Schichtdickenmessgerät Vergleich 2019

Die 10 besten Lackmessgeräte im Überblick.

Mit einem Schichtdickenmessgerät können Sie die Dicke von Beschichtungen auf magnetischen Substraten feststellen. Das ist zum Beispiel beim Gebrauchtwagenkauf sehr hilfreich, weil Sie schnell überprüfen können, ob Teile des Wagens neu lackiert wurden.

Wenn Sie die Gleichmäßigkeit einer Lackierung überprüfen möchten, wird ein Schichtdickenmessgerät mit High-Low-Funktion Ihren Praxis-Test bestehen. Wenn Sie ein Schichtdickenmessgerät möchten, das möglichst flexibel einsetzbar ist, wählen Sie jetzt ein Gerät aus unserer Vergleichstabelle, das auf ferromagnetischen Substraten und Nichteisenmetallen messen kann.
Aktualisiert: 19.09.2019
17 von 10 der besten Schichtdickenmessgeräte im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Schichtdickenmessgerät Vergleich
TROTEC 3510205075 BB20TROTEC 3510205075 BB20
Steinberg Systems SMGSteinberg Systems SMG
KKMoon SchichtdickenmessgerätKKMoon Schichtdickenmessgerät
PCE-CT 25 SchichtdickenmessgerätPCE-CT 25 Schichtdickenmessgerät
SNDWAY SchichtdickenmessgerätSNDWAY Schichtdickenmessgerät
ETARI MD 666 SchichtdickenmessgerätETARI MD 666 Schichtdickenmessgerät
Akozon SchichtdickenmessgerätAkozon Schichtdickenmessgerät
ETARI MD 07ETARI MD 07
BLUE Technology MGR-11-S-ALBLUE Technology MGR-11-S-AL
Mopei SchichtdickemessgerätMopei Schichtdickemessgerät
Abbildung Vergleichssieger TROTEC 3510205075 BB20 Preis-Leistungs-Sieger Steinberg Systems SMGKKMoon SchichtdickenmessgerätPCE-CT 25 SchichtdickenmessgerätSNDWAY SchichtdickenmessgerätETARI MD 666 SchichtdickenmessgerätAkozon SchichtdickenmessgerätETARI MD 07BLUE Technology MGR-11-S-ALMopei Schichtdickemessgerät
Modell TROTEC 3510205075 BB20 Steinberg Systems SMG KKMoon Schichtdickenmessgerät PCE-CT 25 Schichtdickenmessgerät SNDWAY Schichtdickenmessgerät ETARI MD 666 Schichtdickenmessgerät Akozon Schichtdickenmessgerät ETARI MD 07 BLUE Technology MGR-11-S-AL Mopei Schichtdickemessgerät

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
26 Bewertungen
1 Bewertungen
13 Bewertungen
58 Bewertungen
31 Bewertungen
23 Bewertungen
11 Bewertungen
Messgerät-Leistung (laut Hersteller)
Messbereich
0 - 1.250 µm

0 - 1.400 µm

0 - 1.800 µm

0 - 1.000 µm

0 - 1.700 μm

0 - 2.000 µm

0 - 1.300 µm

0 - 2.000 µm

0 - 1.990 μm

0 - 1.800 μm
Messgenauigkeit
±3 %

±2,5 %

±3 %

±3 %

2 % + 2 µm

±3 %

3 % + 2 µm

±10 µm
bisher keine Her­s­tel­le­r­an­gabe bisher keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Auflösung
1,5 μm

