Gummipflege Auto Vergleich 2019

Die 12 besten Gummipflegemittel im Überblick.

Zur gründlichen Autopflege gehört auch die richtige Pflege der Dichtungen. Diese Gummis sind nicht nur den mechanischen Belastungen ausgesetzt, sondern auch Wind und Wetter. Eine gute Gummipflege hält die Dichtung elastisch und weich.

In Tests wird außerdem darauf geachtet, dass Türgummis mit Hilfe des Pflegemittels bei niedrigen Temperaturen nicht festfrieren. Auch im Sommer darf das Gummi bei Hitze nicht an der Tür festkleben. Finden Sie in unserer Vergleichstabelle die Auto-Gummipflege, die nicht nur pflegt, sondern auch reinigt.
Aktualisiert: 24.06.2019
17 von 12 der besten Auto-Gummipflege im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Gummipflege Auto Vergleich
SONAX GummipflegerSONAX Gummipfleger
Sesam Hirschtalg GummipflegestifteSesam Hirschtalg Gummipflegestifte
Nextzett GummipflegestiftNextzett Gummipflegestift
BMW GummipflegeBMW Gummipflege
AUPROTEC Normfest GummipflegestiftAUPROTEC Normfest Gummipflegestift
Caramba GummipflegestiftCaramba Gummipflegestift
Meguiars Vinyl und GummireinigerMeguiars Vinyl und Gummireiniger
Nigrin Gummi-PflegestiftNigrin Gummi-Pflegestift
Liqui Moly 1538 Gummi-PflegeLiqui Moly 1538 Gummi-Pflege
karipol Glycerin Gummipflegekaripol Glycerin Gummipflege
Swizöl Seal Feed FluidSwizöl Seal Feed Fluid
Petzoldt's Kunststoff- und Gummipflege SetPetzoldt's Kunststoff- und Gummipflege Set
Abbildung Vergleichssieger SONAX Gummipfleger Preis-Leistungs-Sieger Sesam Hirschtalg GummipflegestifteNextzett GummipflegestiftBMW GummipflegeAUPROTEC Normfest GummipflegestiftCaramba GummipflegestiftMeguiars Vinyl und GummireinigerNigrin Gummi-PflegestiftLiqui Moly 1538 Gummi-Pflegekaripol Glycerin GummipflegeSwizöl Seal Feed FluidPetzoldt's Kunststoff- und Gummipflege Set
Modell SONAX Gummipfleger Sesam Hirschtalg Gummipflegestifte Nextzett Gummipflegestift BMW Gummipflege AUPROTEC Normfest Gummipflegestift Caramba Gummipflegestift Meguiars Vinyl und Gummireiniger Nigrin Gummi-Pflegestift Liqui Moly 1538 Gummi-Pflege karipol Glycerin Gummipflege Swizöl Seal Feed Fluid Petzoldt's Kunststoff- und Gummipflege Set

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Kundenwertung
bei Amazon
438 Bewertungen
5 Bewertungen
4 Bewertungen
2 Bewertungen
4 Bewertungen
11 Bewertungen
3 Bewertungen
62 Bewertungen
99 Bewertungen
3 Bewertungen
16 Bewertungen
23 Bewertungen
Art Pfle­ge­s­tift Pfle­ge­s­tift Pfle­ge­s­tift Pfle­ge­s­tift Pfle­ge­s­tift Pfle­ge­s­tift Spray Pfle­ge­s­tift Spray Flüs­si­g­r­ei­niger Flüs­si­g­r­ei­niger Flüs­si­g­r­ei­niger
Inhalt & Anwendung
Inhalt 100 ml
ca. 0,06 € pro ml
2 x 25 ml
ca. 0,13 € pro ml
100 ml
ca. 0,09 € pro ml
250 ml
ca. 0,04 € pro ml
75 ml
ca. 0,13 € pro ml
75 ml
ca. 0,06 € pro ml
473 ml
ca. 0,06 € pro ml
75 ml
ca. 0,03 € pro ml
0,5 l
ca. 14,68 € pro l
2 x 250 ml
ca. 0,02 € pro ml
250 ml
ca. 0,24 € pro ml
100 ml | 250 ml
ca. 0,04 € pro ml
Einfaches Auftragen
Schwam­map­p­li­kator

