
  • Audi
  • Autoglym
  • BMW
  • Caramba
  • Carpoint
  • Clean Products
  • Cleanextreme
  • Cleanofant
  • Collinite
  • Eco-Schulte
  • FK
  • H. Gautzsch
  • K2
  • Kent
  • Kärcher
  • Meguiars
  • Michelin
  • Protex
  • Sonax
  • Zentimex

5. Wie Autowachs auftragen?

Super Doublecoat

Das Super Doublecoat Auto-Wachs Nr. 476s kommt in einer edlen Dose im Retro-Look.

Es ist beim Autowachs auftragen entscheidend, dass Sie das passende Tuch zum Auftragen des Wachses besitzen. Hierzu genügt bereits ein fusselfreier Lappen aus Mikrofaser, ein Poliertuch oder Polierwatte. Es sollte sich um ein einwandfreies und sauberes Tuch handeln. Entscheidend ist weiter, dass Sie das Wachs nicht zu dick auftragen. Bei Sprühwachs ist dies meist kein Problem. Bei Hartwachs bedarf es hierzu etwas Übung. Ein Hartwachs bedarf einer Einwirkzeit von ca. 30 Minuten. Besser ist aber eine Stunde, damit es gänzlich durchgetrocknet ist.

Vor der Verwendung von Autowachs sollten Sie das Auto zuerst gründlich waschen. Je nachdem, wie ausgiebig Sie Ihr Auto polieren wollen, kann auf das Waschen eine Lackreinigung folgen und anschließend das Wachs, beziehungsweise eine andere Politur. Der perfekte Autowachs Test besteht dann darin, dass Sie Ihr Auto Regen aussetzen: Perlen die Tropfen gut ab, wurde das Wachs richtig aufgetragen. Bilden sich auf dem Lack Wasserpfützen, wurde das Wachs nicht korrekt aufgetragen. Stehen Ihnen mehrere Wachse zur Verfügung, können Sie gut einen Autowachs Vergleich machen, indem Sie unterschiedliche Wachse auf bestimmte Teile des Autos auftragen. Das beste Autowachs zeichnet sich dadurch aus, dass es keinerlei Probleme mit Regennässe und einen sehr guten Abperleffekt aufweist.

Neben dem Wachs können Sie Politur auf eine ganz ähnliche Weise verwenden. Politur ist jedoch ein kostspieliges Unterfangen: Der Erwerb einer Poliermaschine kann zu einer wahren Investition werden und Politur ist ebenfalls nicht billig. Um eine Poliermaschine verwenden zu können, bedarf es zudem an Vorerfahrung.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Autowachs

6.1. Was bewirkt Autowachs?

Was ist eine Nanoversiegelung?

Eine Nanoversiegelung ist gewissermaßen die Weiterentwicklung von Politur und Wachs. Mit einer Nanoversiegelung leisten sie Ihrem Auto wie mit Wachs und Politur gute Dienste.

Autowachs bietet gleichzeitig Abschirmung und Glanz für Ihr Auto. Das Wachs bildet nach der Polierung eine schützende Schicht auf dem Lack Ihres Autos und bewahrt es zum Beispiel vor leichteren Natureinflüssen wie Regen.

6.2. Was ist Autowachs?

Je nachdem um welches Wachs es sich handelt, weist es unterschiedliche Inhaltsstoffe auf. Inhaltsstoffe können zum Beispiel folgende sein: Weißes Bienenwachs, Kokosnussöl oder Mandelöl.

6.3. Welches Autowachs hält am längsten?

Die Frage, welches Autowachs am längsten hält, ist nicht leicht zu beantworten. Tendenziell hält aber Hartwachs länger als Sprühwachs. Es ist ergiebiger und schützt das Auto für einen längeren Zeitraum.

6.4. Wie Autowachs auftragen?

Ein ausführliches Video erklärt, wie Sie Wachs korrekt auftragen und weitere Tipps zur Autopflege:

6.5. Wie entferne ich Autowachs?

Wenn Sie Autowachs entfernen möchten, müssen Sie Ihr Auto zuerst einer Wäsche unterziehen. Anschließend benötigen Sie ein Mikrofasertuch und etwas Verdünner oder Silikonentferner. Diese Hilfsmittel haben eine entfettende Wirkung. Haben Sie Ihr Auto vom alten Wachs gereinigt, sollten Sie bald neuen Wachs auftragen, da der Lack sonst verwittert aussehen kann.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Autowachs.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Reinigung & Pflege

Reinigung & Pflege Autopolitur

Autopolituren sorgen für mehr Glanz auf der Haube. Durch das Entfernen von Schlieren und Staub werden auch matte Lacke, die jahrelang vernachlässigt…

zum Vergleich

Reinigung & Pflege Autoshampoo

Ein Autoshampoo sorgt für Glanz auf der Haube und den Felgen. Einige Produkte haben auch den sogenannten Lotuseffekt, bei dem Wassertropfen von der …

zum Vergleich

Reinigung & Pflege Autostaubsauger

Autostaubsauger sind kleiner und leichter als herkömmliche Haushaltsstaubsauger. Aus diesem Grund sind die Sauger auch bestens für den Einsatz im …

zum Vergleich

Reinigung & Pflege Felgenreiniger

Die Autofelge sorgt nicht nur für die Stabilität des Rades, sondern wertet das Auto optisch auch noch auf. Damit die Felgen immer sauber blitzen und…

zum Vergleich

Reinigung & Pflege Lederpflege

Lederpflege eignet sich zur Pflege von Ledererzeugnissen: Von kleinem Zubehör wie Armbänder und Gürtel über Autoledersitze bis hin zu großem …

zum Vergleich

Reinigung & Pflege Motoröl

Motorenöl ist ein wichtiges Zubehör aller Autos. Fast so wichtig wie ein Reifen Wechsel beim Auto oder Motorrad ist deshalb auch der regelmäßige …

zum Vergleich