1 μm

1 μm

1 µm

1 µm

10 μm

1 µm
bisher keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
10 μm

10 μm
Messeinheiten µm µm, mm, mils µm, mm, mils µm, mils µm, mils µm µm, mil µm, mm, mils µm µm, mm, mils
Misst auf ferromagnetischen Substraten wie Eisen oder Stahl Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Misst auf Nichteisenmetallen wie Kupfer, Aluminium, Zink usw. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Misst auf Kunststoff Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Messmodi (laut Hersteller)
Einzelmessung möglich Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Dauermessung möglich Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Ja
Differenzmessung möglich Ja Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Ja
High-Low-Alarmfunktion Ja Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Weitere Eigenschaften (laut Hersteller)
Display
beleuchtet

beleuchtet

farbig, beleuchtet

beleuchtet

farbig, beleuchtet

beleuchtet

beleuchtet

beleuchtet

nicht beleuchtet

nicht beleuchtet
Speicher
über USB

320 Mess­werte

15 Gruppen mit je 8 Werten

256 Mess­werte
Stromversorgung Bat­terie
2 x AAA (inkl.)
Netz­teil, Bat­terie
2 x AAA (inkl.)
Netz­teil, Bat­terie
2 x AAA (exkl.)
Bat­terie
9 V (exkl.)
Bat­terie
1 x AAA (inkl.)
Bat­terie
2 x AAA (inkl.)
Bat­terie
1 x 9 V (exkl.)
Bat­terie
2 x AAA (inkl.)
Bat­terie
2 x AA (inkl.)
Bat­te­rien
2 x AA (exkl.)
Vorteile
  • USB-Schnitt­s­telle für PC-Mess­da­ten­transfer
  • viel­fäl­tige Sta­tis­tik­funk­tionen
  • Fede­rung zum Schutz der zu mes­senden Ober­fläche
  • Kom­p­lettset im pro­fes­sio­nellen Trans­port­koffer inkl. Kali­brier­zu­behör
  • schaltet sich auto­ma­tisch ab
  • großes Dis­play
  • Auto-Power-Off-Modus
  • ergo­no­mi­sche Form
  • auto­ma­ti­scher Dual­modus
  • Daten­ex­port über USB an den Com­puter
  • auto­ma­ti­sche Kali­brie­rung
  • Gum­mi­schutz­hülle
  • inkl. Tasche
  • ein­fache Anwen­dung
  • Renn­wa­gen­optik
  • als Geschenk geeignet
  • inkl. Kali­brier­scheibe
  • sehr bequeme Sonde
  • Auto-Power-Off-Modus
  • ein­fache Bedi­e­nung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
TROTEC 3510205075 BB20
TROTEC 3510205075 BB20
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • trotec-317ca. 90 € Zum Angebot »
  • bueromarkt-ag-de-317ca. 90 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Schichtdickenmessgerät bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
TROTEC 3510205075 BB20
Unsere Bewertung: sehr gut TROTEC 3510205075 BB20
26 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    703
Vergleich.org Statistiken

Schichtdickenmessgeräte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Schichtdickenmessgerät Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Schichtdickenmessgerät lässt sich in Windeseile feststellen, wie dick eine Schicht auf einem magnetischen Substrat, wie beispielsweise Eisen oder Aluminium, ist. Die Dicke des Lacks auf einem PKW lässt sich so messen.
  • Schichtdickenmessgeräte messen sehr präzise und dementsprechend sind die Messergebnisse auf wenige Mikrometer (µm) genau.
  • Einige Schichtdickenmessgeräte verfügen über mehrere Messmodi. Sie können mit diesen Geräten beispielsweise Einzelmessungen, Dauermessungen und Differenzmessungen durchführen.

schichtdickenmesser für autolack, schichtdickenmessgeräte-test

In Deutschland werden laut DAT jährlich Gebrauchtwagen im Wert von über 80 Milliarden Euro verkauft und für jeden Käufer ist es wichtig zu wissen, ob der Wagen bereits in einen Unfall verwickelt war. Mit einem Schichtdickenmessgerät können Sie feststellen, ob die Dicke des Lacks einheitlich ist, oder ob Teile des Wagens neu lackiert wurden.