Schwam­map­p­li­kator

Schwam­map­p­li­kator

Schwam­map­p­li­kator

Schwam­map­p­li­kator

Schwam­map­p­li­kator

unge­naues Auf­­­tragen

Schwam­map­p­li­kator

unge­naues Auf­tragen

Tuch oder Schwamm benö­tigt

Tuch oder Schwamm benö­tigt

Tuch oder Schwamm benö­tigt
Für alle Autodichtungen geeignet
Tür, Fenster, Motorraum, Kofferraum
Für Reifen und Gummifußmatten geeignet Es dürfen nur die äußeren Seiten des Reifens und nicht die Fahrfläche mit der Gummipflege behandelt werden.
Inhaltsstoffe
Herstellerangaben
  • Silikon
  • Hirsch­talg
  • Was­ser­basis
  • keine Angabe des Her­s­tel­lers
  • Koh­len­was­ser­stoff Basis
  • natür­liche Wachse
  • Wasser
  • Glycerin
  • Alkohol
  • Wasser
  • Poly(dime­thyl)siloxane
  • Ethanol
  • Glycerin
  • Lösungs­mit­tel­ge­misch
  • Glycerin
  • Glycerin
  • schwere Öle
  • keine Angabe des Her­s­tel­lers
Biologisch abbaubar
Eigenschaften
Reinigung des Gummis
Verhindert Anfrieren Durch die kalten Temperaturen im Winter können Gummidichtungen an Tür und Fenster festfrieren.
Verhindert Ankleben Im Sommer können die Gummidichtungen des Autos durch die hohe Wärme anfangen zu kleben.
UV-Schutz
Farblos
Geruchlos
Greift Kunststoff nicht an
Weitere Varianten
  • Spray | 300 ml
  • 3 x 25 ml
  • 4 x 25 ml
  • 6 x 25 ml
  • 8 x 25 ml
  • 12 x 25 ml
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • Spray | 300 ml
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
Vorteile
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • auch für Reifen und Gum­mi­matten geeignet
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • kein che­mi­sches Pro­dukt
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • UV-Schutz
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • auch für Reifen und Gum­mi­matten geeignet
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • bio­lo­gisch abbaubar
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • auch für Boote geeignet
  • beson­ders ein­fa­ches und genaues Auf­tragen
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • auch für Reifen und Gum­mi­matten geeignet
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • auch für Reifen und Gum­mi­matten geeignet
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • auch für Gummis im Haus­halt geeignet
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • bio­lo­gisch abbaubar
  • beson­ders inten­sive Pflege
  • schützt vor Aus­trock­nung und Poro­sität
  • inkl. Kunst­stoffpf­le­ge­mittel
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
SONAX Gummipfleger
SONAX Gummipfleger
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • hygi-290ca. 5 € Zum Angebot »
  • motoroele-at-290ca. 5 € Zum Angebot »
  • bueromarkt-ag-de-290ca. 6 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Gummipflege Auto bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
SONAX Gummipfleger
Unsere Bewertung: sehr gut SONAX Gummipfleger
438 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    116
  • Überprüfte Produkte
    12
  • Investierte Stunden
    94
  • Überzeugte Leser
    303
Vergleich.org Statistiken