Auch wenn Sie selber lackieren, ist ein Schichtdickenmessgerät hilfreich, da Sie kontrollieren können, wie gleichmäßig Sie den Lack aufgetragen haben. In der Kaufberatung zu unserem Schichtdickenmessgerät-Vergleich 2019 klären wir Sie über die Messmodi auf, über welche die Geräte verfügen. Zudem zeigen wir Ihnen, warum Sie beim Kauf eines Schichtdickenmessgeräts auf die Substrate achten müssen, auf denen das Gerät eingesetzt werden kann.

1. Ein Schichtdickenmessgerät, das auf ferromagnetischen Substraten und Nichteisenmetallen funktioniert, lässt sich häufig einsetzen

Lackmesser, Lackmessgerät, schichtdickenmessgerät-test

Schichtdickenmessgerät mit Sonde.

Schichtdickenmessgeräte messen in der Regel die Dicke einer Schicht durch magnetische Induktion oder das Wirbelstromprinzip. Bei diesen Verfahren handelt es sich um galvanische Messungen, die nur dann funktionieren kann, wenn ein Strom fließt. Daher ist es für die Durchführung der Messung notwendig, dass die zu messende Schicht auf einem magnetischen Substrat, wie Eisen oder Aluminium, aufgetragen ist. Um die Dicke der Schicht zu messen, halten Sie das Messgerät an den Punkt, an dem Sie die Dicke feststellen wollen und lösen die Messung aus. Das Gerät kann nun anhand des Magnetfeldes die Dicke der Schicht feststellen.

Bei der Messung wird somit der Abstand vom Messgerät zum magnetischen Substrat gemessen. Dieser Abstand entspricht der Schichtdicke. Nicht sämtliche Geräte können sowohl mit Induktion und dem Wirbelstromprinzip messen. Einige Hersteller verzichten auf das Wirbelstromprinzip, um günstige Schichtdickenmessgeräte anbieten zu können. Die Geräte dieser Marken haben jedoch den Nachteil, dass sie nur auf magnetischen Substraten, also Stahl, Eisen, Kobalt und Nickel, funktionieren.

Geräte, die mit dem Wirbelstromprinzip messen können, lassen sich auch auf Nichteisenmetallen, wie etwa Zink, Kupfer und Aluminium, einsetzen und bieten somit mehr Möglichkeiten bei der Messung. Vergleich.org rät Ihnen daher zum Kauf eines solchen Geräts.

Substrate aus Kunststoff stellen jedoch für sämtliche Lackschichtmesser ein Problem dar, da dieser Stoff überhaupt nicht magnetisch ist und die beiden galvanischen Messmethoden auf einem solchen Substrat nicht funktionieren können. Geräte, welche die Schichtdicke mit Hilfe von Ultraschall feststellen, scheitern hier ebenfalls.

2. Differenzmessungen und ein Low-High-Alarm erleichtern das Überprüfen der Gleichmäßigkeit einer Lackierung

Einige Schichtdickenmessgeräte verfügen über verschiedene Modi zur Feststellung der Schichtdicke. Folgende Modi gibt es:

  • Einzelmessung
  • Dauermessung
  • Differenzmessung
  • High-Low-Alarm
schichtdickenmessgerät-test

Ein simpel aufgebautes Lackmessgerät.

Der einfachste Modus ist die Einzelmessung. Bei dieser Messart setzen Sie das Lackmessgerät auf den Punkt, deren Schichtdicke Sie bestimmen möchten, lösen die Messung aus und erhalten den gemessenen Wert auf dem Display.

Bei der Dauermessung bewegen Sie Ihren Lackprüfer langsam über die zu messende Schicht und das Gerät misst konstant und dauerhaft die Schichtdicke und zeigt diese auf dem Display an.

Mit einer Differenzmessung können Sie feststellen, wie groß die Unterschiede sind, die in der Dicke der Schicht herrschen. Bei dieser Messung setzen Sie Ihr Schichtdickenmessgerät an verschiedenen Punkten an und das Gerät stellt fest, wie groß die Differenz, d.h. der Unterschied in der Dicke des Lacks, zwischen der dicksten und dünnsten gemessenen Stelle ist. Dieser Wert wird Ihnen auf dem Display angezeigt. Dieser Modus ist besonders hilfreich, wenn Sie sich dafür interessieren, wie gleichmäßig der Lack aufgetragen ist.