Auto-Gummipflege-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Gummipflege Auto Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Gummidichtungen an Autos und im Haushalt werden nach einiger Zeit spröde und porös. Um die Langlebigkeit der Dichtungen zu erhöhen, sollten Sie das Gummi mit einem Gummipflegemittel behandeln.
  • Gerade Türgummis am Auto sind hohen Belastungen ausgesetzt: Wärme, Kälte, Nässe und das stete Abfedern der Tür. Auto-Gummipflegemittel verhindern, dass die Dichtung im Winter an der Tür festfriert oder im Sommer durch hohe Temperaturen festklebt.
  • Die Gummipflege fürs Auto können Sie am besten mit einem Pflegestift auftragen, da dieser einen integrierten Schwammapplikator hat. Andere Reiniger und Pflegemittel müssen Sie auf ein Tuch oder einen Schwamm geben, damit die Gummis präzise gepflegt werden können.
gummipflege auto test

Das Waschen und Pflegen des Autos dient nicht nur dazu, dass der PKW wieder schön aussieht, sondern auch damit die einzelnen Teile nicht kaputtgehen. Gummis und Dichtungen werden häufig vernachlässigt. Mit der Gummipflege können Sie schnell und einfach Ihre Türgummis pflegen.

Laut dem Kraftfahr-Bundesamt wurden im November 2018 über 270.000 Autos neu zugelassen. Mit dem eigenen Auto kommt auch die nötige Pflege des Kraftfahrzeugs, damit Sie möglichst lange damit fahren können. Eine eher geringere Rolle bei der Autopflege nehmen die Dichtungen an Tür, Kofferraum, Motorraum und Schiebedach ein.

Diese Gummidichtungen am Auto werden nicht nur mechanisch belastet: Kälte, Wärme, Nässe, Stöße durch Schuhe und das Zuschlagen der Tür beanspruchen die Dichtung. Dazu kommt, dass Gummi ohne entsprechende Pflege nach einiger Zeit spröde wird. Es kann abbröckeln und verliert seine Elastizität. Dadurch können sich die Türen Ihres Autos nicht mehr richtig schließen und die Dichtungen müssen aufwändig ersetzt werden.

In unserem Auto-Gummipflege-Vergleich 2019 erfahren Sie, wie Sie das Mittel am einfachsten auf die Türdichtung im Auto auftragen, wie oft Sie die Autogummis pflegen sollten und welchen Schutz die Gummipfleger den Dichtungen bringen. Die Stiftung Warentest hat bisher übrigens keinen Auto-Gummipflege-Test durchgeführt.

gummipflege auto reifen

Sie sollten nach der Autowäsche alle Gummis auffrischen. Mit einigen Gummipflegemitteln können Sie sogar Ihre Fußmatten und Reifen behandeln. Achtung: Nur die äußere Seite der Reifen mit der Pflege einreiben!

1. Gummipflege: Pflegestifte lassen sich einfacher auftragen

Damit die Gummidichtungen Ihres Autos nicht porös werden und abbröckeln, ist die richtige Pflege wichtig. Bereits günstige Auto-Gummipflege sorgt dafür, dass die Dichtung elastisch und weich bleibt. Sie können drei verschiedene Typen als Gummipfleger erhalten: den Pflegestift, das Spray und das flüssige Pflegemittel.

In der folgenden Tabelle erklären wir Ihnen den Unterschied zwischen diesen Produkten:

ArtEigenschaften
Pflegestift

gummipflege auto pflegestift

besonders einfaches Auftragen ohne Hilfsmittel (Schwammapplikator)

klein, leicht und einfach in der Hand zu führen

reicht trotz geringem Inhalt für mehrere Monate

Pflege großer Flächen (z. B. Fußmatte) eher zeitintensiv

Spray

gummipflege auto spray

große Menge sehr ergiebig

Pflege großer Flächen (z. B. Fußmatte) sehr einfach

ungenaues Auftragen ohne Hilfsmittel (z. B. Schwamm oder Tuch)

Flüssiges Pflegemittel

gummipflege auto flüssiges pflegemittel

große Menge sehr ergiebig

Pflege großer Flächen (z. B. Fußmatte) sehr einfach

Hilfsmittel zum Auftragen notwendig (z. B. Schwamm oder Tuch)

Der Gummipflegestift ist für jeden Autoliebhaber zu empfehlen, der die Gummis schnell pflegen möchte. Sie müssen nicht ständig das Tuch neu benetzen sondern können alle Dichtungen in einem Durchgang mit dem Mittel einreiben. Dank des integrierten Schwamms wird die Pflege auch punktgenau aufgetragen.

Das Spray eignet sich vor allem für die Behandlung größerer Flächen. Wollen Sie auch kleinere Gummiteile am Auto damit einreiben, sollten Sie das Mittel vorher auf ein Tuch geben. Das Spray verteilt sich ansonsten nicht nur auf der Dichtung, sondern auch im Innenraum.

Möchten Sie die Türgummis besonders gründlich reinigen, empfehlen wir Ihnen ein flüssiges Pflegemittel. Sie können die Pflege so auch in die engsten Zwischenräume einarbeiten.

Gummi richtig pflegen: Bevor Sie die Gummipflege fürs Auto auftragen, sollten die Dichtungen sauber und trocken sein. Mit dem Gummipflegestift können Sie am schnellsten die Gummidichtung an Tür, Kofferraum und Motorraum bearbeiten.

Halten Sie den Stift mit dem Schwammapplikator nach unten und schütteln das Produkt. Anschließend drücken Sie den Schwamm auf die Dichtung. Damit das Pflegemittel in den Schwamm gelangt, müssen Sie den Stift etwas zusammendrücken.

Das Gummipflege-Spray können Sie zwar einfach versprühen, allerdings gelangt das Mittel dabei nicht nur auf die Dichtung, sondern auch auf Fenster, Polster und Kunststoff im Innenraum. Daher empfehlen wir Ihnen die Gummipflege auf ein Tuch zu sprühen und dann die Dichtungen einzureiben.

Um mit dem flüssigen Pflegemittel die Autogummis zu pflegen, benötigen Sie einen Schwamm oder ein Tuch. Geben Sie etwas von der unverdünnten Flüssigkeiten auf das Tuch und reiben Sie es in das Gummi ein.

Bei der Nutzung eines Gummipflegers empfehlen wir Ihnen das Tragen von Handschuhen, da die meisten Produkte Hautreizungen verursachen können.

gummipflege auto kunststoff

Gelangt bei der Türgummipflege das Mittel auf ein Kunststoff-Teil, können Sie den Fleck einfach wegwischen. Die Pflege ist nicht schädlich für den Kunststoff. Cockpit und andere Teile sollten Sie mit einem dafür geeigneten Reiniger pflegen.

2. Kaufberatung für Auto-Gummipflege: Einige Produkte pflegen und reinigen

Das Austauschen einer porösen Gummidichtung kann teuer werden. Ein Auto-Gummipflege-Vergleichssieger sorgt dafür, dass die Dichtungsgummis am Auto weich und elastisch bleiben. Zudem schützt er das Gummi vor extremer Witterung wie Hitze und Kälte.

Einige Produkte verfügen außerdem über einen UV-Schutz und pflegen das Gummi nicht nur, sondern reinigen es auch noch.

2.1. Inhalt & Anwendungsbereich: Fußmatten und Reifen mit Gummipfleger behandeln

Wirkstoffe im Gummipfleger

Viele Hersteller verwenden zur Gummipflege Silikon. Auch Hirschtalg, Vaseline oder Glycerin eignen sich zur Gummipflege. Die Stoffe haben eins gemeinsam: Sie geben viel Feuchtigkeit an das Gummi ab, sodass die Poren nicht so schnell austrocknen können.

Die Inhaltsmenge der Auto-Gummipflege reicht in der Regel für mehrere Pflege-Durchgänge. Auch Pflegestifte, die zwischen 25 und 75 ml enthalten, können Sie öfter benutzen. Natürlich halten flüssige Pflegemittel und Sprays mit 100 bis 250 ml Inhalt noch länger. Hier müssen Sie entscheiden, ob Sie mehr Wert auf den Komfort eines Pflegestifts setzen oder die Ergiebigkeit der anderen Pflegemittel.