Neu lackierte Autoteile

Der Lack auf einem PKW ist in der Regel zwischen 70 und 250 μm dick. Wenn Sie den High-Low-Alarm auf diesen Wertebereich einstellen, können Sie sehr schnell und effektiv herausfinden, ob der Autolack gleichmäßig dick ist.

Der High-Low-Alarm funktioniert ähnlich wie eine Differenzmessung. Allerdings legen Sie vor der Messung fest, wie dick und wie dünn die zu messende Beschichtung sein soll. Sobald Sie diese Werte eingestellt haben, können Sie an verschiedenen Stellen Messungen durchführen und das Gerät erzeugt einen Warnton, wenn die gemessenen Werte außerhalb des von Ihnen bestimmten Rahmens liegen.

MessungBesonderheiten
EinzelmessungDicke der Schicht wird an einem Punkt gemessen.
DauermessungDicke der Schicht wird konstant gemessen und angezeigt.
DifferenzmessungDie Differenz, die zwischen der dicksten und dünnsten gemessenen Stelle herrscht, wird angezeigt.

Wenn Sie ein Schichtdickenmessgerät kaufen, um einen Gebrauchtwagen zu überprüfen, reicht ein Gerät, das lediglich Einzelmessungen beherrscht. Wenn Sie das Gerät häufiger im Einsatz haben, weil sie selber Lackieren, oder gewerblich mit Gebrauchtwagen handeln, sollten Sie zu einem Gerät greifen, das auch Dauermessungen und Differenzmessungen beherrscht.

3. Kaufkriterien für Schichtdickenmessgeräte: Darauf müssen Sie achten

3.1. Ein großer Messbereich garantiert viele Einsatzgebiete

Der Messbereich gibt an, wie dick die zu messende Schicht sein darf, damit Ihr Schichtdickenmessgerät verlässliche Ergebnisse liefert. Liegt die Schichtdicke außerhalb des vom Hersteller angegebenen Bereichs, zeigt Ihr Gerät, je nach Typ, entweder eine Fehlermeldung oder einen falschen Wert an.

Der Messbereich der meisten Lackmessgeräte liegt zwischen 0 und 1.000 bis 2.000 μm und ist damit so groß, dass die Dicke der meisten Schichten problemlos gemessen werden kann. Zur Veranschaulichung: Ein professionell aufgetragene Schicht Autolack ist zwischen 70 und 250 μm dick.

3.2.  So wird die Messgenauigkeit in Schichtdickenmessgeräte-Tests im Internet festgestellt

Lackmessgerät, Stahl, Aluminium, Schichtdickenmessgeräte-Test

Die Dicke des Lacks eines Autos lässt sich mit einem Schichtdickenmessgerät bestimmen.

Die Messgenauigkeit gibt an, wie weit der gemessene Wert der Schichtdicke von der tatsächlichen Dicke der Schicht abweicht und wird in der Regel in Prozent angegeben. Um diesen Wert zu erhalten, muss ein Schichtdickenmessgeräte-Test durchgeführt werden, bei dem die Dicke der zu messenden Schicht bekannt ist und festgestellt werden kann, wie weit das Ergebnis von diesem Wert abweicht.

Wenn beispielsweise eine 100 μm dicke Lackschicht ausgemessen wird und das Gerät 103 μm anzeigt, liegt eine Abweichung um 3 μm vor, was in diesem Fall 3 % entspricht. Je kleiner der vom Hersteller angegebene Prozentwert ist, desto genauer sind die Messungen, die Sie mit diesem Gerät durchführen können.

Vergleich.org empfiehlt Ihnen ein Schichtdickenmessgerät zu kaufen, dessen Messgenauigkeit mit kleiner als 5 % angegeben wird.

3.3. Die Auflösung gibt an, wie genau die Ergebnisse angezeigt werden

Ein Lackmesser, der extrem genaue Messungen durchführen kann, ist nutzlos, wenn das Display nicht ausreichend Platz bietet, um die Ergebnisse anzuzeigen. Die Auflösung gibt den kleinsten Wert an, den das Display anzeigen kann.

Wenn ein Hersteller eine Auflösung von 10 μm angibt, rundet das Gerät sämtliche gemessenen Werte auf Zehnerschritte auf oder ab. Dementsprechend nimmt die Präzision der Messung ab.

Wenn Sie sehr genaue Messungen vornehmen wollen, rät Vergleich.org Ihnen daher zu einem Schichtdickenmessgerät, das über eine Auflösung von 1 bis 3 μm verfügt.

Achten Sie zudem darauf, dass der von Ihnen gewählte Lackprüfer die gemessenen Werte in einer Einheit anzeigen kann, mit der Sie vertraut sind. Die besten Schichtdickenmessgeräte bieten mehrere Einheiten an, andere Geräte zeigen den Wert ausschließlich in Mikrometern an.

3.4. Ein beleuchtetes Display lässt sich leicht ablesen

Hinsichtlich des Displays unterscheiden sich Schichtdickenmessgeräte in drei Kategorien:

  • beleuchtete Farbdisplays
  • beleuchtete Displays
  • unbeleuchtete Displays

Beleuchtete Displays haben zwei große Vorteile gegenüber nicht beleuchteten Displays. Sie sind leichter abzulesen und man ist nicht auf eine zusätzliche Lichtquelle angewiesen. Da Schichtdickenmessgeräte häufig draußen zum Einsatz kommen, wo sich nicht einfach eine Lampe anknipsen lässt, ist ein beleuchtetes Display sehr hilfreich.

Diese Vor- und Nachteile eines beleuchteten Displays gegenüber eines unbeleuchteten Displays:

  • bessere Ablesbarkeit
  • nicht auf weitere Lichtquelle angewiesen
  • höherer Stromverbrauch

3.5. Batteriebetriebene Schichtdickenmessgeräte sind mobil und leicht zu handhaben

Schichtdickenmessgeräte sind elektrische Geräte und brauchen Strom. Ohne diesen ist jeder Schichtdickenmessgeräte-Vergleichssieger nutzlos. Da die Geräte sehr mobil sein müssen und ein Netzstecker extrem unpraktisch wäre, setzen die Hersteller auf Batterien. Bei einigen Lackmessgeräten sind die Batterien bereits im Lieferumfang enthalten, bei anderen Herstellern müssen sie separat erworben werden.

Um die beste Batterie für Ihr Schichtdickenmessgerät zu finden, können Sie unseren Vergleich.org-AA-Batterie-Vergleich 2019 aufrufen oder Sie besuchen den Batterien-Test auf der Seite der Stiftung Warentest.

3.6. Ein interner Speicher macht Zettel und Stift überflüssig

Einige Schichtdickenmessgeräte verfügen über einen internen Speicher, in dem automatisch die Messergebnisse abgelegt werden. Das hat den großen Vorteil, dass man nicht jede Messung einzeln protokollieren muss. Stattdessen kann man die Messergebnisse im Nachhinein wieder aufrufen.

Zudem gibt es Schichtdickenmessgeräte, die über einen USB-Anschluss verfügen. Diese Geräte erlauben es Ihnen, die Messergebnisse auf den Computer zu überspielen. Wenn Sie Ihr Schichtdickenmessgerät häufig im Einsatz haben und viele Messungen durchführen müssen, ist das eine sehr hilfreiche Funktion.

Lackmessgerät galvanisch, Schichtdickenmessgerät-Test

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Schichtdickenmessgerät

4.1. Wie funktioniert die Kalibrierung eines Schichtdickenmessgeräts?

Die Kalibrierung funktioniert bei allen Schichtdickenmessgeräten nach demselben Prinzip. Im Lieferumfang sind kleine magnetische Platten enthalten, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Das Material und die Dicke der Beschichtungen steht auf der jeweiligen Platte.