Damit Sie nicht länger als 15 Minuten mit der Pflege der Türgummis beschäftigt sind, sollten Sie eine Auto-Gummipflege kaufen, die Sie besonders einfach auftragen können. Hier bieten sich Pflegestifte an, da diese Produkte über einen Schwammapplikator verfügen. Dieser saugt sich mit dem Mittel voll und Sie können die Dichtungen präzise einreiben.

Um Sprays oder flüssige Pflegemittel punktgenau verarbeiten zu können, benötigen Sie ein Tuch oder einen Schwamm. Die Pflege wird auf das Tuch gegeben und dann können Sie die Dichtungen einreiben. Sie müssen das Tuch immer wieder einsprühen oder eintunken, damit der Gummipfleger gleichmäßig verteilt wird.

Neben den Dichtungen können Sie mit einigen Produkten auch Ihre Gummi-Fußmatten und die Außenseite der Reifen bearbeiten. Marken wie Sonax, Nigrin oder Liqui Moly bieten hier einige Pflegeprodukte an.

Behandeln Sie Ihre Autoreifen mit der Gummipflege, achten Sie darauf, dass Sie nur die Außenseite einreiben. Geben Sie das Pflegemittel auf die Lauffläche der Räder, kann es sehr rutschig werden!

gummipflege auto vergleich

Das Austauschen einer alten und porösen Dichtung kann sehr teuer werden. Dem können Sie vorbeugen, indem Sie die Gummidichtungen gut pflegen. Nach jeder Autowäsche sollte eine Gummipflege aufgetragen werden.

2.2. Eigenschaften: Gummipflege greift Kunststoff nicht an

Die beste Auto-Gummipflege hält das Gummi nicht nur elastisch und weich, sondern schützt es auch vor extremer Witterung. Vielleicht kennen Sie es selbst, dass sich die Autotür bei niedrigen Temperaturen nicht öffnen lässt. Grund dafür ist meist eine feuchte und eisige Nacht - die Gummidichtung ist an der Tür festgefroren.

gummipflege auto autopflege

Achten Sie darauf, dass die Gummipflege fürs Auto nur auf die Dichtungen gelangt. Auf Polstern kann das Mittel Flecken hinterlassen, die sich nicht so einfach entfernen lassen.

Der Gummipfleger legt einen feinen Film auf die Dichtung, sodass die Feuchtigkeit nicht mehr eindringen kann. Dadurch können Sie die Autotür auch bei niedrigen Temperaturen einfach öffnen.

Im Sommer reagieren ältere Gummis stärker auf die Hitze und die Türdichtung am Auto klebt fest. Auch hier hilft die Gummipflege, da das Gummi weniger anfällig für Wärme ist, wenn es in einem guten Zustand ist.

Einige Gummipfleger haben den Vorteil, dass Sie die Dichtungen bei der Behandlung sowohl reinigen als auch pflegen können. Sie sparen sich also einen Arbeitsschritt bei der Autopflege.

Suchen Sie nach der Auto-Gummipflege fürs Cabrio, sollten Sie darauf achten, dass die Dichtungen vor der Sonne geschützt werden (UV-Schutz).

Sollten Sie während der Autopflege mit dem Pflegestift abrutschen und an den Kunststoff gelangen, machen Sie sich keine Sorgen: Die Gummipflege enthält meist Öle und Silikon. Diese Stoffe greifen den Kunststoff nicht an und Sie können den Fleck einfach mit einem Tuch wegwischen.

gummipflege auto sonax

In die Kategorie Autowäsche gehört nicht nur das Waschen: Ledern Sie das nasse Auto ab, können Sie die Auto-Gummipflege auch außen auftragen. Kommt das Mittel an die Fenster, können Sie es einfach mit einem Tuch oder Wattestäbchen wegwischen.