Zum Kalibrieren Ihres Schichtdickenmessgeräts setzen Sie den Messkopf auf eine solche Platte und drücken die Taste, die für das Kalibrieren vorgesehen ist. Das unkalibrierte Gerät wird dann einen Wert ausgeben, den Sie mit den Pfeiltasten verändern können. Sie müssen nun diesen Wert dem Wert anpassen, der auf der ausgemessenen Platte steht, und Ihr Gerät ist kalibriert. Wenn Sie einen Schichtdickenmessgerät-Test durchführen, bevor Sie Ihr Gerät kalibriert haben, werden Sie falsche Ergebnisse erhalten.

4.2. Warum funktionieren Schichtdickenmessgeräte nicht auf der Stoßstange?

Die Stoßstange ist das Bauteil eines Autos, das bei Unfällen am schnellsten in Mitleidenschaft gezogen wird und dementsprechend häufig nachlackiert werden muss. Wenn sich einfach nachweisen ließe, ob die Stoßstangen eines Wagens mehrfach lackiert wurde, wäre das für Gebrauchtwagenkäufer eine große Erleichterung.

Wenn man jedoch ein Schichtdickenmessgerät an eine Stoßstange hält, bekommt man kein Ergebnis. Der Grund dafür liegt in dem Material, aus dem Stoßstangen hergestellt werden. Stoßstangen bestehen aus Kunststoff und sind somit nicht als Substrat für eine Schichtdickenmessung mit magnetischer Induktion oder dem Wirbelstromprinzip brauchbar.

Vergleichssieger
TROTEC 3510205075 BB20
Unsere Bewertung: sehr gut TROTEC 3510205075 BB20
26 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Steinberg Systems SMG
Unsere Bewertung: gut Steinberg Systems SMG
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Schichtdickenmessgeräte-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Schichtdickenmessgeräte-Vergleich
  1. Michael
    26.02.2019

    Hallo,

    Können Sie mir sagen, welche Vorteile eine Sonde hat? Sie erwähnen das als Vorteil in der Tabelle.
    Schöne Grüße

    Antworten
    1. Vergleich.org
      26.02.2019

      Guten Tag Michael,

      wenn Geräte über eine Sonde verfügen, befindet sich der Messkopf nicht direkt am Gerät, sondern in der Sonde. Diese Sonde ist über einem Kabel mit dem Gerät verbunden. Der Vorteil einer Sonde liegt darin, dass Sie auch dann das Display bequem im Auge behalten können, wenn Sie die Sonde an Stellen halten, die nur schwer erreichbar und einsehbar sind.

      Viele Grüße
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Messtechnik

Jetzt vergleichen
Ausbeulwerkzeug Test

Autopflege Ausbeulwerkzeug

Ausbeulwerkzeug aus Edelstahl ist besonders robust und überzeugt meist durch eine gute bis sehr gute Verarbeitung. Auch auf Stahl können Sie sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Abdeckplane Test

Autopflege Auto-Abdeckplane

Um Ihr Auto vor Staub und anderem Schmutz zu schützen, benötigen Sie keine Garage - eine Auto-Abdeckplane reicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Halbgarage Test

Autopflege Auto-Halbgarage

Sie haben die Wahl zwischen wasserdichten Auto-Halbgaragen, die Ihr Auto vor Feuchtigkeit schützen und wasserdurchlässigen Abdeckungen. Verwenden Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autopolitur Test

Autopflege Autopolitur

Autopolituren sorgen für mehr Glanz auf der Haube. Durch das Entfernen von Schlieren und Staub werden auch matte Lacke, die jahrelang vernachlässigt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoshampoo Test

Autopflege Autoshampoo

Ein Autoshampoo sorgt für Glanz auf der Haube und den Felgen. Einige Produkte haben auch den sogenannten Lotuseffekt, bei dem Wassertropfen von der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autostaubsauger Test

Autopflege Autostaubsauger

Autostaubsauger sind kleiner und leichter als herkömmliche Haushaltsstaubsauger. Aus diesem Grund sind die Sauger auch bestens für den Einsatz im Auto…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autowachs Test

Autopflege Autowachs

Wachs sollte alle paar Wochen zur Lackversiegelung oder nach einigen Autowäschen neu aufgetragen werden, um Ihrem Auto einen optimalen Schutz zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Waschbürste Test

Autopflege Auto-Waschbürste

Mithilfe einer Autowaschbürste lassen sich Autos, Wohnmobile, Lkw und sogar das Motorrad gründlich und gleichzeitig schonend reinigen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bremsenreiniger Test

Autopflege Bremsenreiniger

Bremsenreiniger lohnen sich nicht nur zum Reinigen von Auto- oder Fahrradbremsen; man kann sie auch zum Entfetten von Metallteilen sowie zum Entfernen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bremsflüssigkeit Test

Autopflege Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeiten sind nach DOT-Klassen von DOT 3 bis DOT 5.1 geordnet. Je höher die Zahl, desto neuer und leistungsfähiger die Flüssigkeit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eiskratzer Test

Autopflege Eiskratzer

Eiskratzer sind im Winter für viele Autofahrer zum Entfernen der Eisschichten auf den Scheiben unabdingbar…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenbürste Test

Autopflege Felgenbürste

Keine Autoreinigung ohne ordentliche Felgen- und Reifenpflege: Mit der Felgenbürste lässt sich Schmutz und Dreck entfernen, damit die Felge wieder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenreiniger Test

Autopflege Felgenreiniger

Die Autofelge sorgt nicht nur für die Stabilität des Rades, sondern wertet das Auto optisch auch noch auf. Damit die Felgen immer sauber blitzen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenversiegelung Test

Autopflege Felgenversiegelung

Felgenversiegelung (auch Felgenschutzlack) schützt Ihre Felgen vor Bremsstaub, Straßenschmutz und Streusalz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flugrostentferner Test

Autopflege Flugrostentferner

Flugrost ist Eisenstaub, der durch die Luft verbreitet wird und sich auf Metallen niederlässt. Er setzt sich auf die Oberfläche, greift das Material …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gummipflege Auto Test

Autopflege Gummipflege Auto

Gummidichtungen an Autos und im Haushalt werden nach einiger Zeit spröde und porös. Um die Langlebigkeit der Dichtungen zu erhöhen, sollten Sie das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Insektenentferner Test

Autopflege Insektenentferner

Je eher, desto besser: Haben sich auf Ihrer Karosserie erst einmal Insektenreste festgesetzt, brennen sich diese bei Sonneneinstrahlung in die oberste…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaltreiniger Test

Autopflege Kaltreiniger

Kaltreiniger entfernen im Motorraum besonders hartnäckigen Schmutz, wie Öl- und Fettrückstände. Der Reiniger kann auch andere Maschinen oder Werkzeuge…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kettenspray Test

Autopflege Kettenspray

Kettensprays schmieren die Kette und sorgen dafür, dass die Reibung zwischen Kette und Kettenrad minimiert wird. Dadurch schützt das Kettenspray die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klimaanlagenreiniger Test

Autopflege Klimaanlagenreiniger

Sie haben die Wahl zwischen Umluft-Reinigern, die im Fußraum Ihres Autos oder im Zimmer aufgestellt werden und Schaum-Reinigern, mit denen Sie das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühlerfrostschutz Test

Autopflege Kühlerfrostschutz

Kühlerfrostschutz basiert auf Glykol und bewahrt Ihren Motor auch vor Korrosion und Überhitzung. Dabei unterscheidet man zwischen silikathaltigen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lackreiniger Test

Autopflege Lackreiniger

Der Begriff Lackreiniger umfasst diverse Produktgruppen, die zum Reinigen von Lacken und lackierten Oberflächen geeignet sind. Dazu gehören …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lederpflege Test