3. Fragen und Antworten rund um Auto-Gummipfleger

Die Anwendung eines Gummipflegemimttels ist nicht schwer. Es kann sowohl für Ihr Auto als auch im Haushalt verwendet werden. Doch wie häufig sollten die Gummidichtungen gereinigt und gepflegt werden? Muss es gleich der Griff zum Gummipfleger sein oder gibt es auch Hausmittel, die das Gummi pflegen?

3.1. Wie häufig sollte der Gummipfleger bei der Autopflege genutzt werden?

In verschiedenen Auto-Gummipflege-Tests wird empfohlen, das Pflegemittel nach jeder Autowäsche anzuwenden. Warten Sie, bevor Sie die Türgummis einfetten, darauf, dass die Dichtungen trocken sind. Auf feuchtem Gummi kann das Mittel nicht einziehen.

Waschen Sie Ihr Auto nicht drei- bis viermal im Jahr oder wollen nicht nach jedem Waschgang etwa zehn Minuten für die Pflege der Türgummis investieren, sollten Sie die Gummidichtungen mindestens einmal im Jahr mit einem Pflegemittel behandeln.

3.2. Welches Hausmittel eignet sich zur Gummipflege?

gummipflege auto türgummi

Das Gummipflegemittel sollte nicht auf Scheibenwischern und der Mittelkonsole verwendet werden.

Ein Hausmittel zur Gummipflege ist natürlich nicht so effektiv wie ein Auto-Gummipfleger. Allerdings ist dieses Produkt nicht immer zur Hand. Steht am Wochenende Frost bevor und Sie möchten verhindern, dass Ihre Autotür zufriert, können Sie das Türgummi mit Melkfett, Vaseline oder Labello einreiben.

Auf der Dichtung wird ein Fettfilm gebildet, der die Poren des Gummis verschließt. So kann keine Feuchtigkeit eindringen, die bei niedrigen Temperaturen gefrieren würde. Allerdings zieht dieser Fettfilm nicht schnell ein. Beim Ein- und Aussteigen sollten Sie dann aufpassen, da Sie den Fettfilm sonst mit Ihrer Kleidung abwischen.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Türgummis zu schützen, ist Talkumpulver. Das können Sie bereits für einen kleinen Betrag in der Apotheke kaufen.

Vergleichssieger
SONAX Gummipfleger
Unsere Bewertung: sehr gut SONAX Gummipfleger
438 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sesam Hirschtalg Gummipflegestifte
Unsere Bewertung: gut Sesam Hirschtalg Gummipflegestifte
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Auto-Gummipflege-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Auto-Gummipflege-Vergleich
  1. Nina A.
    13.12.2018

    Hallo,

    kann ich mit diesem Mittel auch das Dach meines Cabrios einreiben?

    MfG
    Nina

    Antworten
    1. Vergleich.org
      13.12.2018

      Hallo Nina,

      sofern das Dach Ihres Cabrios aus Gummi gefertigt ist, können Sie die Gummipflege auch dafür verwenden. Achten Sie nur darauf, dass Sie das Dach und die Dichtungen mit einem Mittel behandeln, welches einen UV-Schutz bietet (z. B. Nextzett-Gummipflegestift).

      Sind Sie unsicher, aus welchen Material das Dach ist, greifen Sie lieber zu einem speziellen Produkt für Cabriodächer.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Autopflege

Jetzt vergleichen
Auto-Abdeckplane Test

Autopflege Auto-Abdeckplane

Um Ihr Auto vor Staub und anderem Schmutz zu schützen, benötigen Sie keine Garage - eine Auto-Abdeckplane reicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Halbgarage Test

Autopflege Auto-Halbgarage

Sie haben die Wahl zwischen wasserdichten Auto-Halbgaragen, die Ihr Auto vor Feuchtigkeit schützen und wasserdurchlässigen Abdeckungen. Verwenden Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autopolitur Test

Autopflege Autopolitur

Autopolituren sorgen für mehr Glanz auf der Haube. Durch das Entfernen von Schlieren und Staub werden auch matte Lacke, die jahrelang vernachlässigt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoshampoo Test

Autopflege Autoshampoo

Ein Autoshampoo sorgt für Glanz auf der Haube und den Felgen. Einige Produkte haben auch den sogenannten Lotuseffekt, bei dem Wassertropfen von der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autostaubsauger Test

Autopflege Autostaubsauger

Autostaubsauger sind kleiner und leichter als herkömmliche Haushaltsstaubsauger. Aus diesem Grund sind die Sauger auch bestens für den Einsatz im Auto…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autowachs Test

Autopflege Autowachs

Wachs sollte alle paar Wochen zur Lackversiegelung oder nach einigen Autowäschen neu aufgetragen werden, um Ihrem Auto einen optimalen Schutz zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Waschbürste Test

Autopflege Auto-Waschbürste

Mithilfe einer Autowaschbürste lassen sich Autos, Wohnmobile, Lkw und sogar das Motorrad gründlich und gleichzeitig schonend reinigen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bremsenreiniger Test

Autopflege Bremsenreiniger

Bremsenreiniger lohnen sich nicht nur zum Reinigen von Auto- oder Fahrradbremsen; man kann sie auch zum Entfetten von Metallteilen sowie zum Entfernen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bremsflüssigkeit Test

Autopflege Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeiten sind nach DOT-Klassen von DOT 3 bis DOT 5.1 geordnet. Je höher die Zahl, desto neuer und leistungsfähiger die Flüssigkeit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eiskratzer Test

Autopflege Eiskratzer

Eiskratzer sind im Winter für viele Autofahrer zum Entfernen der Eisschichten auf den Scheiben unabdingbar…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenbürste Test

Autopflege Felgenbürste

Keine Autoreinigung ohne ordentliche Felgen- und Reifenpflege: Mit der Felgenbürste lässt sich Schmutz und Dreck entfernen, damit die Felge wieder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenreiniger Test

Autopflege Felgenreiniger

Die Autofelge sorgt nicht nur für die Stabilität des Rades, sondern wertet das Auto optisch auch noch auf. Damit die Felgen immer sauber blitzen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenversiegelung Test

Autopflege Felgenversiegelung

Felgenversiegelung (auch Felgenschutzlack) schützt Ihre Felgen vor Bremsstaub, Straßenschmutz und Streusalz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flugrostentferner Test

Autopflege Flugrostentferner

Flugrost ist Eisenstaub, der durch die Luft verbreitet wird und sich auf Metallen niederlässt. Er setzt sich auf die Oberfläche, greift das Material …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Insektenentferner Test

Autopflege Insektenentferner

Je eher, desto besser: Haben sich auf Ihrer Karosserie erst einmal Insektenreste festgesetzt, brennen sich diese bei Sonneneinstrahlung in die oberste…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaltreiniger Test

Autopflege Kaltreiniger

Kaltreiniger entfernen im Motorraum besonders hartnäckigen Schmutz, wie Öl- und Fettrückstände. Der Reiniger kann auch andere Maschinen oder Werkzeuge…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kettenspray Test

Autopflege Kettenspray

Kettensprays schmieren die Kette und sorgen dafür, dass die Reibung zwischen Kette und Kettenrad minimiert wird. Dadurch schützt das Kettenspray die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klimaanlagenreiniger Test

Autopflege Klimaanlagenreiniger

Sie haben die Wahl zwischen Umluft-Reinigern, die im Fußraum Ihres Autos oder im Zimmer aufgestellt werden und Schaum-Reinigern, mit denen Sie das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühlerfrostschutz Test

Autopflege Kühlerfrostschutz

Kühlerfrostschutz basiert auf Glykol und bewahrt Ihren Motor auch vor Korrosion und Überhitzung. Dabei unterscheidet man zwischen silikathaltigen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lackreiniger Test