Autopflege Lederpflege

Lederpflege eignet sich zur Pflege von Ledererzeugnissen: Von kleinem Zubehör wie Armbänder und Gürtel über Autoledersitze bis hin zu großem Mobiliar …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motoröl Test

Autopflege Motoröl

Motorenöl ist ein wichtiges Zubehör aller Autos. Fast so wichtig wie ein Reifen Wechsel beim Auto oder Motorrad ist deshalb auch der regelmäßige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poliermaschine Test

Autopflege Poliermaschine

Eine Politur per Hand ist sehr anstrengend. Aus diesem Grund gibt es Poliermaschinen. Das sind Werkzeuge, die zum Glätten von Oberflächen, zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Polierschwamm Test

Autopflege Polierschwamm

Das wohl wichtigste Polierzubehör sind Polierpads und Polierschwämme: Denn auch zum besten Poliermittel müssen Sie einen passenden Polierschwamm …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Polsterreiniger Test

Autopflege Polsterreiniger

Das beste Mittel für die regelmäßige und gründliche Reinigung Ihrer Polstermöbel ist ein chemischer Polsterreiniger, der nicht nur sichtbare Flecken …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reinigungsknete Vergleich

Autopflege Reinigungsknete

Reinigungsknete fürs Auto dient der Lackpflege und erlaubt eine einfache Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen, die eine normale Autowäsche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rostlöser Test

Autopflege Rostlöser

Rostlöser sind chemische Sprays oder Gels, die sich unter den Rost setzen und ihn dadurch lösen. Sie sind besonders gut zur Anwendung an kleinen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rostumwandler Test

Autopflege Rostumwandler

Rostumwandler sind chemische Substanzen, die Eisenoxide (Rost) in stabilere und festere Eisenverbindungen umwandeln. Sie werden daher gerne zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenenteiser Test

Autopflege Scheibenenteiser

Bei Scheibenenteisern in durchsichtigen Sprühflaschen kann man den Inhalt leichter bestimmen als bei Produkten in Sprühdosen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenfrostschutz Test

Autopflege Scheibenfrostschutz

Scheibenfrostschutz ist für Autofahrer im Winter ein unverzichtbares Hilfsmittel, um die Front- und Heckscheibe auch bei Temperaturen unter dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenreiniger Test

Autopflege Scheibenreiniger

Ein Scheibenreiniger löst hartnäckigen Schmutz, Schlieren und Schnaken von Ihrer Windschutzscheibe. Damit Sie während der Fahrt immer freie Sicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenversiegelung Test

Autopflege Scheibenversiegelung

Sie haben die Wahl zwischen einer Scheibenversiegelung, die kurzfristig hält und schnell aufgesprüht werden kann und einer langfristig haltbaren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set Test

Autopflege Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set

Mit einem Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set polieren Sie kostengünstig matte, vergilbte und verdreckte Scheinwerfer-Gläser. Ein teurer Tausch des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheinwerfer-Polierset Test

Autopflege Scheinwerfer-Polierset

Scheinwerfer-Poliersets unterscheiden sich stark im Umfang. Sie können Sets mit lediglich vier oder bis zu mehr als 20 Teilen wählen. Dementsprechend …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Silikonentferner Test

Autopflege Silikonentferner

Bevor Sie zur Lackpistole greifen, sollten Sie sicherstellen, dass alle Fett- und Silikonrückstände auf der Lackoberfläche entfernt sind. Hierbei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sprühfolie Test

Autopflege Sprühfolie

Mit Sprühfolie können Sie Oberflächen individuell gestalten. Möchten Sie diese entfernen, lassen sich Flüssiggummis einfach abziehen. Transparente …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Unterbodenschutz Test

Autopflege Unterbodenschutz

Nach spätestens sechs Jahren sollte der im Werk verfertigte Unterbodenschutz eines Neuwagens auf Schäden durch Rost und Steinschlag geprüft werden. …

zum Vergleich