Autopflege Lackreiniger

Der Begriff Lackreiniger umfasst diverse Produktgruppen, die zum Reinigen von Lacken und lackierten Oberflächen geeignet sind. Dazu gehören …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lederpflege Test

Autopflege Lederpflege

Lederpflege eignet sich zur Pflege von Ledererzeugnissen: Von kleinem Zubehör wie Armbänder und Gürtel über Autoledersitze bis hin zu großem Mobiliar …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motoröl Test

Autopflege Motoröl

Motorenöl ist ein wichtiges Zubehör aller Autos. Fast so wichtig wie ein Reifen Wechsel beim Auto oder Motorrad ist deshalb auch der regelmäßige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poliermaschine Test

Autopflege Poliermaschine

Eine Politur per Hand ist sehr anstrengend. Aus diesem Grund gibt es Poliermaschinen. Das sind Werkzeuge, die zum Glätten von Oberflächen, zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Polierschwamm Test

Autopflege Polierschwamm

Das wohl wichtigste Polierzubehör sind Polierpads und Polierschwämme: Denn auch zum besten Poliermittel müssen Sie einen passenden Polierschwamm …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Polsterreiniger Test

Autopflege Polsterreiniger

Das beste Mittel für die regelmäßige und gründliche Reinigung Ihrer Polstermöbel ist ein chemischer Polsterreiniger, der nicht nur sichtbare Flecken …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reinigungsknete Vergleich

Autopflege Reinigungsknete

Reinigungsknete fürs Auto dient der Lackpflege und erlaubt eine einfache Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen, die eine normale Autowäsche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rostlöser Test

Autopflege Rostlöser

Rostlöser sind chemische Sprays oder Gels, die sich unter den Rost setzen und ihn dadurch lösen. Sie sind besonders gut zur Anwendung an kleinen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rostumwandler Test

Autopflege Rostumwandler

Rostumwandler sind chemische Substanzen, die Eisenoxide (Rost) in stabilere und festere Eisenverbindungen umwandeln. Sie werden daher gerne zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenenteiser Test

Autopflege Scheibenenteiser

Bei Scheibenenteisern in durchsichtigen Sprühflaschen kann man den Inhalt leichter bestimmen als bei Produkten in Sprühdosen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenfrostschutz Test

Autopflege Scheibenfrostschutz

Scheibenfrostschutz ist für Autofahrer im Winter ein unverzichtbares Hilfsmittel, um die Front- und Heckscheibe auch bei Temperaturen unter dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenreiniger Test

Autopflege Scheibenreiniger

Ein Scheibenreiniger löst hartnäckigen Schmutz, Schlieren und Schnaken von Ihrer Windschutzscheibe. Damit Sie während der Fahrt immer freie Sicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenversiegelung Test

Autopflege Scheibenversiegelung

Sie haben die Wahl zwischen einer Scheibenversiegelung, die kurzfristig hält und schnell aufgesprüht werden kann und einer langfristig haltbaren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set Test

Autopflege Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set

Mit einem Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set polieren Sie kostengünstig matte, vergilbte und verdreckte Scheinwerfer-Gläser. Ein teurer Tausch des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Silikonentferner Test

Autopflege Silikonentferner

Bevor Sie zur Lackpistole greifen, sollten Sie sicherstellen, dass alle Fett- und Silikonrückstände auf der Lackoberfläche entfernt sind. Hierbei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sprühfolie Test

Autopflege Sprühfolie

Mit Sprühfolie können Sie Oberflächen individuell gestalten. Möchten Sie diese entfernen, lassen sich Flüssiggummis einfach abziehen. Transparente …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Unterbodenschutz Test

Autopflege Unterbodenschutz

Nach spätestens sechs Jahren sollte der im Werk verfertigte Unterbodenschutz eines Neuwagens auf Schäden durch Rost und Steinschlag geprüft werden. …

zum Vergleich